Forenneuigkeiten

Ich hätt da mal ne Frage zum Treibhauseffekt

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 11:57
WIKI




Hier diese Erklärung dürfte uns allen geläufig sein. Durch Treibhausgase in der Atmosphäre wir ein Teil der von der Erdoberfläche reflektierten Strahlung wieder auf die Erde reflektiert anstatt ins All abzustrahlen.

Aber müsste nicht auch schon ein ähnlich grßer Anteil der Strahlung von außen reflektiert werden? Also durch die Gashülle auch weniger eintrten?
So wie hier angedeutet?




greetz
US
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Subwoofer? Gibt es sowas?

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 11:32
Hi, ich habe einen kleinen 15" TFT Eizo L367, der hat eingebaute Mini-Lautsprecher. Ich würde dem gerne eine kleine Soundunterstützung zukommen lassen.

Gibt es einen USB-Subwoofer der wirklich ganz klein ist?

Oder sollte ich besser auf andere (wirklich sehr kleine Lösungen) setzen.

Danke Euch
Doc
Kategorien: 3DCenter Forum

Tür im Keller abkleben?

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 08:32
Hallo an alle
Wollte kurz mal hier nachfragen, ob es heute möglich ist mit so eine Folie seine alte Tür abzukleben. Das frage ich aus dem Grund, weil ich in Besitz bin von eine alte Tür die ich geplant habe in meinem Keller einzustellen. Hab aber ein bisschen Zweifel, dass sie sich nach ein paar Tagen nicht ablösen wird. Da ich von ihre Qualität wie auch Haltbarkeit überhaupt nicht wisse, wollte deswegen eure Meinung über oben erwähnte Folien hören. Habt ihr Sie schon benutzt und wie seid ihr mit ihre Qualität zufrieden?
Kategorien: 3DCenter Forum

Multi-Tinten-Foto-Drucker gesucht

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 01:07
Hallo Leute,

mir ist nach vielen Jahren mein Canon Pixma MP980 kaputt gegangen. Ich suche nun nach einem passenden Ersatz und das ist anscheinend gar nicht so einfach.

Soweit war ich mit meinem bisherigen Drucker fast rundum zufrieden. Die einzigen Punkte, die mich störten, waren der manchmal zu kleine Scanbereich (nur Din A4) und die fehlende Buchkante, da ich doch öfter mal Bücher digitalisiere. Ansonsten hatte er alles was ich benötige: LAN-Buchse, Duplexdruck, Durchlichteinheit (die ich ehrlichgesagt in all den Jahren nur 3 oder 4 mal verwendet habe), Photoshop-Plugin, CD-Druck, guter Fotodruck,gute Scanqualität, Drittanbietertinten.

Wenn ich nun bei Geizhals nach Multifunktionsgeräten suche stoße ich auf folgende Probleme: kein CCD-Scanner bei Geräten unter 500€, DIN A3 Scanner nur bei Bürogeräten (schlechter Fotodruck?), mitunter nur WLAN aber kein Kabel-LAN, keine Buchkante...
Entweder zahle ich 3000,-€ aufwärts, oder ich bekomme die gewünschten Funktionen nur in separaten Geräten (und bin dann auch wieder bei über 1000,-€) und 2 Geräte würde ich mir äußerst ungern zulegen, da sie auch die doppelte Stellfläche brauchen. Warum gibt es solche Geräte wie den MP980 (am besten in einer A3 Version) nicht mehr? Hat jemand eine Idee oder kennt einen Geheimtipp?
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows HyperV VM auf anderen Host migrieren...

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 20:06
Mal eine ganz doofe Frage...

Ich hab hier einen alten Win2008R2-Server auf dem via HyperV diverse VMs laufen (in diesen läuft auch ein Win2008R2 als OS; imho einen Funktion des 2008R2)...

Eine der VMs (darin läuft ein alte DOS-Anwendung), soll beim anstehenden Serverwechsel migriert werden; die VM braucht keinen Netzwerkzugriff, die Daten darin sind quasi RO -> Altdaten auf denen lediglich weiter Lesezugriff gebraucht wird.

Kann ich die VM einfach in z.B. Virtualbox, KVM, QEMU importieren, oder tillt die VM vollkommen aus, wenn ich ihr den 2008er-Server mit der vorhanden Lizenz weg nehme?
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard defekt?

CPU's und Mainboards - So, 12.01.2020 15:05
Zitat: Zitat von qiller (Beitrag 12189846) Es stehen viele RAMs nicht auf QVLs.

Das würde bedeuten, dass das Board, die JEDEC-Specs der RAMs ignoriert, denn wo ist der Unterschied, ob ein XMP-3000er RAM per JEDEC auf 2400 läuft oder ein 2400er auf 2400? :F Bei meinem Board die SoC-Spannung mit Ryzen1. Gskill F4-3200C14D-16GTZ bootet mit 0,75V nicht, auch auf 2133Mhz. mit >0,9V kein Problem. Selbst der 2400er CL17 lief nicht stabil.

Neuer DSL Magenta Vertrag mit Kabel TV

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 12:11
Hallo

ich werde wohl einen neuen Telekom DSL Magenta Vertrag mit Kabel TV machen.
Bisher habe ich einen regionalen Anbieter und DSL mit Kabel TV.
Mein Fernseher ist direkt an die Antennenbuchse angeschlossen und Kabel TV funktioniert.

Brauche ich da tatsächlich noch den Telekom "Media Receiver 401" um Kabel TV zu nutzen?


greetz
US
Kategorien: 3DCenter Forum

Astronomen hier? Wer kann mir mag/"² erklären? (Lichtverschmutzung)

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 11:32
Hallo!

Kann mir jemand allgemeinverständlich den Wert für Lichtverschmutzung erklären?
Gemessen wird das in Magnituden pro Quadratbogensekunde (mag/"²), aber irgendwie check ich nicht wie "mehr Magnituden" sich in höhere Dunkelheit übersetzen?:confused:

Edit: Sorry, hat sich geklärt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Medienstreaming auf TV: Freigegebene Ordner leer, aber Streamen selbst funktioniert

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 01:32
Hallo,

ich versuche, wie es früher funktioniert hat, mein Medien-Streaming zu benutzen.
Bisher funktionierte folgendes:
- Ordner mit Filmdateien (auch Audio-Dateien) den entsprechenden Bibliotheken hinzufügen
- Medienstreaming aktivieren
- auf dem TV die Quelle wählen (PC-Name), entsprechende Ordner öffnen, funktioniert.

Nicht mehr:

Es erscheinen zwar die Ordner in den Bibliotheken, aber diese sind stets leer.
Die Dateien existieren weiterhin auf der Festplatte.
Klick auf die Datei auf dem PC, "Wiedergabe auf Gerät TV" funktioniert ebenso.
PC-Neustart erfolglos
Firmware TV ist aktuell (TV: Samsung) UE50NU7092U

Windows Insider Programm wird genutzt
Wenn ich einen Ordner der Bibliothek am PC hinzufüge, den Namen ändere, etc. wird dies auch quasi sofort vom TV erkannt, aber kein Inhalt.

Ist der Fehler bekannt?
Danke für Infos.


Nachtrag: Wenn ich den AVM-Medienserver öffne, findet er auch die Test-Videos von AVM in den entsprechenden Unterordnern ... nur nicht die Sachen vom PC.
Kategorien: 3DCenter Forum

Freesync + UEFI

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 01:31
Hallo Leute,

ich habe das Problem, dass ich, wenn bei meinem Monitor Freesync anstelle, nicht ins UEFI komme und auch keine UEFI-Startup-Anzeigen bekomme (kein Signal am Monitor). Sobald Windows den Treiber geladen hat, ist dann alles okay. Ich betreibe den Monitor per DisplayPort an einer 5700XT. Wenn ich am Monitor Freesync abstelle, funktioniert auch die Grafikausgabe des UEFI.

Jetzt bin ich mir nicht so sicher, wer eigentlich der Schuldige für das Problem ist. Soll ich bei AMD anfragen, vielleicht schafft die Graka ja ohne Treiberhilfe nicht einen Link aufzubauen, oder kann das auch das Problem des Mainboards sein? Auf jeden Fall finde ich es äußerst nervig, stets Freesync abstellen zu müssen, um in's UEFI-Einstellungen zu kommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard defekt?

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 19:05
Hi, nach dem ich bei meinem Asus Prime X370 Pro die Ram getaucht habe Startet das Board nicht mehr, Lüfter (CPU, Gehäuse, Grafikkarte) so wie die HDD Drehen.Aber es gibt keinen Beep ton weder den Normalen zum Start oder ein Fehlercode. Ram habe ich wieder getauscht alle 4 Module einzeln getestet, Grafikkarte, Netzteil getauscht und auch ohne allem nur die CPU und Lautsprecher getestet. Nur CPU habe ich keine zum Testen.
Gibt es eine Möglichkeit die CPU auszuschließen?
Aber am wahrscheinlichsten is das Mainboard defekt denke ich, wollte da vielleicht einen Tip oder Bestätigung hören bevor ich es einsende oder sonst noch einen Vorschlag?
Setup
Asus Prime X370
Ryzen 2600X
Corsir 3000 mhz cl 15 2x8 GB
Balitix 3000 mhz cl 15 2x8 GB
Kategorien: 3DCenter Forum

Nutzt ihr Nvidias Image Sharpening? Wenn ja mit welchen Einstellungen?

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 18:20
Servus,

mal aus Neugier und um Vergleichswerte zu haben:

Nutzt ihr das Sharpening im CP?

Ich finde es nach etwas testen eigtl ganz ansprechend.

der Default Wert 0.5 ist schon mal ganz ordentlich als Grundwert.

1.0 Finde ich deutlich überschärft... mit Werten zwischen 0.25 bis 0.5 probiere ich gerade etwas rum...

Was habt Ihr so für optimale Einstellungen für Euch selbst gefunden?
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel - Warum hat der 9900KS nur 1 Jahr Garantie?

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 11.01.2020 15:21
Zitat: Zitat von Iscaran (Beitrag 12189073) Ich lese und verstehe schon was andere schreiben - nur du verstehst die Black`sche Gleichung nicht. Daran ändert scheinbar auch ein Lehrbuch über Elektromigration nichts.



Keine Ahnung wer das ist - aber mach ruhig.
:ulol3:

ich so:
"Die Stärke der Elektromigration nimmt exponentiell mit der Temperatur und etwa quadratisch mit der Stromdichte zu. "

du so:
"Laut wikipedia und den dort verlinkten Fachartikel stimmt das aber so nicht. Bestenfalls zum Teil - wobei der größte Teil der Elektromigration durch die Temperatur und insbesondere die Temperaturgradienten auftritt.

Sieh dir doch einfach die Blacksche Gleichung an."

j² * exp ( Ea / k * T )

und dann zitierst du einen Artikel der genau was aussagt? :ujump:

27", IPS, 144Hz, 1440p mit Freesynch der Gsync kann

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 14:47
Hallo,

möchte Geld sparen in dem ich einen Freesync Monitor kaufe aber auf ihm trotzdem dann Gsync betreibe.

Laut geizhals gibt es 15 Modelle die 27", IPS, 144Hz, 1440p, Freesynch anbieten. HDR und Gsync Ultra sind nice to have aber wichtig ist das die Basis Gysnc Funktionalität funktioniert und zwar ähnlich gut wie auf einem Gsync Gerät.

https://geizhals.at/?cat=monlcd19wid...%7E14702_240Hz


ViewSonic VX2758-2KP-mhd, 27"
Acer Nitro VG0 VG270UPbmiipx, 27" (UM.HV0EE.P01)
Acer Nitro XV2 XV272UPbmiiprzx, 27" (UM.HX2EE.P01/UM.HX2EE.P02)
ASUS MG279Q, 27" (90LM0103-B01170)
Acer XF0 XF270HUAbmiidprzx, 27" (UM.HX0EE.A01)
Acer Nitro VG1 VG271UPbmiipx, 27" (UM.HV1EE.P01)
LG Electronics UltraGear 27GL83A-B, 27"
BenQ EX2780Q, 27" (9H.LJ8LA.TBE)
ASUS TUF Gaming VG27AQ, 27" (90LM0500-B01370)
LG Electronics UltraGear 27GL850-B, 27"
Gigabyte Aorus AD27QD, 27"
Gigabyte Aorus FI27Q, 27"
Lenovo Legion Y27q-20, 27" (65F0GAC1EU)
Gigabyte Aorus FI27Q-P, 27"
Eizo Foris FS2735, 27" (FS2735-BK)

Ich kann jetzt nicht sagen ob diese Geräte dann auch wirklich mit nvidia zusammen arbeiten.... hat da wer schon Erfahrungen gemacht und welches Modell wäre zu empfehlen ? Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

MP3 Player gesucht - Sport, Klanglich gut bitte

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 13:56
hi,
amazon erschlägt mich gerade.

suche was ganz einfaches. nur gut klingen, dass muss er.

ansonsten wäre eine tasche gut, nen clip etc, irgendwie so was.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie sieht Eure PC-"Grafikkarten-Laufbahn" aus?

Grafikchips - Fr, 10.01.2020 21:58
1. Unbekannt
2. Gf 7600GT
3. Gf 8800GT
4. wieder die Gf 7600GT (dann geschrottet)
5. HD 4890
6. HD 5850
7. HD 5850 Toxic CF
8. HD 5850 @ Custom
9. HD 7870 Windforce OC 3x
10. HD 7970 Windforce 3x
11. R9 290@290x im September 2016
12. RX Vega 64 seit Release (weggeschickt für Wakü)
13. RX Vega 56 Ref (schnell wegen der hohen Preise wieder verkauft... )
14. RX Vega 56 Red Devil (schnell wegen der hohen Preise wieder verkauft... )
15. KFA GTX 1050
16. RX Vega 64 @ Wakü ( 5 Monate gedauert)
17. Titan X (Pascal) @ Wakü 02/19



2.PC:

1. KFA GTX 1050
2. RX570 Nitro
3. KFA GTX 1070
4. Zotac GTX 1070 Extreme AMP!




Ein Jahr weg von AMD und bis jetzt bin ich noch ziemlich zufrieden, die Titan X hat immer noch genug Leistung für mich. Mich reizen die RX 5700 zwar, aber Sinnvoll wäre das nicht. Spiele eh nur mal 1-2 Stunden pro Woche, im Sommer teilweise Monatelang gar nicht....

Rechner startet nicht mehr

Neue Forenbeiträge - Fr, 10.01.2020 21:13
Hallo zusammen,

ich habe ein "spannendes" Problem mit meinem Rechner.

Das System lief seit mehrern Jahren problemlos und vor kurzen beim Witcher 3 zocken ging der Rechner plötzlich aus und startete neu.

Das Asus UEFI meldete sich mit dem Hinweis "power surge protection". Im Windows lief der Rechner dann ganz normal. Wenn ich Witcher wieder startete bootete er nach ein paar Sekunden neu mit dem gleichen Fehler.

Nachdem ich dann mal Warthunder testete stürzte der Rechner ganz ab und lies sich nicht mehr starten. Es klackerte kurz wenn man auf die PowerSW drückt und das wars.

Ok, Netzteil wohl hin. Ist ein Silverstone ST85F-P und hat auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Also Corsair RM850X bestellt und eingebaut, aber das gleiche Bild. Dann einfach mal Steckdose getauscht, Kabel zum Netzteil getauscht aber das half nichts.

Das nächste was mir einfiel war das Board. Also für 50€ erstmal ein Ersatzboard bestellt, den Rechner eben wieder zusammengebaut UND EXAKT DAS GLEICHE. Es klackt kurz, die Lüfter sehen so aus als würden sie kurz zucken und Ende.

Wenn die CPU und GPU einen weg hätten müsste doch zumindest das UEFI sich melden, aber es ist alles tot.

Im Moment weiß ich nicht weiter. Hier das System:


CPU: 6600K
MB: Asus Z-170m Plus, ersetzt mit Asrock H110M-DVS
GPU: 980TI
Ram: G.Skill DDR4 3200 16 GB, zwei Riegel
PSU: SIlverstone ST85F-P, ersetzt mit Corsair RM850x

Wäre super wenn jemand eine Idee hat, ich weiß nicht weiter und hab keine Idee wo ich den Fehler suchen soll.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Problem mit HTTPS-Seiten

Neue Forenbeiträge - Fr, 10.01.2020 19:52
Hallo,

ich habe mit einem Windows 10 System das Problem, dass sich extrem viele https-Seiten nicht öffnen lassen. Es kommt immer Meldungen, dass die Verbindung unterbrochen wurde (genaue Meldung ist je nach Browser anders).

Genauer ist folgendes passiert:

Windows 7 war installiert - alles lief.
Update auf Win10 durchgeführt - https-Seiten gingen nicht mehr.
Diverse Browser ausprobiert - immer das selbe.
Diverse Tips aus dem Internet ausprobiert (Proxy-Einstellungen, Caches geleert, Uhrzeit geprüft, SSL-Einstellungen geändert/geprüft) - keine Änderung.

Dann folgendes Verhalten am Beispiel von zeit.de festgestellt: Direkt nach dem Neustart ging die Seite, nach ein paar Refreshes dann nicht mehr. Nach erneutem Neustart ging aber wiederum gar nichts...

Habe den Rechner dann eingepackt und mit zu mir genommen. Hier ging auch nichts.

Also Rechner wieder komplett plattgemacht und Windows 10 von Grund auf neu installiert -> alles geht.
Eine Woche lang hier keine Probleme gehabt. Rechner wieder zurück gebracht -> https-Seiten gehen wieder nicht.

Ich bin komplett ratlos woran das liegen kann und wäre wirklich dankbar für jeden Tip.:confused:
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen