3DCenter Forum

Quake II RTX Torture Test

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 21:27
Hierfür ist die Vollversion von Quake II erforderlich. Die RTX-Version spielt leider im Gegensatz zum ursprünglichen Release nicht die Rolling Demos im Menü ab, deswegen braucht man eine Art Script:

Code: alias l1 "demo demo1 ; set nextserver l2"
alias l2 "demo demo2 ; set nextserver l1"
l1 Das in eine Datei z.B. namens demoloop.cfg schreiben und diese im baseq2-Verzeichnis ablegen. Dann in der Konsole im Spiel ausführen:

Code: exec demoloop Das Ganze scheint jedoch einen Bug zu haben, denn es stürzt reproduzierbar nach 73 Durchläufen, was ca. 80 Minuten bei normaler Geschwindigkeit sind, ab. Kann das irgendjemand testen und bestätigen?
Kategorien: 3DCenter Forum

HTPC soll kleiner werden

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 20:55
Hallo zusammen,

ich habe meinen HTPC nun schon seit 14 Jahren im selben Gehäuse und habe das Innenleben bisher nur einmal getauscht. Das reicht aber immer noch für Windows 7 und ruckelfreies FullHD über die Satellitenschüssel.

Bald gibt es eine neue Schrankwand und das Gehäuse soll kleiner und unauffälliger werden. Aktuell ist es ein ziemlich großer silberner Klotz von Silverstone mit blauem Anzeigefeld, das ich aber nur für Nachrichtenfeeds genutzt habe. Brauche das so aber nicht mehr. Das Gehäuse soll kleiner, schwarz und unauffälliger werden.

Habe da schon dieses hier gesehen:

https://www.alternate.de/SilverStone...roduct/1042458

Würde mir gut gefallen und so wie es aussieht, kann ich das passive ATX-Netzteil weiterverwenden. Das aktuelle System ist fast lüfterlos und daher extrem leise. Nur ein kleiner Lüfter wälzt langsamdrehend die Luft um.

Das Mainboard sollte wohl µATX oder Mini-ITX sein. Ich möchte das DVD-Laufwerk gerne behalten, brauche also zumindest ein Slim-Laufwerk. OS kann auf SSD, habe aber noch eine klassische 3,5 Zoll HDD mit Videodaten drin. Wichtig ist natürlich eine PCIe Karte für den Satellitenanschluss. Die habe ich, aber wenn ich die Höhe des oben genannten Gehäuses sehe, passt das wohl nicht. Gibt es da spezielle Blenden für die Karte? Liegt solchen Karten nicht manchmal eine kleinere Blende bei? Wüsste gerade nicht, wo ich die Verpackung hingetan habe... hätte aber auch nichts gegen eine "modernere" DVB-S2 Karte, falls es da überhaupt etwas moderneres gibt... an der Technik hat sich ja nicht viel getan...

Kurzum: Welche Komponenten brauche ich idealerweise? Was könnt Ihr empfehlen? Achja, würde dann auf 4K Auflösung umsteigen. Das hatte beim letzten Versuch 2018 irgendwie nicht geklappt. DVBViewer konnte die Demokanäle nicht ruckelfrei wiedergeben. Reichen heute die Onboard-GPUs des Mainboards aus? Intel vorzugsweise?

Danke für Tipps!
Kategorien: 3DCenter Forum

XFX RX 6800XT Merc 319 zu heiß und damit zu laut

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 15:07
Moin Forum,

ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer der Karte. Ich bin soweit auch eigentlich zufrieden, nur leider ist mir jetzt aufgefallen, das mit der Karte im Bereich Kühlung irgendetwas nicht stimmt.

Verglichen mit den zahlreichen Reviews zu dieser Karte, wird mein Exemplar viel zu heiss und viel zu laut.

Im PCGH Review Video zB. wird die Karte im Furmark bei 280 Watt Verbrauch am Hotspot 88 Grad warm und die Lüfter laufen mit 900RPM, ergo kaum hörbar.

https://youtu.be/YeVK9wsGWGA?t=443

Ähnliches ist auch im HWUB Video und im Test von Igor nachlesbar.

Bei mir drehen die Lüfter mit 1800 RPM und die Hotsport Temperatur beträgt 100 Grad.

Ich hab das mit Undervolting auf 1.00 V einigermaßen in den Griff bekommen ,aber da kann ja grundsätzlich irgendwas nicht in Ordnung sein? Ich würde jetzt nochmal versuchen die Schrauben des Kühlers nachzuziehen, ansonsten hilft wohl nur die Demontage?
Kategorien: 3DCenter Forum

Unreal-Engine-Spiele mit Rucklern durch Shader-Kompilierung

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 13:49
Hallo liebe Community,

vielleicht macht es mal Sinn alle populären Spiele mit Unreal Engine (sehr gerne auch Spiele mit anderen Engines) aufzuzählen, die entweder noch ruckeln oder die nun (endlich) zufriedenstellend laufen und einen nicht ständig aus der Erfahrung herausrausreißen.

Wichtig wäre es, bevor ein Titel in diese Liste aufgenommen wird, vorher ausgiebig zu prüfen, ob es nun wirklich keine Ruckler mehr gibt. Entweder nach einem Patch oder nachdem der Treiber neu auf dem eigenen System installiert wurde. Wie die meisten mittlerweile wissen, ist ein zweiter Durchlauf bei einem Spiel mit Shader compilation Rucklern weniger von Rucklern geplagt, da die Shader im ersten Durchlauf bereits erstellt wurden.

Ich hatte neulich das Problem, dass ich gerne Shadow Warrior 3 spielen wollte, das Spiel aber komplett verwaist ist und niemand mehr etwas dazu zu sagen hatte. Eventuell hilft die Liste ja dem einen oder anderen:

Testsystem: Rtx 4090, 5800x3d, 32 GB 3200mhzCL14, Samsung 980pro 2TB, Win11

Bright Memory Infinite => Keine shader compilation Ruckler

Tiny Tina´s Wonderland => Fast keine shader compilation Ruckler

Shadow Warrior 3 => Keine shader compilation Ruckler

Gears 5 => Keine shader compilation Ruckler

Sackboy: A big adventure => Laut dem Video von Digital Foundy fixxed (https://www.youtube.com/watch?v=8xJS...DigitalFoundry Ab: 34:19)

The Callisto Protocol => Hier gibt es laut Steam unterschiedliche Meinungen. Ich würde behaupten, dass es immer noch nicht ruckelfrei läuft

Fortnite (UE5.1): => Shader compilation Ruckler aus der Hölle

Ghostwire Tokyo => Soweit ich das aus dem Steamforum mitbekommen habe gibt es weiterhin Ruckler: (https://steamcommunity.com/app/14758...1193655140268/) Hier wäre ich aber sehr interessiert, was die 3DCenter Community zu sagen hat, da ich das gerne mal spielen würde.

Hellblade: Senuas Sacrifice => Shader compilation Ruckler im DX12 Mode

Days Gone => Keine shader compilation Ruckler per se aber es gibt Ruckler beim Fahren. Für mich persönlich kein Game Breaker

Stray => Shader compilation Ruckler
Das Spiel habe ich selbst nicht. https://steamcommunity.com/app/13320...2344555538474/)

Psychonauts 2 => Zum Launch definitiv Ruckler, war aber ertragbar. Ich hatte es zum Launch auch durchgespielt.

Kena: Bridge of spirits => Definitiv Ruckler zum Launch ich fand es ertragbar. Kein Game Breaker.

Chernobylite => Shader compilation Ruckler (https://www.youtube.com/watch?v=Bo9Q...DigitalFoundry - Ab Minute 14:00)

Scorn => Shader compilation Ruckler. Ich habe es zum Launch durchgespielt war ertragbar.

It takes two => Shader compilation Ruckler. Ich habe es zum Launch durchgespielt war ertragbar.

Marvel's Midnight Sun => Shader Compilation Ruckler aus der Hölle

Evil West => DX11 game - aber es gibt hier auch regelmäßige, kleinere Ruckler/Frametime Spikes. Hier bin ich nicht sicher, ob es shader compilation Ruckler sind oder einfach Streaming/Garbage Collection-Ruckler wie von aufkrawall erwähnt. Ich finds nervig und habe das Spiel erstmal zur Seite gelegt.

Witcher 3 => (Kein Unreal-Engine Spiel) Hier bin ich recht sicher, dass das Spiel merkwürdige Hackler/Ruckler hat insbesondere in den ersten Minuten. Dass Umsehen mit der Maus im Spiel ist auch nicht butterweich, aber da hilft ULL/ früher musste man einfach prerendered frames auf 1 im Treiber stellen. Hier bin ich insbesondere interessiert, ob der RT Patch etwas ändert. Cyberpunk, was ja auf der gleichen Engine basiert, hat keines dieser Probleme meiner Erfahrung nach.

Far Cry 5/6 => (Kein Unreal-Engine Spiel) Hier hatte ich definitiv sporadische Ruckler beim Erkunden und Umherlaufen. Ich glaube Alex von Digital Foundry hat das Dunia World Traversal Stutter genannt: Hier ab 14:35 wird darüber gsprochen: https://www.youtube.com/watch?v=Wghf...DigitalFoundry
Ich persönlich habe deswegen Far Cry 5 nicht auf dem PC zu Ende gespielt, Far Cry 6 aber schon, da es hier meiner Meinung nach nicht ganz so schlimm ist. Liegt eventuell auch einfach an neuer Hardware. Nervig ist es allemal.

Mit welchen Spielen habt ihr noch Erfahrungen in der Richtung gemacht?
Kategorien: 3DCenter Forum

Controller wirelessfähig machen

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 10:54
Moin

Ich habe eine Frage
Kann man ein Kabelgebundenen Controller wie der Turlte Beach Wireless fähig machen im nach hinein?

Danke schon mal für die Info
Kategorien: 3DCenter Forum

Luftkühler für 5800X3D (bitte mit RGB)

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 22:30
Welcher?
Tower wird (wie immer) offen sein..
Preisgestaltung bis ~70€
Kategorien: 3DCenter Forum

PC-Lenkrad für GTR2, Race07 und Co.

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 11:39
Salut,
nachdem ich beum Aufräumen meine alten Sim Racing titel wiedergefunden habe, verspüre ich jetzt tatsächlich wieder Lust ein bisschen zu fahren.
Leider habe ich mein G25 vor Jahren verliehen und bin inzwischen umgezogen... Also das alte Lenkrad ist weg.

Bin leider total raus aus dem Thema... Ich war mit dem G25 immer sehr zufrieden.

Gibt's heute iwas vergleichbares im Bereich bis 100 EUR? Wie sieht's mit Gebrauchtware aus? Kann man ein altes G25 oder G27 bedenkenlos kaufen?

Ist so ein altes Logitech Driving Force eine brauchbare Alternative? Haptik ist mir nicht so wichtig, Kupplung und Shifter bräuchte ich jetzt auch nicht. Aber ordentliches Force Feedback wäre mir schon wichtig.

Oder gibt's andere Alternativen in diesem Preisbereich?
Kategorien: 3DCenter Forum

Monitorarm (34"), Tischhalterung, >5cm hinter dem Tisch

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 11:31
Tach zusammen,

tl;dr : Suche : Monitorarm für meinen 34" 21:9, 5.5kg mit Tischhalterung, der den Monitor _hinter_ dem Tisch halten kann. Höhe ist weniger wichtig, da reicht eine Standardrange.


Anlass ist ein kleiner Umbau in meinem Homestudio und der neuen Positionierung meiner Boxen. Daher muss der Monitor zwangsläufig hinter dem Pult hängen / maximal bündig mit dem hinteren Ende der Tischplatte sein, da erst sonst messbar mit den Boxen interferiert. Natürlich kann ich ihn hinter dem Pult auf irgendwas draufstellen, aber für Homeoffice benutze ich das Pult gerne im Stehmodus....
(Die Lautsprecher werden noch entsprechend umgebaut, dass sie dann mit dem Pult hochfahren sofern mein Motor das mitmacht *sweeeeet*)

Ich hab jetzt mehrere - auch teure - Monitorarme angesehen aber keiner sagt explizit ob das geht (auch von der Belastung her). Zwar sehen viele so aus als würde es gehen, aber die meisten können höchstens 0mm Unterschied zur Tischhalterung.

Ist jetzt kein Weltuntergang, wenn es nicht geht, dann hol ich mir halt eine individuelle Tischplatte vom Schreiner die in der Mitte tiefer ist als aussen... aber vielleicht kennt ja einer nen Arm, der das explizit kann :) Kann doch nicht der Einzige mit der Anforderung sein ^^
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows - Notebooksbilliger und der Botschutz

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 10:55
Hallo,

Notebooksbilliger hat leider ein Monopol auf Nvidia Founders Edition und früher oder später hole ich mir eine. Wäre da nicht der Botschutz.

Ausgangslage:

Gehe ich auf www.notebooksbilliger, dann sehe ich eine Seite und beim nächsten Klick lande ich im "ups Fenster". Das ist der Botschutz. Es gibt eine Erklärung mit Tipps, die alle nicht funktionieren.

Probiert:

Firefox mit abgesichertem Modus, Neuinstallation, Cache/Cookies löschen,...
Opera
Chrome
Edge
Andere PCs mit Windows.
Smartphones.
IPV6/DNS im Router verändert

Was funktioniert:

Wenn ich die Login Seite speichere, dann kann ich nach Ablauf von ~10 Minuten erfolgreich einloggen und dann renne ich erst nach ~10 Klicks im Shopsystem in den Botschutz.
Wenn ich die Meldung mit dem Botschutz erhalte, dann betrifft es danach alle Geräte am Internetanschluss.
Wenn ich eine Woche nicht auf nbb gewesen bin und mein uraltes Notebook nehme, laufe ich dennoch auch mit dem Gerät sofort nach der ersten Seite in den Botschutz.

Vermutung: es hängt mit der IPv4 zusammen oder mit der Erstellung der Cookies.

Hat jemand dazu eine Idee?
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche 22-kW-Wallbox?

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 10:16
Hallo,

Ggf. kann hier jemand schon aus eigener Erfahrung dazu beitragen?

Wir benötigen noch 2 Wallcharger für die Doppelgarage.

Die Frage ist u.a. ob es noch Sinn macht auf 11 kW zu setzen wenn es schon für geringen Aufschlag 22 kW gibt?

Geplant ist es 2024 zwei Elektroautos zu organisieren die auch mit 22 kW geladen werden können.

Was ist bei so einer Wallbox wichtig?

Das Sie ggf. Smart ist?

Gibt es welche die mit der PV ( 32 kWp ) und Batteriespeicher ( 25 kWh) automatisch aushandeln können?

RFID —> notwendig?
Mobile App —> notwendig?
Fernzugriff —> notwendig?

Wie immer Danke schön und

Gruß
Ph03n!X
Kategorien: 3DCenter Forum

Dwarf Fortress

Neue Forenbeiträge - Di, 06.12.2022 07:39
Irgendwann heute gibt es DF offiziell auf Steam zu kaufen :smile:
Auch wenn ich absolut keine Zeit habe, werde ich direkt zugreifen. Fast schon alleine wegen Boatmurdered, Syrupleaf und all den anderen genialen Stories. (Für alle, die nicht viel lesen mögen: Bronzemurder - für diejenigen ist DF aber warscheinlich eh nicht das richtige Spiel)

Wer Dwarf Fortress nicht kenn: Es ist der Kolonie Sim, der das Genre inspiriert hat. In kontinuierlicher Entwicklung seit 2003.
Man starte mit einer kleinen Gruppe an Zwergen in einer prozedural generierten Welt und baut mit ihnen eine Festung nach eigenem Gusto. Dafür ursprünglich ohne Anleitung, mit kryptischer ASCII UI unklarer Steuerung und Millionen Wegen zu versagen.
Der Weg ist das Ziel. Losing is Fun!

Für die Steam-Version gibt es nun Tutorials und ein grafisches Tileset um das Spiel etwas zugänglicher zu machen.

Trailer:
1 Std. Demo:
€: Siehe herb

Steam:
https://store.steampowered.com/app/9...warf_Fortress/

Hersteller:
http://www.bay12games.com/dwarves/

DF lernkurve:
https://knowyourmeme.com/photos/502414-dwarf-fortress

Ein altes Review dass die Faszination von DF gut rüber bringt.
https://arstechnica.com/gaming/2013/...e-of-all-time/
Kategorien: 3DCenter Forum

WLAN-Steckdose

Neue Forenbeiträge - Mo, 05.12.2022 16:27
Ich wollte ein paar Steckdosen bei mir zu Hause mal monitoren und ggf. auch schalten.

Wichtig wäre mir, dass das nicht nur mit irgend einer App funktioniert, sondern auch klassisch über ein Web-Interface

Bei Amazon gibt es da ja drölfzig Millionen Angebote. Aber vielleicht hat von euch ja jemand etwas in der Art im Einsatz, was ich suche.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Spielerrechner für 1200 €

Neue Forenbeiträge - Mo, 05.12.2022 16:11
Hi Leute,

ich helfe gerade einem Freund einen neuen Spielerechner zusammenzustellen. Sein Budget sind max 1200€

Gespielt wird derzeit nur in FullHD später vielleicht 1440

Ich wollte versuchen einen 5800x3D zu verbauen aber da komme ich mit dem Preis nicht ganz hin.

Aufrüsten ist nicht vorgesehen (außer es ergibt sich mal etwas: neue graka usw.) Primär aber nicht dafür vorgesehen. Wichtig ist was derzeit zu dem Preis an Leistung rauszuholen ist.
Der PC soll auch sehr lange verwendet werden

Benötigt wird alles bis auf Eingabegeräte und Monitor.
Außerdem wird eine Windows Lizenz benötigt. Derzeit nur Vista vorhanden

Gespielt wird derzeit:
- Warhammer 40000: Darkside
- Total war warhammer 3

Komme leider nicht weit mit den 1200€ wenn ich einen 5800x3d nehme.
Kategorien: 3DCenter Forum

10-Bit-Monitor

Neue Forenbeiträge - Mo, 05.12.2022 13:14
Habe mir folgenden Monitor bestellt https://geizhals.de/samsung-odyssey-...loc=at&hloc=de .

Um ehrlich zu sein, erstmal nur zum ausprobieren, weil ich 1080p und 1440p bereits zu Hause habe und langsam mal die Eigenschaften beider Monitore in einem verbinden möchte. Längere Geschichte, kann was dazu schreiben, bringt aber bei meiner Frage hier im Moment nichts.

Die da wäre: da der Monitor nur mit DP1.2 daherkommt, müßte man also den Kompromiss zwischen 8bit@165hz oder 10bit@120hz eingehen. Die hz-Zahl ist mir ziemlich wurscht, spiele ja heute noch zufrieden auf dem 24"er bei 75hz. Und es ist wahrscheinlich, daß ich (wenn ich den Samsung tatsächlich behalten sollte) hier auch wieder meine 60fps deckele, um Stromverbrauch, Abwärme und Lautstärke zu reduzieren. Aber hätte man einen optischen Nutzen aus den 10bit? Bei HDR wohl schon, aber der Odyssey hat wie fast alle anderen auch natürlich nur crappy Pseudo-HDR, das interessiert mich überhaupt nicht. Sollte ich trotzdem 10bit einstellen beim TFT (und wahrscheinlich auch im nV-Treiber), auch wenn ich absolut kein Interesse an HDR habe?
Kategorien: 3DCenter Forum

OneDrive + Office: Speicherfehler beim Arbeiten mit zwei PCs

Neue Forenbeiträge - Mo, 05.12.2022 10:30
Vorab: Ich weiß dass es dieses "gemeinsam Arbeiten" bzw teilen gibt, ich meine aber dass ich dies bei mir nicht zutrifft, da ich nicht gleichzeitig an einer Datei arbeiten möchte.

Ausgangslage:

Ich habe eine Excel-Datei auf meinem privaten OneDrive-Personal (Basisspeicher, kein Abo-Plan der an Office geknüpft ist). Diese Datei bearbeite ich an zwei Orten: Auf meinem Privat PC (Office 2019, Privatlizenz auf mein Privatkonto) und auf meinem Geschäfts PC (Office 2019, Firmenlizenz bzw Firmenkonto). Ich öffne die Datei direkt im verknüpften Onedrive-Explorer-Ordner und speichere dann auch direkt dort und schließe die Datei natürlich wieder.

Problem:

Sobald ich den PC "wechsle" werde ich beim Speichern immer mit diesen beiden Meldungen begrüßt:





Also muss ich jedes Mal die Datei von Onedrive herunterkopieren und dann direkt wieder hochladen (dazu brauche ich sie gar nicht erst öffnen), erst dann kann ich problemlos ohne diese Meldungen öffnen und speichern. Wenn ich dann nachhause komme beginnt das Spiel vom neuen, Fehlermeldung außer ich kopiere die Datei runter und lade sie direkt neu hoch.

Was soll das denn? Irgendwo wird sich der letzte PC gemerkt und wenn der nicht mehr übereinstimmt, verweigert Excel bzw Onedrive das speichern.

Ich habe nun sogar mein Office 2019 + Lizenz/Konto deinstalliert und gegen Microsoft 365 ausgetauscht (Schullizenz/Konto meiner Tochter), aber das änderte gar nichts.

Ich verstehe das Problem nicht. Es handelt sich doch immer um das selbe Onedrive Konto an dem ich mit beiden Rechnern dauerhaft angemeldet bin.
Kategorien: 3DCenter Forum

Plattformübergreifendes "Most-Wanted"-Spiel 2023

Neue Forenbeiträge - So, 04.12.2022 15:15
Wie jedes Jahr, auf welches Spiel freut ihr euch am meisten im nächsten Jahr?

Bei mir ist es
Forza Motorsport.
Kategorien: 3DCenter Forum

Geforce Overlay (ALT+R)?

Neue Forenbeiträge - Sa, 03.12.2022 15:06
Hallo,

wenn ich meinen Desktop aufnehme und mit ALT+R das Leistungs Overlay anzeige, dann wird mir das auch nachher im aufgenommen Video mit angezeigt.

Sobald ich aber ein spiel starte und das Leistungs Overlay einschalte, wird nach abschluss der Aufnahme dieser nicht im aufgenommen Video angezeigt.

Mache ich da etwas falsch? Bei den Youtube Videos im Netz sieht man das ja auch. Was muss ich dafür einstellen?
Kategorien: 3DCenter Forum

PC ist fertig - Neuer Monitor wird gesucht!

Neue Forenbeiträge - Sa, 03.12.2022 13:42
Moin! :smile:

Mein PC ist seid zwei Wochen fertig und läuft wunderbar.
Nun möchte ich noch den letzten (großen) Schritt gehen und von 75Hz auf 144Hz+ upgraden.
Ich hatte vor Ewigkeiten mal einen 144Hz Bildschirm, der Unterschied war einfach nur WoW aber das TN Panel damals einfach nicht gut.
Auflösung sollte weiterhin 1440p sein und die Größe 32".
Preislich grob im 400€ Rahmen. FreeSync Premium eventl. wegen der höheren Range?
Habe nur was von 120Hz bei 1080p, ich weiß nicht 100%, ob diese Monitore bei 144Hz + auch eine höhere unterstütze Rate haben oder das nur speziell bei 1080p greift.
Oder eventl. sogar FreeSync PremiumPro interessant bzgl. aktivierten HDR?

* #günstig - 250€ aber nur 5ms GtG VA Panel:

https://geizhals.de/lg-ultragear-32g...xoCf8oQAvD_BwE

* VA Panel in besser?

https://geizhals.de/samsung-odyssey-...-a2402032.html

* IPS Panel mit Freesync Premium Pro (für aktives HDR von Vorteil)? + Höhenverstellung:

https://geizhals.de/dell-g3223d-210-...RoCRO0QAvD_BwE

Gibt noch so viel mehr Monitore, ist die Auswahl schon nicht ganz verkehrt oder habe ich irgendwelche P/L Kracher übersehen?

Danke für die Hilfe!
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer PC bis 1400€

Neue Forenbeiträge - Sa, 03.12.2022 10:17
Hallo,

Nach meiner Anfrage für ein neuen Prozessor war die Erkenntnis das ein neues Mainboard ebenfalls sinnvoll sein würde. Nun der Gedanke wie könnte ein neuer PC aussehen.

Altes System:
Mainboard Z170A Gaming M7 (Sockel 1151)
Grafikkarte GTX 1070 Ti
Prozessor Intel i7 6700k
diverse HDD Festplatten und eine NVME SSD

Vorschlag neues System:
550€ ~ Intel® Core™ i9-12900, Prozessor
260€ ~ MSI PRO Z690-A, Mainboard
120€ ~ be quiet! Silent Loop 2 240mm, Wasserkühlung
220€ ~ Corsair DIMM 32 GB DDR5-6000 Kit, Arbeitsspeicher
Nvidia Geforce RTX 2060 ??

Ein Nachfolger der Geforce GTX 1070 Ti wäre vielleicht die Nvidia Geforce RTX 2060 ? Der Fokus des Systems liegt eher auf der Videobearbeitung und ist CPU lastig also eine High End Grafikkarte brauche ich nicht. Es soll ein Intel Prozessor und eine Geforce Grafikkarte sein.:smile:

Vielen Dank und Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen