3DCenter Forum

Zurück in die Zukunft [Zeitreisen]

Neue Forenbeiträge - So, 02.02.2020 01:00
Genau, um die Filme geht's. Beim Ansehen dieser sind mir zwei Szenen aufgefallen wo ich nicht sicher bin ob es sich um einen Fehler im Film oder ein Denkfehler von mir handelt - oder ob man das erklären kann.

Konkret geht es um Teil 2 und 1.

In Teil 2 kommt Marty ins Jahr 1985 wo Biff herrscht. Dieser ist sein Stiefvater und sagt, dass Marty eigentlich im Internat in der Schweiz sein sollte, oder so.

Gibt es jetzt zwei Martys? Einen hier und einen in der Schweiz?

In Teil 1 am Ende kommt Marty ins Jahr 1985 wo es seiner Familie viel besser geht. Er weiß davon nichts, weil er ja zurück aus der Vergangenheit kommt.

Aber wo ist der Marty, der in dieser Zeitlinie geboren wurde und der alles wusste? :freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Alter receiver Schrott, neuer muss her

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 18:31
Heute vor wenigen Minuten mein mein bisheriger DVB-S2 Receiver - der Comag SL60HD+ - sich für immer verabschiedet:
Anfangs stürzte das Teil immer reproduzierbar ab, als ich die Programmliste eines Senders (2x EPG auf der Fernbedienung drücken) für die Nacht sehen wollte.
Nach dem zweiten reproduzierbaren Absturz habe ich dann das Teil für einige Minuten vom Stromnetz entfernt und dann wieder angeschlossen, was eigentlich Abhilfe verschaffen sollte.
Tat es nicht, nun war das Teil völlig Schrott: Die selbst erstellte Senderliste fort und jetzt startet das Teil nach nur wenigen Sekunden Sendungsbetrieb ständig neu, keine Chance noch was zu retten. X-(

Jetzt wird es Zeit für einen neuen DVB S2-Receiver, der hauptsächlich mehr für's reine Fernsehen ausgelegt sein soll, aber der folgendes bieten bzw. leisten soll:
- Leicht zu bedienen (Sender sollen sich auf gewünschte Senderplatz verlegbar sein, Senderliste nach eigenen Geschmack aufstellen, ...)
- EPG und Teletext (um zu schauen was Nachts läuft, warum es geht oder falls was anderes läuft als in der Fernsehzeitschrift angegeben)
- Robuste Fernbedienung (hat mir deswegen schon ein Receiver gekostet, weil Ferbedienung zu Bruch ging)
- Radioempfang (kann nicht schaden, nebenbei Musik zu hören)
- HDMI-Anschluss
- Stabiler Betrieb (ich will nicht wieder mit plötzliche Resets und Abstürze rumplagen)


HD+ wird aber nicht verlangt (und bei dem Inhalt der Privaten für mich rausgeworfenes Geld), Aufnahmen werden kaum gemacht und Internetzugang ebenso wenig.


Budget lege ich um die 100-150€ spontan fest, Hersteller ist fast egal solange ich am Ende einen für Jahre gut funktionierenden Receiver habe.
Nur mit Comaq habe ich schlechte Erfahrungen gemacht und will von denen Abstand halten.
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche M2 SSD für asrock B450pro

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 17:45
Ich möchte mir eine 1 TB M2 SSD holen ( habe schon 2 Sata SSD's drin aber beide fast voll ....gut die eine hat auch nur 100 GB

welche würdet ihr mir für das Board kaufen ..sollen Games drauf also keine Videobearbeitung oder sowas
Kategorien: 3DCenter Forum

Fedora 31 - Wifi führt zu SoftLockups und blockiert das ganze System

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 14:43
Guten Tag zusammen,

vorne weg: Der PC lief "damals" unter Fedora 30 schon mal absolut stabil, ich kann den genauen "Bruch" nur leider nicht genau angeben, weil ich dann in der Arbeit recht viel zu tun hatte und das System nur noch sporadisch gebootet habe. Da nicht viele Daten darauf sind, habe ich auch bereits eine komplette Neuinstallation mit Fedora 31 durchgeführt, leider ohne Erfolg!

Reproduzieren lässt sich der Fehler sofort, indem man einen Download startet, unmittelbar danach friert alles für 20 - 30 Sekunden ein, stürzt aber nicht ab.


Das Muster in den Logs ist auch immer das gleiche, zuerst kommt ein Error/Reset des WLANs, der folgendermaßen aussieht:

Spoiler Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Error sending STATISTICS_CMD: time out after 2000ms.
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Current CMD queue read_ptr 249 write_ptr 250
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Hardware error detected. Restarting.
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: HW error, resetting before reading
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Start IWL Error Log Dump:
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Status: 0x00000080, count: -405747467
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Loaded firmware version: 46.6bf1df06.0
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA3FA149C | ADVANCED_SYSASSERT
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x38A575F1 | trm_hw_status0
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x11C7C3C9 | trm_hw_status1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xC9767E59 | branchlink2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xE522A76D | interruptlink1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x8262EF2E | interruptlink2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xFEFBDFD0 | data1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x499D81F5 | data2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x0A79A5D1 | data3
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xFE66A157 | beacon time
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xC96EED42 | tsf low
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xD7A2719C | tsf hi
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x577C7A1D | time gp1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x560C518B | time gp2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x631F148E | uCode revision type
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xC704773D | uCode version major
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x76EB4BFD | uCode version minor
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x429777B5 | hw version
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xE577FC8A | board version
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x7E878FFA | hcmd
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x20E93AA7 | isr0
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xCEF0BBAA | isr1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xFBBBA3A8 | isr2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x49B2BEE3 | isr3
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x5739176D | isr4
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x5224655F | last cmd Id
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x308DE45D | wait_event
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x21FD0F33 | l2p_control
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x8460CC13 | l2p_duration
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xE5992575 | l2p_mhvalid
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xC2FA0255 | l2p_addr_match
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xFD26FDBD | lmpm_pmg_sel
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x3C008539 | timestamp
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x69663BFF | flow_handler
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Start IWL Error Log Dump:
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Status: 0x00000080, count: -275324971
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x523E0BA9 | ADVANCED_SYSASSERT
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xFE6DA992 | umac branchlink1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x17E4A264 | umac branchlink2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xDEEE99ED | umac interruptlink1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x4CA058A4 | umac interruptlink2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xE8FE796B | umac data1
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x2CC25781 | umac data2
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xE0F12F4F | umac data3
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x54CAEA4E | umac major
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x7D8FECDB | umac minor
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0x36C6B8B2 | frame pointer
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xDA8E9F60 | stack pointer
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xCE927731 | last host cmd
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xDDFF5293 | isr status reg
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Fseq Registers:
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_ERROR_CODE
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_TOP_INIT_VERSION
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_CNVIO_INIT_VERSION
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_OTP_VERSION
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_TOP_CONTENT_VERSION
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_ALIVE_TOKEN
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_CNVI_ID
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | FSEQ_CNVR_ID
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | CNVI_AUX_MISC_CHIP
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | CNVR_AUX_MISC_CHIP
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | CNVR_SCU_SD_REGS_SD_REG_DIG_DCDC_VTRIM
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: 0xA5A5A5A2 | CNVR_SCU_SD_REGS_SD_REG_ACTIVE_VDIG_MIRROR
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Collecting data: trigger 2 fired.
Feb 01 13:34:07 celsius kernel: ieee80211 phy0: Hardware restart was requested

Anschließend daran kommt dann IMMER ein SoftLockup, der in meinen Augen der Auslöser für den Freeze ist:
Spoiler Feb 01 13:34:35 celsius kernel: watchdog: BUG: soft lockup - CPU#10 stuck for 21s! [kworker/10:0:62]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: Modules linked in: ccm nf_conntrack_netbios_ns nf_conntrack_broadcast xt_CT ip6t_REJECT nf_reject_ipv6 ip6t_rpfilter ipt_REJECT nf_reject_ipv4 xt_conntrack ebtable_nat ebtable_broute ip6table_nat ip6table_mangle ip6table_raw ip6table_security iptable_nat nf_nat iptable_mangle iptable_raw iptable_security nf_conntrack nf_defrag_ipv6 nf_defrag_ipv4 libcrc32c ip_set nfnetlink ebtable_filter ebtables ip6table_filter ip6_tables iptable_filter sunrpc intel_rapl_msr intel_rapl_common snd_hda_codec_conexant x86_pkg_temp_thermal snd_hda_codec_generic intel_powerclamp coretemp snd_hda_codec_hdmi ledtrig_audio raid0 iwlmvm snd_hda_intel kvm_intel snd_hda_codec iTCO_wdt mac80211 snd_hda_core mei_hdcp mei_wdt iTCO_vendor_support snd_hwdep libarc4 kvm irqbypass snd_seq iwlwifi snd_seq_device intel_cstate snd_pcm intel_uncore intel_rapl_perf mei_me i2c_i801 snd_timer cfg80211 lpc_ich snd mei soundcore rfkill tpm_infineon ip_tables dm_crypt amdgpu amd_iommu_v2 gpu_sched i2c_algo_bit
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: crct10dif_pclmul ttm crc32_pclmul crc32c_intel drm_kms_helper isci drm ghash_clmulni_intel serio_raw e1000e libsas scsi_transport_sas ums_realtek uas usb_storage fuse
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: CPU: 10 PID: 62 Comm: kworker/10:0 Not tainted 5.3.7-301.fc31.x86_64 #1
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: Hardware name: FUJITSU CELSIUS M720 POWER/D3128-A1, BIOS V4.6.5.1 R1.13.0 for D3128-A1x 09/20/2013
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: Workqueue: events iwl_fw_error_dump_wk [iwlwifi]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: RIP: 0010:_raw_spin_unlock_irqrestore+0x10/0x20
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: Code: 41 bc 40 42 0f 00 e9 7b ff ff ff 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 90 66 66 66 66 90 48 89 f8 48 89 f7 c6 00 00 57 9d <66> 66 90 66 90 c3 66 2e 0f 1f 84 00 00 00 00 00 66 66 66 66 90 49
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: RSP: 0018:ffff990c802f3d58 EFLAGS: 00000246 ORIG_RAX: ffffffffffffff13
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: RAX: ffff8b446db790c4 RBX: ffff990c850f4169 RCX: 0000000000000003
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: RDX: 0000000008040005 RSI: 0000000000000246 RDI: 0000000000000246
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: RBP: ffff8b446db70028 R08: 0000000000003a98 R09: 0000000000000011
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: R10: ffffce200c1c7fc0 R11: ffff8b443fd06e18 R12: ffff990c850f4169
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: R13: 0000000000400000 R14: 0000000000000005 R15: ffff8b446f3eacb8
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: FS: 0000000000000000(0000) GS:ffff8b4473a80000(0000) knlGS:0000000000000000
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: CS: 0010 DS: 0000 ES: 0000 CR0: 0000000080050033
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: CR2: 00007f0d0d91b290 CR3: 000000031fd34001 CR4: 00000000000606e0
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: Call Trace:
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwl_trans_pcie_read_mem+0x8f/0xc0 [iwlwifi]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwl_fw_dump_mem.isra.0.part.0+0x48/0x80 [iwlwifi]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwl_fw_dbg_collect_sync+0x817/0x1d20 [iwlwifi]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: ? __switch_to+0x80/0x440
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwl_fw_error_dump_wk+0x53/0x80 [iwlwifi]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: process_one_work+0x19d/0x340
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: worker_thread+0x50/0x3b0
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: kthread+0xfb/0x130
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: ? process_one_work+0x340/0x340
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: ? kthread_park+0x80/0x80
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: ret_from_fork+0x35/0x40
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Failing on timeout while stopping DMA channel 8 [0xa5a5a5a2]
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Applying debug destination EXTERNAL_DRAM
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: Applying debug destination EXTERNAL_DRAM
Feb 01 13:34:35 celsius kernel: iwlwifi 0000:04:00.0: FW already configured (0) - re-configuring
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Supervising 13 threads of 7 processes of 1 users.
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Supervising 13 threads of 7 processes of 1 users.
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Supervising 13 threads of 7 processes of 1 users.
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Supervising 13 threads of 7 processes of 1 users.
Feb 01 13:34:35 celsius wpa_supplicant[1375]: wlp4s0: CTRL-EVENT-REGDOM-CHANGE init=DRIVER type=WORLD
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Successfully made thread 3577 of process 3548 (/usr/lib64/firefox/firefox) owned by '1000' RT at priority 10.
Feb 01 13:34:35 celsius rtkit-daemon[1158]: Supervising 14 threads of 8 processes of 1 users.
Feb 01 13:34:35 celsius wpa_supplicant[1375]: wlp4s0: CTRL-EVENT-SIGNAL-CHANGE above=1 signal=-68 noise=9999 txrate=240000

Das war es eigentlich schon mit der Fehlerbeschreibung, das System läuft unter Windows absolut zuverlässig, ebenso unter dem selben! Linux, wenn ich Wifi deaktiviere ... .

Wifi ist über PCI-E angebunden, der Chip ein Intel 9260 (Gigabyte GC-WB1733D-I).


Irgendwelche Ideen, ich konnte im Internet leider nicht mal ansatzweise ähnliche Fehler auf dieser Hardware finden.


Vielen Dank schon mal für Euren Input, Grüße: Paul
Kategorien: 3DCenter Forum

Desintegration

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 14:42
Es läuft gerade auf Steam die technical Beta bis Morgen Abend.

/edit: Geht wohl nur bis heute Nacht.

Irgendwie sehr cooles Spiel. Die Mischung aus Egoshooter, Mech und Strategie hat was!

Trailer


Gameplay
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche externes Plattengehäuse/USB zu SATA Adapter

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 14:26
Ich suche entweder ein gutes externes 3,5" PLattengehäuse oder einen guten USB Adapter (und kaufe dann so ein Gummikondom dazu). Zweck ist eine ältere 3,5" PLatte umzunutzen für Backups ab und zu.


Erfahrungen? Empfehlungen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Maneater - das Hai-RPG

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 13:47


PC-Games-Preview

Auch wenn da noch einige Fragezeichen sind, wie das Gameplay funktioniert, klingt irgendwie nach Spass :eek:.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage MSI GTX1070Ti Gaming OC

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 09:01
Hallo,

was ist eine MSI GTX1070Ti Gaming OC gebraucht und ohne Garantie noch wert?

OVP vorhanden.
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows "OLED sicher" machen

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.02.2020 02:14
Moin!

Montag kommt als Ersatz für meine 43" Asus IPS Kiste ein 55" OLED LG C9 an.

Ehrlich gesagt finde ich immer stark, dass das Einbrennthema gerade bei Geräten, die nicht von der ersten Generation stammen, sehr hoch gekocht wird.
Mein Pana Plasma GW30 habe ich z.B. einfach so genutzt, völlig egal ob das nun nen Logo, nen Balken oder sonst was war. Das war allerdings auch nur SmartTV, Casual Games und Filme/Serien.

Nun wird der OLED Fernseher auch für meine Windows Nutzung gebraucht und demnach würde ich euch mal fragen, ob ihr ein paar Tipps habt hinsichtlich zur Nutzung unter Windows.
Was ich mir so denke bei dem ganzen:
Taskleiste ausblenden?
Schwarzer Hintergrund ( Habe ich eh meistens... )
Icons sparsam auf dem Desktop nutzen bzw. ins Startmenu verfrachten
Helligkeit nicht auf voll Karacho? ( Habe ich so oder so nicht... )
Browser nicht immer auf der gleichen Fläche bedienen ( Mache ich ebenfalls nicht, habe den Kram immer im Fenster und nicht im Fullscreen )

Ich weiß, was ich mir eigentlich keinen großen Kopf drum machen müssten, trotzdem ist Vorsicht ja die Mutter der Porzellankiste, deswegen bin ich mal auf eure Ideen gespannt. :)
Notebooks gibts ja auch mit OLED Displays, da haben die Hersteller ja auch nichts besonderes verbaut, oder?

Was gibts so, was ich machen könnte?

Mfg DD
Kategorien: 3DCenter Forum

Mesh-Netzwerk Komponenten

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.01.2020 23:28
Habe vor jetzt mal das komplette Haus mit WLAN gut abzudecken. Bin daher auf der Suche nach einigermaßen erschwinglichen Router + Repeater, die man per LAN (Lan steht an den Standorten zur Verfügung und warum sollte man das WLAN mit den Repeater-Daten belasten) zu einem Mesh-Netzwerk verbinden kann. Das Kabelmodem lasse ich davor, hier hab ich zumindest über Unitymedia die Garantie das dies jederzeit ausgetauscht wird, falls dort ein defekt vorliegt.

Da ich per Kabel im Internet bin dachte ich da an die Fritz Box 7590 + einen Fritz Repeater. Soweit ich gelesen habe, kann man den Repeater per LAN anschließen und darüber das Mesh-Netzwerk aufbauen. Kostenpunkt um die 240€. Das Gute an dem Router ist noch, das er einen zusätzlichen WAN-Port hat womit ich das Kabel-Modem anschließen kann.

Gibt es noch andere Möglichkeiten die in einem akzeptablen Preisbereich liegen?
Kategorien: 3DCenter Forum

"Jetmedia" - wo hab ich mir diesen Mist eingefangen?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.01.2020 19:12
Ich gerade gemütlich beim Streamen mit Firefox - plötzlich geht "Chrom" auf und lädt x Dateien runter. Hab das so schnell, wie möglich abgebrochen und Internet gekappt. Ein Run mit "ADWcleaner" brachte folgendes Ergebnis mit massenweisen TCP-IP-Einträgen... :confused:



Ich war ganz sicher nicht auf dubiosen Seiten und nur ich habe physischen Zugang zum PC.


edit:
In der Aufgabenplanung war wohl "watchdog.exe" aktiv, das jetzt unter Quarantäne liegt (in ADWcleaner)
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard Reklamieren oder OK so?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.01.2020 15:09
Hi..
Irgendwie ist das Ding da schief verlötet:


Ist ein altes aber neu bestelltes x370 Premium Board.
Kategorien: 3DCenter Forum

BullGuard Internet Security 5 Geräte 1 Jahr

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.01.2020 13:57
Äh, ja ...

Also bei unserem Office 365 war dieser Kram dabei ... nutzt sowas irgendwer? Will jemand sowas?
Kategorien: 3DCenter Forum

Cubase - Erschlagen

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 23:19
Hey Leute, ich habe mir ein Audiointerface gekauft, um mal wieder ein wenig Gitarre zu spielen und vielleicht etwas aufzunehmen.

Mitgeliefert wurde Cubase AI 10.5. Die Anwendung erschlägt mich. Hat jemand ein gutes Tutorial, Video oder Lesen, zur Hand? Natürlich habe ich schon bei YT geguckt, aber die meisten Videos benutzen schon Grundbegriffe, die mir völlig fern sind bzw. die ich im Kontext "Audiorecording/Homestudio" überhaupt nicht zuordnen kann.

Eine konkrete Frage vorweg - wie stelle ich mein Gitarrensignal korrekt ein? Ich habe den:
- Lautstärkeregler Gitarre
- Gain Regler Audio Interface
- Output Regler Audio Interface
- Lautstärkeregler Windows
- Lautstärkerelger Boxen (Microlab Solo 15C)

Welche Regler lässt man, wo sie sind und welche nutzt man, um die Lautstärke einzustellen? Beispiel: Ich habe eine Peakanzeige am Eingang meines Audiointerfaces. Wenn die leuchtet, Gain runterdrehen oder den Lautstärkeregler der Gitarre?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Ryzen System (µATX Mainboard & RAM) Absegnung

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 20:57
Moin,

da ich mal wieder etwas mehr zocken will und mein alter Rechner langsam rumzickt muss was Neues her.
Mein Plan ist ein Preis/Leistungs AMD System mit Ryzen 5 3600X zu kaufen und diesen dann später zum Zweit-PC zu degradieren und im Gaming System den dann nach dem Release auf Zen 3 incl. neuer Mainboards umzusteigen.

Deswegen würde es wahrscheinlich ein B450 Mainboard tun und da ich den Kram günstig bekomme und als Zweit-PC weiterverwenden möchte, am besten als µATX Variante.

Da ich bisher gute Erfahrungen mit AsRock gemacht habe würde ich eventuell dabei bleiben.

Meint ihr dieses Board taugt für den 3600X und später vielleicht für eine Renoir-APU? Zumindest überlege ich die CPU im Zweit-PC dann auch durch Renoir zu ersetzen, um die dedizierte GPU zu sparen.

https://geizhals.de/asrock-b450m-pro...loc=at&hloc=de

Laut Computerbase soll dieses RAM-Kit ja gutes P/L-V. haben:

Crucial Ballistix 16 GB DDR4-3000 CL15
Da gibts noch eine 3200er CL16 Variante für 7 Euro mehr aber da wird es bestimmt keine Unterschiede geben.
Ich denke ich gehe auch gleich auf 32GB RAM, weil kosten tut der ja auch nicht mehr viel.
Grafikkarte wird die alte 1080ti vom Kumpel.

SATA SSDs habe ich genug, ich überlege noch eine kleine 500GB NVMe SSD für Windows und Star Citizen zu kaufen.
Aber eventuell warte ich mit NVMe noch auf die Zen3 Plattform und gehe dann direkt auf PCIe4.0.

Hält der Boxed Kühler des 3600X den Boost-Clock aus? Oder sollte ich da etwas nachhelfen?
Sehe aber gerade auch das es für den Heatkiller 3.0 (Wasserkühler) ein Umrüstkit auf AM4 gibt. Ist vielleicht schon zu viel des Guten. :D

Achso:
Ich brauch noch Windows 10. Ich gammel hier noch mit Windows 7 herum. ;D

Wo holt man sich das im Moment am besten? Das gibts ja scheinbar als Key per Mail für paar Euro oder mit USB-Stick.
Die USB Sticks sind aber bestimmt arsch langsam oder? Also ein Tip für einen schnellen, kleinen USB Stick wäre auch nicht schlecht. :D
Die zweite Win10 Lizenz für den Zweit-PC kann ich sicherlich später noch holen ohne schlechter wegzukommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

RX 460 RX 460: Lüfter Lagerschaden, Neukauf oder basteln?

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 19:58
Das Teil gibt zwischendrin ziemlich schredderige Geräusche von sich, dann wieder läuft der Lüfter problemlos und leise.
Entweder bau ich die Karte aus, reinige den Lüfter, bau ihn auseinander und fette ein weng nach oder ich kaufe einen neuen Lüfter.
Ist die MSI RX 460
Ich wollte eigentlich auf die 5500XT@8GB umsatteln, aber das Teil ist mir momentan noch zu teuer. :(
Was tun?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Feiertage im Kalender anzeigen lassen.

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 19:22
Hi.

ich habe Windows 10 und unten rechts in der Taskleiste wird ja die Uhrzeit mit Datum angezeigt. Klicke ich da mit einem Linksklick drauf öffnet sich eine Kalenderansicht.

Zur Frage: Kann ich da irgendwie die gesetzlichen Feiertage anzeigen lassen? Auch gerne nach Standort (bzw. Bundesland)?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nikon Z6 Set - für Esel wie mich

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 19:03
Also ich besitze dieses Teil mit diesem Objektiv und dem FTZ Adapter - plus ner Speicherkarte. Nun bin ich mir am überlegen - ich bezahlte ca 700€ - behalten - oder nicht.

Ich bin definitiv kein Fototalent - ergo macht es Sinn das zu behalten oder ists einfach Overkill?

Und wenn behalten - wie nutzte man das optimal?
Kategorien: 3DCenter Forum

Hat man die Venus vergessen ?

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 18:31
Der Blick vom Balkon zeigt mir aktuell das sich Beteigeuze immer noch bitten lässt, das wird zu unseren Lebzeiten wohl nichts mehr. Aber die Venus strahlt hell wie eh und je, und wenn ich es noch richtig weiß, war seit den Venera-Sonden der Sowjets in den 60ern und 70ern da auch niemand mehr. Ist da irgendwas an Missionen in der Pipeline mal wieder eine Sonde zu landen oder in die Atmosphäre zu schicken ? Ich denke das Hitzeproblem macht es moderner Mikroelektronik gewiss nicht einfacher als der Simplen Technik der 70er und das Zeitfenster wo die Sonden Daten liefern könnten wäre wohl sehr eng.
Kategorien: 3DCenter Forum

Preisanfrage

Neue Forenbeiträge - Do, 30.01.2020 17:32
Habe hier aus einer Aufrüstaktion folgende Komponenten übrig:

MSI Z370 Gaming Plus
Intel Core i5-8400

Was kann man dafür noch verlangen?
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen