Forenneuigkeiten

Real-time Raytracing

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 1 Stunde 1 Minute
Portal with RTX zum Herunterladen bereit. 11,8 GB groß und entpackt sind es 23,7 GB.

Viel Spaß. ^^

Intel - Sammelthread: ARC Alchemist Infos , Reviews etc.

Grafikchips - vor 1 Stunde 6 Minuten
Hier nun mein Vergleich mit Half Life 2 Lost Coast auf der A380. Getestet habe ich den v3793, den v3959, eine Umbenennung der hl2.exe in csgo.exe und DXVK2.0.

Anhang 81755 Anhang 81756

Und hier seht ihr den D3D9FSAAViewer laufend mit gelöschter d3d9on12.dll (System32 und SysWOW64):
Anhang 81757
Miniaturansicht angehängter Grafiken      

Nvidia GeForce-Treiber 527.56

Grafikkarten - vor 1 Stunde 16 Minuten
Und warten auf Portal RTX.

Intel - "Raptor Lake"/Core i-13000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 1 Stunde 53 Minuten
Na wie immer versucht man sich an den Crashpoint heranzutasten, macht einen Benchmark fürs Forum und geht dann auf 24/7 Werte.

nVidia - GeForce RTX 4090 Review-Thread

Grafikchips - vor 1 Stunde 57 Minuten
Zitat: Zitat von Lurtz (Beitrag 13183631) Steigt währenddessen dann auch der Input Lag, wenn an der Stelle VSync greift? Die Maximal-Werte oben gehen ja geringfügig hoch, aber im Rahmen von "kein Thema". Ich merk da auch keinen Unterschied. Problematischer ist da bei CS:GO imho eher, dass die Varianz es schon spürbar unsauberer erscheinen lässt. Aber der Technik-Müll ist auch eher die Ausnahme.

RTX4000er Serie Verfügbarkeitsthread

Grafikchips - vor 2 Stunden 32 Minuten
Ich glaube am 13. Dezember werden die Karten billiger. Da sollen doch die Radeons zu kaufen sein, oder? Wobei ~1369 geht schon in die richtige Richtung. Viel billiger wird die 7900XTX auch nicht sein.

AMD - Ryzen 5000 Mobile (Cezanne/Lucienne) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 6 Stunden 40 Minuten
In RDR2 locker Rocket Lake-Niveau (bzw. mit rBAR wegen "Weirdness" sogar drüber), in anderen Spielen dann leider Ausfälle:

fps-Counter geht auch schon mal auf 90 runter in HotS DXVK...

11400F quasi nie unters 120fps Limit:


Glaube auch nicht, dass ein 5600X 30% schneller wäre als der 5500, wenn beide mit 3800er RAM laufen.
So etwas findet man natürlich in keinem langweiligen Tech-Seiten-Test...

Bild scheint nicht immer "flüssig" - korrekte G-Sync-/V-Sync-Einstellungen

Grafikkarten - vor 7 Stunden 32 Minuten
Danke für den Tipp. Ich hab im Spiel Vsync off. Im Treiber ist es aber global an und halt Gsync ist auch an.

Ich probiers mal mit einem FPS Limit bei 116 oder so.

Hatte damals, als ich es durchgesielt hatte in 2019 auch keine Probleme meiner Meinung nach. Auch nicht bei den beiden Story DLC. Es kam echt erst seit der 4090 jetzt wo du es sagst...

Bei A Plague Tale Requiem hatte ich auch erst Probleme, die sind merkwürdigerweise mit DLSS3 aber komplett verschwunden. Eventuell, weil das ja Reflex erzwingt und die FPS bei mir dann auf 116 limitiert werden. Es ist absolut buttrig jetzt.

Unreal Engine 5

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 10 Stunden 32 Minuten
Ich hoffe jemand bencht mal welchen Einfluss Hardware Lumen auf RDNA2/Ampere hat ob es überhaupt sinn für Karten wie 3060 Ti/6700XT/Konsolen etc macht.

XFX RX 6800XT Merc 319 zu heiß und damit zu laut

Grafikkarten - vor 11 Stunden 6 Sekunden
Zitat: Zitat von dargo (Beitrag 13183235) @Rancor

Mal ne blöde Frage... du hast aber schon geschaut ob sich bei Last alle drei Lüfter drehen? Nicht, dass einer ausgefallen ist. Ja klar, das habe ich als erstes kontrolliert.

Zitat: Zitat von Gott1337 (Beitrag 13183232) ganz ehrlich, wenns dich nervt dann tausch es um. Du hast eine Menge geld dafür hingeblättert also soll das auch vernünftig laufen. Du wirst niemals ganz zufrieden damit sein. Desweiteren sollten Mangelhafte Produkte immer abgestraft werden, damit sich was in der Zukunft daran bessert. Ich kann es nicht mehr so einfach umtauschen und ob das ein Mangel im Sinne des BGB ist, ist auch fraglich. Die Karte funktioniert, eben nur anders als bei anderen :D. Auf der XFX Webseite steht, das die Karten bis zu 110 Grad heiss werden dürfen und davon ist sie selbst in Furmark weit entfernt.

Es ist daher mehr als fraglich, ob XFX den Zustand der Karte als Mangel ansieht und somit die Karte einfach so tauscht. Nachher ist die Wochen unterwegs und ich bekomme die unrepariert zurück. Es ist einfach ne scheiss Situation :/
en.

Quake II RTX Torture Test

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 21:27
Hierfür ist die Vollversion von Quake II erforderlich. Die RTX-Version spielt leider im Gegensatz zum ursprünglichen Release nicht die Rolling Demos im Menü ab, deswegen braucht man eine Art Script:

Code: alias l1 "demo demo1 ; set nextserver l2"
alias l2 "demo demo2 ; set nextserver l1"
l1 Das in eine Datei z.B. namens demoloop.cfg schreiben und diese im baseq2-Verzeichnis ablegen. Dann in der Konsole im Spiel ausführen:

Code: exec demoloop Das Ganze scheint jedoch einen Bug zu haben, denn es stürzt reproduzierbar nach 73 Durchläufen, was ca. 80 Minuten bei normaler Geschwindigkeit sind, ab. Kann das irgendjemand testen und bestätigen?
Kategorien: 3DCenter Forum

HTPC soll kleiner werden

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 20:55
Hallo zusammen,

ich habe meinen HTPC nun schon seit 14 Jahren im selben Gehäuse und habe das Innenleben bisher nur einmal getauscht. Das reicht aber immer noch für Windows 7 und ruckelfreies FullHD über die Satellitenschüssel.

Bald gibt es eine neue Schrankwand und das Gehäuse soll kleiner und unauffälliger werden. Aktuell ist es ein ziemlich großer silberner Klotz von Silverstone mit blauem Anzeigefeld, das ich aber nur für Nachrichtenfeeds genutzt habe. Brauche das so aber nicht mehr. Das Gehäuse soll kleiner, schwarz und unauffälliger werden.

Habe da schon dieses hier gesehen:

https://www.alternate.de/SilverStone...roduct/1042458

Würde mir gut gefallen und so wie es aussieht, kann ich das passive ATX-Netzteil weiterverwenden. Das aktuelle System ist fast lüfterlos und daher extrem leise. Nur ein kleiner Lüfter wälzt langsamdrehend die Luft um.

Das Mainboard sollte wohl µATX oder Mini-ITX sein. Ich möchte das DVD-Laufwerk gerne behalten, brauche also zumindest ein Slim-Laufwerk. OS kann auf SSD, habe aber noch eine klassische 3,5 Zoll HDD mit Videodaten drin. Wichtig ist natürlich eine PCIe Karte für den Satellitenanschluss. Die habe ich, aber wenn ich die Höhe des oben genannten Gehäuses sehe, passt das wohl nicht. Gibt es da spezielle Blenden für die Karte? Liegt solchen Karten nicht manchmal eine kleinere Blende bei? Wüsste gerade nicht, wo ich die Verpackung hingetan habe... hätte aber auch nichts gegen eine "modernere" DVB-S2 Karte, falls es da überhaupt etwas moderneres gibt... an der Technik hat sich ja nicht viel getan...

Kurzum: Welche Komponenten brauche ich idealerweise? Was könnt Ihr empfehlen? Achja, würde dann auf 4K Auflösung umsteigen. Das hatte beim letzten Versuch 2018 irgendwie nicht geklappt. DVBViewer konnte die Demokanäle nicht ruckelfrei wiedergeben. Reichen heute die Onboard-GPUs des Mainboards aus? Intel vorzugsweise?

Danke für Tipps!
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD/ATI - Radeon RX 5700 & RX 5700 XT Review-Thread

Grafikchips - Mi, 07.12.2022 18:58
Zitat: Zitat von Dampf (Beitrag 13182948) Dass Raytracing auf solch schwachen GPUs nichts bringt, ist nichts weiteres als ein Mythos, das kann dir auch aufkrawall bestätigen. 3060 hat zwar noch etwas mehr Spielraum, kann ich aber trotzdem so unterschreiben. Ich knalle i.d.R. alle RT-Effekte rein, muss man mit einer 2060 ja nicht machen. Außerdem kann man auch andere Details reduzieren, um Leistung für RT freizubekommen. Da gibt es mit RT-Optionen, anderen Grafik-Optionen und Upsampling wirklich genug Möglichkeiten in vielen Spielen (wenn auch nicht in jedem, aber trotzdem), um mit RT das Optik/Performance-Verhältnis zu verbessern.

AMD - Ryzen 6000 Mobile (Rembrandt) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 07.12.2022 15:31
Rembrandt hat wohl ein ähnliches Schicksal wie damals Bristol Ridge. Der erste Chip, der neue Platform/Meminterface/Sockel? einführt. Könnte dann tatsächlich die Verfügbarkeit von Phönix/Dragon Range beschleunigen.

XFX RX 6800XT Merc 319 zu heiß und damit zu laut

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 15:07
Moin Forum,

ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer der Karte. Ich bin soweit auch eigentlich zufrieden, nur leider ist mir jetzt aufgefallen, das mit der Karte im Bereich Kühlung irgendetwas nicht stimmt.

Verglichen mit den zahlreichen Reviews zu dieser Karte, wird mein Exemplar viel zu heiss und viel zu laut.

Im PCGH Review Video zB. wird die Karte im Furmark bei 280 Watt Verbrauch am Hotspot 88 Grad warm und die Lüfter laufen mit 900RPM, ergo kaum hörbar.

https://youtu.be/YeVK9wsGWGA?t=443

Ähnliches ist auch im HWUB Video und im Test von Igor nachlesbar.

Bei mir drehen die Lüfter mit 1800 RPM und die Hotsport Temperatur beträgt 100 Grad.

Ich hab das mit Undervolting auf 1.00 V einigermaßen in den Griff bekommen ,aber da kann ja grundsätzlich irgendwas nicht in Ordnung sein? Ich würde jetzt nochmal versuchen die Schrauben des Kühlers nachzuziehen, ansonsten hilft wohl nur die Demontage?
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows Update installiert einfach eigenen Grafiktreiber

Grafikkarten - Mi, 07.12.2022 14:45
Zitat: Zitat von jorge42 (Beitrag 13182720) gibt auch kritische Updates, die dennoch ausgerollt werden Ah okay, das war mir neu, danke!
Dachte "Updates aussetzen" tut genau was es sagt. :freak:

Unreal-Engine-Spiele mit Rucklern durch Shader-Kompilierung

Neue Forenbeiträge - Mi, 07.12.2022 13:49
Hallo liebe Community,

vielleicht macht es mal Sinn alle populären Spiele mit Unreal Engine (sehr gerne auch Spiele mit anderen Engines) aufzuzählen, die entweder noch ruckeln oder die nun (endlich) zufriedenstellend laufen und einen nicht ständig aus der Erfahrung herausrausreißen.

Wichtig wäre es, bevor ein Titel in diese Liste aufgenommen wird, vorher ausgiebig zu prüfen, ob es nun wirklich keine Ruckler mehr gibt. Entweder nach einem Patch oder nachdem der Treiber neu auf dem eigenen System installiert wurde. Wie die meisten mittlerweile wissen, ist ein zweiter Durchlauf bei einem Spiel mit Shader compilation Rucklern weniger von Rucklern geplagt, da die Shader im ersten Durchlauf bereits erstellt wurden.

