3DCenter Forum

Isonzo - authentischer WW1-Shooter

Neue Forenbeiträge - Di, 13.09.2022 22:02






https://store.steampowered.com/app/1556790/Isonzo/
Ein authentischer WW1 shooter von den Machern von Verdun und Tannenberg.
Laut Gamestar hat es aber eine einfachere Lernkurve als z.B. Hell Let Loose. Hätte echt Lust darauf. Aber nach dem Battaltion 1944 Fiasko bin ich skeptisch wie lange so ein Spiel eine aktive Spielerbasis haben wird.
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche optimalen Einstellungen für FreeSync Premium?

Neue Forenbeiträge - Di, 13.09.2022 21:49
hallöchen,

kann da einer helfen?

Also das man die Funktion allgemein anschalten muss, ist mir natürlich klar. Aber was ist mit Vsync im Spiel? Aus oder?

Und was ist mit Einstellungen wie Radeon Anti-Lag? oder Radeon Enhanced Sync? Oder weitere, wenns noch mehr gibt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Kennt jemand diesen Steckertyp?

Neue Forenbeiträge - Di, 13.09.2022 20:10
Siehe Anhang. Ich hab keine Ahnung aber 8 Adern klingt nach Netzwerk. Hat das schon mal jemand gesehen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Probleme mit NVidia-Optimus-Laptop

Neue Forenbeiträge - Di, 13.09.2022 13:34
Hallo zusammen,

ich nutze ein Razer Blade 17 Mid 2021 mit Intel i11900h + NVIDIA 3080. In Zusammenspiel mit dem von mir verwendeten EndevaourOS (also Arch, Calamares und 'ne extra Repo) ergeben sich folgende Probleme. Ich habe es aber auch alles schon auf Ubuntu (PopOS und Kubuntu) getestet, da ist es das gleiche.

1)

High CPU Usage on XOrg when external monitor is pluggend in

Wenn ich X11 verwende und Optimus nutze (interner Screen hängt an iGPU, externer per HDMI oder Displayport an NVIDIA), dann habe ich konstant 30% CPU-Last durch Xorg.

Unter Wayland passiert dies nicht.

2)

Bis Kernel 5.15 wird mein interner Monitor korrekt mit 4K 120Hz angesprochen.
Bei jedme höheren Kernel einschließlich 6.0 RC4 kann ich nur noch 60Hz auswählen. Dabei ist es unabhängig, ob ich die iGPU aktiviere oder nur die NVIDIA nutze.

Er hat andere Timings als die CVT-Standardtimings, diese habe ich aber per CRU unter Windows ermittelt und auch mit den Timings, die er unter Kernel 5.15 hat, abgeglichen.

Wenn ich mit Kernel 5.15 boot und dann ein xrandr -verbose mache, erhalte ich folgende Ausgabe:


3840x2160 (0x6e5) 1072.010MHz -HSync -VSync *current
h: width 3840 start 3888 end 3920 total 4020 skew 0 clock 266.67KHz
v: height 2160 start 2163 end 2168 total 2222 clock 120.01Hz

Das habe ich dann als

xrandr --newmode "3840x2160_120" 1072.01 3840 3888 3920 4020 2160 2163 2168 2222 -hsync -vsync

übersetzt.

Auf der Intel erscheint der 120Hz Eintrag in den Gnome-Displayeinstellungen, aber nach der Aktivierung setzt er sich sofort auf 60Hz zurück. Auf der NVIDIA erscheint er ebenfalls, nach der Aktivierung bleibt der Bildschirm aber schwarz und irgendwann startet der Display Manager neu - bei 60Hz.

Danach habe ich mir per read-edid-Paket eine EDID-Datei erstellt und die per Kernelparameter eingebunden. Siehe hier. https://wiki.archlinux.org/title/Ker...modes_and_EDID

Trotzdem bleibt es bei 60Hz.

3)

Unter Wayland habe ich nicht die hohe CPU-Auslastung wie unter XORG, dafür ist der externe Monitor, der an der NVIDIA hängt, extrem laggy, so als hätte ich 300ms Input-Lag.

Ich glaube das kann man irgendwie mit ForceCompositionPipeline=On hebehen.

wenn ich mit nvidia-xconfig eine /etc/X11/xorg.conf (tut die überhaupt zur Sache unter Wayland?) erstelle, dann bootet er nicht mehr ins grafische Interface. Ich habe daher

Option "ForceFullCompositionPipeline" "on"

in die /etc/X11/xorg.conf.d/20-nvidia.conf eingefügt, das hat aber bisher keine Veränderung gebracht.
Kategorien: 3DCenter Forum

Werden Little Nightmares I und II unterschätzt?

Neue Forenbeiträge - Di, 13.09.2022 06:35
Leute, ich habe für mich diese 2 großartige Meisterwerke entdeckt.
Früher schon mal angespielt aber nie vollständig. Ich dachte immer es sind Spiele, die eine unwesentliche Geschichte haben und einfach so für zwischendurch sind!
Aber: nun ja, falsch gedacht!
Diese 2 Spiele sind sowas von tiefsinnig und haben es wirklich in sich.
Nicht nur grafisch, gameplaytechnisch aber wie gesagt auch bezüglich des Lore

Empfehlung von mir: wer es noch nicht gespielt hat: unbedingt durchspielen!
Aber sehr wichtig die Reinfolge zu beachten: zuerst Teil 1 und dann erst Teil 2!

Da die größte Frage lautet: ist Teil 2 Sequel oder Prequel?​

Anhang 80512

"Habe das LP bei Gronkh gesehen (LN 2) und ja, es ist etwas hintergründig - aber in meinen Augen einfach nur langweilig. Vom Spielerischen halt wenig fordernd und trotz netter Grafik fängt mich das Spiel nicht."

Genau so oder so ähnlich habe ich mir auch gedacht. Spielt man es durch wird es vieles klarer und das Konstrukt dahinter kommt zum Erscheinen.
Daher auch von mir gewählter Titel:
werden Little Nightmares I und II unterschätzt?

Anscheinend ja...

Ich kenne kein Spiel das aus 2 Teilen besteht und man es nicht genau sagen kann ob der zweite Teil Pre- oder Sequel ist! Stichwort: Zeitschleife usw... Wie gesagt, für mich ist Little Nightmares I und II bei weitem unterschätzte Meisterwerke.

PS: plus ein Beweis was man für eine unglaubliche Atmosphäre mit U4-Engine schaffen kann. Was wir in 3-5 Jahren wohl mit U5 serviert bekommen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Heimkino - Suche 5.1-Sound-System bis 500 €

Neue Forenbeiträge - Mo, 12.09.2022 21:52
hallo zusammen!

ich will mein ca. 20 altes 5.1 lautsprechersystem (teufel magnum concept e) in rente schicken und mir etwas neues kaufen.

der raum ist ca. 16qm klein und die boxen sollen max 500€ kosten.

habe bisher folgende rausgesucht. was haltet ihr davon? zu welchem würdet ihr raten? oder hättet ihr noch andere tipps?
ich habe echt NULL ahnung von den technischen daten.

Canton Movie 265
Teufel Consono 35 Mk3

das canton set scheint etwas besser zu sein (von den technischen daten).
Kategorien: 3DCenter Forum

ASRock B450 Pro4PCIE Lanes/M2 Speicher

Neue Forenbeiträge - Mo, 12.09.2022 18:15
Hallo Fories,
ich habe das Asrock 450 Mobo gepaart mit einem 2600 und 32 GB Ram. Meine Graka funzte nur im zweiten PCIE Slot, da stimmte was mit dem Slot nicht. Ich wollte aber kein neues MoBo holen. Dadurch läuft die Graka nur über 8 (?) Lanes. Zusätzlich sind alle meine SATA Steckplätze mit Festplatten belegt. Ich wollte mir jetzt eine 1 TB M2 SSD in den oberen M2 Slot packen. Funzt das? Was muss ich beachten?
Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

Metal: Hellsinger (Doom-style Rythm Shooter)

Neue Forenbeiträge - Mo, 12.09.2022 16:46
Hi,

noch keinen Thread zu gefunden:

Release soll am 15.09. sein. (Lt. Steampage)

Älteres Video von 2020:



Offizieller Trailer:



Unter den Mitwirkenden am Soundtrack:

-Serj Tankian (System of a Down)
-Randy Blythe (Lamb of God)
-Alissa White-Gluz (Arch Enemy)

https://www.golem.de/news/metal-hell...09-168228.html

Da bin ich mal gespannt, ob das rockt... xD

Hier mal ein Titel vom Soundtrack:



EDIT:

PC (Steam) / XBseries / PS5

Demo:

https://store.steampowered.com/app/1...al_Hellsinger/
Kategorien: 3DCenter Forum

Google Playstore Account-Frage

Neue Forenbeiträge - Mo, 12.09.2022 10:03
Folgendes Problem: Meine Tochter hat ihren eigenen Google Account, mit dem sie auch im Playstore kostenlose Apps lädt. Kostenpflichteige Apps würde ich gerne über einen separaten Account verwirklichen.

Kann man dies in Android 12 oder höher so realisieren? Sprich das zwei Accounts Apps installieren könnne und diese dann auch auf dem Gerät genutzt werden können, auch wenn dort nur mit einem der Accounts eingeloggt wird.

Wenn nein, gibt es so etwas wie bei Apple, also eine Art Familienaccount, der von einem Hauptaccount profitieren und dessen Apps installieren und nutzen kann?
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche was Kleineres für den Alltag für längere Zeit

Neue Forenbeiträge - So, 11.09.2022 15:49
Okay, für 3 Jahre hab ich jetzt Wreckfest auf der Platte gehabt. Dort gab es ein Tournamentmode, der tägliche, wöchentliche und Seasonherausforderungen bot, wodurch man Fame (Währung) sammeln konnte, mit der man dann spezielle Autos, Lackierungen und ähnlichen Kleinkram kaufen konnte. Nun haben die Devs diesen Part zwar nicht entfernt, aber in den Offlinemode geschaltet - es gibt kein neuen Content, die verbliebenen Spieler können aber den alten Kram noch freispielen.

Dieser Modus hat mich täglich so 10 - 15 Minuten beschäftigt, was ich recht gern hatte.

Etwas ähnliches hat "Dead Cells", dort gibts täglich nen neuen Dungeon mit Leaderboard.


Allerdings hab ich in beiden Spielen genug Spielzeit angesammelt, ich suche was neues.


Meine Vorstellung, täglich was neues, das in c.a. 15 Minuten machbar ist. Kein Spiel was exessives grinden bedingt, kein Multiplayer (außer halt Leadboard oder ähnliches Meta), lieber mit Gamepad, aber keine Bedingung. Hauptspiel sollte in überschaubarer Zeit machbar sein (das gilt für alle Teilbereiche des Spieles, z.B. auch den Achievementbereich - und ja, ich komplettiere das zumeist) - das bedeutet für mich eher was im unteren bis mittleren zweistelligen Spielstundenbereich.


Bisher fällt mir maximal Trackmania ein, aber das bedingt sehr viel Einspielzeit, um auf ein passablen Skilllevel zu kommen, damit man auf den Maps klar kommt - also wirklich viel Zeit, was mich angeht.


Also wem fällt was ein, das kann aus vielen Genren kommen, es muss nur halt längerfristig in kleinen Happen etwas anbieten können.
Kategorien: 3DCenter Forum

MSI B550 + WD SN750 SSD nicht erkannt beim Kaltstart

Neue Forenbeiträge - So, 11.09.2022 12:48
Hardware:
MSI MPG B550 Gaming Carbon WIFI
SSD1: 1 TB WD Black SN850 @PCIe 4.0 (Systemlaufwerk, keine Probleme)
SSD2: 1 TB WD Black SN750 @PCIe 3.0

Mein PC (weitere Hardware siehe Profil) hat das Problem, dass die zweite SSD, die im zweiten M.2-Slot steckt (der nur PCIe 3.0 kann) beim Kaltstart nicht erkannt wird.

Es fing vor ein paar Wochen an, dass die SSD gelegentlich nicht erkannt wurde. Mit der Zeit wurde es häufiger. Mittlerweile wird sie in 80 % aller Kaltstarts nicht erkannt. Nach einem Neustart wird sie dann immer erkannt und lässt sich normal benutzen.

Ich habe im WD Dashboard schon diverse Einstellungen getestet, ohne Erfolg. Mit der SSD ist auch sonst alles in Ordnung.

Ich befürchte, dass der zweite M.2-Slot einen Schuss weg hat.
Was kommt sonst noch als Fehlerquelle in Frage?
Kategorien: 3DCenter Forum

Großzügige Tasche für Laptop, Raspberry, Gamepad ect. gesucht

Neue Forenbeiträge - So, 11.09.2022 12:04
Hallo,

suche im grunde eine Notebooktasche mit zusätzlichen großen Fächern.

Passend für :

- Thinkpad x220+ Maus+Netzteil

- Xbox One Controller

- Raspberry Pi + Netzteil

- 2.5 " portable HDD

dazu noch Gedöns, wie USB/HDMI Kabel, Universalfernbedienung

Budget bis 100 €

kurzes stöbern Amazon brachte mich auf Taschen für Spielekonsolen
wie https://www.amazon.de/Microsoft-Kons.../dp/B06Y5DH1BN
oder https://www.amazon.de/Tragetasche-Ga.../dp/B00LAU0Q1M

hat da jemand Erfahrung?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - PC wacht von selbst auf - Grund unbekannt?

Neue Forenbeiträge - So, 11.09.2022 10:03
Hallo, ich habe das eigentlich schon seit ich Windows 10 Nutze (tritt aber vlt. alle Paar Monate mal so sporadischa auf). Manchmal wacht der PC einfach auf, direkt nachdem ich ihn in Standby oder Ruhemodus versetzt habe. Btw. bevo jemand fragt: Ich habe keine zu erledigende Win-Updates. habs geprüft.

Ich habe nun mal etwas "nachgeforscht", wie man herausfindet, was der Grund ist. In der Ereignisanzeige unter Windows-Protokolle- System habe ich dann nachgeschaut. Tatsächlich finden sich da die Einträge. Allerdings helfen die mir nicht weiter.

Es war so, dass ich gestern den PC schlafen geschickt habe und er dann nach vlt. 20 Sekunden wieder aufgewacht ist. Dann habe ich ihn wieder schlafen geschickt und dann ist er einfach nochmal aufgewacht. Dann habe ich es sein gelassen, weils schon spät war.

Naja auf jeden Fall steht da jetzt folgendes:

Spoiler Das System wurde aus einem Standbymodus reaktiviert.

Zeit im Energiesparmodus: *2022*-*09*-*10T22:34:13.717041700Z
Reaktivierungszeit: *2022*-*09*-*10T22:38:57.407140800Z

Reaktivierungsquelle: Unbekannt

Spoiler
Code: - System

  - Provider

  [ Name]  Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter
  [ Guid]  {cdc05e28-c449-49c6-b9d2-88cf761644df}
 
  EventID 1
 
  Version 3
 
  Level 4
 
  Task 0
 
  Opcode 0
 
  Keywords 0x8000000000000000
 
  - TimeCreated

  [ SystemTime]  2022-09-10T22:38:58.9365135Z
 
  EventRecordID 18940
 
  - Correlation

  [ ActivityID]  {fffca101-444c-4272-bfa4-14256ad7654f}
 
  - Execution

  [ ProcessID]  4120
  [ ThreadID]  16500
 
  Channel System
 
  Computer {Habe ich mal gelöscht - ist meiner}
 
  - Security

  [ UserID]  S-1-5-19
 

- EventData

  SleepTime 2022-09-10T22:34:13.7170417Z
  WakeTime 2022-09-10T22:38:57.4071408Z
  SleepDuration 1922
  WakeDuration 1906
  DriverInitDuration 1056
  BiosInitDuration 15537
  HiberWriteDuration 3221
  HiberReadDuration 2501
  HiberPagesWritten 876610
  Attributes 1912619265
  TargetState 5
  EffectiveState 5
  WakeSourceType 0
  WakeSourceTextLength 0
  WakeSourceText 
  WakeTimerOwnerLength 0
  WakeTimerContextLength 0
  NoMultiStageResumeReason 0
  WakeTimerOwner 
  WakeTimerContext 
  CheckpointDuration 83

Ich weiss, dass es unzählige Methoden gibt, damit der PC nicht mehr neustarten darf. Darum geht es mir aber nicht. Ich würde gerne herausfinden, was es war. Kann mir da jemand helfen?

