Forenneuigkeiten

Nvidia kauft ARM?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 19:06
Gibt es dazu wirklich noch keinen Thread? Finde ich ein spannendes Thema.

Laut Bloomberg verdichten sich die Hinweise darauf:
https://www.bloomberg.com/news/artic...ip-company-arm

Angeblich ist Nvidia der einzige übrig geblieben Interessent, nachdem Apple abgesagt hat. Der Kaufpreis wäre natürlich selbst für NV heftig, die Softbank hat damals vor vier Jahren 32 Milliarden gezahlen und die wollen sicher Rendite sehen. Trotzdem für NV natürlich eine spannende Sache, die durchaus Sinn machen könnte.
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafikkarten-Benchmarks 2020/2021: 20 Benchmarks, 11 Grafikkarten, 4 Auflösungen

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 17:16
Ahoi,

in den Vorjahren wurde das immer hitzig diskutiert, so - there we go:

Grafikkarten-Benchmarks 2020/2021: 20 Benchmarks, 11 Grafikkarten, 4 Auflösungen - Fazit nach gut 3.000 Messungen

PCGH stellt die Grafikkarten-Benchmarks um und schreckt dabei nicht vor einigen "Kontroversen" zurück (erstmals AMD-Infrastruktur wegen PCI-Express 4.0, Simulation einer "RTX 2080 Ultra", starker Fokus auf Lower-Level-APIs et cetera). Das komplette Prozedere wird im Artikel auf fast 50.000 Zeichen ausgerollt. Einen FAQ-Artikel zum Nachstellen der 20 Grafikkarten-Benchmarkszenen gibt's extra.

Das hier ist zwar nicht das PCGHX-Forum, in dem bereits eifrig diskutiert wird, Feedback eurerseits ist natürlich trotzdem gern gesehen - vor allem wenn es konstruktiv ist. :)

Vor allem die Auswertung dürfte hier einigen schmecken:

Zitat: Zitat von PCGH Erste Blicke auf die Entwicklung seit 2018 zeigen, dass der Plan aufgegangen ist. Beinahe alle Grafikkarten verlieren an Leistung im Verhältnis zum schnellsten Modell, was für ein hartes Grafiklimit spricht. Die stolze Ausnahme von dieser Regel ist die Radeon RX 5700 XT, welche prozentual an Boden gutmacht. Das sind gute Vorzeichen für Navi 2X - das herbstliche Duell mit Nvidias Ampere wird hochspannend.
Beste Grüße,
Raff
Kategorien: 3DCenter Forum

Lohnen sich normale SSDs überhaupt noch oder besser direkt NVMe?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 14:16
Moin,

Frage siehe oben.
Preis zwischen einer 1TB SSD ist derselbe wie eine 1TB NVMe pcie mit deutlich mehr Speed.
Warum also zur SSD greifen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Gigabyte B450 Pro

CPU's und Mainboards - Fr, 31.07.2020 13:40
Dann aber ein Brett von MSI ..:wink:
- Firma hat ein eigenes Forum, GB hat seines eingestellt. Der Support und die Qualität scheint viel besser.
(Tomahawk B450max-110€ - hatte auch Anschlüsse für RGB Streifen, die aber nicht für die 3pin. Also keine Digitalen einzeln steuerbaren)
B550 kostet 170€, hat aber dann auch die 3pin Anschlüsse, und ist zukunftssicher, wenn dein aktueller Prozessor passt.)

Asrock verspricht viel, hält manches nicht.
Asus ist m.E. zu teuer.

Firefox PiP Größe ändern

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 12:27
Moin,

kennt jemand eine Möglichkeit, die Größe des Picture-in-Picture Fensters von Firefox zu ändern?

VG
Shiny
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - GeForce GTX 780: (P)Review-Thread

Grafikchips - Fr, 31.07.2020 11:18
Zitat: Zitat von M4xw0lf (Beitrag 12379049) Aber wo ist Tahiti?! :uconf3: ;) Abgeraucht. :biggrin:

Zitat: Zitat von sven2.0 (Beitrag 12379052) Da AMD-GPUs mit der Zeit immer schneller werden irgendwo auf RTX2080-Nveau ;D

hdmi auf VGA Adapter geht nicht

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 10:55
Weil ein etwas älterer Monitor, der mir aber von der Größe her gut passt, noch verwendet werden soll, habe ich mir einen solchen Adapter / Konverter besorgt. Der hat sogar eine eigene Stromversorgung über USB.
Beim Start kommt aber nur dieser Mainboard Bildschirm. Wenn Windows starten soll, wird leider der Bildschirm schwarz, und es liegt kein Signal mehr an. Mit einem anderen Bildschirm, HDMI/DVI Adapter geht es. Das Mainboard mit integrierter Grafik hat leider nur HDMI Ausgänge. Was könnte sich noch versuchen ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kundensystem mit automatischen Briefversand zu bestimmten Anlässen / Terminen

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 07:59
hi,
ich baue mir gerade einen Kundenstamm auf, für Immobilien.

Dort möchte ich eben Informationen eintragen, was sie suchen oder anbieten und wann sie sich bei mir gemeldet haben.

wenn ich nun ein haus verkauft habe, möchte ich immer zu einem jahrestag einen brief automatisch heraus schicken lassen, oder wenigstens automatisch im system erstellt bekommen. ab einem gewissen punkt verliere ich sonst nur die übersicht und ich möchte niemanden vergessen.

hat jemand nen input für mich? ich teste auch gerade schon mehrere "kundensysteme", die alle webbasiert sind. (CRM)
Kategorien: 3DCenter Forum

Automatisiertes Backup - welche Möglichkeiten gibt es?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 07:36
Hi,

Bisher sah meine Backup-Strategie so aus:

1) RAID1 um vor sudden death einer Festplatte abgesichert zu sein (ich weiss, dass das kein Backup ersetzt, aber ein bisschen Sicherheit kriege ich dadurch ja)
2) ca. alle 7 Tage Sichern der Daten in ZIP-Datei auf anderer internen Platte (manuell)
3) ca. alle 14 Tage Sichern der Daten auf externer Platte bzw. auf dem NAS (manuell)

Jetzt wollte ich demnächst die Datenplatte auf SSD umstellen. Da aber wie ich inzwischen gelesen habe, bei RAID1 dann TRIM nicht mehr funktioniert, überlege ich, wie ich diese erste sicherheitsebene am besten darstelle.

mein erster Ansatz wäre ja ein robocopy-script mit sochen Parametern (Mirror, Logfile, nur 5 Widerholungen bei Leseproblemen).

Code: c:\windows\system32\robocopy.exe D:\EigeneDateien L:\BackupEigene /mir /log+:sicherung.log /nfl /ndl /R:5 Das Ganze sollte dann täglich in der Aufgabenplanung laufen. Optimalerweise evtl. als anderer User (und ich könnte meinem normalen User die Schreibrechte auf dem Backupdrive entziehen, somit wären auch Gefahren durch Viren reduziert)

Robocopy hat für mich aber den Vorteil, dass es eine recht transparente Sache ist. Wenn es mal läuft kann ich genau nachvollziehen, was das Tool gemacht hat
Allerdings sehe ich noch ein paar Nachteile:
Was ist mit geöffneten Dateien? Gerade die Outlook-ost ist ja nicht sinnvoll zu kopieren während Outlook offen ist, gilt aber genauso für andere Dateien.
Wann mache ich das am besten? ich rechne mit 3-4min Kopierzeit, und da habe ich irgendwie wenig Bock drauf zu warten (Kann man irgendwie in der Aufgabenplanung einstellen "Wenn leerlauf und wenn Outlook, Excel, Word geschlossen"?)

Risiko sehe ich, dass ich dann aus Bequemlichkeit das nicht durchführe und dann wieder nur mein ca. wöchentliches Backup als erste Sicherungsebene habe.

Wie macht ihr das mit den täglichen/stündlichen Backup?
Welche Tools könnt ihr empfehlen, die man sich anschauen kann?
Kategorien: 3DCenter Forum

Was erwartet Ihr von Apple Silicon/ARM?

Neue Forenbeiträge - Fr, 31.07.2020 00:24
Hallo Forum,
auf der kürzlichen WWDC 2020 Special Event Keynote,
https://www.youtube.com/watch?v=GEZhD3J89ZE
verkündigte Johny Srouji, SVP, Hardware Technologies folgendes: Zitate, ab ca. 1:30:30:

"...our plan is to give the Mac a much higher level of performance while at the same time consuming less power.."

"...we will maximize performance and battery life..."

"...and our high-performance GPU is going to bring a whole new level of graphics performance to every Mac, making them even better for Pro Applications, and really great for games..."

Später kommt der Andreas Wendker ab ca. 1:40:40, der, wenn ich das richtig verstanden habe, mit dem aktuellen Ipad-A12Z Prozessor in einem Mac und der Rosetta-Emulation zeigt, was schon jetzt in Autodesk Maya und Tomb Raider geht.

Klar, letztendlich im Moment Marketing, aber irgendwie schon beeindruckend! Neben Gaming erstelle ich im Architekturbereich auch Renderings und Animationen (Kamerfahrten). Da Apple bisher immer mMn recht leistungsschwache GPUs auch in teuren Geräten verbaut hat, brauchte ich immer noch dazu einen Win-PC mit dicker GPU. Modeling machte ich zwar mit Mac, dito Videoediting, aber dazwischen, das Rendering, mit einer Nvidia GPU mit meinem Win-PC. Könnte ich das alles zukünftig mit einem Mac machen? Ich hoffe es sehr!
Ich erwarte für 2021, dass ich mit einem neuen Silicon-Mac mindestens eine zu Nvidia vergleichbare Preis/Leistung bekomme, dieser eGPU-Quatsch endlich erledigt ist und ich mittels GPU-Renderer auch mit einem Mac vernünftig und schnell arbeiten kann. :)

Wie seht Ihr das? Was erwartet ihr?

Greezzz, the Dude

PS: Jedes mal wenn ich Silicon höre, muss ich sofort an Silikon-Fugen denken. :freak: Aber schon klar, in d heißt das Silizium.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Mainboard nach Gigabyte B450pro

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 23:12
Hallo

Ich brauche wohl ein neues Mainboard da die RGb Funktion des Aorus pro den Geist aufgegeben hat.
Ist zwar noch Garantie drauf aber ich brauch einen Ersatz da die Abwicklung wahrscheinlich Wochen dauern wird.

Also werde ich danach wohl nicht mehr Zurückbauen.

Sonstige Hardware
3700x
32GB Corsair 3600mhz
Xfx rX5700 Xt

Braucht einen neuen Unterbau

Was soll ich da nehmen?

Preis 100-200 Euro

Was es haben muss ist
Funktionierende Rgb Software

Und der 3600mhz Ram soll damit unbedingt wieder laufen!

Habt ihr Empfehlungen?

Gibt es zum jetzigen Zeitpunkt etwas das ich unbedingt mitnehmen sollte?
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel - Intel HD Graphics Gen9

Grafikchips - Do, 30.07.2020 18:46
Es gibt eine neue Beta.

Zitat: Intel® Graphics - BETA Windows® 10 DCH Drivers
Version: 27.20.100.8581

This BETA driver adds support for the Vulkan*3 extension VK_EXT_pipeline_creation_cache_control - This Khronos* extension adds flags to Vk*PipelineCreateInfo and VkPipelineCacheCreateInfo structures with the goal of providing information about potentially expensive hazards within the client driver during pipeline creation to the application before carrying them out rather than after.

KEY ISSUES FIXED:

Intermittent crash or hang seen in Red Dead Redemption 2* (Vulkan), Cities Skylines, FIFA20 (when switching between windowed and full screen) on 10th Generation Intel Core processors with Intel Iris Plus graphics.

Minor graphics anomalies may be observed in Tom Clancy’s The Division 2* (DX12), Rise of the Tomb Raider* (DX12). https://downloadcenter.intel.com/dow...ers?wapkw=beta


Erstmalig Xe Graphics im public Treiberfile (in der inf noch fehlend).

Iris(R) Xe Graphics Family
Iris(R) Xe Graphics

Grounded (im xbox gamepass / 4gb)

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 16:44
Setting "Liebling ich hab die Kinder geschrumpft",

gestern mal ne Runde gezockt, schon nen nettes Spiel, wer Counterstrike Rats kennt fühlt sich heimisch, wären da nicht die 8-beinigen Schleicher die es richtig Extrem gruselig machen, da können Horrorgames einpacken, so oft wie mir im dunklen die Haare zu Berge standen, weil hinter einem Stein die Grashalme sich bedrohlich bewegten, dann aber nur ein Marienkäfer kam der erstmal friedlich ist solange man nett ist. Gehen die Tiere aggro leuchten ihre Augen plötzlich rot, den Angriff einer Wolfsspinne wird man nicht so schnell vergessen.:eek:

Das crafting nervt nicht allzusehr, und dafür kann man dann auch immer neue Waffen und Ausrüstung bauen, zusätzlich zu seinem Camp.
Die Materialien zu erbeuten ist oft ein großes Abenteuer.

Das aber ein Microsoft Studio es hinbekommt den Multiplayer kaputt zu liefern (keine connection bei sehr vielen), um dann Workarounds für Windows zu bringen ist schon Comedy.

Auf jeden Fall mal einen Blick wert für den der mal einen andere Perspektive mag.

Aktuell wohl auch schon Steam Bestseller, und bei Twitch hoch im Kurs.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Bildschirm gesucht

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 13:50
Hallo,

ich würde gerne meinen PC Aufrüsten und benötige daher auch einen neuen Bildschirm. Genutzt wird er zum Arbeiten und auch spielen (40% / 60&).

Ich hätte gerne 1440p mit 144Hz. Weil am Schreibtisch Platzprobleme herschen würde ich die Größe auf 27-32" Begrenzen, zudem sieht man sonst den Sprung von 1080p nicht so wirklich da die DPI sich nicht großartig ändern. :)

Gerne hätte ich noch HDR, jedoch haben die meisten Bildschirme laut Geizhals.de Filter nur um die 400Nits haben. Macht HDR hier Sinn?

Was macht hier Preislich sinn? 400-500€?

Was ist vom ViewSonic XG270QC, 27" zu halten? Gibt es noch Alternativen?
Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Gigabyte B450 Pro

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 13:08
Hallo

Mein RGB Fusion steht seit gestern immer auf der gleichen Farbe und lässt sich nicht mehr ändern oder ausshalten.
Habe bereits alles deinstalliert und neu installiert.
Auch im Bios lässt sich das nicht mehr einstellen.

Hat jemand noch eine Idee oder muss ich jetzt das Board tauschen?

LG
Kategorien: 3DCenter Forum

Welches Board und RAM (32GB) fuer 3900X

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 12:36
Hallo,

welches Board und RAM (32GB) fuer den 3900X wuerdet ihr empfehlen?

Sg
Kategorien: 3DCenter Forum

Ersatz für meinen Canon Pixma MG5250

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 12:23
Hallo zusammen,

heute hat das besagte Gerät seinen Geist aufgegeben. Lässt sich nicht mehr anschalten.
Nun bin ich auf der Suche nach einem Ersatzgerät.

Wichtig
Kopieren/Drucken/Scannen (über WLAN)
Duplexdruck (automatisch)
Verwendung von alternativer Tinte
Farbe

Schön wäre Direkt-Scan USB

Mein alter hatte noch die Möglichkeit CD/DVD zu bedrucken. Habe ich glaube ich ein oder zweimal in der ganzen Laufzeit genutzt.

Mein alter hat damals glaube ich 99€ gekostet.
Freue mich über Vorschlage und Anregungen. Danke.

Grüße
SWolfi
Kategorien: 3DCenter Forum

Überleben in höheren Schwierigkeitsgraden in Action-RPGs?

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 10:59
Hallo,


ich spiele Hack&Slay Spiele seit Jahren, allerdings wenige längerfristig. Nun habe ich mir endlich mal Van Helsing (Final Cut) geholt und gespielt. Sonst spiele ich immer auf Easy (wegen der Geschichte). Nun sagte ich mir: Lyka, wenn du mal besser werden willst, spiele auf schwer und lass deinen Kopf lernen.


Nun ist die Frage: Bei Hack & Slay-Spielen gibt es ja verschiedene Wege, um härtere Spielgrade zu meisterns.

- Optimieren des Builds
- Optimieren des Spielens


Ich spiele den Protector in Van Helsing, sprich: Tank/Melee-Fighter. Bei einzelnen Gruppen und Grüppchen kann ich noch überleben, bei größeren Mobs und magischen "Veteran"-Gegnern sterbe ich regelmäßig. Sobald ich von Gegnern umgeben werde, kann ich schon vergessen, heil rauszukommen. Und ständig strafen und einzelne Gegner aus dem Mob ziehen, wirkt so Un-cool (ja, klingt blödsinnig) ...

Van Helsing ist kein Grinder (meiner Meinung nach), dh. alte Maps immer wieder spielen, ist nicht möglich. Ich bin dann gestern nacht, gefrustet, auf "Normal" gewechselt, aber hier fühlt es sich schon fast "zu leicht" an.

Was sollte ich optimieren? Und allgemein, hinsichtlich anderer ARPGs (ich besitze noch, äh, mindestens 3 oder 4 H&S-Spiele) ...

Es gibt ja genug von euch Hardcore-RPGlern draußen, die z.B. auch PoE spielen, wo ich schon anfänglich sehr sehr schlecht war. Trotz einfachster Spielart :frown:


Vielen Dank für eure Hilfe.
Kategorien: 3DCenter Forum

Minecraft

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 10:24
Hallo zusammen,

Ich bin mir nicht sicher ob ich die Frage schon gestellt hatte, daher bitte um Nachsicht ich bin alt.

Welche Minecraft Version kauft man und warum gibt es mehrere?

Und kann man bedenkenlos Minecraft Keys auf Seiten außerhalb von Mojang kaufen?

Danke für die Antworten.
Kategorien: 3DCenter Forum

GTA 6 - Spekulationen

Neue Forenbeiträge - Do, 30.07.2020 09:01
Hi,

hab gerade dieses Bild auf 9gag gesehen:



Wäre schon irgendwie genial, aber ich glaub, dass ich vor ein paar Monaten irgendwo gelesen habe, dass die Spielwelt wohl nicht so groß sein wird wie in GTA 5. Aber das sind wohl bis jetzt alles nur Gerüchte.

Oder weiß man aus "zuverlässigen" Leaks schon näheres (gibt ja manche Leaker, die sehr oft recht hatten)???
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen