Neue Beiträge im Forum Technologie

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Technologie
Aktualisiert: vor 49 Minuten 10 Sekunden

AMD Anti-Lag 2.0

vor 4 Stunden 23 Minuten
Zitat: Zitat von Gast (Beitrag 13548893) macht ja in dem Video keinen Unterschied, also Antilag2 funktioniert, bringt aber nix? Das ist ja nicht so gut. hoffentlich fixed das AMD bald. Mein Eindruck ist, dass CS2 ohnehin bereits eine sehr cleane renderingpipeline hat (also was Latenz auf eine normierte Framerate angeht). Und da es selbst auf Kartoffel HW noch dreistellige FPS gibt, ist die Latenz dann zusätzlich bereits sehr sehr niedrig. Und wahrscheinlich ist aufgrund der geringen Anforderung der GPU auch die Renderqueue nicht all zu prall. Entsprechend bringt der Mechanismus hier weniger.
Ich würde sagen CS2 ist ein Spiel wo man niedrige Latenzen braucht (competative online) - aber sie ja auch ohne schon hat. Ein relativ normales, halbwegs neues Singleplayer Spiel wäre ein wirksamerer case gewesen.

Bessere Monitore?

Mo, 27.05.2024 18:11
Wie gesagt am besten arbeitet das Tool mit der Einstellung HGiG zusammen.
Da in den Systemeinstellungen durch das Profil eine Basis für einen Helligkeitswert besteht. Dadurch erfährt Windows, welche minimale und maximale Helligkeit der Fernseher/Monitor anzeigen kann und gibt das so an den TV/Monitor weiter.
Dieser wiederrum durch HGiG defenitiv kein Tonemapping durchführt.

Windows kann das Profil als Grundlage für Spiele bereitstellen, welche die generierten Helligkeitsstufen dynamisch an den Bereich anpassen können, die vom Fernseher/Monitor angezeigt werden können.
Bei diversen Profilen welche sonst so in Monitoren eingesetzt werden, kann man ja nicht sicher sein ob das Ausgabegerät durch diverse Modis, doch in irgendeiner Art und Weise Tonemapping fabriziert.

MS schreibt selbst für das Tool dazu:
Zitat: The Windows HDR Calibration app may not work as expected if your HDR display has post-processing effects on by default. You might be able to turn off post-processing effects by using the on-screen display menu and buttons on your display.

rabbit r1 - your pocket companion - AI device

So, 26.05.2024 17:01
Zitat: Zitat von Gebrechlichkeit (Beitrag 13480283) :roteflaggenueberall:

SKÄM biiiatsch!
Spoiler

Unreal Engine 5

Sa, 25.05.2024 16:09
Hier gibts einiges an Gameplay vom kommenden "THE FIRST DESCENDANT".



https://store.steampowered.com/app/2...st_Descendant/

Ob die Info mit UE 5.4 stimmt weiß ich nicht.

Microsofts AutoSR (Automatic Super Resolution) mit AI

Sa, 25.05.2024 11:30
Da es noch keinen eigenen Thread dazu gibt...
Anscheinend ist es seit heute verfügbar, benötigt anfangs aber Qualcomm Hardware, die noch nicht verfügbar ist :ugly:

MS spricht von
Zitat: Auto SR functions by automatically lowering the game's rendering resolution to increase framerate, then employs sophisticated AI technology to provide enhanced high-definition visuals. Was wird man von diesem AI-Upscaler erwarten können?
Wahrscheinlich nur ein besseres FSR1 !?

https://support.microsoft.com/en-us/...c-2c50f06385aa

Artikel mit einer Liste, mit ersten unterstützen Games
https://videocardz.com/newz/microsof...gon-x-platform

AMDs FidelityFX Super Resolution 2.0 und 3.0 (FSR 2.0, FSR 3.0)

Mi, 22.05.2024 09:57
Zitat: Zitat von Exxtreme (Beitrag 13545317) Von Zerbröseln-Minimierung ist da keine Rede. Und das Zerbröseln ist ja auch noch eines der großen FSR-Probleme. Also zumindest das was man gezeigt hat bröselt viel weniger. Kann aber natürlich auch cherry picking sein.

nVidias Deep Learning Super Sampling - DLSS 2.x und DLSS 3

Di, 21.05.2024 21:29
Zitat: Zitat von Ex3cut3r (Beitrag 13545532) Script:https://forums.guru3d.com/threads/in...3#post-6221833 Das nenne ich ja mal nützlich, sofern es gescheit funktioniert, vor allem für Spiele wie Battlefield. Danke dir!

DirectX DirectSR "Super Resolution"

Di, 21.05.2024 15:09
Auto SR erstmal nur für Snapdragon SOC.

https://videocardz.com/newz/windows-...ite-processors

Real-time Raytracing

So, 19.05.2024 17:29
Was für alberne Grabenkämpfe, wie alt seid ihr? 10?

EL-QD- oder QDEL-Displays, Nachfolger von OLED?

Mi, 15.05.2024 23:40
Zitat: Zitat von Platos (Beitrag 13542243) Nein, eigentlich sind grosse Displays wegen der niedrigeren PPI normalerweise billiger pro Fläche zu fertigen. Das soll aber bei QDEL nicht so sein. Bei OLEDs ist das auch nicht der Fall weshalb man über ca. 15" Diagonale immer noch auf "Workarounds" wie WOLED oder QDOLED angewiesen ist um überhaupt ökonomisch fertigen zu können.

OLED macht Fortschritte

Mi, 15.05.2024 13:58
Zitat: Zitat von VfBFan (Beitrag 13541890) So ein Energiekostengerät kann man immer brauchen und das hält ja "ewig". Mit 15 Euro bist du dabei, Genauigkeit bei dem Gerät ist sehr gut (durch Tests belegt). Ich rede nicht von einem Energiekostenmessgerät. So eins hab ich ja verwendet. Ich rede von einem Messgerät zur Messung der Helligkeit (Leuchtdichte).

Ich kann also nicht verifizieren mit welcher Helligkeit ich meine Monitore betreibe und muss mich dann eben auf die Angaben aus Testberichten verlassen.

Intel Xe Super Sampling (XeSS)

Mo, 13.05.2024 16:19
Ja, den bool hat AMD bei FSR leider auch falsch gesetzt. Sollte man denen mal sagen. :biggrin:

nVidias RTX Video Super Resolution

So, 12.05.2024 12:19
Zitat: Zitat von Ex3cut3r (Beitrag 13259864) Was für ein Tutorial? reduce compression artifacts kostet schärfe, insbesondere auf 5!

Auflösung, AA und AF

So, 05.05.2024 13:52
Zitat: Zitat von Exxtreme (Beitrag 13536142) Weil die meisten Engines sog. "deferred renderer" sind. Und da funktioniert MSAA schlicht nicht. Funktionieren würde es mit der richtigen Hardware schon, es wäre allerdings kaum schneller als Supersampling

Zitat: Was da noch funktioniert ist SSAA und ansonsten nur noch Bildanalyse-Antialiasing-Techniken, zu denen auch TAA gehört. TAA ist keine Bildanalysetechnik, es ist Supersampling über Zeit.
Was du meinst sind Dinge wie FXAA oder MLAA

OpenAI Sora - Creating video from text

So, 05.05.2024 12:07
Zitat: Zitat von Durango (Beitrag 13512341) Grad das, temporale Stabilität, ist verdammt schwer mit dieser Technologie (LLM). Das Ergebnis ist halt immer etwas ungewiss. Die Videos sehen nett aus, aber mit ein paar Schnitten und so vom selben Objekt sähe das anders aus. Naja, irgenwann fällt das auch unter die Wahrnehmungsschwelle: siehe z.B. die Stunt-Doubles in den aktuellen Non-KI-Filmen. ;)

Man muss halt die KIs weiter auf diese Anforderung Trainieren, notfalls durch Reinforcement durch eine andere KI, die solche Abweichung bemerkt bzw. nach einem menschlichen Aufmerksamkeitsmuster bewertet.

Unreal Engine 4

So, 05.05.2024 08:30
UE4 + Erweiterungen im AAA Bereich


Sind Quantencomputer in 3 Jahren das Maß aller Dinge?

Sa, 20.04.2024 22:11
Sollte eigentlich der Lacher des Tages werden
https://blog.fefe.de/?ts=98dffe0e

Dann bin ich aber bei den 240s des C64 vs. die 800μs des "modernen Laptops" hängen geblieben... Absolut irre was in der Zeit passierte :freak:

MicroLED Displays

So, 24.03.2024 20:58
Zitat: Zitat von ChaosTM (Beitrag 13514269) @extreme

Apple hat Kompetenz von ARM und deren Derivaten gekauft.
Und ARM hat bis heute nichts vergleichbares geschafft.

DirectX12 Ultimate und DirectStorage - NextGen-Gaming auf dem PC

Di, 12.03.2024 17:22
Work Graphs API: First Look At Performance Of DirectX 12's Latest Feature

Ab 1:20 wirds interessant was den möglichen Performanceunterschied angeht.


Portal mit RTX IO off und on: