Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 5 Minuten 35 Sekunden

Old World - spielt es einer?

So, 19.09.2021 09:12
Es ist wohl eine Alternative zu Civ.
Eine Mischung aus Civ und Crusader Kings.
Man spielt nicht von der Steinzeit bis zur Moderne sondern bleibt in einer Epoche.
Forscht aber ebenfalls, baut Städte und so weiter.
Städte kann man - im Gegensatz zu Civ - nicht überall gründen, sondern nur an fest definierten Punkten.

Das Konzept finde ich zunächst einmal sehr interessant - spielt es einer von euch und kann etwas dazu sagen?
Kategorien: 3DCenter Forum

iCloud-Mail Adresse auf Mac in Mail einbinden

Sa, 18.09.2021 15:22
Hi zusammen,

Ich habe via iPhone eine iCloud-Adresse erstellt. Diese wird in der Mail-App auf dem iPhone auch synchronisiert, logischerweise klappt auch der Zugriff via iCloud.com. Nun war ich der Annahme, ich müsste auf dem Mac lediglich in den Einstellungen zu iCloud den Sync für Mail anschalten. Wenn ich das mache, öffnet sich aber der Dialog zur Erstellung einer neuen Adresse.

Bin ich blind? Wie bekomme ich die existierende iCloud-Adresse in die Mail-App auf dem Mac?

Danke vorab.
Kategorien: 3DCenter Forum

Downloadgeschwindigkeit unter 13 MB/s bei 1 GBit/s

Sa, 18.09.2021 13:06
Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte?
Der Downloadspeed ist bei den Seiten die ich bisher ausprobiert habe weit unter 20MB pro Sekunde, meist 10-13. Es mag sein das diese den Speed limitieren... hab allerdings schon winfuture, suse, linux mint usw. probiert

Bei Steam wurden mir schonmal über 52MB angezeigt. Allerdings finde ich unerklärlich warum der Speedtest (3-4 Seiten) jedes mal auf über 900Mbit und über 50 im upload kommt. Tests waren immer kurz vor dem download
Die netzwerkkarte ist bereits auf GBit fix eingestellt, beim Notebook hat er nur 100mbit genommen.

Habt ihr auch so eine enorme Abweichung mit den bekannten VF Anschlüssen? Wüsste gerne woran es liegt, abbrüche habe ich nicht. Der Router soll es schaffen laut datenblatt..
Kategorien: 3DCenter Forum

Outcast 2 - A New Beginning

Sa, 18.09.2021 11:47
THQ Nordic hat das Game für PC und Konsole angekündigt.
Gibt noch kein festen Termin.

https://store.steampowered.com/app/1...New_Beginning/


Kategorien: 3DCenter Forum

RPG-Projekt Orfaya

Sa, 18.09.2021 09:44
Mein aktuelles Projekt

Titel: Orfaya
Engine: Unity
Gengre: RPG
Look: Fantasy

Story:
Die Welt befindet sich in einer Zeit des Krieges. Ein sehr mächtiges Königreich führt seine Invasions-Streitmacht in andere Länder und Inselkönigreiche, unterwirft diese und verleibt sich deren Krieger und Kriegswerkzeug ein.

Das erklärte Ziel ist es, die bekannte Welt zu erobern.
Da der Aggressor auf diesem Wege bereits eine gewaltige Truppenstärke erlangt hat und seine Reihen außerdem mit allerlei fremdartigen Monstrositäten und magischen Waffen füllt, kann ihm niemand mehr ernsthaften Widerstand leisten. Diesen Umstand verdankt er nicht zuletzt einem mächtigen Zauberer.
Der Spieler strandet in Zusammenhang mit seinem Eroberungsfeldzug auf einer Insel und muss dort zahlreiche Aufgaben und Gefahren überstehen.

ich habe für mein Projekt eine kleine Demo vorbereitet. Die könnt ihr euch hier downloaden:

https://www.pchobbyspieleschmiede.de...rfaya_Demo.zip

Weitere Infos unter: https://www.pchobbyspieleschmiede.de/index.html

Die Demo verfügt noch nicht über ein Setting-Menü. Daher startet sie dann mit der jeweiligen Auslösung des Endgeräts. Ich habe auch noch kein Menü über die Tastenbelegung. Allerdings sollte die Steuerung in der Demo keine Probleme bereiten. Ich habe die Demo auf meinem schwächten Rechner (Laptop mit GeForce MX230) getestet und ich hatte noch 40FPS.

Die Dorfregion ist komplett erkundbar und es stehen ein paar Quests und einfache Kämpfe zur Verfügung. Viel Spaß beim Erkunden von Orfaya.

Kategorien: 3DCenter Forum

Jagged Alliance 3

Fr, 17.09.2021 21:31
Eine Wiederneuauflage kommt.


So wies aussieht nah ein Teil 2(?)
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Tastaturlayout

Fr, 17.09.2021 09:26
Moin,
ich habe einen PC mit deutscher Tastatur installiert. Nun soll der aber permanent mit einer US-Tastatur benutzt werden und das deutsche Layout nur noch auf Wunsch eines Users benutzt werden kann.

Ich habe halt ein weiteres Layout hinzugefügt und ausgewählt, aber bei jeder Gelegenheit, wir das wieder auf deutsch umgestellt(Neustart, Userwechsel, usw.).
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage kleiner Spiele-PC

Do, 16.09.2021 20:36
Hallo zusammen,

so blöd es klingt, ich habe diesmal überhaupt keine Ahnung, welche Preise ich ansetzen muss. Ich steige auf ein Notebook um, da ich nicht mehr wirklich zum zocken komme (Dank an den Nachwuchs dafür;D)

Mein Mini PC besteht aus

Asrock Fatality B450
Ryzen 3200G
16GB RAM
Noctua CPU Kühler
GTX 1070 Mini

SFX 450W Netzteil
Kategorien: 3DCenter Forum

Docking Station für Lenovo T14

Do, 16.09.2021 20:18
Habe heute von unsrer Firma ein neues Notebook bekommen, das mein betagtes T460 ablösen soll. Hab im Homeoffice zwei 27" Monitore die per HDMI und DisplayPort angeschlossen werden können. Zusätzlich Tastatur, Maus, Mikro, Headset und externe Platte. Moderne Notebooks sind ja lieber flach als vielseitig und somit hab ich zu wenig USB-Ports und nur noch nen USB-C Anschluss für nen zweiten Monitor. Lösung ist ja in der Theorie einfach, Docking Station und man hat wieder ne vernünftige Anzahl an Anschlüssen. Nachteil: Lenovo möchte über 200€ für die original Docking Station. Möchte die Firma nicht zahlen und ich auch nicht.
Habt ihr noch Vorschläge? Z.B. die billigen USB-C Docking Stations bei Amazon und co?
Kategorien: 3DCenter Forum

Grundsätzliche Fragen zu Unit-Tests in Golang

Do, 16.09.2021 17:04
Hallo zusammen,

gerade habe ich eine supereinfache Test-Applikation in Golang geschrieben, im Prinzip habe ich 2 Packages, das Main Package und ein ,,server.go" Package, welches lediglich eine StartServer() Funktion hat, die zurzeit nichts weiter tut, als ,,Starting server at port 8080\n" auf der Konsole auszugeben.

Code: package server

import "fmt"

func StartServer() {
        fmt.Printf("Starting server at port 8080\n")
} Nun Frage ich mal ganz pedantisch, angenommen, das sollte von der Funktionsweise so bleiben, schreibt man für sowas einen Unit-Test und wenn ja, wie? Ich müsste ja im Prinzip testen, ob
Code: fmt.Printf("Starting server at port 8080\n") ausgeführt wurde, bzw, ob die entsprechende Nachricht auf der Konsole ausgegeben wurde.

Kann ich in einer ,,TestStartServer" Funktion irgendwie testen, ob die Ausgabe stattgefunden hat, was ist hier best practice? Oder sollte ich sogar sowas wie ein Printer-Interface bauen, dieses Mocken und dann Expectations auf diesen Mock schreiben? Z.b. mit Gomock. Das erscheint mir für so etwas einfaches allerdings, wie mit einer Kanone auf Spatzen zu schießen. :D

Im Prinzip will ich sicherstellen, dass die Funktion ,,StartServer" immer "Starting server at port 8080\n" printed, egal, was ich in Zukunft an der Funktion verhunze.
Kategorien: 3DCenter Forum

Couch-Spieler hier, die mit Maus/Tastatur spielen? Unterlage gesucht!

Do, 16.09.2021 14:08
Da ich das Arbeitszimmer räumen muss, werde ich es mir im Wohnzimmer bequem machen. Der PC und sämtliches Equipment werden also wechseln. Im Wohnzimmer werde ich aber keinen Schreibtisch haben, sondern mir voraussichtlich eine Art breite Relaxliege besorgen - bin hier aber noch unschlüssig.

Hier soll es um die Frage gehen, wie ich bequem und auch über mehrere Stunden hinweg die Maus und Tastatur auf einer solchen Liege oder auf dem Sofa nutzen kann, ohne lahme Arme oder einen steifen Rücken zu bekommen. In der aktuell näheren Auswahl stünden folgende Modelle:

Roccat Sova MK (ca 100€) vs. Couchmaster® CYCON² (ca 170€)

Ersteres ist spürbar günstiger, letzteres scheint mir noch etwas bequemer zu sein, weil ich auch die Ellenbogen "ablegen/stützen" kann. Letztlich habe ich aber keine Erfahrung damit und hoffe hier auf etwas Feedback.

Hat jemand eines der beiden Dinger im Einsatz und kann dazu was sagen? Generelle Meinungen und Tipps bezüglich des Vorhabens? Andere empfehlenswerte Unterlagen / Systeme?

Hauptsächlich wird auf dem Ding gezockt, aber auch einiges im Homeoffice erledigt.

Danke und Gruß
Blase
Kategorien: 3DCenter Forum

Stromverbrauch nach Herunterfahren nicht null (Surface Book 3)

Do, 16.09.2021 12:49
Ich habe das Problem, dass der Stromverbrauch nach dem Herunterfahren nicht (beinahe) null ist. Ich habe das Gerät mal fast 2 Tage nicht mehr gebraucht und mir notiert, wie der Akku sich entlädt. Das hat dann ca. 1.65% pr oTag ergeben. D.h nach 3 Wochen sind schon mehr wie 30% weg. Da ich meinen Laptop immer zwischen 30 und 70% Akku halte, ist also nach einem Monat nichtgebrauch der Akku von 70 auf 30% gefallen.

Kann mir da jemand helfen? Ich habe schon den Schnellstart rausgenommen, damit ist der Stromverbrauch nämlich ca. 3% pro Tag. Irgendwas muss aber immer noch Strom ziehen, aber was? Und wie kann man das verhindern?

Ich weiss, 1.65% pro Tag hört sich nach wenig an, aber ein Li-Ion Akku sollte selbst nach einem Jahr nur wenige Prozent verlieren.
Kategorien: 3DCenter Forum

Crysis - Crysis Remaster EpicGame->Stream

Do, 16.09.2021 11:30
Moin

Ich habe bei Origin Crysis 1-3 und Crysis Remaster bei EpicGame

Wie ist das nun bei Steam?
Dort sind die Spiele nun auch, kann man sie Portieren oder muss man sie bei Steam komplett neu Kaufen?

Wie verhält sich das mit dem Updates bei EpicGame und Crysis Remaster?

Worin besteht Steam Remaster und EpicGame der unterschied?

Danke schon mal im Voraus für die Antworten
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage alter Komplett-PC

Mi, 15.09.2021 21:38
Ka wieviel der bei den heutigen Preisen wert ist.
Gerät ist knapp 6 Jahre alt.

Gehäuse:Corsair - Carbide 500R

CPU (Prozessor):Intel Core i7-5820K, 6x 3.30GHz

Mainboard:ASUS X99-A, Intel X99

Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB, EVGA

Arbeitsspeicher:32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2400 (4x 8GB)

SSD:500GB Crucial MX200

Festplatte:2TB WD Red

Laufwerk:DVD-Brenner 24x Samsung SH-224DB/FB

Netzteil:600W - BeQuiet! Straight Power E10 CM

CPU-Kühler:Scythe Mugen 4
Kategorien: 3DCenter Forum

GTX 1070 - PC startet nicht mehr/GraKa tot?

Mi, 15.09.2021 21:01
Hallo Leute,

am Wochenende wollte ich eine Runde mit dem MS Flight Simulator drehen. Beim Starten des Spiels wurde der Bildschirm schwarz, der Lüfter meiner EVGA 1070 dreht maximal auf und ich konnte den PC nur noch über den Ein/Aus Schalter ausschalten. Dann ging nichts mehr. Der PC ist praktisch komplett tot.

Ich habe bereits das Netzteil und den PCIe Steckplatz gewechselt - keine Reaktion. Ohne GraKa läuft der PC zumindest an. Eine Ersatzkarte in Form einer GTX 770 bekomme ich am nächsten Wochenende….

Garantie ist natürlich durch und die Situation ist bekanntlich gerade sehr bescheiden. Gibt es außer "Backen" noch eine andere Option bzw. hat jemand eine Idee? Die Karte baue ich auch nochmals in einen anderen PC ein. Nicht, dass das Mainboard einen weg hat.
Kategorien: 3DCenter Forum

PS5 - SSD-Kompatibilität

Mi, 15.09.2021 19:32
So, die SSD ist drin, Einbau lief relativ problemlos und scheint auch alles gut zu funzen. Finde es gut, dass man die beiden Speicher priorisieren kann. Da ich die Kiste komplett zurückgesetzt habe, ist jetzt Download-Marathon angesagt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Corona-App für Impfnachweis?

Mi, 15.09.2021 18:52
Hallo,

Hab nun die zweite Impfung und überleg jetzt ne App für den Impfnachweiss.

Was nimmt man da?

Luca-app böse

Corona Warn App naja

Bleibt wohl nur CovPass, am besten über fdroid?
Kategorien: 3DCenter Forum

Defektes Riser-Kabel?

Mi, 15.09.2021 10:36
Hallo Leute!

Mein ITX System bestehend aus

- Ryzen 5950X (ECO Modus)
- MSI B540I
- 64 GB DDR4 Ram
- Asus 1050 TI ROG
- Corsair 450W Gold SFX
- Rajintek Ophion https://geizhals.at/raijintek-ophion...-a2188863.html


läuft seit einiger Zeit nicht ganz flüssig bzw. instabil. Manchmal stottert im Windowsbetrieb die Maus, youtube Videos ruckeln, League of Legends läuft in WQHD meistens mit ca. 240 Frames und dann wieder (scheinbar gecapped) mit ziemlich genau 108 Frames.

Heute installierte ich einen neuen nvidia Treiber und plötzlich schaltete sich mein PC aus. Die Ereignisanzeige unter Systemsteuerung gibt an, dass es kritische Fehler des Typs 41 (Kernel Power) gegeben hat.

Mein Verdacht liegt am Riser Kabel des Gehäuses. Ich hatte es schon letztes Jahr reklamiert, da es beim Erstbetrieb auf Grund von Rucklern unbenützbar war.

Das Riser Kabel scheint der Schwachpunkt zu sein, da es u.a. s-förmig gebogen werden muss - mainboard und Grafikkarte sind auf verschiedenen Seiten des Gehäuse. https://www.raijintek.com/de/product...p?ProductID=90 (unter dem Reiter Galerie).

Welches Riser Kabel könnt ihr mir empfehlen? Länge: 30 cm.

LG Hellstaff
Kategorien: 3DCenter Forum

ICARUS

Di, 14.09.2021 15:23


Steam Link: https://store.steampowered.com/app/1149460/ICARUS/

Homepage: https://surviveicarus.com/

Trailer: https://youtu.be/0w1tEeQ201g

IMHO das erste Survival Spiel mit anständiger Grafik (UE4) und ohne Hartz4 Grind/Skilltree, denn für sowas hab' ich keine Zeit & Lust :wink: Icarus kostet nur 20€ und ist bis zum Release jederzeit refundable (ohne Stundenlimit :up:). Gespielt wird jedes zweite WE, siehe Screenshot unten. Ebenfalls ein großes Plus für mich: Man kann später ein 'Permanent Outpost' Scenario wählen.

Ist mein erstes Survival Spiel und bisher bin ich aus den o.g. Gründen wirklich zufrieden. Hier ein paar Eindrücke vom WE:

Spoiler



















Kategorien: 3DCenter Forum

Störung durch Powerline ohne Powerline

Di, 14.09.2021 10:41
Hallo Forum,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Ich habe ein Problem mit meinem DSL (sagenhafte 16Mbit…). Die Verbindung bzw. die Synchronisierung funktioniert und in der Fritzbox werden auch relativ wenig Fehler angezeigt. Im Schnitt sind es etwas 15/h.
Das Problem ist aber, dass alle Onlinespiele laggen. In unterschiedlichen Abständen habe ich massive Pingspikes. Wenn ich in der Fritzbox (7490) den Reiter "Störsicherheit" aufrufe, wird mir angezeigt, dass eine Störung durch Powerline vorliegt.
Powerline kommt bei uns im Haushalt (Einfamilienhaus) aber nicht zum Einsatz.
In der Ecke, in der die TAE-Dose ist, ist neben der FB auch noch ein Sack voll Festplatten aufgebaut.
Davon 2x Synology DS216j, 2x WDMyCloud, 2x externen Platten in Gehäusen von der Fa. Arlt und ein Gigabit-Switch. Eine Menge Netzteile also…
Kann so ein Netzteil (oder die Summe) die Fritzbox derartig stören? Würde mir in dem Fall ein Netzfilter vor der FB etwas bringen? Kann die Hausverkabelung an sich dafür verantwortlich sein oder habe ich einen PL-Störer in der Nachbarschaft? Wobei das ja eigentlich bis zum Zähler getrennt sein sollte, oder?
Die Geräte hängen alle an einer (hochwertigen) Steckdosenleiste von Brennenstuhl mit Überspannungsschutz.

Viele Grüße und danke schon mal für euer Interesse und eure Hilfe
Kategorien: 3DCenter Forum