Forenneuigkeiten

nVidias Deep Learning Super Sampling - DLSS 2.x und DLSS 3

Gibt jetzt eine Mod, mit der auch neuere DLSS2-Versionen in Control funktionieren sollen:
https://community.pcgamingwiki.com/f...1-control-hdr/

ChatGPT (KI-Chat, "HTML/Javascript"-Code erzeugen lassen)

Zitat: Zitat von mercutio (Beitrag 13227887) ok, also etwas genauer:
Anhang 82558

Was es nicht weiß, weiß es nicht. Mich stört eher daran das ChatGPT zu allem seine Senf abgeben muss. Anstatt einfach zu schreiben "keine Informationen" schreibt es ein längeres BlaBla ohne echten Inhalt. :(

AMD/ATI - Radeon RX 7900 XT & XTX Review-Thread

Grafikchips - Do, 02.02.2023 20:09
Na immerhin etwas. (y)

1. Mindestens 333W mit PT -10% sind also drin. Nicht ganz so toll.
2. Kein zweites Bios, Bios-Switch fehlt auch, gar nicht drauf geachtet. :tongue:
3. In Idle offenbar min. 15% Lüfter mit 578RPM... top. :up:
4. Bei Last 1777RPM an den Lüftern bei 74°C (:ulol:) GPU-Hotspot. RPM eher meh, dafür sehr niedriger Hotspot. Wobei ich die neuen Lüfter gar nicht richtig einschätzen kann. Womöglich sind die bei höheren Drehzahlen dennoch noch sehr leise? Da hilft nur eine Hörprobe.
5. Delta zwischen GPU-Hotspot und Edge nur 16°C bei 362W... sehr guter Wert. Allerdings bin ich mir jetzt nicht mehr sicher ob Furmark für sowas was taugt. Afaik ist die Wärmeverteilung beim Furmark eher besser als in Games innerhalb des GCD.

nVidia - GeForce RTX 4090 Review-Thread

Grafikchips - Do, 02.02.2023 20:03
Zitat: Zitat von gbm31 (Beitrag 13227828) Ich hab einen Workaround gefunden um die RGB Beleuchtung der Gigabytes auszuschalten (minimiert auch den Lüfter-Hochdreh-Effekt).

- Bei Gigabyte das neuste RGB Fusion herunterladen und installieren
- Autostart in den RGB Fusion Einstellungen ausschalten
- In der Aufgabenplanung eine neue Aufgabe erstellen (am Besten an der Aufgabe von RTSS oder Afterburner orientieren, /s nicht vergessen) für "C:\Program Files (x86)\GIGABYTE\RGBFusion\RunLed.exe"

Das kleine Programm schaltet alle RGB der AORUS aus (warum weiss ich nicht, aber egal) und das Display zeigt weiterhin das was man im GCC eingestellt hatte (bei mir GPU Temp, GPU Takt, VRAM Takt im Wechsel, GCC muss auch nicht im Hintergrund laufen) Nachtrag:

Wer RGB Fusion dann nicht ständig im Hintergrund laufen lassen will, kann es mit einer neuen Aufgabe mit verzögertem Start (30s oder 1 Min) mit taskkill automatich wieder beenden. Das RGB bleibt aus bis zum nächsten Start.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  

Externe USB-3.0-Platte mit auffälligem Write-Benchmark

Neue Forenbeiträge - Do, 02.02.2023 20:03
Hallo,

da ich einige ältere Platten (2,5 Zoll, SATA) rumliegen hatte, erwarb ich


Inateck Festplattengehäuse 2,5 Zoll USB 3.0 für 7/9.5mm SATA SSD und HDD mit USB3.0 Kabel, keinen zusätzlichen Treiber benötigt, Werkzeuglose - Schwarz

Meine beiden alten Festplatten wurden problemlos erkannt, laufen auch ohne Beeinträchtigung. Ich stelle bei der USB3.0 Platte allerdings einen komischen Verlauf fest und brauch mal eure Hilfe, ob das normal ist - oder ob hier irgendwas "bremst". Bei der eingebauten Platte handelt es sich um eine Seagate Momentus Thin 320 GB (Seagate ST320LT007): https://hddfaqs.com/seagate-st320lt007/

Der Sachverhalt tritt bei der anderen Platte (Western Digital, USB2, 500 GB) nicht auf. Bislang habe ich das nur an den USB-Anschlüssen meines Altmodell-Laptops angeschlossen.

Kategorien: 3DCenter Forum

AMD/ATI - Radeon RX 7000 Serie: Verfügbarkeit und Preise

Grafikchips - Do, 02.02.2023 19:46
ASRock RX 7900 XTX Phantom Gaming = 1.149€
Powercolor RX 7900 XTX Red Devil OC = 1.189€
https://www.mindfactory.de/DAMN

AMD/ATI - Radeon RX 6XXX Verfügbarkeitsthread

Grafikchips - Do, 02.02.2023 19:40
Sehr netter Deal... XFX RX 6700 non XT SWFT309 CORE Gaming für 301,39€.
https://www.fortknox.de/shop/details...20GDDR6%203xDP

AM4 Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - Do, 02.02.2023 19:23
Zitat: Zitat von Crazy_Chris (Beitrag 13228158) Ja irgendwie lustig. Ich habe Ende 2016 G.Skill RipJaws 32Gb DDR4-3000CL14 (B-Die, 4x8Gb) gekauft. Hehe... den F4-3200C14D-16GTZ habe ich seit Zen1, ich weiß gar nicht mehr wie lange das schon her ist. :freak: So lange war bei mir glaube ich noch nie Hardware im System verbaut, außer SSDs vielleicht, Lüfter und so ein Kram. ;D

AMD - Ryzen 7000 (Zen 4) Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Do, 02.02.2023 19:20
Zen 4 bietet doch schon Pcie 5.0.

Gab es schonmal 3 Generationen hintereinander gleichen VRAM-Ausbau?

Grafikchips - Do, 02.02.2023 17:39
Geometrie kostet auch VRAM.
In OpenWorld Spiele kosten Shader auch VRAM.
Texturen kosten VRAM.
Benutzer UI kosten auch VRAM.
Im Prinzip kostet alles grafisch darstellbare VRAM und auch Compute-Sachen kosten VRAM. Ebenso wie KI usw.
Auch höhere Auflösung kostet VRAM.
Es gibt nichts, was kein VRAM kostet.

Intel - Neue WHQL-Treiber 4091 sind richtig gut!

Grafikchips - Do, 02.02.2023 15:08
Ich habe mir aus reiner Experimentier Freude eine ARC A770 LE gegönnt.

Mein derzeitiges Rig:

AMD Ryzen 5 4500
32 GB Corsair Vengeance 3200
Biostar AMD a510m
ARC A770LE

Mit den 4032 und Beta 4034/4090 Treiber hatte ich ziemlich viele Probleme bei CoD 2019-2022 Titeln und konnte manche Spiele gar nicht starten. Daher war ich in der intel Community im regelmäßigen Kontakt mit intel und muss sagen, die hören uns zu!

Das Kontrol Panel ist nun endlich ein Fenster und beweglich
Die Werbung ist nicht mehr auf dem Panel
Es gibt einen Hotkey um Videos zu starten (klappt noch nicht in allen Titeln)
Die DirectX <12 Titel laufen wieder ein bissi schneller
CoD MW 2019, 2022 und Vanguard laufen Top

Steige am Wochenende auf ein intel System (12th Gen) um (Auch kein Highend System, sondern gleichwertig mit meinem jetzigen Rig!) , mal sehen ob es da einen Boost gibt!

Was immer noch nicht richtig funktioniert ist der idle Verbrauch. Im 2 Monitor Desktop Betrieb saugt die Karte 36-41 Watt, auch wenn nichts passiert. Nur wenn man Full Idle geht und die Displays in den Standby gehen, geht die Karte auf 7 Watt runter. Hoffe das wird irgendwie durch den Treiber gelöst, vielleicht das gleiche Problem wie bei älteren AMD Karten ?

Intel - Neue WHQL-Treiber 4091 sind richtig gut!

Neue Forenbeiträge - Do, 02.02.2023 15:08
Ich habe mir aus reiner Experimentier Freude eine ARC A770 LE gegönnt.

Mein derzeitiges Rig:

AMD Ryzen 5 4500
32 GB Corsair Vengeance 3200
Biostar AMD a510m
ARC A770LE

Mit den 4032 und Beta 4034/4090 Treiber hatte ich ziemlich viele Probleme bei CoD 2019-2022 Titeln und konnte manche Spiele gar nicht starten. Daher war ich in der intel Community im regelmäßigen Kontakt mit intel und muss sagen, die hören uns zu!

Das Kontrol Panel ist nun endlich ein Fenster und beweglich
Die Werbung ist nicht mehr auf dem Panel
Es gibt einen Hotkey um Videos zu starten (klappt noch nicht in allen Titeln)
Die DirectX <12 Titel laufen wieder ein bissi schneller
CoD MW 2019, 2022 und Vanguard laufen Top

Steige am Wochenende auf ein intel System (12th Gen) um (Auch kein Highend System, sondern gleichwertig mit meinem jetzigen Rig!) , mal sehen ob es da einen Boost gibt!

Was immer noch nicht richtig funktioniert ist der idle Verbrauch. Im 2 Monitor Desktop Betrieb saugt die Karte 36-41 Watt, auch wenn nichts passiert. Nur wenn man Full Idle geht und die Displays in den Standby gehen, geht die Karte auf 7 Watt runter. Hoffe das wird irgendwie durch den Treiber gelöst, vielleicht das gleiche Problem wie bei älteren AMD Karten ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel - Sammelthread: ARC Alchemist Infos , Reviews etc.

Grafikchips - Do, 02.02.2023 15:08
Ich habe mir aus reiner Experimentier Freude eine ARC A770 LE gegönnt.

Mein derzeitiges Rig:

AMD Ryzen 5 4500
32 GB Corsair Vengeance 3200
Biostar AMD a510m
ARC A770LE

Mit den 4032 und Beta 4034/4090 Treiber hatte ich ziemlich viele Probleme bei CoD 2019-2022 Titeln und konnte manche Spiele gar nicht starten. Daher war ich in der intel Community im regelmäßigen Kontakt mit intel und muss sagen, die hören uns zu!

Das Kontrol Panel ist nun endlich ein Fenster und beweglich
Die Werbung ist nicht mehr auf dem Panel
Es gibt einen Hotkey um Videos zu starten (klappt noch nicht in allen Titeln)
Die DirectX <12 Titel laufen wieder ein bissi schneller
CoD MW 2019, 2022 und Vanguard laufen Top

Steige am Wochenende auf ein intel System (12th Gen) um (Auch kein Highend System, sondern gleichwertig mit meinem jetzigen Rig!) , mal sehen ob es da einen Boost gibt!

Was immer noch nicht richtig funktioniert ist der idle Verbrauch. Im 2 Monitor Desktop Betrieb saugt die Karte 36-41 Watt, auch wenn nichts passiert. Nur wenn man Full Idle geht und die Displays in den Standby gehen, geht die Karte auf 7 Watt runter. Hoffe das wird irgendwie durch den Treiber gelöst, vielleicht das gleiche Problem wie bei älteren AMD Karten ?

Bessere Monitore?

Sieht wirklich gut aus.
Beim Text siehts halt etwas schlechter aus als beim normalen Display.
Aber auch das fällt auseinander wenn man so nah rangeht.

Beim side by side Vergleich sieht man aber gut den Unterschied, sprich die Vorteile von OLED.

Wie sieht Eure PC-"Grafikkarten-Laufbahn" aus?

Grafikchips - Do, 02.02.2023 14:44
Zitat: Zitat von Radeonator (Beitrag 12921473) Update

37: AMD Vega56
38: AMD RX 5500 XT
39: nVidia 3060 12GB (Seit heute :) ) 40. nVidia 2070 8GB
41. AMD RX 6700 XT 12GB
42. ARC A770 LE 16GB

Youtube Wiedergabeverlauf

Neue Forenbeiträge - Do, 02.02.2023 09:33
Hallo zusammen,

hab ein nerviges Problem mit Youtube und dem Wiedergabeverlauf und hoffe, jemand von Euch hat eine Idee zur Lösung:
Ich schaue YT an verschiedenen Stellen im Haus, am PC neben dem Zocken, auf dem Fire-Stick beim Sporteln und im Wohnzimmer und auf einem Android-Tablet abends im Bett.

Leider ist es so, dass im Wiedergabeverlauf von YT nur der PC und die Fire-Sticks Einträge machen, nicht aber das Tablet und auch nicht z.b. mein iPhone.
Woran könnte das liegen, das nicht alle YT-Clients die Wiedergabeliste befüllen? Ist natürlich immer das gleiche Konto im Einsatz, im Netzwerk läuft ein pi.hole, auf den Fire-Sticks habe ich S-Tube (die tragen aber in die WL ein).
Kategorien: 3DCenter Forum

Adrenalin 22.11.2

Grafikkarten - Mi, 01.02.2023 21:56
Zitat: Zitat von Dino-Fossil (Beitrag 13227615) oder Proton verschleiert die Hardware-Fähigkeiten (bzw. Abfrage) ein wenig. Tut es:
https://www.reddit.com/r/linux_gamin...n_d3d12_error/
Mit VKD3D_FEATURE_LEVEL=12_0 dürfte es nicht mehr starten.

Monitor mit hoher Bildwiederholfrequenz an PC mit wenig FPS. Was stimmt?

Zitat: Zitat von Gott1337 (Beitrag 13223764) mit VRR läuft der Monitor ohne Framedoubling aber nicht mit mehr Hz, ergo gleicher Inputlag. Du meinst wohl LFC, FD ist ein Teil dessen.
Mit LFC wird der untere Teil der Range, also bei niedrigen fps, nach meiner Beobachtung meist nur für einen Bruchteil der Zeit genutzt und stattdessen ~sofort auf ein Vielfaches geschaltet.
Aber wir reden hier über fps-Bereiche, die in Bewegung sowieso komplett bescheiden aussehen (Judder und Blur). Mit Tearing oder Vsync-Stutter wärs natürlich noch viel übler...
Inhalt abgleichen