Ich habe übrigens keine Aufweckalarme, das habe ich mit CMD geprüft. Ebenfalls auch, was den letzten Aufwecker verursacht hat und da steht 0 für kein Gerät hats verursacht. Passt ja auch zu dem oben wo Quelle unbekannt steht.

Es war übrigens auch keine Maus. Ich schalte die immer aus. Und das habe ich auch, weil ich habe sie ja dann benutzt, um den PC wieder schlafen zu lassen und hab die Maus wieder ausgeschalten. Die Tastatur kannst sowieso nicht sein.

Edit: Ich finde dazu viele Forenthreads, wenn ich diese ID-s Eingebe. Aber alle weisen nur darauf hin, wie man das Aufwecken verhindert. Ich habe keinen gefunden, der auf die Ursache eingeht.

Edit 2: Testen geht schon gar nicht, da das ja wie gesagt nicht täglich passiert, eher alle paar Monate mal. Aber es reicht, um mich zu stören, wenns einmal passiert.
Kategorien: 3DCenter Forum

Assassin's Creed: Infinity Spiele

Neue Forenbeiträge - Sa, 10.09.2022 22:36
Infinity ist der Name des Einstiegspunktes und Spielerhubs der nächsten Assassin's Creed Spiele. Sie "untersuchen" aktuell Möglichkeiten um standalone Multiplayer zu unterstützen. Zusammenfassung von allen zukünftigen ACs die bis dato angekündigt wurden: https://www.videogameschronicle.com/...s-creed-games/
Da kommt eine Menge AC auf uns zu. ;D

Aktuell sollen Red (Ubi Quebec, mittelalter Japan) und Hexe (Ubi Montreal, mittelalter Europa) Teil von Infinity sein.



Vorherige offizielle News zu Infinity:
https://www.forum-3dcenter.org/vbull...postcount=1059
Kategorien: 3DCenter Forum

USB-Stick Schreibgeschwindigkeit auf einmal extrem niedrig?

Neue Forenbeiträge - Sa, 10.09.2022 15:44
Es geht um den Samsung MUF-256AB/APC FIT Plus.

Früher hat der Stick so geschrieben (Bild oben Links):
Spoiler

Jetzt so: Spoiler


Das liegt auch nicht daran, dass der Stick nur noch 50GB frei hat, wie ich zuerst dachte. Ich habe nämlich den Stick formatiert und dann nochmals getestet. Hattet ihr das schonmal mit einem USB-Stick? Es liegt auch nicht an der 16MiB grossen Testdatei. Ich habe das Problem nämlich erst festgestellt, weil die Steamdownloads so beschissen langsam waren und im TaskMGR dann 5MB/s standen.

Konntet ihr das Problem lösen? Oder denkt ihr, der ist tatsächlich kaputt?
Kategorien: 3DCenter Forum

Probleme mit OBS, sogar trotz Highend-Hardware

Neue Forenbeiträge - Sa, 10.09.2022 12:19
Grüßt euch,

euch allen ist ja OBS (Open Broadcaster Software) bekannt, viele wie auch ich letsplayen und streamen ja damit, ujnd wie auch bekannt ist haben viele, dmait probleme, und das sogar mit absoluter highend hardware, was ich bei m einen recherchen festgestellt habe.

Die Aktuelle Hardware zb die jetzt RTX3000 serie also RTX 3050 bis 3090 und die cpus zb intel i7 bis i9 oder Amd ryzen 7 bis 9, Und Arbeitspeicher heute standard 16GBram bis 32 maximal glaub 64, , und die SSDs, all die Hardware von heute übersteigt extrem die Sytemanforderung von OBS und den meisten Spielen, was ja eindeutig aussagt, das aufnehmen zb mit obs sollte perfekt laufen und hat es auch zu laufen, aber leider sieht es troz sogar megahighend hardware bei vielen ganz anders aus, zb ingame läuft es perfekt flüssig, aber die aufnahme ist total veruckelt, oder ingame läuft es nicht mehr flüssug und das allein nur schon weil obs einfach an ist ohne das es aufnimmt oder sonst was, was bei der heutigen hardware reingarnicht passieren darf.

Man sagt immer, willst du mit OBS Perfekt Flüssigaufnehmen und spielen auch mit Facecam, dann brauchst du highand hardware, das sagt man damals zb bei nvidia bei der GTX reihe, da hies es, man brauch die GTX 980, dann irgendwann hies es aufeinmal man brauch die GTX 1080, danach hies es die RTX 2070 oder 2080, jetzt heist es RTX 3070 bis 3090 muss es sein, leute merkt ihr was egal, wie hoch die hardware schon ist, viele haben probleme mit obs, was garnicht sein darf, und dieser thread hier soll zu meinen recherchen beitragen.

Meine Hardware:

CPU: Ryzen 7 5800X Octacore 16 Threads (laut internet super leistung)
Arbeitspeicher: 32 gbram DDR4
Grafikarte: MSI Geforce RTX 3050 8gb GDDR6 Overklock Ventus 2x
Netzteil: 700wat von Bequiet glaub ich.
SSD: 2TB von Samsung.

Wenn ihr euch jetzt die Systemanforderung von OBS anschaut, werdet ihr sehen das meine Hardwäre sie bei sehr weitem und völlig übersteigt.

Wie verhält es sich bei mir:

Ich Starte ein Spiel, spiel läuft perfekt flüssig, starte ich obs dazu gibt es plötzlich eine leistungsschwäche, spiel nicht mehr 100% perfekt flüssig, jetzt mittlerweile bei mir schon, zwar perfekt aber nicht 100%, was ebenfalls bei meiner hardware reingarnicht sein darf. Selbes Problem bei leuten mit noch stärkerer Hardware, zb RTX2080 bzw RTX2080TI was ich schon gelesen habe.

Startet ich die aufnahme bleibt es ingame noch quasie perfekt, aber nicht 100% aber schaue ich dann die aufnahme an, ist sie nicht gleich perfekt flüssig wie es ingame ist auch während der aufnahme. was zb bei meiner Hardware, ebenfalls garnicht sein darf, weil sie die systemanforderung von OBS wie schon gesagt mehr als bei weitem übersteigt, selbst die Anforderung des Spiels.


In moment habe ich intern bei OBS wie extern bei OBS und bei anderen stellen einstellungen vorgenommen (die nicht nötig sein sollten, bei der heutigen Hardware) wodurch es natürlich um einiges optimaler geworden ist sogar ziemlich optimal, aber eben nicht 100% wie es sein muss bei der hardware die ich habe und den stärkeren der anderen die das selbe problem haben.

Aktuell nehme ich in 60Fps auf, weil es in 120FPS zb warum auch immer nicht funktioniert, aber mal fuktioniert hat, was bei zb wieder meiner hardware ebenfalls perfekt zu funktionieren hat, aber nein desto höher ich die FPS hoch drehe desto ruckliger wird die aufnahme,obwohl es in game perfekt flüssig läuft, was ebenfalls keinen sinn ergibt.

Dann hies es, man muss programm und spiel auf seperaten festplatten laufen lassen, gestern getestet, unsinn, hatte nichts geändert.


Also was könnt ihr mir dazu sagen,
Hier noch zum Abschluss meine Einstellungen bei OBS Intern:
siehe anhänge.


Ps. wer bei der Forschung und Lösungssuche mit machen will, hier mein Discord server dafür wo man sich darüber austauschen kann:
https://discord.gg/Y2YPhhmj
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

In Windows Xbox360-Controller und Xbox-Wireless-Controller gleichzeitig verwenden?

Neue Forenbeiträge - Sa, 10.09.2022 10:00
Hallo,

Frage 1.) habe 4 Xbox360 Wireless Controller zuhause die ich mit einem PC Receiver Wireless Gaming Controller Adapterkonsole für Microsoft Xbox 360 am Pc betreibe. Die controller nehmen jeder Player 1,2,3,4 in der Reihenfolge mit denen ich sie einschalte. Alles gut.

Ich selber möchte mir persönlich einen Xbox Wireless oder Elite Controller zulegen und diesen Wireless an meinem Pc verwenden und gleichzeitig wenn Besuch da ist die alten Controller weiterverwenden.

Ich schalte meinen Wireless Controller ein und er nimmt Player 1 ein, dann die alten Xbox Controller Player2,3,4. Wird das so klappen ?

Frage 2.) Ich habe einen Asus USB-BT500 Nano Bluetooth Stick (BLE-Technologie, Bluetooth 5.0) rumliegen. Reicht der das ich den neuen Controller mit dem Pc verbinde oder muss ich diesen Xbox Wireless Adapter für Windows 10 der doch recht 23 Euro exta kostet. Habe ich da einen Latenz / Performance Unterschied ?

Frage 3.) Den PC Receiver Wireless Gaming Controller Adapterkonsole für Microsoft Xbox 360 kann ich nicht ersetzten durch einen Adapter der Xbox 360 und Xbox Wireless gleichzeitig kann ?

danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Was haltet Ihr von diesem langgezogenen schmalen 2340x1080-Format bei Smartphones?

Neue Forenbeiträge - Fr, 09.09.2022 23:28
Zitat: Das Sony Xperia 10 ist ein Smartphone mit einem 21:9-Display für rund 330 Euro. Wie praktisch der langgezogene Bildschirm ist, ob und für wen sich der Kauf lohnt, verrät der Test.

Smartphones mit einem 21:9-Display sind selten zu finden; das letzte Mal war es LG im Jahre 2009 mit dem BL40 Chocolate. Der Grund für die Ausnahmeerscheinung liegt unter anderem daran, dass Hersteller ihre Geräte hauptsächlich für Inhalte mit 16:9 entwickeln, welche wiederum auf PC-Bildschirmen oder Fernseher dominieren. Erst seit den vergangenen zwei Jahren sind schlankere Formate wie 18:9 respektive 2:1 oder 18,5:9 bei den mobilen Geräten auf dem Vormarsch. Durch die langgezogenen Bildschirme gewinnen die Smartphones einerseits an Handlichkeit, anderseits verlieren sie an Praktikabilität. Wer kann schon seinen Daumen so weit nach oben in die Ecke des Displays strecken, um das Telefon mit einer Hand zu bedienen? Für kleine und mittelgroße Hände ist das oft unbequem, erst recht bei einem Extremverhältnis von 21:9. Eine gute Mitte ist der aktuelle Standard mit 18:9; handlich und praktisch.

Quelle: https://www.techstage.de/test/sony-x...m-test/4smgwwd Ist das nicht ungeheuer unpraktikabel, gerade wenn man Fotos oder Youtube-Videos betrachtet?
Kategorien: 3DCenter Forum

OBS nun mit HDR 10 Bit

Neue Forenbeiträge - Fr, 09.09.2022 15:31
Hallo Community,

habe heute mal wieder OBS angeworfen und siehe da man kann endlich HDR aufnehmen :up: gleich ausprobiert und funktioniert einwandfrei.

Livestream funktioniert noch nicht.

https://github.com/obsproject/obs-st...ses/tag/28.0.0
Kategorien: 3DCenter Forum

iPhone verbogen

Neue Forenbeiträge - Fr, 09.09.2022 09:08
Moin, es ist passiert: Ich hatte mein iPhone in der Hosentasche und war in einer Achterbahn. Mein Smartphone wurde unglücklich zwischen Sitzschale und Haltebügel eingeklemmt und hat sich anatomisch um meinen Oberschenkel geformt. :mad:

Ich habe es vorsichtig zurückgebogen aber auf einer Seite hat es noch eine leichte Biegung.
Display- und Rückseitenglas sind zum Glück heil geblieben. Aber ich ärgere mich trotzdem.

Ist euch sowas auch schon passiert?
Soll ich weiter versuchen, es wieder ganz gerade zu biegen oder riskiere ich einen Display- bzw Glasbruch?
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen