Neue Beiträge im Forum Technologie

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Technologie
Aktualisiert: vor 54 Minuten 16 Sekunden

OLED macht Fortschritte

vor 1 Stunde 55 Minuten
Ich habe bislang gedacht das HDR unter Windows Scheiße ist. Bis ich die Einstellung "Dolby Vision" entdeckt habe ME:Andromeda, BF1... Mit der Einstellung sieht es genau so aus wie auf der Xbox, also nicht ausgewaschen und matt wie mit normaler "HDR" Einstellung in Windows.
Dolby Vision in Verbindung mit 120Hz/FPS in 1080p ist mein Favorit wenn die Games in 4k nur bei 30-40 FPS rum dümpeln. Das sollte mal jeder ausprobieren. Wirklich beeindruckend.

MicroLED Displays

Fr, 25.05.2018 11:18
Geil! Es gibt wieder einen Grund sich auf die Zukunft zu freuen =)
Bin extrem gespannt und der erste Kunde :D

Bessere Monitore?

Fr, 25.05.2018 11:14
Zitat: Zitat von Botcruscher (Beitrag 11703801) Bis FHD auf dem Müllhaufen der Geschichte wandert ich solche Monitore nicht mehr sehen muss. Wir sprechen hier vom, mit noch weitem Abstand, größten Teil des aktuellen Marktes.
UHD haben die Hersteller bis jetzt ja so weit wie möglich hinausgezögert. Im TV Markt ist FHD ja schon fast nicht mehr existent. Warum sollen die Leute für mehr Auflösung bezahlen wenn sie sie nicht brauchen? :wink:

Beim TV werden die Leute auch nur bevormundet durch die Industrie.
Die Masse braucht überhaupt kein UHD wenn man sich ihre Datenquellen anschaut.
Da gibt es nicht einmal durchgängig FHD zu empfangen.

Vulkan Grafik-API

Mi, 23.05.2018 21:44
Eine erste Version von WINEs DX12 -> Vulkan Library ist verfügbar und führt (angeblich) bereits erste DX12 Demos aus: https://www.winehq.org/news/2018052301

Unity 5

Mo, 21.05.2018 13:47
Eh, doch.
Anyhow: Das Spiel scheint ca. drei Threads auslasten zu können, in 720p sind es sowohl unter Linux als auch Windows mit dem Savegame ca. ~150fps bei ~35% CPU-Gesamtlast (~3/8).
Ist dann die Frage, wie das mit mehr Units und größeren Dungeons einkackt.

Unreal Engine 4

Mo, 21.05.2018 12:43
Habe kurz reingeguckt und finde den Stil schon anders als beim aktuellen Gears.
Die Engine macht kontinuierlich Fortschritte, aber weiterhin kann ich leider keine extrem ambitionierten Produktionen mit krassem Budget damit ausmachen.
Es wäre mal cool gewesen. Na ja. Ich freue mich dann schon, wenn zum Beispiel die Entwickler wie bei Gravel HDR Support und Optimierungen nachschieben.

Aber garantiert ist das trotzdem nicht. Zum Beispiel scheuen die Entwickler bei Tekken 7 einen Enhanced Support mit Überarbeitungen.
Ich frage mich, wie schwer und Budget begrenzt es tatsächlich ist.
Wird da einfach knallhart mit den Verkäufen durchkalkuliert und geguckt, ob man noch ein anderes Spiel mit der Engine danach entwickelt, wo man dann eh dabei muss? :wink:

AI und RTS

Di, 15.05.2018 20:50
Zitat: Zitat von dr_AllCOM3 (Beitrag 11695895) Wuerde ein Durchschnittspieler ueberhaupt gegen eine gute KI spielen wollen?
Spiele sollen am Ende Spass bringen. Es waere sicherlich mehr Frust als Spass. Stellt euch mal Dark Souls vor, wo man nicht mal Muster lernen kann.
Kein Entwickler bezahlt irre viel fuer etwas, das nicht mal positiv fuer Spiel ist (extreme Nischenprodukte mal aussen vor gelassen). Da ich fast nie Multiplayer spiele, hätte ich definitiv Spaß daran. Gerade auf diesem Feld hat sich recht wenig getan. Klar, ein paar Sachen wie Wegfindung funktionieren jetzt, aber in vielen Serien ist die KI eher schwächer geworden, vielleicht aber auch bewusst, um casual gamer nicht zu überfordern. Bspw. ist angeblich innerhalb der RW Reihe das erste Medieval der Titel mit der fordernsten KI. Allerdings cheatet sie auch und hat z.B. unbegrenzte Munition für Fernkämpfer.

Wahrnehmbarkeitsschwelle des Auges [split]

Sa, 05.05.2018 06:49
Seit nicht komisch :confused:
Natürlich will ich nur die Vorteile und zwar am besten von allen Geräten ;)
Mit den LCD´s bin ich nie richtig warm geworden und hoffe halt jetzt auf gute OLED´s .

m.f.g. JVC

DirectX 12 Grafik-API

Do, 03.05.2018 22:57
World of Warcraft: Battle of Azeroth hat sei paar Tagen eine Beta-Phase und ein paar Leute haben schon den DX12-Renderer ausprobiert:
https://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20762288174

Aktuell gibt es noch crashes und AA wird nicht unterstützt, aber ansonsten scheint es einen Tick schneller zu laufen, als unter DX11:
Zitat: Tested with a budget AMD card as these are supposed to be good with DirectX12. The RX-480 got a nice 10fps improvement with the same quality settings. Played for a good few hours. Seemed stable but did notice when the fps dipped, as it sometimes does as your move through different areas and stuff is loading, it seemed to dip a lot more noticeably with DirectX 12. Und folgendes System:
It's an i7 8700k running at 4.9
Gtx 1070

Hat auch ~17% höhere FPS-Werte erreicht (89,8 FPS vs. 104,9 FPS):
https://imgur.com/a/hUjzdyV

Das Lightning unter DX12 für einige Lichtquellen ist aber kaputt, entsprechend ist das ganze nicht repräsentativ.

Immerhin implementiert das größte MMO DX12 und zum Launch gibt es hoffentlich gute Ergebnisse.

Mobiler Enthusiasten ITX PC unter 5kg, vergesst Laptops & externe Grafik!

Di, 17.04.2018 22:59
Zitat: Zitat von SKYNET (Beitrag 11638300) selfmade case kannst mit unter 2l volumen realisieren als eGPU lösung... warum also sonen riesenkasten schleppen wollen? zumal man mit dem laptop auch ohne die dGPU schaffen kann, und wirklich 100% mobil ist.

wegen leistung: also mein 3840QM langt immernoch dicke für alle games, weil bevor die CPU limitiert limitiert die GPU(RX 580). Kannst mir das mal zeigen wie du dir das vorstellst? =)

Far Cry 5 / Dunia Engine 2 - Enttäuschung

Mo, 16.04.2018 16:09
Zitat: Zitat von gnomi (Beitrag 11673159) GTA IV war Performance mäßig aber auch eine Zumutung.
Man lief das übel auf Konsole. Und auch am PC ein Jahr später hatte man so seinen Spaß. ;(
Fällt jedoch auch in diese Zeit.
Genau das selbe mit den Physik Spielereien und PhysX.
Das hat sich auch überlebt, ohne dass jemand jetzt groß Tränen vergoss.
Natürlich ist es schade, wenn man dann Mafia 2 und 3 vergleicht...
Aber prinzipiell ziehe ich schnelle Effekt Physik oder funktionierende Basis Sachen (wie bereits in Half-Life 2 zu sehen) schon vor, wenn das Spiel im Allgemeinen damit weiter kommt. Stimmt schon, aber mit dem Quad Core Phenom 1 oder 2 oder den Intel Q6600 + Patch 1.3 (März 2009) war es dann spielbar mit 40 FPS + GTX 260 @ 1680x1050. :biggrin:

Das Problem war halt die katastrophale Launch Performance und die Leute hatten damals alle nur Dual Core im Rechner. Habe das Game so selbst täglich gesuchtet bis ins Jahr 2010 diverse Mods installiert und die ENB Grafik Mod hat nochmal einen zum staunen gebracht, ich hatte immer davon geträumt, GTA 4 mit ENB + Downsampling flüssig zu zocken, leider erst im Jahre 2013 (Schüler) die Hardware dafür gehabt, nur da war es selbst mit ENB schon wieder altbacken. =D

Methoden zur Verbesserung der Videospielgrafik

So, 08.04.2018 00:57
Octahedral Impostors: http://shaderbits.com/blog/octahedral-impostors

Deutlich bessere LODs (gerade bei komplexen Objekten wie Bäumen) aber wohl auch einen größeren Verbrauch an Materialien --> mehr Draw Calls


Noise Displacement Map/ Volumetrische Modelle (beispielsweise für Bäume):
https://twitter.com/ollj/status/924054615003484160

Aktuelle 3D Engines im Vergleich

Sa, 07.04.2018 07:36
Devil May Cry 4@4k


Die Engine ist richtig gut gereift. Da die FFXV nicht viel besser.

Stalker Clear Sky@4k


Vanilla noch geil, aber nicht ganz so gut. Modded und maximiert schon hammer.

CryEngine 5

Fr, 30.03.2018 16:42
Crysis 3 in der PC Version war stark und hat die neue Generation absolut vorweggenommen. :up:
Ich würde mir hier eine gemasterte Trilogie mit allen drei Spielen für Xbox X wünschen. (sind ja nicht mal abwärtskompatibel die Games)
Leider sah man wenig, was an diese Qualität heranreicht.
Ryse na klar, aber das hat nicht die Framerate/Auflösung und würde auch eine Enhanced Version auf der ursprünglichen Xbox Plattform vertragen können.
Prey war grundsolide. Ghost Warrior 3 habe ich noch nicht so viel von gesehen, aber etwas generisch auf jeden Fall.
Homefront hat mittlerweile eine gute Xbox One X 1800P Version mit stabiler FPS Rate und eine noch schönere PC Version.
Das Spiel macht auch sehr Spaß und ist ein Geheimtipp für alle, die eh auf die Far Cry Formel abfahren.
Aber ich würde die Grafik trotzdem jetzt eher auf dem Niveau von Crysis 2 PC sehen.
Letztendlich entscheiden halt die Entwickler und das Budget. Und AAA Produktionen mit lizensierten Engines sind einfach auch generell weniger geworden...

WebRender - Zukunft des Renderings oder Mozillas Alleingang?

Do, 08.03.2018 00:15
Screenshots of Pathfinder rendering glyphs in Firefox



Zitat: The goal is not to be pixel-identical, but rather to be near-indistinguishable from the native renderer to the human eye.

Mantle - AMD Low-Level-API als Alternative zu DirectX

Mo, 19.02.2018 21:08
DICE hat es wenigstens supportet und es lief ganz gut. hier gegen EA zu wettern halte ich für falsch. Gerade die sind offen und auch deren engine läuft in DX sehr gut auf AMD hardware und skaliert mit mehr leistung grandios. Da kann man echt nicht meckern. :)

AMD TrueAudio - dedizierter DSP in Hawaii, Bonaire und Kaveri

Mi, 14.02.2018 12:36
Also sowohl unter Windows 7 mit meiner 260X als auch unter Windows 10 mit meiner 260X als auch unter Windows 10 mit meiner 290X hat es in Thief funktioniert.

Größere Probleme hatte ich an der Stelle mit Mantle, aber das läuft aktuell auf der Vega auch wieder gut (und immer noch deutlich besser als DX11)

Funktionsweise von GPU-Hardware (Rasterization, Texturzugriff ...)

Sa, 10.02.2018 12:23
https://devblogs.nvidia.com/the-peak...-gpu-workload/

Artikel zum Profiling von Pascal der auch ein wenig Rückschlüsse auf die Funktionsweise zulässt.

Geforce Now: Nvidia holt auf

Do, 08.02.2018 12:49
Marc hat sich das Thema ebenfalls angesehen:
https://www.golem.de/news/geforce-no...02-132384.html