Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 7 Stunden 28 Minuten

[H]ardOCP schließt die Pforten

Di, 19.03.2019 20:48
Kyle Bennet hat eben bekanntgegeben, dass er zu Intel wechselt und [H] dann auf Read-Only gestellt wird. Das Forum bleibt ohne Werbung erhalten und soll sich über Parton finanzieren.

Kyle wird "Director of Enthusiast Engagement for Intel’s Technology Leadership Marketing group" und soll den Kontakt zwischen Intel und der Enthusiastengemeinde herstellen. Er tritt seine neue Stelle zum 1.4.19 an, in knapp zwei Wochen ist damit [H] Geschichte.
Kategorien: 3DCenter Forum

Video: Caselabs S8

Di, 19.03.2019 15:31
Hallo zusammen,

2017 habe ich mir ein Caselabs Mercury S8 gekauft. Eigentlich wollte ich das Gehäuse erst für neue Hardware benutzen, weil es für meine olle Kiste zu schade ist. Aber: Ich habe jetzt schon viel zu lange gewartet und hatte aus Gründen kein Geld mehr für ein neues System und daher werde ich es die Tage umbauen. Gleichzeitig habe ich schonmal ein Video vom Gehäuse gemacht. Das soll ein kleiner Tribut an Caselabs sein. In den nächsten Wochen gibt es dann auch ein Video zum Umbau denke ich mal.





Gibt es hier Caselabs-Besitzer? Sogar S8-Besitzer? Was steckt bei euch für Hardware drin?


Viele Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

3D-Freeware gesucht

Di, 19.03.2019 13:31
Hallo,
kennt ihr ein einfaches, intuitives Programm, mit dem ich maßstabsgetreue Einzeilteile in 3-Ansicht zu einem Konstrukt zusammenfügen kann?
Ich plane ein großes Kaminholzregal, bei dem es einige ungünstige bauliche Voraussetzungen gibt, und ich bekomme es geistig einfach nicht eingefangen in voller Ausprägung. Es in einer modelling Software zu skizzieren würde sicher helfen. Es geht im Grunde ja nur um Balken und Flächen (Dach)...ich suche keine Einrichtungssoftware...es sei denn, genau die bringen sowas mit.

danke
Ash
Kategorien: 3DCenter Forum

5G ist für alle da

Di, 19.03.2019 11:00
Noch keinen Thread? Nach 5G suchen geht leider nicht...

Ich finde ja statt die Frequenzen zu versteigern, hätte man die lieber verschenken sollen - und zwar gleichmäßig an alle Anbieter! Das gleiche hätte man auch schon bei UMTS machen sollen.

Ist das nicht ziemlicher Schwachsinn die Anbieter jetzt abzuzocken mit Versteigerungen und dann kassieren die wieder ab mit hohen Grundgebühren.

Und dann wundert man sich, warum wir überall Funklöcher haben...:freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Brauche Expertenhilfe: woran erkenne ich eine defekte GraKa ?

Di, 19.03.2019 08:12
Moin.

Das wird mit Sicherheit viel Text, ich hoffe, es erbarmt sich jemand, das zu lesen.

Es geht um die:
ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5

Problem:
Die GraKa taket (scheinbar) in Spielen nicht oder nicht ausreichend hoch.

Ich habe nun schon ETLICHE Tips probiert und viele Seiten gelesen, alle ohne großen Erfolg.

DDU, Treiber neu installiert, gestern auch testweise eine "Clean-Version"
Treibermenü und Energiesparoptionen auf "max. Leistung bevorzugt"
Mittels NVidia Inspector Multi Display Power Saver permanent max. Takt "angefordert"
VSync aus.
Windows 10 Pro neu installiert.

Als Beispiele nehme ich mal: Grim Dawn, The Division 2
Überwachung mittels Afterburner und HWInfo-Sensoren.

Die Games starten, GPU zeigt kurz max. Takt an. Ich starte GD, Anzeige fällt auf 300-400 MHZ.
Betrete ich ein neues Gebiet, taktet sie voll hoch, fällt aber sofort wieder.
VRAM bei 1.5 GB, GPU Auslastung knapp bei 100 %

The Division 2: hält sich permanent so bei 600 MHZ auf.
VRAM 3.5 GB, Auslastung knapp bei 100 %

Benchmarks:
FurMark: taktet teilweise gar nicht hoch.
MSI Kombustor: taktet je nach ausgewähltem Modus bis max. 700 MHZ

Bis auf die GraKa ist alles neu (Probleme waren aber auch beim alten PC ähnlich), Kaufberatung war in einem anderen Thread, besonderen Dank an T86 :
Ryzen 5 2600
ASRock B450 Pro 4
16GB DDR4-3000
Seasonic Gold NT

Einzige Abhilfe bisher: über den Afterburner das PowerLimit auf 120 setzen. Dann taktet sie tatsächlich (fast) den max. Takt.

Bitte nicht zu viele Fragen, von denen ich mit meinem gefährlichen Halbwissen keine beantworten kann. :D
Kategorien: 3DCenter Forum

Was ist das wert? i7-2600K + RAM + MB

Di, 19.03.2019 08:08
Ich habe aktuell folgende Hardware übrig und wüsste gerne, was ich dafür noch an Geld verlangen kann. Alles ist voll funktionsfähig.

- Core i7 2600K
- Alpenföhn Towerkühler (ich glaube "Brocken")
- ASRock Z68 Extreme3 Gen3
- 16 GiB G.Skill DDR3-1866

Danke für eure Hilfe!
Kategorien: 3DCenter Forum

GTC 2019 Diskussions-Thread

Mo, 18.03.2019 22:23
So, da es keinen Thread dazu gab, können wir hier ja alles ausdiskutieren, eventuell mit Ampere :)



Hier nochmal der Link zum Stream: https://www.ustream.tv/gpu-technology-conference
Kategorien: 3DCenter Forum

Traktor Dj + iPad = brauchbar?

Mo, 18.03.2019 19:57
Hi, eventuell hat ja jemand hier Erfahrung.

mein Laptop ist recht alt, nen neuer wird mir schon fast zu teuer, aber ich spiele immer mal techno auf illegalen Partys, daher brauch ich was um meine Tracks zu spielen.

wer kennt die App für das iPad?
Kategorien: 3DCenter Forum

Brauche Hilfe zu Microsoft "Remote Desktop"

Mo, 18.03.2019 10:41
Weil die Benutzung von Teamviewer in letzter Zeit sehr stark eingeschränkt wurde, hab ich mich mal an Microsoft "Remote Desktop" versucht.

Die Einrichtung ist leider deutlich umständlicher als Teamviewer, hab es aber hinbekommen.
Aber ist es normal, dass man beim Zugriff über die Remote Desktop-App (iOS) nur eine Auflösung von 1024x768 angezeigt bekommt? Hab auch keine Option gefunden, wo ich das umstellen könnte.

Und wo stelle ich ein, dass der Bildschirm vom Host nicht gesperrt wird, wenn ich per Remote Desktop-App darauf zugreife?

Alle Fragen beziehen sich ausschliesslich nur auf die Benutzung und Zugriff über die Remote Desktop-App (iOS)


edit:
Gibt es noch weitere, gute Alternativen?
Kategorien: 3DCenter Forum

FC5 New Dawn - Alarme zerstören sich selbst?

Mo, 18.03.2019 09:05
Hallo alle,

als FC Fan seit dem ersten Teil habe ich mir nach dem aus meiner Sicht eher lauen FC5 (mag aber auch an dem echt blöden Ende liegen und bisl arg viel Bliss-Hokus-Pokus) auch das New Dawn geholt und bisher finde ich das nicht übel, auf jeden Fall deutlich besser als FC5.

Meine Frage an dieser Stelle:
Beim Einnehmen von Außenposten ist es mir inzwischen ein paar mal passiert: Ich nähere mich dem Außenposten, stehe ggf. schon an einer Außenwand, da höre ich das Piepsen eines Alarms. Manchmal wird das Piepen des Alarms lauter und schneller, bis der Alarm ohne mein Zutun explodiert/ sich selbst zerstört?

Ich bin mit dem Hund unterwegs, der allerdings löst das nicht aus (denke ich). Ist mir jetzt n paar Mal passiert. Jedesmal denke ich mir "ok, einer weniger" - mir ist nur nicht klar was das auslöst.

Habe ich in der Anleitung was übersehen? Hat einer ne Ahnung, wie das passiert?

Die NPCs stört es übrigens nicht, die machen weiter wie vorher.
Kategorien: 3DCenter Forum

Nvidia GeForce-Treiber Beta 419.62 (Vulkan 1.1)

Mo, 18.03.2019 07:59
Nvidia GeForce-Treiber Beta 419.62 (Vulkan 1.1)

Windows 8 and 7 (64-bit) : https://developer.nvidia.com/vulkan-...962-windows-78

Windows 10 (64-bit) : https://developer.nvidia.com/vulkan-...962-windows-10

Linux (64-bit) : https://developer.nvidia.com/vulkan-beta-4184904-linux

Release Updates

March 16th, 2019 - Windows 419.62, Linux 418.49.04

New:

VK_EXT_host_query_reset: https://www.khronos.org/registry/vul...st_query_reset

VK_EXT_ycbcr_image_arrays: https://www.khronos.org/registry/vul...r_image_arrays
Kategorien: 3DCenter Forum

Steam Problem

Mo, 18.03.2019 00:57
Hi all!

Wir hatten gestern eine kleine LAN aufgezogen. Dazu waren dann auch ein paar Runden CSS und Half Life Deathmatch vorgesehen (die UT99 - 2k4 und auch die C&C Games waren.... schweißtreibend....), lief die letzten Jahre immer gut. Dann war allerdings das Problem, daß Steam eine Internetverbiindung haben wollte. Danach wurde jedoch immer ein Update heruntergeladen (hatten wir in der Location dann über ein paar Handys gelöst) und Steam stürzte danach mit einer dll Fehlermeldung ab. Das ging auf auf den alten Centrinos mit Win7 schon, aber sowohl die Core2, als auch die AMD64 mit Win2k und XP hatten keine Chance.
Hat uns jemand Tips, wie wir auf unseren alten Kisten das ganze wieder zum Laufen bekommen? Die CDs und DVDs sind alle da, aber....... Wie bekommt man denn Steam nochmal so zum Laufen, wie es so vor ein paar Jahren noch war? Also letzten Endes auch an ein Downgrade, das dann in Zukunft ohne Internetverbindung läuft?
Kann ja nicht sein, daß wir da alle mit unseren CDs da sitzen und das alles geblockt wird, weil ein Update dazwischen funkt. Wie kommt man an die letzte funktionierende Version?

Greets,
Patrese
Kategorien: 3DCenter Forum

^SSD: AHCI ja oder nein?

So, 17.03.2019 23:37
Hallo,
ich habe eine Samsung Eco 840 mit 500GB eingebaut und frage mich ob die im AHCI Modus läuft ?

Laut doesem Toll ist das kein AHCI Modus ?
As SSD.

ist das so ok oder wenn nicht was kan nich machen ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Edifier s730D - Soundblaster Z

So, 17.03.2019 18:12
löschen bitte.
Kategorien: 3DCenter Forum

USB LED Strip für augenschonende Monitorhintergrundbeleuchtung, oder was ähnliches?

So, 17.03.2019 17:19
Hi,

neuer 27 Zoll steht und irgendwie das Bedürfnis die Schreibtischlampe abschalten zu können, ohne in ein dunkles Loch zu fallen, die dümmste Idee die mir eingefallen ist halt diese Lösung, die auf Amazon & Co. ja zu dutzenden Angeboten wird.

Will damit kein Ambilight nachbauen, also nichts mit auf das reagieren, was auf dem Monitor passiert, sondern nur eine statische Beleuchtung, die unterschiedliche Farbvariationen und Helligkeitsstufen anbietet.

Es hat sich dahingehend ja scheinbar einiges getan, man kann die Strips jetzt selbst zurecht schneiden, es reicht ein USB Anschluss (die der Monitor mitbringt), um die Strips zu betreiben, es gibt ne Fernbedienung...

Nur, was ich nicht wirklich finde sind aussagekräftige Bilder, wie hell so etwas wirklich werden kann, zwischen den Produktbildern und Useraufnahmen herrscht ein eklatanter Unterschied, mal davon ab, das man dann so in den Amazonreviews eher unschönes mitliest (z.B. das wenn man den Monitor im Standby hat, der Strip alle schiss lang kurz aufblingt, wenn er zu lang vom Strom gekappt ist, die Einstellungen vergisst, die man einprogrammiert hat, die Fernbedienung läuft eher unter Crap bis Totalausfall und solche Scherze) - da alle Lösungen mehr oder minder die gleiche Fernbedienung zeigen, gehe ich nicht wirklich davon aus, dass das technische sich wirklich unterscheidet.

Hat damit jemand Erfahrungen, gibt es was brauchbares, das empfohlen werden kann, oder andere Lösungen um die Wand hinter und nah um den Monitor zu beleuchten und das wenn man möglich auch farbig und mit Helligkeitsanpassung?
Kategorien: 3DCenter Forum

Künstliche Intelligenz in Games?

So, 17.03.2019 16:22
Laienfrage meinerseits
Wie wird eigentlich eine KI bei Spielen entwickelt/ geschrieben?
Also Gegner legt ein Verhaltensmuster an den Tag.
sind das viele: Passiert A mach das, passiert B mach was anderes?
Kategorien: 3DCenter Forum

AiO-Wasserkühlung für kleinen LAN-PC

So, 17.03.2019 13:36
Hiho,

ich beschäftige mich gerade mit einem Projekt, das am ehesten mit "Resteverwertung hinzu einem günstigen, kleinen, leichten LAN-Rechner" beschrieben ist.

Bisher verbaut:
Gigabyte Z68 (gebraucht erworben)
i5 3570k (Resteverwertung)
8GB DDR3-2133 (gebraucht erworben)
GTX 670 (Resteverwertung)
SilentiumPC ARMIS AR1 Gehäuse (neu erworben, für 20€ :D)
10+ Jahre altes Seasonic 500W NT (geschenkt bekommen)

Es fehlt noch eine potente CPU-Kühlung, auch um den noch zu köpfenden i5 mal an seine Grenzen zu bringen. Da der Rechner vor allem auf Portabilität ausgelegt ist und das Gehäuse die Kühlerhöhe auf 149 cm begrenzt, bin ich von großen und daher schweren Luftkühlern abgekommen, sondern spiele nun mit dem Gedanken eine 240er AiO-Wasserkühlung zu verbauen.
Da ich noch nie eine Wasserkühlung hatte, hier mal die Frage, ob es irgendwelche Fallstricke oder anderes zu beachten gibt, selbst wenn es sich nur um eine vergleichsweise simple AiO handelt.

Bild des Setups bisher:
https://photos.app.goo.gl/rhZe24uiVnfTQB746

Wie zu sehen ist, müsste der Radiator der AiO vorne montiert werden, die Lüfter würden dann durch den Radiator Luft von den vorderen Gehäuseseiten anziehen. Der ganze Aufbau (Radiator plus Lüfter) sollte eine Dicke von 5 cm nicht überschreiten, da es sonst sehr eng mit der Grafikkarte wird. Die Lautstärke ist mir eigentlich ziemlich egal, mir geht es um maximal mögliche Kühlleistung, sofern praktikabel umsetzbar.

Preislich gehen 240er-AiOs so bei 50€ los, und mehr will ich eigentlich auch nicht ausgeben. Zudem würde ich auch gebraucht kaufen, weiß aber nicht, ob das bei einer Wasserkühlung so ratsam ist. Auch erschließt sich mir nicht so Recht, wodurch sich teurere AiOs von den günstigeren unterscheiden (gut, Kupferradiator und stärkere Pumpe vielleicht, aber rechtfertigt das Preisunterschiede von mehr als 100%?).
Kategorien: 3DCenter Forum

M.2 SSD wo anschließen?

So, 17.03.2019 11:45
Ich möchte mir eine M.2 SSD zulegen und weiß nicht genau welcher Steckplatz der richtige ist bzw. was es für einen Unterschied macht.

Mein Board (ASUS ROG Strix X470-F Gaming) hat zwei M.2 Steckplätze einer zwischen CPU und Grafikkarte der andere ist unten zwischen den beiden PCIE X16 Steckplätzen.

Der ober ist PCIe 3.0 x4 angebunden, der untere PCIe 3.0 x2.

Was bedeutet das, habe ich Einbußen, wenn ich die SSD am unteren Anschluss anschließe?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Windows Bildanzeige soll keine RAW anzeigen, wie?

So, 17.03.2019 10:50
Hallo,

ich habe ein Problem mit der Windows 10 Windows Fotoanzeige

Ich habe in meinen Bilderordnern immer JPEG und das dazugehörige RAW Bild, beide sind ja bis auf die Endung immer gleich benannt.

Bei windows 7 was ich bis vor ein Paar Monaten nutzte konnte die Bild und Faxanzeige von windows kein RAW anzeigen, weshalb man 1. im Bilderordner als Miniaturansicht auch nur die JPEG gesehen hat und die RAW als z.B. Photoshop icon und in der Windows Bild und Faxanzeige klickte man auch nur zwischen den JPEG hin und her.

Nun bei Windows 10 kann die Fotoanzeige aber auch RAW zeigen und nun habe ich in den Bilderordnern 1. alle Bilder in der Miniaturansicht doppelt und 2. somit auch in der Bildanzeige und da dauert es 2-3 Sekunden bis er die großen RAW Daten lädt.


Wie kann ich das in Windows 10 so umstellen wie es bei Windows 7 war?

Also nur JPEG in Miniaturansicht, RAW als z.B. Photoshop icon und in der Fotoanzeige werden alle Bilder außer RAW gezeigt
Kategorien: 3DCenter Forum

Samsung Gear berechtigungen

So, 17.03.2019 08:47
Hi
können die apps/ziffernblätter von drittanbietern einer uhr auch fiteness infos oder infos der sensoren an server senden?
Kategorien: 3DCenter Forum