3DCenter Diskussionsforen

Performance & Enthusiast: Aktuelle Grafikkartenpreise #2

Grafikchips - vor 32 Minuten 13 Sekunden
also sollte man noch warten? glaube aber nicht das dass mit dem zusammnehängt es ist nur ein powercolort summersale der nur 2 tage geht.

AMD/ATI - Radeon RX 5700 & RX 5700 XT Review-Thread

Grafikchips - vor 1 Stunde 47 Minuten
Naja also ein Aufblitzen habe ich nicht, aber der Speichertakt geht hoch, wenn das Video abgespielt wird. Das ist ja auch eine ganze andere Ursache, es ging um darum wie weit er im *idle* runtergehen kann.
Wenn du im idle bei 200MHz bist, liegst du eh schon über 460ms.
Aber interessante Beobachtung, unter Firefox bleibt er tatsächlich bei 200MHz, bei Chromium-basierten hingegen 1800.

Intel - Sandy Bridge (P)Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 2 Stunden 4 Sekunden
Zitat: Zitat von Ex3cut3r (Beitrag 12392519) Krass, selbst Sandy kackt ab, gegen einen Low Budget 3600. Aber, mit OC @ 4,5 + DDR3 2133/2400 + RAM Tuning sehe das anders aus. Die Sandys (und auch der FX) liefen schon mit DDR3-2400 CL11 ;). Und so viel holt dann selbst ein 20% OC auch nicht raus.

VIA - Zhaoxin x86-Prozessoren

Prozessoren und Chipsätze - vor 2 Stunden 1 Minute
De Zhaoxin KX-U6780A gereviewd
source: https://tweakers.net/reviews/8028/5/...esultaten.html


___________



Bringen neue CPUs auch mehr Leistung?

Prozessoren und Chipsätze - vor 2 Stunden 15 Minuten
Im Sandybridge-Thread wurde ein netter Test verlinkt, der auch hier eine gewisse Relevanz zeigt. Dort wird (unter Anderem) ein Sandybridge i7-2600K (4C/8T, 3,4-3,8GHz) mit einem Ryzen3 3300X (4C/8T, 3,8-4,3Ghz) mit verschiedenen GPUs und Spielen verglichen. Die möglichen Performancesteigerungen sind wenig überraschend dann doch oft ganz erheblich (das Extrem ist dabei wohl SotTR mit fast Performanceverdopplung).



Kein HDMI 2.1 mit 48Gbit/s momentan

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 5 Stunden 54 Minuten
bei ner konsole und im fernseh oder filmbetrieb würde es mich auch nicht jucken (420 @420 =420). aber als PC monitor und im desktopbetrieb verbietet sich bei mir alles unter RGB/voll (444). wenn ein gerät das nicht kann, gehört es nicht auf oder vor den schreibtisch.



(..)

mfg
tobi

Intel - Coffee Lake - Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 10 Stunden 32 Minuten
Ist noch nicht bekannt bisher sind nur Mobile Chips mit Willow Cove bestätigt.

https://www.anandtech.com/show/15971...-cove-and-xelp

Bessere Monitore?

Zitat: Zitat von Tesseract (Beitrag 12391053) ich weiß nicht wieviele stunden pro tag ihr im schnitt ein 100% weißes bild anstarrt aber bei mir dürften das grob überschlagen in etwa null sein. Nachdem der Darkmode im Desktop für einen Großen Teil der Software leider immer noch ein Fremdwort ist, ist das zumindest im Office-Bereich gar nicht mal so selten.

Wobei man auch sagen muss, die Helligkeit gilt in der Regel bei OLEDs nur wenn wirklich fast das ganze Bild voll weiß ist. Wenn "nur" <90% der Bildfläche weiß sind, sind in der Regel auch 80-90% der Maximalhelligkeit erreichbar.

AMD - Ryzen 4000G Desktop (Renoir) Review Thread^^

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 14.08.2020 14:01
Zitat: Zitat von Pirx (Beitrag 12388572) funktionieren die Einstellungen im Bios auch? Ja, uneingeschränkt .
Bei der 4650G wird es ab 4300/1.3V anstrengend. Niemand weiß so richtig, wieviel Volt noch gesund sind.

32 oder 64 GB RAM - wer von Euch braucht soviel?

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 14.08.2020 13:54


Und schon sind es 128GB. So preiswert war Speicher lange nicht/noch nie.

Zitat: Zitat von aufkrawall (Beitrag 12389857) 16GB sind für Spiele immer noch völlig ausreichend, wenn man kein RAM-Messi ist.
Immer schön den Browser im Hintergrund schließen.
Wenn man genug Speicher hat, sieht man jedenfalls was das System benutzen würde, wenn es denn könnte.






AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 14.08.2020 13:20
Zitat: Zitat von dildo4u (Beitrag 12391544) Troy Total War skaliert ganz nett. Dafür crusht es den armen 3300X.

https://www.computerbase.de/2020-08/..._mit_16_kernen "schuld" ist mal wieder das Gras:lol:

Zitat: ...Eine einzige Grafik-Option ist für den massiven CPU-Hunger in Troy: A Total War Saga verantwortlich: die Grasdetails. Wer sie von „Extrem“ auf „Ultra“ reduziert, erhöht nicht nur die Framerate um etwa 50 Prozent, zugleich fällt die CPU-Belastung massiv geringer aus. Dann reichen bereits 4 Kerne mitsamt SMT für eine deutlich höhere Framerate aus, ab 6 Kernen mit SMT gibt es die volle Performance....

AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Grafikchips - Fr, 14.08.2020 11:21
Zitat: Zitat von Daredevil (Beitrag 12388803) Wenn ETH nochmal einen Sprung nach oben macht, sind alle Karten bei MF weg, da gebe ich dir Brief und Siegel. :D

Stand heute: 1330 Karten verkauft, 579€ Lets see. First, Sprung nach oben:


Second, alle Karten bei MF weg:


Letzte Woche: 529€
Heute: 660€ und nichts auf Lager


@Ex3cut3r
War ja erstaunt, dass bei MF auch noch von Mitte 2020 Kommentare waren, die die Gamingfähigkeit bewundert haben. ^^
Ist ja keine schlechte Karte, aber halt laut.

Also unterm Strich, warum sind unsere VII eine Goldgrube?
EoL
Beste Third Party AMD Karte für den MacPro/Hackintosh
Mini Mining Hype

$$$$$ > BigNavi :D

Zitat: Zitat von [MK2]Mythos (Beitrag 12388735) Bleibt halt die Frage wieso die Leute bei ebay eine Karte von privat für den Preis erwerben obwohl sie die Karte beim Händler deutlich günstiger kriegen. Evtl ist der erzielte Preis auch einfach gepushed... Oder ist das dein Angebot? Weil es die Karten bei einem Hype nicht mehr gibt beim Händler, weil die Karte nicht mehr produziert wird. :)
Nein, war nicht meine Karte, 700€ ist nicht mein Ziel.

AMD - Ryzen 4000 Mobile (Renoir) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 14.08.2020 11:14
Nett - Das XPS von Dell wär mir aber lieber .. vielleicht kommt ja noch was.

Eure CPU-Historie

Prozessoren und Chipsätze - Do, 13.08.2020 10:18
Desktop:
Motorola 68000 (im Amiga 500)
Intel 486DX2-66 (hat zumindest für ein Jahr alles geowned)
Intel Pentium 200 (ohne MMX)
Intel Pentium III 450 (Katmai)
Intel Pentium III 700 (Coppermine)
AMD Athlon XP 1800+ (Palomino)
AMD Athlon XP 3200+ (Barton)
AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
AMD Athlon 64 X2 4200+ (kastrierter Toledo, kein Manchester)
Intel Core 2 Duo E6750 (Conroe)
Intel Core i5-2500K (Sandy Bridge)

Laptop:
Intel Core i7-3610QM (Ivy Bridge)
Intel Core Duo U2500 (Yonah)
Intel Core 2 Duo P8400 (Penryn)
Intel Core i5-3210 (Ivy Bridge)
AMD Ryzen 5 2500U (Renoir)

Grüße,
Zeph

Vergleichs-Diagramme Gfx & Chips: Performance, Effizienz, Die-Size, Recheneinheiten

Grafikchips - Do, 13.08.2020 09:05
Zitat: Zitat von Leonidas (Beitrag 12390403) GeForce GTX 980 Ti
FHD: 750%
4K: 100% Ah ok!
Zitat: Zitat von Leonidas (Beitrag 12390403) Wenn man es genau machen wollte, müsste man aber in jeder Architektur die kleinste Karte mit 4K-Index nehmen und von dieser ausgehend anhand des FHD-Indexes interpolieren. Sprich eine Interpolation pro Karten-Generation. Ja das ließe sich machen. Nur für Kepler geht das nicht, aber das wäre nicht so schlimm
Zitat: Zitat von woodsdog (Beitrag 12390458) Man sieht sehr schön wie sich die RDNA1 karten/chips von allen anderen AMD Produkten unterscheiden und sich eher wie Pascal/Turing abbilden. Jep. Und an Maxwell, dass die Architektur quasi einen Fertigungssprung ersetzt hat :O

Ist Cinebench ein unrealistischer Bechmark?

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 12.08.2020 21:47
Zombies essen Threadkontext zum Frühstück

OLED macht Fortschritte

Da Autodisplay sowieso nicht hell sein müssen kann man für einige zeit das Bild ganz ausschalten, das Auge wird es nicht merken.
Ausserdem wird wie bei OLED TV eine Pixel Shift oder Pixel Orbiting gemacht, dabei verschiebt man die Pixel im Kreis,
zb. 4 schritte oder noch besser als prismaform in 6 schritte .


Pixel Orbiting Explained: On or Off?

Real-time Raytracing

Zitat: Zitat von RLZ (Beitrag 12351142) Raymarching ist halt eine Implementierung von Raycasting was Raytracing mit Pfadlänge 1 ist (im Gegensatz zu Pathtracing mit Pfadlänge > 1).
Ich finde es daher nicht verkehrt. Nicht 100% korrekt. Du kannst zwar Raycasting damit implementieren, aber nicht jedes Raymarching ist auch Raycasting "eine Implementierung von Raycasting".
Wie du sagst: Raycasting => Pfadlänge ==1, aber z.B. sind Reflektionen schon der Bounce, von daher Pfadlänge == 2, und das trotz Raymarching. Voxel Cone stepping ist auch eine Implementierung von Raymarching und kann für Multi-Bounce benutzt werden.

tl;dr :
1. Raymarching ist ein mögliches Verfahren wie die Szene abgetastet/abgebildet wird
2. Raycasting, Pathtracing, Whitted Ray Tracing, Adjoint, Photon tracing usw. ist wie der Abtastalgorithmus verwendet wird.
3. SSR sagt aus dass Spiegelung von Whitted Tracing mittels Raymarching erreicht wird.

Grafikkarten-Benchmarks 2020/2021: 20 Benchmarks, 11 Grafikkarten, 4 Auflösungen

Grafikchips - Mo, 10.08.2020 21:54
Sonderlob von terry makedon
https://twitter.com/CatalystMaker/status/1292855360248860673?s=19
Inhalt abgleichen