3DCenter Forum

Was ist besser: Kabel- oder Festnetz-Internet?

Neue Forenbeiträge - vor 7 Stunden 59 Minuten
Hallo,

da wir bald in eine neue Wohnung umziehen und dort Glasfaser verlegt ist, stellt sich mir die Frage nach der empfehlenswerteren Technik.

Lt. Elektriker geht von A1 (Österreich) direkt ein Glasfaserkabel in die Wohnung.

Alternativ geht ein Glasfaserkabel der örtlichen Stadtwerke in den Keller und dann zum Kabelanschluss in die Wohnung (also Internet über Kabel).


Jetzt steh ich vor der Qual der Wahl. Internet über Kabel oder Internet über Festnetzanschluss.

Bin auf dem Gebiet leider nicht so bewandert. Was ist denn generell empfehlenswerter?

Außerdem: Wieviel Mbit sind denn heutzutage empfehlenswert? Wir sind halt mit vielen Geräten im Netz (PC; Handys; Nvidia-Shield; Sonos; Synology NAS etc). Derzeit habe ich glaub ich 40 mbit....


Besten Gruß und vielen Dank!
Kategorien: 3DCenter Forum

Aliens: Fireteam - neuer Survival Coop Shooter

Neue Forenbeiträge - vor 8 Stunden 9 Minuten
Hello,

https://store.steampowered.com/app/1...iens_Fireteam/

Zitat: 2202. A mysterious distress call reroutes your Marine Assault Unit to LV-895 in the outer colonies, where deadly Xenomorph legions, hidden corporate secrets, and ancient alien ruins await your arrival.

Set in the iconic Alien universe, Aliens: Fireteam is a cooperative third-person survival shooter that drops your fireteam of hardened marines into a desperate fight to contain the Xenomorph threat.

Face off against waves of terrifying Xenomorph and Weyland-Yutani Synthetic foes alongside two players or AI teammates, as you and your fireteam desperately fight your way through four unique campaigns that introduce new storylines to the Alien universe. Create and customize your own Colonial Marine, choosing from an extensive variety of classes, weapons, gear and perks, battling overwhelming odds in this heart-pounding survival shooter experience. Release im Sommer.

Wohoooo, endlich wieder Aliens. Ersteindruck ist gut, scheint eine Art Left 4 Dead im Aliens Universum zu sein. Darauf deutet auch die Struktur der Kampagnen hin. Kein EPIC Exclusive Mist (bislang!). Super finde ich außerdem die Möglichkeit Solo mit AI Mates spielen zu können. Erfreulich ist auch, dass es laut Studio Chef kein Live-Service-Game wird, also keine Lootboxen, keine Mikrotransaktionen und wohl auch (bislang) keine DLC Roadmap. Wobei letzteres, bei Erfolg, kein Problem wäre. Mehr Conten geht immer.

Ersteindruck bei Game Informer und Kotaku:
https://www.gameinformer.com/2021/03...nt-weve-wanted
https://kotaku.com/aliens-fireteam-p...eno-1846387370

Gameplay Session am Donnerstag auf IGN:
https://www.ign.com/articles/aliens-...ation-and-xbox

Eventuell erwartet uns hier mehr oder weniger das, was Aliens - Colonial Marines ursprünglich liefern wollte.
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche jemanden, der mir bei Raumakustik, insb. Bassresonanz, hilft

Neue Forenbeiträge - Di, 02.03.2021 17:50
Hallo,

Ich habe in meinem Wohnzimmer das Problem, dass sich ein oder mehrere Bassfrequenzen scheinbar verstärken und es immer wieder zu störendem Dröhnen kommt. Es handelt sich um eine Nubert nuline 5.0 anlage.

Ich bin nicht komplett unbelesen und würde mir gern mit Bassfallen o. Ä. Behelfen, aber das Wohnzimmer bietet so viele möglichkeiten, dass ich einfach nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ecken, deckensegel, wand.... Und was genau. Ich hätte verschiedene möglichkeiten was zu machen, will aber nicht auf gut glück sachen bestellen.

Daher suche ich jemanden, mit dem ich mich per PN vielleicht ausrauschen könnte, der damit vielleicht etwas erfahrung hat. Ich denke, die genauen Maße und vielleicht Fotos des Zimmers sind hilfreich. Das will ich hier aber nicht so öffentlich einstellen.

Findet sich jemand im Forum mit etwas Erfahung in solchen dingen, der mir helfen würde?

Danke,
Nicost
Kategorien: 3DCenter Forum

[W] NVIDIA RTX 4000

Neue Forenbeiträge - Di, 02.03.2021 17:31
Hallo zusammen,

wie würdet ihr in der aktuellen Situation eine wenig gebrauchte NVIDIA RTX 4000 hinsichtlich Preis bewerten?

Stammt aus einer OEM Workstation, keine Rechnung vorhanden, Funktion tadellos.

Je nachdem spiele ich mit dem Gedanken die Karte zu verkaufen und... auf eine Quadro P600 zu setzen :uup:

Danke,
Löschzwerg
Kategorien: 3DCenter Forum

Warum sind Zocker eigentlich so gnädig mit Spiele-Entwicklern?

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 22:30
https://blog.fefe.de/?ts=9ec23e6e

Zitat: Es gibt da fähige Leute und trickreiche Lösungen, klar, aber der meiste Code ist Mist, genau wie überall sonst auch. Gerade kam dieser tolle Artikel über GTA Online an mir vorbei. Das Game ist jetzt 6 Jahre alt und lädt auf der Hardware des Autoren 6 Minuten lang. 6 Minuten!! Man stelle sich das mal vor, Firefox würde so lange brauchen! Ich krieg ja schon bei 5 Sekunden Ladezeit Wutpickel!

Dieser Typ hat sich aber nicht nur aufgeregt sondern mal ein paar Reversing-Tools angeworfen. Stellt sich raus: Die Wartezeit kommt davon, dass das Spiel 10 MB JSON parsed. Und zwar mit strlen, scanf und einer "accidentally quadratic" Datenstruktur. Falls euch accidentally quadratic nichts sagt: Googelt das mal. Das heißt, dass bei einem Algorithmus die Rechenzeit quadratisch mit der Anzahl der Elemente steigt.

Das ist leider nicht ungewöhnlich, dass solcher Code ausgeliefert wird, weil das bei kleinen Datenmengen kein Problem ist und man dann später erstmal die Crashes mit Priorität bearbeitet und Performancekram liegen lässt. Im Falle von GTA Online sechs Jahre lang.

Was hat der Typ also gemacht? Einen kleinen Hack, der diese Funktionen ersetzt. Damit war seine Ladezeit dann runter auf knapp 2 Minuten. Der Fix hätte Rockstar (haha, die heißen auch noch Rockstar!! Wie geil ist DAS denn! Und verkacken dann sowas triviales!) vielleicht ne Stunde gekostet. Stattdessen scheißen sie drauf und verplempern Jahrzehnte an Lebenszeit ihrer Kunden. Warum geht es bei Zockern also immer um die HW und nicht um die SW?
Kategorien: 3DCenter Forum

Spielesammelthread für ruhigere, möglichst stress- und gewaltfreie Openworld-Titel

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 17:17
Hallo :)

In diesem Thread geht es um Spieletitel mit folgenden Haupteigenschaften:


- Open-World oder zumindest dem nahe kommend
- nicht zu hektisch
- etwas ruhigere und gemütliche Atmosphäre
- weniger auf Gewalt zentriert bzw. Möglichkeiten so viel wie möglich gewaltfrei zu spielen
- erforschen, entdecken, Abenteuer...

- usw.

Ich hoffe der Thread stösst bei einigen auf regen Anklang.
Kategorien: 3DCenter Forum

Laptop für PlayStation Remoteplay

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 15:12
Hi Leute,

ich würde gerne häufiger mal via PS RemotePlay im Arbeitszimmer zocken, statt im Wohnzimmer.

Allerdings scheint mein 9 Jahre altes Notebook dafür etwas schwach:

- i3 2x2,9Ghz
- 8GB
- 250er SSD
- Nvidia 610m 1GB
- 27" WQHD Monitor vorhanden

Angebunden und verkabelt ist hier alles via Gigabit-Lan. Dennoch läuft es häufiger mal ruckelnd oder laggy, egal ob 720p oder 1080p streamquali. Auf meinem macbook pro von 2020 (i7, 4C/8T, 16GB, SSD) läuft es deutlich schlechter.

Daher wäre eine windows maschine gut. JEtzt ist halt nur die Frage ob es zwingend ein Lappi sein muss, oder auch ein kleiner SFF/Tiny macht? Das Laptop welches da steht (o.g.) ist eh stationär, da der Akku hinüber ist, ich damit kaum was mache, außer ich brauch ein windows, und sonst alles auf der couch übers macbook mache.

Habt ihr Ideen? Vorschläge? Tipps?

Da die Frage nach dem Budget sicherlich kommt, ich sage mal so viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Sind max 300-400eur da passend?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kein Bild beim Booten (BIOS zeigt nichts an)

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 13:59
Hey, ich habe ein kleines Problem mit neuen Rechner.

Mir ist einfach aufgefallen, wenn ich PC einschalte nie den ASUS Logo und Windows Bootscreen begrüßt werde (mein alte PC schon). Ich sehe das Bild erst wenn ich den Windows Anmeldebildschirm bin.

Angeschlossen mit neuer Acer 27 Zoll 144 Hz Monitor per DP und Zweitmonitor von Samsung 60Hz per HDMI.

Spiele, sonstigen Zeugs läuft normal, keinerlei Fehler oder Abstürze bzw. Ruckler.

Was mir auch auffällt dass ich nicht in den Nvidia Control Panel komme (es fehlt Icon neben Uhr) außer Nvidia Geforce Experience Verknüpfung auf dem Desktop. Öffne ich die, verlangt mir ne Account anzumelden, sonst kann man die nichts nutzen. WTF? Mein alter PC hat sowas nicht :mad:

Im Software zeigt mir aber dass Nvidia Treiber installiert sind, sonst würde jedes Spiel Fehlermeldung erscheinen.

Weiß jemand Rat?
Kategorien: 3DCenter Forum

PipeWire

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 13:01
Fedora wird anscheinend in der nächsten Fassung auf PipeWire umsteigen, weg von Pulseaudio. Von daher dachte ich ein Thread darüber wäre vielleicht ganz hilfreich.

Hier mal ein Link zu deren FAQ: https://gitlab.freedesktop.org/pipew...re/-/wikis/FAQ
Und hier der Link zum Issue-Tracker: https://gitlab.freedesktop.org/pipew...ewire/-/issues

Prinzipiell "sollte" PipeWire ein quasi Drop-In-Replacement zu Pulseaudio sein. Unter ArchLinux reicht es aus pipewire-pulse zu installieren. Das entfernt dann PulseAudio und schaltet auf PipeWire um: https://archlinux.org/packages/extra...ipewire-pulse/ pipewire-alsa ist sicherlich auch ganz sinnvoll. Wer jetzt keine Probleme mit PulseAudio hat, der wird durch einen Umstieg vermutlich welche bekommen. Aber ausprobieren kann man es ja. Von daher ist das jetzt kein allgemeines: "OMG, steigt alle um!!!". :D

Der Vorteil von PipeWire liegt in meinen Augen darin, dass es eben, neben einer eigenen API, auch die von PulseAudio, ALSA und JACK unterstützt. D.h. es wird z.B. möglich die ganzen Pro-Audio Tools von Linux zu benutzen, ohne den ganzen Ärger einer jackd+pulseaudio-Installation durchzumachen. Durch den Support von Pro-Audio Tools, kann man sich mit Tools wie Carla seine eigene Audio-Filter-Pipeline inkl. Routing und Co. zusammenklicken und das funktioniert dann global. jack-Anwendungen muss man zur Zeit noch via "pw-jack <command>" starten. Es gibt aber im AUR auch ein pipewire-jack-dropin Paket, wer das nicht will. Die Steuerung erfolgt aber allgemein weiterhin über die ganzen Tools von PulseAudio. Da gibt es (noch) nichts eigenes.

Wer Lust hat, kann es ja mal testen. Ich hab es am WE mal ausprobiert und hatte jetzt soweit keine Probleme, hab aber natürlich noch nicht alles getestet.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Optionale Updates ausschalten

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 10:50
Kann man die optionalen Updates unter Windows 10 ausschalten?
Es sollen angeblich Treiberupdates verfügbar sein, was aber nicht ist.

danke und ein schönen Tag
Kategorien: 3DCenter Forum

MSI B450-A Pro MAX & Ryzen 2700X BIOS-Update?

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 08:17
Liebes Forum,

ich benutze die o.g. Kombination seit Anfang letzten Jahres. Den Arbeitsspeicher (Crucial Ballistix Sport LT 2x16GB Kit, DDR4-3200) habe ich aber nie stabil mit mehr als den im XMP-Profil hinterlegten DDR4-2933 betreiben können. Ich habe es dann irgendwann mit den 3.200 aufgegeben, da der Rechner in erster Linie stabil sein muss.

Jetzt hagelt es ja momentan neue BIOS-Versionen, aktuell gibt es für das Board wohl das AMD AGESA ComboAM4v2PI in Version 1.2.0.0. Da ich den Rechner in den kommenden Tagen sowieso neu aufsetzen muss, könnte ich bei der Gelegenheit natürlich auch ein aktuelles BIOS einspielen. Meine Frage: Unterstützt dieses neue BIOS auch meine ältere CPU, oder ist das nur noch für die neuen 5000er gedacht?

Danke,
Perry
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Ryzen 5 3400G oder AMD Ryzen 5 PRO 4650G

Neue Forenbeiträge - Mo, 01.03.2021 00:43
Hallo bräuchte mal eure Hilfe

bei welcher CPU ist die Grafikeinheit schneller ?
Kategorien: 3DCenter Forum

3090 SLI NVLINK HELP

Neue Forenbeiträge - So, 28.02.2021 23:44
Hey guys , is there anyone here skilled enough to make old sli profiles ( nvidia inspector ) work on the 3090's ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Hilfe: Welche Polymercaps auf ROG Strix 3090 OC?

Neue Forenbeiträge - So, 28.02.2021 22:06
Hallo Leute,

es gibt Tage, an denen sollte man besser im Bett bleiben. Da bastelt man Jahre an Hardware herum und denkt, mann ist erfahren und umsichtig genug, und dann passiert einem das:

Anhang 74386

Ich habe einen Bekannten, der SMD löten kann, aber die Kontaktlippe ist direkt am Plastikgehäuse abgerissen und es ist unklar, ob sich das wieder anlöten lässt, daher will ich ein Ersatzbauteil kaufen ... nur welches?


Die Beschriftung auf dem Bauteil lautet:

470
OOLPN d

Anhang 74385

Es gibt einen Haufen 470uF Polymercaps.

Weiss jemand wie die Dinger spezifiziert sind?
Spannungsfestigkeit, Wiederstand ... gibt es noch weitere relevante Kenngrößen?

Bin für jede Hilfe dankbar.
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Fensterproblem

Neue Forenbeiträge - So, 28.02.2021 21:43
Hallo Community,

letzten habe ich ein Windows Update bekommen. Bin nun bei Version 20H2 (Build 19042.844). Seit dieser Version springen die Fenster immer wieder in die Oberfläche zurück, wenn ich das Fenster teilweise über den Rand schiebe.

Damit es verständlicher wird, ich beschreibe, was ich mache. Ich verschiebe das Excel Fenster nach unten, sodass nur ein kleiner Teil auf dem Bildschirm angezeigt wird. Leider springt das Fenster wieder komplett in den Bildschirm zurück. SNAP-In ist deaktivert.

Hat jemand einen Tipp?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kommt ein verdrehsicherer USB Typ A?

Neue Forenbeiträge - So, 28.02.2021 15:07
Es ist ja so, dass mittlerweile alles, was früher mal micro oder mini USB war, heute USB Typ C ist. Bei Laptops wurde sogar der USB Typ A durch Typ C ersetzt (es hat zwar oftmals noch zusätzlich Typ A).

Aber wann kommt der "grosse" Typ C, also quasi eine verdrehsichere Typ A Variante ? Schliesslich ist am anderen Ende des Typ-C Steckers an einem Kabel immer noch der Typ A Stecker. Am Desktop ist hauptsächlich auch noch Typ A im Einsatz.

Weiss hier jemand zufällig etwas darüber (hab bei google nichts gefunden), ob da was geplant ist oder zumindest in der Gerüchteküche unterwegs ist? USB Typ C Kabel haben ja schliesslich immer noch am anderen Ende Typ A. Wäre ja mal schön, wenn auch USB Typ A-Buchsen verdrehsicher werden (oder alternativ nur noch USB-Typ C genutzt wird, also an beiden Enden).
Kategorien: 3DCenter Forum

NAS Update

Neue Forenbeiträge - So, 28.02.2021 14:20
Ich würde gerne demnächst mein NAS aktualisieren bzw. updaten.
Die Hardware besteht aktuell aus ich einem ASUS C60M1-I mit 4 GB RAM, 3 x 1 TB im RAID 5 als Speicher, einer 32 GB SSD für das Betriebssystem und einer externen USB Platte als Backup. Als OS nutze ich OMV.
Momentan wird Synchthing gentuzt um Daten von verschiedenen Rechnern und dem NAS zu synchronisieren. Darüber hinaus habe ich noch Ordner als Netzwerklaufwerk freigegeben um Daten, die aktuell auf dem Rechner/Laptop nicht benötigt werden, auf das NAS auszulagern.

Das Update soll vor allem die Handhabung der verschiedenen Daten vereinfachen und die Handys des Haushaltes miteinbeziehen. Die aktuelle Handhabung der Daten finde ich umständlich, da einige Daten über syncthing synchronisiert werden und andere "händisch" ausgelagert werden.
Dazu hatte ich folgende Fragen.
- Gibt es eine Möglichkeit die Datenstruktur lokal zu mounten und nur bei Bedarf auf das Gerät zu kopieren, aber gleichzeitig neu erstellte automatisch auf dem NAS zu sichern und zwischen verschiedenen Rechner zu synchronisieren? Wie würde sich ein Verschlüsseltrojaner auf einem Rechner (nicht NAS) auswirken?
- Lohnt es sich weiterhin auf OMV zu setzen oder tut es auch ein LTS Linux? Seit dem viele Pakete als Container in OMV eingebunden sind, benötigt man ja mehererer Weboberflächen, so dass schon ein gewisser Komfort abhanden gekommen ist.

Vorerst würde ich kein Hardwareupgrade planen, da ich Medienserver oder ähnliches erst hinzufügen will, wenn die wichtigen Komponenten richtig laufen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - Suche Treiber für Laptop ... BITTE HILFE

Neue Forenbeiträge - Sa, 27.02.2021 22:33
Hallo,

ich habe von einer bekannten einen Laptop hier.

Ich habe nun Win 7 installiert und sämtliche Treiber von Acer installiert.

Nur beim Grafik Treiber sagt er mir das er den neusten installiert hat.

Unter Hardware steht aber nur Standard VGA Treiber und nicht Intel HD Grafik ....

Kann mir bitte jemand helfen wo ich einen Treiber her bekomme?

Grüße & Danke

Gerät ist ein Acer E1-731
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboards: AMD vs. Intel bezüglich M.2-Slots

Neue Forenbeiträge - Sa, 27.02.2021 15:07
Hallo, da ich demnächst evt wieder upgraden will habe ich mal geschaut was es derzeit so gibt an mobos. Da mein alter z370 taichi drei m.2 slots hat, 2 belegt dritter die Tage wohl, wollte ich nur nach boards schauen die auch min 3 slots bieten.

Und was super auffällt, bei AMD mobos wie die B550 und X570 spuckt geizh nur 13 mobos aus.

Schau ich beim neuen Intel z590 nach wovon es gerade mal nur 36 gelistet werden, aber davon ganze 29 min drei slots bieten.

Daher meine Frage: why??
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen