3DCenter Forum

Surface Pro 4 i5 8GB 256GB SSD für 865 €

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 22:41
Surface Pro 4 i5 8GB 256GB SSD für 865 €

Kein plan ob das ein Fehler ist.

http://www.amazon.de/gp/product/B016..._detailpages00

Es liegt zumindest bei mir für 865 € im Warenkorb.

Normal günstigster Preis ist 1349€:

http://geizhals.de/microsoft-surface...-a1334876.html
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer TV ~ 500€

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 18:47
Hallo ich suche eine Fernseher im 500€ Bereich, ab 40 Zoll (lieber mehr)

Anforderungen:
Full HD, Smart TV, mindestens volle 100hz, Spiele tauglich.

Was ich nicht brauche: 3D, 4k, irgendwelche sonstigen Extras.

Ich hatte vorher einen 40 Zoll Samsung UE40ES6100.
Der war soweit ok,
-nur hat er etwas in Spielen nachgezogen.
-das schwarz war oft nicht sehr hübsch
-und die Menüführung im Smart TV Betrieb war etwas lahm.

Ansonsten war ich recht zufrieden, soll ich einfach wieder zu einem Samsung greifen? Nachfolgemodell?
Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Kleine Low-Profile Grafikkarte vs. IGP?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 15:35
Hi!!

Ich würde auf meinem HTPC mit i3-3225 CPU gerne ein paar ältere Steam Spiele von 2010/11 in 1080p einigermaßen flüssig zocken können.

Leider macht die IGP bereits da in den meisten Fällen schlapp und die Spiele ruckeln auch in niedrigen Einstellungen.
Würde da eine kleine Low-Profile Grafikkarte (eine Standardkarte geht nicht ins Gehäuse) für max. 40€ (oder gebraucht für weniger) alla HD6450, R5 230 oder GT 710 etwas Abhilfe schaffen oder wäre das Blödsinn?

Spiele sind z.B. Trine 1/2, Torchlight 2, How 2 Survive, Magkicka...
Kategorien: 3DCenter Forum

Große Probleme mit Lüftern der Gigabyte GTX 980 Ti Gaming G1

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 15:33
Hallo zusammen,

die Lüfter der oben genannten Karte bereiten mir gerade große Probleme (Karte heute neu gekauft und eingebaut):

Werden einmal die 60°C unter Last erreicht, schalten sich die Lüfter ein und laufen durchgehend auf 100%.

Dies geht mit der entsprechenden Lautstärke einher (ca. Staubsauger Niveau) und z.B. im Afterburner werden 100% angezeigt.
Jetzt kann ich tun, was ich will, die Lüfter bleiben bei dieser Drehzahl festgenagelt, selbst wenn ich wieder in den Idle wechsle laufen die Lüfter weiter auf 100% (GPU Auslastung 0). GPU hat dementsprechend dann frische 25°C im Idle!

Wenn ich die Lüfter z.B. mit dem Afterburner manuell auf 40% festlege, zeigt das die Anzeige zwar so an, an der Lautstärke und somit der Drehzahl ändert sich aber rein gar nichts.
Die Lüfter kennen also nur alles oder nichts, ich muss dann neustarten.

Ich hatte schon im Vorfeld von einem Silent-BIOS für die Karte gelesen, also dachte ich es liegt daran und habe mit nvflash das hier angepriesene BIOS geflasht.
nvflash meldete Erfolg, also neugestartet -> kein Bild :(
Die Karte hat Dualbios, welches man anscheinend durch Wechseln der DVI Ausgänge umschalten kann (DVI-D oder DVI-I).
Geflasht habe ich auf DVI-D, kann jetzt gerade also nur noch DVI-I nutzen.

Anmerkung
Auf der Gigabyte Seite gibt es auch ein BIOS und so ein Flash Tool.
Als BIOS wird eine Version F4 angeboten, das Flash Tool liest bei mir F10 aus :confused: Wenn ich damit versuche zu flashen, gibt es eine Fehlermeldung das die BIOS Versionen nicht passen.

Zusammengefasst sind meine zwei Probleme:

Wie bekomme ich das 100% Lüfter Problem in den Griff?
Wie kann ich mein Dualbios retten?

Ich hoffe jemand kann mir helfen, vielleicht gibt es ja auch den ein oder anderen G1 Besitzer hier.
Im Moment habe ich einen 700€ teuren Staubsauger bei dem nur noch 1 BIOS geht :mad:
Kategorien: 3DCenter Forum

Frage zum Intel Celeron N3150, zwecks Surfen/Streamen

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 14:12
Moin, ich wollte mir den http://geizhals.de/gigabyte-brix-gb-...-a1326017.html mini-pc kaufen.
Ich bräuchte einen günstigen sehr stromsparenden PC für das alltägliche Surfen(golem, hier, gamestar, youtube (720p)) und vorallem Netflix, wenn möglich in 1080p, 720p geht aber auch, packt die CPU das?
Mehr wie 150 Euro wollte ich jetzt nicht ausgeben, 60GB SSD ist vorhanden.
Kategorien: 3DCenter Forum

Möchte AMD R9 285 optimieren!?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 13:15
Hallo zusammen,

habe seit kurzem von unserem Markplatz eine R9 285 erworben. Ich hatte die letzten Jahre lange eine 650ti, die zwar wenig Power hatte, aber auch sehr leise war.

Also ich habe die Sapphire R9 285 Dual X.
Mit dem Overdrive im Crimson komme ich überhaupt nicht klar. (nur Prozentangaben!)

Im Afterburner habe ich schonmal versucht etwas zu optimieren. (Anhang)
Leistung leicht erhöht von 968Mhz --> 1000Mhz und Speicher von 1400Mhz auf 1500Mhz. Dabei habe ich die Spannung um -70mV reduziert.
Instabilitäten sind mir bisher keine aufgefallen.

Bei Cities Skylines fällt mir jedoch auf, dass die Karte ein temperature target bei 70°C hat. Dann fährt der Lüfter entsprechend hoch und der Chiptakt bricht leicht ein auf ca. 960-1000Mhz.

Kann ich das Limit leicht erhöhen, so dass die Karte nicht so laut wird und den takt stabil hält?
Wie weit kann man denn mit der Spannung runter? Ich möchte die Karte gerne etwas kühler und leiser haben bei 1000/1500Mhz Taktung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Unreal 2 - englische Sprachateien wo finden?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 11:56
Hallo! Ich zocke mal wieder Unreal 2. An sich ein interessantes Spiel mit tollen Umgebungen, jedoch mit einer deutschen Sprachausgabe, die mir mal wieder absolut die Spielfreude vergehen läßt. Normalerweise zocke ich am liebsten in Deutsch, aber für U2 steige ich freiwillig auf Englisch um. Bei mer Unreal Anthology ist wohl nicht Englisch dabei, im Internet finde ich auch keine passenden Links. Hat denn ein anderen eine Info, wo ich diese Dateien finde?
Kategorien: 3DCenter Forum

Datenträgerverwaltung: Datenträger "nicht lesbar" - Problemlösung?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 11:26
Hallo Jungs,

habe hier schon ewig die alte Festplatte aus dem Notebook meines Vaters rumfliegen und wollte da jetzt nochmal schauen, ob man die Daten irgendwie retten kann. Ist kein Notfall, aber wäre schon schön.

Problem: Die 2,5" SATA HDD wird alle paar Sekunden kurz erkannt und ist dann wieder verschwunden. Das wiederholt sich ewig.

Wenn sie mal ganz kurz in der Datenträgerverwaltung auftaucht, steht da "Nicht lesbar".

Über google konnte ich finden, dass womöglich das Dateisystem im A... defekt ist :D

Kann man da noch was machen? Problem ist halt dass die HDD nur ganz kurz immer auftaucht, man also quasi nicht drauf zugreifen kann wirklich.


Für Hilfe schonmal im Voraus Danke! :)


Gruß
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Apple A9 = PWRficient mit ARM Frontend

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 10:24
Ist der A9 ein PWRficient mit einem anderen Frontend?

Man beachte die Diskussion: http://www.heise.de/forum/Mac-i/Komm...24489435/show/
Kategorien: 3DCenter Forum

Teaser Northrop Grumman

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 09:44
Northrop Grumman teasert in einem interessanten Video eine Vorstellung.

Kategorien: 3DCenter Forum

Cyanogenmod auf HTC Desire HD installieren: Kontakte und Whatsapp beibehalten?

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 09:28
Ich will Cyanogenmod auf mein HTC Desire HD installieren. Wie kann ich dabei meine Kontakte und Whatsapp-Daten beibehalten?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kompaktes Radio mit MP3-Funktion gesucht

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 09:04
Hi Leute,

ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem kompakten Radio in der Größe der typischen Kofferradios bzw. Weltempfänger:



Folgende weitere Kriterien müsste das Gerät erfüllen:
  • Möglichkeit zur Wiedergabe von MP3s (entweder von einer SD-Karte oder einem USB-Stick, >=64Gb)
  • Vollwertige Stabantenne (also keine Wurfantennen oder ähnliches)
  • Möglichkeit zum Betrieb mit AA oder AAA Batterien

Ich glaube zwar mittlerweile, dass ein solches Gerät aktuell nicht existiert, aber eventuell kann mich ja einer von euch eines besseren belehren.

Danke im Vorhinein für eure Tipps

Mit freundlichen Grüßen

Stephan
Kategorien: 3DCenter Forum

Acer 5742Z - WiFi Treiber Install = Shutdown und danach BSOD

Neue Forenbeiträge - Sa, 06.02.2016 07:31
Erst versuchte ichs mit der Atheros, die drin war...
Dann nahm ich ne RALink, die rumlag... und weils so schön war, hab ich auch gleich noch ne Intel AC versucht - out of the Box.

Wenn ich abgesichert hochfahre kann ich natürlich dann den Treiber entfernen und es startete auch wieder normal. Treiber plus WLAN Karte drin -> bereits beim Installieren geht die Kiste runter.

OS waren Win 7 x64 HP
OS jetzt - Win 10 Home

CPU ist ne 380M i3 - RAM 4 GB in 2 mal 2 Kingston, ...

Mit WLAN Stick gibts keine Probleme. Auch sonst ist die Kiste stabil - nur das WLAN Modul mag mich einfach nicht.
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows 10: Microsoft macht ernst - Countdown bis zum automatischen Upgrade

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 21:12
Hallo,
was muß ich machen wenn ich garnicht Windows 10 haben will und bei Windows 7 bleiben möchte ?

zum Artikel
http://www.pcgames.de/Windows-10-Sof...grade-1185264/
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - HP Netzwerk AIO Drucker lässt sich nicht installieren

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 19:54
Hallo zusammen,
ich habe einen HP Office Jet 4500 G510g hier am Router (TP-Link Archer C7) hängen (per LAN-Kabel) und kann von meinem PC (siehe Sign. ) aus den Druckertreiber nicht installieren.
Hab den Treiber schon mehrfach neu runtergeladen und alles überprüft - im Gerätemanager sind auch keine Auffälligkeiten. OS W7 Ultimate ist neu aufgesetzt

Das ganze schaut so aus:

-Start der .exe
-Treiber entpackt sich
-Treiber initialisiert sich

Fehlermeldung :

Ich weiß nimmer weiter - der Drucker ist ja per RJ-45 am Router und nicht per USB - was will er mit USB-Treibern :confused:
Netzwerktreiber sind auch alle vorhanden OS neu und up-to-date.

Gleiches OS am selben Router mit anderem Unterbau (Intel basierend) und das Ding läuft dort ohne Probleme.....

Der Drucker ist bei der Installation nicht im Stand-by Modus, das nur der vollständigkeit halber.

Schön langsam glaub ich echt das Mainboard ist einfach nur: :facepalm:
Nur Ärger seit Anfang an...

Bitte um Hilfe bin echt am verzweifeln hier :mad:

mfg
Stanger
Kategorien: 3DCenter Forum

Interessanter Fehler und seine Lösung plus "Hardwaretipp"

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 19:45
Heute bin ich mal wieder um ein paar graue Haare reicher geworden. Ich will euch das Problem und seine Lösung kurz mitteilen. Und eine Investition von unter 3 Euro ans Herz legen, die mir das Wochenende gerettet hat.

Auf einem Z68 / i5 Rechner hat sich nach Rumgebastel die Grafikkarte nicht mehr initialisiert. Kein Bild, egal welche Karte eingesetzt wird. Anhand der andauernden Stoßlüftung bei einigen Modellen war auch klar, dass die Karte gar nicht initialisiert wird. Der PC fährt jedoch mit der Intel-CPU Grafik anstandslos hoch, der bemerkt die gesteckte Karte gar nicht.

Ich habe zwei Stunden so ziemlich alles probiert und getestet, was man mit ausreichend Backupgeräten so testen kann. Alle Teile OK, nur das Mobo will nicht. Ich hätte das Board fast für defekt erklärt.

Dann habe ich mich an einen Kauf bei Aldi für 2,50 Euro erinnert: Eine Lesebrille mit +3 Dioptrien. Ich kann ohne Brille prima lesen, aber für das Geld bekommt man eine Stereolupe zum Aufsetzen. Also gucken und Hände frei zum Arbeiten. Ich benutze die oft zum Löten oder um Splitter aus der Haut zu ziehen. Auch ICs kann man damit besser ablesen.

Mit dieser Brille habe ich dann den Sockel inspiziert. Und tatsächlich, ein Pin nahe einer Ecke war ein winziges Stück seitlich verbogen bzw verdreht. Mit einer Nadel vorsichtig zurückgebogen und das Ding läuft wieder (Phew!).

Ohne diese Vergrößerung hätte ich das im Leben nicht bemerkt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Gericht urteilt: Handy-Datenflat darf nicht (extrem?)gedrosselt werden

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 16:20
Sehr interessantes Urteil, leider noch keine genaueren Informationen bis jetzt.
Scheint aber so, als wurde ein Kunde wie üblich nach Überschreitung des Volumens gedrosselt und konnte so nicht mehr die normalen Dienste nutzen.

Weiteres später hier: http://www.focus.de/digital/handy/ge...d_5264551.html
Kategorien: 3DCenter Forum

E-Zigarette für Einsteiger?

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 15:29
Ich möchte mir eine E-Zigarette zulegen. Im Freundes und Bekanntenkreis sind schon viele darauf umgestiegen und die meisten davon haben seitdem keine normale Zigarette mehr angepackt. Aber welche Geräte sind für Einsteiger empfehlenswert, worauf sollte man achten.

Ein Arbeitskollege hat mir die Ego One VT empfohlen, bzw. soll ich auf jeden Fall ein Gerät nehmen was eine Temperatur Kontrolle hat. Er hat mir eine Menge über E-Zigaretten erzählt, z.B. was es mit den unterschiedlichen Coils auf sich hat, was Sub Ohm Geräte sind usw. Alles etwas viel für mich, denn ich will da keine Wissenschaft raus machen. Ich möchte einfach nur Wissen worauf man achten Muss und gut ist.

Der Kollege der mir die One VT empfohlen hat ist der Meinung das die auch für Einsteiger gut geeignet ist, ich soll dann erstmal mit dem Ti Head auf Stufe Low beginnen, wenn ich dann ein wenig reingekommen bin hätte ich ein Gerät mit dem ich Rumexperimentieren kann, ohne ein neues kaufen zu müssen.

Ein Frage habe ich noch: Ist das Dampfen dieser Liquids wirklich so viel gesünder? Ich habe mal gehört, wenn man die Temperatur zu hoch einstellt entsteht Formaldehyd und wenn die Watte im Coil verbrennt ist das auch nicht gut. Deshalb meinte mein Kollege auch ich soll ein Gerät nehmen was DryBurn sicher ist.

Was Meint ihr?
Kategorien: 3DCenter Forum

RemoteCertificateValidationCallback vs Gruppenrichtlinien

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 10:45
Hab ich als Anwender / Administratar irgendwie Einflussmöglichkeiten auf die Form der Authentifizerungsmechanismen beim Herstellen einer SSL-Verbindung?

Im Klartext: Ein Programm stellt eine SSL- Verbindung unter völliger Mißachtung jeglicher Zertifikate her. Gibts irgendeine Policy die mich als Administrator der Maschine ermächtigt, dies zu verhindern?
Kategorien: 3DCenter Forum

Wasserkuehlungs-Einsteigerfragen (Aufbau, Wassertemperatur)

Neue Forenbeiträge - Fr, 05.02.2016 10:23
Hi,
nachdem ich beschlossen habe, endlich meine erste Wasserkuehlung einzusetzen, stellen sich mir noch ein paar Fragen, zu denen ich leider nur widerspruechliche oder keine Infos finde.

# Mir ist die Lautstaerke auch wichtig, daher will ich die Luefter im Idealfall nicht wegen ein paar Grad deutlich schneller laufen lassen.
Inwieweit hat der Aufbau (push, pull, push/pull) Einfluss darauf? Sind mit push/pull niedrigere Temperaturen bei niedriger Lautstaerke zu erwarten? Hat jemand mal Messungen oder Erfahrungen damit gemacht?
# Welchen Einfluss hat die Pumpengeschwindigkeit auf die Kuehlleistung?
# Wie warm sollte die Kuehlfluessigkeit denn maximal werden? Im Datenblatt der Pumpe werden max. 50 °C angegeben, da will ich natuerlich nicht hin. Wie ich das sehe laufen die meisten so um ~30 °C. Kann es bei den Schlaeuchen/Verbindungen eher Probleme geben, wenn die Temperatur dauerhaft hoeher liegt oder ist alles bis hin zu den 50 °C im gruenen Bereich??
# Schlaeuche an sich: werden die Dinger mit der Zeit sproede oder gar an den Verbindungen undicht oder kann man bedenkenlos auch guenstige nehmen?
# Luft: ist es Problematisch, die Pumpe mit AGB ganz unten zu haben und den Radi oben? Merkt/hoert man es zeitnah, wenn sich oben Luft sammelt?

Danke schonmal fuer die Antworten
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen