Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 6 Minuten 9 Sekunden

erfahrungen TT core V21?

vor 5 Stunden 31 Minuten
siehe überschrift?

was mich besonder interessiert, bei nem radi in der front, kann man dann noch lüfter drauf packen, oder ist dann pustekuchen und der läuft passiv?
Kategorien: 3DCenter Forum

RX Vega 64 mit FC Wakü

Di, 15.01.2019 22:46
Hey,

wollte mal fragen was man für eine Vega 64 mit FC Wakü Block so verlangen kann ?
Der Kühler ist von http://www.liquidextasy.de und kostet dort aktuell knapp 150€ inkl. Nickel.

Die Karte lief bei mir relativ selten.

Hatte so 450€ im Sinn ? Passt das ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Bose Soundbar 700 kaufen?

Di, 15.01.2019 20:00
Moin Jungs.

Ich suche fürs Wohnzimmer eine Hifianlage oder eine Soundbar. Sie soll an den Fernseher angeschlossen werden (für Netflix und Amazon Prime Video) und auch zum Hören von Radio und Spotify verwendet werden. Mir wurde empfohlen folgendes zu kaufen:

Bose Soundbar 700
Bose Bass Module 700
Bose Surround Speakers

Kostenpunkt: 1400 Euro

Ich frage mich, ob das eine gute Idee ist, oder ob eine normale 5.1 Anlage mit anständigem Receiver deutlich mehr fürs Geld bietet. Falls letzteres zutrifft, habe ich keine Ahnung was ich kaufen soll. Das Wohnzimmer ist in etwa quadratisch mit 4-5 Metern Seitenlänge. Außer dem TV wird kein anderes Gerät angeschlossen werden. Ich werde demnächst neue Möbel kaufen. Bin daher noch total flexibel was die Lautsprecher angeht. Ich mags schlicht/elegant. Bitte keine Monsterreceiver mit 7000 Knöpfen empfehlen.

Danke euch.
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard + Komplett-Wasserkühlung + Gehäuse für 9900k@5Ghz gesucht

Di, 15.01.2019 13:18
Hi Leute,

nachdem ich in meinem Hauptrechner nun seit über 3 Jahren einen 5820k@4,5Ghz verbaut habe, möchte ich nächsten Monat auf einen i9 9900k upgraden, nach einigen Jahren kommt mir diese CPU nun erstmals wie ein sinnvolles Upgrade vor. Die Hauptaufgabe der CPU wird "6k-8k Gaming" sein. Ich denke nicht, dass ich bei dieser Auflösung auch nur den geringsten Unterschied gegen meine aktuelle CPU spüren würde, oder? Naja, egal, vielleicht gibt es ja doch den einen oder anderen Stotterer, den ich mit einem 5Ghz 8 Kerner abfangen kann. Selbst mit einer Zukunfts-GPU aus der RTX 3000er Serie rechne ich aber eigentlich nicht damit einen Unterschied zu spüren, sehe ich das richtig? Wenigstens habe ich dann wieder das Gefühl das Schnellste zu haben und wer weiß, vielleicht will ich ja doch mal 120Hz Gaming betreiben. Und beim Rendering von Videos, sofern ich das mal wieder machen werde, sollte ich bestimmt auch froh über die neue CPU sein. (Wobei sich da wiederum ein Threadripper lohnen würde. Hmm, ich kann den 9900k irgendwie nicht rechtfertigen, außer, dass ich die schnellste Gaming CPU haben möchte, so ein Mist aber auch^^!)

Auf jeden Fall will ich mir einen 9900k besorgen, (oder kann mir das doch noch jemand ausreden) und suche dazu für maximal 400€ ein Mainboard+Wasserkühlung und neues Gehäuse. Alle anderen Komponenten sind bereits vorhanden. Ist es möglich die CPU stabil bei 5Ghz auf allen Kernen zu betreiben?

Vielen Dank im Voraus!
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 417.71 WHQL

Di, 15.01.2019 09:19
What’s New in Version 417.71 WHQL
Game Ready Drivers provide the best possible gaming experience for all major new releases, including Virtual Reality games. Prior to a new title launching, our driver team is working up until the last minute to ensure every performance tweak and bug fix is included for the best gameplay on day-1.

Gaming Technology
Includes support for NVIDIA GeForce RTX 2060 graphics cards as well as support for G-SYNC compatible monitors.

Product Support
Added support for GeForce RTX 2060

New Features
G-SYNC Compatible Support
NVIDIA G-SYNC can now be used to activate the VRR features of G-SYNC Compatible displays. G-SYNC Compatible displays have been validated by NVIDIA to not show pulsing, flickering, or other artifacts during VRR gaming.
See https://www.nvidia.com/en-us/geforce...onitors/specs/ for the list of G-SYNC Compatible displays.
• G-SYNC on G-SYNC Compatible displays is supported only with NVIDIA Pascal and later GPU architectures.
• Only single displays are currently supported; multiple monitors can be connected but no more than one display should have G-SYNC enabled.

Mehr Infos: https://www.nvidia.com/en-us/geforce...-ready-driver/

Desktop-Drivers:

Windows 10
Download 64 bit Desktop-Treiber

Windows 8.1/8/7
Download 64 bit Desktop-Treiber

Supported Products
Spoiler
GeForce 20 Series:
GeForce RTX 2080 Ti , GeForce RTX 2080 , GeForce RTX 2070 , GeForce RTX 2060

NVIDIA TITAN Series:
NVIDIA TITAN RTX, NVIDIA TITAN V, NVIDIA TITAN Xp, NVIDIA TITAN X (Pascal), GeForce GTX TITAN X, GeForce GTX TITAN, GeForce GTX TITAN Black, GeForce GTX TITAN Z

GeForce 10 Series:
GeForce GTX 1080Ti , GeForce GTX 1080 , GeForce GTX 1070Ti , GeForce GTX 1070 , GeForce GTX 1060 , GeForce GTX 1050Ti , GeForce GTX 1050 , GeForce GT 1030

GeForce 900 Series:
GeForce GTX 980Ti , GeForce GTX 980, GeForce GTX 970 , GeForce GTX 960 , GeForce GTX 950

GeForce 700 Series:
GeForce GTX 780 Ti, GeForce GTX 780, GeForce GTX 770, GeForce GTX 760, GeForce GTX 760 Ti (OEM), GeForce GTX 750 Ti, GeForce GTX 750, GeForce GTX 745, GeForce GT 740, GeForce GT 730, GeForce GT 720, GeForce GT 710

GeForce 600 Series:
GeForce GTX 690, GeForce GTX 680, GeForce GTX 670, GeForce GTX 660 Ti, GeForce GTX 660, GeForce GTX 650 Ti BOOST, GeForce GTX 650 Ti, GeForce GTX 650, GeForce GTX 645, GeForce GT 640, GeForce GT 635, GeForce GT 630

Notebook Drivers:

Windows 10
Download 64 bit Notebook-Treiber

Windows 8.1/8/7
Download 64 bit Notebook-Treiber

Supported Products
Spoiler
GeForce MX100 Series (Notebook):
GeForce MX150, GeForce MX130, GeForce MX110
GeForce 10 Series (Notebooks):
GeForce GTX 1080 , GeForce GTX 1070 , GeForce GTX 1060 , GeForce GTX 1050 Ti , GeForce GTX 1050
GeForce 900M Series (Notebooks):
GeForce GTX 980, GeForce GTX 980M, GeForce GTX 970M, GeForce GTX 965M, GeForce GTX 960M, GeForce GTX 950M, GeForce 945M, GeForce 940MX, GeForce 930MX, GeForce 920MX, GeForce 940M, GeForce 930M, GeForce 920M, GeForce 910M
GeForce 800M Series (Notebooks):
GeForce GTX 880M, GeForce GTX 870M, GeForce GTX 860M, GeForce GTX 850M, GeForce 845M, GeForce 840M, GeForce 830M, GeForce 825M, GeForce 820M, GeForce 810M
GeForce 700M Series (Notebooks):
GeForce GTX 780M, GeForce GTX 770M, GeForce GTX 765M, GeForce GTX 760M, GeForce GT 755M, GeForce GT 750M, GeForce GT 745M, GeForce GT 740M, GeForce GT 735M, GeForce GT 730M, GeForce GT 720M
GeForce 600M Series (Notebooks):
GeForce GTX 680MX, GeForce GTX 680M, GeForce GTX 675MX, GeForce GTX 670MX, GeForce GTX 660M, GeForce GT 650M, GeForce GT 645M, GeForce GT 640M, GeForce GT 640M LE

Release-Notes:
http://us.download.nvidia.com/Window...ease-notes.pdf

3D Vision Profiles
Added or updated the following SLI profiles:
•Shadow of the Tomb Raider - Not Recommended
•Darksider 3 - Fair

Fixed Issues in this Release
The following sections list the important changes and the most common issues resolved in this version. This list is only a subset of the total number of changes made in this driver version. The NVIDIA bug number is provided for reference.
• [GeForce GTX 1080]: GPU clock speed does not drop to idle when three monitors are enabled. [2474107]
• Black screen when resuming from monitor sleep on some DisplayPort monitors. [2457142]
• [Notebook]: Fixed lockup that occurred when resuming from sleep on MSI GT83 notebook [2456849]
• [GeForce GTX 1060 Notebook][Gu Jian Qi Tan 3]: The application hangs during launch. [200477252]
• Fixed black screen on BenQ XL2730 monitor at 144Hz refresh rate [2456730]
• [Windows 7][G-SYNC]: Game FPS drops when G-SYNC is used with V-Sync.[200473408]
• [SLI][3D Gaming][TU104][PG 180][Multiple apps][Win10RS5x64]Blocky Corruption when application is switched to certain resolutions [200465152]
• [Shadow of the Tomb Raider]: Fixed occasional application crash in DirectX 12 mode. [200464716]

Open Issues in Version 417.71 WHQL:
As with every released driver, version 417.71 WHQL of the Release 415 driver has open issues and enhancement requests associated with it. This section includes lists of issues that are either not fixed or not implemented in this version. Some problems listed may not have been thoroughly investigated and, in fact, may not be NVIDIA issues. Others may have workaround solutions.
For notebook computers, issues can be system-specific and may not be seen on your particular notebook.
Spoiler Windows 10 Issues
• [[SLI][Shadow of the Tomb Raider][G-SYNC]: Flickering occurs in the game when launched with SLI, HDR, and G-SYNC enabled [200467122]
• [HDR][Ni no Kuni 2]: Enabling HDR causes the application to crash when launched. [2483952]
• [ARK Survival]: Multiple errors and then blue-screen crash may occur when playing the game. [2453173]
• [Firefox]: Cursor shows brief corruption when hovering on certain links in Firefox. [2107201]
• [G-Sync]: Random flickering occurs when connecting G-sync monitor + non-G-Sync HDMI monitor with G-Sync enabled.[2399845]

Additional Details:
• nView - 149.34
• HD Audio Driver - 1.3.38.4
• NVIDIA PhysX System Software - 9.18.0907
• GeForce Experience - 3.16.0.140
• CUDA - 10.0
Kategorien: 3DCenter Forum

Amazon Fire + Kodi + qnap nas einrichten - hilfe

Di, 15.01.2019 08:43
Moin,
ich habe ein qnao NAS TS431-P erstandden. (Aktuelle Firmware 4.36.0xxx)
Der Sinn ist das Filmdatengrab dahin auszulagern. Primäre wollte ich mit dem Amazon Fire Gerät und mit Kodi eine Datenbank auf zu bauen und die Filme dann vom NAS zu streamen.
Leider kann ich das NAS nicht unter Kodi korrekt einbinden.
UPNP funktioniert. - damit kann ich nur keine Datenbank aufbauen.
Ich hab gelesen ich soll es per SMB machen. Das funktioniert NICHT.
Die VU+ (Im selben Netzwerk) wird problemlos von Kodi gefunden.
Unter Windows kann ich auch die QNAP zu greifen. - sowohl über Netzwerk wie auch direkt über Filezilla.
Was muß ich tun um auch mit dem Amazon Fire über Kodi auf die Qnap zu zu greifen ?
Hat jemand einen Tipp ?
Danke und Gruß
Smasher
Kategorien: 3DCenter Forum

PC für simple Videobearbeitung zwischen 500-600€ möglich?

Di, 15.01.2019 00:26
Guten Abend miteinander!

Wie stehen die Chancen, für ein Budget von 500-600€ einen brauchbaren PC für Videoediting zusammen zu kaufen? Es geht um kurze Videos um die 10 Minuten mit Full HD Material.
Für CUDA sollte auf jeden Fall eine NVIDIA Karte verbaut werden.
16 GB Ram wären hervorragend, falls das machbar ist.

Monitor ist vorhanden. Ansonsten wird wirklich alles gebraucht, inkl. Gehäuse. Es muss kein Designergehäuse sein. Schlichtes schwarz ist super. Fenster oder sowas sind auch nicht nötig.
Übertaktet werden soll nichts.


Ich habe leider keine Ahnung, wie man Hardwareteile korrekt aufeinander abstimmt, weshalb ich mich hier gerne an jemanden wenden würde, der von sowas Ahnung und im Optimalfall noch Spaß daran hat :biggrin:
Kategorien: 3DCenter Forum

Neue Workstation

Di, 15.01.2019 00:13
Hallo Zusammen,

ein neuer Rechner fürs Büro soll her. Bislang nutzen wir hier nur Intel. Unter meinem Schreibtisch steht ein betagter i7-3770 mit 16 GB RAM, der zwar tut was er soll, aber eben auf Grund der Nutzungsdauer von knapp 6 Jahren endlich getauscht werden soll.
Normalerweise hätte ich mir jetzt einfach ein neues Komplettsystem von unserem Lieferanten bestellt mit einem i7-8700K und 16 GB RAM. Rest Standard eben.

Anforderungsprofil:
Office und als eigentliche Hauptsoftware eine Emulationssoftware.
Die Rechenläufe können in Abhängigkeit vom erforderlichen Detailgrad und der Größe des Rechenmodells auch mal mehrere Stunden (in Extremfällen auch mal 1 Tag und mehr) benötigen.
Ich kann der Software in den Settings nach Lust und Laune Kerne bzw. Threads für die Rechenläufe zuordnen. Doch gerade wenn ich alle 8 (oder zumindest 7 Threads) für die Berechnungen nutze, wird das übrige System schon recht zäh.
Hier könnte ich mir vorstellen, dass mehr Kerne durchaus Sinn machen.
So ist dann nach etwas Recherche im Netz und durch meinen Basteltrieb der Wunsch nach einem Ryzen (evtl. auch Threadripper) entstanden :D

Zunächst die Frage:
Ryzen/Threadripper (wegen der Kerne) oder doch 8700K (wegen den Taktraten)?
Wenn 8700K, dann hat sich das hier schon erledigt, weil die zu Hauf bei uns im Büro stehen und tun was sie sollen.
Da bastel ich dann nicht selber sondern kaufe von der Stange.;)

Falls sich hier aber doch AMD lohnen könnte, dann würde Folgendes benötigt:
CPU
Kühler
RAM
Board
Netzteil
min. 256 GB m.2 SSD (SATA/PCI-E?)

Vorhanden:
- ATX/mATX-Tower mit regelbarem 120er Gehäuselüfter
- Grafikkarten kommen 2 passive 710er GT oder eine Quadro P2000 zum Einsatz (wegen 4 Monitoren zum Einsatz), ansonsten würde für das Arbeiten auch locker Onboard reichen

Was wäre wichtig:
- Top-Priorität: System muss mit Luftkühlung sehr leise sein
- Preis eigentlich egal, darf aber gern unter 1500 Euro bleiben (wovon ich nach ersten Recherchen stark ausgehe :))
- Stromverbrauch egal
- kein Bling-Bling

Favorit nach erster Recherche:
2950X, scheint aber schwierig zu werden mit (sehr) leiser Kühlung

Freue mich über eure Vorschläge.
Kategorien: 3DCenter Forum

PS4 - Austerbende Gattung? Splitscreen Spiele ?

Mo, 14.01.2019 21:25
Gibt es empfehlenswerte Spiele für den Spielegenuss zu zweit auf der Couch an einem Bildschirm ?
Ich habe bisher nur Tetris und Gran Turismo Sport auf dem Schirm.
Im PS4 Shop scheint es leider kein Filter zu geben um gezielt danach zu suchen...
Genre ist erstmal egal... Es sollten halt generell "gute" Spiele sein...

Argh: Und Aussterbend mal gleich falsch getippt ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

Unreal Tournament crashed??

Mo, 14.01.2019 20:56
Hallo Leute

Hier brauche ich mal Software-Hilfe. Und zwar zum Unreal Tournament. Nachdem dieses Game eigentlich bis zu der neuesten Windows-Version immer super funktioniert hat, und auch unter Win 10 meistens funktioniert, passiert es nun leider immer häufiger dass es mit der angehängten Fehlermeldung crashed.
Mir sagt das aber leider garnichts, somit hilft mir diese Meldung auch nicht viel. Aber vielleicht kann ja hier jemand etwas aus dieser Meldung heraus lesen.

Als System geht es hier um das erste System in meinem Profil, dem Dual-Xeon Gold System. Und Windows ist Win 10 Pro 64Bit.
Das Game liegt hier auf einer NVme SSD (vielleicht ist die zu schnell für UT??).

Ist es möglich, dass dies einfach die Effekte einer 20 Jahre alten Software auf einem modernen System sind. Musste ja auch schon den original Render von DX9 auf ein DX10 Render wechseln.

Auf meinem Retro-PD System mit Win 7 läuft UT eigentilch fehlerfrei, das ist aber leider ganz knapp etwas zu schwach für 1920x1200. **schade**

Gruss Wildfoot
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

4x4 GB oder 2x8GB + 2x8GB Option freihalten für Videoschnitt? Aufrüstung!

Mo, 14.01.2019 19:53
Kurze Frage an euch, ich bearbeite seit letzem Jahr öfter Youtubevideos bzw. erstelle diese, ca. 15-30 Minuten und 1080P

Mein System besteht aus:

Asus H87Pro(max. 4x8GB DDR3 Unterstützung)
Intel I5 4670
2x4GB DDR3 1600mhz CL9 Speicher
SSD/HDD

Aktuell komme ich an die Grenzen vom Arbeitsspeicher(95% Auslastung) wodurch in der Videovorschau beim Bearbeiten und anschauen zwischen Ton und Bild schon ein Versatz entsteht und alles sehr langsam wird.

Was meint ihr ist nun am sinnvollsten

das gleiche 2x4 GB Kit wie schon verbaut für 40€ nochmals kaufen und somit mit 16GB arbeiten

oder das vorhandene 2x4GB Kit ausbauen und gegen ein 2x8GB Kit(80-90€) tauschen und die Option offen lassen, ggf. nochmals 2x8GB für 32GB zustecken zu können?


Ich möchte mir in Zukuft noch eine neue Kamera kaufen(Panasonic G9) da ich atuell noch mit meinem Smartphone(LG G4)filme
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues High End System welches Netzteil?

Mo, 14.01.2019 18:43
Ein Kollege möchte ein neues System, er möchte nur das dickste, habe auch schon etwas zusammengestellt. Aber was für ein Netzteil kann ich ihm bedenkenlos empfehlen?

https://geizhals.de/?cat=WL-1090566

Was meint Ihr, reicht das be quiet! Straight Power 11 750W für das System? Oder ist man besser beraten, aufgrund der potenteren 12 Schiene, das Dark Power Pro 11 750W zu nehmen?

Im Luxx Forum hatten einige mit dem DPP11 550W Probleme, aufgrund der 12V Schiene. Das DPP 11 hat da wohl mit dem 8700k@5,0GHz und ~ 1,35V reproduzierbar Feierabend gemacht.

Also, Single Rail (bin ich aufgrund der Schutzschaltung kein Freund von) oder SP11 oder DPP11 oder was anderes, mit wieviel Leistung?

PS: er hätte eigentlich gerne einen Big Tower und zwar das Dark Base Pro 900. Reichen da überhaupt die mitgelieferten Kabel von der Länge?
Kategorien: 3DCenter Forum

Firewall unterschiede

Mo, 14.01.2019 18:13
Hallo

Kann mir jemand das Thema Firewall näher erklären?
Vorallem geht es mir um die verschiedenen Klassen von Firewalls.

Benötigt man eine firewall hinter einer firewall?
Wie sicher ist die windowsfirewall im vergleich zu einer unifi USG oder irgendwelchen cisco firewalls da muss es doch unterschiede geben.

Gibt es hierzu Klassifizierungen?

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

TV - Bluetooth Headphones am Fernseher über Klinke?

Mo, 14.01.2019 16:46
Hey Leute, es gibt ja so Bluetooth-Dongles am Fernseher. Wie funktioniert das, dass ich die Bluetooth-Headsets paire. Geht das überhaupt (ok, wozu sonst soll es da sein)? Ich kann ja weder am Dongle noch am Headset ein Pairing intiieren (oder hat das Dongle eine App?).
Kategorien: 3DCenter Forum

günstiger MiniPC für 4K

Mo, 14.01.2019 13:06
So Leuts es ist mal wieder soweit bisserl aufzurüsten

aktueller PC:

Case: ITX
Netzteil extern
CPU irgendein Pentium
SSD 120GB (2,5er)
8GB DDR3
Grafik über CPU
Sound und Bild über HDMI

was neu sein soll:

CPU
Ram
Mainboard


Übernommen soll das Case,und SSD werden.

Was soll der Rechner können:

4K Wiedergabe
Ausgabe über HDMI 2.x
günstig
kann auch CPU-On-Board Lösung sein.

Ob AMD oder Intel, da lege ich mich mal nicht fest...
Kategorien: 3DCenter Forum

3D Druckservice gesucht

Mo, 14.01.2019 08:02
Hallöchen. Ich weiß nicht ob das hier bei Kaufempfehlung rein passt, frage aber trotzdem mal hier in dieser Kategorie. Wir bei uns in der Firma würden gern etwas in 3D drucken lassen, haben aber wenig Erfahrung mit den verschiedensten Druckerdiensten. Hat da jemand von Euch schon mal Erfahrung mit dem ein oder anderen Dienst sammeln können? Ich hatte vor Jahren mal von Shapeways gehört. Der Shop wird auch heute noch im Netz oft genannt. Ist der empfehlenswert? Gibt es bessere Alternativen? Dank euch schon mal für die Antworten.
Kategorien: 3DCenter Forum

was ist eigentlich der Deal mit Signal und Telegram

So, 13.01.2019 22:05
Hi all!

Ich nutze seit mehreren Jahren Threema und die App hat keine Rechte, auf mein Telefonbuch zuzugreifen. Wer meine Kennung nicht hat, kann mich auch nicht finden.
Was ist also der Vorteil von Signal oder Telegram? Die wollen beide erstmal das Telefonverzeichnis, da könnte man doch grad Whatsapp nehmen..... Ich hatte die auf Empfehlung kurz installiert und dann direkt wieder entfernt.
Bei Threema ist das schöne, wie früher.... bei icq.... daß man jemandem die Kennung geben muß, solange, man es nicht mit hunderttausend anderen Kriterien verbunden bzw freigegeben hat....

Greets,
Patrese
Kategorien: 3DCenter Forum

Facebook Videos downloaden

So, 13.01.2019 17:27
Hi
weiß jemand wie ich aus geschlossenen Facebook Gruppen Videos downloaden kann?
Leider geht es mit den Youtube Video downloadern gar nicht.
Bei FireFox hab ich den Videodown Helper geladen, aber dann werde ich bei FB rausgeschmissen

Hoffe es hat hier jemand einen Tipp

P.S. Es geht ausschließlich um lustige Videos
Kategorien: 3DCenter Forum

empfehlenswerte VPN-App für Android?

So, 13.01.2019 17:19
Hi,

muss demnächst für eine Woche nach China, da habe ich letztes Mal festgestellt, dass vieles (WhatsApp, Facebook, Google, Maps,...) nur mit aktiver VPN-Verbindung funktioniert. Letztes Jahr hatte ich noch Opera VPN verwendet und war damit eigentlich sehr zufrieden. Zuverlässig, eine bekannte Firma (d.h. theoretisch vertrauenswürdiger) und sogar kostenlos. Jetzt haben die aber den Betrieb eingestellt und ich brauche eine Alternative.

Kann jemand einen VPN empfehlen?

Bevorzug einer der nicht alles mitsnifft und trackt :) und da ich es nur für eine Woche brauche auch gerne kostenlos.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD APU (E2-1800) - Performance unter Ubuntu 18 vs Win

So, 13.01.2019 16:10
Hallo Forengemeinde,

mich ärgert gerade ein älteres ThinkPad (E335 mit AMD E2-1800 und integrierter Grafik): Die Performance ist egal unter welcher aktuellen Ubuntu Version 18.04 oder 18.10 (auch Xubuntu) einfach unterirdisch. Windows 8.1 rennt dagegen. Was vor allem überhaupt nicht geht: Einfache HD Videowiedergabe in Mediatheken Online oder Youtube oder auch VLC Player. Alles ruckelt oder geht überhaupt nicht. In Windows dagegen Null Probleme. Aber auch so ist aber alles extrem zäh. Was läuft hier falsch?

Danke für Hilfe

ps. Kurioserweise läuft ein älterer AMD E-350 gefühlt besser.
Kategorien: 3DCenter Forum