Forenneuigkeiten

AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 18 Minuten 42 Sekunden
@ 3d

Habs mal schnell mit 45W TDP getestet...
Alles auf "Auto" (PBO "ein" mit Limits für 45W TDP)

CB20 unter Last mit Multi von 21-22 (also 2.100-2.200MHz) - max 62W nur CPU
@ idle schwankt der Multi zwischen 34 und 43,5...

Spielevideos mit flüssigen 60fps aufnehmen, eine unlösbare Aufgabe?

Grafikkarten - vor 33 Minuten 10 Sekunden
Zitat: Zitat von dargo (Beitrag 12167864) Mit FRTC.

Aber jetzt bin ich verwirrt... mein Originalvideo läuft absolut sauber. Das was ich bei YT hochgeladen habe mikroruckelt wieder gelegentlich. WTF? :freak: Firefox kaputt?

Edit:
Sieht so aus, dass die Hardwarebeschleunigung bei Navi in Firefox kaputt ist. Ohne Hardwarebeschleunigung sieht das nämlich hier im Browser auch sauber aus. Ist bei mir mit Vega 56 zumindest bei Twitch Streams auch ein Problem im Firefox. Die vergangenen Streams haben dann hier und da mal Ruckler, die man an den gleichen Stellen vom Video mit Chrome als Browser nicht hat.
Ich meine, dass mit meiner vorherigen GTX1070 genauso gesehen zu haben. Ist also eher ein FF Problem und kein AMD GPU spezifisches.

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - vor 41 Minuten 49 Sekunden
Ändere das minimum auf 5% damit er vernünftig runtertaktet.

NVIDIA GeForce Game Ready 441.66 WHQL

Grafikkarten - vor 44 Minuten 18 Sekunden
Ja, in Zukunft gibt es nur noch DCH.

nVidia - GeForce RTX 2080/Ti Review-Thread

Grafikchips - vor 53 Minuten 42 Sekunden
Glückwunsch, guter Deal.


Hätte mir zu Weihnachten neue GPUs oder entfesselte CPUs gewünscht...

Performance & Enthusiast: Aktuelle Grafikkartenpreise #2

Grafikchips - vor 1 Stunde 29 Minuten
Nur wen interessiert OC, wenn dabei prozentual ein Fliegenschiss an Mehr-Performance rausspringt? Gibt Auto-UV im Treiber und manuell sind ~1,9GHz bei <200W quasi immer problemlos in 1440p drin.

Radeon Software Adrenalin 2019/2020 Edition 19.12.x

Grafikkarten - vor 1 Stunde 41 Minuten
Na ja, dir hatte mit Hawaii ja auch die schrottige Q-Texturfilterung gereicht. Muss nicht für andere gelten.

AMD/ATI - Radeon RX 5500 Serie Reviews

Grafikchips - vor 4 Stunden 48 Minuten
AMD rechtfertigt den Preis mit von ihn ausgewählten Benches.

Zitat: Testing done by AMD performance labs 11/29/2019 on AMD Ryzen 5 3600X, 16GB DDR4-3200MHZ, Asus X570 Crosshair, WIN10 PRO X64 18362, AMD DRIVER 19.50, NV DRIVER 441.41. All games tested at 1080p: Battlefield 5 @ 1080p High settings, Borderlands 3 @ Medium Settings, Call of Duty: Modern Warfare @ High Settings, The Division 2 @ High Settings, Gears 5 @ High settings, Red Dead Redemption 2 @ Medium Settings, World War Z @ High settings. NV GTX 1650 Super scored 84 fps, 85 fps, 77 fps, 76 fps, 72 fps, 68 fps, and 114 fps respectively. Radeon RX 5500 XT (4GB) scored 99 fps (18% faster) , 88 fps (4% faster), 82 fps (6% faster), 84 fps (11% faster), 83 fps (15% faster), 72 fps (6% faster), and 148 fps (30% faster) respectively. PC manufacturers may vary configurations yielding different results. All scores are an average of 3 runs with the same settings. https://www.amd.com/en/press-release...credible-1080p

Zumindest nutzen sie kein Intel mehr juhu.

Bios findet einmalig die Windows-Installation nicht...

Neue Forenbeiträge - vor 5 Stunden 55 Minuten
..habe hier eben den Rechner angeschaltet und anstatt Windows begrüßte mich das Bios mit (sinngemäß) "no boot device found, please select proper boot device". Die SSD, auf der Windows liegt, wurde erkannt und angezeigt, aber bei Auswahl dieser kam nur die selbe Fehlermeldung.
Reset-Knopf gedrückt und er bootete wieder normal.

Einmaliger harmloser Schluckauf, den man ignorieren kann oder muss ich mir Sorgen machen? SSD ist eine Samsung 830, Aida64 zeigt keine Smart-Fehler und 87% Lebenszeit verbleibend.
Kategorien: 3DCenter Forum

PC Beratung 1000€

Neue Forenbeiträge - vor 5 Stunden 57 Minuten
Hallo Leute.

bei meinem Bruder ist es soweit. er möchte seinen alten Phenom ersetzen. Bestellt werden soll noch vor Weihnachten. Zusammen gebaut wird er dann danach.

Eine Corsair MX500SSD und 2 HDDs werden aus dem alten Rechner mit rüber genommen.

Gespielt werden Spiele wie Wildlands, Pathfinder und Battletech auf einem 27 Zoll Monitor in FullHD (kein Freesnyc oder dergeleichen). Aber im April ist dann Cyberpunk 2077 gesetzt und es soll mit hohen Einstellungen gespielt werden können.

Ich bin ja nicht unbewandert beim Zusammenstellen von PCs aber es kann ja nicht schaden trotzdem einmal zu fragen. Können ja noch gute Ergänzungen oder Änderungen dazu kommen.

Geizhals Link

Bei der Grafikkarte schwankte ich zwischen einer GTX 1660 Super und der RTX2060 Super. Für FullHD würde die 1660S reichen. Aber wollte nicht ausschliessen das 2020 nicht doch ein WQHD Monitor angeschafft wird.

Den extra CPU Kühler habe ich mit dazu genommen da ich nicht weiß wie laut der Boxed Kühler wird. Den der rechner steht im Schlafzimmer. Also der PC muss nicht flüsterleise sein da seine Frau recht tief schläft. Aber eine Turbine soll es unter Last trotzdem nicht werden.

Zum NT: 550 Watt reichen? Wenn ich den Seasonickalkulator befrage schlägt der mir Platinumgeräte vor.

Bin für Anregungen / Kritik dankbar :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Gehäuse mit Lüftungskonzeptes eines MacPro

Neue Forenbeiträge - vor 6 Stunden 33 Minuten
Vorweg: Ich kenn das Fake Gehäuse, das ist es mir aber nicht wert.

Moin Leude!
Ich finde das Lüftungs Konzept des neuen MacPro ziemlich nice und frage mich gerade, ob es in der Hinsicht auch "normale" ATX Gehäuse gibt, die ähnlich das Gehäuse belüften.

Sprich, kein "Vorne rein, oben raus, hinten raus, unten rein".
Sondern schlicht und einfach drei Lüfter vorne vorhanden sind, die Straight durchweg durch das Gehäuse pusten und somit die Wärme nach hinten mitschleppen.

Meine Kiste läuft die meiste Zeit so oder so passiv im Idle und bei leichten Aufgaben ( Erst ab ~60°C Temp gehen die Lüfter an ) und diese Grenze kann ich mit einer sinnvollen leisen Gehäuselüftern hinauszögern.

Cool fände ich natürlich auch, wenn das ganze vertikal ist, das Corsair Carbridge( ? ) Gaming System macht es ja genauso, eben auch wie die alte Mac Trashcan oder die neue XBox?!

Das ganze halt einfach ein wenig zu optimieren, falls möglich.
Was gibts da so an alternativen Konzepten?
Größe ist egal, es kann auch riesig sein, nur sollte halt nicht den Preis eines Designerstückes haben. :D

Haut mal was raus, sonst baue ich es mir halt selber........ ( sagte er... )
Mfg DD

ps:
Kategorien: 3DCenter Forum

Skizze von Noctua Lüfter gesucht

Neue Forenbeiträge - vor 6 Stunden 37 Minuten
Hallo Forumse,

ich brauche für mein neues 3D Projekt eine genaue Skizze der Unterseite eines 120mm Noctua Lüfters
Noctua redux nf-p12 (baugleich zur Clownskotze Version)

Hat jemand einen Scanner + Lüfter und könnte das machen? Ihr würdet mein Wochenende retten ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Ryzen mobile (Raven Ridge) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 7 Stunden 13 Minuten
Den Idle Verbrauch hat AMD immer noch nicht in den Griff bekommen, ganze 164 Minuten hält Icelake im Web Browser Test länger durch. Typisch finde ich auch dieses Problem im Hardware Encoder Test:

Zitat: Handbrake does support AMD’s Video Coding Engine (VCE) but the Surface Laptop 3 does not offer this as an option in Handbrake, so it was not able to be tested.
Das ist doch immer noch die alte Vega, wie kann es da einen Komplettausfall geben, unglaublich. In Sachen GPU Encoding/Decoding stinkt AMD einfach nur ab gegen Intel und Nvidia.

RISC-V

Prozessoren und Chipsätze - vor 7 Stunden 22 Minuten
Für unterwegs ;):
Boards mit Kendryte K210 (für Bild- und Tonverarbeitung):
RISC-V auf FPGA:
Nachtrag
Beim Durchschauen des Threads ist mir aufgefallen, daß SavageX sein Tom-Thumb-Projekt durch das ebenfalls von ihm entwickelte SPU32-Projekt abgelöst hat, welches wie PicoRV32 iCE40-Hardware benutzt:Wenn er das hier liest, kann er ja vielleicht was dazu schreiben. :smile:

Werkzeug-Set für Elektronikreparaturen

Neue Forenbeiträge - vor 9 Stunden 40 Minuten
Hallo,

ich bin zwar nicht so der Dauerbastler, aber ab und an muss man z.B. den Laptop aufmachen und dann steht man vor dem Problem, dass man den passenden Schraubenzieher usw. nicht hat. Durch Werbung bin ich auf das Pro Tech Toolkit für 59,95€ gestossen und frage mich, ob das Ganze den Preis wert ist. Es gibt z.B. bei Amazon "vergleichbare Sets" wie dieses hier für den halben Preis. Es geht hier nicht primär ums Geld, sondern um das Preis/Leistungsverhältnis. Aus Erfahrung weiß ich, das ich zu arm bin, um billig zu kaufen. Bin für alle Vorschläge offen.
Kategorien: 3DCenter Forum

SLI - Kompatibilitätsbits - Sammelthread

Grafikkarten - vor 9 Stunden 52 Minuten
Zitat: Zitat von Blaire (Beitrag 12167244) Danke für dein Feedback. Eigentlich sollte ja Halo Reach nicht so fordernd sein? Hast du bei höherer Auflösung verglichen um die GPUs besser auszulasten? Schreib doch mal ein paar mehr Details. :) Meine Game-Kompatibilitätsliste ist auch nur ein erster grober Überblick, ich werde sicher auch noch Änderungen vornehmen müssen, da enorm viel Zeit-Aufwand dahintersteckt um dies umfassend und vor allem auch korrekt zu tun, aber irgendwo muss man ja mal anfangen. Ich hab 8k getestet alles max. also 4k mit 4x Downsampling

Ganz am Anfang vom Spiel erster Checkpoint.

Single 2080ti@2025MHZ 70-72fps

CFT 2x 2080ti@1965MHz 100fps

Die so schlechteren Taktraten im SLI kommt leider dadurch das meine 2te 2080Ti schlechter ist mit geringerem Powertarget. Eventuell mache ich ein BIOS update um das auszugleichen aber das hat nicht Priorität.

Gebrauchtes Android Smartphone bis 150 € (für Muttern)

Neue Forenbeiträge - vor 10 Stunden 21 Minuten
Servus.

Nachdem meiner Mutter schon 2x Chinaschrott vom Freund besorgt wurde (16 GB Speicher, teils noch chinesische Schriftzeichen in Menüs, etc.) und sie dauernd am schimpfen ist (nur nicht gegenüber ihm weil sie Angst hat sie bekommt den nächsten Schrott) legen wir zusammen und wollen ihr was vernünftiges kaufen.

Voraussetzungen sind bis max. 150 €, Android und vernünftige Größe. Ist ja nicht die Jüngste.

Speicher dachte ich an 64 GB aufwärts, damit da Ruhe ist. Wobei sie bestimmt auch mit 32 GB zurecht kommen würde. Die jetzigen 16 sind halt einfach ein Witz. Bei LTE gilt bitte alle Bänder, wohnen auf dem Land. War bisher schon schlimm genug mit ihrem Handy...

Damit man für das Geld was ordentliches bekommt soll es ein Gebrauchtgerät vom Händler in sehr gutem Zustand oder "wie neu" werden.

Jetzt bin ich halt am Suchen was da so in Frage kommt. Erst dachte ich an Huawai P10 oder Mate 10, so günstig sind die aber gar nicht gebraucht. Unter 150 was vernünftiges ohne dicke Gebrauchsspuren ist direkt schwierig.

Xiaomi weis ich grad nicht, die haben ja auch wieder so eigene Software. Bei diesem MiUI bin ich wieder skeptisch. Ansonsten gelten die ja gern als "Geheimtip" auch wenn gar nicht mehr so geheim sind. So ein Note 7 wär dann schon was wenn man es günstig erwischt.

Motorola Moto G6 hätte ich noch gefunden. Oder gar das G6 Plus wobei das vielleicht arg groß ist. Von dem war ich jetzt sehr angetan, allerdings soll das WLAN nicht so der Burner sein. Grad wenn sie bei meiner Schwester zu Besuch ist muss das Signal aber durch Decke und Mauer. Vielleicht hat da noch jemand Erfahrungswerte?

Von Sachen wie Cubot, etc. will ich Abstand halten. Trau dem Braten nicht.

Sonst noch Vorschläge? Aktuell hat ihr drecks Chinaböller Android kitkat also 4. Da ging schon die ein oder andere App verloren. Aber denk mal alles ab Android 8 taugt wieder einige Zeit.

Bei 32 GB ist die Auswahl natürlich um einiges höher. Diverse Modelle von HTC tauchen dann z.B. auf.
Kategorien: 3DCenter Forum

VIA - VIA/Zhaoxin OctaCore processor + new ZX-100S chipset

Prozessoren und Chipsätze - vor 13 Stunden 5 Minuten
Centaur CNS x86 for VIA / Zhaoxin processors. Haswell or Zen level performance?
source: https://translate.google.com/transla...aily-rozbor%2F

Kleine Geschichte über ein Auftrag an Unitymedia

Neue Forenbeiträge - vor 13 Stunden 41 Minuten
Vor ca. 3 Wochen bestellte ich auf der Unitymedia Seite "schnelleres Internet".

Gestern rief ich dann mal an wie es denn aussieht mit dem Auftrag, der Kundenberater sagte darauf hin es liege nichts vor. :smile:
Aber kein Problem dann machen wir das jetzt und noch am gleichen Tag soll das Produkt geschalten werden.
Der Tag verging nichts passierte und am nächsten Tag als ich im Kundencenter meine Aufträge angeschaut habe, ist dieser auch wieder verschwunden.

Darauf rief ich wieder an und fragte nach der Ursache, der Herr sagte der wurde storniert, warum wieso weshalb versteht er auch nicht.
Aber innerhalb 2 Stunden soll ich jetzt schnelleres Internet bekommen. ;D

Ich wundere mich immer noch, das die mir kein neues Modem schicken wollen, da ich noch eine alte Fritzbox besitze. Aber das soll nicht der Grund sein...

Ich bin gespannt wie es weitergeht....
Kategorien: 3DCenter Forum

x370 oder x470 mit 2 schnellen M2?

Neue Forenbeiträge - vor 14 Stunden 26 Minuten
Ich suche ein x370 oder x470 Mainboard wo beide m2 mit PCIe 3 x4 arbeiten. Mir würde ja das x470 Taichi gut gefallen nur da ist leider nur ein m2 mit PCIe 3 x4 und der andere mit PCIe 2 x4. Da ich 2 schnelle MP510 habe will ich diese auch voll nutzen können. x570 kommt mir wegen denn lauten Lüftern und der zu hohen Preise nicht in frage. Zum Einsatz kommt ein 3900x.
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen