Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 49 Minuten 25 Sekunden

NAT Loopback / Hairpinning

vor 5 Stunden 33 Minuten
Hallo allerseits!

Ich habe zuhause (privat) folgende Situation:
Ich hänge mittels LTE im Internet. Mein Modem/Router kann kein NAT Loopback/Hairpinning.

Ich habe einen Webserver, der sowohl von außen (Internet) als auch von innen (LAN) unter der gleichen Domain erreichbar sein sollte. Grund ist, dass die eingesetzte Websoftware leider nur einen Aufruf ermöglicht.

Ich habe bei meiner Domain eine Subdomain mittels dem DDNS-Service meines Domain-Providers eingerichtet. Von außen funktioniert alles tadellos. Rufe ich jedoch vom LAN aus die Adresse auf, klappt es wegen fehlendem NAT Loopback nicht. Unter Windows ist das noch kein Problem, da ich einfach in der hosts einen manuellen Eintrag erstelle und alles funktioniert.

Jedoch sollen auch Android-Geräte auf den Webserver zugreifen und damit beginnen die Probleme:
a.) Eine Hosts-Datei kann man auf Android Geräten nicht einfach bearbeiten. Rooten ist für mich keine Option (zumal nicht alle Geräte rooten gehen)

b.) das Galaxy Tab A8, welches hauptsächlich benutzt wird, verwendet immer den Google DNS, selbst wenn ich in der WLAN-Konfiguration was anderes einstelle, das heißt, selbst wenn ich mir selbst einen DNS mit einer statischen Route einrichte, ist es keine Lösung. Zumindest für die Windows-Geräte wäre es etwas eleganter als das editieren der hosts-Datei.

c.) es gibt Apps wie Host Go, mit der man temporär die Einträge anpassen kann. Damit funktioniert es im Augenblick. Als Übergangslösung okay, als Dauerlösung nicht.


Somit fällt mir nur noch die Lösung ein, auf einen Router zu wechseln, der eben NAT Loopback bzw. Hairpinning unterstützt. In Kombination mit einem LTE Router sieht es nicht gut aus (angeblich kann es der TP-Link Archer MR600, doch im Handbuch hab ich dazu nichts Konkretes gefunden). Obendrein werde ich früher oder später zu 5G wechseln und damit beginnt das Drama von vorne.

Und jetzt zur eigentlichen Frage. :freak:
Würde es auch klappen, wenn ich den LTE-Router mittels Brückenmodus mehr oder weniger in ein Modem verwandle und dahinter einen normalen WAN/LAN-Router mit NAT Loopback-Unterstützung hänge? Ich bin mir da nämlich nicht ganz sicher, da ich nicht weiß, wie genau die Datenpakete geroutet werden. Ob sie dann wieder bis zum LTE-Router gehen und dort zurück ins LAN oder ob sie schon beim normalen Router zurück ins LAN gehen.

Zugegeben bin ich mit dieser Materie nicht mehr sehr vertraut und wenn ich es richtig verstanden habe, würde es nicht funktionieren, da die Datenpakete erst am Port mit der externen IP-Adresse wieder ins LAN geschleust werden und somit die Antwort-Pakete erst wieder mit der falschen Absender-IP (interne IP des Webservers, statt externe IP) an den Client zurückkommen.

Gibt es vielleicht noch eine gänzlich andere Lösung?
Webserver: Windows 11, IIS
Clients: Windows und Android Geräte
SSL verpflichtend (gelöst mittels Let's Encrypt-Zertifikat)
Synology-NAS vorhanden - damit kann ich z.B. einen eigenen DNS aufsetzen
DNS-Records können von mir bearbeitet werden, ich kann auch neue Einträge erstellen

Falls es keine andere Lösung gibt, kennt jemand einen LTE-Router der definitiv über die benötigte Funktionalität verfügt?

Vielen Dank!
lg Ben
Kategorien: 3DCenter Forum

FS 2020 in VR 'wohlfühl' FPS limit

vor 6 Stunden 40 Minuten
Hallo zusammen,
ich habe für mich ein wenig herum getestet und fühle mich am wohlsten ohne Motion Reprojection über 40 fps.
Was gar nicht so einfach zu erreichen ist.

Das geflicker und gewobbele mit Motion Reprojection nervt mich leider mehr als die flüssige Landschaft im Vorbeiflug.


Habt ihr für euch Settings (oder ein FPS), womit ihr euch auch bei längeren Flügen wohl fühlt?
Und fliegt ihr eher tief oder hoch ?
Mit dem Ultralight bin ich auch immer mal recht tief unterwegs, was es noch mal schwieriger macht, da stuttern mehr auffällt.

Also mein Fazit mit SIM Update 10:
DX 12,DLSS Balanced, VSYNC an, das meiste auf Hoch, außer Clouds (med) und Ambient Occlusion (low) - gerne würde ich noch mal 5fps heraus quetschen weiß aber noch nicht wie.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Ryzen 7000 (Zen 4) Review-Thread

vor 8 Stunden 48 Minuten
Reviews am 26. September, 15 Uhr
Marktstart am 27. September, 15 Uhr

ModellKerneTaktL2+L3TDP/PPTListeReleaseRyzen 9 7950X16C/32T4.5/5.7 GHz16+64 MB170/230W$69927. September 2022Ryzen 9 7900X12C/24T4.7/5.6 GHz12+64 MB170/230W$54927. September 2022Ryzen 7 7700X8C/16T4.5/5.4 GHz8+32 MB105/142W$39927. September 2022Ryzen 5 7600X6C/12T4.7/5.3 GHz6+32 MB105/142W$29927. September 2022
Listen der Launch-Reviews bei 3DCenter & VideoCardz.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Windows 11 22H2 Erfahrungsberichte?

So, 25.09.2022 04:15
Hi, ich habe bis heute mit dem Umstieg auf W11 gewartet. Gerade das erste Jahr war für Systeme mit AMD CPUs sagen wir holprig. Aus der Vergangenheit war es eh eine gute Strategie auf SP1 zu warten. Was 22H2 update für W11 gewissermaßen ist.

Jetzt mehren sich jedoch wieder Probleme, diesmal mit Nvidia Hardware.
https://winfuture.de/news,132031.htm...inbr%C3%BCchen.

Wollte Nachfragen, ob wir hier schon paar Erfahrungsberichte über die Performance beim Gaming zusammen kriegen und ob momentan ein guter Zeitpunkt für den Umstieg wäre. MfG
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Cloud ist wirklich sicher?

Sa, 24.09.2022 21:57
Wisst ihr, welche Daten bei welchem Anbieter wirklich sicher sind? Und zwar im Sinne eines Servercrashs und im Sinne, dass niemand diese Daten scannen darf.

Vor nicht allzu langer Zeit gab es irgendwo einen Brand in einer Serverfarm, dabei sind viele Daten verloren gegangen. Und dann gibt es noch diese Geschichte vom Vater, der bei Google medizinische Fotos (Genitalbereich) seines Kindes hoch geladen hat. Daraufhin wurde sein Konto gesperrt.

Wie ist denn das bei Apple? Bei deutschen Anbietern?
Kategorien: 3DCenter Forum

Zelda: The Breath of the Wild auf PC 3440 x 1440 mit >= 60 FPS

Sa, 24.09.2022 15:16
Also Leute, ich bin hin und weg!
Wie geil ist das denn?! Emulatoren sind Krücken?! Unstabil oder können keine hohen Frameraten?
Never!
Nun habe ich für mich Zelda: The Breath of the Wild auf PC 3440x1440 mit 60FPS+ entdeckt. Purer Genus!

Habe zwar selbst eine Switch und habe zuerst dort die Zelda entdeckt aber genießen min 30 FPS konnte ich es kaum. Solch ein Meisterwerk verdient hohe Auflösung samt Antialiasing und 60FPS+!

Und nun wurde ich fündig: CEMU Emulator ist ein Geschenk Gottes würde ich behaupten.
Man spielt Zelda wie auf Switch 3!
XBox Kontroller lässt sich auch 1A in dem Programm einbinden.

Es ist ein Genus das Spiel in diesem Zustand zu spielen.

Mein System: 8700k @ 5GHz + 32GB RAM + 3090Fe @ WaKü

PS: man kann die Auflösung sogar auf 21.600 x 4.050 einstellen!

Plus: man kann unzählige Cheats sofort anwenden. z.B. Stamina auf unendlich oder, dass die Waffen nie kaputt gehen.
Auch verschiedene Reshadings sind möglich. Ich lasse es aber auf Standart.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Beste Lösung für Datensynchronisation/Backup zwischen 2 PCs?

Sa, 24.09.2022 14:09
Moin Leute,
folgende Ausgangssituation:

1 Rechner
1 Laptop
Beide haben jeweils 1 SSD mit meinen ganzen Daten drauf, welche ich gerne immer synchron haben möchte. Dazu nutze ich ein simples Programm und gleiche die Daten z.B. 1x die Woche ab.

Diese Lösung ist für mich überhaupt nicht zufriedenstellend und suche deswegen nach besseren Lösungen.
Eine Cloudlösung möchte ich nicht nutzen, eine lokale Cloud zuhause wäre aber eine Idee.
Mir gehts dabei um eine Hardware, als auch Softwarelösung.

Ich freue mich über eure Vorschläge.
Kategorien: 3DCenter Forum

LTE-Antenne ausrichten: Tool zum Messen gesucht

Fr, 23.09.2022 19:59
Hat jemand einen Tipp für ein gutes tool um die Ausrichtung einer LTE Antenne und das Signal per Smartphone über Wlan zu verfolgen?

Der Router ist leider nicht ausgestattet mit auch nur einem nützlichen Feature..

Es geht um einen Internet Zugang mittels 4g Router über Vodafone.

Speed checke ich klassisch über browser. Mir geht es aber um die Feinausrichtung zum Sendemast.
Kategorien: 3DCenter Forum

DLSS 3 Fake-Frames in 3D-Videospielen

Do, 22.09.2022 21:13
Exxtreme, Leonidas und co. meinen wie üblich nicht freizuschalten was ihnen nicht passt, also dann so. Tolle Zensur, weiter so.

https://www.nvidia.com/en-us/geforce...s-innovations/
DLSS 3 für Zwischen-Frames: "Gaming engine motion vectors" + "convolutional autoencoder AI" + "Optical Flow Accelerator". (Auf die "Reflex super low latency pipeline" wird nicht weiter eingegangen. Weiterhin das gleiche wie "Nvidia Reflex" als Gegenspieler für Radeon Boost?)
Ein fertiges Frame-Paar (bestehend aus dem neuesten fertigen und dem vorherigen fertigen Frame) aus der Grafikpipeline, wird genommen und daraus ein komplett neues Zwischen-Frame erzeugt.

https://www.ign.com/articles/2014/11...its-importance
Dieses neue Zwischen-Frame ist folglich nicht vom Spiel selber erschaffen, nicht an die Spiele-Engine gebunden. Es wird auch nicht von der CPU oder der eigentlichen Grafikpipeline berechnet.
Die Spiele-Engine hat x-Engines wie Audio, Textur, Physik, Animation, UI. Die Spiele-Engine berechnet in Echtzeit.

Somit gibt es eine Diskrepanz/Unterschied, zwischen diesem erschaffenem neuen Zwischen-Frame (von dlss 3) welches zeitlich der GPU-Grafikpipeline hinterherhinkt, und dem was von dem Spiel (Spiele-Engine und deren Komponenten) in Echtzeit berechnet wird.

Lederjacke sagt "Pairs of frames from the game", also der Spiele-Engine; bereits echte erschaffene, welche erst dann dem neuralem Netzwerk gefüttert werden.
Hier wird also nicht in die Zukunft extrapoliert, sondern in die Vergangenheit interpoliert.
Dann gibt es mit dlls 3 obendrauf halt 100 frames für/in der Sekunde, aber dass was aus der Spiele-Engine kommt (Animation, Physik, Sound usw.)
erschafft nur echte fertige 50 Frames.

Nvidia Foundry (NV-biased und bekommen oft eine Extrawurst) im letzten Video haben bereits erwähnt dass es frame interpolation ist (man will mit offline Frame Interpolation anderer Anbieter vergleichen).


Aus dem IGN-Artikel: In fairness most of the modern engines are pretty frame independent – which means the code is run every frame in a lot of cases – or it's run at physics intervals which are independent of frame rate ...
Die Spiele-Engine weiß halt nicht was dlss 3 macht.

Dann hat man mit dlss 3 Interpolation halt die Illusion einer flüssigeren Bildfolge.
Also entweder tritt mit dlss 3 dann
1) Der Soap Opera Effekt auf und wenn es schlecht kommt Bildartefakte
2) Erhöhte Latenz, die GPU Grafikpipeline wird zurückgehalten.
3) Teile der Spiele-Engine wie Audio, Netzwerk werden nich optisch übermittelt (Display), sondern akkustisch oder durch Eingabe. Weitere Diskrepanz zur dlss 3 Interpolation.

Je niedriger die echte Framerate, desto öfter werden die Nachteile auftreten und merkbar sein.
Ich vermute die Latenz wird sich nicht um >= 1 frame erhöhen, da dlss 3 mit dem Zwischen-Frame schneller fertig wird als das neueste fertige Frame was aus der Pipeline kommt.
Ein Spiel was von der Spiele-Engine aus mit 30 fps/Sek läuft, wird von dlss 3 optisch auf 60 fps gehoben, spielt sich aber (Eingabe, Spiel-Engine wie Audio, Physik etc.) wie 30 - 50+ fps (je nach dem wie schnell dlss 3 fertig ist).

Bei Zwischen-Frame Berechnung für TVs fällt nur der Soap-Opera Effekt negativ auf; es ist ein passives Medium, keine Eingabe.

Was bereits jetzt erkennbar ist, und positiv, ist dass die Interpolation mit dlss 3 jegliche Interpolation bei TVs mehrfach überrundet.
Es müsste auch besser sein was man mit AI-Interpolation, z.B.RIFE AI Engine erreichen kann (bei den Entwicklungskosten zu erwarten).

Ähnlich aber andres: Die Nachteile der Diskrepanz bei Zwischen-Frame Interpolation hat man schon bei Anime, deswegen sieht Anime bspw. gleichmäíg interpoliert auf 60 fps auch komisch aus; nicht wenige Menschen bevorzugen keine Interpolation.
https://anime.stackexchange.com/ques...duced-in-24fps


Ach, ja: Fuck Lederjacke und Führungskräfte. 1100 € für cut-down AD104.
"Goyim, kaufe unsere Million Ampere Restbestände, erst dann gibbed Lovelace"
Kategorien: 3DCenter Forum

PC für Videobearbeitung bis 1000 € (fertig oder Eigenbau)

Do, 22.09.2022 19:16
Hallo,

ein bekannter sucht einen PC für seine Videobearbeitung bis 900-1000€.
Programm ist Pinnacle Studio 26 Ultimate, ist nichts Professionelles, nur Urlaubsfilme, Fischerausflüge, ...
Jetzt zahlen zum Geburtstag alle zusammen und ich soll was kaufen.

Er nutzt zur zeit einen i5-45xx, 8GB DDR3, 500GB SATA SSD und nen WQHD Monitor an Displayport.

Mir wäre ein Fertigsystem lieber, auch wenn ich als gelernter IT-ler natürlich PC zusammenbauen kann. Geht eher darum wenn was ist soll er halt dann die HP, Lenovo, Acer, ... anrufen. Aber "Best Bang for the Bucks" ist natürlich Selbstbau.

Was würdet ihr kaufen? oder Zusammenstellen? Gebraucht wird der PC in 2 Wochen, also nix mit warten auf Zen4 oder intel 13...
Gaming ist kein Thema, er braucht also keine GTX 3060 oder so was.


Gehäuse: normaler Tower
CPU: i7 oder Ryzen 7?
Motherboard: egal, keine besonderen Anschlüsse gewünscht
RAM: 32GB DDR4
SSD: 2TB m.2 (Backups auf USB3 HDDs)
ODD: BluRay Brenner
Graka: GTX 1650 oder sowas würde wsl. reichen
Netzteil: gutes 450-500w?
Kühler: Tower Luft, gut und leise
OS: Windows 11 Pro Lizenz vorhanden

Was wäre Eure Meinung?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Bei Deskmodder gibt es die Win 11 22H2 Iso für nicht unterstützer Hardware

Do, 22.09.2022 14:25
Hey

Und auch Windows 11 22H2 läuft auf nicht Unterstützer Hardware.
https://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?t=26028

Win11_22H2_22621.382_x64_ORIGINAL_GA_ZERO_LIMIT.ISO
Kategorien: 3DCenter Forum

Pico Neo

Do, 22.09.2022 13:15
Heute um 14:00 Uhr (also gleich) präsentiert Pico die Pico Neo 4:

Hier geht's zur Ankündigung:
https://www.picoxr.com/de/

kleine Übersicht bei CB:
https://www.computerbase.de/2022-09/...est-pro-zuvor/
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Software: Adrenalin Edition 22.9.1 (optional)

Do, 22.09.2022 09:42
Highlights

Support for: Support for Call of Duty®: Modern Warfare® II Open Beta.


Fixed Issues

Enhanced Sync may cause an intermittent black screen to occur during gameplay and video playback using extended displays and toggling Enhanced Sync.


Known Issues

Radeon™ Super Resolution may fail to trigger after changing resolution or HDR settings on games such as Nioh™ 2.
Oculus dashboard menu and rendered controllers may appear bouncing/wobbly on Oculus Quest 2 with some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6800 XT Graphics.
GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
While previewing the timeline in VEGAS Pro™, some colors may appear inverted.
Display may briefly show corruption when switching between video and game windows on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
When Vertical Refresh Sync is set globally to Always Off, system stuttering or driver timeout may occur during video playback using Radeon™ RX 6000 series GPUs.
Users may encounter dropped frames during video playback using hardware acceleration in browsers on Radeon™ RX 6000 series GPUs.


Important Notes

AMD Software Capture and Stream features and Overlay support for Clone mode and Eyefinity display configurations will be introduced at a later date.
OpenGL applications that are 10-bit aware are no longer supported with HDR display capabilities. Enabling 10-Bit Pixel Format in advanced graphics settings is only recommended for use of 10-bit aware OpenGL applications and not required for enabling 10-Bit Color Display Capabilities.
AMD is working with the game developers of Call of Duty®: Warzone™ to resolve an issue where users may be experiencing stuttering on the Caldera map.


Package Contents

The AMD Software: Adrenalin Edition 22.9.1 installation package contains the following:

AMD Software: Adrenalin Edition 22.9.1 Driver Version 22.20.19.11 for Windows® 10 and Windows® 11 (Windows Driver Store Version 31.0.12019.11002).


Download:

https://www.amd.com/en/support/kb/re...rad-win-22-9-1

Inoffizielle Alternative da AMD gerade sehr langsam:

https://www.techpowerup.com/download...phics-drivers/

Ps: Falls ihr euch auch auf den Betastart von COD heute 19 Uhr freut. Installiert mal doch den Treiber. :-), @3dc Treiber Poster, ich hoffe es ist so okay.
Kategorien: 3DCenter Forum

Portal with RTX

Do, 22.09.2022 08:16
Portal bekommt RTX :D

https://store.steampowered.com/app/2...rtal_with_RTX/

https://steamcommunity.com/app/400/e...78831711002736



"NVIDIA has announced the new Portal with RTX DLC, free to all current and future owners of Portal. Portal with RTX will release in November 2022 and will be compatible with any GPU capable of ray tracing.

The new free DLC, developed by NVIDIA Lightspeed Studios, reimagines Portal’s graphics with full ray tracing, new hi-res textures, and new enhanced models. These enhancements improve immersion, graphical realism, and the overall gameplay experience. With the DLC installed, you'll be able to choose when you launch the game whether to play the original Portal or Portal with RTX.

If you aren’t familiar with ray tracing, it’s a method of graphics rendering that simulates the behavior of light. When playing a ray-tracing capable game on a compatible GPU, lighting, reflections, and optical effects appear much more realistic. With ray tracing, light can even pass through portals.

If you’re interested in finding out more about the technology behind Portal with RTX, you can check out NVIDIA’s announcement.

You can wishlist the Portal with RTX DLC now on Steam to make sure you’re notified when it’s released."


Sieht ganz nice aus, passt zu Portal. Also wird Zeit für einen weitern Durchlauf :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Big Fish Games mit PS-3-Controller spielen?

Do, 22.09.2022 06:47
Hi,

Kann man Big Fish Games mit ps3 Controller spielen? Wenn ja wie?


LG
Kategorien: 3DCenter Forum

Eine Auflistung der besten Android Apps für ein "OnePlus 8 Pro"

Do, 22.09.2022 01:05
Hallo Forum,
Ich habe seit ~ 1-1,5 Jahren dieses Telefon,

Ich muss das Gerät endlich mal fertig einrichten.


Sinnvolle Widgets usw, ich habe immer noch das Scrollbare 5x5 Widgets des Business Calender 1 Pro auf dem Homescreen.

Der Nova Launcher ist aktiv, und verwaltet den Homescreen.
Da ich das Gerät als daily Driver nutze, habe ich es niemals richtig eingerichtet.

Dies will ich in den nächsten Wochen nachholen.

Ein Kumpel, der mir früher immer geholfen hat, hat sich vor einem halben Jahr für sich selbst, und Crack entschieden, das ist das totale Gift.


Wie ein anderer Mensch. Unglaublich.




Danke Euch, gibt es irgendwo Anleitungen, wie ein Smartphone aufgebaut sein sollte? Wie die Widgets angepasst werden sollten etc?



Danke Euch


Daniel
Kategorien: 3DCenter Forum

Sony Bravia und Kodi - Warum kein 5.1-Ton?

Mi, 21.09.2022 19:15
Moin,
hab seit Jahren einen Sony Fernseher -KD70FX8305
Im Play Store gibt es auch Kodi :-)
Am Fernseher mit ARC sitzt ein DENON AVR X4500H
5.1 Ton klappt ganz prima mit netflix/amazon/Fernsehen/Blu Ray
wenn Allerdings eine Datei mit 5.1 Ton über Kodi abgespielt wird kommt nur stereo raus ?
Warum ?
Wenn ich die gleiche Datei (mit 5.1 Ton) über USB Stick mit demm Blu Ray player abspiele, ist der 5.1 TON wieder da.

Im Kodi Forum habe ich dazu folgendes gefunden:

"You have to change Kodi to expert mode. When you are in the system settings menu in the lower left hand corner you see a settings icon with standard. Click twice on that. It will change from standard to advanced to expert. Then you will see the extra DTS options and all other extra options in several menus."



Ich habe dann unter "Settings -> System -> Audio" passthrough und alle Mehrkanal Audioformate aktiviert.



Zusätzlich: "if you disable “System Sounds” in Android settings, 5.1 DTS audio then started working [...]"



Jetzt funktioniert DTS und DD. :leicht_lächelndes_Gesicht: Zusätzlich ggf. die restlichen Audioeinstellungen (z.B. Dynamic Range) noch überprüfen.

Egal was ich zusätzlich einstelle, ich bekomme IMMER nur Stereo Ton zum Reciever -
Vielleicht kann mal jemand SEINE Kodi einstellungen posten mit dem das ganze unter einem Sony Fernseher funktioniert....
Ich würde ja auch einen anderen Player nehmen, wenn man ein NAS mit GUI einbinden könnte...
Ach ja PLEX liefert auch nur Stereo TON ....
Jemand eine Idee ?
MfG
Smasher
Kategorien: 3DCenter Forum

Handy wird nicht von PCs oder Laptops erkannt

Mi, 21.09.2022 18:19
Hi,

ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich im richtigen Forum bin, aber nun gut. Ich habe folgendes Problem:
Mein Samsung A72 ( Android Version 12 ) wird von keinem Laptop oder PC erkannt. Habe es mit 4 verschiedenen Geräten probiert, aber mehr als Laden geht nicht. Immer, wenn ich das Handy über USB anschließe, ertönt der "Erkennungston" und Handy läd auf. Wenn ich dann im Handy das USB Menü aufrufe, steht es bereits auf "Übertragen von Dateien / Android Auto". Habe auch schon hin und her geswitcht auf "nur laden" und wieder zurück, aber nichts passiert. Handy wird einfach nicht erkannt.
Sobald ich ein anderes Handy anschließe wird es sofort erkannt. Problem scheint also beim Handy zu liegen.
Wird ne ganz dumme Einstellung sein, die ich mal wieder verpeile.
Hat jemand eine Lösung ?
Danke im Vorraus
Kategorien: 3DCenter Forum

Erfolgreichste europäische Länder im Basketball

Mi, 21.09.2022 15:02
Zitat: Erfolgreichste europäische Länder im Basketball
(nationale, Vereins- und Junioren-/Jugendwettbewerbe, Männer und Frauen)




Ich glaub, dazu brauchts keinen extra Text. Schon krass wie die Gasols, Hernangomez sind. :freak:

surs: reddit, wiki
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia Blackwell /2024/ Nachfolger von Hopper u.o. Ada

Mi, 21.09.2022 12:57
da Ada nun (21.09.2022) schon ziemlich weit ausm Sack ist, wird es Zeit für nen neuen Speku Thread zum Thema Blackwell :smile:

was wissen wir?

nVidia Blackwell
- Nachfolger von Hopper und/oder Ada
- 2024
- 3nm TSMC
- PCIe 5.0
(Hopper nutzt es bereits, Ada noch nicht (auch nicht in der Pro Variante RTX 6000 Ada))
- DP 2.0
(wenn Blackwell für Visual/Gaming ist, Ada nutzt es noch nicht (auch nicht in der Pro Variante RTX 6000 Ada))
- evtl noch monolitisch: https://twitter.com/kopite7kimi/stat...82169302564865


Artikel auf 3dcenter.de die auf die Blackwell Generation Bezug nehmen:
https://www.3dcenter.org/news/nvidia-blackwell
Kategorien: 3DCenter Forum