Forenneuigkeiten

Maus mit leisen Klickgeräuschen gesucht

Neue Forenbeiträge - Mo, 21.11.2022 20:42
kA wo das hingehört, aber als Gamer ist das eh ein wichtiges Werkzeug das passen muss

also ich suche eine Maus folgendes haben muss:

kabelgebunden
Daumentaste
und das wichtigste leise Klickgeräusche macht

hatte vor kurzen die razer basilik v3 probiert und die war unerträglich laut

mehr als 50 € will ich nicht ausgeben
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - 4. und 5. Maustaste funktionieren nicht mehr

Neue Forenbeiträge - Mo, 21.11.2022 20:16
Bei meiner Maus (Modell: erste Treffer bei Suche nach "vertikale maus kabellos" bei Bezos unter verschiedenen Markennamen) funktionieren schon seit einiger Zeit die 4. & 5. Maustaste nicht mehr. Als sie es noch taten hatten sie die Funktionen "vor" & "zurück", vereinfachten damit die Navigation im Browser und ließen sich auch in Spielen nutzen. Treiber zum Download habe ich nicht gefunden.

Potentielle Auslöser für das Nicht-mehr-funktionieren:
- Hardwaredefekt (ist ein paar Mal vom Tisch gefallen, halte ich aber für unwahrscheinlich)
- Biosupdate
- Windowsupdate

Lösungsansätze?
Kategorien: 3DCenter Forum

Ich suche ein PC-Gehäuse

Neue Forenbeiträge - Mo, 21.11.2022 20:06
.. ein PC-Gehäuse, welches ~90mm Abstand bietet, zwischen Deckel und Mainboardtray. Zudem sollte es mit 140 Lüftern kein Problem haben und bezahlbar sein. Die Optik ist egal!
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - VRAM-Usage aktueller Spiele-Titel

Grafikchips - Mo, 21.11.2022 18:52
Ich denke mal, diese hohen Vram Auslastungen sind eine VR Eigenheit. Ist ja bei No Mans Sky das Gleiche, 4k mit allem auf Maximum 6,9Gb, in VR 16Gb.

Wenn du nicht in VR unterwegs bist, sollte das mit den 16Gb der 4080 problemlos sein.

Grafikkarten für 4k-Upscaling

Neue Forenbeiträge - Mo, 21.11.2022 15:04
Aktuelle besitze ich noch einen 27" Monitor mit 2K Auflösung, sowie eine Nvidia 1070 Karte. Ich spiele nicht mehr besonders häufig am PC, seit ich vor einem Jahr eine PS5 ergattert habe. Deswegen hat mich die inzwischen schwache Performance der 1070 nicht so sehr gestört, viele der grafisch anspruchsvollen Spiele kann ich einfach auf der PS5 zocken.

Jetzt möchte ich einen neuen 32" Monitor kaufen, mit 4K Auflösung. Eine Grafikkarte die natives 4K einigermaßen flüssig darstellt ist mir allerdings zu teuer. Also würde ich gerne auf eine Karte upgraden, die DLSS oder FSR unterstützt, und wenigstens schnell genug ist um von 2K auf 4K zu skalieren. Gebraucht über Ebay.

Aber ich weiß nicht welche Karte :confused:. Die 2070 wäre der wahrscheinlich günstigste Kauf, und unterstützt bereits DLSS 2.0. Der Aufpreis nach Verkauf der 1070 dürfte bei gerade mal 100€ liegen. Die 3060 ist gebraucht aber auch nicht viel teurer, wäre das der bessere Kauf? Oder doch noch etwas mehr ausgeben und eine 2080 kaufen, lohnt sich das?

Und was wäre das Pendant auf der AMD-Seite? Eine 6600XT? Und wäre das die bessere Alternative (CPU ist bei mir ein Ryzen 5900X)?
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen 7 5800X schnellerer RAM, weniger Leistung

CPU's und Mainboards - Mo, 21.11.2022 12:58
XMP ist bei ihm halt 3200er Speed.

Um 3600 zu wollen geht es nur über manuelle Einstellung mit synchronen Takt des FCLK un RAM (beides 1800MHz was beim RAM effektiv 3600MHz sind).
Timings (Haupt) dann auf die bekannten stabilen Werte setzen die es für dein RAM Modul gibt.
Gibt auch den RAM Calculator der dir sichere Werte liefern kann wenn du den mit den Informationen vom RAM fütterst.

OLED macht Fortschritte

Ist aber noch mal schön professionell zusammengefasst. =)
Eine 4k 144 Herz Version darüber wäre natürlich top.
Hoffen wir mal, dass es jetzt schnell bessere Monitore gibt.
War eine ganz schöne Durststrecke. :D

Bild scheint nicht immer "flüssig" - korrekte G-Sync-/V-Sync-Einstellungen

Grafikkarten - Mo, 21.11.2022 08:37
Zitat: Zitat von crux2005 (Beitrag 13172004) UE4 Spiel = Shader Compile (PSO) Ruckler. Umso trauriger das es bis heute (auch hier) genug Leute gibt die dir schreiben "läuft bei mir ohne Ruckler". ;D Jo das mit der UE4 hab ich auch gelesen. Schon seltsam, wenn das wirklich bei Jemandem ohne Ruckler läuft :ugly:

Btw. folgende Befehle in der CFG machen es besser aber beheben das Problem leider nicht gänzlich.

[/Script/Engine.RendererSettings]
r.MipMapLodBias=-1
r.ViewDistanceScale=5
r.SkeletalMeshLODBias=-2
r.StaticMeshLODDistanceScale=0.25
foliage.LODDistanceScale=5

Zitat: Zitat von crux2005 (Beitrag 13172004) Die Probleme mit Standby Cache wurden behoben. Ist also einbildung. Außer du benutzt ein 2+ Jahre altes Windows 10 Build. Also bei dem Rechner meiner Freundin mit 16GB Ram und Vega 56 nutze ich es noch regelmäßig, bei meinem mit 32GB eher nicht aber ich probiers aus, sofern mal ein Spiel ruckelt. Der Entwickler bringt nach wie vor Updates, komisch warum er das dann tut wenn es doch gefixt sein soll :|

3dfx - Voodoo 5 6000 Nachbau

Grafikkarten - Mo, 21.11.2022 05:16
Zitat: Zitat von kmf (Beitrag 12933423) Ich denke das Thema hier ist vorläufig durch. Wie soll derzeit noch eine Karte aus Ru nach Deutschland kommen, bzw. wie kann man sie noch bezahlen, nachdem es kein Swift mehr mit Ru gibt?
Macht allerdings die Karten die bereits hier im Besitz sind, noch wertvoller. Ich hab leider auch zu lange gewartet. Crypto.Wepay oder eine der 500 anderen Zahlungsmethoden, die nicht auf dem veralteten SWIFT System beruhen.

So machen wir das zumindest woanders in der Welt ohne Probleme :)

Aber wir wickeln inzwischen die meisten Bezahlungen ohne Swift ab.

Win 10 - Kein Bildschirmsignal mehr, auch während Neuinstallation

Neue Forenbeiträge - So, 20.11.2022 22:47
Hallo zusammen,

PC lief problemlos. Mich hatte nur immer gestört dass ich auf Ner zweiten Platte noch irgendwelche Reste einer anderen Windows Installation hatte und er beim start deswegen immer nachgefragt hat, welche er booten soll.

Habe dann die zweite Platte formatiert und .... Nöööt. Windows bootet nicht mehr. Dann via Installationsstick und Eingabeaufforderung den Bootloader repariert und er bootet wieder. So weit so gut.


Das Problem, ich habe nach dem Windows Logo kein Monitorsignal mehr. Win+Strg+Shift+B oder Win+P oder Strg+Alt+Entfernen oder Win+L hilft alles nicht. Ich kann ihn aber zB über Win+R und Shutdown -s runterfahren.

reparieren mit dem Installationsstick hat leider nicht geklappt. Auch Updates deinstallieren nicht.

Habe mich dann dazu entschlossen Windows neu aufzuspielen. Also Dateien gesichert und Neuinstallation begonnen.

Es lief alles bis zu dem Punkt wo Windows einen PIN vergeben will. Dann geht der Monitor auf einmal aus "kein Signal".


Monitor hängt direkt am Mainboard (Asus P8H61) via DVI.


Was kann das auf einmal sein? Macke der internen Grafik?


Ich würde jetzt Mal versuchen ob ich irgendwo ne PCIe Graka herbekomme.


Evtl hat ja noch jemand ne Idee.
Kategorien: 3DCenter Forum

Empfehlung für neue Soundbar (Dolby, DTS, HDMI) - vorhandenen Subwoofer anschließen?

Neue Forenbeiträge - So, 20.11.2022 19:53
Guten Tag zusammen.

Ich befürchte, ich habe schon wieder eine Noob-Frage! :D

Bisher hatte ich für den Sound an meinem TV-Gerät folgendes im Einsatz:

- Soundbar: Yamaha YSP-4000
- Subwoofer: Canton M 240

Da mir das gute Yamaha-Teil aber nun zu wuchtig geworden ist nach meinem Umzug, habe ich mir eine andere Soundlösung zugelegt:

- Samsung HW-N550 (3.1-Soundbar inkl. Subwoofer)


Das klingt soweit auch nicht schlecht, aber im Vergleich zu vorher ist der Bass doch ein wenig flacher und weniger druckvoll ... irgendwie ein bisschen trocken und manchmal fast ein klein wenig gequält ... auch wenn das sicher jammern auf hohem Niveau ist! :D

Lange Rede, kurzer Sinn: gibt es nicht eine gute Soundbar (mind. 2.0, gern mehr; mit Dolby Digital (Plus) & DTS; HDMI (Arc)), an der ich meinen vorhandenen Subwoofer wieder einfach per Kabel anschließen kann?

Hersteller ist egal; die Qualität soll brauchbar sein! Und es muss kein aktuelles Modell sein; ich bin großer Freund von Kleinanzeigen-Portalen! :D


Nachtrag:

Bzgl. meiner Preisvorstellung sag ich mal so: mein aktuelles Samsung HW-N550 habe ich für rund 100 Euro gebraucht gekauft. (Und auch für das Set aus Yamaha 4000 und Canton-Sub hatte ich vor ca. 4 Jahren nur ca. 170 Euro bezahlt.) :whistle:

Wie gesagt: es geht nur um eine "neue" Soundbar, an der ich meinen vorhandenen Subwoofer anschließen kann, und nicht um ein neues Komplett-Set ala Samsung HW-Q950A.
(Oder halt doch ein brauchbares Komplett-Set inkl. Subwoofer (ähnlich meinem Samsung HW-N550), welches man für einen schmalen Taler gebraucht erwerben kann und welches ein bisschen mehr "Wumms" hat.)

Super-aktuelle Standards wie Dolby Atmos oder HDR sind - zumindest Stand heute - nicht benötigt; Dolby Digital oder Dolby Digital Plus sowie "einfaches" DTS reichen aus.
Kategorien: 3DCenter Forum

RTX 4080 vs. RX 7900 XTX ... unter ganz anderen Gesichtspunkten

Für Blender ist AMD nur auf CPU Seite zu empfehlen. Auch mit HIP und einer kolportierten 7900XTX wird eine 3060 schneller sein. Dem eigentlich großen Vorteil von viel GPU Speicher auf AMD Seite steht die Performance von HIP entgegen.

Vergleichsdaten gibt es unter opendata.blender.org (Für Nvidia ist Optix und für AMD HIP die derzeit aktuellste Implementierung)

Zu Topaz kann ich nicht viel beitragen da ich noch in Blenders Compositor und Photoshop stecke.

Soundblaster AE-5 plus + Nahfeldmonitore + Sub

Neue Forenbeiträge - So, 20.11.2022 14:16
Hi,

ich habe die Soundkarte:

https://de.creative.com/p/sound-blas...terx-ae-5-plus

Würde gerne die aktiven Monitore kaufen: https://www.thomann.de/de/presonus_eris_e5.htm

und zusätzlich den aktiven Subwoofer:

https://www.thomann.de/de/presonus_eris_sub8.htm

Kann man das ohne Probleme als 2.1 Anlage betreiben?

Oder lieber direkt dies:

https://teufel.de/concept-c-104803000

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Cyberpunk 2077 - besondere Items nicht gefunden

Neue Forenbeiträge - So, 20.11.2022 12:27
Moin,
habe auf YT ein Video entdeckt, wo man sich ein paar coole und legendäre Waffen besorgen kann. ABER: Die versprochenen Items sind da gar nicht zu finden. Bei mir ist was anderes in den Kisten.
Was mache ich falsch? Das Vid ist 1 Jahr alt, wurden die items in einem Update wieder entfernt?
Konkret geht es um die Mantis-Klingen, Monodraht und die sprechende Pistole.
Kategorien: 3DCenter Forum

Bild scheint nicht immer "flüssig" - korrekte G-Sync-/V-Sync-Einstellungen

Neue Forenbeiträge - So, 20.11.2022 10:57
Hi,

ich stelle für mich immer mal wieder fest, dass das Bild trotz aktivem G-Sync und hohen FPS auch bei leichten Kamera Schwenks irgendwie "stottert". Bin nicht sicher, ob die Einstellungen alle so korrekt sind, weil ich auch immer mal wieder widersprüchliche Aussagen zu einzelnen Themen gelesen habe.

Vorab, ich habe ne RTX 4090 mit nem LG OLED CX 48 (G-Sync comatible / G-Sync Range imho ca. 25 bis 120 Hz).

Ich habe von den Einstellungen in der nVidia Systemsteuerung mal ein paar Screenshots gemacht und in den Anhang getan.

Die wichtigsten Einstellungen sind in dem Kontext ja imho...
  • G-Sync aktiv (Fenster + Vollbild)
  • Monitor Technologie -> G-Sync Kompatibilität
  • Max Bildfrequenz => aus
  • Vertikale Synchronisierung => Einstellungen für 3D Anwendungen verwenden (dort dann immer "aus")

Der LG ist entsprechend eingestellt (sonst könnte ich im control panel imho auch gar nicht erst G-Sync aktivieren) und meldet, dass er mit VRR läuft.

Meine Fragen wären dann wohl in dem Kontext:
  1. Gibt es DIE korrekte Einstellung, welche dann für alle Spiele "optimal" ist? Oder ist das ggfs. von Spiel zu Spiel unterschiedlich?
  2. Lässt man V-Sync aus, oder sollte das sogar an?
  3. Sollte ich die max. Bild Frequenz begrenzen? Also knapp unterhalb der max. Refreshrate des TVs?
  4. Oder wähle ich die Spiele Einstellungen einfach so, dass ich immer innerhalb meiner Range (bis max. 120 FPS) bleibe - "notfalls" mit DSR?
  5. Oder ist es am Ende gar nicht so schlimm, wenn ich nach oben hin die Range des Monitors (120+ FPS) verlasse?

Ich habe mit diesen Einstellungen schon ein wenig herum gespielt, konnte für mich aber keine zufriedenstellende und vor allem allgemeingültige Lösung finden.

Freue mich über ein paar Anregungen.

MfG Blase
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Ryzen 5000 Mobile (Cezanne/Lucienne) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - So, 20.11.2022 01:01
Sorry. Hatte oben noch was ergänzt. Der laptop ist natürlich hart GPU limitiert. Ich gehe auch davon aus, dass die CPU sich mächtig langweilt.

Terra Invicta

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.11.2022 21:56
Hi, hat wer von euch schon dieses neue Early Access Grandstrategy Titelchen gezockt? Ich habe jetzt zwei Anläufe durch. Beim ersten konnte ich im einfachsten Schwierigkeitsgrad die Alienflotte nicht busten (die sind immer vor mir abgehauen xD) und im zweiten sind die Aliens gezielt auf der Erde gekandet, um mich zu grillen im Jahr 2030, tja, gelitten…

Die Spielmechaniken sind teilweise noch imba, aber die Idee, die Bilder und die Texte sind recht immersiv.

Was meint ihr?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Adrenalin 22.10.1 und 22.10.2 und 22.10.3

Grafikkarten - Sa, 19.11.2022 18:08
Zitat: Zitat von VfBFan (Beitrag 13170849) Hat jemand von euch das Problem, dass der Windows-Textcursor sporadisch bei Eingabefeldern in Chromium-Browsern weiß anstatt schwarz angezeigt wird?
Beispiele: https://www.reddit.com/r/chrome/comm...te_cursor_bug/, https://community.brave.com/t/white-...-fields/433207

Entweder ein Windows- oder Grafiktreiber-Update hat das verursacht. Habe das Problem schon seit vielen Wochen. Anfangs dachte ich ja es liegt mal wieder am vermurksten Opera-Browser. Lol... und ich dachte das würde am Forum ab Tag X liegen. :freak:
https://www.forum-3dcenter.org/vbull...d.php?t=610868

Extrem nervig, muss mal den Workaround von Achill ausprobieren.
Inhalt abgleichen