Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 5 Stunden 5 Minuten

Gaming-Headset oder HiFi-Kopfhörer?

Sa, 11.05.2024 12:41
Hallodri zusammen :D

da mein altes Hyper X irgendwas Headset mittlerweile seiner vom Hersteller geplanten Obsoleszenz entgegen altert, die Folie an den Ohrmuscheln löst sich immer mehr ab, wollte ich mich mal nach was neuem umschaun.

Zwar brauche ich das Teil meist zum zocken, höre aber ganz gerne auch per YT Musik damit und zudem nutze ich es auch beruflich fürs HO, hier muss es allerdings nichts besonderes können, außer bequem sitzen halt.

Nun frage ich mich was der Nachfolger werden soll.
Ich finde die kabellosen Headsets zwar interessant, habe aber wenig Lust auf das ständige Laden, zumal ich das sicher oft vergessen werde, also wohl lieber kabelgebunden

Theoretisch muss es aber auch kein Gaming-Headset sein, hatte mal eine gute Bewertung vom Beyerdynamic DT 770pro gelesen und sowas wäre für mich auch interessant. Dann halt mit zusätzlichem Mikro fürs HO, evtl. gibts da auch andere Lösungen...

Nun frage ich mich ein paar Sachen...
- ist so ein HiFi KH überhaupt zum zocken geeignet, hört man damit ähnlich viel wie mit nem Gaming-Headset?
- macht ein Hifi KH überhaupt Sinn, bei ner integrierten Realtek ALC 1200 Lösung?
- sollte ich mir eine separate Soundkarte einbauen? Lohnt das überhaupt? Und wenn ja, welche?
- braucht man für einen HiFi KH einen zusätzlichen Verstärker?
- welches Gaming-Headset kann man für meine Anwendungen empfehlen? Sollte auf jeden Fall over-Ear sein und bequem dazu, habe und bin ein Quadratschädel :cool:
Kategorien: 3DCenter Forum

Smartphone Hersteller mit gutem Software Support

Sa, 11.05.2024 11:54
Ich habe mich jetzt jahrelang in den Untiefen chinesischer Smartphone Hersteller herumgetrieben. Angefangen mit Huawei, aufgrund der Sanktionen dann zu Xiaomi und aktuell Motorola.
Alles im 400 bis 600 Euro Bereich.
Technisch immer ein super Preis-Leistung Verhältnis, aber der Software Support....
Sicherheitsupdats mit Glück so alle 3 Monate, die großen Versionssprünge dann ein halbes oder fast ganzes Jahr später. Und dann oft auch nur eine Android Version. Und nach 2 Jahren war eh immer meistens Schluss mit dem Support.
Reicht mir jetzt. Wer macht das besser?
Klar, Google mit der Pixel Reihe.
Samsung soll wohl auch ganz gut sein.
Noch jemand den ich in Betracht ziehen sollte?
Android Ökosystem bitte. :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Weltraumwetter: Polarlichter in Deutschland in den nächsten min 48h (auch wohl AT/CH)

Sa, 11.05.2024 00:12
Zitat: "Polarlicht-Vorwarnung für den 09.05.2024 - 12.05.2024
Am 08.05. um 05:00 UTC ereignete sich ein Flare der Klasse X1.0 zentral auf der Sonnenoberfläche. Auf LASCO C3 ist ein Full-Halo CME zu erkennen. Dieser ist erdgerichtet und wird in ca. 24 - 48 Stunden auf die Erde treffen. Sollte dies geschehen, ist mit höherer Polarlicht-Aktivität zu rechnen.

Update 09.05. 06:00 UTC: In der Nacht kam es zu weiteren Flares. Aktuell sind mindestens 3 Full-Halo CMEs auf LASCO C3 zu erkennen.

Update 10.05. 19:00 UTC: Der erste CME ist um 16:45 UTC eingetroffen. Bz auf -45 nT. Das sind sehr gute Werte. Helles Polarlicht ist sehr wahrscheinlich.

Aktuelle Polarlicht-Wahrscheinlichkeit
extrem hoch" https://www.polarlicht-vorhersage.de/

Heute Nacht und morgen Nacht tobt ein geomagnetischer Sturm mindestens der Stärke 4 über der Erde.

Heisst: Polarlichter sind auch hierzulande sehr wahrscheinlich (s.o.)

https://www.golem.de/news/weltraumwe...05-185008.html

Kategorien: 3DCenter Forum

Dateiformat AVIFS, animiertes AVIF

Fr, 10.05.2024 12:37
Um das eher ineffiziente animierte GIF Format in Zukunft zu ersetzen, habe ich mich mal umgeschaut,wie man animierte AVIF Dateien erzeugt und bin hier fündig geworden:
https://medium.com/@f81337/convert-i...s-6588bba13001
Um die Videodatei in .mp4 mit dem AV1 Codec zu wandeln, herunterzuskalieren und die Tonspur zu entfernen verwende ich Staxrip:
https://www.videohelp.com/software/StaxRip
Aus dem Staxrip Ordner kopierte ich aus dem Unterordner apps\support\MP4Box die beiden .exe Dateien in einen Testordner plus eine Batchdatei mit dem aus obiger Webseite entnommenen Inhalt:
Code: MP4Box -add-image output.mp4:id=1:primary -new output.avifs
MP4Box -ab avis -ab msf1 -ab miaf -ab MA1B -rb mif1 -brand avis output.avifs
MP4Box -add output.mp4:hdlr=pict:ccst:name="GPAC avifs" output.avifs Die Quelldatei muss den Namen output.mp4 haben und im selben Testordner liegen.
Nach dem Ausführen der Batchdatei liegt in diesem Ordner die fertige .avifs Datei.
Diese habe ich für das Forum in .avif umbenannt und testweise hier im Spoiler angehängt.
Spoiler
Angehängte Dateien dvdscreensaver.avif (341,3 KiB)
Kategorien: 3DCenter Forum

Nvidia kann auch "FineWine", hier der Beweis

Do, 09.05.2024 22:35
AMD hat das Reifen zwar erfunden, doch Nvidia hat's perfektioniert: ;)

Nvidia Geforce RTX 2080 Ti im XXL-Nachtest: Eine Grafikkarte trotzt erfolgreich dem Alter

Es ist wirklich erstaunlich, wie sich die Dinge entwickelt haben.



MfG
Raff
Kategorien: 3DCenter Forum

Audacity Benchmark

Do, 09.05.2024 18:57
Die Anzahl der Spuren, die gleichzeitig abgespielt werden können, scheinen eine Mischung aus CPU- und Datenträgerperformance zu sein.
CPU 5900X @PL87W, Samsung SSD 980 PRO 2TB @PCIe 4.0x4
Mein Ergebnis bei Defaulteinstellungen:
Bei 44100 Hz, 2 Bytes pro Sample, beträgt die geschätzte Anzahl von Spuren, die gleichzeitig abgespielt werden können: 1219,3
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Datenübertragung von Android auf Android

Do, 09.05.2024 18:52
Hallo zusammen,

ich scheitere hier teilweise bei der Datenübertragung vom alten Android Smartphone aufs neue Android Smartphone und hoffe ihr kennt da paar einfache Lösungen. Geschafft habe ich bisher mit Hilfe vom Internet alle Kontakte und Apps zu übertragen. Das hatte recht gut und einfach funktioniert. Jetzt suche ich noch nach einer Möglichkeit meine Notizen vom alten Smartphone zu übertragen und auch den gesamten WhatApp-Verlauf. Beim letzteren habe ich diese Anleitung hier bemüht aber das funktioniert bei mir nicht.
https://www.giga.de/apps/whatsapp-fu...ellen%E2%80%9C.

Da wird nichts übertragen. Was mache ich falsch? Oder habt hier vielleicht bessere Anleitungen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Ich suche ein Anschlussstück für einen Saugschlauch

Do, 09.05.2024 18:05
Ich bekomme hier ne Krise bei der Suche nach einem geeigneten Anschlussstück für meine Absaugung. Der alte Schlauch ist mir kaputt gegangen und ich habe jetzt einen neuen besorgt (Meterware ohne Anschlüsse). Dazu habe ich gleich folgende Montageringe bestellt:
https://www.ebay.de/itm/252442018855...mis&media=COPY
Dazu suche ich jetzt ein kurzes Anschlussstück, passend für den "Klickring" (Außendurchmesser ca 45,5mm). Leider konnte der Händler mir gar nicht helfen und weiß angeblich überhaupt nicht, ob er was passendes im Sortiment hat. Bisher habe ich auch nirgends irgendwas passendes gefunden, bzw. wenn dann nur ohne Maße dazu...
Hat irgendwer ne Idee und wenn es nur Stichworte sind, nach denen ich suchen kann und die mir noch nicht eingefallen sind? ;D
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 552.44 WHQL

Do, 09.05.2024 15:11
Game Ready:
Ghost of Tsushima: Director’s Cut, Homeworld 3

Artikel über den Treiber:
https://www.nvidia.com/en-us/geforce...-ready-driver/

Download:
https://www.nvidia.de/download/drive...aspx/224559/de

Release notes:
https://us.download.nvidia.com/Windo...ease-notes.pdf

Feedback thread:
https://www.nvidia.com/en-us/geforce...released-5924/

Fixed Gaming Bugs:
* Ghost of Tsushima DIRECTOR'S CUT: Resizable BAR profile [4597841]

Open Issues:
* Tekken 8 may randomly crash during gameplay on GeForce GTX 10-series graphics cards. [4503216]
* Horizon Forbidden West Complete Edition: Lower GPU utilization when Reflex is set to “On + Boost” [4412035]
* Microsoft New Teams/Microsoft New Outlook displays visual artifacts when MFAA is enabled from the NVIDIA Control Panel [4608670]
Kategorien: 3DCenter Forum

Fragen zu ZFS: Caching, ECC, Performance & Co.

Do, 09.05.2024 12:53
Hallo,

in meinem Heimserver-Thread ist das Thema ZFS zentral und auch das Caching sowie der damit einhergehende Overhead.

Wer sich zu ZFS einmal einlesen möchte, findet hier bei diesen Links einen mMn. guten Überblick:

https://de.wikipedia.org/wiki/ZFS_(Dateisystem)
https://www.starline.de/magazin/tech...n-fuer-openzfs
https://www.45drives.com/community/a...s/zfs-caching/

Wie sinnvoll ist es, bei einem RAIDzX einen extra Cache (L2ARC) in Form einer NVMe SSD anzuhängen?

Soweit ich verstanden habe, ist RAM für ZFS das A und O.
Sollte das RAM knapp werden, gibt es die Möglichkeit einen Cache einzuhängen um den Zeitpunkt des RAM-Upgrades zu verschieben - vor allem weil eine NVME SSD meist günstiger als ECC-RAM ist.

Je nach Größe des Cache, entsteht aber eine gewisse Menge an Verwaltungsoverhead (und somit RAM-Belegung), welcher die Cache Idee ad absurdum führt.

Beispiel: Xeon 1280v6 (4C/8T), 64GB ECC.
Ich habe auf dem System ein ZFS 1TB SATA SSD Mirror mit einer 256GB NVMe als Cache.
Aber: Würde ich aktuell nicht mehr machen.

Bei meinem RAIDz2 mit 5x 4TB SATA HDD macht es eventuell Sinn - ergo einen L2ARC auf einer SSD.
Ich überlege aber ob hier 256GB nicht zu viel ist und ich eventuell eine kleinere mit 64GB nehmen soll.

Wie sind eure Erfahrungen und Überlegungen?
Generell, nicht nur auf mein Beispiel bezogen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Tool, um Stimmen aus einem Video zu entfernen

Mi, 08.05.2024 17:20
Hi
habe letztens sehr sehr schöne Videos mit meinem Handy aufgezeichnet.
Leider sind auf den Videos stimmen zu hören die ich gerne entfernen würde.

Gibt es so ein Tool bzw. Software die das kann?

Wünsche euch noch einen schönen Abend
Kategorien: 3DCenter Forum

Tool für Partitionsverschiebung

Mi, 08.05.2024 16:42
Hallo,

ich suche ein Tool um die Wiederherstellungspartition ans Ende der Platte zu verschieben und somit den Speicher der C-Partition zu erweitern.

Darf maximal EUR 30,- kosten - am Liebsten natürlich gratis.

Ich muss dies auf ein paar VMs machen und daher dürfte es nicht auf eine Maschine gebunden sein.

Danke!

:biggrin:
Kategorien: 3DCenter Forum

Monitor ca. 34 Zoll für Home Office und Gaming

Mi, 08.05.2024 11:03
Hallo zusammen,

suche einen Monitor für´s Home Office und gelegentliches Gaming. Von der Größe her habe ich mir etwa 34 Zoll vorgestellt. Größer ist vom Platz nicht drin, viel kleiner soll´s aber auch nicht werden, da ich beim Arbeiten den Platz brauche (im Büro sind´s 2x 27 Zoll).

Anforderungen sind nicht allzu hoch. Irgendwas zwischen Full HD (zu geringe Pixeldichte) und 4K (zu teuer, wird nicht benötigt) wäre gut. Ebenso bei der Bildwiederholungsrate: 200+ Hz wird nicht benötigt, aber 100 - 150 Hz wären schon nice.

Wichtig wäre auch Ergonomie. Höhenverstellbar und neigbar reicht aber grundsätzlich.
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows 11 Kernisolierung

Di, 07.05.2024 22:44
Win 11 23H2, Default-Mitigations, 5700X, 7800 XT, 1440p FSR 2/TSR Performance, 15s geradeaus laufen, 3 Runs

The Talos Principle 2:
Kernisolierung aus:
avg:
88,9fps avg
89fps avg
89,9fps avg

1% low:
64,8fps
63,2fps
63,4fps

https://i.ibb.co/74HDgQh/Talos2-Win6...-59-00-113.png
https://i.ibb.co/tqxrdFN/Talos2-Win6...-59-42-488.png
https://i.ibb.co/NTrgSfv/Talos2-Win6...-00-24-046.png


Kernisolierung an:
avg:
89,7fps
88,6fps
90fps

1% low:
65,1fps
64,7fps
66,3fps

https://i.ibb.co/WgdvZSg/Talos2-Win6...-39-08-286.png
https://i.ibb.co/SnWc3Wc/Talos2-Win6...-39-51-574.png
https://i.ibb.co/FsWGwTR/Talos2-Win6...-40-34-948.png

The Witcher 3 Remastered RT:
Kernisolierung aus:
avg:
71,8fps
71,1fps
69,7fps

1% low:
52,5fps
52,4fps
51fps

https://i.ibb.co/7GqhQw1/witcher3-20...-52-24-779.png
https://i.ibb.co/b72g2WF/witcher3-20...-53-27-833.png
https://i.ibb.co/1R6RxjS/witcher3-20...-55-30-368.png

Kernisolierung an:
avg:
68,5fps
68,3fps
67,5fps

1% low:
49,8fps
50,8fps
49,4fps

https://i.ibb.co/f94PC43/witcher3-20...-45-31-914.png
https://i.ibb.co/CKkcD9x/witcher3-20...-46-31-762.png
https://i.ibb.co/SQhJjPD/witcher3-20...-48-12-979.png

Hitman 3:
Kernisolierung aus:
avg:
149fps
150,2fps
148,7fps

1% low:
120,4fps
124,1fps
124,8fps

https://i.ibb.co/4jfyNHf/hitman3-202...-03-13-139.png
https://i.ibb.co/ZBchsMz/hitman3-202...-03-47-451.png
https://i.ibb.co/XxcHG1W/hitman3-202...-04-21-748.png

Kernisolierung an:
avg:
142,9fps
143,1fps
142,4fps

1% low:
117,4fps
119,2fps
117,6fps

https://i.ibb.co/VS11GJY/hitman3-202...-34-24-121.png
https://i.ibb.co/f0zHgVZ/hitman3-202...-35-01-667.png
https://i.ibb.co/rFTbbg5/hitman3-202...-36-02-722.png


-> Kostet ~gar nichts oder 3-4% in den Titeln. Falls jemand irgendwelche anderen Titel testen will, nur zu. Aber bitte ähnlich transparent.
Kategorien: 3DCenter Forum

GTX 1070 Ti aufrüsten auf?

Di, 07.05.2024 13:43
Ich habe im Moment eine GTX 1070Ti im Rechner.

Was wäre die nächst beste Karte (Nvidia) welche man nehmen könnte, welche deutlich schneller ist aber auch nicht so teuer?

Also welche Karte würde sich zum Aufrüsten lohnen, wo Preis/Leistung am besten wäre?

Lohnt sich z.B eine RTX 2080Ti?
Kategorien: 3DCenter Forum

Audiospur von Video austauschen, aber Audiospur ist "gestaucht"

Di, 07.05.2024 00:35
Ich habe ein VHS-video, dass ich leider nicht uploaden kann (weil familienvideo). Es ist nun folgende Situation:

Die Videos wurden schonmal (nicht von mir) aufgenommen. Da das Bild aber schrecklich ist dort, habe ich alles nochmals neu aufgenommen. Nun ist es aber so, dass der Ton bei manchen meiner neu aufgenommenen Videos schlechter ist (unlöäsbare Störgeräusche), wie bei der älteren Aufnahme (Digitalisierung).

Jetzt ist ja klar: Ich tausche die Audio aus. Bitte KEINE anderen Vorschläge bringen, die das nicht berücksichtigen, danke :)

Das Problem: Ich habe gemerkt, dass die Audiospur von der alten Version "gestaucht" ist. Also d.h, sie ist kürzer. Aber nicht nur einfach gleichmässig kürzer. Also ein simples (gleichmässiges) strecken hilft nichts. Denn es ist so, dass die Audio mit der Zeit immer einen höheren delay hat. Also z.B nach 2 min hat es (hypothethisch) 0.5s delay und nach 30min schon 4 sekunden. Strecke ich nun einfach alles (gleichmässig), hilft mir das gar nichts.

Und genau das ist das Problem. Ich komme nicht weiter. Daher meine Frage: Wie kann man einen "ansteigenden" delay fixen? Die Tonspur läuft quasi immer ein minimales stückchen langsamer, so dass am Ende (nach 45min) die Tonspur einige Sekunden kürzer ist.

Kennt jemand ein Tool/Möglichkeit? (Gratis bitte oder im Notfall Testversion).
Kategorien: 3DCenter Forum

KB5034441 - Fehler 0x80070643

Mo, 06.05.2024 15:16
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit Windows Update.

das KB5034441 lässt sich bei mir nicht installieren. Fehler 0x80070643
So wie hier beschrieben:
https://www.golem.de/news/windows-10...05-184751.html

ALLERDINGS, kann ich die manuelle Behebung des Problems nicht durchführen weil ich eine OEM/ESP? WinRE Partition habe und die Prozedur wie von Microsoft beschrieben mit Fehlermeldung abbricht.

Habe auch schon nach dem Fehler gesucht, und dabei unter anderem diese etwas genauer Beschreibung für den Partitionserweiterungsvorgang gefunden:
https://www.deskmodder.de/blog/2023/...von-microsoft/

Aber auch die bricht natürlich bei mir beim Shrink Befehl ab mit der Fehlermeldung (siehe Bild)

Ich weiss nicht weiter. Hat jemand eine Kluge idee dieses Problem zu umgehen? Eine Windows Neuinstallation möchte ich derzeit nicht durchführen.

EDIT: Hier noch der Screenshot mit der reagentc/ info:
beim oben beschriebenen Vorgang hab ich deshalb sel disk 2 und sel part 1 gewählt. Das war doch richtig?
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Altes Samsung-Tablet nicht mehr nutzbar?

Mo, 06.05.2024 14:04
Hallo,

ich habe ein altes Samsung Tablet geschenkt bekommen. Es hat einen Sprung im Display aber ansonsten scheint es noch normal zu funktionieren.
Ich wollte damit eigentlich nur an und ab Mal Hörspiele oder Musik von YouTube für die Kinder im Kinderzimmer abspielen, also nichts besonderes.
Wenn ich YouTube öffne, kommt eine Meldung, dass er YouTube updaten will. Diese kann man nicht überspringen oder umgehen. Also drück ich drauf und der Playstore wird geladen.
Beim Laden bleibt es allerdings. Er läd keinen Inhalt. Es dreht sich dieser Ladekringel einfach ewig.

Ich hab gegoogelt und das Problem ist wohl, dass man eine bestimmte Android Version braucht, damit der Playstore noch funktioniert. Das Tablet ist aber (laut der eigenen Software) auf dem neuesten Stand.

Gerätename ist SM-T310 und Android Version 4.4.2.

Wenn ich es nicht weiter updaten kann, habe ich ja quasi Hardwareschrott vor mir.
Ich kann kaum glauben, dass es so ist. Das hieße ja dass die Hersteller jedes Jahr Millionen von geräten unbrauchbar machen und Tonnen von Schrott produzieren, einfach per Softwarelimitierungen.

Kann ich da irgendwas machen?

Danke,
Nicost
Kategorien: 3DCenter Forum

Firewallregeln und DLNA verwirren mich

So, 05.05.2024 20:39
Ich habe hier ein lokales Netz, in dem läuft ein RaspberryPi mit Debian Bookworm.
Auf dem Pi sind Nextcloud, eine Monitoring-Software und Gerbera als DLNA-Server.

Folgende Regeln habe ich in UFW:
Code: [ 1] SSH                        ALLOW IN    lokalesnetz/24            # Local SSH
[ 2] 443                        ALLOW IN    Anywhere                  # HTTPS for Nextcloud
[ 3] 80/tcp                    ALLOW IN    Anywhere                  # HTTP for Nextcloud
[ 4] 8888                      ALLOW IN    lokalesnetz/24            # Local RpiMonitor
[ 5] 49152                      ALLOW IN    lokalesnetz/24            # Local Gerbera GUI Port 49152 ist die Weboberfläche von Gerbera, 8888 von der Monitoring-Software.

Default ist:
outgoing allow all, incoming deny all

Und jetzt meine Frage:
Warum kann ich im netzwerk auf den DLNA zugreifen? VLC findet ihn (ok... das ist outgoing, weil der DLNA sich announced) und ich kann auf die Inhalte zugreifen (spätestens das Abspielen/Anzeigen einer Datei sollte dann doch incoming sein, oder?).
Weiterhin kann ich über die FritzBox auf das Kabelfernsehen zugreifen.

Ich bin etwas verwirrt, dass hier gerade DLNA ohne Port 1900/udp funktioniert.

EDIT: Die beiden v6 Regeln brauche ich auch nicht und habe ich entfernt... ändert nichts am meiner Verwunderung.
Kategorien: 3DCenter Forum

Freesync geht nicht mehr in Games

So, 05.05.2024 18:49
Hi, seit einiger Zeit (ka wann genau) läuft Freesync nicht mehr in Games. Davor ging es - ich kann leider nicht den genauen Knackpunkt nennen. Ich nutze AMD Chill, und sehe dass die Frames Chill-gemäß limitiert werden. Also der Treiber erkennt definitiv das Game Profil, in welchem Freesync aktiviert ist. Dennoch bleibt die Monitor Refreshrate bei 144 Hz stehen.

Es betrifft alle Games, aber nicht die Windmill demo. In der Windmill Demo funktioniert Freesync.

RX580, via Displayport an Viewsonic XG3240C.

Jemand ne Ahnung, woran das liegen könnte?
Kategorien: 3DCenter Forum