3DCenter Forum

BuLi - BuLi 2020/21

Neue Forenbeiträge - Sa, 04.07.2020 20:53
Nach der Saison ist vor der Saison. Da alles was jetzt noch kommt, eher schon die kommende Saison betrifft, gehts nun hier weiter.
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel NUC-Mini-PC-Alternativen mit AMD-CPU?

Neue Forenbeiträge - Sa, 04.07.2020 17:09
ich finde die Intel NUC-Mini-PCS interessant.
Noch interessanter wären sie aber mit AMD-CPU.

Das Angebot von AMD-Mini-PCs ist eher mager, oder?
Hat da jemand Angebote, die ich übersehen habe?
Kategorien: 3DCenter Forum

Starcraft 2 - Lurker machen keinen Damage

Neue Forenbeiträge - Sa, 04.07.2020 14:44
Hallo zusammen!

Ich checke es einfach nicht - ich spiele Starcraft 2 im Coop, aber seit dem letzten Patch ist da bei den Lurkern bei mir der Wurm drin (vorher keine Probleme).
Wenn die Lurker eingegraben sind, greifen sie nicht mehr automatisch feindliche Einheiten an - warum auch immer.

Ich habe z.B. gestern einfach mal eine Gruppe Lurker mit micro, also ohne den Rest army der Steuergruppe, kontrolliert: wenn ich mit attack auf feindliche Einheiten geklickt habe, kam Schaden, ansonsten sind die feindlichen Einheiten durch mein Lurker-Field gemütlich durchspaziert.
Das ist so also, als würde man Siege-Tanks per micro den Schuss befehlen müssen.
Der letzte Befehl der Lurker war also attack, und nicht "wait" - das Problem ist ja nicht nur in einem Spiel gewesen, sondern tritt immer auf.

Ich habe in den Einstellungen nichts umgestellt; das ist so für mich komplett broken, und ich finde auch nichts im Netz dazu.
Hat jemand eine Idee, was bei mir falsch läuft.
Kategorien: 3DCenter Forum

DVD Kopieren mit bestimmter Tonspur und Untertitelsprache

Neue Forenbeiträge - Sa, 04.07.2020 13:58
Ich habe hier ne DVD und würde gerne den Film mit einer gewünschten Audiospur und einer bestimmten Untertitelspur speichern (die Untertitel sollen immer eingeblendet sein, ohne auswählen zu müssen).

Also ich will gerne die Originalaudio haben und deutsche Untertitel, die automatisch eingeblendet sind, ich also nicht auswählen muss. Ich will auch gar keine andere Auswahlen (mehr) haben, wie in einer DVD. Ich will quasi das Video genau in diesen Einstellungen speichern und die Untertitel sollen schon eingeblendet sein.

Wie geht das ? Mit Handbrake kann ich a) nur die deutsche Synchro auswählen (die originale Synchro finde ich nicht) und b) die Untertitel wähle ich zwar Deutsch aus, aber sie sind nachher nicht schon im Video eingeblendet (automatisch) und selbst wenn ich im VLC Untertitel anmachen will, gibt es nur Englisch und kein Deutsch und nicht einmal Englisch funktioniert.

Ich habe nicht wirklich irgendwelche Kenntnisse im Bereich Video-Audio Editting :)

Ich stelle schonmal die Frage, bin aber erst wieder gegen Abend da, sehe die Antworten also erst dann. Aber ich Antworte dann. Danke schon einmal :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Shadow Warrior 3

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.07.2020 20:43
Bis jetzt nur ein teaser Bild auf Twitter:
https://www.pcgames.de/Shadow-Warrio...rrior-1353508/



Bin trotzdem schon hyped. :love2:
Kategorien: 3DCenter Forum

Soundkarte mit Toslink 5.1

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.07.2020 18:50
Hallo allerseits!
Ich stelle bei mir gerade ein paar Sachen um und dabei wandern auch PC und die Anschlüsse des Soundsystems weiter auseinander. In diesem Zuge wollte ich auch die drei 3,5mm Klinkenkabel zwischen PC und Lautsprecher loswerden und durch Toslink ersetzen.

Gibt es mittlerweile Soundkarten, die ein 5.1 Signal Live in Dolby und/oder DTS encodieren können? Kann es die Creatice AE-5 Plus? Bei den Spezifikationen steht zumindest "Kodierung: Dolby Digital Live / DTS".

Gibt es andere, bessere oder günstigere Alternativen? Und wie sieht es mit den PCIe Lanes aus? Ich will zwar auf Zen 3 wechseln, bis dahin vergehen noch ein paar Monate ins Land. Zwar sind die Soundkarten ja nur per x1 angebunden, allerdings hab ich schon zwei x4 SSDs, die sich wohl die Lanes am Chipsatz teilen. Macht das eine Soundkarte Probleme? Extern kommt nicht in Frage.

Danke,
lg Ben
Kategorien: 3DCenter Forum

Hyper Scape [Ubisoft @ Battle Royale]

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.07.2020 15:58




Zitat: Welcome to Hyper Scape

It's 2054 and technology is everywhere. It helps people survive the day-to-day grind - from neural networks to cybernetic augmentations to burgeoning AIs - but for the bottom 90%, living is tough. Many work for megacorporations to survive - these are the lucky ones. There is only one way to rise to the top...one way to change your lot in life and achieve something better: win the Crown in an intense Battle Royale in the virtual world of Hyper Scape.

The Future of Interactive Streaming

Hyper Scape is the one and only urban futuristic free-to-play Battle Royale where Contenders engage high and low in close-quarters, fast-paced FPS battles to become the next global Champion.

Built from the ground up as an interactive streaming spectacle, Hyper Scape will change the way we watch video games by allowing streamers and content creators to interact with their audiences like never before. Every battle and every victory will be unique thanks to the participation of fans around the world. Link: https://www.ubisoft.com/en-us/game/hyper-scape
Kategorien: 3DCenter Forum

Absegnung Zusammenstellung

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.07.2020 15:08
Hallo Leute,

ich möchte aus Gründen ein minimalistisches Gaming-System bauen. Moderates Overclocking der Graka und CPU ohne Spannungserhöhung darf es sein.

Vorhanden ist 1 TB Crucial P1 NVME SSDs.

Ich dachte an:
  • AMD Ryzen 3700x als P/L-Sieger - ich gucke erstmal ob der boxed-Kühler reicht, sonst findet sich sicher ein schöner Noctua o.ä.
  • Gigabyte B450 Aorus M AMD B450 So.AM4 - ist laut Mindfactory Bewertungen Ryzen 3000 ready
  • 650 Watt Seasonic Core GC 650W als günstiges 80+ Gold Netzteil
  • 8GB Palit GeForce RTX 2080 SUPER GP als günstigste 2080
  • Inter-Tech MA-01 Micro Mini Tower ohne Netzteil schwarz - nur 23 EUR, hat einen 120mm-Lüfter, Platz für einen weiteren 120mm und die CPU darf auch aus dem offenen Seitenteil saugen.
  • 16GB G.Skill PC 4000 CL18 - afaik ist RAM-Speed wichtig bei Ryzen und das ist preislich der Sweet-Spot.
  • 1x120mm + 1x80mm Lüfter um die Bestückung des Gehäuses auszureizen
Kategorien: 3DCenter Forum

Thermaltake The Tower 900 und die Passende Wakü

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.07.2020 06:34
Hey, ich habe es nun doch getan und mir The Toweer 900 gekauft. Ich möchte hier jetzt auch eigentlich keine komplette einkaufsliste von euch haben wollen sondern nur was ich an AGB und Radiator benötige um meinen Ryzen 2700x und meine RTX 2800TI ansständig runter zu kühlen. Das einzigste wo ich limitiert bin ist der Radiator der kann / darf leider nicht höher als 360mm sein, da ich die hdd cages brauche. Bin für jeden vorschlag offen.

