Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 3 Minuten 43 Sekunden

Suche Netzteiladapter

Sa, 04.09.2021 12:14
Moinsen.

Wie schon in der Überschrift, Adaptersuche.

Ich habe mir schon ´n Katze :D Wolf gegoogelt, aber werde mangels Wissen nicht fündig.

Mein neues PC-Gehäuse hat eine wunderschöne Disko und eine eingebaute Lüftersteuerung.
Leider...hat mein Netzteil nicht mehr die passenden Anschlüsse, daher suche ich einen -Durchschliff- Adapter wie auf dem Bild, allderdings muss er, ACHTUNG, 3 x diese 4-Stifte (links) haben, nicht die Löcher.

5.25 Molex habe ich schon heraus gefunden, aber immer nur Stift -> Loch Variante.

Findet das jemand bei der Amazone oder kann mir sagen, wie es richtig heisst ?

Danke und schönes WE.

Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Akku-Haar-Bartschneider

Sa, 04.09.2021 11:31
Hallo,

zum internationalen Tag des Bartes suche ich einen wasserfesten Akkuschneider.

Seit Ewigkeiten hab ich den Philips QC5115/15 eine simplen sehr günstigen Haarschneider um den Bart zu stutzen.

Leider bricht nach einiger Zeit das Haltescharnier des rausnehmbaren Scherrkopfes aus, ist nicht Wasserbeständig und das Kabel nervt.

Zwischenzeitlich auch mal den handlicheren Philips BT5200/1 Barttrimmer versucht. Nur war da der Bartkammaufsatz irgendwie zu engmaschig, das ich wieder auf Haartrimmer zurück bin.

Auch war waren die klingen nicht abgerundet wie beim QC5115/15 diese ermöglichen ein viel sanfteres kürzen der Haare direkt auf der Haut.

Also der Trimmer sollte haben:

- Akku

- wasserfest

- abgerundete Klingen, die nicht die Haare rupfen und die Haut irritieren

- optional verschiedene Aufsätze

- preislich unter 100 € oder so

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

CD-Ripper gesucht

Fr, 03.09.2021 21:47
Jaja wer hat schon CDs. Ich! :D Und wenn Amazon kein Autorip anbietet, muss man selbst ran.

Ich nutze immer noch Winlame Version prerelase 4 was nur einen Kern zum Encoden nutzt. :freak:

Es gibt auch eine neuere Version die alle Kerne nutzt, nur konnte ich die mp3s danach nicht im Auto übern USB Stick abspielen. Wurden einfach nicht erkannt.

Was sind denn Alternativen die ähnlich einfach sind?

PS.: Früher hab ich noch lange den Audiograbber genutzt, bis freedb nicht mehr funktionierte oder so und ich keine Lust hatte die Liedtexte selbst einzugeben. Irgendwie erkennt diese Winlame trotzdem.:confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Was ist der Monitor noch wert/fairer Preis?

Fr, 03.09.2021 20:01
Hallo Forum, ich hab meinen alten 2k gegen 4K ersetzt.
Frage mich jetzt was ein fairer Preis zum Weiterverkauf wäre.
Geht um dieses hier
https://rog.asus.com/de/monitors/32-to-34-inches/rog-strix-xg32vq-model/

Ich hätte mal an 350 VHB gedacht oder zu überzogen?
Kategorien: 3DCenter Forum

3D-Drucker: Ender 3 Pro ersetzen

Fr, 03.09.2021 15:01
Hallo Leute,

vor etwas über einem Jahr habe ich den Ender 3 Pro als ersten 3D Drucker gekauft und war eigentlich recht zufrieden. Ich bin im CAD halbwegs bewandert und wollte einfach mal gucken was so sich so alles drucken lässt und hab viel rumprobiert. Hatte direkt zu Anfang paar Upgrades gedruckt, auf Glasbett gewechselt und vieles mehr. Spielzeuge für die kleinen, Ersatzteile im Haushalt, hat alles soweit mehr oder weniger geklappt.

Mittlerweile steigt aber der Frust mit dem Gerät unaufhörlich. Die andauernde Kalibrierung des Druckbretts ist reinste Folter und so ungenau, dass es mir regelmäßíg die Lust nimmt. Gerade größere Drucke mit plattem Untergrund waren sehr unbefriedigend. Wechseln von Filamenten ist auch wenig Spaß. Auch die Genauigkeit reicht nicht mehr für meine Projekte aus. Kleine Zahnräder oder Aussparungen zu drucken ist wohl nichts für ein Einsteigergerät.

Eigentlich will ich mit dem Gerät einfach nur arbeiten, anstatt regelmäßig die Hardware zu warten. Natürlich gehört ein gewisses Maß dazu, aber zuletzt liegt mein Verhältnis bei 90% Wartung/10% erfolgreiche Drucke. Vielleicht liegt es an den neuen Rollen, aber es nimmt mir insgesamt gerade die Lust am Hobby.

Aus diesen Gründen erwäge ich den Drucker mit einem besseren Gerät zu ersetzen. Hier die gewünschten Parameter:
  • Auflösung besser als vom Ender 3 Pro, damit ich kleinere Bauteile drucken kann
  • Bauraum war ich eigentlich zu frieden mit, also 20cm ist schon ausreichend, aber mehr ist auch nicht verkehrt
  • Besserer Datentransfer als SD Karte rein raus...
  • Wenn es geht, leiserer Druck als die Rappelkiste (Silent Board gabs ja erst mit dem v2...)
  • Ganz wichtig ist eine bessere Kalibrierung vom Druckbett. 4 Schrauben sind ein komplettes Nogo. Gibts hier vielleicht etwas gutes automatisches?
  • Würd gern die alten 1.75mm PLA Rollen noch benutzen, ansonsten hab ich beim Filament keine weiteren Wünsche
  • Ein geschlossener Drucker klingt reizvoll, aber Vorteile/Nachteile sind mir nicht bekannt

Wie viel ich wirklich ausgeben will weiß ich ehrlich noch gar nicht. Die 200€ für den Ender waren ok für ein Einstiegergerät, aber 1000€ müssens auch nicht unbedingt sein. Bin da relativ offen, wenn die Features vom neuen Drucker mich reizen.

Falls die Frage nach SLA kommt. Wäre ich prinzipiell offen, aber ich habe in meiner aktuellen Wohnsituation keinen einzelnen Raum mit enstprechender Belüftung. Auch wenn ich die Technik und Präzision super interessant und beeindruckend finde, wäre es wahrscheinlich eher unklug in der Nähe meines Schlafplatzes zu drucken.

Danke für Eure Aufmerksamkeit.

Gruß,
abxylrss
Kategorien: 3DCenter Forum

60 vs. 75 Hz, lohnt sich das?

Fr, 03.09.2021 14:58
Manche Monitore haben 75Hz und ich frage mich, ob sich das lohnt bzw. ob man das in die Kaufentscheidung miteinbeziehen sollte.

Hat hier jemand zufällig (als Gamer) die Erfahrung mit dem Unterschied von 60Hz vs 75Hz Monitoren und ob man das im Gaming merkt bzw. ob sich der Unterschied lohnt ? Oder kann man diesen minimalen Unterschied eher vernachlässigen ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche VR-Brille im Jahr 2021 kaufen?

Do, 02.09.2021 11:17
Hallo zusammen,

gerne würde ich dieses Jahr mal ins Thema VR einsteigen, doch zur welcher Hardware (Brille und Zubehör) würdet ihr mir 2021 an dieser Stelle raten?

Budget liegt bei ca. 2000€, denke mal, das sollte daher nicht sehr limitieren?
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 471.96 WHQL

Mi, 01.09.2021 23:35
What’s New in Version 471.96 WHQL
Zitat: GeForce Game Ready Driver
Game Ready Drivers provide the best possible gaming experience for all major new releases. Prior to a new title launching, our driver team is working up until the last minute to ensure every performance tweak and bug fix is included for the best gameplay on day-1. Additionally, this release also provides support for 6 new G-SYNC Compatible displays.

Learn more in our Game Ready Driver article here.
Desktop-Drivers:

Windows 10/11
Download 64 bit Desktop-Treiber (Standard)
Download 64 bit Desktop-Treiber (DCH)

Windows 8.1/8/7
Download 64 bit Desktop-Treiber

Supported Products
Spoiler
NVIDIA TITAN Series:
NVIDIA TITAN RTX, NVIDIA TITAN V, NVIDIA TITAN Xp, NVIDIA TITAN X (Pascal), GeForce GTX TITAN X, GeForce GTX TITAN, GeForce GTX TITAN Black, GeForce GTX TITAN Z

GeForce RTX 30 Series:
GeForce RTX 3090, GeForce RTX 3080 Ti, GeForce RTX 3080, GeForce RTX 3070 Ti, GeForce RTX 3070, GeForce RTX 3060 Ti, GeForce RTX 3060

GeForce RTX 20 Series:
GeForce RTX 2080 Ti, GeForce RTX 2080 SUPER, GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 SUPER, GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2060 SUPER, GeForce RTX 2060

GeForce 16 Series:
GeForce GTX 1660 SUPER, GeForce GTX 1650 SUPER, GeForce GTX 1660 Ti, GeForce GTX 1660, GeForce GTX 1650

GeForce 10 Series:
GeForce GTX 1080 Ti, GeForce GTX 1080, GeForce GTX 1070 Ti, GeForce GTX 1070, GeForce GTX 1060, GeForce GTX 1050 Ti, GeForce GTX 1050, GeForce GT 1030, GeForce GT 1010

GeForce 900 Series:
GeForce GTX 980 Ti, GeForce GTX 980, GeForce GTX 970, GeForce GTX 960, GeForce GTX 950

GeForce 700 Series:
GeForce GTX 780 Ti, GeForce GTX 780, GeForce GTX 770, GeForce GTX 760, GeForce GTX 760 Ti (OEM), GeForce GTX 750 Ti, GeForce GTX 750, GeForce GTX 745, GeForce GT 740, GeForce GT 730, GeForce GT 720, GeForce GT 710

GeForce 600 Series:
GeForce GTX 690, GeForce GTX 680, GeForce GTX 670, GeForce GTX 660 Ti, GeForce GTX 660, GeForce GTX 650 Ti BOOST, GeForce GTX 650 Ti, GeForce GTX 650, GeForce GTX 645, GeForce GT 640, GeForce GT 635, GeForce GT 630


Notebook Drivers:

Windows 10/11
Download 64 bit Notebook-Treiber (Standard)
Download 64 bit Notebook-Treiber (DCH)

Windows 8.1/8/7
Download 64 bit Notebook-Treiber

Supported Products
Spoiler
GeForce RTX 30 Series (Notebooks):
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, GeForce RTX 3070 Laptop GPU, GeForce RTX 3060 Laptop GPU, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, GeForce RTX 3050 Laptop GPU

GeForce RTX 20 Series (Notebooks):
GeForce RTX 2080 SUPER, GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 SUPER, GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2060

GeForce MX400 Series (Notebooks):
GeForce MX450

GeForce MX300 Series (Notebooks):
GeForce MX350, GeForce MX330

GeForce MX200 Series (Notebooks):
GeForce MX250, GeForce MX230

GeForce MX100 Series (Notebook):
GeForce MX150, GeForce MX130, GeForce MX110

GeForce GTX 16 Series (Notebooks):
GeForce GTX 1660 Ti, GeForce GTX 1650 Ti, GeForce GTX 1650

GeForce 10 Series (Notebooks):
GeForce GTX 1080, GeForce GTX 1070, GeForce GTX 1060, GeForce GTX 1050 Ti, GeForce GTX 1050

GeForce 900M Series (Notebooks):
GeForce GTX 980, GeForce GTX 980M, GeForce GTX 970M, GeForce GTX 965M, GeForce GTX 960M, GeForce GTX 950M, GeForce 945M, GeForce 940MX, GeForce 930MX, GeForce 920MX, GeForce 940M, GeForce 930M

GeForce 800M Series (Notebooks):
GeForce GTX 860M, GeForce GTX 850M, GeForce 845M, GeForce 840M, GeForce 830M


Zitat: Fixed Issues in this Release
The following sections list the important changes and the most common issues resolved in this version. This list is only a subset of the total number of changes made in this driver version. The NVIDIA bug number is provided for reference.
• DPC latency is higher when color mode is set to 8-bit color compared to 10-bit color. [3316424]
• Unable to detect supported display modes for the Samsung Odyssey G9 display [3332327]
• Blue-screen crash/reboot loop occurs when two Samsung Odyssey G9 displays @ 240Hz are connected. [3256732]
• NVDisplay.Container.exe constantly writes data to C:\ProgramData\NVIDIA Corporation\nvtopps\nvtopps.db3. [3350171]
• [Windows 11][Notebook]: With the graphics mode set to Hybrid, the GPU frequently wakes up while idle. [3345922]
• [CUDA][Turing/Volta GPUs]: Stability issues with Topaz Denoise AI. [200755368]


Open Issues in Version 471.96 WHQL:
Spoiler
As with every released driver, version 471.96 WHQL of the Release 470 driver has open issues and enhancement requests associated with it. This section includes lists of issues that are either not fixed or not implemented in this version. Some problems listed may not have been thoroughly investigated and, in fact, may not be NVIDIA issues. Others may have workaround solutions.
For notebook computers, issues can be system-specific and may not be seen on your particular notebook.

Windows 10 Issues
• [Deathloop][HDR]:TDR/corruption occurs in the game with Windows HDR enabled. --> If this issue occurs, toggle the Windows HDR setting.
• [NVIDIA Control Panel]: After overinstalling the driver using express install when GPU scaling is enabled, the 0.59x upscaling factor is missing from the NVIDIA Control Panel scaling resolution list (Display > Change Resolution page). --> To work around, disable and then re-enable GPU scaling. Alternatively, perform a clean driver installation.
• [Battlefield V][DirectX 12]: The game may crash with HDR enabled. [3353767] --> To work around, enable HDR from the Windows display settings before launching the game.
• [YouTube]: Video playback stutters while scrolling down the YouTube page. [3129705]
• Tom Clancy's The Division 2 may display graphical artifacts. [200754013]
• Sonic & All-Stars Racing Transformed may crash on courses where players drive through water. [3338967]


Release-Notes:
https://us.download.nvidia.com/Windo...ease-notes.pdf

Additional Details:
• NVIDIA RTX Desktop Manager - 202.03
• HD Audio Driver - 1.3.38.60
• NVIDIA PhysX System Software - 9.19.0218
• GeForce Experience - 3.23.0.74
• CUDA - 11.4
• DCH NVIDIA Control Panel - 8.1.961.0
Kategorien: 3DCenter Forum

Lian-Li PC-O11DX Dynamic: Frage zur Luftströmung

Mi, 01.09.2021 21:54
Guten Abend ehrte Herren und Damen

Ich habe eine komische Frage. Zunächst, ich hatte lange Zeit meine PC's selber gebaut und aus beruflichen Gründen musste ich dann auf einen Laptop umsteigen.

Nun habe ich mir ein Rechenknecht zusammegestellt der wie folgt aussieht:

AMD Ryzen 3800X
X570 Aorus Elite Gigabyte
4x 16 GB Corsair Ram.
.....und eine gebrauchte RTX 2070 Super (war in einem AiO PC verbaut, mit einem mini ITX Board -.-)

Ich habe damals in der Ausbildung gelernt (mit einem Chieftec CS601) Einen Lüfter vorne, einer hinten.

Ist das nicht mehr so? Benötigen die CPUs dermassen viel Leistung? Die Graka dreht bei WoW (!) dermassen hoch und ich kann mir nicht erklären warum.

Ich habe Im Gehäuse unten 2x Noctuas 120mm die reinziehen, dann einen Noctua CPU Cooler wo - wie ich es gelernt habe - die Luft von vorne reinzieht. Ebenfalls habe ich einen 120mm Noctua oben im Case damit die Luft nach oben zieht (Heisse Luft zieht ja nach oben).

Vielleicht bin ich alt, oder alt geworden - aber kriegt man irgendwie einen besseren Airflow hin? Ich habe keinerlei RGBs, und will es auch nicht. Das einzige was leuchtet ist der Power-Button.

Lieben Dank
Kategorien: 3DCenter Forum

Netzteil/RX 6900 XT (XTXH): Spannungsqualität, Extension Kits und die Auswirkungen

Mi, 01.09.2021 21:18
Hallo allerseits,

ich verwende aktuell ein Corsair SF750 Netzteil inkl. einem Cablemod Pro Extension Kit (Kabelverlängerung für das Netzteil).

Basierend auf einer Sapphire RX 6900 Toxic Air (XTXH), sprich ein Chip höchster Qualitätsgüte, waren meine Werte hinsichtlich Undervolting nicht ganz so gut wie erhofft. Nach zahlreichen Tests hat mich die Vermutung verfolgt, dass das genannte Netzteil einen erheblichen (negativen) Einfluss auf die Grafikkarte respektive das OC und das Undervolting haben könnte.

Die 6900 XT (XTXH) läuft Default mit 1.2V @ 2590Mhz.

Getestet wurde folgendes (SF750 + Cablemod Extension Kit):
1000mV - Bildfehler und Absturz
1125mV - etwas weniger Bildfehler und deutlich später ein Absturz
1150mV - sehr wenige Bildfehler (aber nach wie vor vorhanden) und nochmals etwas später ein Absturz

Mein Verdacht war von Beginn an beim Netzteil.

Daraufhin habe ich das Cablemod Pro Extension Kit entfernt und das Netzteilkabel direkt an die GPU gehängt.

Gleicher Test wie oben:

1100mV: Bildfehler und Absturz
1125mV: minimale Bildfehler und Absturz
1150mV: stabil, keine Bildfehler, kein Absturz

Erstes Fazit: Cablemod Pro Extension Kit wird restlos aus dem System entfernt.

Meine Skepsi in Bezug auf die Stromversorgung war jedoch nun erst recht vorhanden.

Das nachfolgende Bild zeigt die Spannung der GPU während eines Stresstests (TimeSpy Extreme). Was heraussticht sind die Spannungsschwankungen:


Kann hierzu bitte jemand evtl. ebenfalls ein ähnliches Bild posten mit einer High-End GPU + High-End-ATX-Netzteil?

Nach einem Besuch auf Tweakpc.de, habe ich folgendes entdeckt:

https://www.tweakpc.de/hardware/test...atinum/s07.php

Das SF-Netzteil weist gerade bei der Spannungsqualität doch einige Nachteile auf.


Schauen wir uns mal das Gleiche an einem ATX Netzteil an (Corsair AX1000):


Ok, sprachlos...

ASUS Thor 1200W:



Für mich steht soweit fest, das Netzteil genügt nicht den Ansprüchen einer solchen High-End GPU.

Mein Gedankengang geht nun weiter: Einfluss auf die CPU (5900X)? Ich bin begeistert von der Curve-Optimizer-Funktion von AMD, hierbei dürfte die Spannungsqualität ebenfalls von hoher Wichtigkeit sein.


Für mich steht nun ziemlich fest, ein ATX-Netzteil muss leider her.

Gerne würde ich wissen was die Netzteil-Gurus und andere User hierzu meinen.
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU für Asus P9X79 (LGA2011)

Mi, 01.09.2021 19:14
Moin,
habe hier das recht betagte MoBo liegen und frage mich ob man noch was draus machen kann, scheint ja einiges an CPUs zu schlucken. Da frage ich mich ob es Sinn macht noch ein paar Euro in einen gebrauchten Prozi zu stecken (liebäugle mit ner Maschine mit der ich immerhin Cyberpunk mäßig zum Laufen bekomme. :biggrin:).
Gibt es im Bereich der Ivy Bridge Xeon´s noch Brauchbares?

Thanks
quan :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Verständnisfrage: Verschlüsselung vs. "nullen"

Mi, 01.09.2021 16:48
Hey!

Folgende Ausgangssiuation:
Ich hab hier eine frische 1TB SSD, ich beschreibe diese fast komplett mit Daten.
Nun geh ich hin und formatier diese SSD und verschlüssel sie komplett.
Ich beschreibe sie nun mit den gleichen Daten wieder bis an den "Rand".

Kann ich davon ausgehen, dass die zuvor geschriebenen Daten unwiderbringlich sind?

Folgefrage: Das gleiche Spiel wie oben, nur mit einer HDD = gleiches Ergebnis/Antwort?

Es geht mir nicht drum, dass ich die Datenträger nicht "nullen" möchte, es ist nur eine Frage zum Verständnis.


Gruß und Danke.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Headset

Mi, 01.09.2021 14:08
Hallo Zusammen,

wie der Titel schon verrät, bin ich auf der Suche nach einem neuen Headset. Vor kurzem musste ich leider mein ASTRO A50 zurück senden, da an Kopfbügel & Ohrmuschelhalterung die Matte Beschichtung vom Plastik abplatze...

Ich war ziemlich enttäuscht, da es erst 6 Monate in gebrauch war und ich es jetzt nicht in Dauernutzung verwendet habe...

Trotz allem, war ich sehr zufrieden was Sound- und Mikroqualität, Tragekomfort und Zusatzfunktionen anging.

Nun bin ich auf der Suche nach Ersatz und habe gedacht, ich probiere es mal mit dem Beyerdynamic MMX300.

Was mir dort aber fehlt, ist die Chatmix Funktion, also die getrennte Lautstärkeanpassung zwischen Gamesound und Voicechat.

Nun wäre die nächste Option ein Kopfhörerverstärker/DAC...habt ihr da vielleicht Erfahrungen die ihr Teilen könnt?

Habe mir https://geizhals.de/creative-sound-b...loc=pl&hloc=uk angeschaut und da gehen die Meinung schon auseinander, sprich Hardware gut, aber Software kacke...Micro-Boost sorgt für schlechte Sprachausgabe - selbst bei geringem Pegel.

Ihr dürft mich natürlich auch gerne von anderen Headsets/Dac Amp überzeugen.

Genutzt wird es zum Gamen...Warzone, Battlefield 2042, WoW & Mobas.

Hatte mir auch die Headset von Steelseries angeschaut (z.B das ArctisPro Wirless) angeschaut, was mich dort aber abschreckt ist zum einen der Tragekomfort - habe einen ziemlichen Bumsschädel und viele schreiben, es würde nach kurzer Zeit schon sehr drücken und zum anderen soll es, wenn kein Ton ansteht, rauschen.

Naja ich hoffe auf eure Erfahrung und Unterstützung.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen mit 4 RAM-Riegeln

Mi, 01.09.2021 08:59
Ich habe aktuell einen 2600X (Zen+) auf einem x470 Board mit 2 RAM Riegeln.
Ich erinnere mich, dass der ersten Zen seine Problemchen mit RAM im Allgemeinen und Vollbestückung im Speziellen hatte.

Laufe ich Gefahr mit der aktuellen Konfig bei 4 Riegeln Probleme zu bekommen und mit niedrigerer Geschwindigkeit laufen lassen zu müssen?
Mittelfristig will ich den 2600x durch eine Zen3 CPU ersetzen auf dem gleichen Board, ändert das was an der grundsätzlichen RAM-Kompatibilität bei Vollbestückung?
Kategorien: 3DCenter Forum

USB-A nach C Adapter richtungsabhängig?

Di, 31.08.2021 21:06
Ich zwei externe WD-Festplatten mit USB Typ-C. Dabei war ein Adapter von Typ nach C und ein kurzes USB-Kabel mit USB-C an beiden Seiten.
Ich habe mir jetzt ein längeres USB-C Kabel gekauft und je nachdem wie rum ich das Kabel in den Adapter stecke habe ich einmal nur Highspeed USB mit effektiv knapp 40MB. Andersrum gibt es die volle Geschwindigkeit.
Am Originalkabel und am Adapter sind noch Codierungen, so dass man das nur in eine Richtung verbinden kann.
Die Richtung an der Platte ist egal.

Ist das normal bei solchen Adaptern? Kennt wer den technischen Hintergrund?
Kategorien: 3DCenter Forum

Zwei Instanzen desselben Programms öffnen (auf zwei verschiedenen Desktops)

Di, 31.08.2021 14:36
Ich würde gerne auf 2 verschiedenen (virtuellen) Dekstops die selben Programme öffnen. Statt dessen wechsle ich aber zu dem Desktop, in dem das Programm bereits geöffnet ist.

Wie geht das ? Gerne auch mit Zusatzsoftware oder sonstigen Spielchen. Ich kenne Shift+Klick oder Rechtsklick und dann öffnen. Das funktioniert nicht mit allen Programmen.

Beispiel: 2 Mal (also gleichzeitig) den Task Manager öffnen.

Kann mir da jemand helfen? Es muss doch irgendwie möglich sein, einfach 2 Instanzen gleichzeitig von etwas zu öffnen.
Kategorien: 3DCenter Forum

DXVK unter Windows 10 einrichten/verwenden

Di, 31.08.2021 12:03
Hat zufällig jemand eine Anleitung für Vollnoobs wie mich (:D) wie ich das unter Windows 10 zum Laufen bekomme? Ich habe von DXVK überhaupt keine Ahnung. Sehe aber in diversen Videos, dass das insbesondere bei Radeon durchaus große Vorteile bringen kann.

Zb. sowas hier.


Ist jetzt zwar Linux, sollte mit Windows aber auch afaik gehen. Ich würde das gerne bei Assassin's Creed Odyssey ausprobieren da mich im CPU-Limit die Frameausgabe mit DX11 und Windows 10 nicht so wirklich in diesem Spiel überzeugt.
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU plötzlich sehr warm - kann ein Kühler defekt werden?

Di, 31.08.2021 06:35
Moinsen.

Seit ein paar Tagen stelle ich fest, dass plötzlich und unerwartet meine CPU erheblich wärmer wird als sonst.
Lief unter Volllast (Spiele) meist so bei 55-60 Grad, jetzt stellenweise 80 Grad (HWInfo).

CPU: Ryzen 7 2700X, nicht übertaktet oder sonst was.
Lüfter: Shadow Rock Slim (allerdings Rev. 1, finde ich nicht, ist aber identisch)
https://www.bequiet.com/de/cpucooler/2902

Board: ASRock B450 Pro
GPU: RX570 8GB

4 Gehäuselüfter, 2 oben raus, 1 hinten raus, 1 vorn rein

Alle Lüfter drehen so wie sie sollen und werden regelmäßig gesäubert.

CPU+Lüfter 12.2020 eingebaut und seither nichts verändert.

Daher: Kann ein CPU-Kühler auch einen Defekt aufweisen ?
Kann sich die Wärmeleitpaste plötzlich in Luft auflösen ?

Habt ihr ein paar Tips, wonach ich suchen soll oder auf was ich achten kann ?

Ev. neuen Lüfter probieren ? Habe irgendwo hier etwas vom Artic 34 eSport gelesen, der ganz gut sein soll:
https://www.amazon.de/ARCTIC-Freezer...8&sr=8-15&th=1

Dann mal danke im voraus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Aktueller Stand: Skalierung bei 4k-Monitor (27")

Di, 31.08.2021 01:21
Wie ist der aktuelle Stand bzgl. der Skalierung von Windows 10 und einem 4K 27" Monitor.

- kommen alle typischen und aktuellen Anwendungen mittlerweile mit der Skalierung klar? Oder ist abseits von alten Programmen mit Problemen zu rechnen?

- kann man neben einem 4k Monitor gleichzeitig auch noch einen Full-HD-Monitor betreiben? Oder gibt es dann Probleme mit der Skalierung?

Würde mich freuen über eine aktuelle Auskunft, da ich das selber nicht testen kann.
Kategorien: 3DCenter Forum

Passive PCIe-Grafikkarte für Office-PC gesucht, um zwei Monitore daran anzuschließen

Mo, 30.08.2021 19:24
hi,
ein freund hat sich folgenden pc gekauft:
https://www.amazon.de/dp/B07VVJWHJD/...ing=UTF8&psc=1

Leider unterstützt dieser keine 2 Monitore.

Nun suchen wir eine kleine passive Karte, ob nvidia oder amd ist egal, welche das kann.

sie soll unter 50 euro kosten.

die beiden bildschirme können wiefolgt betrieben werden: VGA oder HDMI

gern auch eine gebrauchte. wir sind über jeden hinweis dankbar
Kategorien: 3DCenter Forum