Forenneuigkeiten

Skript: Finde Prozess mit hoher CPU-Last und beende diesen

Neue Forenbeiträge - Mi, 28.04.2021 12:50
Hallo,

ich suche für einen temporären Workaround ein Script, das:

1. alle 5min per Windows Aufgabenplanung startet
2. nachsieht ob der Prozess xyz.exe eine hohe CPU Auslastung >90% hat (da haperts :freak:)
3. diesen dann schließt (taskkill /IM "process name" /F)
4. den Dienst xyz wieder startet (net start servicename)

hat jemand ne Lösung für punkt 2?
Kategorien: 3DCenter Forum

DirectX12 Ultimate und DirectStorage - NextGen-Gaming auf dem PC

Es wird sogar mit HDDs laufen, der Vorteil ist dann eben überschaubar.

Inhouse Game-Streaming auf TV

Zitat: Zitat von Tobalt (Beitrag 12664325) Hat jemand Erfahrungen mit Moonlight und Parsec? Sollte Moonlight noch besser sein als Parsec wäre das für mich ein weiterer Grund auf NV zu wechseln. Nur Moonlight, funktioniert sehr gut.

Welche CPU ist beim Laptop besser

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 28.04.2021 08:09
Das hängt vom geplanten Einsatz ab.

Mit RX 6900XT seltsame Bildfehler bei Doom Eternal & 2016

Neue Forenbeiträge - Mi, 28.04.2021 01:48
Hallo,
ich habe Bildfehler die an bestimmten Stellen reproduzierbar sind. Zuerst fiel mir dies bei Doom Eternal auf.
Weil es bei sonst keinem Spiel auftrat testet ich noch Doom 2016. Und auch dort waren solche Fehler an bestimmten Stellen zu sehen.
Allerdings etwas abgeschwächter, hätte es bei Doom2016 kaum gemerkt, wenn ich nicht bewusst danach gesucht hätte.
Manchmal fängt es leicht an zu flackern. Wie gesagt tritt es nur bei diesen beiden Spielen auf.

Die Bilder (s.u.) sind extreme Beispiele, die meiste Zeit ist es viel subtiler und es tritt immer nur bei manchen Szenen auf.
Es reicht oft schon die Maus ganz leicht zu bewegen also den Blickwinkel um ganz wenig zu verschieben und es ist weg.
Ich Spiele auf einem FHD 144Hz Monitor mit Freesync allerdings ist es egal ob ich Freesync an oder aus habe. Auch egal ob ich nun mit 60Hz ob Vsync an oder aus alles hilft nicht.

Ich testete es mit meinem alten 60hz Monitor und da war das Problem nicht da.

Zudem fand ich heraus, dass es auch mit dem 144Hz Monitor geht wenn ich entweder bei Doom Eternal im Spiel Menü auf HDR Stelle (was mir von der Optik nicht zusagt) oder ich in den AMD Treiber Einstellungen das Pixelformat von RGB4:4:4 auf YcbCr 4:4:4 schalte. (Wobei das Bild extrem milchig wird.)

Es gab einmal die merkwürdige Situation, dass ich Doom Eternal laufen hatte und für 15min in der Küche war. Als ich wiederkam war das Bild wie eingebrannt, auch beim rebooten sah ich durchscheinend die Szene aus dem Spiel.
Das ganze verblasste und in wenigen Minuten war es dann komplett wieder weg.
Ob da irgendeine Korrelation besteht, weiß ich nicht, war im ersten Moment ziemlich strange. :freak:

Ich hatte bisher die 2 letzten aktuellen Treiber probiert.

System 5900x – 570Unify – 6900XT FE - 32GB3800cl14
Monitor: 27GL650F
Miniaturansicht angehängter Grafiken        
Kategorien: 3DCenter Forum

Video Encodierung mit Rocket Lake

Neue Forenbeiträge - Mi, 28.04.2021 01:30
Moin,

ich versuche gerade in Streamlabs OBS über meine iGPU (11400) zu streamen, allerdings konnte ich dort Quicksync nicht aktivieren. Ich dachte, dass es eventuell an nicht vorhandenen Treibern für die iGPU liegen könnte, aber ich kann auch nicht diesen Treiber hier installieren:

https://downloadcenter.intel.com/dow...10-DCH-Drivers

Ich bekomme dann immer die Meldung, dass mein Betriebssystem nicht das richtige wäre (kann aber nicht sein, nutze Windows 10 64).

Hat jemand von euch eventuell schonmal probiert mit der Rocket Lake iGPU etwas zu enkodieren?
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 466.11 WHQL

Grafikkarten - Di, 27.04.2021 10:11
Vielen Dank, dass du das bei dir getestet hast :)

Arcade Machine bei Lorenz Nicnacs zu gewinnen

Neue Forenbeiträge - Di, 27.04.2021 09:59
Hallo Leute,

bei Nicnacs gibt es ein Gewinnspiel in dem man entweder ein Nintendo-Switch-Bundle oder eine "Arcade Machine" gewinnen kann.

Leider sind die Informationen hierzu auf der Gewinnspielseite mehr als dürftig. Den Bildern nach zu urteilen handelt es sich um ein 2-Spieler-Kabinett und es sind 60 Spiele installiert (welche?). Der Automat selbst wird wohl auf MAME basieren, oder gibt es noch Alternativen? Interessant wäre außerdem zu wissen, ob man eigene ROMs darauf installieren kann. Hardware x86 basiert?

Mir ist klar, dass, wenn hier nicht gerade jemand an dieser Aktion konkret mitarbeitet (bei Lorenz oder beim Zulieferer), niemand belastbare Informationen haben wird. Aber vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Teil zu Hause stehen und kann seine Infos hierzu teilen? Vieleicht kann man ja den Hersteller herausfinden? Ich habe zwar eine Handvoll Hersteller gefunden, die ähnliche Geräte produzieren, ein genau baugleiches Gerät konnte ich aber bisher nicht ausfindig machen.
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Raid Gehäuse gesucht

Neue Forenbeiträge - Di, 27.04.2021 09:03
Hi zusammen,

ich suche mir im Moment den Hintern wund nach einen USB/TB Raid. Gibts da etwas was zu empfehlen ist? Ich weiß nicht ob man sowas von Terramaster oder Icybox oder so kaufen sollte, Gtech oder Lacie bieten irgendwie nur vorkonfektionierte Laufwerke mit HDDs an und wenn es dann bei den beiden doch mal was mit einer SSD ist kostet es direkt abartig viel für wenig Speicher.

Ich hatte jetzt noch von Areca ein TB3 Gehäuse mit Hardware Raid gesehen, allerdings kostet das leer auch schon ~1600€ wobei mir das bis jetzt echt noch am besten gefällt muss ich sagen.

Falls ihr da einen "Geheimtipp" habt, her damit!

Noch eine Frage, ein Hardware Raid ist gegenüber einem Softraid zu empfehlen oder? Wenn ja, warum? :)

PS: Ich hatte mir letztens mal ein Qnap TR004 bestellt, aber da kamen mit Sata SSD gerade mal ~200mb am Desktop an. Ich hätte aber gerne etwas wo ohne Mukken 4-500mb/s möglich sind
Kategorien: 3DCenter Forum

Schnelle Speicherkarte für Sony A7II

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 15:02
Hallo

Welche Speicherkarte soll ich für meine Sony A7II kaufen?

SDHC oder SDXC

Sie soll 32 GB haben.
Welche brauche ich um in X AVC S --> 50P/ 50M aufnehmen zu können?

Meine alte schafft das nicht.

gebt mir mal einen Tipp bevor ich was falsches kaufe.

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Monitor defekt?

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 14:11
Moin Gemeinde, ich benötige mal die "Schwarmintelligenz" des Forums.
Die letzten Tage hab ich Probleme mit meinem BenQ XL2420T. Sobald ich ein Game starte, verändert sich die Helligkeit des Monitors, er wird mal dunkler, dann auch wieder heller. Wechsel ich zum Desktop, empfinde ich die Helligkeit nach kurzer Pause wieder normal. Flackern oder ähnliches tritt nicht auf, was ja einen defekt der Graka (GTX2060Super) eigentlich ausschließt. Gibt der Moni langsam den Geist auf? Hab leider kein Alternativgerät zum testen. Achja, der Moni ist über DP angebunden.
Kategorien: 3DCenter Forum

GPU-Kühler lässt nach (MSI Gaming RX5700)

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 13:59
Nachdem ich seit einigen Wochen keine hardware-hungrigen Spiele mehr gespielt habe, ist mir am Wochenende aufgefallen, dass die Kühlleistung meines Graka-Kühlers nachgelassen zu haben scheint. Ich habe bei meiner Karte im MPT ein PPT von 150W eingestellt, welches im GPU-Limit auch ausgereizt wird. Als die Karte neu war, konnte die Karte mit ca. 1300RPM auf knapp unter 90°C gehalten werden (Angabe jeweils als Hotspot, weil darüber die Lüfter regeln). Jetzt drehen die Lüfter auf 1500RPM auf und es sind knapp über 90°C.

Folgendes kann ich ausschließen:
1. Gehäuse zu heiß: Überwache die Temperatur der vom CPU-Kühler angesaugten Luft und die ist nicht auffällig. Außerdem bringt ein offenes Case gerade mal eine Reduktion um 100RPM.
2. Temp-Spikes durch hohe Spannungen. Ich weiß, dass hohe Spannungen bei gleicher Abwärme zu höheren Hotspot-Temps führen können, aber sowohl vorher als auch nachher ist die Spannungskurve auf 1000mV gecappt. Die Kurve hört dort einfach auf und meist liegt die Karte auch im Bereich von 975-1000mV bei realer Last.
3. Andere Lasten. Ich habe als Referenzlast immer Witcher 3 genommen.
4. Kühler locker. Habe das mal bei Asus gesehen, dass der Kühler nicht richtig fixiert war und beim Einbau durchhing, wodurch kaum Anpressdruck vorhanden war. Das ist bei mir nicht der Fall und ich verwende auch eine Stütze gegen Sagging.

Wenn ich den alten Zustand wieder will, muss ich die Karte auf 135W drosseln. Ist leistungsmäßig kein Drama, aber ich würde trotzdem gerne wissen woran das liegen könnte. Würde noch auf WLP tippen, aber für das bisschen Leistung will ich nicht die 2 Jahre Restgarantie opfern beim Abmontieren des Kühlers und vor allem nicht riskieren dass die Karte Hops geht und ich die heutigen Wucherpreise bezahlen muss :freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Inhouse Game-Streaming auf TV

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 12:58
Hallo Forum

welche Möglichkeiten zum inhouse Game-Straming vom PC auf TV gibt es 2021 eigentlich und was funktioniert dabei am besten? Kennt jemand eine Übersicht oder kann jemand dazu etwas schreiben? Im Grunde habe ich keinen Platz mehr für einen PC am TV. Auf Latenzprobleme und sichtbare Kompression habe ich aber auch keine Lust.

Würde mich über einen Überblick freuen.

PS: Habe einen LG OLED TV und einen Gaming PC mit GEforce RTX 3080.
Kategorien: 3DCenter Forum

Passt das oder gibt's was zu meckern?

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 10:28
Moin,

Basteldrang hat zugeschlagen ... aktuell i7 4790k mit 16gb und werden soll es jetzt das:

https://geizhals.de/?cat=WL-2073060

Passt das so in etwa?
Mir gehts in erster Linie um etwas mehr dampf (wenn ich schon bastel), weniger tdp und die nvme.
Kategorien: 3DCenter Forum

Undervolting mit Curve Optimizer ab Ryzen 5xxx

CPU's und Mainboards - Mo, 26.04.2021 07:32
Zitat: Zitat von LeiwandEr (Beitrag 12650460) Cinebench (am Screenshot noch die Werte vom Rantesten im Multi auch dabei) - hatte vorher ca. 27k mit PBO und ohne ~25K
Multi: 29385
Single: 1650 25K zu 29k for nothing mit Negatives ;) ist in der Tat eine schöne Sache :up:

iOS 14, Kamera "Soft" LED

Neue Forenbeiträge - Mo, 26.04.2021 00:24
Moin.

Ich hab ein Iphone von der Firma was beruflich und privat genutzt wird (und darF). Die einzige App die ich installierte war leider Whatsapp.

Ab iOS14 gibt es die Funktionalität, daß rechts neben der Akkuanzeige entweder ein orangener oder ein grüner Punkt angehen kann. Orange ist für Miko, grün ist für Kamera oder Kamera&Mikro.
https://support.apple.com/de-de/HT211876

Whatsapp darf hier wieder die Kamera noch Mikro nutzen. U.a. gehen dann auch Sprachnachrichten nicht. Gut :)

Ich erwische das Handy aber immer wieder mal, wenn ich es z.B. nach längeren Zeit vom Tisch nehme und das Display angeht, daß der grüne Punkt an ist und nach spätestens 1s ausgeht. Und aus bleibt! Jedenfalls hab ich bsiher nie gesehen, daß es angeht, wenn ich was am Handy mache.
F...! :mad:

Entweder hab ich einen Beitrag zu viel im Seuchenthread abgesetzt und das Interesse der Freimaurer (Opus dei? Fünf Linke Hände?) geweckt oder es gibt ein Prob mit irgendeiner App...
Oder unsere Superadmins haben seltenerweise was versemmelt.

Passiert bei meiner Frau aber auch (!) gelegentlich. Ganz anderes Modell und rein privates Gerät. Damit wären die Admins dann doch aus dem Spiel ;) Passiert auf dem iPad hier dagegen nie.
Alle Geräte schon mit 14.x am laufen.

Gibt mir mal bitte vielleicht paar Tipps wie ich das ausräuchern sollte.
Thx.
Kategorien: 3DCenter Forum

True Wireless Kopfhörer als Earbuds ohne Silikon?

Neue Forenbeiträge - So, 25.04.2021 20:52
Hallo

ich bin auf der Suche nach Bluetooth Kopfhörern, die eine offene Bauweise (wie die Apple Airpods 1&2) haben, also ohne Silikoneinsatz. Ich mag die Abdichtung durch die Silikoneinsätze nicht und möchte was von der Umgebung mitbekommen.

Idealer Weise taugen die Kopfhörer gut zum Telefonieren und Musik/Film hören. Also gute Allrounder.

Ich hatte die Huawei Freebuds Pro getestet (mit Silikon), die waren an sich schon sehr geil, aber eben mir zu dicht und zudem haben die über Nacht 1/3 des Akkuladescases verloren. Das halte ich für inakzeptabel.

Hat jemand Tipps oder Vorschläge für mich? Preislich gerne um 100€ oder weniger, es sei denn es gibt welche über 100€ die besonders gut sind.
Kategorien: 3DCenter Forum

Schlechte Internetverbindung im Haus

Neue Forenbeiträge - So, 25.04.2021 19:51
Vor Wochen hatte ich den sehr betagt Speedport-Router von der Telekom durch eine AVM Fritz!Box 7590 mitsamt mehrere AVM Fritz!Repeater 2400 ersetzt.
Während bei mir alles tadellos funktioniert - in dem Fall ist mein Rechner direkt per LAN-Kabel mit dem Router verbunden, ist die Internetverbindung anderswo mit einem Notebook alles andere als schnell und zuweilen setzt manchmal die Verbindung aus.

Das Notebook liegt in einem anderen Zimmer einen Stockwerk höher und da sieht die Verbindung so aus:
Repeater -- (verbunden der WLAN) --- Notebook (Schlafzimmer; Dach)
:
:
Repeater (mein Schlafzimmer; 1. Stock)..................
:
:
Repeater ---- Router (Wohnzimmer)
Sprich: Im Wohnzimmer ist der 7590 mit dem Reateper der Kabel verbunden, dann läuft die Verbindung über das Stromnetz zum zweiten Repeater einen Stockwerk höher
und dann wieder über das Stromnetz einen Stockwerk höher zum letzten Repeater Vom dem aus ist das Notebook per WLAN verbunden

Woran könnte es liegen?
Lt. dem Fritz!Box-Bedienung vom Notebook aus abgerufen soll die theoretische Geschwindigkeit bei rund 30Mbit liegen.
Kategorien: 3DCenter Forum

API Wrapper (WINE, DXVK, vkd3d, MoltenVK, dgVoodoo, ...)

Es laufen zunehmend D3D12-Spiele via VKD3D-Proton mit hohen fps und glatten Frametimes:


Filter Tester läuft in Proton Experimental (Vulkan Child Window Support in X11) nun auch mit DXVK :D :
Inhalt abgleichen