Ich hatte neulich das Problem, dass ich gerne Shadow Warrior 3 spielen wollte, das Spiel aber komplett verwaist ist und niemand mehr etwas dazu zu sagen hatte. Eventuell hilft die Liste ja dem einen oder anderen:

Testsystem: Rtx 4090, 5800x3d, 32 GB 3200mhzCL14, Samsung 980pro 2TB, Win11

Bright Memory Infinite => Keine shader compilation Ruckler

Tiny Tina´s Wonderland => Fast keine shader compilation Ruckler

Shadow Warrior 3 => Keine shader compilation Ruckler

Gears 5 => Keine shader compilation Ruckler

Sackboy: A big adventure => Laut dem Video von Digital Foundy fixxed (https://www.youtube.com/watch?v=8xJS...DigitalFoundry Ab: 34:19)

The Callisto Protocol => Hier gibt es laut Steam unterschiedliche Meinungen. Ich würde behaupten, dass es immer noch nicht ruckelfrei läuft

Fortnite (UE5.1): => Shader compilation Ruckler aus der Hölle

Ghostwire Tokyo => Soweit ich das aus dem Steamforum mitbekommen habe gibt es weiterhin Ruckler: (https://steamcommunity.com/app/14758...1193655140268/) Hier wäre ich aber sehr interessiert, was die 3DCenter Community zu sagen hat, da ich das gerne mal spielen würde.

Hellblade: Senuas Sacrifice => Shader compilation Ruckler im DX12 Mode

Days Gone => Keine shader compilation Ruckler per se aber es gibt Ruckler beim Fahren. Für mich persönlich kein Game Breaker

Stray => Shader compilation Ruckler
Das Spiel habe ich selbst nicht. https://steamcommunity.com/app/13320...2344555538474/)

Psychonauts 2 => Zum Launch definitiv Ruckler, war aber ertragbar. Ich hatte es zum Launch auch durchgespielt.

Kena: Bridge of spirits => Definitiv Ruckler zum Launch ich fand es ertragbar. Kein Game Breaker.

Chernobylite => Shader compilation Ruckler (https://www.youtube.com/watch?v=Bo9Q...DigitalFoundry - Ab Minute 14:00)

Scorn => Shader compilation Ruckler. Ich habe es zum Launch durchgespielt war ertragbar.

It takes two => Shader compilation Ruckler. Ich habe es zum Launch durchgespielt war ertragbar.

Marvel's Midnight Sun => Shader Compilation Ruckler aus der Hölle

Evil West => DX11 game - aber es gibt hier auch regelmäßige, kleinere Ruckler/Frametime Spikes. Hier bin ich nicht sicher, ob es shader compilation Ruckler sind oder einfach Streaming/Garbage Collection-Ruckler wie von aufkrawall erwähnt. Ich finds nervig und habe das Spiel erstmal zur Seite gelegt.

Witcher 3 => (Kein Unreal-Engine Spiel) Hier bin ich recht sicher, dass das Spiel merkwürdige Hackler/Ruckler hat insbesondere in den ersten Minuten. Dass Umsehen mit der Maus im Spiel ist auch nicht butterweich, aber da hilft ULL/ früher musste man einfach prerendered frames auf 1 im Treiber stellen. Hier bin ich insbesondere interessiert, ob der RT Patch etwas ändert. Cyberpunk, was ja auf der gleichen Engine basiert, hat keines dieser Probleme meiner Erfahrung nach.

Far Cry 5/6 => (Kein Unreal-Engine Spiel) Hier hatte ich definitiv sporadische Ruckler beim Erkunden und Umherlaufen. Ich glaube Alex von Digital Foundry hat das Dunia World Traversal Stutter genannt: Hier ab 14:35 wird darüber gsprochen: https://www.youtube.com/watch?v=Wghf...DigitalFoundry
Ich persönlich habe deswegen Far Cry 5 nicht auf dem PC zu Ende gespielt, Far Cry 6 aber schon, da es hier meiner Meinung nach nicht ganz so schlimm ist. Liegt eventuell auch einfach an neuer Hardware. Nervig ist es allemal.

Mit welchen Spielen habt ihr noch Erfahrungen in der Richtung gemacht?
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen