Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 14 Minuten 36 Sekunden

C# - Serializer vs Garbagecollection

vor 1 Stunde 57 Minuten
Hi,

der Einfachheithalber rief ich in meinem Projekctbisher bei Webrequests zum De-/Serialisieren von Daten immer new JavascriptSerializer().Serialize(Object) bzw. Deserialize auf und verlasse mich auf den Garbagecollector. Da das Projekt schön langsam anwächst und andauernd neue, zusätzliche Serialisierungen anstehen frag ich mich aber mittlerweile folgendes:

Machts Sinn, den Serializer einmal zu Instanziieren und fortan immer die Instanz aufrzurufen? Sind da Nebeneffekte zu erwarten (zB, dass mir da der Garbagecollector irgendwann dazwischen funkt), oder ist das mit C# eh komplet wurscht und ich mach mir schon wieder zuviele Gedanken? ;D
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Excel-Formel zur Prozentrechnung

vor 8 Stunden 17 Minuten
Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. Ich benötige eine Formel, die den Grundwert einer Zahl ausrechnet. Die Zahl ist immer um 10% erhöht (also 110%) und ich möchte den Grundwert herausfinden. Eigentlich easy, aber irgendwie bekomme ich die Excelformel dazu nicht hin.

Hat jemand einen Tipp?
Kategorien: 3DCenter Forum

Performance Efficiency Suite (PES)

So, 20.06.2021 21:55
Liebe Forengemeinschaft,

seit einiger Zeit treibt mich der Gedanke an ein kleines Hobby-Programmier-Projekt um. In den letzten Tagen habe ich es nun geschafft, meine Idee in die Tat umzusetzen. Ich glaube, dass das Thema einige hier interessieren dürfte und hoffe daher auf Eure Unterstützung in Form von eigenen Messungen.

Worum geht es?
Die meisten Testberichte konzentrieren sich mehrheitlich auf den aus Sicht der Tester wichtigsten Aspekt moderner CPUs - die Absolutleistung.
Aber das stellt nur eine Seite der Medaille dar. Energieeffizienz ist heutzutage mindestens genau so wichtig - oder um genau zu sein:
Die Gesamtmenge an Energie (in Watt oder Joule), die eine CPU benötigt, um eine gegebene Aufgabenstellung abzuarbeiten. Leider scheut der Großteil der Tester diesen zusätzlichen Aufwand.
Die Performance Efficiency Suite misst die gesamte Package Power einer CPU, während Cinebench R23 zu erst im Single-Thread-Mode und - nach einem Cooldown von 3 Minuten - anschließend im Multi-Thread-Mode ausgeführt wird. Das Ergebnis wird im beigefügten Results Excel-File zur Anzeige gebracht.
Um Effizienz und Leistung mit einander in Relation zu bringen, gibt es zusätzlich eine Kennzahl namens Performance Efficiency Score.

Wie geht es?
  1. ZIP-Datei herunterladen: https://1drv.ms/u/s!AjaF8pHHvUFAi8g9...dzzzg?e=G4rhCu
  2. An einer beliebigen Stelle entpacken - außer in Eurem lokalen OneDrive Ordner.
  3. PES Start ausführen - es fragt nach Admin-Rechten, da diese für die Package Power Messung erforderlich sind.
  4. Warten bis das Powershell-Skript durchgelaufen ist.
  5. Results.xlsx öffnen...
  6. Externe Datenverbindungen erlauben (zu den beiden generierten CSV-Dateien, die die Daten enthalten)
  7. Reiter Daten -> Alle aktualisieren
  8. Sich an den Ergebnissen erfreuen und diese hier teilen.
  9. Um mehrere Messungen mit unterschiedlichen Konfigurationen zu machen, müsst Ihr nur die Excel kopieren, bevor Ihr die Daten nach einem weiteren Lauf aktualisiert.

