Forenneuigkeiten

Is this a thing? (the secret of vivid colors of Radeon)

Grafikchips - Do, 09.07.2020 00:59
Da kann man nichts auszureizen, der Monitor hat keinen Scaler und somit auch kein OSD.
Trotzdem ist es mit Colorimeter-Kalibrierung immer besser als ohne. Die nutzt man idealerweise als Ergänzung zu OSD-Anpassungen für perfekte 6500k, gescheite Gammakurve etc.
Gradienten sind hier komplett sauber damit mit den oben beschriebenen Bedingungen.

HDMI 2.1 Grafikkarten schon verfügbar?

Grafikchips - Do, 09.07.2020 00:22
Zitat: Zitat von Daredevil (Beitrag 12340817) ER KOMMT Knight Rider. Ein Mann und sein Auto kämpfen für Gerechtigkeit.

Im Ernst: Ich habe mal in der Digitec.ch-Community nachgefragt, ob sie den Artikel ins Sortiment aufnehmen, sobald verfügbar. Denn wenn die 2.1-Grafikkarten noch auf sich warten lassen, werde ich wohl so einen Adapter kaufen.

Edit: Laut Antwort von Digitec wisse man es noch nicht.

Edit 2: LG 8K SM9900 ist gekommen. Mehr als 4K30 läuft nicht (NICHT 8K30!), 4K60 führt zu Farbstichbild mit Verzerrung (DeepColorfehler?). Ich brauche wohl den Adapter...

Edit 3: 4K60 habe ich jetzt an HDMI 3 hingekriegt.

Edit 4: Schlussendlich habe ich jetzt auch 8K30 hingekriegt. Doom 2016 läuft mit 15-30 Bildern pro Sekunde einigermassen flüssig, die Shadow of the Tomb Raider Demo im Benchmark läuft sehr langsam, mit etwa 2 Bildern pro Sekunde, so dass ich abgebrochen habe.

AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 08.07.2020 20:51
Prinzipiell geht es ja jetzt. Es kommt halt nur mal zustande, dass das Mobo nicht richtig Bootet und sich danach die GPU Uefi Kompatiblität zerschießt, was bedeutet, ich muss die GPU einmal wieder raus und reinstecken, um ins Bios zu kommen. ;D
So macht RAM Tuning am meisten Spaß!

Settings sind Stock, da habe ich jetzt nichts mehr dran getan.
Hab grad mal n neues GPU Firmware eingespielt, keine Änderung.
Ich mach das ganze jetzt noch einmal durch, takte die CPU hoch und lass den Ram in ruhe bis zum nächsten..... Bios Update? Ka :>

@SKYNET
Dann halt Asus Ramsch, joa.

Edit: Korrektur
Auch das neu einsetzen der Grafikkarte, auch das einer anderen, hat keine Wirkung.
Die Lampe vom Mainboard leuchtet bei VGA weiß und der RAM läuft aktuell auf 2400Mhz, gute Aussichten. :D
Hauptsache ich komme ins Windows und da läuft alles.

Edit2:
Mal schauen, ob ich mit dem Ryzen Master den Ram wenigstens hochjubeln kann.
Der Master kann natürlich überhaupt nichts beim RAM übernehmen, ohne in Bootschleife zu gelangen. Nun gut, Feierabend für heute...

Rucksack gesucht mit gutem Rücken-Belüftungssystem (für Alltag, Wand

Neue Forenbeiträge - Mi, 08.07.2020 15:55
Guten Tag zusammen.

Ich bin auf der Suche nach einem bequemen Rucksack für den Alltag (z.B. zum Einkaufen), aber auch z.B. zum Wandern (maximal Tagesausflug).

Folgende Eckpunkte müssen erfüllt sein:

- Größe: ca. 25-30 Liter
- gutes Belüftungssystem für den Rücken, da ich leider sehr leicht schwitze (gerne auch Belüftungssystem für die Schulterriemen)
- keine oder wenigsten abnehmbare Hüft- und/oder Brustgurte (die habe ich noch nie im Leben gebraucht und stören mich nur ungemein).

Hat jemand eine Empfehlung für mich? Herzlichen Dank!
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Wie fixe ich den Sicherheitskatalog (sfc-Befehl)?

Neue Forenbeiträge - Mi, 08.07.2020 14:55
sfc-scannow meldet 8 Fehler im Sicherheitskatalog (8x irgendwas mit avast)
Auf dem System war mal kurzzeitig Avast installiert und wurde längst deinstalliert

Mehrmaliges Ausführen sfc und allen dism-Befehle brachten keinen Erfolg
Dann hatte ich in einem Forum gelesen, man sollte avast nochmal installieren und wieder entfernen (hab ich mit avast-cleaner gemacht). Aber dennoch keine Besserung

Hat noch jmd eine Idde, wie man den Sicherheitskatalog bereinigen kann? (ohne Neuinstallation natürlich)
Kategorien: 3DCenter Forum

1080ti mit 3 Display und der GPU+Mem Clock

Grafikkarten - Mi, 08.07.2020 13:12
Mit dem NV Inspector geht es. (Afterburner + NV Inspector Powersaver)

Ich habe 2x FHD + 1x4k-hdr Monitore

Die GPU Usage ist da bei der Arbeit nur 4% Durchschnitt und ab und an mal bis zu 30% beim Fensterverschieben auf dem 4k-hdr.

Also ganz unnötig das NVIDIA von sich aus immer auf >700MHz geht.

Der Stromverbrauch ist um 40-50W zurück gegangen.

PS: Der dritte Monitor braucht nur 14W, wenn er eingeschaltet ist.

AMD - Threadripper 3000 / TRX-Plattform: Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 08.07.2020 12:29
Es soll ein 3995WX Pro Modell geben was bis zu 2TB 8 Channel Ram ansprechen kann.


https://videocardz.com/newz/amd-ryze...unch-next-week

AiO wo anstecken am Mainboard?

CPU's und Mainboards - Mi, 08.07.2020 11:40
Hab die ALF II-360 einfach im CPU Fan gesteckt und die Lüftersteuerung (Asus Strix X570-E Gaming) bemüht.
Musst bisschen aufpassen, das du dir die Pumpe nicht abwürgst (und Defekt reinholst)
Die Kabel sind ja schön im Schlauchmantel versteckt - hatte keine Lust auf die Kabelei zu ändern.

Farbe von Rahmeneffekt in Word ändern

Neue Forenbeiträge - Mi, 08.07.2020 10:49

Kann mir jemand sagen, wie man die blaue Farbe des Rahmens ändert? Das ganze ist ein 'Effekt' in den Seitenrandeinstellungen von Word und wenn man dort die Farbe ändert, gilt das nur für die feine verschnörkelte Linie.
Falls es in Word nicht geht, was wäre ein sinnvoller 'workaround' damit meine Schwester das in einem drucktauglichen Format im Copyshop abgeben kann?
("Belass es bei dem Blau, das ist doch hübsch" ist leider keine Option :D)
Kategorien: 3DCenter Forum

1080ti mit 3 Display und der GPU+Mem Clock

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 21:29
Kann man der 1080ti sagen, das sie auch mir 3 Display nicht immer mit vollem Memoryclock laufen soll?

Mit 2 Display ist GPU bei 139MHz und Mem bei 405Mhz und 743mV (auf meinem anderen Rechner mit 432.00 sogar nur 650mV). Mit 3 Display dann 750Mhz und 5000MHz und 880mV.

Ich benutze den MSI Afterburner mit der Curve um mit Undervolting leicht zu übertakten. 1930MHz bei 1062mV. Da gibts auch keine Probleme.

Aber bei 3 Display will die Spannung nicht unter 880mV, egal was ich da in der Curve einstelle.

Ist das so normal?
Kann man das umgehen?

Displaytreiber ist 451.48. Alte Treiber verhalten sich auch nicht anders.


Da ich den Rechner zur Zeit für Homeoffice benutze würde ich gerne die 30-40W pro Stunde einsparen. (Das ist es was die 880mV gegenüber den 743mV kosten.)
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage: 6700k, 2700x, NVMe SSDs, RAM, RX 5700 XT

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 20:41
Hallo,

was kann man denn fuer folgendes verlangen:
  1. AMD 2700X: Nie uebertaktet. Box und Kuehler sind dabei.
  2. Intel 6700k: Nie uebertaktet.
  3. Gigabyte Z170 ITX Board fuer den 6700k
  4. Sapphire Nitro RX 5700XT: Keine drei Monate alt, mit Rechnung von Mindfactory.
  5. Crucial Ballistix 2*16 GB DDR4-3200 CL16 Kit mit Micron E-Dies
  6. Intel 660p 512GB NVMe SSD
  7. Samsung C32HG70, 32" Monitor mit Freesync

??

Funktioniert natuerlich alles.

Danke! =)
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU-Upgrade für Ryzen 3 System

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 18:27
Hallo,

wenn ich schon am Basteln bin, dann dachte ich mir evenutell den ITX-Rechner der Tochter etwas flotter zu machen:

CPU: AMD Ryzen 3 2200G (+ boxed Lüfter)
RAM: KINGSTON HyperX Predator DIMM Kit 16GB, DDR4-3000
Board: ASROCK Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac
Grafik: ZOTAC GF GTX 1650 SUPER

Gehäuse: https://geizhals.at/chieftec-elox-bt...-a1153215.html

Meine Idee wäre hier einen Ryzen 5 3600 mit Noctua NH-L9a-AM4 zu verbauen...

Es wird in Full HD gespielt - derzeit beliebt: Sims 4, Roblox, A Hat in Time und Minecraft.
Kategorien: 3DCenter Forum

Heimkino - Neuer Codec am Sternenhimmel - H266

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 16:45
Link
https://newsletter.fraunhofer.de/-vi...t/V44RELLZBp/1

Zitat: After devoting several years to its research and standardization, Fraunhofer HHI (together with partners from industry including Apple, Ericsson, Intel, Huawei, Microsoft, Qualcomm, and Sony) is celebrating the release and official adoption of the new global video coding standard H.266/Versatile Video Coding (VVC). This new standard offers improved compression, which reduces data requirements by around 50% of the bit rate relative to the previous standard H.265/High Efficiency Video Coding (HEVC) without compromising visual quality. In other words, H.266/VVC offers faster video transmission for equal perceptual quality. Overall, H.266/VVC provides efficient transmission and storage of all video resolutions from SD to HD up to 4K and 8K, while supporting high dynamic range video and omnidirectional 360° video.
H265 operiert doch schon arg am Limit um Bitrate sparen zu koennen im Vergleich zu H264. Der H266 soll zus. weitere 50% einsparen koennen? :eek: Dachte man wolle auf den av1 umsatteln? oder VP9? ... ja wat denn nun?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - B550 Kontroverse

Prozessoren und Chipsätze - Di, 07.07.2020 16:05
Zitat: Zitat von Hauwech (Beitrag 12357600) Stimmt, hast du recht. Geht aber anscheinend nur wenn, zumindest unter Windows, im BIOS der Sata-Modus auf AHCI eingestellt ist.
Naja, richtig brauchbar ist es imho aber sowieso erst wenn SSDs wesentlich zugänglicher als jetzt platziert werden können. Von mir aus komplett auf die Rückseite. Die meisten Gehäuse bieten genug "Luft" nach hinten das auch Kühler draufpassen.
Sollte eigentlich auch mit SATA gehen. der ist auch hotplug. Aber der physische Stecker m.2 ist da jetzt eigentlich nicht so wirklich für ausgelegt. Von der Anordnung auf dem Mobo hinter der GRaka oder Rückseite oder so ganz abgesehen.


Zitat: Zitat von Zossel (Beitrag 12358577) Keine Ahnung, eine Live CD oder ein Install Medium sollte es auch tun. man kann auch einfach eine NVME SSD mit Linux drauf einstöpseln und booten. Für bestimmte Werte von "einfach" :biggrin:



Sind die fraglichen intel Netzwerkchips überhaupt in den Handel gekommen?

Intel - Comet Lake - Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Di, 07.07.2020 14:29
Zitat: Zitat von Lowkey (Beitrag 12358120) Bis jetzt scheinen die Biose wieder bei Null anzufangen, also der Speichersupport ist noch nicht optimal. Nach und nach zeigen die Auslesetools die richtigen Werte an. In ein paar Monaten haben wir hoffentlich finale Biose.

Teste gerade einen 10600k mit 4ghz aus. 1v läuft durch. Wie hoch geht der und mit welchem Board?

Aktuell bei mir (primestable smallfft)
4.9 Ghz @ 1.29V
4.8 Ghz @ 1.25V
4.7 Ghz @ 1.2V

5.0 Ghz mit 1.35 klappte bisher nicht, ist aber für mich sowieso uninteressant ab 1.3V.

AiO wo anstecken am Mainboard?

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 14:07
Es geht um jenes System: https://www.forum-3dcenter.org/vbull...d.php?t=601162

Ein ASUS Pro WS X570-ACE und eine Arctic Liquid Freezer II - wo stecke ich die AiO am Board an? AiO Pumpensteuerung? CPU Fan? :confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Lautsprecher

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 10:30
Servus,

bin auf der Suche nach kompakten USB Aktivlautsprecher die auch unter Mac OS funktionieren. Soll für ein wenig "Beschallung" reichen.

Kennt Ihr da was schönes , gutes und passendes?

Budget bis 500€


Audioengine A2+ oder A5+ kennt Ihr die?

Nubert ???


Gruß
Kategorien: 3DCenter Forum

Profihilfe gesucht. Ipv6 und DNS Problem

Neue Forenbeiträge - Di, 07.07.2020 09:44
Hallo Community,
ich brauche mal eure Hilfe da ich hier wirklich überfordert bin und auch der Diensteanbieter um welchen es geht.

Also,
zuerst die IST Situation

ABM Cable Box
IPV6 aktiv
Ipv6 nativ konfiguriert
DNS automatisch

Xbox
Wird als IPv4&IPV6 angezeigt
Mit DNS Server sowie Ipv6 DNS Server (anscheinend und nicht deaktivierbar)

So, nun muss ich einen speziellen DNS Server benutzt auf der Xbox.

So, wird dieser nun von mir eingegeben nutzt er diesen aber nicht.
Egal was ich anstelle, wobei ich diesen nur eingeben kann.
Er ist zwar dann gelistet + ipv6 DNS (der wohl zugewiesen wird) aber eben nicht genutzt.

Erst wenn ich auf der AVM Box ipv6 komplett deaktiviere
(weder ipv4 nativ noch Tunnel funktioniert, erst wenn ich ipv6 komplett abschalte).

Dann zeigt auch die Xbox nur ipv4 an sowie nur einen DNS bzw dem eingegebenen.

Dann funktioniert es.


Muss ich nun ipv6 deaktiviert haben/lassen oder gibt es da eine andere Möglichkeit?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Antiviren-Software für kleine Unternehmen

Neue Forenbeiträge - Mo, 06.07.2020 19:47
Hallo zusammen,

ich suche nach einer guten Antiviren-Softwarelösung für kleine Unternehmen. Habt ihr eine Empfehlung für bis zu 15 Clients, 1 Server?

Die üblichen Anforderungen:
- Echtzeitschutz
- Hohe Erkennungsrate

Wie so oft am Liebsten kostenlos, aber wenn gut nachvollziehbar natürlich auch kostenpflichtig.

Vielen Dank im Voraus!
Kategorien: 3DCenter Forum

Deep Learning Super Sampling - DLSS 2.0 und Zukunft

Zitat: Zitat von Raff (Beitrag 12357235) Übers ganze Bild betrachtet ist die Aussage "bessere Qualität UND bessere Performance" nicht haltbar. Es gibt Bildbereiche in denen DLSS schlechter als nativ aussieht.
Es gibt aber viel mehr Bildbereiche in denen DLSS besser als nativ aussieht und der Qualitätsvorteil ist in jenen Bereichen in denen DLSS besser aussieht auch viel höher als der Qualitätsnachteil in den Bereichen in denen DLSS nicht so gut aussieht.

Übers gesamte Bild gesehen ist DLSS also eindeutig qualitativ besser als natives Rendering, auch wenn es heruntergebrochen auf einzelne Pixel welche gibt die mit DLSS besser aussehen und welche die nativ besser aussehen.
Inhalt abgleichen