Neue Beiträge im Forum Technologie

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Technologie
Aktualisiert: vor 3 Minuten 6 Sekunden

OLED macht Fortschritte

vor 3 Stunden 58 Minuten
Zitat: Zitat von Ex3cut3r (Beitrag 13095045) Wenn ich das Bild sehe, muss ich schon lachen. Davon ab ist das Gameplay reinretuschiert, aber gut. Seriously wer zockt bitte so am Schreibtisch? Totale Erblindung und Nackenschmerzen sind quasi vorprogrammiert. Das muss ja mächtig schwer sein für die Industrie, ein 4K 27" bis 32" OLED herzustellen, mit 144HZ+
zum "normalen" Preis. Von sagen wir mal 700-800€. VRR ist für mich mittlerweile Standard, das sollte gar nicht erwähnt werden.

https://abload.de/img/lg-flex-lx3nucik.jpg Die Oberkante sollte optimalerweise ziemlich auf Augenhöhe sein, das geht sich bei diesen Trümmern halt nie aus. Vor allem bei Strategie/Aufbau Games wo man oft zu den Rändern schauen muss ist das sehr ermüdend, mein 32" ist da grad so an der Grenze wobei mein alter 27" für diese Games schon angenehmer war. Für andere Genres ist größer aber wieder besser :D

Bessere Monitore?

vor 5 Stunden 42 Minuten
Es gibt neue Details zum ViewSonic XG341C-2K mit UWQHD, 200 Hz, 1152 Mini-LED-Zonen, FreeSync Premium Pro, DisplayHDR 1400, HDMI 2.1 und VA.

AMDs FidelityFX Super Resolution 2.0 (FSR 2.0)

So, 25.09.2022 20:54
Würde sagen, Hitman 3 ist der Best Case für den Mod:

Moire-Unterdrückung könnte noch besser sein, aber die schlechtere Vulkan-Texturfilterung von Nvidia mit negativem LOD-Bias hilft da sicherlich auch nicht.
Ansonsten sieht das quasi "perfekt" aus (von echter Perfektion sind wir natürlich noch weit entfernt). Wär echt peinlich, falls der XeSS-Fallback schlechter aussehen würde.

Keine Ahnung, ob Placebo. Aber ich bilde mir ein, dass es mit der Variante von Goghor noch etwas weniger Ghosting gibt als mit dem letzten git-master von cyberfsr2.

nVidias Deep Learning Super Sampling - DLSS 2.x und DLSS 3

So, 25.09.2022 19:24
Der Leistungsunterschied kommt eher durch VKD3D-Proton, sonst gibt es mit der FSR 2.1-Mod nur ein schwarzes Bild. ;)
Tja, ghostet dafür aber bei anderen Figuren oder Strukturen im Bild stärker mit DLSS, + das eklige Smearing.

Mhhmmm, sieht das gut aus ^^ :


Ich würds mit der FSR 2-Mod spielen...

DirectX12 Ultimate und DirectStorage - NextGen-Gaming auf dem PC

So, 25.09.2022 12:38
Zitat: Zitat von Deisi (Beitrag 13117827) Mit Scorn kommt nächsten Monat wohl das erste Spiel mit Direct Storage
https://wccftech.com/scorn-will-supp...oper-confirms/
XBOX JA
PC ???

desweiteren

Zitat: Scorn
@scorn_game
·
22. Sep.
There is no sampler feedback or mesh shading.

DLSS 3 Fake-Frames in 3D-Videospielen

Do, 22.09.2022 22:02
Kein guter Start für einen brandneuen Account, mit Admin- und Modschelte anzufangen :rolleyes:. Noch mal solche Ausfälle und Sanktionen dürften Dir sicher sein. Für Dich aber nochmal extra deutlich: Im Technologieforum steht die sachliche Diskussion im Vordergrund.
Im Übrigen gibt bereits einen Thread zu DLSS, wo viele Deiner (oft sachlich nicht so ganz korrekten) Punkte bereits aufgeworfen wurden. Bitte da (in hoffentlich verbesserter Form) weitermachen.

Danke.

Vulkan Grafik-API

Mi, 21.09.2022 00:56
Zitat: Zitat von basix (Beitrag 13113288) Oder wird da DirectDraw jeweils ausgeklammert? Man kann es zumindest mit dgvoodoo nach D3D9 wrappen. Ist nur die Frage, ob es dann noch weitere Einschränkungen mit der NV-Software gibt.
Edit: dgvoodoo2 kann leider nur D3D11-12. Tja, dann wohl nicht.

Real-time Raytracing

Mo, 19.09.2022 08:36
Zitat: Zitat von ChaosTM (Beitrag 13110211) Spider Man wird immer als negatives Beispiel aufgeführt von den üblichen verdächtigen ;)
Das können billige AMD Konsolen ja nicht ? Naja, wirklich gut können sie es nicht:

https://youtu.be/xI2VUQsPqJo?t=1019

Intel Xe Super Sampling (XeSS)

Fr, 16.09.2022 13:54
Zitat: Zitat von basix (Beitrag 13108829) Ist doch gut: Die Nutzer haben die Wahl, da alle drei Methoden vergleichbar sind (mit jeweils Vor- und Nachteilen). Dass jetzt eine der drei die anderen um Längen schlägt, ist halt einfach unrealistisch. Genau das. Wenn XeSS FSR in Sachen Optik/Performance um Längen schlagen würde in einem gemeinsamen Titel, wäre die Wahl auch für mich als AMD-Nutzer einfach. Das in SotT Gezeigte setzt sich mMn. von keiner vorhandenen Technik wirklich ab bzw. ist in Summe ebenbürtig, solange die offensichtlichen Probleme nicht gefixt werden. Das gilt für FSR Beispiele wie GoW z.B. auch.

Viele meinen aber offensichtlich, dass FSR mangels KI-Ansatzes immer das nachsehen haben muss (Nach GoW und FS22 hatte ich auch erste Zweifel muss ich zugeben) und sind an einem echten Vergleich gar nicht interessiert. Auch unter dem DF Video kommentieren einige, dass AMD endlich spezialisierte Hardware einsetzen muss, um auf Nvidia/Intel aufschließen zu können. Da frage ich mich bei dem gezeigten, ob wir das gleiche Video gesehen haben.

Unreal Engine 5

Fr, 09.09.2022 17:02
Zitat: Zitat von Raff (Beitrag 13101644) Jetzt konnte ich sie auch laden. Sehr schick. =) Meine "RTX 4080" (also RTX 3090 Ti @ 2,1 GHz und 23 GT/s) erreicht im Biom ohne Schnee immerhin 25-30 Fps mit dem 4080er-Preset in UHD. Mit allen Optionen am Anschlag ist dann aber nichts mehr zu holen. :ugly:

MfG
Raff Komme auf ~20fps bei UHD, TSR @ UQ und Very High. Mit Ultra sind es <10fps :D Mit der 4080 Einstellungs sind es etwa halb so viel wie bei dir mit der OC 3090 Ti, ca. 13-14fps (2080 Ti bei ~1.7 GHz).

Das Winter Setting der Demo macht richtig fett Laune auf das neue The Witcher mit UE5. Durch einen dunklen, verschneiten Wald wandern. Wölfe heulen um einen rum, kaum Sichtweite wegen dem Schneegestöber und man weiss nie, welches Monster die nächsten paar Meter lauert :eek::D

Apropos TSR:
Ghosted übelst, auch bereits mit Quality Setting.

Unlimited Detail: Vaporware oder die Zukunft der Grafik?

Fr, 19.08.2022 11:05
Erinnert sich noch wer?

Inzwischen haben die Demos, die man sich im Browser angucken kann. Läuft bei mir sehr durchwachsen. Ich vermute, dass vor allem der Server zu langsam ist. Ist jetzt nicht 100% vergleichbar, aber Google Earth beeindruckt mich mehr.

Die haben auch einen Desktop clienten, aber der benötigt einen Login...


Dagegen wer erinnert sich auch an die Atomontage Engine? Die hat inzwischen auch interaktive Demos im Browser auf der Webseite.

https://client.atomontage.app/experience/mouse-heart
https://client.atomontage.app/experi...oxel-landscape
https://client.atomontage.app/experi...-human-project

Die vierte klappt bei mir nicht:
https://client.atomontage.app/experi...montage-combat

Das läuft bei mir viel besser. Ob das jetzt als Engine für Spiele taugt ist eine andere Frage. Aber als Engine für Google Earth oder so, wäre das schon tauglich. Ist halt die Frage, wie Bandbreitenintensiv das im Vergleich ist.

Beide haben sowieso wohl den Fokus eher auf Professionelle Anwender gelegt, wobei Atomontage auch noch Games im Auge hat. Auch Animationen zeigen die noch in Videos. In den Demos habe ich keine gefunden.

Interessiert sich noch wer dafür?

*edit* Übrigens ist bei Atomontage auch der Entwickler von Cortex Command dabei.

Unreal Engine 4

Mo, 08.08.2022 20:40
Zitat: Zitat von Achill (Beitrag 13077476) Ist gefixt oder tritt hier mit Win10 nicht auf .. Und das merkst du woran? Mit 8C 16T ist das erstmal weniger auffällig.
Dann kommt noch dazu, dass das Spiel nach jedem Start im Menü kurz die bereits kompilierten Shader validiert, was eine ähnliche CPU-Last wie das Kompilieren selbst erzeugt (aber insbesondere mit wenig Kernen schneller geht).
Mit dem eigentlichen Kompilieren fängt es im Menü dann erst nach einiger Zeit an, afair irgendwas zwischen 10-30s. Wobei er dabei auch ab und zu mal kurze Pausen einlegt und die Last nicht konstant auf 100% auf allen Kernen ist. Ist nicht so einfach zu beurteilen, wenn man nicht weiß, worauf man genau achten muss.

rBar AMD vs Intel

Mi, 27.07.2022 05:05
Der A380 Test von techpowerup ist mit einem Ryzen 7 5800X gemacht.

rBar und Alchemist Erklärung von Tom Petersen: https://www.twitch.tv/videos/1543591585?t=0h16m14s

Weiterentwicklung eInk-Displays

Mo, 04.07.2022 09:21
Zitat: Zitat von Watson007 (Beitrag 13048542) Taugt es auch für Comics? Am hellen Tag bzw. mit Licht ja. Sieht eben aus wie auf mattes gedrucktes Papier. Ist kein Vergleich zu einen Screen mit Glas. Aber ich finde es in Ordnung.

Flexicore: Biegsame Billig-CPUs aus Plastik

So, 26.06.2022 15:39
Zitat: Zitat von Rabiata (Beitrag 13042081) Wenn Du noch einen preiswerten Sensor mit auf die Michpackung bekommst:
Dokumentation der Kühlkette, wie warm wurde die Packung über ihre Lebensdauer? gibt es als passives Etikett schon seit "Ewigkeiten" ... interessiert bloß niemanden, vor allem nicht die Hersteller, Transportgewerbe und die Supermärkte. Dann müssten sie ja öfters mal Ware entsorgen.

Links:
https://www.deutschlandfunk.de/tolle...kator-100.html
https://www.handelsblatt.com/unterne...r/2946772.html

Zitat: Oder ein Akkupack, in dem jede einzelne Zelle mitteilen kann wie heiß es ihr gerade wird? Wenn eine aus dem Rahmen fällt, ist das ein Warnsignal daß sie vielleicht bald hops geht.
Spannungsmessung wäre vielleicht auch interessant.
Wenn beides zur Verfügung steht, könnte das bei der Reparatur von angeschlagenen Akkupacks helfen:
Auslesen, welche Zellen schwächeln, diese durch unauffällige aus einem anderen Pack ersetzen => ideale Wiederverwendung. such mal nach BMS, Batterie Management System.

HDR ab 2016/17 auch bei Spielen dank Unterstützung bei neuen Grafikkarten & Monitoren

Sa, 25.06.2022 16:21
Wie kann ich denn überprüfen ob wirklich der HDR Content in HDR auf meinem Bildschirm dargestellt wird?

Und was passiert wenn ich mit dem Fenster, wo beispielsweise in HDR YouTube Video wiedergegeben wird, zwischen dem HDR Monitor und dem SDR Monitor hin und her schiebe?

Hab da gestern beispielsweise keinen Unterschied bei Disney+ gesehen zwischen meinen beiden Monitoren.