Forenneuigkeiten

[TOOL] NVIDIA Inspector

Grafikkarten - Di, 12.03.2019 23:17
Ach Mist, noch nicht mal richtig kopieren kann ich :(

MiniLED vs. OLED/MLED bei Schwarzwert - wie nah ran kommt man?

schwarzwert geht auch bei FALD auf 0 runter. problem sind halos neben hellen Flächen.

nVidia - Geforce GTX 980 Ti: (P)Review-Thread

Grafikchips - Di, 12.03.2019 21:21
Zitat: Zitat von dildo4u (Beitrag 11947605) Nachtest mit aktuellen Games.

https://www.techspot.com/review/1808...vs-gtx-980-ti/ Meine läuft meistens mit 1455 bei 90% PowerLimit, wenn ich Assasins Creed Syndicate in 4k spiele, taktet sie sich auch mal auf 1380 oder so runter. Hab nen Accelero 3 drauf und bin selten über 60 Grad. Aber gut zu wissen, daß man mit dem alten Mopped noch mithalten kann und oft zwischen 1070 und 1070ti liegt.
:)

Kaufberatung: Monitor (4k?) für Bildbearbeitung mit gutem P/L

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 20:49
Hallo Zusammen,

als seit Jahren stiller Mitleser habe ich es nun auch endlich geschafft und mir einen Account zugelegt. Auf vielen Hardwaregebieten kenne ich mich ganz gut aus, bei diesem leider weniger:

Ich möchte mir einen neuen Monitor zulegen, der insgesamt gute Allround-Eigenschaften haben sollte und auch zur hobbymäßigen Bildbearbeitung geeignet sein soll. Damit meine ich vorallem RAW-Entwicklung mit Lightroom und Luminar. Office, Filme und Spiele sollten auch gut möglich sein, Shooter spiele ich allerdings nur sehr selten, hohe Frameraten sind also nicht von Nöten. Da ein Monitor (zumindest für mich) doch eine etwas längerfristige Anschaffung ist, habe ich mir überlegt, dass 27" und, wenn es das Budget zulässt, UHD-Auflösung ganz praktisch wären. Also in kurz:


Gesucht wird:

Monitor für Allround (Office, Filme, [Spiele])
& Hobbymäßige Bildbearbeitung (sRGB, hauptsächlich RAW-Entwicklung mit LR&Luminar)

+ Größe: 27"
+ Auflösung: wenn möglich UHD (zur Not WQHD)
+ wenn möglich: gute Werkskalibrierung (bisher verfüge ich über kein Kalibriergerät)
(+) gerne: Freesync


+Preis: <400€


Betrieben werden soll das gute Teil erstmal am Notebook, LR auf 14" macht wirklich wenig Spaß. Im Laufe des Jahres ist aber auch noch die Anschaffung eines PCs geplant.

Wenn ihr also gute Tests kennt, in letzter Zeit nach einem ähnlichen Gerät gesucht habt oder sonstige Erfahrungen in diesem Bereich besitzt, immer her damit. Ich bin für alle Ratschläge Dankbar.:up:


Gruß B@ndit
Kategorien: 3DCenter Forum

VRAM-Allocator CUDA-Version

Grafikchips - Di, 12.03.2019 19:48
Zitat: Zitat von HisN (Beitrag 11947419) Wie einfach ist das denn? Danke für die ausführliche Darlegung... aber es bleibt: Bitte Save-Game :)

Zitat: Zitat von HisN (Beitrag 11947419) Zeigt: Alles nur Cache. Zum Beispiel... und auch wenn Du der Meinung bist, dass der "Rest" keinen Einfluss auf das Ergebnis hat... bleibt ein "fader" Beigeschmack.
Und zwar einer, der Deine Darlegungen auf Dein eigenes System reduziert.

Ergo: solange niemand mit jeweils einer 3GB und einer 6GB Variante einer GTX1060 testet (gerne mit deinem Save-Game ;-)...
Aktuell kann ja nicht einmal ich Deine Hypothese bestätigen oder wiederlegen.

Razor

DirectX 12 für Windows 7

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 19:18
https://blogs.msdn.microsoft.com/dir...-on-windows-7/

Bin kurz draussen gucken ob da Schweine fliegen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Fx8320 CPU kühler

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 17:32
Hallo

Suche einen alternativen CPU Kühler für den FC 8320.
Momentan Stock kühler deine, der mega Krach machen und die CPU viel zu warm werden lässt

Was haltet ihr vom Arctic Freezers 12?
Oder lieber den Arctic freezer 13?
Der hält ja mehr aus. Bis 200warr ausgelegt
Kategorien: 3DCenter Forum

MicroLED Displays

Ob der sicher hohe Preis den Mehrwert gegenüber normalen LED/LCD Geräten rechtfertigt? Von OLED halte ich eh wenig und dank schlechter Augen brauch ich auch nicht mehr als einfaches HD. ^^"

MiniLED vs. OLED/MLED bei Schwarzwert - wie nah ran kommt man?

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 14:45
Hey Leute,


es heißt ja, dass das Apple Display in diesem Jahr neben 6K auch MiniLED bieten wird.

MiniLEDs sind ja etwas größere MicroLEDs die zur Hintergrundbeleuchtung verwendet werden.

Was denkt ihr was für nen Schwarzwert wir bei dieser wahrscheinlich letzten Iteration von LCDs erwarten können? In der Nähe von OLED/MLED, oder doch bei Nachts ein graues Schwarzbild?
Kategorien: 3DCenter Forum

Aufrüstung meines neuen PCs (Mobo, AIO, Netzteil, Case)

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 13:06
Ich habe ja im November einen neuen Rechner gebaut, bei dem es noch einiges an Optimierungspotential gibt.

* bessere VRM-Kühlung
* Bessere CPU-Kühlung
* Netzteil mit passenden Anschlüssen

Ich habe nun mal folgende Komponenten ins Auge gefasst:

Gigabyte Z390 Aorus Master
Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster (FD-CA-MESH-C-BKO-TG)
Alphacool Eisbaer Extreme 280 (11287)
be quiet! Straight Power 11 750W ATX 2.4 (BN283)

Mir ist klar, dass das sehr viel Geld für quasi keine Zusatzleistung ist. Aber ich habe den 9900k nicht gekauft, damit er bei 200 Watt gedrosselt werden muss :D

Die "alten" Komponenten sind ja auch nicht wertlos und können sicher gut verkauft werden.

Mich würde vor allem interessieren, ob hier jemand die AIO in Verwendung hatte. Die hat ja einen sportlichen Preis. Allerdings sind es auch keine Standard-AIO-Komponenten. Auch die Leistungsdaten sehen nach mehr aus.

Alternativ gibt es ja noch eine andere AIO mit Cu-Radi: Alphacool Eisbaer LT360 (11446)

Hier werden natürlich die üblichen Custom-Wakü-Kommentare aufschlagen. ist definitiv eine AIO gefordert!

Grüße
Florian
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel - Suche Benchmarks zum JPEG-Teil der Quick-Sync-Hardware

Prozessoren und Chipsätze - Di, 12.03.2019 13:00
Zitat: Zitat von Ganon (Beitrag 11947711) Gerade gefunden. Wenn du irgendwie Zugriff auf ein Linux mit Skylake hast, gibt es in dem Paket libva-utils wohl ein Beispiel-Programm jpegenc, was dann die Hardware dafür nutzt.

Es unterstützt als Eingabe aber nur: I420/NV12/UYVY/YUY2/Y8 Formate. Je nachdem was du für einen Input hast, musst du also ggf. erst noch transformieren, was natürlich auch wieder Overhead sein kann. Oh, danke! Damit kann ich erstmal arbeiten.

mfg

3dfx - Der offizielle 3DC "Boah, dieses neue Spiel rennt noch klasse auf 'ner Voodoo"-Thread

Grafikkarten - Di, 12.03.2019 10:54
Zitat: Zitat von Loeschzwerg (Beitrag 11945315) :cool::cool: 3dfx Support!!!

https://twitter.com/3DRealms/status/1104032249194926081

https://youtu.be/CgrLN9Wl4xU Ich nehme sie dann mal beim Wort. Wehe es läuft dann nicht. :unono:

Grafikkarte oder neuer PC?

Neue Forenbeiträge - Di, 12.03.2019 01:31
Hallo Leute!

Gerne möchte ich meinen PC mit dem TV verbinden damit ich mein Lieblingsspiel Anno 1404 auf dem TV spielen kann. Mein PC hat jedoch keinen HDMI Anschluss und ich frage mich ob es sich überhaupt lohnt. Beim Fernseher handelt es sich um ein 65 Zoll 4K Gerät von Sony.

Einige Informationen zum PC:

Hersteller: HP
Model: dc7900
System: x64
Arbeitsspeicher: 3 GB
Betriebsystem: Windows 7 Pro

Systembusse
Schnittstellenversion : 2.30
PCI Bus(se) : 5
PCIe Bus(se) : 3

Systembus 0
Typ : PCI
Multiplikator : 1x

Systembus 1
Typ : PCIe 2.0 x16 2.5Gbps
Multiplikator : 3x
Bridge : Intel Q45/Q43 PCI Express Root Port
Gerät mit Anschluss verbunden : AMD FIREGL V3400

Systembus 7
Typ : PCI66
Bridge : Intel 82801xx (ICH2-8), 63xxESB Hub Interface to PCI Bridge

Systembus 32
Typ : PCIe 2.0 x4 2.5Gbps
Multiplikator : 3x
Bridge : Intel PCI Express Port 1

Systembus 48
Typ : PCIe 2.0 x1 2.5Gbps
Multiplikator : 3x
Bridge : Intel PCI Express Port 5

Prozessor
Hersteller : Intel
Modell : Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz
Geschwindigkeit : 3GHz
Minimale/Maximale/Turbo Geschwindigkeit : 2GHz - 3GHz


Brauche ich einen neuen Computer damit ich mit einer akzeptablen Grafik spielen kann oder kann ich eine Grafikkarte bis max. 150.- einbauen? Was empfehlt ihr mir?

Danke!
Daniel
Kategorien: 3DCenter Forum

Mag mir die Tage einen Lenovo gebraucht holen. Welche Modellreihen haben ein DVD Ram?

Neue Forenbeiträge - Mo, 11.03.2019 22:10
Hallo Forum,
ich habe Geld angesammelt, und nun stehe ich kurz vor dem Kauf eines
Lenovo Thinkpad, gebraucht.

Eigentlich sollte es ein X1 Carbon werden, aber wo Du nicht bist Herr Jesu Christ ... :freak:

Ultimativ teuer, sogar gebraucht. Nicht wirklich, eben ein anderes Modell.





Habt ihr Vorschläge für andere Geräte?
Und nein, mit Sicherheit kein MacBook. Ich hasse Apple, die größte Betrüger Firma, die rumrennt.

Bezahlten vor einigen Jahren nur 2 % Steuern, bei Mrd. Umsatz.
Sowas muss man nicht unterstützen.





Gruß



klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Asus strix 2080ti Nvlink OC issue

Grafikkarten - Mo, 11.03.2019 21:25
Ok, so everything seems to be almost back to normal now. Well at least untill plus 170. What I really dont get tho are the numbers given by OC Scanner . One card show up as safe up to 170 and the other one up to 90. Thats seems like a very big difference to me knowing that none of the cards are limited by temp but only power. Thanks for your help mate, very appreciated.