Ein paar Details zur Methodik
Spoiler
  • Diese Suite wurde erst durch Michael Möller und seinen großartigen freien und open-source Open Hardware Monitor sowie seiner .NET Bibliothek OpenHardwareMonitorLib.dll ermöglich - vielen Dank dafür!!!
    Homepage: https://openhardwaremonitor.org/
    GitHub: https://github.com/openhardwaremonitor
  • Die Messergebnisse für die Package Power sehen im Vergleich zu den spärlichen Referenzwerten im Internet ziemlich gut aus. Es scheint, als würden die Hersteller hier weniger tricksen als beispielsweise bei Temperatur-Sensoren.
  • Die Suite besteht im wesentlichen aus CineBench R23, zwei Powershell-Skripten mit Anbindung oben genannter OpenHardwareMonitorLib.dll und einer Excel-Datei für die Visualisierung.
  • RunasAdminWrapper.ps1 - Wird benötigt, um eine bequeme Verknüpfung mit relativem Pfad und die Nachfrage nach Admin-Rechten gleichzeitig zu ermöglichen.
  • Main.ps1
    Startet im wesentlichen die CB23-Läufe und liest währenddessen die Package Power aus.
    • Es wird die Aktivität des Prozesses Cinebench überwacht. Solange dieser aktiv ist, wird die Package Power gemessen.
    • Die Sensordaten werden mit einer Abtastrate von >=10ms gemessen, da ansonsten die Messung selbst eine zu hohe Prozessorlast verursachen würde.
    • Nach jedem Durchlauf werden die Daten in CSV-Dateien im Unterordner LogCsv geschrieben.
  • Results.xlsx - Hier findet im wesentlichen nur der Datenimport, Berechnungen sowie die hoffentlich auf Gefallen stoßende Visualisierung der Daten statt.
    • Histogramm - Die dicke Linie stellt einen gleitenden Durchschnitt der letzten 100 Datenpunkte dar. Das sollte für die Einordnung genau genug sein. Die blasse Linie zeigt jeden einzelnen Datenpunkt
    • Berechnung des Gesamtverbrauchs - Um diesen Wert zu ermitteln, benötigen wir das (diskretisierte) Integral über die Zeit. Daher wird zuerst die Zeitspanne zwischen zwei Messwerten ermittelt und diese dann mit dem gemessenen Wert multipliziert.
    • Alles andere ist hoffentlich relativ selbsterklärend.


Disclaimer
Ich würde mich auf keinen Fall als Powershell-Experten oder gar als professionellen Tester bezeichnen. Mich hat nur der Mangel an Informationen lange Zeit geärgert, weshalb ich eine einfache Lösung anbieten möchte. Jeglicher Input für weitere Verbesserungen ist herzlich willkommen.
Bitte fühlt Euch frei, PES nach Belieben zu nutzen oder zu erweitern. Aber bitte teilt Eure Erkenntnisse mit der Welt.

Und nun viel Spaß beim Testen - Freiwillige vor! :cool:
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage MSI GeForce RTX 2080 VENTUS 8G OC

So, 20.06.2021 14:51
Moin,

Kumpel rüstet auf 3090 auf (hat heute bestellt) und ich werde diese Woche die

MSI GeForce RTX 2080 VENTUS 8G OC

zu verkaufen rein bekommen.

aufgrund der geänderten Zahlungsmethoden fällt Ebay vorläufig komplett aus, biete eh immer erst hier und im hardwareluxx an. Ebay Kleinanzeigen keine Erfahrung!

was kann ich/er/sie/es da erwarten?
Kategorien: 3DCenter Forum

5800x/x470 gaming pro singe core Boost klappt nicht

So, 20.06.2021 13:02
servus

ich hab mir die Tage einen 5800X gekauft und ihn auf das x470 gaming pro Board verbaut. Die Cpu und der Ram werden richtig erkannt. Der normale Boost klappt auch nur wenn eine Anwendung auf nur einen Core läuft, Taktet die Cpu kurz auf 4800 mhz hoch und direkt wieder runter auf 3800. Das geht dann mit kleinen Pausen fröhlich so weiter. Die Temperatur lag gestern bei 80 grad von der Cpu. Ich blicke bei den ganzen Uefi Einstellungen einfach nicht mehr durch. Gibt es dort etwas wonach ich schauen muss oder ich etwas umstellen muss? (Aktuelles Uefi ist drauf)
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage Gehäuse

So, 20.06.2021 10:10
Moin,

ich habe hier ein gut erhaltenes Fractal Design Define C, für welches ich keine Verwendung mehr habe. Kratzer o.ä. konnte ich keine finden. Originalverpackung mit Zubehör sind vorhanden.

https://geizhals.de/fractal-design-d...-a1530381.html

Gibt es dafür überhaupt einen Markt? Wenn ja, was wäre sowas noch wert?

Danke im voraus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Stick für Amazon Prime Video

So, 20.06.2021 01:22
Familie, älterer Herr hat Amazon Prime Video und guckt's auf dem Laptop, obwohl er einen älteren LCD-Fernseher im Wohnzimmer stehen hat :redface:

So ein Stick wäre anzuraten, welchen man an den LCD-Fernseher ansteckt und darüber dann Amazon Prime Video und eventuell noch andere Video Streaming Services (Netflix, Youtube und. Co) empfangen und schauen kann!

Was empfiehlt ihr? Ich kenne mich auf dem Gebiet nicht sonderlich aus :redface:

Das erste, was mir einfällt, ist der FIRE TV Stick von Amazon.

Fernseher ist ein "älterer" Samsung LCD ohne integrierten Media-SchnickSchnack.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage Bundle

Sa, 19.06.2021 21:48
Hätte hier einen
AMD Ryzen 1800 X
auf
ASUS Crosshair VI Extreme X 370
mit
Corsair Vengence RGB 3600MHz 2x8GB
und Samsung 960 EVO 250GB m2 SSD


was kann man dafür hier im Forum noch verlangen ??
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU throttelt ständig und taktet nicht mehr hoch

Sa, 19.06.2021 15:21
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich mit meinem Thinkpad T490 massive Probleme mit dem CPU throttling.

Im Idle: CPU Temps sind bei etwa 45°C (bei 30°C draußen), also vollkommen ok.

Unter Teillast: Die CPU bei ca 25% taktet hoch auf ca. 4 Ghz, Temps steigen bis 90°C an. Lüfter läuft auf Hochtouren. Aber man kann arbeiten.

Unter Vollast: Wenn die CPU bei etwa über 50% ausgelastet ist, steigen die Temps teilweise bis über 95°C und die CPU throttled. Teilweise läuft sie dann nur noch mit 400 Mhz und das Notebook wird zur Diashow und nicht mehr benutzbar. Die Temps selbst sind dann wieder bei 60°C, aber er taktet nicht mehr hoch. Wenn man das Programm killt und die CPU Last sinkt, dann taktet er aber wieder hoch.

Im Notebook ist zusätzlich noch eine nvidia Karte (MX250) verbaut. Aber an Gaming (selbst genügsames FIFA auf den niedrigsten Einstellungen) ist nicht zu denken, weil die CPU nicht mitspielt (GPU Temps kommen nie über 70°C, Auslastung nie über 50%). Auch Video-Calls muss ich häufig abbrechen und neustarten, weil Teams / Webex / etc einfriert (die lasten auch mal gerne einen CPU Kern aus).

Notebook: Thinkpad T490
CPU: i7-8665U
GPU: nvidia MX250 (wobei Standard die interne UHD 620 übernimmt, aber auch wenn alles über die MX250 läuft, ändert sich nichts).

Das Notebook ist jetzt 1 Jahr alt, aber ähnliche Probleme habe ich schon länger (vermutlich schon seit Anfang an). Am Staub o.ä. im Lüfter wirds also nicht liegen.

Kennt ihr soetwas und kann man das irgendwie softwareseitig fixen? Oder hab ich einfach ein Montagsmodell erwischt?

Danke schonmal für eure Hilfe!
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche Fernseher für meine Tochter

Sa, 19.06.2021 14:24
Hallo liebes Forum,

es ist soweit, unsere Tochter (14 Jahre alt) braucht einen eigenen Fernseher am Zimmer. Die Tage, wo unsere Programmauswahl übereinstimmt, werden immer weniger :D.

Jetzt habe ich mich versucht ein bisschen umzusehen, aber die Vielfalt der Angebote erschlägt einen praktisch. Daher der Versuch, ob mir hier jemand helfen kann, das ein bisschen besser einzugrenzen.
Ich versuche mal die Anforderungen aufzulisten, die wir derzeit sehen:
- Größe max. 43 Zoll (mehr hat einfach nicht sinnvoll Platz)
- Auflösung daher optimalerweise Full HD (oder sieht das jemand anders?)
- Wandmontage ist geplant
- Wir schließen das Teil ans Netzwerk vom Haus an
- Geschaut wird am Tag und am Abend/in der Nacht (Zimmer hat eine gewisse Helligkeit)
- Fernsehsender mit Auflösung von SHD und FullHD
- Schnelles Umschalten zwischen den Sendern erwünscht (manche sind so langsam das geht gar nicht)
- Netflix ist Pflicht, Youtube wird auch geschaut
- Budget max. 500,- EUR (Flexibilität aber vorhanden)
- Es gibt keine Konsole oder Zockerei
- Ggf. wird er mal als großer Bildschirm für Ihren Notebook verwendet

So, mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Sollte ich was wichtiges ausgelassen habe, bitte einfach fragen.
Könnt ihr was in dieser Preisklasse empfehlen?

Vielen Dank und Sg
Wolfgang
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche Office/Internet Rechner - auch gebraucht

Sa, 19.06.2021 12:19
Hi zusammen,

suche gerade einen Office&Internet Rechner für einen Bekannten :)
Denke es muss kein neuer PC sein, auch gebraucht sollte passen.
Sollte halt wieder einige Jahre reichen, der "aktuelle" ist bestimmt min. 10 Jahre alt :freak: ;D

Budget liegt bei max. 500€ rum.

Was haltet ihr von sowas ?

https://www.afbshop.de/pcs/16875/del...6eb3c161845f94

Danke und Grüße!
Kategorien: 3DCenter Forum

SteamVR GPU Performance Graph: Erklärung der verschiedenen Farben

Sa, 19.06.2021 11:11
Moin,

mal kurz in die Runde fragen:

Beim SteamVR GPU Performance Graph (Beispiele) gibt's ja mehrere Farben für einzelne Frames. Liege ich mit folgender Farbdeutung richtig:
- grün: logisch :smile:
- gelb: frametime überschritten mit Reprojection off
- rot: reprojected frame bei frametime überschritten mit Reprojection on
- purple: dropped frame

VG
Shiny
Kategorien: 3DCenter Forum

DLSS "verpixelt"?

Fr, 18.06.2021 18:36
Hallo,

wenn ich bei "Death Stranding" stillstehe, beginnt der Hintergrund zu verpixeln.
Und zwar nur wenn ich DLSS aktiviere. Erinnert mich irgendwie an komprimierte Bilder - siehe Screenshots anbei.

466.77er Treiber auf einer 3090.

Kann dies jemand bestätigen?

EDIT: Gelöst mit neuer DLSS-DLL-Datei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

PS2 Tastatur fuktioniert unter Windows nicht

Do, 17.06.2021 22:45
Hi!

Meine 1999 Compaq Cherry Tastatur verweigert unter Windows 10 (20H2) den Dienst.

Ist wohl selbst verschuldet, aber bekomme es nicht gelöst.

Windows hatte mir zum wiederholten Male ein Update (KB5003637) angeboten+installiert, obwohl ich es schon wegen auftretender Probleme deinstalliert hatte.
Also wollte ich es wieder deinstallieren (obwohl zum Neustarten aufgefordert wurde :rolleyes: ). Während die Deinstallationsroutine lief, dachte ich, daß es villeicht doch besser wäre, erst das Update installieren zu lassen und dann zu deinstallieren. Also habe ich die Deinstallationsroutine abgebrochen und den Rechner neu gestartet. Ja und damit war das Sytem dann nicht ganz einverstanden. Erst gingen PS2 Tastatur und USB Maus nichtmehr , nach mehrmaligem Neustarten ging dann die Maus wieder .
Nachdem ich über Reperatur das letzte Qualityupdate deinstalliert hatte.. Aber die Tastatur (samt LEDs) geht nur beim Start und im Bios. Sobald das System hochfährt funktioniert sie nichtmehr. Ist im Gerätemanager normal vorhanden.

Habe in der Registry schon für i8042prt den Startparameter von 3 auf 1 geändert.

Habe die Tastatur schon deinstalliert und neu gestartet.

Habe über Bildschirmtastatur schon scannow in der Eingabeaufforderung laufen lassen (es konnten nicht alle Probleme gelöst werden).

Hat jemand ne Idee, die nicht unbedingt neu Installieren heißt??:freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Hotspot auf RTX 3070 finden?

Do, 17.06.2021 21:31
Servus.

Habe grad ein komisches Problem.

Normal zock ich mit der RTX 3070 meist mit geringerem Power Limit, hatte es bei Cyberpunk aber auch schon oben.

Aktuell spiel ich grad wieder mechwarrior 5 und da dreht die Grafikkarte grad völlig am Rad.

Wenn ich Raytracing aktiviere und Powerlimit anhebe auf 80% rum bekomm ich laut GPU-Z einen Hotspot mit über 100 Grad. Lüfter dreht dann auf 100% und normale GPU Temperatur rührt sich kaum aber der Hotspot geht trotzdem weiter hoch bis das Spiel abschmiert. Ohne RT ist die Temperatur vom Hotspot auch höher aber bei weitem nicht so hoch.

Wenn ich Powerlimit runter setze auf knapp über 50% gehts. Aber ist ja keine Dauerlösung.

Ich frag mich daher ob die Hotspottemperatur an schlechter Wärmeleitlösung liegt oder dort gar nix ist? Wie finde ich diesen ominösen Hotspot?
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

Sicherheit von Passworddatenbanken

Do, 17.06.2021 17:28
Im Cloud Thread im Kaufberatungsforum kam das Thema auf.

Daher die Frage wie sicher sind tatsächlich die Datenbanken von Passwordmanagern?
Im meinem Fall KeepassXC und Passwort + Yubikey.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Artefakte in 20H2

Do, 17.06.2021 12:59
Moin, Win10 zeigt bei mir Artefakte, wenn transparente Fenster sich über lagern.
ZB Startmenü oder die Rechner-App.
GraKa ist ne Vega56 und Temps im idle um die 40°C.
Woran könnte das liegen..? Hoffentlich gibt die GraKa nicht den Geist auf bei den Preisen gerade :eek:

€: nach Neustart keine Probleme mehr. Ich werde beobachten und berichten.
Kategorien: 3DCenter Forum

A Plague Tale: Requiem

Do, 17.06.2021 12:37
Habe hier noch kein Thema dazu gefunden. Der Nachfolger vom Überraschungshit A Plage Tale: Innocence soll irgendwann 2022 kommen und an die Geschehnisse aus dem Vorgänger unmittelbar anknüpfen.

Homepage

Reveal Trailer (4K)

Der Vorgänger war für mich ein klarer Überraschungshit, welcher durch tolles Artdesign und unverbrauchtem Setting gepunktet hat. Klar, er war nicht perfekt, aber ich bin gespannt darauf, wie sie die Handlung weiter treiben...

MfG Blase
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Proxmox Mini Server

Do, 17.06.2021 09:44
Mahlzeit,

um meine diversen VMs zu konsolidieren würde ich mir gerne einen eigenen Proxmox Server in die Abstellkammer stellen. Aus WAF Gründen allerdings ein Mini-PC Gehäuse, leistungsmäßig sehe ich bei meinen aktuellen Anforderungen da wenig Probleme.

Rahmenbedingungen:
*) mindestens 6-Kerner
*) 64GB RAM
*) Option auf zusätzlichen Einbau eines 2,5'' Laufwerks (System auf M.2)
*) So um die 1k EUR

Aus der Recherche sind mir jetzt die Intel NUCs nicht unsympathisch, preislich ist aber beispielsweise das hier [1] auch attraktiv.

An Fragen jetzt:
*) Lässt sich irgendwie verifizieren, dass der verlinkte Barebone wirklich nur 32GB RAM unterstützt?
*) Andere/Bessere/Neue Vorschläge?

Mit bestem Dank und lg


[1] https://geizhals.at/?cat=WL-2119529
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Cloud zum selber hosten?

Mi, 16.06.2021 21:07
Hi
welche (freie) cloud software würdet ihr empfehlen? Sollte man auf einem ARM gerät hosten?
Freie ios und android apps wären auch nett.
Kategorien: 3DCenter Forum