Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 4 Stunden 53 Minuten

Proxmox - WebUI Timeout

So, 21.06.2020 02:58
ich beschäftige mich gerade mit Proxmox und habe es gerade frisch auf einem NUC installiert.

Allerdings nervt es mich dass ich alle 5 Minuten aus der Web-Oberfläche ausgeloggt werde. Kann man das irgendwo abschalten oder ist das eine lizenzrechtliche Einschränkung?

Lässt sich irgendwie schlecht googlen, zumindest finde ich dazu nichts...

NoScript im Firefox ist aus, aber das WebUI zeigt mir unter Firefox 54 GB Gesamtspeicher im Storage an, die gleiche Ansicht in Opera zeigt mir dagegen 195 GB Gesamtspeicher an, was eher zutreffen sollte.
Ist das eine Inkompatibilität mit Firefox?
Kategorien: 3DCenter Forum

TV - Youtube HDR an Samsung TV überblendet.

Sa, 20.06.2020 13:45
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass HDR-Videos, welche ich unter Windows abspiele, auf meinem Samsung TV (GQ65Q6FN) nicht korrekt dargestellt werden.

Grafikkarte ist eine RTX 2080 Ti GAMING X TRIO.

Setup:
1. Ich gehe in die Nvidia Systemsteuerung und konfiguriere folgende Settings.
Spoiler

2. Ich aktiviere unter Windows HDR


Nun erscheint das gesamte Bild ausgewaschen.

3. Ich rufe folgendes Youtube-Video im Google Chrome auf.

4. Ich springe zur Stelle 1:02.

Das sieht in SDR so aus:


In HDR werden jegliche, helle Stellen jedoch überbelichtet, wodurch helle Details verschluckt werden:


Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache? Der TV steht auf 100% Helligkeit, doch der Helligkeitsslider ändert nichts am generellen Erscheinungsbild des HDR-Videos.

Von meinem Galaxy S10+ weiß ich, dass das Bild in HDR nicht so aussehen sollte.

Die SDR-Version sieht auf dem TV daher viel besser aus als die HDR-Version.

Komischerweise ist mein TV nativ, in der Youtube App, nicht in der Lage das Video wiederzugeben, das Bild bleibt einfach schwarz, wenn ich das Video in der Youtube-App aufrufe.
Andere HDR-Videos laufen in der App jedoch ohne Probleme.
Miniaturansicht angehängter Grafiken        
Kategorien: 3DCenter Forum

500 Euro PC mit B550/x570 - machbar?

Sa, 20.06.2020 08:50
Hallo Leute,

ich stelle euch hiermit vor die (unmögliche?) Herausforderung mir ein Komplett-System für ca. 500 Euro auf Grundlage eines B550/X570 Chipsatzes zusammenzustellen.

Mir ist wirklich primär der Chipsatz/das Mainboard wichtig, da der PC lange halten soll und ich in naher Zukunft keinen Mainboard-Wechsel vornehmen möchte. Außerdem hätte ich gerne PCI 4.0 für mind. eine nvme SSD.

Alles andere ist sekundär - da in weiterer Zukunft nachrüstbar.

Da ich das System vorerst nur zum Daten-Rippen und Büro-Arbeiten benötige (später vielleicht dann einen Gaming-PC draus mache), benötige ich zunächst weder eine teure CPU, noch viel RAM und keine Grafikkarte (hab was altes hier rumliegen).

Es wäre schön, wenn sich ein halbwegs gutes Netzteil (damit ich das später nicht tauschen muss, wenn ich mal aufrüste) und ein leises Gehäuse ausgingen.

Bin gespannt, ob das ganze funktioniert - oder ich total daneben liege.

Lieben Gruß und vielen Dank im Voraus,
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer preiswerter Drucker muss her mit Nachbaupatronen

Fr, 19.06.2020 22:35
Mein alter Drucker hatte nach mehr als 6 Jahren den Geist aufgegeben. Glaube habe damals 100 euro gezahlt und es hat mir gut gepasst.

PIXMA MG5350

mit

20 Patronen um 20,11 Euro MIT CHIP kompatibel zu PGI-525BK , CLI-526C , CLI-526M , CLI-526Y und CLI-526BK
https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

Damit bin ich gut gefahren. Druckkosten waren kein Thema. Hatte halt die Vor und Nachteile von nem Titenstrahldrucker mit der eingetrockneten Farbe wenn er lang steht.

Was ich nicht mag. Einen Drucker der schnell kaputt ist und wo ich teure Originalpatronen kaufen muss. Die Patronen selber nachfüllen wäre auch eine Option wenn sich das Preismäßig rechnet.

Ich brauche auch keinen scanner oder fax. Einfach drucken. Kann nicht mal einen Laserdrucker ausschließen möchte aber unter 100 Euro für den Drucker bleiben.

danke lg
Kategorien: 3DCenter Forum

Car Hifi - Habt ihr in eurem Auto heutzutage noch "Extras" drin?

Fr, 19.06.2020 21:14
Hi,

da neben Computerzocks auch Musik ein sehr großes Hobby bei mir ist (spiele auch Instrumente), wollte ich mal wissen, ob es heutzutage noch Leute gibt, die sich Anlagen ins Auto reinbauen. Sei es Subwoofer oder auch nur Boxen.

Ich habe seit meinem ersten Auto immer irgendwas rein gemacht. Werde (wahrscheinlich) auch noch mit 80 Jahren irgendwas "extra" drin haben. Ich stehe halt auf guten Sound.

Meine Anlage:
Headunit: Pioneer DEH-80PRS
Boxen: Canton QS 2.16 (Read und Front) mit original Frequensweichen und auch 1,25 mm2 Durchgezogen für alle Tweeter und Mitteltöner)
Subwoofer: Hifonics ZX 12 Dual mit 2x 800 Watt RMS (1600 Watt RMS, parallel geschaltet) - auf Endstufe (also 2x4 Ohm parallel = 2 Ohm)
Endstufe: Hifonics Brutus BXI 4000d (max 2000 Watt RMS - bei 2 Ohm 1400 Watt RMS)
Cap: Hifonics 2,2 Farad
Stromkabel: 35 mm2

Alles selbst verlegt und man sieht nix. Mein Auto ist ein Renault Megane 3 Coupe.

Mittlerweile bin ich eher weniger zufrieden. Naja ... der Bass drückt brachial (bei meiner Hauptmusikrichtig Hip-Hop/Rap GENIAL), aber die Hifonics dröhnen auch teilweise bei "höheren" Frequenzbereichen. Die Canton Boxen sind etwas "schrill" in den Höhen.

Bin am überlegen, ob ich nicht mal richtig aufrüste. Angefangen mit einer schönen Eton Endstufe für die Front und Rear Boxen. Da diese ja direkt am Radio hängen und mein Pioneer nur 11 Watt RMS pro Kanal ausspuckt, ist der Klang halt net "soooo toll".

Was habt ihr so?
(Bin echt gespannt, ob der Thread verhungert oder nicht :biggrin::biggrin: )

EDIT: Möchte noch betonen, dass ich jetzt nicht so ein Idiot bin, der im Sommr mit offenen Scheiben mit voll aufgedrehter Musik durch die Stadt heize. Im Gegenteil: Es soll keiner merken, dass da was drin ist. Da dreh ich immer schön leise :) . Aber da ich oft Autobahn fahre, kann ich da den Sound SEHR genießen. Natürlich auch bei den vielen Überland-Fahrten.
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafikkarte only Nvidia gesucht

Fr, 19.06.2020 20:33
bin auf Suche nach Grafik-Karte von Nvidia .

Passend zum Ryzen 3600.

Sollte 4-x GB Ram haben ab serie GeForce 900.

Macht mal Angebote mit EURER Preisvorstellung so günstig wie es geht.

Evtl. kann man sich beim Preis dann einigen.

lg
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Powerbank Kapazität

Fr, 19.06.2020 18:24
Kann mir einer sagen, wie die Hersteller die Kapazität berechnen?
Die ganzen Angaben sind in mAh, das aber keine Kapazitätsangabe sondern sagt gar nix aus.

Geben die das jetzt für 5V, 12V oder für was auch immer an?
Hier die neue von RAV Power "PD 60W Powerbank" kann 20V und hat angeblich 20000mAh. Ich glaub aber kaum, dass ein Teil in der Größe für 60€ einen 400Wh Akku drin hat, sonst würd ich mir die in mein E-Bike bauen ;D;D;D
Also war jetzt die Vermutung, dass es 20Ah bei 5V sind.
Kategorien: 3DCenter Forum

Crash Bandicoot 4: It's About Time

Fr, 19.06.2020 18:09


Laut einem Leak auf der taiwanesischen Alterseinstufung Seite soll ein neuer Crash Bandicoot in Mache sein. Passender Name wie ich finde. :biggrin:

Mehr: https://www.4players.de/4players.php...gesickert.html

Die N.Sane Trilogy habe ich nur zu 1/3 durch. Kann also noch warten. Auf PC sollte es eh 1 Jahr später kommen als auf PS4/Xbox One.
Kategorien: 3DCenter Forum

LG 43UN700 bzw (700B)

Fr, 19.06.2020 16:11
Gerade der LG 43 Zoll Ultra HD Monitor im Angebot
Modell: LG43UN7000 (B) ?
Hat Jedoch KEIN! FreeSync - Gsync und somit wohl komlpett nicht zu gebrauchen.
HDR 10
aber komischerweise steht auf einer Anderen Testseite 24 bis 60 Hz FreeSync inkl. LFC.

Was ist nun richtig und wie gut geht damit das Zocken.
Im Netz findet man kaum, bis nix davon.


Hier der Link:
https://www.amazon.it/dp/B0848DGBK9/...3030363139227D
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen 3600+Msi X570 Gaming Edge Wifi

Fr, 19.06.2020 14:32
Habe mir nach einigen Jahren ohne Pc einen Gebrauchten Rechner Gekauft.
Meine Frage: Die CPU ist nur am CPU_PWR1 angeschlossen ist das Richtig?
Was Passiert wenn ich auch den CPU_PWR2 anschließe ?
Oder ist der Anschluss nur für bessere CPUs?
Kategorien: 3DCenter Forum

Finde keinen schaltbaren 1 in 2 USB 3.0 Switch

Fr, 19.06.2020 10:13
Hi,

ich brauche keinen USB HUB sondern wirklich eine einen schaltbaren Verteiler wo ich ohne Umstecken zwischen 2 USB Ausgängen umschalten kann.

1 Eingang -> 2 Ausgänge mit einem Knopf auf der Oberseite mit dem ich umschalten kann. Bei HDMI gibst sowas haufenweise und nennt sich HDMI Verteiler.

2 Produkte hab ich angefunden aber diese verwenden alle nicht den USB Typ A Stecker sondern diesen komischen Typ B Stecker.

https://www.amazon.de/Sabrent-2-0-Sh...2553993&sr=8-6

https://www.amazon.de/Plugable-Switc.../dp/B00JX3Q28Y

danke lg
Kategorien: 3DCenter Forum

Accelero Hybrid III-140

Fr, 19.06.2020 00:08
Servus
seit heute stürtzt mein PC andauernd ab, sobald ich GPU intensive Programme lade/starte.
Ich befürchte, dass meine Pumpe des Accelero Hybrid III-140 defekt ist. Ich kühle eine Titan X Pascal, die vor den Abstürzen unter Volllast auf maximal 52°C Grad erhitzt wurde. Ich vermute, dass die Pumpe defekt ist, da die Idle Temps bei 40+ sind und sobald ich ein Programm/Spiel lade, welches die GPU benötigt/beansprucht fährt die Temperatur schlagartig auf über 80°C Grad und der PC geht aus. Danach bekomme ich in Win 10 immer gesagt, dass der Anzeigentreiber nicht gestartet werden konnte.
Per DDU auch schon mehrmals neue Treiber installiert ohne erfolg.

Ich glaube die Garantiezeit ist vorbei. Was kann ich nun tun? Am strom liegt es auch nicht, ich habe den Stecker in einen anderen Molex stecker angeschlossen...
LG
jabboo
Kategorien: 3DCenter Forum

Samsung Galaxy Tab A 10.1 T510 und A 10.5 T590 - Headset?

Do, 18.06.2020 21:29
Hallo alle,

ich überlege mir ein neues Tablet anzuschaffen. Ich besitze bereits zahlreiche Headsets mit 4poligem 3,5mm Klinkenstecker.

Da ich vorhabe, hauptsächlich MS Teams darauf laufen zu lassen (für die Arbeit) ist der Punkt Headset sehr wichtig für mich.

Die Samsung Internet-Seite finde ich ja ziemlich übel. Ich konnte nicht zweifelsfrei feststellen, ob die beiden Tablets A10.1 T510 und A 10.5 T590 nun tatsächlich nur einen Kopfhörer Ausgang haben, oder ob doch eine 4 polige Buchse verbaut ist, welche den Anschluss eines Headsets erlaubt. Im Manual des t510 steht da was von Headphone... aber auf einem Bild zur Connectivity auf der Homepage ist deutlich ein 4 poliger Stecker abgebildet.

Sinn machen würde es IMO ja auch nicht, nur Kopfhörer zu unterstützen - Headsets aber nicht... wenn man diese Buchse verbaut, dann ist es doch ein no-Brainer, die 2mm längere 4 polige Buchse einzusetzen.

Ich habe auch den Support Chat hinter mir. Die erste Dame konnte es mir gar nicht sagen und hat mich an eine andere Stelle verwiesen. Dort los gechattet wurde auch schnell klar, dass ich die Info nicht bekomme. Der Herr meinte dann, ich werde die Info bis heute Abend 18.00 Uhr per eMail bekommen... nunja... es ist jetzt 21.22 und eine eMail habe ich nicht.

Daher meine Frage an Leute, die eines dieser Tablets besitzen oder es anderswoher wissen (ich hab schon einige Zeit gegoogelt...):

Ist der Anschluss eines Headsets (ohne USB-C Adapter!) möglich, oder ist die verbaute Klinkenbuchse 3,5mm wirklich nur eine 3polige Kopfhörerbuchse? Für mich wäre das komplett unverständlich...

Bin über jede informative Rückmeldung dankbar...
Kategorien: 3DCenter Forum

suche neues Gehäuse

Do, 18.06.2020 16:05
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Gehäuse für meinen Rechner, einfach weil ich mal wieder Lust zum basteln habe :-)
Da ich überlege mir eine Wasserkühlung zu zulegen sollte das Gehäuse dafür ausgelegt sein, die Möglichkeit ein DVD Laufwerk einzubauen sollte ebenfalls gegeben sein.
Auch die Maße sind wichtig das mein PC in meinem Schreibtisch untergebracht ist. Länge, Höhe und Breite lauten wie folgt l = 490mm, b = 210mm, h = 460mm
Wäre über Vorschläge dankbar :-)
Kategorien: 3DCenter Forum

anderes Mainboard für Ryzen

Do, 18.06.2020 09:59
Hi,

welches Mainboard ist uneingeschränkt empfelbar.

bis zu 100,-€ wären mein Limit ! Uatx sollte es sein , keine kohle für anderes Gehäuse

Das was jetzt ist steht ja in Sig:

Grund ist die Palit Geforce 1660 GTX . Harmoniert nicht mit dem Board .

Steigt manchmal einfach so aus und PC tut dann einen auf 386 SX


Beschreibung
Aufgrund eines Hardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Code: 141
Parameter 1: ffffd502b19ef460
Parameter 2: fffff8013bba2610
Parameter 3: 0
Parameter 4: 2a10
Betriebssystemversion: 10_0_19041
Service Pack: 0_0
Produkt: 256_1
Betriebsystemversion: 10.0.19041.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Unknown
Serverinformationen: 861914a5-8075-41b8-99a2-8bfc8d1673c5

Auch schon mit DDU im safe mode Treiber Deinstalliert.

Safe mode exit dann Neustart . I-net aus und Akt.Treiber von Nvidia der vorher herunter geladen wurde installiert

kann damit aber zocken usw. steigt nur sporadisch aus für mich nicht reproduzierbar.


Palit gibt auf Support keine Antwort und Nvidia sagt wenn keine Founders edition dann keine Hilfe.

lg
Kategorien: 3DCenter Forum

Verschiedene GTX1650 laufen verschieden schnell. Mobo schuld?

Mi, 17.06.2020 22:27
hallöchen,

eine Freund von mir hast sich letztes Jahr ein Komplettsystem gekauft (hp elite 8300 sff) und eine GTX1650 zusätzlich eingebaut (https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-1650-4gt-lp-oc-a2128397.html?hloc=at&hloc=de&v=e#specs).
Sie lief bis ein Lüfter anfing zu rattern.
Nun hat er sich einen Ersatz gesucht und griff zu diesem Modell (https://geizhals.de/asus-geforce-gtx-1650-oc-low-profile-90yv0d30-m0na00-a2121551.html?hloc=at&hloc=de&v=e).
Das Problem ist nun dass die Asus nur ca. 65% der MSI erreicht. Nach dem Einbauen der MSI war es wieder besser, bzw. die FPS.

Nun zur Frage: kann es sein dass das Mobo zu wenig Saft für die Asus liefert und sie sich deswegen nicht entfalten kann?

Bis ich die Karte bei mir testen kann, müssen wir noch bis Sonntag warten.
Aber eine erste Einschätzung wäre nice

Danke schonmal
Kategorien: 3DCenter Forum

Komfortabel mit Windows arbeiten wenn man einen Monitor nicht sieht ?

Mi, 17.06.2020 08:45
Hi,

ich habe mit einem langen HDMI Kabel meinen Fernseher angeschlossen. Weiters verwende ich eine Funktastatur mit integrierter Maus für die Steuerung.

Am Pc Hab ich 1 Hauptmonitor ( Monitor 1 ) und einen 2ten Monitor ( Monitor 2).
Im Wohnzimmer steht der Fernseher (Monitor 3).
Ich habe also 3 Geräte angeschlossen.

Ich kann die beiden Monitore nicht von meinem Fernseher aus einsehen. Und dann kommt das Problem

Wenn ich eine App starte startet öffnet er diese meistens auf einem Bildschirm den ich nicht einsehen kann. Auch kenne ich keine Möglichkeit ein Fenster auf meinen Fernseher zu " ziehen " wenn ich es nicht anklicken kann. Es ist für mich unerreichbar außer ich gehe zum Pc hin und ziehe die Anwendungen Richtung Fernseher.

Habe folgendes Probiert.

1.) ( Hauptmonitor )->Monitor 2 und Monitor 3 klonen sich. So sehe ich auf meinem Monitor 2 vor meinem Pc immer gleich was auf meinem Fernseher ist. Wenn ich Anwendungen öffne kann es trotzdem passieren das sie auf Monitor 1 landen und ich sie nicht mehr erwische vom Fernseher aus.

2.) Hauptmonitor -> (Monitor 3) und alle anderen deaktivieren. Selbst dann können Fenster nicht erreichbar sein für meine Maus. Weiters muss ich dann aber auf meinem Pc wieder einen Monitor aktivieren wenn ich was machen will.

Ist etwas verflixt. Bin ma sicher da gibst paar gute Hotkeys mit Windows Taste. Hätte wer da einen Tipp der damit Erfahrung hat ? Würde gerne alle Fenster auch anklicken können die ich öffne.

danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Time Machine Backup auf mehr als ein Ziel möglich?

Mi, 17.06.2020 08:41
Aktuell werden die Time Machine backups auf eine 8 TB externe Platte gesichert.

Kann ich irgendwie auch einstellen das es parallel auch eines auf meiner QNAP NAS gibt?

Oder reicht es wenn ich per Automatischem Job die Backups.backupdb von der externen Platte regelmässig auf die NAS kopieren lasse?
Kategorien: 3DCenter Forum

Backup in die Cloud

Mi, 17.06.2020 08:14
Servus,

Habe hier Catalina laufen und nutze Time Machine für lokales Backup.

Welche Software / Dienst / Cloud Storage Provider könnt Ihr empfehlen um auch eine Kopie in der Cloud zu haben für den Fall der Fälle?
Kategorien: 3DCenter Forum

X-Wing Alliance - Upgrade

Mi, 17.06.2020 07:04
hi,
habe mir gestern meine GOG version installiert und erst mal so getestet, daher hatte ich den direkten vergleich.

darauf dann diese upgrade version https://xwaupgrade.com/ drüber installiert, aber dort fehlt nun die deutsche schrift und vor allem das tutorial mit storyeinweisung. hab ich was falsch gemacht?
Kategorien: 3DCenter Forum