3DCenter Forum

Auto Energiesparen 6900XT

Neue Forenbeiträge - So, 07.03.2021 13:34
Hallo,

habe mir mal die Treiberoptionen meiner 6900XT angesehen.
Es gibt ja die Option "Energiesenkung GPU"
Wenn ich diese auswähle bleibt der Lüfter aber immer bei min 500 RPM und bei Spannung wird 1150mV angezeigt, was mehr ist alser mir unter Standard anzeigt.
Die Benchmarkergenisse im 3D Mark ändern sich auch nicht wirklich...

Ist der Modus kaputt oder verstehe ich ihn nicht richtig?

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

MacBook Air oder Pro?

Neue Forenbeiträge - So, 07.03.2021 11:50
hi,
frage steht im titel. finde die entscheidung echt schwer.

früher waren die bodys des air viel dünner, nicht so "wertig", fand ich. heute sieht das aber anders aus oder?

klar, in den höheren preisen sind die pro´s eben mit besseren prozessoren, aber so richtig steige ich bei den m1 teilen nicht durch. auf den ersten blick sind die alle gleich von der taktung, oder ich war auf nicht so informativen seiten unterwegs.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Windows vergisst Einstellungen im Energiesparplan

Neue Forenbeiträge - So, 07.03.2021 11:00
Hallo Leute,

wenn ich meinen Rechner länger nicht brauche, schalte ich ihn in Standby. Start -> Ein/Aus -> Energie sparen
Aber jedes Mal vergisst er danach meine Settings im Energiesparplan. Bildschirm ausschalten und Energiesparmodus sind wieder bei 1 bzw. 2 Stunden. Ich nutze AMD Ryzen balanced, falls das ne Rolle spielt.

Kennt das jemand und weiß woran das liegt :confused:. Oder hat sogar ne Abhilfe dafür?
Kategorien: 3DCenter Forum

Wo sind die Grenzen der Kühlung?

Neue Forenbeiträge - So, 07.03.2021 10:56
Jede neue Grafikchipgeneration braucht mehr Saft als die zuvor.

Momentan sind wir bei den Topmodellen bei 350-400 Watt. Diese müssen ja irgendwie abgeführt werden.

Ich vermute, dass wir in spätestens 2 Generationen die 500 Watt überschreiten werden.

Nur, wo ist hier die magische Grenze? Und damit ich nicht die theoretische, sondern die praktische. Lässt sich sowas überhaupt noch leise realisieren? Wie wird die Kühlung aussehen? Die Karten werden immer größer und schwerer.

Wir sind jetzt ja schon so weit, dass ein Highendsystem 500 Watt "verheizt".

Was meint ihr?

Irgendwann wird es nicht mehr praktikabel, weil der Raum beim Zocken mit 1000 Watt aufgeheizt wird.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie MSI Afterburner Monitoring Overlay Stil exportieren?

Neue Forenbeiträge - So, 07.03.2021 10:36
Moin Gamer,
weiß jemand ob und wie man den MSI Afterburner Monitoring Overlay Stil exportieren kann, damit, wenn man ein neues System installiert, es nicht von neuem einstellen muss?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Brauchbarer USB-C Stick gesucht

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 23:39
Hallo zusammen,

nachdem ich mittlerweile glücklicher Besitzer eines ThinPad X1 Nano bin, ist die Frage dann doch wieder aktueller geworden.

WO zur Hölle bekommt man brauchbare USB-C Sticks? Größe nach obenegal, aber brauche an sich nie mehr als 32GB.

Ich habe einen SanDisk Ultra USB-C 32GB, like here https://shop.westerndigital.com/de-d...CZ450-128G-G46

Lesen ist gar nicht so schlecht. Aber SCHREIBEN? 15 MB/s. MEGABYTE. Von Anfang an. Und er wird HEISS dabei.

What YEAR is it? Und das war einer der besseren günstigen laut Amazon-Rezensionen (lies: Es gab weniger 1 Sterne als bei den anderen)

Was muss ich also tun, um einfach einen USB-C-Stick zu bekommen, der beim Schreiben 50 MB/s erreicht und dabei nicht fast so groß ist wie eine M.2-SSD?

