3DCenter Diskussionsforen

MicroLED Displays

Ich sage etwas ähnliches seit fünf Jahren aber selbst in 2027 wird die Produktion eines MicroLEDs noch das siebenfache von OELDs kosten!



Wer Angst vorm Einbrennen hat, kann sich auch mehrere OLEDs als Reserve kaufen.

Davon abgesehen können MicroLEDs aktuell nicht mit OLEDs mithalten. Die Farbdarstellung innerhalb eines Bildes ist sehr ungleichmäßig.

VIA - Zhaoxin x86-Prozessoren

Prozessoren und Chipsätze - Do, 04.03.2021 23:50
So we finally may see the review ... with just a few months delay :biggrin:

CB: Grafikkarten 2021 im Test

Grafikchips - Mi, 03.03.2021 00:53
Hat nicht mal einer Bock den triangle Count mit aktiviertem HW auszulesen auf AMD- und NV-Karten? Damit ließen sich doch direkt Rückschlüsse ziehen ob NV die tessrate für sich anders wählt als für die Konkurrenz.

Der 8K-Gaming-Thread!

Grafikchips - So, 28.02.2021 03:47
Youtube braucht wahrscheinlich eh nen halben Tag, wenn ich wach bin ist die Kiste fertig komprimiert. ^^

Wreckfest@8K Max Details, klappt ganz gut, ein bissl mehr Dampf und 60fps wären fix.

Mainboards: AMD vs. Intel bezüglich M.2-Slots

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 27.02.2021 18:53
Jo bei X570 stimmt das oft. MSI hat die 2 SATA-Ports gleich weggelassen und shared, wie fast alle, die 2 1x-Ports. Nur Asus hat keine 3 m.2 bei X570

Beim Z590 ist das oft ähnlich, der 3. m.2 shared mit SATA, nur bei Asus mit dem 4x-Slot.

AMD/ATI - Radeon RX 480: (P)Review-Thread

Grafikchips - Do, 25.02.2021 16:11
Etwas hanebüchen. Nicht mal die RX 590 kann sich vollumfänglich mit einer GTX 1070 anlegen. Das geht nur mit handgepflückten Kirschen.

MfG
Raff

Geforce GTX 1070: (P)Review-Thread

Grafikchips - Do, 25.02.2021 13:48
RX580 vs GTX1660 vs GTX1070 in Jahr 2021

AMD - X570-Mainboards Sammel-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Di, 23.02.2021 14:38
Zitat: Zitat von -/\-CruNcher-/\- (Beitrag 12607053) Die Positivere Wahrnehmung beruht nur auf 10 FPS mehr Native Raster Performance ;) In "alten" Auflösungen

3dfx Voodoo5 6000 - Modding-Projekte

Grafikchips - Di, 23.02.2021 13:37
Alle Chips an einen PCI - PCIe Switch hängen, dat wärs :)

Zukunft kabelgebundener Datenträger?

Naja, kabelgebundenen Datenträger waren schon immer irgendwie zu langsam. Sind aber immer noch das Schnellste was man so hat. Alles andere hat Monsterlatenzen im Vergleich dazu. Und diese Latenzen bremsen viel mehr als der etwas niedrigere Durchsatz. Es gibt bis heute im normalen Betrieb keinen spürbaren Unterschied zwischen Sata3 und M.2. Allenfalls ist das in theoretischen Benchmarks messbar. Nur wenn man terrabyteweise von Datenträger A nach Datenträger B kopieren würde könnte man was merken.

nVidia - GeForce RTX 3070 Review-Thread

Grafikchips - Fr, 19.02.2021 13:08
Wozu holt man sich eine 3070 wenn man nicht Spielen will damit? Hoffe nicht für denn Minnig scheiss.

GTX 770 - Reliable Voltage Limit

Grafikchips - Do, 18.02.2021 20:59
Hatte Probleme mit meiner uralten EVGA GTX 770:

Vor einem Monat hat mein guter G-Sync Monitor angefangen zu flackern.
Ich kann mir gut vorstellen, dass meine Grafikkarte ihn beschädigt hat.
Kann natürlich auch sein, dass er von selbst kaputt gegangen ist.
Habe dann unzählige Probleme mit dem alten System gehabt und mir einen neuen PC zusammengebastelt.

Den alten Rechner habe ich auch wieder zum laufen gebracht und hatte beim Test der GTX 770 einmal den MSI Kombustor 10 Sekunden laufen lassen, und hatte dann Knacksgeräusche! von der GPU und das Reliable Voltage Limit wurde bei 180 von 230 Watt TDP erreicht.

Kann ich ausschließen, dass nicht evtl das Netzteil daran Schuld war oder kann ich die Karte getrost entsorgen?

AMD - EPYC Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 17.02.2021 13:58
Während im 3dc fleißig IPC bei Intel gehuldigt wird, macht AMD Raketenwissenschaft :tongue:

CERN erteilt Großauftrag für AMD-Prozessoren
https://www.planet3dnow.de/cms/61233...d-prozessoren/

AMD/ATI - Radeon R9 390X: (P)Review-Thread

Grafikchips - Di, 16.02.2021 00:23
Zitat: Zitat von vinacis_vivids (Beitrag 12599762) Für ältere AMD Besitzer ist das hier sehr interessant aus dem CB-Forum
https://www.computerbase.de/forum/th...#post-25085728

AMD R9 390 FINE WINE:
https://abload.de/img/barchartbarvsnonbarptjxx.png

28,5 fps auf 54fps :eek:
Das sind fast eine Verdopplung der fps.
Mit SAM ist ein bis dato krasser bottleneck entfernt worden.

Hat jemande noch ne FuryX zum nachtesten`?

Ein AMD-Karte aus dem Jahr 2015 reift noch im Jahr 2021 kräftig.
mhhh... nen test zur RX580 wäre cool... evtl. kann die noch genug beschleunigt werden das ich meine 1080Ti nun für 600€ verkaufen kann ;D

Intel - Comet Lake - Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - So, 14.02.2021 11:50
Der 10900F fällt langsam aber sicher unter 350 Euro.
Der 10900KF liegt bei 400 Euro, in der CH bereits deutlich unter 400 Euro.

Z590-Mainboards: Sammel-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Do, 11.02.2021 23:18
Ja is schon komisch , überall liest man och RAM is egal bringt eh nix.
Kannst den billigsten nehmen usw. Aber die Warheit liegt immer irgendwo dazwischen. Je moderner die CPUs werden desto mehr werden die auch auf RAM reagieren.
Beim HighEnd Gaming sind es die min Frames die man als HighEnd Gamer auch haben will, denn da liegt das Geheimnis von echter Power.

PS. Guter DDR4 RAM ist zZ ein kleine Katastrophe, zumindest die guten Teile. RAM Module die bei Vorstellung noch verlacht wurden wegens teuer und unsinning sind heutzutage komplett weggekauft, Liefertermine unbekannt.
Habe in einem ungenannt sein wollenden Warenkorb für 400euro richtig geile Module zu liegen, mal sehen wann die auch weg sind. ;)

AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Grafikchips - Mi, 10.02.2021 20:24
Zitat: Zitat von Langlay (Beitrag 12595561) Du bist nur solange Anonym wie niemand weisst wem die Bitcoin-Adresse gehört. Wenn das bekannt ist, bist du das genaue Gegenteil von Anonym. Alle deine Transaktionen sind für alle Ewigkeit in der Blockchain festgehalten.


Da wird dann im Namen der Schwarzgeldbekämpfung ein Gesetz erlassen, das die Börsen verpflichtet dort persönliche Daten an Vater Staat weiterzuleiten.
Das ist jetzt schon so, dass ein europäisches konto/depot legitimiert sein muss.


Zitat: Zitat von Butter (Beitrag 12594362) Bitcoins finde ich persönlich gut, anonym weltweit einkaufen ohne eine kontrollierenden Bank die mit meinem Geld arbeitet, was will man mehr? so funktioniert das aber nicht.
Nebenbei wird es nie anonym sein etwas legales im inet einzuklaufen.

Community Blindtest - Color Image Quality

[x] links, weil ich mein Kreuz niemals Rechts machen würde :wink:

Nvidia 3090 Fe NBB und Weiterverkäufer

Grafikchips - Di, 09.02.2021 01:32
Zitat: Zitat von Lowkey (Beitrag 12546487) PS: Nvidia verkauft über Nvidia und auch über NBB. Der Text am Anfang bezieht sich auf den Direktkauf von Nvidia und nicht auf NBB. Ich denke dort liegt das Mißverständnis. Genau das wollte ich fragen:

Wie sieht es bei Produkten aus, die AUSSCHLIEßLICH im Nvidia-Shop erwerbbar sind (z.B. Titan) und nicht bei Dritthändlern wie NBB oder für Produkte, die direkt im Nvidia-Shop gekauft wurden? (z.B. 1080 Founder's Edition oder jetzt die 3090 FE)

Was wird aus der Herstellergarantie beim Weiterverkauf? (Nvidia ist in dem Fall ja nicht nur Hersteller, sondern Händler + Hersteller zugleich...)

R2

AMD/ATI - Radeon RX 5500 Serie Reviews

Grafikchips - So, 07.02.2021 19:12
Zitat: Zitat von Denniss (Beitrag 12526588) Wenn die RX470 nicht defekt war dann hast du 218€ verblasen für eine sehr geringe Mehrleistung. Es ist alles eine Frage der Perspektive. Die RX470 habe ich vor 4 Jahren für 260 € gekauft und konnte sie jetzt für 130 € bei Ebay verkaufen. Die 5500XT hat mich also letztlich nur 90 € gekostet. Dafür habe ich eine schnellere, leisere und modernere Karte mit geringerem Stromverbrauch bekommen.

Hinzu kommt, dass die 5500XT wieder im Preis gestiegen ist und neu über 300€ kostet. Selbst bei Ebay wird sie aktuell für 300€ angeboten. Momentan kann ich also sehr gut Spiele bei FullHD genießen, bis es dann bald eine 6600XT wird und die 5500XT wieder bei Ebay landet.
Inhalt abgleichen