Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 10 Minuten 33 Sekunden

Von Android auf iOS - Vor- und Nachteile?

vor 6 Stunden 29 Minuten
Moin, ich spiele mit dem Gedanken nach einigen Jahren in der Android-Welt mal wieder ein iPhone zu verwenden. Aber ist das sinnvoll oder eher weniger?

Derzeit verwende ich Android 11 mit einem Mi 8.
Mich reizt das iPhone 11 weil nicht übertrieben teuer. Mobiles Zocken ist bei mir aber eher mit der Switch angesagt - am Phone weniger.

Es gibt im Prinzip 2 Games, die mir wichtig sind: Pokemon Go und HillClimb Racing 2 :freak:
Gibt es eine Möglichkeit, die erreichten Spielstände in die iOS-Welt zu übernehmen? Oder geht das gar nicht?
Was ist mit Google Kalender? Kann man die Termine nach iOS übernehmen?

Seit ca. einem Monat verwende ich ein iPad u.a. wegen einiger Adobe-Apps und ProCreate.

Mein letztes iPhone war ein iPhone 3S :freak:

Bestimmt hat jemand hier im Forum so einen Umstieg schon gemacht, wie lief das denn so?
Kategorien: 3DCenter Forum

Real World Speicherbenchmark

vor 6 Stunden 29 Minuten
Hallo zusammen, gerade jetzt wo mit DDR5 ein neuer Speicherstandard Einzug hält, wäre es interessant die Zugriffslatenzen und Datenübertragungsraten des Arbeitsspeicher (Subsystems) in Real World Anwendungen zu erforschen.

Die üblichen Speicherbenchmarks (z.B. AIDA), zielen auf Bestcase (Durchsatzbenchmarks) und Worstcase (Latenzmessung) ab. Wie gut Bank/Rank-Interleaving, prefetching etc. funktioniert bleibt im Dunklen.

Gibt es nicht einen Benchmark, der mit Zugriffsmustern wie sie beim Encoden, Bildbearbeiten, Programme laden, Spielen vorkommen eine Bandbreitenmessung anbietet? Ich fände das mega interessant. Wir benutzt gerne solche Anwendungen selbst um den Einfluss des Speichers zu ermitteln aber da spielen für die Gesamtperformance ja noch viele andere Faktoren eine Rolle.
Kategorien: 3DCenter Forum

GoG Galaxy erkennt Spiele nicht mehr

vor 7 Stunden 33 Minuten
Ich habe auf nem USB-Stick einige GoG Spiele an meinem Laptop. Nachdem ich den herausgezogen habe, sind aber alle Spieleverknüpfungen auf dem Desktop weg (ich habe ihn natürlich jetzt eingesteckt). Die Spiele sind auf dem Stick auch noch alle da, aber bei GoG Galaxy sind sie als nichtinstalliert gekennzeichnet.

Wenn ich in den Einstellungen nachschaue, finde ich nur was bezüglich Installationspfad, aber ich kann da nur einen angeben und der ist momentan unter C. Bei Steam kann ich den Stick aus- und einstecken, wie ich will. Wenn ich aufs Spiel klicke, wird es wieder erkannt. Bei GoG anscheinend nicht?

Hat jemand ne Ahnung, wie ich das Problem lösen kann? Ich will nicht jedes mal das Spiel in Galaxy einlesen (und ja, ich weiss, dass ich Galaxy nicht brauche, um zu starten, darum gehts aber nicht).
Kategorien: 3DCenter Forum

7 Jahre weg vom Fenster und totally lost

vor 7 Stunden 55 Minuten
Was waren das noch für Zeiten. Ich wusste alle Einzelheiten über CPU's, GraKa's, Netzteile, Gehäuse etc. Rechner zusammenbauen, kein Problem...

Dann kam Win10 und ich stellte um auf Linux. Seitdem zocke ich auf einer PS4 Pro... Irgendwie reizt mich dann aber doch der Wiedereinstieg ins PC-Zocken und ich machte mich wie anno 2012 (ja, da hab' ich meinen letzten Rechner zusammengestellt) auf und suchte die Komponenten zusammen...

Aaaaaber.... Ich hab' total den Anschluss verloren. Keine Ahnung mehr, was aktuell für ein Gaming-System heute von Nöten ist. Damals war mein i5-2500k @ 4.3GHz und eine GTX770 noch locker im Performance-Segment, wenn nicht sogar unteres HighEnd. Mich würd' interessieren, was ich heute, Stand 2021 für so ein Äquivalent brauche.

CPU hätte ich mal einen Ryzen 7 der 5000er-Serie gesehen, dazu ein passendes Mainboard und RAM. Soweit noch kein Problem, da sind auch die Preise noch irgendwo dort, wo ich sie erwarten würde.

Aber was zum Geier ist mit den Grafikkarten los? Gibt's nix mehr unter 500€? Ich hatte immer ein Exemplar eine Nummer unter dem Top-Gerät (GTX260, GTX570). Heute wäre das wohl die RTX3070 oder eine RX6700, wenn ich die Nomenklatur richtig verstanden habe. Aber 1000€??? WTF???

Ich weiß nicht, ob ich das Projekt angehe, aber ein Überblick für einen aus der Übung gekommenen HW-Oldie wäre echt nett.

Danke,
Zeph
Kategorien: 3DCenter Forum

VeraCrypt-Laufwerk wird nicht erkannt/ist beschädigt

So, 05.12.2021 17:30
Ich habe mir eine neue 4TB SATA SSD gekauft und sie vor der Installation als USB-Laufwerk an den PC angeschlossen. Zum einen, um sie vorher zu durchzucken und zum anderen, um sie komplett mit VeraCrypt zu verschlüsseln. Also kein Container, sondern eine komplette Verschlüsselung der ganzen Platte.

Nachdem ich das Laufwerk eingebaut hatte, wurde es von Windows zwar als Laufwerk erkannt, aber der Inhalt des Laufwerks war "korrumpiert".
Zum einen wurde das Laufwerk von GPT zu MBR konvertiert und zum anderen wurde die 4TB Partition in eine 2TB Partition umgewandelt. Der Rest des Laufwerks war plötzlich "nicht mehr zugewiesen".

Einerseits bin ich noch nie mit einem solchen Problem konfrontiert worden und andererseits kann man mit den Windows-Bordmitteln nur bedingt hilfreich, da es sich um ein Dateisystem handelt, das nicht von Haus aus von Windows unterstützt wird.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Reset der Sound-Konfiguration nach Neustart

So, 05.12.2021 11:52
Hi,


ich hab vor einer Woche auf Windows 11 upgegradet und habe nun das Problem, dass sich die Sound-Konfiguration nach einem Neustart immer wieder von "7.1 Surround" auf "Stereo" zurücksetzt:



Ist das ein allgemeiner Bug oder bei mir System-Spezifisch?
Kategorien: 3DCenter Forum

50 Pin SCSI zu PCIe, gibt es das?

So, 05.12.2021 00:32
Hallo Leute

Um einen technischen Lock-Out zu vermeiden suche ich eine Möglichkeit, 50 Pin SCSI Geräte (HDD's und CD-Writers) auf PCIe (nicht PCI) zu bringen. Ich weiss aber nicht, ob es das überhaupt gibt und wenn ja, nach was (welche Adapter-Modelle) man da suchen müsste?

Daher hier die Frage, ob es das gibt. Vielleicht weiss das hier ja jemand?

https://de.wikipedia.org/wiki/Small_...stem_Interface

Der Hintergrund ist, ich habe noch einige (nostalgische) HDDs und HP CD-(Re)Writer auf Basis von 50 Pin SCSI (Fast SCSI (SCSI-2) und Ultra 320 LVD SCSI). Die möchte ich auch in Zukunft gerne mal wieder testweise betreiben können, eben halt aus nostalgischen Gründen.
Bisher habe ich die immer problemlos mit meinen vier Adaptec AHA-2940UW Adapterkarten betrieben. Der Punkt aber ist der, diese Karten gehen auf Standard PCI (leider eben nicht PCIe). Aktuell habe ich noch genau zwei Boards mit PCI Anschlüssen und es ist absehbar, dass diese auch mal ausgemustert werden. Neue Boards haben ja kein PCI mehr und ich würde jetzt sicher auch nicht das Entscheidekriterium auf PCI setzen, daher bahnt sich mir da ein Problem an.

Ich werde aber auch kein Vermögen für eine allfällige Adapterkarte zahlen. Das heisst, wäre eine Lösung zu teuer, würde es am Schluss halt effektiv auf einen technischen Lock-Out heraus laufen. :)

P.S. Für 68 Pin Geräte habe ich eine Lösung, weiss aber nicht, ob es vielleicht auch funktionierende 50 Pin <==> 68 Pin Adapter gibt?

Merci schonmals für die Infos

Grüsse, Wildfoot
Kategorien: 3DCenter Forum

Frage zu Registry (.reg dateien)

Sa, 04.12.2021 22:49
Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen: Code: Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\CLSID\-{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}] ...und dem: Code: Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\CLSID\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}] ist?
Kategorien: 3DCenter Forum

Bootprobleme mit 3080 Ti und PCIe-Settings

Sa, 04.12.2021 20:30
Hallo

Ich habe folgendes Problem festgestellt mit meinem MSI MEG x570 ACE und meiner neuen 3080ti.

Nachdem ich mir endliche dazu ermutigt habe mir doch eine 3080ti zu leisten (MSI GAMING TRIO)
baute ich die Karte in meine Kiste ein, wie immer... Die alte 2080ti musste dazu weichen.

Meine Karte ist an einem Vertical Riser Kabel angeschlossen und eingebaut.

Allerdings startete mein PC erstmal nicht, rsp. einschalten schon, aber kein Bootlogo nix -> Black Screen.
Der Screen meldet kein Signal an DP 1.

NAch diversen Kontrollvorgängen (Kabel richtig angeschlossen. DP 2+3 statt DP1 usw. gab ich auf und
vermutete einen Defekt. Alte 2080ti wieder eingebaut -> PC läuft.
Ich sendete die Karte direkt zurück als DOA für Umtausch, was prompt erledigt wurde (ich rechnete mit
Wochen).

Neue Karte eingebaut, derselbe Effekt besteht immer noch -> Blackscreen. What the f...:confused:

Dann habe ich mit der alten Karte das BIOS kontrolliert auf Einstellungen, Internet durchsucht... nix.
Bis ich gemerkt habe, dass die PCIe Kontroller auf GEN4 eingestellt sind (habe ich für meine M.2 eingestellt für max Speed).

Anhang 77584

Jetzt. Meine 2080ti machte das ohne Mucken mit (obwohl das Riser Kabel eig. ja nur G3 ist) aber die 3080ti
weigert sich komplett. Erst als ich die PCIe Einstellung auf GEN3 herabstufte bootet die Karte und die Kiste läuft wieder. Ist das normal? Why??:confused:

Ich stellte die Konfig testeshalber mal noch auf AUTO und whaa:eek:, PC bootet wieder nicht... Was'n das?? Warum? Nur wegen dem Kabel? Die 2080ti hat damit keine Probleme.

Kennt sich da jemand aus von euch? Ich finde das ziemlich kritisch, denn wenn ich ein BIOS Update machen sollte
werden doch die Einstellungen zurückgesetzt - das wäre in meinem Fall fatal.

Wie ist das mit der Performance? PCIe Gen3 ist doch etwa halb so schnell wie GEN4. Hat das einfluss auf meine Karte und M.2?
Kenne mich da garnicht aus.


Edit: Ich habe jetzt vorsichtshalber noch ein neues Riser Kabel bestellt (GEN4). Bin gespannt wie es damit läuft.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Melodien bzw. Songs grafisch und analytisch darstellen?

Fr, 03.12.2021 19:39
Hallo!

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet: Ich möchte fertige Songs (sprich MP3-Dateien z.B) mit einer Software einscannen und mir die Melodie grafisch anschauen. Gibt's da eine Software?
Vielen Dank!
Kategorien: 3DCenter Forum

Radeon™ Software Adrenalin 21.12.1

Fr, 03.12.2021 17:00
Zitat: Radeon™ Software Adrenalin 21.12.1

Support For
  • Halo Infinite™
  • Up to 17% increase in performance in Halo Infinite @ 4K Ultra Settings, using Radeon™ Software Adrenalin 21.12.1 on the 16 GB Radeon™ RX 6900 XT graphics card, versus the previous software driver version 21.11.3.RS-434
  • Up to 19% increase in performance in Halo Infinite @ 4K Ultra Settings, using Radeon™ Software Adrenalin 21.12.1 on the 16 GB Radeon™ RX 6800 XT graphics card, versus the previous software driver version 21.11.3.RS-435
  • Up to 16% increase in performance in Halo Infinite @ 4K Ultra Settings, using Radeon™ Software Adrenalin 21.12.1 on the 12 GB Radeon™ RX 6700 XT graphics card, versus the previous software driver version 21.11.3.RS-436
  • Fortnite™
  • Icarus™
  • Blender 3.0™ on Radeon™ RX 6000 series Graphics.

Fixed Issues
  • While running SteamVR Home on some AMD Graphics products such as Radeon™ VII Graphics, some users may experience a crash.
  • During Marvel’s Guardians of the Galaxy™ gameplay, some users may experience driver timeouts on some AMD Graphics products such as Radeon™ RX 5500 XT Graphics.
  • While playing PlayerUnknown’s Battlegrounds™ with multiple displays connected in extended mode, Radeon™ Software may become unresponsive when the user is in the lobby and attempts to open Radeon Software on the secondary display via the context menu.
  • Visual corruption may be observed on a vehicle’s logo or license plate number while playing Forza Horizon 5™ on some AMD Graphics products such as Radeon™ RX 500 series Graphics.

Known Issues

  • After upgrading to the latest Radeon™ Software, the Power Tuning component of a saved tuning profile may not load correctly when a user imports a previously saved tuning profile.
  • Visual artifacts may be observed while playing Call of Duty®: Black Ops Cold War on some AMD Graphics products such as Radeon™ RX 6800M Graphics.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.
Download: https://www.amd.com/en/support/kb/re...ad-win-21-12-1
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche neues Smartphone in der 200-&#8364;-Klasse

Fr, 03.12.2021 09:25
Mahlzeit

Meine Schwester und meine Frau brauchen langsam Ersatz.
Einmal Huawai p10 lite und ein iPhone 6s sollen abgelöst werden.
Android und nicht allzu riesige Backsteine werden erwünscht
Letzteres ist schwierig.

Ich hatte eig das one plus nord im Kopf
Das ist aber massiv im Preis gestiegen über Black Friday
Und ist damit noch weiter über Budget als eh schon
Oder lohnt der Aufpreis? Und wenn ja warum?

Ein poco x3 pro schwebt noch im Raum
Xiaomi hat aber keiner Erfahrung mit…
Ist das ein halbwegs unverändertes Android?
Mit 214€ wäre es voll im Rahmen


Tendenziell würden auch einfachere Geräte reichen
Jedoch muss man bei der 100€ klasse immer starke Einschnitte in Kauf nehmen

Wenn jemand noch n tip hat für nen preisbrecher - auch ohne 5G
Dann immer her damit - navi und Camera sollten allerdings halbwegs brauchbar sein
Display sollte auch außen halbwegs taugen
Womit die günstigen Motorola fast raus sind

Bin etwas ratlos…
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Anmeldung mit anderem als dem letzten Nutzer macht Probleme

Do, 02.12.2021 14:43
Hallo in die Runde,

war hier leider lange nicht mehr aktiv, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen. :-)

Mein Windows 10 PC wird von meiner Frau und mir täglich genutzt, aber seit einiger Zeit macht eine Funktion Probleme.

Gutes Szenario: (So sollte es normalerweise sein.)

1. Benutzer A ist am System angemeldet und fährt es herunter.
2. System wird gebootet.
3. Benutzer B sieht an der Eingabemaske den letzten angemeldeten Benutzer (A), stellt seinen eigenen Nutzer ein (unten links die Liste) und meldet sich an
4. Desktop bootet normal und alle Startprogramme werden geladen

Wie gesagt, seit einiger Zeit ist es aber etwas anders.

Problem Szenario:

1. Benutzer A ist am System angemeldet und fährt es herunter.
2. System wird gebootet.
3. Benutzer B sieht an der Eingabemaske den letzten angemeldeten Benutzer (A), stellt seinen eigenen Nutzer ein (unten links die Liste) und meldet sich an
4. Schon der Ladeschirm mit dem Windows ladekreis lädt sehr lange (normalerweise 2 Sekunden, jetzt sind es eher 20)
5. Der Desktop wird angezeigt, aber es werden keine Icons geladen. Die Taskbar reagiert nicht auf Mausklicks. Fängt auch an zu flackern.

Abhilfe gibts es dann nur mittels eines STRG+ALT+DEL und reboot. Dadurch ist dann Benutzer B beim nächsten booten der "zuletzt angemeldete" und man kann den PC normal als B booten (wie oben im Gutem Szenario).

Mein Workaround derzeit ist also: wenn jemand anderes zuletzt am Rechner war, muss der Nutzer der jetzt ran will den PC zweimal booten. Ist in Zeiten von SSD ja kein Riesending, aber ist schon nervig.

Ich hab auch unlängst festgestellt dass das Verhalten ähnlich ist wenn ich den PC als benutzer A mit Windows+L locke und mich dann als Benutzer B anmelden will. Der Desktop von B wird nicht richtig geladen und ich kann nur mit Window+L rausspringen und wieder auf den von A wechseln.. (dort ist wieder alles gut.

Ich hatte gestern mein Windows 10 komplett neuinstalliert, unter anderem aus diesem Grund, da ich im Netz nichts gefunden habe was mir helfen kann.

Aber das Verhalten ist sogar auf einem frisch installierten System genauso.

Wenn mir einer eine Pistole an den Kopf halten würde und mich fragt, seit wann ich diese Probleme habe, würde ich am ehesten auf meine relativ neue Razer Naga Pro Maus tippen... weiss nicht wie das zusammenhängen könnte, aber was anderes fällt mir nicht ein.

Bis auf Treiber und die üblichen Spieleplatformen hab ich auf dem System kaum etwas installiert (insbesondere seit gestern).

Hat jemand eine Idee?

Besten Dank - Windows 10 Version 21H2

P.S. hab kurz mal meine Computer Informationen geprüft hier im Forum und siehe da.. sind noch aktuell! :-D Ja ich weiss ist alles hornalt, aber läuft 1a und "never change..." you know?
Kategorien: 3DCenter Forum

CSS formatieren in Notepad++

Mi, 01.12.2021 19:28
Kennt jemand ein gutes Plugin für Notepad++ um CSS Code zu formatieren?
Also das was diese Seite macht https://www.cleancss.com/css-beautify/

The minified CSS Style Sheets below:

body{font-family:Georgia, Times, serif;color:purple;background-color:#d8da3d}h1{font-family:Helvetica, Arial}

Becomes this beautified:

body {
font-family: Georgia, Times, serif;
color: purple;
background-color: #d8da3d
}
h1 {
font-family: Helvetica, Arial
}


Es gibt zwar das Plugin JS Tool mit dem Befehl JSFormat, aber dieses begeht leider Fehler und macht den Code unbrauchbar. :frown:
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - PC schaltet sich in den Starteinstellungen ab

Mi, 01.12.2021 19:15
Hallo!
Ich hab ein kleines problem mit Windows 11.
Wenn ich in den abgesicherten Modus gehe, kommt dieses Bild, wo man F4 drücken muss.
Jetzt ist mir aufgefallen, wenn ich keine der Tasten betätige, fährt nach ca. 1 Minute der PC runter.
Ist das normal?
Schau ich dann in die Ereignisanzeige steht da auch ein Fehler.
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Nvidia DRS - 21:9, nur 16:9 Auswahl im Spiel

Mi, 01.12.2021 17:31
Servus,

ich dachte die DRS Faktoren gehen von der nativen Auflösung aus.
Leider bekomme ich für meinem 21:9 Auflösung nur die Auswahl für 16:9 Auflösungen? Ist das so?
Ich meine, ich hätte auch schon mit passenden 21:9 Faktoren die Auflösung wählen können?

Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

GeForce Game Ready Driver 497.09 WHQL

Mi, 01.12.2021 15:26
https://www.nvidia.de/Download/drive...aspx/184011/de

Game Ready for ICARUS
This new Game Ready Driver provides the best day-1 gaming experience for ICARUS, which utilizes NVIDIA DLSS and NVIDIA RTX Global Illumination (RTXGI) to maximize performance and image quality. In addition, this new Game Ready Driver offers support for the latest new titles including Chorus and Halo Infinite.

New Features and Other Changes
Added support for the GeForce RTX 2060 12GB

Release Notes

Moar info: https://www.pcgameshardware.de/Icaru...force-1384716/ oder https://www.nvidia.com/en-us/geforce...-ready-driver/

MfG
Raff
Kategorien: 3DCenter Forum

Haben Laptops mit RTX 3060 eine Miningsperre?

Mi, 01.12.2021 14:02
Haben nvidias Laptop-GPUs eig. ne Mining Sperre ? Und wenn ich grad schon drann bin, ist ne 3060 ne schlechte Wahl für ming im Laptop (hat nur 6GB)

Ps., Nein, ich will nicht damit minen.
Kategorien: 3DCenter Forum

DVD umwandeln zu x264 mit Upscaling

Mi, 01.12.2021 11:03
Moin,
ich habe hier noch einige ältere DVDs rumliegen von Konzerten, die ich nun als Datei abspeichern möchte.

Die bisherigen Versuche mit Handbrake waren eher ernüchternd. Die Qualität entsprach der DVD.

Ich möchte aber nun alles rausholen, was möglich ist, d.h. am besten mit Upscaling auf 720p oder 1080p.

Wunder werde ich zwar keine erwarten können, aber ich möchte dennoch ein besseres Bild bekommen.

Hat jemand Tips dazu?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Malware beim Drucken?

Di, 30.11.2021 22:54
Bei jedem Druck aus einem Office Programm ( Word, Publisher ) meldet der Defender, dass er Folgendes entdeckt und entfernt habe:

Verhalten:Win32/PowEmotet.SB
Entdeckt von Microsoft Defender Antivirus
Aliase: Keine zugeordneten Aliase

Das passiert bei jeder Datei, auch ganz neu erstellten, die ich gar nicht per Mail bekommen habe. Word druckt jetzt auch gar nicht mehr, da es angeblich ein Problem mit der Druckereinrichtung gibt. Publisher druckt, aber der Defender schlägt an.

Drucke ich aus Chrome zB, funktioniert der Druck ganz normal.

Ein Scan fördert keine Entdeckung zutage. Was könnte hier los sein und was ist zu tun ? Das ganze Office mal runterwerfen und wieder neu drauf ? Ich bin etwas ratlos.

Ergänzung :
[EmoCheck v2.0]
Scan time: 2021-11-30 23:11:50
____________________________________________________

[Result]
Emotet was not detected.

Ein Fehlalarm ? Aber wie bekommt man ihn weg ?
Kategorien: 3DCenter Forum