3DCenter Diskussionsforen

AMD/ATI - Radeon RX 6700 XT: (P)Review-Thread

Grafikchips - Fr, 09.04.2021 13:41
Zitat: Zitat von dargo (Beitrag 12646860) Natürlich... was denn sonst? :) Vor wenigen Monaten meinte Nvidia noch 8GB sind genug. ;) Fairerweise muss ich dabei sagen, dass eine 3070 zumindest für mich keine 4k Karte ist. Gibts das Problem auch schon vereinzelt in 1440p oder passt es dort noch durchgehend? Ghost Recon Breakpoint streamt recht auffällig bzw. antiquiert, da ist öfter mal Brei zu sehen, da Texturen zu langsam eingeladen werden. Bei wenig Speicher verstärkt sich das zunächst. Ein echter Zusammenbruch, wie im Video zu sehen, tritt laut meinen Erfahrungen (zuletzt Ende 2020) erst in Ultra HD mit 8 GiByte auf - und mit Nvidia-Karten seltener bzw. weniger heftig als mit AMD-Karten. Mit 6 GiByte wird's hingegen schon in Full HD manchmal eng. Alles, wie gesagt, mit maximierten Details.

MfG
Raff

Intel - Coffee Lake - Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Do, 08.04.2021 15:13
Zitat: Zitat von aufkrawall (Beitrag 12408513) Mir fällt gerade auf, dass auf dem zweiten Bild von -=Popeye=- das FoV wieder wie 50 aussieht und Ex3cut3rs Bilder 21:9 sind. So ist der Vergleich komplett für die Tonne. :freak:
Ich würde mal vorschlagen:
-720p 16:9 mit 25% RS
-Standard-FoV von 50
-die Kamera- und Standposition nach dem Laden der Testrange nicht zu verändern
-ansonsten die Detail-Settings von Ex3cut3r

Edit: Dabei kommt hier mit dem 6700k Folgendes raus:
DX11: 342fps
https://abload.de/thumb/bfv_2020_08_31_13_01_wij6m.png

DX12: 388fps
https://abload.de/thumb/bfv_2020_08_31_12_58_0tj8t.png Hat das mal jemand mit 5950x laufen lassen?

AMD - Threadripper 3000 / TRX-Plattform: Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 07.04.2021 18:30
Das ist nu wirklich kalter Kaffee und gab es mit Intel-CPUs bei HPE und Dell EMC schon LANGE

AMD - Ryzen 5000 Mobile (Cezanne/Lucienne) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 07.04.2021 15:03
Alienware bringt Ryzen 5000 Gameing Notebooks mit 3060/3070.

https://www.computerbase.de/2021-04/...eit-turion-64/

Das G15 kommt diesmal auch mit RTX scheint so als wenn RDNA2 Notebook Chips noch nicht verfügbar sind.

Power VR Kyro

Grafikchips - Mi, 07.04.2021 10:59
Auch wieder wahr. :biggrin:

Leute haben damals teilweise mit >=400er Ping CS gespielt. Kannste heute keinem mehr erzählen, sowas. Bei unter 120 warst du schon der King.

HDMI 2.1 Grafikkarten schon verfügbar?

Grafikchips - Di, 06.04.2021 19:45
Ob dit wohl geht?
https://www.club-3d.com/en/news/8/ca...optical_cable/

Zitat: The Club 3D CAC-1379 HDMI™ Active Optical Cable, allows you to connect your favourite Display over a distance of 20 m / 65.62 ft. Nowadays we have many devices that we want to connect to our TV or projector which makes this product a great solution because it creates flexibility for the placing of such devices.

This Ultra High Speed HDMI™ 4K120Hz UHD Cable is fully compliant to HDMI™ 2.1 standard to ensure smooth transfer of your Video and Audio signals over the full length of this Extension Cable. Laut 4-5 Bewertungen geht das wieder nicht, wie so billige China Kabel.
Aber wieso bietet Club3D sowas an, wenns nicht geht? Oder gehts nur bei Nvidia nicht?
https://www.amazon.com/Club3D-CAC-13...ustomerReviews

ProShop will dafür nämlich 155€ :F
https://www.proshop.at/Display-Kabel...aign=pricesite

nVidia - CMP-Serie: Mining-Karten 2021

Grafikchips - Mo, 05.04.2021 14:36
https://www.golem.de/news/hut-8-mini...04-155482.html


Da wurde der geschätze Umsatz von Nvidia schon verdoppelt....

Meltdown & Spectre: Sicherheitsrisiken durch Spekulation bei aktuellen Prozessoren

Prozessoren und Chipsätze - So, 04.04.2021 07:27
https://www.phoronix.com/scan.php?pa...urity-Analysis

Zen3 hat wohl mit dem Predictive Store Forwarding eine Lücke eingeführt die wohl ähnliche Auswirkungen wie Spectre V4 haben könnte.

CPU-Reviews für die Tonne? (nVidia-Schwäche unter kleineren CPUs)

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 03.04.2021 00:27
Zitat: Zitat von vinacis_vivids (Beitrag 12622038) Die professionellen Hardwaretester haben die Pflicht auch die Laien vor schlechten und überteuerten Käufen zu schützen. Die meisten Spiele verweigern heute leider 800x600 Pixel einzustellen.
Je niedriger die Auflösung, desto mehr Schutz vor überteuerten Investitionen. Danke für deinen Beitrag, moneysaver.
Ein Blick hinter die Kulissen. Nur Ignoranten daddeln oberhalb 720p.

By the way total überflüssige Diskussion.

Zitat: Zitat von aufkrawall (Beitrag 12636167) AMDs Texturfilterung ist seit Vega unterm Strich besser als Nvidias, erst recht in Standardeinstellungen. Wo ist Coda, hat der fertig im 3DC?
Aber du liegst falsch, nur mal nebenbei bemerkt.
Harte Beweise bringen bitte, danke.

nVidia - GeForce RTX 3060 Ti Review-Thread

Grafikchips - Do, 01.04.2021 15:32
Dito, bei mir auch. Für meines gab es das P4.30B und damit geht es jetzt. rBAR ist auch aktiviert.

Low power Xeons

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 31.03.2021 22:46
Das ist eigentlich auch das Prob Leute. Wir reden über "Server". Ein Board von Supermicro ist kein Asus Maximus XXV... Da freut man sich schon, wenn man wenigstens die Lüfter frei einpendeln kann ;)

Geschweige, man bekommt eine fertige Box (19" von HP, Fujitsu, Dell usw.) und will nur die CPU anders bestücken. Diese Biose können für unsere Masstäbe in etwa soviel wie die von einem Sky-Receiver.

Ah ja. Man würde nicht glauben wie preiswert ein L früherer Generationen sein kann, wenn man einen vertrauten Händler in Asien hat :rolleyes: So hab ich z.B. meinen R210II bestückt. Soweit auch alles bestens damit. Damit sit das Ding sogar silent...
Das kommt aber andererseits auch in Wellen. Mal sind solche Dinge 9 Monate lang richtig teuer, weil das halbe Netz damit plötzlich irgendwas basteln will, dann wieder für ein Appel&Ei zu haben.

Der Kollege würde aber gern auf frischere Platformen setzen (als ich). Da ist wie gesagt mit einen 1270L v4 eine echte Hausnummer im Vergleich zu früher vorhanden (für die gleichen 45W wie bei Ivy). Find ich wirklich top.

Nur halt sowas wie den 1220Lv2 scheint nicht (mehr) gegeben zu haben.
Ich denke er wird wie ich ihm eh empfohlen habe dann doch bei einem R220 und 1230L oder 1240L v3 landen. Der 1220L v3 ist ja ein Witz. Es sei denn er wäre damals 1210v3 genannt worden...

Ja ok. Danke euch.

Eure CPU-Historie

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 31.03.2021 00:20
Zitat: Zitat von Frosdedje (Beitrag 12639787) Update:
Seit Februar 2021: AMD Ryzen R9 3900X Muss sicher genial sein wenn man so viele Generationen überspringt und dann umsteigt. Ein Ryzen 5000 hätte auch gut gepasst ;)

Bei mir hielt der 3930k am längsten mit 5 Jahren und selbst dann, nicht wirklich mehr Leistung, nur viel viel sparsamer (6700k).

AMD - Ryzen 4000 Mobile (Renoir) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Di, 30.03.2021 19:52
ich drück mal die Daumen:

Zitat: Im Mai sollen auch Modelle mit AMD Ryzen folgen. Mi Notebook Pro 15 mit 3.5K OLED mit 16:10 Display

in China für:

Zitat: Erhältlich ist das Mi Notebook Pro 15 in den Farben Grau und Silber und mit MIUI+ ab 6.499 chinesische Yuan, was umgerechnet rund 850 Euro entspricht. Im Einstiegsmodell gibt es 16 GB RAM und eine 512 GB große SSD. Leider sind das die Intel-Preise.

https://www.notebookcheck.com/Xiaomi....530085.0.html

Virtual Machine fürs Gaming

Verstehe ich nicht, das funzte doch schon seit langem, habe ich zum ersten Mal mit einer 980ti gemacht.

AMD - MSI MAG X570 Tomahawk WIFI Bios eingefroren nach Reset kein Bild mehr.

Prozessoren und Chipsätze - Mo, 29.03.2021 14:08
Hmmm das ist in der Tat komisch. Wenn die Debug LEDs schon nicht mehr blinken, riecht das stark nach tot. :c
Da würde ich vielleicht nochmal die Stromversorgung checken, u.a. auch alle Netzteilkabel und wenn das nicht hilft, das Brett einsenden.

Wenn das Tool zum Fehlerbeheben keinen Mucks mehr macht, ist das Board der Fehler, würde ich auch sagen.

Intel - LGA 1700 Was machen die Pins?

Prozessoren und Chipsätze - Mo, 29.03.2021 01:12
Zitat: Zitat von robbitop (Beitrag 12632243) Ich glaube nicht, dass PCIe 5.0 mehr Pins benötigt pro Lane. Aber ggf. gibt es mehr Gesamtlanes nach außen? Und ggf. auch ein breites Interfaces zur PCH.
In Zukunft wird doch fast alles an Peripherie über PCIe angeschlossen werden. besonders mehrere SSDs fressen da ganz schnell die Leitungen auf. Von daher wird die CPU mehr PCIe Lanes bekommen, was dann mehr Pins erfordert. Plus dann was Tobalt noch schreibt, daß die Stromversorgung mehr Leitungen erfordert.

DirectX12 Ultimate und DirectStorage - NextGen-Gaming auf dem PC

"harmonizing modding"

na da bin ich aber flitzebogen gespannt wie gut sie das hinbekommen und das Gründgerüst umsetzen in ihrem Branch ;)

Mal sehen ob sie es schaffen den Verlust von 4A ordentlich zu kompensieren mit Epics hilfe ;)

Vor allem frag ich mich gerade wie das im Endeffekt aussehen soll mit all den Epic IP Lizensbeschränkungen

Hoffe mal deren Lawyer hat die auch genau durchgelesen ;)

Windows 10 hangs after long time idling. - ram issue?

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 26.03.2021 21:06
Was the mouse pointer slow too?

Did you check the task manager? Any huge rates on mem or CPU?

MfG
Rooter

API Wrapper (WINE, DXVK, vkd3d, MoltenVK, dgVoodoo, ...)

Zitat: Zitat von aufkrawall (Beitrag 12040277) AMD Windows D3D9:
https://abload.de/thumb/borderlandspresequel_sakdh.png

AMD Windows D9VK:
https://abload.de/thumb/borderlandspresequel_dljej.png

Der D3D9-Treiber ist offenbar noch ein Relikt vom "alten" AMD. :freak: Zitat: Zitat von Achill (Beitrag 12040329) Ich finde den Fortschritt schon beachtlich, danke für das stätige Berichten @aufkrawall ... :) Eigentlich eher Zufall dass ich unter Windows mal wieder DXVK ausprobiert habe, die aktuelle Version (und ggf. natürlich auch schon ältere) bringen auch bei stark Single-Core limitierten Spielen/Benchs Vorteile unter DX11 ...

Zitat: Zitat von Achill (Beitrag 12635383) 5950X@Defaults (PPT 142W)
IF & DDR4@3733MHz
6900XT@2500/1150MHz@1.1V

Der Benchmark (Follow, Extreme, 1080p) ist bei AMD ohne Mantle jetzt natürlich eine absolute Katastrophe - komplett SC CPU limitiert.



Aber es gibt ja zum Glück DXVK "for the rescue" ... :D



An der Statistik sieht man auch schön, wie wenig die GPU ausgelastet wird und wie sehr die Limitierung auf einen Core bei der CPU besteht.
Inhalt abgleichen