Forenneuigkeiten

AMD - Ryzen 4000 Mobile (Renoir) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 41 Minuten 49 Sekunden
Das Problem scheint mir, dass manche Titel abfragen wie viel dedizierter Speicher für die (i)GPU vergeben ist und anhand dieses Wertes das Streaming von Texturen festmachen - was dann so endet wie bei Fortnite ... oder es ist ein Bug ^^

Anhang 69734
Miniaturansicht angehängter Grafiken  

AMD - Ryzen mobile (Raven Ridge) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 45 Minuten 19 Sekunden
A285, https://download.lenovo.com/pccbbs/m.../r0xuj67wd.txt

Zitat: [New functions or enhancements]
- Added enable users to change video memory in BIOS.
BIOS-Date wird als 2020-03-10 angezeigt, dachte naiverweise das haben die anderen dann auch :D

Der Menüpunkt ist unter Config -> Display -> UMA Frame buffer Size mit den Optionen 128M, 256M, 512M, 1G, Auto

Bisheriges behavior war normalerweise "auf 1GB festgetackert, mir doch egal wenn du nur 8GB RAM hast"

AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Grafikchips - vor 1 Stunde 2 Minuten
Hinzu kommt das die VRM von der VII ziemlich auf Effizienz getrimmt ist. Solange du nicht irgendwie schwer übertaktest, reicht es aus wenn du dort nen brauchbaren Luftstrom hast über den Powerstages.

Neuer PC für Cousin - Budget 1200€ (inkl. Bildschirm)

Neue Forenbeiträge - vor 1 Stunde 14 Minuten
Hallo zusammen,

mein Cousin (15 Jahre) hat gespart und möchte sich eine Gaming-PC zulegen. Da wird selbstverständlich der Neffe gefragt, der arbeitsbedingt jedoch lange keine PCs mehr konfiguriert hat:freak:

Budget sind 1200€ benötigt wird alles mit Ausnahme von Maus, Tasta, Lautsprechern/Headset und Windows 10.

Habe mal folgendes zusammengestellt:

CPU: AMD Ryzen 5 2600X 6x 3.60GHz So.AM4 BOX
Mainboard: ASRock B450 Pro4 AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX
Ram: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38
CPU-Kühler: Arctic Freezer 34
SSD:1000GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC
Graka: 6GB KFA2 GeForce RTX 2060 1-Klick OC Aktiv PCIe 3.0 x16
Gehäuse:Fractal Design Define Mini C gedämmt Mini Tower
Laufwerk: LG DVD-Brenner :biggrin:
Bildschirm:24" (60,96cm) Dell UltraSharp U2415

Komme damit bei Mindfactory auf 1156 €. Montiert wird das Ding von mir, handwerklich sollte sich nicht so viel verändert haben ;)

Was meinen die Experten? Passt das soweit?

Viele Grüße!
Kategorien: 3DCenter Forum

Monitor Philips 328E1CA/00 31,5'' 4K UHD, VA, HDMI/DP

Neue Forenbeiträge - vor 1 Stunde 33 Minuten
Wer hat diesen Einzigen Ultra HD Monitor Curved bereits zu Hause.
VA Panel, denn mit S-IPS gibt es derzeit keinen Einzigen Curved Monitor...

BLB soll extremst vorhanden sein,- und Billigst Produziert sein.
Kann dies bitte jemand bestätigen
Zudem ist nirgends von FreeSync die Rede, auch keine Range angegeben!

Würde jenen um 346 Euro bekommen...


Modell:

Monitor Philips 328E1CA/00 31,5'' 4K UHD, VA, HDMI/DP

https://geizhals.eu/philips-e-line-3...loc=pl&hloc=uk

Homepage:
https://www.philips.co.uk/c-p/328E1C...tra-wide-color
Kategorien: 3DCenter Forum

Vulkan Grafik-API

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 1 Stunde 37 Minuten
Bin mal gespannt, ob sich mit diesen neuen Extensions auch was bei der Performance dreht, Wolfenstein Youngblood's RTX zieht ja dermaßen viel Leistung und das nur für RT-Reflektionen, das ist dann noch eher inakzeptabel. Glücklicherweise ist es in performantes Spiel und läuft dank DLSS auch trotzdem gut mit RTX, aber Performance-Einbußen von 50% nur für Reflektionen sind wirklich stark übertrieben, das sollte dringend optimiert werden.

Leistungsfaktor vom NT des iPad Pro 2020 sehr niedrig

Neue Forenbeiträge - vor 2 Stunden 5 Minuten
Ich wollte was testen mit dem NT des iPad Pro 2020. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Leistungsfaktor (cos Phi) nur bei 0,59 liegt

Was auch seltsam ist...
Bei 88% Ladung der Batterie wird mir eine Wirkleistung von 19,5Watt angezeigt. Es handelt sich aber nur um ein 18Watt-NT. Die Scheinleistung liegt bei ca. 32Watt
Der kleine NT wird dabei aber nur warm...