Mag mir die Tage einen Lenovo gebraucht holen. Welche Modellreihen haben ein DVD Ram?

Neue Forenbeiträge - Mo, 11.03.2019 20:50
Hallo Forum,
ich habe Geld angesammelt, und nun stehe ich kurz vor dem Kauf eines
Lenovo Thinkpad, gebraucht.

Eigentlich sollte es ein X1 Carbon werden, aber wo Du nicht bist Herr Jesu Christ ... :freak:

Ultimativ teuer, sogar gebraucht. Nicht wirklich, eben ein anderes Modell.





Habt ihr Vorschläge für andere Geräte?
Und nein, mit Sicherheit kein MacBook. Ich hasse Apple, die größte Betrüger Firma, die rumrennt.

Bezahlten vor einigen Jahren nur 2 % Steuern.






Gruß



klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Gaming Laptop anno 2011 - Wert?

Neue Forenbeiträge - Mo, 11.03.2019 20:27
Hi,

Habe hier noch einen Asus G53s mit i7, GTX560M und 512GB HDD
Irgendeine Idee was der Laptop noch wert sein könnte? Da er damals ein Geschenk war habe ich keine Ahnung was er damals gekostet haz, ist für den Marktwert aber wohl egal.

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 419.17 WHQL

Grafikkarten - Mo, 11.03.2019 20:25
Zitat: Zitat von Kohlenschaufler (Beitrag 11946999) Hintergrundlast hab ich fast keine. Ich habe alle Anwendungen welche "bremsen" könnten aus dem Autostart. Geöffnet ist beim Spielen auch nichts außer das absolut Nötigste (Afterburner, etc.).
Mausruckeln habe ich nach dem Update leider auch. Besonders auffällig bei der Passworteingabe direkt nach Systemstart.
Könnt ihr mir verraten wie man dieses Windowsupdate wieder deinstalliert. Will es einfach mal testen. Mehr Ideen habe ich nicht mehr.

Ich habe das OC an CPU und GPU testweise entfernt. Grafikkartentreiber per DDU deinstalliert und neu aufgespielt (ohne dieses Expirience). Den Realtek Soundtreiber mal deinstalliert (hab irgendwo gelesen, dass dieser eventuell die Porbleme macht).

Gruß Game-mode, Gamebar abschalten: https://www.tenforums.com/tutorials/...dows-10-a.html
HPET und dynamic Tick auch: https://steamcommunity.com/groups/Th...5115082070040/

Leistungsprofil: Adaptiv im NVCP

So kannst du das Windows Update (KB4482887) deinstallieren: https://community.spiceworks.com/how...rver-2008-2012
Oder das Update .349 jetzt schon installieren: https://www.deskmodder.de/blog/2019/...ad-im-rp-ring/

HDMI auf DisplayPort

Grafikkarten - Mo, 11.03.2019 19:54
Zitat: Zitat von Geneon (Beitrag 11947290) HDMI ist nunmal fürs TV konzipiert, und da braucht man nicht mehr als 60 Hz. Daher bieten auch die meisten Geräte über HDMI nur max 60 Hz. Auch wenn theoretisch mehr möglich wären. Bei HDMI ist auch mehr vorgesehen.
Aber es braucht halt die Bandbreite für von HDMI 2. Wenn der Konverter nicht ganz dumm ist sollte der auch mehr können solange es im Bandbreitenlimit liegt.
Der Preis von HDMI 2 KOnverter ist aber schon heftig. Da kann besser einen neuen Monitor kaufen.

Kannst du evtl für deine anderen drei Monitore auch einen DisplayPort Hub nehmen, damit ein Anschluss frei wird. Die sind etwas günstiger zu haben. Da wird es bei DisplayPort 1.2 aber auch schon mal schnell knapp mit der Bandbreite. Mit DisplayPort 1.4 habe ich auf die schnelle keine gefunden.
Inhalt abgleichen