Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 39 Minuten 30 Sekunden

Razer Lachesis windows 10

vor 5 Stunden 9 Minuten
Ist hier jemand der eine Razer Lachesis 5600 mal unter Windows 10 testen kann?
Ich wollte mir die Maus wieder zulegen, weiß aber nicht ob sie unter Win10 läuft.
Gibt scheinbar nur Win8 und 7 Treiber.

http://drivers.razersupport.com//ind...av=0,76,169,80

http://drivers.razersupport.com//ind...id=76&nav=0,76
Kategorien: 3DCenter Forum

8700K tray Schnäppchen - zuschlagen?

vor 6 Stunden 53 Minuten
Hallo!

Ich habe auf Geizhals einen 8700K tray um knapp 320€ gefunden und die Bewertungen des Händler scheinen ganz gut zu sein.

Meine Fragen dazu: Kann ich bei dem Preis getrost zuschlagen? Was ist btw der Unterschied zwischen boxed und tray hinsichtlich den Garantiebestimmungen.

MfG

Hellstaff
Kategorien: 3DCenter Forum

[W] Sapphire RX Vega 64 Air Limited

vor 11 Stunden 22 Minuten
Hallo zusammen,

ich hätte gerne eine ehrliche Einschätzung zum Wert einer Sapphire RX Vega 64 Air Limited.

Gekauft zum Launch, nie Übertaktet (lediglich Undervolting) und keine 100 Stunden genutzt. Zustand also fast neuwertig.

Rechnung von Caseking und OVP sind vorhanden.

Vielen Dank,
Löschzwerg
Kategorien: 3DCenter Forum

Treiber Archiv

vor 12 Stunden 55 Minuten
Hi,
ich suche immer mal wieder Treiber für Karten aus meiner Retro-Sammlung. Nicht immer funktionieren die vorgeschlagenen Treiber auf der Downloadseite von NV und man muss verschiedene Treiber testen. Früher gab es einen direkten Zugriff auf die Treiber über einen FTP von NV. Dieser Zugang wurde aber wohl 2017 dicht gemacht. Das ist ein ziemlicher Bitchmove von NV aber da hilft rumheulen ja nicht.

Wo bekommt man Zugriff auf ein umfangreiches Archiv?
Kategorien: 3DCenter Forum

Displayport (Kurzschluss möglich?)

Do, 18.01.2018 22:26
Hallo,
ich habe hier eine GTX 1070 dort schaut irgendwie der Displayport Anschluss seltsam aus. Da scheint etwas im Werk schief gelaufen zu sein.
Jetzt wollte ich den Port Mal testen aber möchte sicher gehen das ich damit die Karte nicht zerlege.
Also an sich funktioniert die Karte ohne Probleme und die anderen Ports funktionieren auch aber nur der eine macht mir Sorgen.
Ich würde dann gerne den Stecker dort einstecken und gucken ob das Signal dann ankommt. Jetzt kann natürlich sein das dort dann sich dabei die Kontakte von Anschluss dann verbiegen und dann berühren. Könnte es da einen Kurzschluss geben oder so?

Kann das Bild vom Handy nicht direkt einbinden...
Kategorien: 3DCenter Forum

Diverse Standard-Apps sind nicht kompatibel mit Samsung Galaxy S7?

Do, 18.01.2018 20:37
Hallo zusammen.

Irgendetwas scheint mit meinem Samsung Galaxy S7 nicht zu stimmen.

Ich wollte heute zwei Apps installieren - Tinder und Android Auto.

Beide Apps sind angeblich nicht kompatibel mit meinem Smartphone! Das kann doch nicht sein!

Kann das an irgendeiner Einstellung am Telefon und/oder des Play-Stores liegen? Oder hat sonst noch jemand eine Idee?


[EDIT]

Es ist ein ganz normales, offizielles Android 7 Stock.
Cache & Daten des Play-Stores löschen hat leider nichts gebracht.
Kategorien: 3DCenter Forum

Problem mit Neuinstallation

Do, 18.01.2018 20:03
Hallo an Alle!
Leider habe ich ein riesen Problem. Ich habe für einen zweit PC ein Mainboard (Asus P7H55-M) mit CPU(i5-650) gekauft.
RAM hatte ich noch(Corsair DDR3).
Ich habe alles zusammengebaut und es läuft nicht. Sobald ich einschalte kommt der Postscreen und dann eine Bluescreen. Habe dann einen Stick mit WIN10 gemacht. Mit dem Media Creation tool. Damit kommt kein Fehler mehr,aber die Installation startet nicht.
Ich habe ALLE Komponenten in einem anderen PC versucht, und dort läuft alles.
Also Grafikkarte,RAM,Festplatte....
Der RAm Speicher steht nicht in der Liste für das mainboard. Kann es daran liegen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Acer Predator Helios 300 undervolting?!

Do, 18.01.2018 13:33
Hallo Leute,
nach langem hin und her hab ich mir wieder einen Midrange Gaming PC in Fall eines Laptop´s gegönnt für 850€ im Sale.





Acer Predator Helios 300:
FullHD 15,6" Mattes IPS Display
Intel Core i7 7700HQ
16GB DDR4 RAM
Geforce GTX 1060 6GB GDDR5 RAM
128GB SSD + 1TB Festplatte
HDMI OUT,

Ich hab mir diverse Tests angeschaut zu verschiedenen Gaming Laptops, es gibt wohl keinen besseren zumindest für dieses Geld zwischen 800-1000€.

http://www.tomshardware.com/reviews/...ptop,5224.html

Ich hab mit Absicht mir ein Laptop gekauft weil ich keinen PC Tower egal ob klein oder groß mit extra Monitor haben wollte.....
Ich hab noch eine PS4 Pro und eine Xbox One X, das Laptop ist nur dafür da für diverse MMORPG, Star Citizen und PC Spiele die vorerst nicht auf Konsole kommen sowie Emulatoren.

Der Acer Predator Helios hat eine relativ gute die Kühlleistung laut diversen
Reviewern, aber wie alle Gaming Laptops Throttlet es irgendwann weil wegen der Temparatur.

Ich hatte noch ein Amazon Gutschein für 20€ und hab mir das noch gekauft:

https://www.amazon.de/Cooler-Master-...+cooler+master



Gibt es Undervolting Tools für die CPU und GPU im Laptop, damit der Boost Modus länger hält ohne das es schnell fällt?
Ich bin ein absoluter Laie, soweit ich weiß kann man mit undervolting weniger kaputt machen als mit Overclocking.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Aufrüsten noch möglich oder neu zusammenstellen?

Do, 18.01.2018 08:11
Hallo,
mein altes System kommt langsam in die Jahre, nun wollte ich wissen ob es noch sinnvolle Upgrades gibt oder es besser wäre auf eine neue Plattform zusetzen?
Vorhanden ist :
i5 760 Socket 1156lga
Gigabyte P55 usb3
8 GB ddr 3 kingston 667MHz
Nvdia gtx 660 2GB
BQ Netzteil 450 w
ist mittlerweile 14 Jahre alt :) bin zufrieden, ist leise, reicht das aber heutzutage noch?
2 Sd Festplatten, die will ich übernehmen
Budget hab ich so gedacht 500 - 600, bin aber nicht fest gelegt darauf. Der Alte hat ja nun auch schon fast 8 Jahre gehalten :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Nightmarchers

Do, 18.01.2018 01:49
Hat jemand schon etwas von Nightmarchers gehört? Habe gerade eine Mail von Fig bekommen und obwohl es ein frisches Founding ist, scheint es schon gut weit zu sein.

Aus der Fig-Mail:
Work your way through this expansive, story-driven game filled with intense and varied combat, complex characters, and difficult decisions that affect the entire world of Nightmarchers. Learn fantastic new abilities as you discover the secrets of Hawaii's mystical past, all while keeping a watchful eye on the powerful Nightmarchers who protect the island.

Features include:
- Deep, branching, narrative, based on player choice and consequence
- Over fifty skills
- Fully customizable weapons system
- Authentic Hawaiian locations and story
- Dynamic game play that adjusts to your level and game decisions
- Over fifty outposts to conquer




(Gibt noch mehr Videos auf der Seite)


Das Setting klingt interessant und für 27$ kann man glaube nicht viel falsch machen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage

Mi, 17.01.2018 23:50
Habe hier noch ein Samsung S8 unbenutzt. Was kann noch dafür verlangt werden?

Ferner ein ModMic V4 mit Beyerdynamics DT990 Pro, auch hier würde mich der Wert interessieren
Kategorien: 3DCenter Forum

Netzwerk Probleme bei aktivem HDMI KVM Extender

Mi, 17.01.2018 23:00
Servus,

ich hab diese Extender gekauft um mein QNAP 453 A auch per HDMI + Maus und Tastatur bedienen zu können.

Zunächst mein Setup!

- Draytek Vigor 130 im Keller
- TP-Link 16 Port Gigabit Switch im Keller
- QNAP 453 A im Keller
- Cat6e Patchfeld im Keller (Cat7 Kabel im ganzen Haus)
- Die Netzwerkdosen vom Haus gehen also runter in den Keller aufs Patchfeld und vom Patchfeld gehts auf den 16 Port GB Switch.
- Die Kabellänge Dose in den Zimmern zum Patchfeld im Keller beträgt maximal 25 Meter.
- Im Erdgeschoss steht ein Vigor AP 902 - aber das tut eigentlich nichts zur Sache!

Die Installation der Extender ist denkbar einfach...

- HDMI und USB Kabel an die TX Einheit im Keller
- von der TX Einheit im Keller auf den GB Switch im Keller

In meinem Büro / Gaming Zimmer im ersten Stock die RX Einheit aufgebaut und angeschlossen...

- HDMI an meinen Monitor
- USB Mouse und Tastatur
- Ethernet Kabel auf meinen 8 Port GBit Switch (an dem hängt ein PCs und ein paar Konsolen)

Alles eingeschaltet... und tadaaaa - Ich sehe ein Bild! Juhu!

Kurz drauf fängt es aber an...

Mein Windows 10 PC im ersten Stock via LAN und auch das Notebook meiner Frau via WLAN melden - eingeschränkte Konnektivität! Also nix Internetz mehr... :(

Sobald ich den HDMI Extender ausschalte und den Vigor 130 1x durchboote funktioniert alles problemlos wie immer...
Interessant ist jedenfalls, dass ich von meinem Windows 10 PC aus jederzeit auf den Draytek schauen kann und das Ding meldet auch bei aktivem HDMI Extender keine Probleme... (DSL Sync ist hübsch)

Was zum FICK?
Jemand anwesend der sich das erklären kann?
Würde das Ding gerne behalten und einsetzen... funktionieren tut es ja... aber zerhaut mir halt reproduzierbar die Kommunikation in meinem Netzwerk!




.
Kategorien: 3DCenter Forum

Garantie-abwicklung CPU

Mi, 17.01.2018 19:03
Hallo!

Mein i7 6700K ist offenbar defekt und ich werde ihn diese Woche einsenden. Die CPU ist noch innerhalb der Garantie.
Die restliche Maschine (Z170 Premium, 32GB RAM, SSD) soll verkauft werden - wenn ich eine neue CPU habe.

Bis dahin würde ich eine neue CPU einbauen und vielleicht zum Mining verwenden - mit einer Grafikkarte.

Dachte daran einen Intel Celeron G3900 einzubauen.
Ich hab nur auf den Preis geschaut und würde die CPU danach um ein paar Euro verkaufen.

Oder eine bessere CPU nehmen?
Nur wofür?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kraken X62 Version 2.0 denkbar?

Mi, 17.01.2018 18:16
Moin.
Ich möchte demnächst auf AiO Wakü umstellen, da dann mein Modcase aufgeräumter sein wird, evtl. ein paar Grad weniger auf der CPU lasten und schlussendlich wird auch die Pumpeneinheit mit ein wenig mehr "Bling Bling" zu einer feineren Optik des Gesamteindrucks beitragen.

Nun hat man bei 280mm AiO´s ja nicht ganz soviel Auswahl und meine Entscheidung ist auf die X62 gefallen, da diese feinste Optik zutage fördert und laut mehrerer gelesener Tests auch perfekt mit meiner CPU harmoniert.

Leider hat die X62 aber auch Schattenseiten, die Schläuche sind nach rechts ausgerichtet und blockieren wohl den ersten RAM-Slot der meisten Mainboards, der Deckel mit dem aufliegendem NZXT Logo soll wohl bei manchen Modellen leicht schief sein und oft soll die CAM-Software wohl Probleme machen.

Nun zu meinen Fragen:
- Kann man den Deckel der Pumpeneinheit irgendwie drehen, so dass man die Schläuche nach oben, unten, oder links ausrichten kann und das NZXT Logo ist trotzdem horizontal ausgerichtet?
- Werden regelmässige Updates zur CAM-Software veröffentlicht, so dass diese auftretenden Bugs, über die man von vielen X62 Besitzern liest, nach und nach gefixed werden?
- Oder wird es in absehbarer Zeit eine Revisionsversion oder einen Nachfolger zur X62 geben, bei dem die aufgeführten Probleme nicht mehr vorhanden sind?
Kategorien: 3DCenter Forum

i7 8700K - Temperatur

Mi, 17.01.2018 15:40
Hallo!

Ich bekommen bei meinem i7-8700K unter prime95 (maximum heat, Version 29.4b7) maximal 64 Grad laut HWMonitor.

Mir kommen die 64 Grad recht niedrig für Vollast vor. Dachte die CPU wird viel wärmer :confused:
Gibt es ein weiteres Programm um die maximale Hitzeentwicklung zu testen?

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

RX560 übertakten

Mi, 17.01.2018 14:47
Hallo!

Ich will diese Karte übertakten: https://geizhals.at/msi-radeon-rx-56...-a1625548.html

Wenn ich mit Afterburner rangehe, sinkt danach die Leistung.
Was mache ich falsch? Irgendwelche Powerlimits?

Ich will das Maximum aus der Karte holen - Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuen Fernseher für Mutter gesucht

Mi, 17.01.2018 12:19
Hallo,

da meine Mutter bald umzieht und der Fernseher eh schon recht alt ist (Panasonic Plasma 37" schlag mich tot) suche ich was Neues für sie. Zudem hat der alte TV nicht mal DVB-C, was diesmal der Fall sein sollte.

Folgende Voraussetzungen:
* Kein Internet Schnickschnack-Gedöns, wird überhaupt nicht benutzt!
* Kein 4k und HDR! Wird auch nicht benutzt, 1080p reicht vollkommen.
* 40" bis max. 43".
* Da es keine Plasmas mehr gibt bleibt nur LCD, OLED ist zu teuer und zu groß.
* Netzwerkanschluss sollte schon vorhanden sein für eventuelle Firmware Upgrades.
* Möglichst perfektes schwarz (ich weiß, bei LCD fast unmöglich).
* Sehr gute Zwischenbildberechnung die bei den üblichen Frequenzen von 24Hz und 25Hz perfekt funktioniert. Wobei 25Hz noch wichtiger wäre, Mutter schaut praktisch nie Filme.
* DVB-C Pflicht! Zusätzlich DVB-T2 gerne.
* Schmaler Rahmen wird bevorzugt.
* Bildschirm gerade, nicht gebogen.

Was wird da aktuell gerne empfohlen? Ich habe momentan überhaupt keinen Überblick. Bekommt man für 500-600€ schon was Vernünftiges?

PS: Zuspielung erfolgt über Kabel (Unitymedia) in non HD, außer natürlich die öffentlich rechtlichen mit 720p. Der Scaler sollte also auch noch recht gut sein.

Edit:
Was ist von dieser Micro-Dimming-Pro Technologie bei der 6-er Serie von Samsung zu halten?
https://www.amazon.de/dp/B00U57NHO4?...=geizhals10-21
Zitat: Die von Samsung entwickelte Micro-Dimming-Technologie analysiert das Bild zonenweise und optimiert die Dimming- Einstellungen. Das Resultat: tiefe Schwarz- bzw. reine Weißtöne, intensive Kontraste und Schärfe bis ins Detail. Hat das schon jemand selbst getestet? Funktioniert es gut oder nur Marketinggeblubber? Sind zwar schon 700€, wenn der Schwarzwert aber dadurch deutlich besser ist könnte ich mal fragen ob es noch ins Budget passt.

Edit 2:
Gerade mit Mutter telefoniert... Budget geht bis 1.000€. Ich denke dafür müsste man schon was Vernünftiges bekommen. Wenns geht kann der TV natürlich auch etwas weniger kosten. ;) Allerdings muss hier nicht an 100-200€ gespart werden auf Kosten von Bildqualität. Das Teil bleibt für die nächsten 10-15 Jahre stehen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Doom (2016)

Mi, 17.01.2018 09:38
Guten Morgen miteinander!

Welche Methodik wendet ihr so an bzw. kann man nachvollziehen? Nach kurzer Recherche ist mir nur die Szene der PCGH untergekommen: http://www.pcgameshardware.de/Doom-2...-Test-1195242/

Dort wird nach der ersten Begegnung mit dem Imp in der ersten Arena im Kreis gelaufen - allerdings ohne die Possessed, wohl im Sinne der Reproduzierbarkeit.
Kategorien: 3DCenter Forum

Alternative zum ASUS Zenbook 3 Deluxe

Di, 16.01.2018 20:22
Eigentlich gefällt mir das Gerät top, doch zwei Sachen stören:

Der laute Lüfter und leider der Akku, der nur knapp 4-5h hält.

Designmäßig usw. top.

Kennt ihr gute Slim Alternaitven?

https://www.mobilegeeks.de/test/asus-zenbook-3-deluxe/

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Scripting-Experte gesucht: amdgpu Lüftersteuerung

Di, 16.01.2018 20:21
Hallo,
es ist möglich, den Grafikkartenlüfter via sysfs zu steuern und auch darüber die GPU-Temperatur auszulesen.

Lüftersteuerung auf manuell setzen (nur einmalig nötig):
Code: echo "1" > /sys/class/drm/card0/device/hwmon/hwmon0/pwm1_enable Lüftergeschwindigkeit einstellen (PWM von 0 - 255)
Code: echo "0" > /sys/class/drm/card0/device/hwmon/hwmon0/pwm1 Temperatur auslesen:
Code: cat /sys/class/drm/card0/device/hwmon/hwmon0/temp1_input Enthält nur die Temperatur in °C + drei Nullen (also etwa "42000" für 42°C).

Jetzt wär ich sehr dankbar, wenn mir jemand dafür ein Lüfterkurven-Script bastelt. Am besten in Bash und mit simpler Hysterese. Etwa Python wäre aber auch kein Problem, wenn das für die Performance/Overhead egal wäre.

Steuerung definiert sich wie folgt:
  • bis 65°C PWM-Interval von 0
  • von 65°C bis 80°C ein mit der Temperatur linear skalierender Drehzahlanstieg von PWM-Interval 0 bis bis 153 (entspricht 60%)
  • Hysterese von 6°C (Temperatur muss um diesen Wert fallen, bevor sich die Lüfterdrehzahl verringern darf; gilt natürlich nicht für Temperaturanstiege und Drehzahlerhöhungen)
  • Temperatur-Auslesen und Drehzahl-Setzen alle 1s
  • Aktualisierungsgeschwindigkeit und Hysterese am besten an Anfang oder Ende des Scripts isoliert platziert einstellbar

Wenn sich schon jemand die Mühe macht, könnte man natürlich auch mehr Steuerungspunkte einbauen, sodass sich mehr Leute die Kurve für ihre Zwecke anpassen können. Das könnte man dann auch ins Arch-Wiki oder auf Github packen. Außerdem könnte man es auch einfach für andere Lüfter nutzen, die via sysfs einstellbar sind.
Kategorien: 3DCenter Forum