Ist der Leistungsfaktor mit 0,59 normal?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 2 Stunden 11 Minuten
Zum Chipsatz: Der X570 ist momentan der einzige, der PCIe 4.0 bietet. Auf den 400er Boards hast du auch mit Zen 2 nur PCIe 3.0. Imho macht ein X470 momentan wenig Sinn: Entweder ein B450 als Budget-Version oder wenns mehr sein darf dann gleich ein X570-Board, das ist zukunftssicherer. Ich weiß nicht wann endlich mal B550 Boards kommen, die sollen auch PCIe 4.0 können.

Zum RAM: Es gibt im Wesentlichen zwei Sorten RAM: Samsung B-Die und alles andere. Ersterer erlaubt deutlich bessere Timings, was in Spielen die Leistung teils deutlich erhöht, wenn man sich die Mühe macht die RAM-Timings alle auszuloten. Allerdings kostet der Speicher auch mehr als doppelt so viel. Wenn du viel renderst und viel RAM brauchst, würde ich lieber günstigeren RAM nehmen, sonst zahlst du locker 300€ Aufpreis für 10% mehr fps in Spielen. Da kannst du für das gesparte Geld lieber auf Zen 3 aufrüsten. Nimm aber trotzdem keinen Schrott-RAM, 3200er darf es ruhig schon sein, sonst bremst du die CPU echt aus.

Zu den Kernen kann ich nix sagen, zocke weder SC noch render ich.

Ob sich eine PCIe 4.0 NVMe SSD lohnt ist schwer zu sagen. Die Transferraten sind höher, aber bei den IO-Ops sind die ganzen 4.0er SSD oft nicht besser als z.B. die Samsung 970er Reihe. Da will ich keinen falschen Ratschlag geben.

Intel Tremont Microarchitecture

Prozessoren und Chipsätze - vor 4 Stunden 4 Minuten
Ich bin echt gespannt, was man für Produkte damit bauen wird. Das könnte ja ideal für super leichte x86 Notebooks verwendet werden. Gut genug für flüssiges Arbeiten (Surfen, Office etc) und dabei genügsamer als die großen x86 Kerne -> mehr Akkulaufzeit und/oder leichtere Geräte.
Ein 1 kg Gerät mit >10h wäre damit sicherlich machbar. Ggf. auch für kleinere Kaufpreise.
Little Cores sind gerade in dem Bereich wesentlich energieeffizienter (Skalierung und Auslegung des Zielbetriebspunktes). Ich bin auch gespannt, wie gut Windows damit umgehen können wird.

Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.3.1

Grafikkarten - vor 4 Stunden 33 Minuten
Oh man, ich habe gerade gesehen, dass mir Windows Update wieder den Schnellstart aktiviert hat (war in den Energieoptionen ausgeblendet).

Und ich wundere mich, warum mir im Wattman andauernd mein Leistungsprofil raushaut..:freak:

nVidia - Geforce GTX 980 Ti: (P)Review-Thread

Grafikchips - vor 5 Stunden 17 Minuten
Die 970 sind eine Weile lang auch gefühlt wie die Fliegen gestorben, die 7** auch.

Strix 2080 Super: 1 Lüfter läuft selbst bei 28°C sehr laut + 3. Lüfter läuft nie

Grafikkarten - vor 5 Stunden 57 Minuten
Danke für die Tipps. Ich habe mal alle Stecker neu eingesteckt und während des Betriebs auch hier und da dran gewackelt, aber keine Änderung. Ich befürchte, da ist tatsächlich was richtig kaputt.

Mich wundert auch, warum nur der erste Lüfter läuft. Wenn doch eigentlich Lüfter 1 + 3 immer zusammen laufen sollten, wäre für mich der mittlere derjenige, der als erstes Anspringen sollte und nicht einer der äußeren.

Gscheiter BT Sender am PC

Neue Forenbeiträge - vor 6 Stunden 1 Minute
Moin!

Ich habe in meinem Schlafzimmer n PC stehen mit so nem 8€ BT Dongle, was seine Leistung bringt innerhalb des Zimmers.
Nun spielen wir aber mal ab und an im benachbarten Wohnzimmer Party Games zusammen und da zeigt mir DS4Windows an, dass der Empfang zu schlecht ist, die Latenz zu hoch für die PS4 Controller.

Da habe ich mir also nun ne 30€ PCIe WLan/BT Karte geholt bei Ebay und die Sendeleistung ist gleich scheiße.
Was kann ich mir denn da nun ins Gehäuse/ans Gehäuse kleben, damit BT wenigstens eine Mauer überwinden kann?
Mit meinem iPhone und Aidpods lauf ich hier quer durch die Wohnung und habe immer guten Empfang, sowas muss es doch auch für den PC geben. :<

Jemand ne Anregung für starke BT Hardware? Kann der 8Bitdo Kram mehr?
Weil jedes mal ne USB Verlängerung ziehen ins Wohnzimmer für den BT Stick ist.... nicht... unbedingt....praktikabel. :D

Mfg DD
Kategorien: 3DCenter Forum

Strix 2080 Super: 1 Lüfter läuft selbst bei 28°C sehr laut + 3. Lüfter läuft nie

Neue Forenbeiträge - vor 8 Stunden 5 Minuten
Hallo zusammen,

ich habe diverse Probleme mit den Lüftern meiner neuen Asus Strix 2080 Super, egal ob im Q- oder P-Mode (wobei ich den P-Mode nur kurz getestet habe):
- Der erste Lüfter läuft immer (vom Ende des Boards aus gesehen) und das auch nicht gerade leise (aktuell hat die GPU 28°C und trotzdem läuft er vermutlich mit 100%)
- Unter Last (mit Furmark auf 63° gebracht) schaltet sich maximal noch der mittlere Lüfter dazu, aber nie der dritte.
- Tools wie GPU-Z zeigen mir nur zwei Lüfter an. Dabei wird die Drehzahl vom mittleren in RPM erfasst, die Drehzahl vom ersten, der sich dauerhaft dreht aber nicht.
- Selbst mit GPU Tweak 2 kriege ich den dritten Lüfter nicht zum laufen, auch wenn ich bei left & right sowie middle fan voll aufdrehe (genauso kriege ich übrigens den ersten Lüfter nicht ruhiggestellt). Übrigens ist auch hier im Monitor unter "left right fan speed" nichts zu sehen.

Hat jemand eine Idee, woher diese Probleme kommen können?

Den Treiber habe ich bereits mit DDU komplett entfernt und neu installiert.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - vor 8 Stunden 6 Minuten
Kein Plan ob es am neuen Chipsatz Treiber liegt aber ich komme jetzt auf 53 Watt im idle mit 2600X + Asus B350 und einer GTX 1070.
Vorher ging es nur bis 57 runter.

Neuer Fernseher bis max. 1000€

Neue Forenbeiträge - Di, 07.04.2020 22:32
Moinsen :)

Mein Phillips (1080p) der 700€ gekostet hat ist durch. 7 Jahre Dienst...
Der war auch an meinem Rechner angeschlossen -> Zocken, Filme etc.

Ich will jetzt einen neuen kaufen der ca. 850€ bis 1000€ kosten soll.
Dabei hab ich den Sony 55XG9505 im Blick.

https://www.youtube.com/watch?v=YufRya5xxS8

Der hat eine gute LED Technik. Mit 10Bit HDR und bla bla. Schwarzwert ist auch sehr gut für den Preis.
20ms Reaktionszeit fürs zocken auf 4K aber die merke ich überhaupt nicht.
The Division, AssassinsCreed etc. hab ich auch auf den alten TV gezockt und vieles mehr. Zeitliche Verzögerung mit Gamepad habe ich nichts von gemerkt.

OLED ist nogo. Kumpel hat beim LG Einbrenneffekte.

Der Sony hat soweit ich gelesen habe auch 100hz nativ und DTS für Mkvs. Ein Samsung hat das leider ja nicht mehr.

Soll ich mir den kaufen oder übersehe ich noch was?
Anders gefragt: Welchen TV bis 1000€ würdet ihr euch kaufen und warum?
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 445.75 WHQL

Grafikkarten - Di, 07.04.2020 22:18
Weit mehr als das...
Zitat: Zitat von robbitop (Beitrag 12271928) Nein das hier:
https://developer.nvidia.com/gtc/2020/video/s22698
Da wird schon vieles erklärt und gezeigt. Klasse... ich danke Dir!
:up:

Razor

Suche Akku-Besenstaubsauger

Neue Forenbeiträge - Di, 07.04.2020 21:24
Hallo in die Runde,

ich suche einen Akku-Besenstaubsauger (heissen die so?).

Ich habe mir schon Modelle von Dyson angeschaut, V7-V11, sind aber recht teuer.

Umbau/Funktion für Handstaubsauger wäre praktisch.

Budget wäre so 200Euro.

Was schlagt ihr vor?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kein Bild mit VEGA 11 vom Ryzen 5 2400G bei League of Legends

Grafikkarten - Di, 07.04.2020 20:32
OK, Fenstermodus geht, habe ich in der config Datei eingestellt :eek:

Vielleicht doch anderes HDMI Kabel? Kann ja keine Dauerlösung sein.
Inhalt abgleichen