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

451.52

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 22:53
Hoi,


bin im Beta-Channel und bekomme gerad den 451.52. Weiß wer schon was über den?


Picknatari
Kategorien: 3DCenter Forum

Test Drive Unlimited 3 - by Kylotonn

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 21:26
Im März gab es erste Ankündigungen, daß Kylotonn an der Entwicklung von TDU 3 dran ist.

Nun gibts einen kurzen Trailer von Nacon, der für den 7. Juli einen Stream ankündigt, in dem neue Titel vorgestellt werden. In dem Trailer ist u.a. ein sehr kurzes Bild, wohl vom neuen TDU 3.



Bei Kylotonn hab ich ja nicht so große Erwartungen, zumindest was Grafik und Sound betrifft. Aber ein gut gemachtes, grafisch zeitgemäßes TDU wäre schon schön.
Kategorien: 3DCenter Forum

videos aus einem Ordner hintereinander abspielen lassen

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 18:07
Hallo,

Ich suche nach einer Möglichkeit, Videos hinereinander abspielen zu lassen. Sie sind alle im selben Ordner und wenn das eine fertig ist, soll das nächste im Ornder gleich abgespielt werden, wie in einer Musik-Playlist. Es sind für sich einzelne Videos, also keine Kapitel oder sowas.

Kann mir jemand sagen, wie das ginge bei Win 10? Ich habe VLC oder auch den Windows Media Player.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage TR4 System

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 16:33
Hallo,

ich spiele derzeit mit dem Gedanken mein Hauptsystem runterzurüsten, da ich auf die nächsten Generationen an GPUs & CPUs schiele. Was könnte ich für diese Komponenten noch verlangen?

MSI MEG X399 Creation
Threadripper 2950X
HEATKILLER® IV PRO for Threadripper COPPER NICKEL
4x 16 GiB Corsair Vengeance LPX 3466 CL16 (B-Die)
TITAN X 12 GiB (Pascal)
EK-FC Titan X Pascal - Acetal + Backplate
Seasonic Platinum 1000W
Kategorien: 3DCenter Forum

Mesh Netzwerk hinter einer UM Connectbox?

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 13:42
Hi,

ich habe von Unity Media die Connect Box. allerdings möchte ich gerne zu hause ein Mesh Wlan aufbauen.

die Connect Box würde ich gerne als Modem und Gateway stehen lassen.

Dahinter dann zwei optionen:

1. F!Box Setup für rund 250eur

2. Amplifi Setup für rund 340eur

Meinungen? Ideen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Was installieren für AMD/Ryzen bei neuer Win10 Installation?

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 12:41
Hallo,

ich bin gerade am Zusammenstellen eines neuen PC-Systems. Da habe ich
an den Ryzen 3900XT gedacht, der ja in Bälde kommen wird. Derweilen verwende ich noch eine GTX1070TI, die ich aber dann mit einer der neuen Grafikkarten im Herbst ersetzen möchte.

Meine Frage lautet (da ich mir auch über so etwas schon Gedanken mache):

Wenn man Windows 10 frisch (oder eben neu) installiert: Welche Treiber / Programme soll man denn separat installieren (Windows lädt ja auch schon einige runter)?

Nvidia Treiber ist klar. Soundtreiber installiere ich auch immer (wegen Einstellmöglichkeiten).

Aber wie sieht es weiters aus?

- Muss man AMD Chipsatz Treiber installieren?
- Muss man AMD Prozessortreiber aktualisieren?
- Das AMD Overclock Tool ist nur interessant für das Overclocken oder?

Vielleicht gibt es da ja ein paar Tipps. Möchte da nur ungern viel Ballast installieren bei einer frischen Installation.

Vielen Dank schon mal.
Kategorien: 3DCenter Forum

Günstiger USB-C-Hub mit Ladefunktion

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 11:31
Hallo,

ich nutze beruflich aktuell ein Thinkpad inkl. portablen USB-C Monitor und typischerweise einem externen USB-DAC für Kopfhörer.

Um den Aufbau etwas praktikabler zu gestalten, suche ich einen USB-C Hub, welcher die drei Komponenten verbindet und gleichzeitig die Stromversorgung übernimmt (Netzteil des Notebooks hat 65W)

Eventuell klingt die Aufgabenstellung naiv, aber mir fehlt grad ein wenig die Idee, ob es solche Hubs gibt und wenn ja, auf welche Features ich da achten müsste. Wäre also für Tipps dankbar.

mfg

Stephan
Kategorien: 3DCenter Forum

Spiele wie Rüsselsheim?

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 10:09
Moin,

in Rüsselsheim baut man Fabriken, forscht an Autotechnik, gibt Geld für Werbung aus, wird Marktführer e.c.t. Eine WiSim mit dem Thema Automobilität.
Siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=-4CZzW3vz8I
http://www.abandonia.com/en/games/270/Detroit.html

Anfang 2000er kam Car Tycoon, was aber richtig mies sein soll.

Gibt es tatsächlich keinen aktuellen Vertreter mit diesem Thema?
Kategorien: 3DCenter Forum

Sind die Magnetscheiben von HD Festplatten gesundheitsschädlich?

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 08:28
Meine Festplatte ist abgeraucht und ich möchte die Magnetscheiben gerne als Tassenuntersetzer nutzen :biggrin:
Kategorien: 3DCenter Forum

Youtube Audioqualität "anders"

Neue Forenbeiträge - Do, 02.07.2020 01:11
Hallo Leute!

Da nun Youtube alles komplett umgestellt hat und nun für Audio statt AAC irgendeinen No Name Opus Codec nutzt, muß ich sagen ich höre den Unterschied! :)
Für mich ist es schlechter geworden, warum?
Die AAC Datenraten gingen teilweise bis 160kbit/s, bei Opus weiß ich es nicht.
Das ist aber nicht das Problem, es scheint wohl der Codec ansich zu sein.
AAC hat ansich den MP3 Look, wenn man Datenkompressionsartefakte hörte, da die typischen die man halt von MP3 kennt, man kann diese ansich geistig ausblenden und sieht dahinter immer noch die Original Mischung.

Bei Opus ist das wohl anders, hier gibt es nun neue Artefakte bzw. andere, die Höhen klingen teilweise wie frühere ADPCM Artefakte und irgendwie kommt mir der Frequenzgang leicht verändert vor oder Opus nutzt irgendwelche Modes, das wie auch bei AAC in den unteren Profilen möglich, hier die oberen Frequenzen eher wieder errechnet werden etc.anstatt übertragen.
Kurzum, es klingt nun alles leicht künstlicher, verändert und ansich nicht mehr voll Original vom Klangeindruck wie das was man hochläd, das wird nicht gleich jeder hören, aber es ist anders. Mir gefällt das absolut nicht, AAC zuvor war irgendwie besser und sauberer ohne irgendwechle künstelungen im oberen Frequenzbereich,ja fast auch Betonung.
Ob euch das auffällt weiß ich nicht, vielleicht gefällts auch manchen, mir nicht und es ist somit eine weitere Verschlechterung im Vergleich zu früher.
Kategorien: 3DCenter Forum

Android Banking Apps auf x86?

Neue Forenbeiträge - Mi, 01.07.2020 18:43
Hallo,

kennt jemand eine Möglichkeit, Android per VMWare/Emulator unter Windows laufen zu lassen, so dass die Installation nicht als gerootet erscheint, damit man darauf seine Banking Apps laufen lassen kann?
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen