25

Hardware- und Nachrichten-Links des 25. Januar 2012

Bei Expreview gibt es einen weiteren Test zur Frage, was PCI Express 3.0 derzeit bringt. Generell gesprochen gilt weiterhin "gar nichts" – allerdings gibt es Ausnahmen von dieser Regel: Der OpenCL-Benchmarks profitierte klar mit 18 Prozent Zuwachs, vermutlich dürften alle GPGPU-Anwendungen aufgrund ihrer Datenlastigkeit sofort von PCI Express 3.0 profitieren. Im Spielebereich gab es dagegen bei DiRT 2 einen Benchmark-Ausreißer mit runden 7 Prozent Performancegewinn – die anderen Spiele-Benchmarks liefen aber wie erwartet weiterhin im Rahmen von 0-1 Prozent Differenz und geben keinen Anlaß, deswegen auf PCI Express 3.0 umzurüsten. Wie dies bei MultiGPU-Systemen aussieht, hat bisher leider noch niemand so genau ausgemessen – hier könnte PCI Express 3.0 durchaus gewisse Vorteile aufzeigen.

Die PC Games Hardware berichten zu ersten fernöstlichen Übertaktungsversuchen mit einer Ivy-Bridge-CPU. Sicherlich ist dies erst einmal interessant, weil die besseren Übertaktungseigenschaften so ziemlich das einzige sind, was Ivy Bridge klar gegenüber Sandy Bridge unterscheiden sollte. Allerdings sind Übertaktungsversuche auch das einzige, was man mit einem Engineering Sample vier Monate vor Launch eben nicht machen kann – die Massenproduktion dieser CPUs wird andere, klar besser übertaktbare Prozessoren abwerfen als die Kleinserien-Produktion rein für Testzwecke. Beim Spiegel machen IT-Prominente mit kleinen realen Geschichten auf diverse allgemeine IT-Sicherheitsprobleme aufmerksam – teilweise amüsant zu lesen und vor allem eine Hilfe für den Normalsufer, um nicht immer nur Sicherheitshinweise von fachkundigen Usern "angeordnet" zu bekommen, sondern deren Hintergrund auch selber erkennen zu können.

Bei Expreview gibt es einen weiteren Test zur Frage, was PCI Express 3.0 derzeit bringt. Generell gesprochen gilt weiterhin "gar nichts" - allerdings gibt es Ausnahmen von dieser Regel: Der OpenCL-Benchmarks profitierte klar mit 18 Prozent Zuwachs, vermutlich dürften alle GPGPU-Anwendungen aufgrund ihrer Datenlastigkeit sofort von PCI Express 3.0 profitieren. Im Spielebereich gab es dagegen bei DiRT 2 einen Benchmark-Ausreißer mit runden 7 Prozent Performancegewinn - die anderen Spiele-Benchmarks liefen aber wie erwartet weiterhin im Rahmen von 0-1 Prozent Differenz und geben keinen Anlaß, deswegen auf PCI Express 3.0 umzurüsten. Wie dies bei MultiGPU-Systemen aussieht, hat bisher leider noch niemand so genau ausgemessen - hier könnte PCI Express 3.0 durchaus gewisse Vorteile aufzeigen.

Die PC Games Hardware berichten zu ersten fernöstlichen Übertaktungsversuchen mit einer Ivy-Bridge-CPU. Sicherlich ist dies erst einmal interessant, weil die besseren Übertaktungseigenschaften so ziemlich das einzige sind, was Ivy Bridge klar gegenüber Sandy Bridge unterscheiden sollte. Allerdings sind Übertaktungsversuche auch das einzige, was man mit einem Engineering Sample vier Monate vor Launch eben nicht machen kann - die Massenproduktion dieser CPUs wird andere, klar besser übertaktbare Prozessoren abwerfen als die Kleinserien-Produktion rein für Testzwecke. Beim Spiegel machen IT-Prominente mit kleinen realen Geschichten auf diverse allgemeine IT-Sicherheitsprobleme aufmerksam - teilweise amüsant zu lesen und vor allem eine Hilfe für den Normalsufer, um nicht immer nur Sicherheitshinweise von fachkundigen Usern "angeordnet" zu bekommen, sondern deren Hintergrund auch selber erkennen zu können.