Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 5 Stunden 39 Minuten

Geforce 560Ti Undervolten

Sa, 15.12.2018 20:47
Hallo, ich hab jetzt bei einem meiner alten PCs wo noch eine Asus GTX560ti verbaut ist versucht die Karte etwas zu undervolten. Mit dem Afterburner hab ich die Spannung auf 0,960 gesenkt aber beim PT kann ich den Balken nicht bewegen. Problem ist auch das der Balken quasi bei dem Standard PT anfängt, also keine Möglichkeit nach links zu verschieben, selbst wenn es ginge. Irgendwas was ich übersehe?
Kategorien: 3DCenter Forum

Tablet für Kind - Wie einrichten?

Sa, 15.12.2018 17:46
Hi,

meine Nichte (5) soll zu Weihnachten ein Samsung Galaxy Tab A bekommen. Damit wird nichts anderes gemacht als auf YouTube Kindervideos zu schauen (Playmobil Familie Vogel, falls das jemand was sagt). Ich soll das Ding nun einrichten und frage mich wie ich das am besten mache damit sie da keinen Blödsinn machen kann denn sie wird ja auch immer älter.
Leider können die Samsung-Geräte ja keine Benutzerkonten denn ein eingeschränktes Konto wäre wohl das einfachste gewesen.
Frage an die Eltern: Wie habt ihr das Problem gelöst?

Nebenfrage: Sollte man das Gerät an den Google-Account von Mama anbinden oder einen eigenen für das Kind erstellen?

MfG
Rooter

P.S.: Bitte keine Diskussion ob eine 5-jährige ein eigenes Tablet braucht. Erstens wurde das gemacht, damit sie nicht imme das teure iPad von Mama benutzt und zweitens wird dieses schon ihr zweites Tablet... :rolleyes:
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafikkarte Nvidia bis 300, 350€ gesucht

Sa, 15.12.2018 17:41
Hallo,
ich brauche ein paar vernüftige Ratschläge für eine Grafikkarte bis max 350€ von Nvidia.

gespielt wird in richtung FarCry, LOL also League of Legends Online das ganze in FullHD 24 Monitor (noch), später 27 Zoll mit G-Sync.

zur Karte dachte ich in richtung GTX 1060, 1070 aber welche genau mmhh deshalb die Frage.

Leise und 2 Kühler sollten schon sein.

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer PC aber irgendwie zuwenig leistung

Sa, 15.12.2018 15:50
Habe mir gerade meinen neuen PC zusammengebaut....lief auf Anhieb...nur die Benchmarks stimmen für einen 2700x mit 16GB Ram 3200 irgendwie nicht

Cinebech 1650
Timespy 6600 Punkte
Geebench Multi 20450
Board ist das ASrock 450
Kategorien: 3DCenter Forum

Kartenleser + USB 3.0 Hub - aktiv

Sa, 15.12.2018 12:01
Der Titel sagt eigentlich schon alles.
Ich suche einen USB Hub, weil ich derzeit immer unter den Schreibtisch krabbeln muss um meine externe Festplatte anzuschließen.
Mein aktueller USB Hub ist nicht aktiv (hat keinen Stromanschluss) und da startet die externe Platte nicht, sie zuckt nur dauerhaft.

Idealerweise sollte der USB 3.0 fähig sein.
Außerdem wäre es schön wenn er SD Karten lesen könnte.
Er muss aktiv sein, bzw. mit Netzteil.
Ich habe schon im Netz gesucht und einige gefunden, allerdings steht dann trotz Netzteil bei manchen dabei, dass sie nicht ausreichend Strom liefern.
Da bei den Geräten, bei denen es anscheinend nicht funktioniert, dabei steht, dass diese 5V haben, hab ich keine Ahnung auf was man sonst achten sollte?

Hat jmd ein Tipp für ein Gerät bei dem es funktioniert (it just works ;-) )?
Kategorien: 3DCenter Forum

Eigentumswohnung Renovierung USB + HDMI in die Mauer legen

Fr, 14.12.2018 23:17
Hi, bin gerade brav am renovieren und habe auch in jedem sinnvollen Raum Zwei Cat6a Unterputz Dosen gelegt. Mein Elektriker war da recht fleißig. ABER ...

als weitere Anforderungen habe ich das ich auf meinem Fernseher spielen kann wie als hätte ich eine Konsole. Bloß steht mein Pc im Arbeitszimmer und mein Fernseher eh klar im Wohnzimmer. Hab damals immer den PC hin und her getragen. Das soll jetzt nicht mehr passieren. Distanz sind ungefähr 7m Luftlinie zum Fernseher und 2.5 Deckenhöhe dann runter... also schwache 10m

Um das bekommen was ich will müsste ich ein HDMI Kabel + ein USB Kabel in die Wand verlegen. Ich weiß nicht ob man HDMI crimpen kann. Wäre mir auch egal wenn ich ein Kabel einfach eingerollt unterputz habe und wenn ich es benötige öffne ich die Dose nehme das HDMI Kabel raus und stecke es am Fernseher an ... oder ich lasse es immer angesteckt. Weiters benötige ich das USB Kabel für xbox360 Wireless Adapter oder Maus Tastatur mit der ich dann auf dem Couch Master spielen könnte.

Ich würde jetzt gern eine sauber Lösung haben mit der ich dann die nächsten Jahr(zehnte) eine Ruhe habe, alles funktioniert und ich davon praktisch gar nichts mitbekomme das mein Gaming Rechner 10m Entfernt von meinem Fernseher ist ...

und bitte auf keinen Fall eine Streaming Lösung vorschlagen !!! ich brauche DIREKT HDMI UND USB in Fernseher nähe mit möglichst 0 extra Latenz

Hat das schon wer für sich gelöst ? Die Freundin bringt mich um wenn ich den Gaming Rechner ins Wohnzimmer stelle :)
Kategorien: 3DCenter Forum

RXT - Probleme mit Fullscreen

Fr, 14.12.2018 20:54
Hallo Forianten,

ich habe mir vor ein paar Tagen eine RTX 2070 angeschafft. Treiberupdate auf 417.22 lief ohne Probleme. Karte läuft auch so weit richtig, aber es gibt Probleme.

Was mir aufgefallen ist, einige Spiele starten seit dem Upgrade nicht mehr vernünftig. Die *.exe startet, aber das Spiel läuft nicht im Fullscreen, oder Fullscreen mit komplett weißem Inhalt. Sound/Musik aus den Menüs kann ich hören, aber ich bekomme zum Verrecken keine Inhalte angezeigt.

In der Taskleiste sehe ich das Spiel ebenfalls, kann aber nicht dorthin switchen, bzw. habe wieder Whitescreen.

Geht durch die Bank weg: Skyrim, Dishonored, Ronin.. Blankscreen oder Whitescreen.

Einige Spiele laufen auch ganz normal, die Stalker-Reihe z. B.

Habe auch schon mit Borderless Gaming experimentiert, zumindest Skyrim habe ich damit wieder zum laufen bekommen.

Habe die Treiber auch schon komplett neu installiert (DDU, dann Setup).

WTF ist da los?

Vielen Dank für Tipps,
Tomb
Kategorien: 3DCenter Forum

[Kaufberatung] Rechner für Videoschnitt

Fr, 14.12.2018 18:50
Mag mal jemand über die Komponenten gucken und sagen ob das zusammen funktioniert und gut ist:

AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz So.AM4 BOX
ASRock AB350M-HDV Rev.3.0
16GB Corsair Vengeance LPX rot DDR4-2400 DIMM CL14 Dual Kit
300 Watt be quiet! PURE POWER 11
Gehäuse ist bereits vorhanden

Gibt's was bezüglich Preis-Leistung besseres? Budget wäre bis ca 600€. Gespielt werden soll an dem Rechner gar nicht (deshalb die Onboard-Grafik)
Kategorien: 3DCenter Forum

Ashen

Fr, 14.12.2018 13:45
Das sieht extrem interessant aus.... der Stil kommt mir bekannt vor. Hat was von dem Martial Arts Spiel (komme gerade nicht auf den Namen).

http://www.ashen-game.com

Gameplay soll wohl Richtung "Dark Souls Light" gehen... nicht so Hardcore aber eben ähnlich.
Die Spielermeinungen sind alle extrem gut... *grübel*

Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - wenn ich eine Datei öffne "kopiert" windows neuerdings erst was und öffnet sie dann

Fr, 14.12.2018 09:29
komisch, lest den titel. was da los? alles ist verzögert.

ich klicke ne datei an, ob bild, mp3, es öffnet sich erst nachdem was kopiert wurde. was da los?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Windows installiert nicht-finale Updates bei manueller Suche nach dem Patch-Day

Fr, 14.12.2018 08:23
Hallo *,

Vorsicht bei der manuellen Suche nach Updates!
Klickt man nach dem Patch-Day den Button zur manuellen Suche nach Updates an, bekommt man Preview-/Beta-Patches installiert.

Microsoft betrachtet eine manuelle Suche nach Patches quasi als Einwilligung, nicht finale Patches zu testen... Sehr fragwürdiges Verhalten und mMn auch nicht korrekt, da dies dem User zu keiner Zeit erklärt wird.

Quelle

VG
Shiny
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Rechner, ständig Freezes

Do, 13.12.2018 23:55
Hi Forum,



ich hatte mir den folgenden Rechner zusammengeklickt:

- Ryzen 7 2700X als Retail mit dem AMD Lüfter
- MSI B450M MORTAR AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
- MSI GeForce RTX 2070 Armor DDR6 8GB (Retail)
- 16GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
- 550 Watt Corsair TX-M Series TX550M Modular 80+ Gold
(eine m2SSD für Windows sowie eine 2TB SSD für Games hatte ich noch, ein Gehäuse kauf ich noch).

Was hab ich grunsätzlich getan:
Rechner auf Holzbrett zusammengebastelt (Gehäuse missing...), Windows installiert, Treiber (AMD Kram, MSI Kram, GeforceExperience, Realtek Audiotreiber) installiert, Steam installiert. Soweit läuft alles. Bildschirm auf 144Hz gestellt und GSYNC an.

Nun habe ich folgendes Problem, immer wenn ich eine 3D Anwendung starte, (die ungewohnt flüssig in Ultra von statten geht) läuft alles kurz, dann hält das Bild an (quasi Freeze, Ton geht weiter) und die GPU Lüfter gehen aus (mit AltTab/WinTab komme ich aber in den Desktop zb und kann einen Fehlerbericht senden). Irgendwie komme ich aber nach meiner Fehlersuche nicht weiter.


Fehlersuche:

- RAM steckt korrekt (auch in den richtigen Kanälen für DC)
- diesen ganzen RGB Kram für GPU CPU RAM Board ausgestellt
- RAM von 3200 auf 2166 (so wie er falsch erkannt wird) gestellt
- Temperaturen ok (Prime95 < ~75°C für CPU)
- Temperaturen für GPU soweit ich erkennen kann auch in Ordnung (< 79°C)
(das ja quasi einfach offen auf dem Tisch)

Jemand irgend eine Idee ? Tendenziell schiebe ich den Buhmann auf die Grafikkarte (bzw die hat so einen ZeroFan Mode, aber die Lüfter gehen im Spiel ja auch an und sie wird nicht heiss).

Ram vllt? Oder irgendwas vergessen einzustellen?

MfG
aVa:freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Trojaner entfernen - welche Software?

Do, 13.12.2018 22:50
Hey Leute, wenn ich mein Windows boote kommt eine Meldung "E-Mail: zum Ausführen dieser Aktion ist kein Programm zugeordnet" (oder so ähnlich). Könnte ja ein Programm zuordnen, aber erst möchte ich mal sehen, ob da nicht etwas E-Mails versendet, was das nicht tun soll.

Habe den Windows 10 "Standardschutz" und keine Fehlermeldung im Securitycenter. "Früher" gab es mal eine Sequenz, wo man Tools wie OTL, ADWcleaner etc. in einer bestimmten Reihenfolge ausführen musste. Wie sind momentan der "Standardhausputz" aus? Jemand einen guten Guide zur Hand?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neue interne/externe Soundkarte

Do, 13.12.2018 22:15
Moin,

ich brauche eine neue interne/externe Soundkarte. Muss halbwegs anständig klingen und meine 250Ohm DT990 füttern können, keine hohen Ansprüche also. Was nimmt man da? Ob intern oder extern ist mir eigentlich völlig egal. Habe auf die schnelle die ASUS Xonar SE, U5, Creative Audigy RX gefunden. Ist sowas ausreichend oder braucht es/lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuster Chrome, kann mich nicht in YouTube anmelden

Do, 13.12.2018 22:08
Hey Forum,
habe den Aktuellen Chrome, und kann mich nicht in YouTube anmelden.
In Firefox geht es sofort wunderbar, ohne irgendein Problem.



Das sollte doch zu lösen sein, oder gar nicht?



Sollte doch, da beides aus dem Hause Google kommt.



Danke Dir Forum :)





klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Hatte Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit in der Task leiste, wo einschalten?

Do, 13.12.2018 20:13
Hallo Forum,
wo schalte ich diese Einstellung wieder an, war doch sehr hilfreich.
Genial, DU Meter im OS.




Gruß´




klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Rechner, was muss ich bei GOG und Steam beachten?

Do, 13.12.2018 19:40
Kann ich bedenkenlos meinen alten Rechner plätten?
Ich habe diverse Spiele auf dem Teil drauf, in erster Linie über GOG und Steam gekauft. Was muss ich beachten? Oder kann ich einfach auf meinen Steam/GOG Account zugreifen und die Spiele auf dem Rechner neu installieren? :freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

Netzteil für i7 8700k & RTX 2080

Do, 13.12.2018 19:11
Hallo,

kann mir jemand ein gutes leises Netzteil für einen I78700K mit einer RTX 2080 empfehlen? Sollten es 500W oder 550Watt sein?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kalibrieren meines Dell U2515H. Zurückgesetzt, und grüne Simpsons - Falschfarben

Do, 13.12.2018 18:31
Hallo Forum,

Die Farbkalibrierung meines Monitors ist das Thema.
Es handelt sich um einen Dell U25 15h


Ich habe damals ein wenig Geld gehabt, und mich für Qualität entschieden.
Das war ein Fehler, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat.

Geld, das ich nicht habe verbrannt. Mal wieder.

Er stellt schreckliche Farben dar, und mit Sicherheit nicht richtig so, wie sie kommen.

Das weiß ist nicht ganz weiß, sonstige Farben werden nicht klar dargestellt.

Ich bin dazu wirklich zu fertig, und ich möchte es angehen, den guten Jungen korrekt einzustellen.
So geht es auf keinen Fall weiter.


Es gibt da Farbtabellen, mit den jeweiligen Farben, und dazugehörigen Zahlen.

Also Helligkeit, und Kontrast usw.
Es gibt da zu jedem einstellbaren Punkt Zahlen, und ich habe die Angst, dass dieses Display kaputt ist.

Weil Grüne Simpsons nach dem Zurücksetzen riecht stark nach nicht in Ordnung.


Kann mir hier jemand Hilfestellung leisten?
Ich packe das nicht mehr, sonst hätte ich das schon längst gemacht, und ich bekomme Augenkrebs, ich habe das Forum in einem rot angehauchten Orange, wobei ich es von anderen Monitoren her in einem hellen Orange kenne.


Ich nutze Windows 10, so kann ich die Farben meiner Intel onboard Grafikeinheit anpassen?


Glaube HD 4600 @ Dell U2515H


Alles Standard


Das kann nicht sein, dass der "Junge" schon kaputt ist.




Ich freue mich über zielführende Hilfe. Danke Dir Forum.




Gruß



klon



Zum Shot: Augenkrebs, sag ich doch.
Und das ist ja nmicht nur bei den Simpsons der Fall, bei allem was er darstellt. ;(

Was kann ich tun?
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU & GPU unter Wasser

Do, 13.12.2018 13:41
Hallo, bin in sachen Wasserkühlung echt ein Noob :) Bis auf meine AIO Wakü habe ich in meinen 40 Jahren mich noch nie an dem Thema Wasserkühlung ran gewagt. Meine einfache frage ist die

Würde ein 360er Radiator für meine Ryzen 2700X und 2080TI reichen ? Und ja System soll/ist OC.

Sorry wenn da noch einiges an Infos fehlen, kann ich nachreichen wenn ihr da was benötigt.
Kategorien: 3DCenter Forum