Neue Beiträge im Forum Technologie

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Technologie
Aktualisiert: vor 42 Minuten 10 Sekunden

nVidias Deep Learning Super Sampling - DLSS 2.x und Zukunft

vor 8 Stunden 39 Minuten
sry doppelmoppel

OLED macht Fortschritte

Sa, 15.01.2022 23:51
Zitat: Zitat von Badesalz (Beitrag 12897085) Weils dir nicht in den Kram passt, wahrscheinlich garichts. richtig? Nein, weil Geodaten mal so gar nichts mit Displays zu tun.

Zitat: Wer auch immer das für seine Forenmaske nötig hat. Ich habe nicht nötig. Anscheinend schon, du hast ja unbedingt andere User für die Benutzung des Wortes spatial beleidigen müssen, hättest es ja auch einfach ignorieren können, egal ob es jetzt wirklich notwendig oder implizit eh klar ist.
Auf jeden Fall findet es anscheinend auch AMD notwendig bei ihrem Upscaling von spatial zu sprechen, also entweder hält AMD seine User für extra doof, oder aber es ist doch nicht so ganz offensichtlich.

Bessere Monitore?

Mi, 12.01.2022 22:56
Man muss bei den neuen 1440p LCDs schauen wie hoch sie gehen können. An meinem Laptop kann ich gerade 2560x500@500Hz machen bei 264khz. Wenn der eine Asus bei 1440p 360Hz macht dann sind das 530khz. Wenn man auf 1080p runtergeht, müssten dann 480Hz gehen.

Mini-LED-TVs machen Fortschritte

Mi, 12.01.2022 19:52
Zitat: Zitat von 24p (Beitrag 12894781) Weil der Kamerasensor auf die unterschiedlichen Emissionen anders reagiert. Ja hab ich doch kappiert. Ich schrieb ja schon, daß dieses Video nutzlos korrekt ist.

@00-Schneider
Mal begreifen, daß um die 1200nits - nur eben bis mind. 40% der Fläche - mehr als genug ist, wenns bei 100% nicht unter 800nits fällt?

3000? 4000? Schon 2000nits "max" ist völliger Schwachsinn. Und nein. Nicht alles solches ist immer die "640KB" Story...

Real-time Raytracing

Sa, 08.01.2022 18:44
Nein, der Fallback sind SSRs. Der Aufwand ist also relativ gering für die Non-RT Version.

ACO - Das neue Compiler-Backend für RADV

Mi, 05.01.2022 21:49
Sehr schön wie's immer weiter vorangeht :)

Dev-seitig würd mich mal interessieren, ob regelmässig gegen RADV getestet wird, oder ob man da wegen AMD's toolchain doch AMDVLK vorzieht.

HDR ab 2016/17 auch bei Spielen dank Unterstützung bei neuen Grafikkarten & Monitoren

Sa, 01.01.2022 18:53
So wirklich überraschend ist es jetzt nicht gerade, das AutoHDR nicht unbedingt die besten Ergebnisse bringt.

AMDs FidelityFX Super Resolution (FSR)

Mi, 29.12.2021 23:52
Zitat: Zitat von gedi (Beitrag 12884551) Besser? Wie kann der Upscaling-Schrott besser werden? Okay, es mag ja für Entry- und die untere Mittelklasse Sinn ergeben, ansonsten aber unbrauchbar, imo. Ich finde ja DLSS schon meh, aber der Krempel geht bis auf wenige Titel gar nicht. Ehm, weil FSR eine bessere Qualität als RIS liefert? Batürlich kann das besser werden, auch ohne DLSS zu erreichen. FSR oder neu RSR liefern in vielen Fällen bessere Qualität/FPS oder mehr FPS bei selber Qualität. Ein Nutzen ist also da.

Ich sehe DLSS 2.3 + richtiges LOD Bias + CAS als momentan beste Lösung an. Das gibt es aber auf AMD und auch allgemein auf iGPUs nicht.

Unreal Engine 5

Di, 28.12.2021 18:29

Geforce Now: Nvidia holt auf

Mi, 22.12.2021 12:46
Nachdem jetzt die 120FPS auch wirklich verfügbar sind habe ich GeforceNow erneut getestet.

Und ich muss sagen die Unterschiede sind wie Tag und Nacht, einerseits ist die Qualität in 1440p sehr viel höher als in 1080p, aber vor allem die Latenz hat sich extrem stark verbessert.

Gefühlt sind 120Hz über GeforceNow jetzt mindestens auf dem Niveau von 60Hz lokal, eher sogar besser. Damit ist das Ganze jetzt auch Shootertauglich, bzw. generell für Genres in denen man den FoV mit der Maus verschiebt.

240Hz lokal fühlt sich freilich noch etwas besser an, aber die Unterschiede sind jetzt definitiv gering genug, um wirklich brauchbar zu sein.

Dass es überhaupt technisch möglich ist, dass sich streaming derart gut anfühlt hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

Sind Quantencomputer in 3 Jahren das Maß aller Dinge?

So, 19.12.2021 09:03
Beyond Qubits: Unlocking the Third State in Quantum Processors

Qubits sind out, Qutrits sind in Entwicklung. :)


Miniaturansicht angehängter Grafiken  

Gaming auf 8k

Di, 19.10.2021 12:27
Zitat: Zitat von Platos (Beitrag 12823824) Die Strasse und der Hügel am Anfang sieht wirklich besser aus, soweit man das auf nur 720p beurteilen kann. Aber gerade im Strassenverkehr in weiter Entfernung sieht man alles flackern wie blöd.

Aber um was handelt es sich hier ? Für mich hört sich das wie DLSS an, nur mit dem Unterschied, dass es sich hier um Lerneffekte von echten Welten handelt und nicht um Lerneffekte basierend hochauflösenden Gamewelten. Ja, im Prinzip ist es, stark vereinfacht, sowas wie DLSS 1.0, jedoch 1000x rechenintensiver und sehr viel invasiver.
Geht auch umgekehrt, echtes Video zu GTA-Style.

Es hat auch bereits einmal jemand ein komplett steuerbares GTA V von einem GAN erträumen lassen. Das hat dann jedoch kein Video mehr als Input.

Vulkan Grafik-API

Mo, 11.10.2021 09:03

Anisotrope Filterung - Anisotropes Filtern erklärt

Mo, 04.10.2021 10:18
Also zwischen 128x und 256x sehe ich ehrlich gesagt nur schwer einen Unterschied bzw. muss ich die schon wirklich suchen gehen. Zwischen 64x und 128x ist es dann aber wirklich ein sehr grosser Unterschied.

Bei 4k sehe ich zwischen 32x und 64x dann aber lustigerweise wieder einen (kleineren) Unterschied (vlt. weil das FHD Bild kleiner ist). Zwischen 16x und 64x ist es aber wie Tag und Nacht. Da sieht 16x echt schlimm aus.

Und bei 8k sehe ich dann (mit meinem 4K Display) keinerlei Unterschiede zwischen 8x und 16x. Sieht tatsächlich in der weiten Ferne noch besser aus (selbst auf meinem nur 4k Display). Aber ich glaube, ich würde es in diesem Spiel mittem im Spielgeschehen trotzdem nicht lohnenswert finden.

Aber das viel wichtigere als die Optik sind hier die FPS. Unter 8K kriegst du selbst mit 16x noch 43FPS, während dem du bei 4k und 64x auch nur 43FPS hast. 8k ist natürlich dann vorzuziehen. Und selbst 32x unter 4K hat "nur" 50% mehr FPS, wie unter 8k. Bei FHD das selbe Spiel. Da setzt es einfach etwas später ein (Evtl weil CPU Limit?).

Mein Fazit wäre dann: Ja, es sieht in manchen Fällen deutlich besser aus, aber mehr wie 32x lohnt sich in 4k kein bisschen (und selbst das ist fragwürdig) und in FHD lohnt sich mehr wie 64x kein bisschen. 32x kostet unter 4k "nur" 50% mehr Leistung, da würde ich vlt. schon auf 8K mit dafür niedrigeren Details schielen. Unter FHD ist es schwierig zu beurteilen, da du dort vermutlich schon im CPU Limit steckst.

Also ich würde sagen, mehr wie 16x brauchts nicht, lieber auf 8k "hinarbeiten" ^^ Notfalls dann eben mittels DLSS. 8k DLSS mit 16x sieht bestimmt besser aus wie 4k 32x nativ und der FPS Unterschied wird dann vermutlich nicht gross sein (8kDLSS x16 vs 4k Nativ x32).

Edit: Aber interessant wäre natürlich ein Spiel das etwas neuer als 2013 ist :D

Unreal Engine 4

Do, 30.09.2021 04:22
Eher von was man seit A New Dawn geträumt hat, wobei Kena da noch etwas hinterherhinkt von dem was machbar wäre mit genug und vor allem der richtigen Manpower ;)



Da werden andere Studios ganz andere Interne Branches Kaliber auffahren demnächst, als was diese neuen meist Indies in der Main Branch von Epic selber präsentieren ;)
Oder sich aus dem Marketplace zusammenbasteln