Ich habe hier noch einen uralten Lexar USB 3.0 Stick, der war extrem billig und kann das trotzdem alles. Und heiß wird er auch nicht. Das kann doch nicht sein.

Danke für eure Hilfe :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Xbox One WiFi Problem

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 21:52
Hi Forum,

hatte ne Xbox One S. Die konnte irgendwann einfach keine WiFi Verbindung mehr aufbauen: Verbindung nicht möglich. Sowohl am Router als auch Mobile Hotspot. Nach Reset der Konsole ging es wieder, aber nach kurzer Zeit: Verbindung nicht möglich.

Habe eine Xbox One X gekauft. Nach ein paar Tagen: Exakt gleiches Problem. Habe sogar Router getauscht:Verbindung nach Reset Konsole möglich, nach ein paar Minuten aber nicht mehr.

Was könnte da los sein??
Kategorien: 3DCenter Forum

Android - Spieleabend

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 16:12
Meine Frau würde gerne ein paar Freunde für einen Spieleabend zusammentrommeln. Da das heute aber halt nicht so einfach ist, suchen wir Android Spiele, die sich gut mit Freunden zusammen spielen lassen. Im Grunde sowas wie ein Brettspiel, nur halt digital.

Einsteigerfreundlich wäre gut, damit auch Leute Spaß haben die sonst wenig Erfahrung haben. Sollte irgendwas sein wo man nur mit Einladung reinkommt.
Browsergestützt geht natürlich auch, sofern es mobil einigermaßen geht.

Hat jemand eins, zwei, zehn Ideen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Speicher Kompatibilität in Abhängigkeit zur CPU?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 15:57
Hallo zusammen,
für privat habe ich mir sehr günstig ein Mainboard mit C222 Chipsatz (Asus P9D-I) gekauft. Dazu einen Xeon E3-1231v3 und zwei Speicherriegel mit je 8GB. Die Speicherriegel habe ich vorsorglich nach der Kompatibilitäts-Liste des Mainboard Herstellers gekauft. Modul-Bezeichnung und Chip Bezeichnung stimmen mit der von der Asus Liste überein. (UDIMM, ECC, unreg., 12800er DDR3 usw...).
Vorsorglich ist das Mainboard natürlich zurückgesetzt, alle Jumper auf Default, letztes BIOS drauf.

Lange rede kurzer Sinn: Ich bekomme das irgendwie nicht zum Laufen und vielleicht kann mir jemand noch einen Hinweis geben was ich falsch mache, bzw was ich noch probieren könnte.

Der Fehler ist:
4 kurze beep Töne. Falscher Speicher :/

Die Besonderheit ist:
Das Mainboard akzeptiert nur einen der beiden Riegel im Sockel B. Sobald ein Riegel im Sockel A steckt, kommt die besagte Fehlermeldung. :confused:

Verwirrend ist für mich:
Wechsle ich die CPU aus gegen einen i3-4170, dann kann ich Dimm A und B mit meinen beiden 8GB Riegeln bestücken und voila: es geht und das Board startet mit den 16GB. :confused:

Oder ist die Xeon CPU im Eimer? Aber beide CPUs haben nur einen einzigen Speichercontroller. Warum dann nur ein Sockel bei der Xeon CPU? :confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Wirklich schnelle USB-3-Sticks

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 14:04
Hallo,

suche USB 3 Sticks die wirklich schnelle Schreibrate haben.

Geizhals Filter sagt auch anscheinend wenig aus, kann es sein das es am Cache liegt das die Schreibrate nach Sekunden respektive ein paar hundert MB in den Keller sackt?

Muss man für durchgängig flotte Geschwindigkeit zu sehr teuren High-End-Sticks (wie Sandisk Extreme) greifen?

Anyway:

Suche ab Sticks ab 64 GB ab USB 3
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Bürostuhl gesucht

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 10:41
Ich suche aktuell nach einem Ersatz für meinen derzeitgen Bürostuhl, da einersits die Kunstlederbeschichtung zusehends abblättert und andererseits das Teil seine Höhe nicht mehr halten kann und unregelmäßig absackt.
Er soll bequem sein, belastbar und robust sein (um die 120kg) und auch für mehrere Stunden Sitzen am Tag geeignet sein. Armlehnen sind gern gesehen.
Aber es muss kein Gaming-Stuhl sein und ebenso wenig mit Kunstleder beschichtet sein (gerade im Sommer wenn ich schwitze).

Mein Budget liegt bei rund 200€ - und weil ich sowas nicht jeden Tag kaufe habe ich dementsprechend keine Ahnung und Überblick was empfehlenswert ist.
Kategorien: 3DCenter Forum

Smart Home: Elektrische Rollläden

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.03.2021 09:21
Hallo,


ich würde gerne einen Rollladen automatisieren. Die Idee ist, im Schlafzimmer morgends den Rollladen langsam hoch zu fahren und so als Lichtwecker zu verwenden. Steuern möchte ich dies über eine App am Handy. Die Lösung soll möglichst einfach sein.



Dafür hätte ich den Gurtwickler einfach durch einen elektrischen ersetzt. Strom in der Nähe vom aktuellen Gurtwickler ist vorhanden.

FritzBox oder auch Raspi wären vorhanden, Einbindung in Alexa o.Ä. möchte ich nicht.



Wie kann ich am besten vorgehen, wo finde ich den besten Einstieg? Es gibt ja unzählige Smart Home Systeme.





Corny
Kategorien: 3DCenter Forum

Controller für iPhone 12 mini

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.03.2021 18:33
Hallo

Kann mir jemand einen Iphone Controller empfehlen?

Am liebsten wäre mir ja diese Konstruktion aber für das Geld sind Bewertungen viel zu schlecht.
https://www.amazon.de/Razer-Kishi-iP...4965516&sr=8-3

Wer kann mir einen empfehlen ?

Lg
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - Ampere Gigarays / RTX-Ops - oder auch: theoretische RT-Performance Turing vs Ampere

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.03.2021 11:18
Erinnert sich hier noch jemand an RTX-OPS?
nVidia gibt für die Ampere / RTX3000 keine Werte mehr an. Hat ja lange gehalten, diese Metrik :D

Kein Problem, die Formel ist bekannt*, schnell die Werte einsetzen, .... aehm, Rays/s? Werte für Turing ja, Werte fuer Ampere nein?
Dafür gibt es Werte fuer "Raytracing TFlops", das ist aber ein anderer Wert als "Raytracing Tera-OPS". Jetzt reicht's, ich mach eine Tabelle!

Alle nicht von nVidia stammenden Daten sind markiert.

Peak FP32 Rays/s in 10^9 Raytracing "Tera-Ops" Raytracing TFLops RTX-OPS/s nVidia-Quelle2070 Ref 7.5 6 60* 42 Turing Whitepaper p 632070 FE 7.9 6 60* 45 Turing Whitepaper p 632070S 9.1 7 70* 52 Ampere Whitepaper p 47, Rays/RTX-OPS: Product page3070 20.3 40 Ampere Whitepaper p 47, Raytracing TFlops: Ampere Product Launch Video@31:162080 Ref 10.0 8 80* 34(?) 57 Turing Whitepaper p 59, RT TFLops: Ampere Whitepaper p 72080 FE 10.6 8 80* 34(?) 60 Turing Whitepaper p 59, RT TFLops: Ampere Whitepaper p 72080S 11.2** 8 80* 35*** 63 RT TFLops: Ampere Whitepaper p 7, Rays/RTX-OPS: Product page3080 29.8** 58 RT TFLops: Ampere Whitepaper p 72080 Ti Ref 13.4 10 100 76 Turing Whitepaper p 152080 Ti FE 14.2 10 100 44*** 78 Turing Whitepaper p 15Titan RTX 16.3 11 110* 51*** 84** Ampere Whitepaper p 44, Rays: Product PDF3090 35.6 69 Ampere Whitepaper p 44, Raytracing TFlops: Ampere Product Launch Video@35:21
  • mit einem (?) versehene Werte spezifizieren nicht eindeutig, ob es sich um die Referenz/FE/SUPER Version handelt. Gegenbeispiel: Das Turing Whitepaper benennt separat für die 2080 Ti Ref und FE jeweils 10*10^9 Rays/s
  • *: Werte sind berechnet / gefolgert, z. B.
    2080 Ti nVidia Angabe: "with about 10 Giga Rays of total throughput or 100 tera-ops of compute for ray tracing."
    -> 10000 Raytracing-OPS == 1 Ray/s (zumindest bei Turing)
  • **: keine nVidia Quelle gefunden, von Wikipedia übernommen.
  • ***: keine nVidia Quelle gefunden, von PCGH übernommen.
Spoiler: nVidia Quellen
Turing Whitepaper
Ampere Whiteaper
RTX Titan Product PDF
2070S Product page
2080S Product page
Ampere Product Launch Video Spoiler: andere Quellen
Wikipedia - RTX 2000
Wikipedia - RTX 3000
PCGH

Spoiler: Raytracing "Tera-Ops" vs Raytracing TFLops
Im Turing Whitepaper p. 72 findet sich folgender Satz:
Zitat: In Pascal, ray tracing is emulated in software on CUDA cores, and takes about 10 TFLOPs per Giga Ray, while in Turing this work is performed on the dedicated RT cores, with about 10 Giga Rays of total throughput or 100 tera-ops of compute for ray tracing." im Ampere Whitepaper p. 7 hingegen folgender:
Zitat: A full GA102 GPU incorporates 10752 CUDA Cores, 84 second-generation RT Cores, and 336 third-generation Tensor Cores, and is the most powerful consumer GPU NVIDIA has ever built for graphics processing. A GA102 SM doubles the number of FP32 shader operations that can be executed per clock compared to a Turing SM, resulting in 30 TFLOPS for shader processing in GeForce RTX 3080 (11 TFLOPS in the equivalent Turing GPU). Similarly, RT Cores offer double the throughput for ray/triangle intersection testing, resulting in 58 RT TFLOPS (compared to 34 in Turing). Finally, GA102’s new Tensor Cores can process sparse neural networks at twice the rate of Turing Tensor Cores which do not support sparsity, yielding 238 sparse Tensor TFLOPS in RTX 3080 compared to 89 non-sparse Tensor TFLOPS in RTX 2080.

@Alle:
Könnt ihr die Lücken füllen?

@Alle Berufs-Hardware-NerdsTester:
Dürft ihr die Reviewer-Guides veröffentlichen?

* müsste allerdings angepasst werden, z.B. sind INT-OPS bei Ampere nicht mehr free, sondern gehen auf Kosten der fp32-OPS.
Kategorien: 3DCenter Forum

MacBook - Intel oder M1?

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.03.2021 09:43
Hi,
mich verwirrt das Thema mit den Prozessoren.


Ein paar Softwarehersteller, wie Affinity (Grafik) haben Ihre Software bereits für die neuen Prozessoren bereits angepasst, ohne zu emulieren.


Andere wieder, und das sind die meisten, stellen nicht um, bzw. haben bisher nicht umgestellt. Bei Office und Co. ist mir das ja egal, aber bei meiner DJ Software von Native Instruments bin ich mir nicht sicher, was die Zukunft bringt.
Kategorien: 3DCenter Forum

GeForce Driver Version 461.81 (Hotfix)

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.03.2021 01:28
GeForce Hotfix display driver version 461.81 is based on our latest Game Ready Driver 461.72.
Zitat: This Hotfix driver addresses the following issues:
• [Fortnite] Shader cache optimizations to reduce intermittent stutter on some PC configurations [3244272]
• [GeForce GTX 1660 Super]: Random flickering may appear across the top of the monitor on some PC configurations. [3184254]
• [Vulkan] Red Dead Redemption 2 may display pixelated black dots [3266614]
• Some desktop applications may stutter when moving around the window on some PC configurations [3252200]
• Enabling NVIDIA Surround with 4K HDMI 2.1 TVs may fail [3184849]
• [Rocket League] Matches may take longer to load [3244324]
• [Detroit: Become Human] Game may crash when launched with Image Sharpening enabled [200667092]

It can be accessed here:
https://nvidia.custhelp.com/app/answ...tail/a_id/5168 Windows 10 64-bit
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (Standard)
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (DCH)
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Asus-Mainboard hat 3 Pins für RESET - Gehäuse hat nur Stecker mit 2 Pins

Neue Forenbeiträge - Do, 04.03.2021 22:20
Guten Tag.

Heute habe ich seit Jahren mal wieder meinen PC umgebaut. Verbaut ist jetzt ein Mainboard von Asus, Modell "MAXIMUS-VIII-GENE" in einem Gehäuse von CHIEFTEC, Modell "CI-02B-OP".

Jetzt stehe ich zum Abschluss des Umbaus vor einem recht skurril Problem: der Reset-Schalter des Gehäuses hat einen 2-Pin-Stecker, aber das Mainboard hat einen 3-Pin-Anschluss für die Reset-Knopf-Funktion!

Das Asus-Handbuch schreibt auch nur dazu:

* Reset-Taste (3-polig RESET): Verbinden Sie diesen 3-poligen Anschluss mit dem am Gehäuse befestigten ResetSchalter, um das System ohne Ausschalten neu zu starten.

Tja, würde ich ja gern - kann ich aber nicht! :biggrin:

Aber mal im Ernst: wie löse ich dieses Problem am besten?

Herzlichen Dank! :smile:

P.S.
Handbuch: https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/m..._UM_V2_WEB.pdf
Gehäuse: https://chieftec.eu/de/gehäuse/matx/...op-detail.html
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - VMWare shared folder funktioniert nicht

Neue Forenbeiträge - Do, 04.03.2021 09:39
Servus,

ich brauche für 2 alte Programme eine ältere Windows Version und 32 Bit(mein System ist Win 10 64 Bit)

Nun habe ich mir VMWare installiert(Version 16) und habe darin Windows 7 32 Bit installiert und dies funktioniert auch 1a.

Dann habe ich mir wie in zig Videos auch zu sehen einfach in Windows 10 einen Ordner angelegt, im VM Wareplayer in den Settings unter shared folder diesen ausgewählt, Berechtigung lesen und schreiben eingestellt und always enabled und Haken bei Map as a network drive in windows guests

starte ich dann das Windows 7 und schaue unter Arbeitsplatz taucht bei mir aber kein Ordner auf wie in den ganzen Anleitungen.....

ergoogelt habe ich mir noch...

Gelesen hatte ich noch das man eventuel im virtuellen System auch VM Ware installieren muss, doch dies kann ich nicht tun da die Funktion unter Manage/install VMware tools bei mir ausgegraut ist....

Kann mir jemand helfen?:redface:
Kategorien: 3DCenter Forum

Was ist besser: Kabel- oder Festnetz-Internet?

Neue Forenbeiträge - Mi, 03.03.2021 11:02
Hallo,

da wir bald in eine neue Wohnung umziehen und dort Glasfaser verlegt ist, stellt sich mir die Frage nach der empfehlenswerteren Technik.

Lt. Elektriker geht von A1 (Österreich) direkt ein Glasfaserkabel in die Wohnung.

Alternativ geht ein Glasfaserkabel der örtlichen Stadtwerke in den Keller und dann zum Kabelanschluss in die Wohnung (also Internet über Kabel).


Jetzt steh ich vor der Qual der Wahl. Internet über Kabel oder Internet über Festnetzanschluss.

Bin auf dem Gebiet leider nicht so bewandert. Was ist denn generell empfehlenswerter?

Außerdem: Wieviel Mbit sind denn heutzutage empfehlenswert? Wir sind halt mit vielen Geräten im Netz (PC; Handys; Nvidia-Shield; Sonos; Synology NAS etc). Derzeit habe ich glaub ich 40 mbit....


Besten Gruß und vielen Dank!
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen