3DCenter Forum

Kein HDMI 2.1 mit 48Gbit/s momentan

Neue Forenbeiträge - vor 2 Stunden 3 Minuten
Hallo Leute!

In der aktuellen A/V wurde der erste Denon Verstärker mit HDMI 2.1 getest, dazu gab es ein Interview mit dem Denon Marketing Chef.
Hier gab es eine Aussage, das deren Gerät nicht die volle Bandbreite nutzt von HDMI 2.1, aus dem Grund das es bisher keine 48Gbit/s Chipsätze gibt!!!

Weiterhin wurde erwähnt das es auch bisher keine QUELLCHIPS gibt die 48Git/s können, nach seinen Informationen.

Diese Aussage ist fast genau das, was ich schon immer vermutete und wohl auch deswegen, zieht es sich so extrem hin bei Grafikkarten usw. wo das absolut nötig ist und gebraucht wird.
Weiterhin glaube ich dann fast auch nicht daran, wie schon mehrmals von mir vermutet, das die aktuellen 8K TVs auch die 48Gbit/s entgegennehmen können.
Somit wird meine Vermutung auch stimmen, das kein 8K@60Hzmit 4:4:4 bisher möglich ist.

Für mich würde sich noch die Frage stellen, ob bei den 40GB Chipsätzen wenigtsens DSC mit eingebaut wird oder das auch noch nicht zur Verfügung steht?

Somit addieren sich für mich viele Informationen und es ist nun verständlich warum das alles nichts brauchbares wird bisher mit HDMI 2.1

Mal sehen was die PS5 und neue XBOX mitbringen! ;)

Was sagt ihr dazu?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nuvia mit neuer ARM CPU Architektur

Neue Forenbeiträge - vor 3 Stunden 10 Minuten
Erste Werte von Phoenix sie wollen Performance per Watt Leader sein selbst wenn Intel und AMD 20% innerhalb von 2021 nachlegen.

https://medium.com/silicon-reimagine...y-8f0f5ed283d5

Es gibt aber noch keine Infos wann es Server Produkte damit geben wird.
Kategorien: 3DCenter Forum

BIOS statt Boot nach erstem Einschalten

Neue Forenbeiträge - vor 4 Stunden 32 Minuten
Hallo,

habe nicht so recht eine Ahnung wohin mit diesem Thema.

Bei allen meinen bisherigen Gigabyte Boards tritt folgendes Verhalten auf, was ich bei anderen Boards noch nie beobachtet habe. Aktuell betroffen ist ein B350 Gaming 3 mit Zen 1 CPU. Davor hatte ich es aber auch schon mit Core2 P965..

Nach dem Einschalten kommt es manchmal vor, dass nicht gebootet wird sondern stattdessen das BIOS kommt. Dort muss man dann wieder manuell rausgehen (mit/ohne Speichern ist egal, da alle Settings noch da sind) und anschließend wird problemlos gebootet. Auch ansonsten läuft alles absolut stabil. Wenn man den RAM PC wegnimmt, ändert das nichts am Verhalten.

Aktuell (Sommer) tritt dieses Verhalten gefühlt häufiger auf, ich schätze bei ca. 50% der Starts.

Das große Problem ist, dass ich die Kiste oft remote nutze. Wenn ich sie aber per Wake-on-Lan aufwecke und sie nicht bootet, kann ich sie nicht nutzen. Ich kann sie auch nicht per Wake-on-Lan aus dem BIOS rausholen. (Oder doch irgendwie?)

Ist das ein Gigabyte Feature oder ähnliches ? Wie kriege ich ein Verhalten, wie bei anderen Boards, dass direkt gebootet wird ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Horizon: Zero Dawn - der Thread zum Spiel und nicht zur Technik

Neue Forenbeiträge - vor 5 Stunden 39 Minuten
So, damit Dinge rund ums eigentliche Spiel nicht zwischen Frametimes, VRAM und Grafikkarten untergehen, habe ich dafür mal einen Thread aufgemacht, ggf. kann ja ein Mod den anderen Thread in "Technik-Thread" umbenennen.

Zitat: Zitat von jorge42 (Beitrag 12389348) Kurze Frage, kann man Gegner im Nahkampf fokussieren? Hab das immer wieder, dass die Gegner dann im Rücken sind. Nein, kann man nicht. Der Nahkampf ist zugegebenermaßen ziemlich rudimentär, finde ich aber ehrlich gesagt hier verschmerzbar; zumindest ich nutze den kaum. Entweder stiller Schlag ausm Busch oder Finisher oder Fernkampf, zu "richtigem" Nahkampf kommts hier kaum.
Kategorien: 3DCenter Forum

32 oder 64 GB RAM - wer von Euch braucht soviel?

Neue Forenbeiträge - vor 6 Stunden 26 Minuten
Moin zusammen!

Ich hatte kürzlich meinen Rechner auf 32 GB aufgestockt und habe es bisher nur mal kurz beim Rendern in Blender fast komplett ausgelastet bekommen. Wer von Euch hat 32 oder gar 64 GB Speicher und braucht auch tatsächlich soviel?

Mich würde interessieren, mit welchen Programmen und Daten ihr den voll bekommt?!
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafiken für Grafikkarten und Grafikchips

Neue Forenbeiträge - Di, 11.08.2020 18:57
Hallo zusammen!
Ich habe mir die schön übersichtlichen Grafikkarten-Marktüberblicke der letzten Jahre zum Anlass genommen einige der vielen Daten mal in Grafiken zu gießen, die einen Überblick über die Grafikkarten-Generationen der letzten Jahre geben sollen.
Eigentlich bin ich stiller Mitleser, allerdings wollte ich sie euch nicht vorenthalten.

Die Werte sind immer die aus dem spätestmöglichen Überblick (also die aktuellsten). Ich habe nicht alle Modelle aufgenommen, so habe ich z.B. die Varianten mit kleineren VRAM-Bestückungen meist weg gelassen.
Ich habe sowohl den FullHD-Index, als auch den 4K-Index benutzt. In der letzten Grafik ist der "Scaling Gap" der 4K-Performance-Wert dividiert durch den FullHD-Performance-Wert, ist also ein Indikator für schlechte Auslastung. Natürlich wurden bei den Tests der alten Generationen auch schlechtere CPUs eingesetzt, was die Aussagekraft eventuell beeinträchtigt.

Die Grafiken sind nicht perfekt, ich bitte um Nachsicht!

Teil 2 und 3 folgen...

Edit: Die Effizienz bei FullHD und 4K fußt natürlich auf jeweils denselben Leistungsaufnahme-Werten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken          

Kategorien: 3DCenter Forum

RAM-Aufrüstung

Neue Forenbeiträge - Di, 11.08.2020 18:39
Hoi,


ich habe derzeizt folgende Konfiguration:


ASUS ROG Strix X470-F Gamin
2x 8GB G.Skill F4-3600C18D-16GTZR
AMD Ryzen 7 2700X



Ich möchte nun auf 32GB erweitern. In Hinblick darauf irgendwann mal die CPU zu aktualisieren, weiß ich nicht so recht, welchen RAM ich kaufen soll.


Den jetzigen RAM um gleiche Module erweitern (3466@16-18-20-34, 1,35V) oder ein komplett neues 4x8 Kit oder 2X16.



Das schnellste KIT nach QVL (3rd Gen CPU) ist das hier:
Corsair CMK32GX4M4K4000C19 ver3.31 - ist aber nen 4x8GB Kit (19-23-23-45).



Das schnellste mit 2x16GB sind die (alle G.Skill 16-16-16-36):
F4-3600C16D-32GTZR oder
F4-3600C16D-32GTRG oder
F4-3600C16D-32GTRS



Eine Empfehlung? (auch andere Vorschläge willkommen)


Danke,
Picknatari
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Startmenü zeigt sich nicht mehr - Schwerwiegender Fehler

Neue Forenbeiträge - Di, 11.08.2020 18:29
Hallo,

nach einem kurzen Einbau meiner Win10 SSD meines PCs in meinen Laptop, der Start erfolgte aber weiterhin über die NVMe, kann ich jetzt auf meinem PC das Startmenü nicht mehr öffnen.

Direkt nach dem Hochfahren zeigte er mir ein Standard Desktop, so als hätte ich Windows gerade frisch installiert. Nach einem Neustart bekam ich wieder Zugriff auf mein Nutzerprofil.
Jetzt bekomme ich aber einen Schwerwiegenden Fehler, wenn ich versuche das Startmenü zu öffnen. Benachrichtigungsleiste lässt sich auch nicht öffnen.

So langsam habe ich echt die Schnauze voll von Windows10. Mein Arbeiten ist nicht effizienter geworden.

Hat jemand eine Idee?
Kategorien: 3DCenter Forum

Bringen neue CPUs auch mehr Leistung?

Neue Forenbeiträge - Di, 11.08.2020 01:16
Was für eine Drecksseite. Erstmal 3min. lang Cookie-Massaker wegklicken. Dann feststellen, daß die Stümper die Tabelle im uralten IE6 richtig malen können, im 10 Jahre jüngeren Firefox (testweise einen älteren rausgeholt) nicht.

Dafür, daß es einfach doppelt so viele Threads sind tat sich da imho sonst nicht soviel. Spätestens wenn man den deblockten 2600k, also 3770k nehmen würde, den auch wenigstens bis 4.2Ghz ziehen lässt und auch am brauchbaren Speicher ranhängt.
Dann bleibt es fast nur noch eben an der Threadanzahl hängen und den kleinen Architekturverbesserungen.

So wundert es echt nicht, daß Apple am Ende und zukünftig weder mit Intel noch mit AMD was zu tun haben will und entnervt nun lieber mit ARM selbst weitermacht :frown:
Kategorien: 3DCenter Forum

Pc Neukauf. Notebook kommt weg. DAN SFX Mini-itx soll es werden

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 22:48
1. Möchtest du mit dem PC spielen?

Welche Spiele genau? … Redemption 2, Esport Shooter, Emulatoren ( cemu, citra )
WQHD (2560x1440)
hohee Grafikeinstellungen
60 besser 144 FPS
Auf Fernseher der nebenan steht soll über HDMI 2.1 4k @ 60 Hz Möglich sein.

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Hobby
50 % Zocken + streamen . 10 % Video und Photo bearbeiten.

Streame auf twitch mit nvenc. Deswegen ist nvidia bei der Grafikkarte ( leider ) gesetzt.

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?

Bisschen CPU / Ram Tuning das sie bei gleich bleibender Leistung weniger Watt aufnimmt. Kenne da aber nur alte Intel System wo man schnell -75mv Offset eingetragen hat und gut wars.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!

Verwende 3 Monitore. 2x23 Zoll FullHD 60hz, 1x27 Zoll WQHD 144hz mit Gsync Modul.

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
+-1500 Euro

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?

Soweit alle Teile kaufen das der Rechner bootet. Ohne Gehäuse und Grafikkarte. Werde offen Aufbau verwenden bis das Gehäuse da ist und eine billige Wechselgrafikkarte bis die nvidia 3070 verfügbar ist.

Inspiration hab ich mir hier geholt:
https://www.computerbase.de/forum/th...ng-pc.1408442/


https://geizhals.de/?cat=WL-1681706
1 Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, M.2 (MZ-V7S1T0BW)
1 AMD Ryzen 7 3700X, 8C/16T, 3.60-4.40GHz, boxed (100-100000071BOX)
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS2K16G4D30AESB/BLS2C16G4D30AESB)
1 Noctua NH-L9a-AM4
1 DAN Cases A4-SFX V4 schwarz, Mini-ITX (A4SFXV4-B)
1 Corsair SF Series SF450 80 PLUS Platinum 450W SFX12V (CP-9020181-EU)

CPU, Gehäuse sind Fix.
Beim Kühler, Netzteil kann man diskutieren ;)
Beim Rest offen für alles.

Was noch fehlt:

Mainboard mit B550
Grafikkarte 3070 Derivat

Was ich suche sind die Preis-Leistungsbrecher da Geld momentan eigentlich viel zu knapp ist. Notebook hatte aber einen Blitzschaden und die Versicherung zahlt mir da einen noch unbekannten Teil aus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Samsung A71 oder Oneplus Nord

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 22:17
Hallo,
Habe momentan das Samsung A71. Eigentlich ein tolles Gerät.
Nun kam aber das Oneplus Nord raus, das laut Tests ein superteil sein soll. Würde sich der Umstieg lohnen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Fotografie - Blendensterne, ich raff es nicht...

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 21:57
Gude...

So, grundsätzlich raffe ich das natürlich schon. Aber am Wochenende war ich mit 3DC-Member taddy unterwegs und nachdem er gaaanz seltsame Blendensterne bei einer Aufnahme im Landschaftspark Duisburg hatte, habe ich das erst bei mir an der Kamera kontrolliert und heute im Laufe des Tages auch mal am Bildschirm zu Hause.

Was war: taddy hat mit f/18 Nachtaufnahmen gemacht und die Blendensterne waren extrem...mmm...krisselig. Ich hatte das gleiche Motiv, war aber mit f/8 unterwegs und bei mir waren sie deutlich weniger krisselig. Im Anschluss habe ich die Blende noch ein wenig weiter geöffnet (!!!) und sowohl das Krisseln wurde weniger und zusätzlich wurde der Stern nochmal um Einiges definierter/schöner.

Wir sind beide mit vergleichbarer Hardware unterwegs gewesen: Sony Alpha 6400 bei taddy / Alpha 6600 bei mir, beide mit dem Sony 18-105mm Objektiv. Die Linse ist kein Blendenstern-Monster, das ist uns beiden klar, aber zumindest ich habe damit schon Blendensterne an Sonne oder auch in der Nacht an Lampen gemacht, die zum Einen deutlich besser waren und zum anderen auch das "normale" Verhalten zeigten: offene Blende = wenig Stern, geschlossene Blende = viel Stern.

Und da hben wir beide gerade irgendwie das Problem: Wir haben keinen blassen Dunst, warum das Verhalten des Sterns in diesem speziellen Fall komplett andersrum ist und was es mit dieser krisseligen Optik auf sich hat.
Ich hätte jetzt vermutet, dass es an der Art des Lichtes liegt, dass die Scheinwerfer/Lampen extrem hell oder heiß sind oder oder oder... Aber ich wüsste es eben gern.

So, und jetzt ihr... Ideen? Screenshot von mir ist angehängt: links f/8, rechts f/6.3 - sonst alles gleich. Wenn taddy einen Vergleich hochladen würde, dann wäre der Unterschied sicherlich noch deutlicher.
Kategorien: 3DCenter Forum

PC Cooling an E-Scooter

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 19:25
Liebe Community,

ich habe mir einen E-Scooter aus China liefern lassen. Wie sooft als NoName Direktimport ist out-of-the box etwas Nacharbeit nötig, v.a. Kühlungsmaßnahmen, um den Hitze-Tod entgegen zu wirken.

Konkret handelt es sich um 2 Dinge:

1) Zum einen den Controller bzw. dessen passiver Metallkühler mit Thermalpads ausstatten (siehe hier). Dazu werden vom Video-Ersteller welche von Ali Baba :rolleyes:empfohlen: Wärmeleitpad .
Ich nehme aber lieber diese hier - gäbe es damit Probleme?

2) Die Batterie ist lose verbaut und wackelt hin&- und her... wenn die Schrauben duchstoßen kann jeder denken, was da passiert bei knapp 2000 Wh...Ich würde einfach Styropor nehmen, damit sie fest bleibt. Frage: Styropor leitet doch auch gut die Wärme weg, nicht dass es einen Wärmestau gibt.

Merci
Kategorien: 3DCenter Forum

Vista Upgrade auf Win10?

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 18:44
Hallo!

Ist es möglich ein Upgrade aus einem laufenden 64 Bit Vista Buisness auf Win10 zu machen oder muß ich hier den Umweg auf Windows 7 erst machen, wenn das überhaupt ging?
Also kurzum, Upgrade, kein Neuinstall mit Vista Key.
Kategorien: 3DCenter Forum

Trepang2 - The FEAR sequel we never got

Neue Forenbeiträge - Mo, 10.08.2020 12:09
Kranker scheiss, erinnert mich mit der Pumpgun auch etwas an Soldier of Fortune.

Auf Steam gibt es eine Demo. https://store.steampowered.com/app/1164940/Trepang2/

Kategorien: 3DCenter Forum

Fall Guys

Neue Forenbeiträge - So, 09.08.2020 17:01
https://fallguys.com/

Spielts wer? Ich hab schon 2x gewonnen :biggrin:

Macht mega Spaß, denke vor allem mit Freunden und etwas Alkohol die perfekte Kombo!
Kategorien: 3DCenter Forum

Moto G7 Power nach Sturz mit *leichtem* Displayschaden ... wie Daten runter bekommen?

Neue Forenbeiträge - So, 09.08.2020 17:01
Leider lässt meine Freundin ihre Schürfwunden nicht fotografieren, aber sie hielt beim joggenden Fallen dieses Gerät in der linken Hand ... die rechte Hand sieht ähnlich wie dieses Telefon aus ... egal, zur Sache:



So sieht es mit ohne Kaputtschlag aus: https://geizhals.de/motorola-moto-g7...-a1985201.html

Es ist noch an (Headset verbindet automatisch), aber offensichtlich lässt es sich nicht mehr bedienen. Anschluss an den PC liefert nur den Gerätenamen im Explorer, offenbart aber keine Daten ... irgendeine Idee, wie wir noch an die Daten im internen Speicher kommen könnten?

USB C -> HDMI -> externes Display funzt wohl leider auch nicht ;(
Kategorien: 3DCenter Forum

neue Tastatur muss her

Neue Forenbeiträge - So, 09.08.2020 14:06
Hallo,

da ich meine Frau zum zocken verleitet habe (ESO) und sie auch ab und an b ei mir am Rechner spielt ist ihr der schlechte Allgemeinzustand meiner Tastatur (Revoltec LightBoard XL3) aufgefallen. Die Beschriftung ist abgegriffen und die Tasten haken und hängen das da keine Freude mehr aufkommt.

Meine Kriterien:

- mechanisch

- schwarz, schlichtes Design

- beleuchtet (wenn möglich verschiedene Farben zur Auswahl)

- Nummerblock, Multimediatasten können, müssen aber nicht sein

Preis erstmal bis 120€ und sollte bei Amazon (hab noch Gutscheine) verfügbar sein.

der roadrunner
Kategorien: 3DCenter Forum

fragen zu cpu upgrade!

Neue Forenbeiträge - Sa, 08.08.2020 22:11
hiho!
ich möchte gerne gegen ende des jahres meinen pc aufrüsten.
und zwar soll es eine neue cpu werden.
im moment habe ich einen i5 8400 auf einem gigabyte b360m board.

nun stellen sich mehrere optionen zur auswahl.
noch eins vorweg. ich will meine rtx 2060 aufrüsten sobold die 3000er modelle kommen (ggf. eine 3070er).

option 1:
eine cpu die auf jetziges mainboard passt.
z.b. i7 8700, i7 9700, i5 9600. so günstig wie möglich also keine k version (nutzt bei dem 360er chipsatz ja eh nix) aber dafür ein f version.
bin mir da nicht sicher. hab mal gelesen das der 360er bei den schnelleren cpus (wie i9 9900) den boost nicht halten kann.

option 2:
eine neue amd cpu + neues mainboard mit 550er chipsatz.
z.b. einen ryzen 7 3700er oder 3800er
scheint mir atm die beste lösung. kann man in zukunft mit einem ryzen 9 aufrüsten, unterstützt pcie 4.0, und schnellen speicher.

option 3:
eine neue intel cpu der 10er reihe und eine neues mainboard.
scheint mir die am wenigsten gute lösung.

kosten sollte das ganze so um die 500€ - max. 600€ (wenn weniger ist auch ok :-) ) UND mein momentanes netzteil würde ich gerne weiter benutzen (BeQuiet Straight Power 650W)

also!?
was meint ihr?

thx&gruß
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen