Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 19 Minuten 48 Sekunden

Paysafecard online kaufen per Lastschrift (oder Amazon pay)?

Mi, 03.04.2024 13:16
Gibt es da seriöse Anbieter (idealerweise aus Deutschland)? Würde damit Guthaben auf steam und gog aufladen. (Meine amazon Visa wurde eingestellt. :()
Wußte nicht, in welches Forum am besten damit... :freak: Ggfs. verschieben.
Kategorien: 3DCenter Forum

Granite Rapids - RedwoodCove+ - Intel3

Di, 02.04.2024 22:26
https://twitter.com/yuuki_ans/status...55790771556611


Granite teilt sich den Sockel mit Sierra Forest

Es gibt einen großen und einen kleine Sockel.

Im kleinen Sockel hat Granite 80 Cores
Im großen Sockel hat Granite 120 Cores

Im screenshot von yuuki ans sieht man eine Dual-Sockel-Maschine.

Also 80 Cores 160 Threads auf der einen Seite, 80 Cores 160 Threads auf der anderen Seite.

Bei den Spezifikationen von Blackwell B200 stand der wird zu einem Paket geschnürt mit Emerald Rapids.
Jetzt stellt sich die Frage kommt B200 so früh, oder kommt Granite Rapids später als gedacht.

In den Compute Tiles sitzt der Memory Controller drin - genau so wie bei Sierra Forest. Bei Meteor Lake war der Memory Controller noch in einem TSMC Prozess, mit Intel3 kommt man jetzt wieder mit weniger Chiplets zurecht.

RedwoodCove in Meteor Lake
L1D 48KB
L1I 64KB
L2 2MB
L3 3MB (eine Cache Kachel hat 3MB, davon sind 8 drauf, insgesamt 24MB)

RedwoodCove+ in Granite
L1D 48KB
L1I 64KB
L2 2MB
L3 4.2MB

160MB L2
336MB L3


Bei Sierra Forest gibt es mehr L2 Cache als L3 Cache, was ich eine sehr interessante und schwer nachvollziehbare Entscheidung fand. Aber da man evtl bei Sierra Forest im L2 Cache mehrere Ports am SRAM braucht gibt es halt doch wieder andere Designentscheidungen.

https://twitter.com/SquashBionic/sta...59500579688448

Sierra Forest:
L2 Cache: 4MB per Cluster
L3 Cache: 3MB per Cluster

Bei der Sierra Forest-144Core-Variante sind es 144MB L2 Cache
bzw 108MB L3 Cache.

Bei Granite hat man mehr Cache drauf, bei Sierra wird über viele Cores und weniger Caches die Leistung erzeugt. Die Flächeneffizienz der E-Cores wird ganz schön druck auf das Mesh ausüben.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Frontpanel-Audio wird nicht mehr automatisch erkannt, wie beheben?

Di, 02.04.2024 21:55
Habe Windows 11 Pro. Das Computergehäuse hat hinten die Mainboard-Audio-Ausgänge und vorne am Gehäuse noch mal zwei 3,5-mm-Klinken. Anfangs war es so, dass wenn ich dort mein Sennheiser einstöpselte, Windows zwar nervigerweise gefragt hatte was ich gerade angeschlossen haben, also ob Input oder Output, danach aber die Sound-Ausgabe entsprechend umgelegt.

Ein mal musste ich, ich glaube in Teams das in Chrome lief, manuell die Soundgeräte umstellen. Seitdem (glaube ich zumindest, bin mir nicht zu 100% sicher) fragt Windows beim Benutzen der Front-Jacks nicht und ich muss immer manuell die Ausgabe via Control Panel setzen.

Weiß jemand, wie man das wieder auf die Automatik bringt? Wäre echt cool, brauch mir dann kein USB-Headset zu kaufen sondern kann das GAME360 weiter nutzen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche Game-Overlay für Helligkeit, Kontrast, Bildwiederholrate

Mo, 01.04.2024 17:25
Hallo zusammen! :smile:

Ich nutze eine Scriptsprache Namens AutoHotkey. Damit kann ich u.a. in Spielen per Hotkey Monitor Helligkeit, Kontrast und Farbwerte z.b. in Fünferschritten ändern oder all das per benutzerdefinierten Profilen Laden. Habe 1 solcher Profile welche durch den Numblock geladen werden können. Zudem kann ich die Refreshrate per Hotkey ändern, 6, 12, 144, 165.

Die Skriptsprache kann auch eine kleine GUI erstellen, so dass ich jede Änderung dr Helligkeit, des Grünanteils etc. für paar Sekunden auf dem Monitor sehen und verifizieren kann.

Diese GUI wird in Direct3D Spielen auch angezeigt, von d3d9 bis d3d12. Auch wenn diese sich im (exklusiv) Vollbildmodus befinden. Auch Rainmeterskins die auf "always on top" gestellt sind, sind im Spiel zu sehen.

ABER dies klappt nicht bei openGL Spielen oder UWP Apps (also Apps aus dem MS Store in Win 10). Minecraft Bedrock ist so eine UWP App.

Scheint dass bei UWP und openGL im Fullscreen nichts anderes mehr darüber angezeigt werden kann?

Aber das Geforce Experience, ReShade, Steam oder RTSS Overlays funktionieren dennoch! Weiß einer wie das klappt?

Oder alternativ, kennt jemand Plugins für RTSS, welche mir Monitor Helligkeit und Kontrast anzeigen und ggf. auch aktuelle Refrehrate? Also nicht die von VRR, sondern die im System eingestellte (6,12,144 oder 165).
Oder eine alternative zu RTSS welche dies kann?
Kategorien: 3DCenter Forum

USB-Mikrofon für Homeoffice und Gaming

Mo, 01.04.2024 08:38
Hi,
Ich habe folgendes Problem: bei meinen Headset (jabra EVO 75 oder so, ist schon einige Jahre alt) gehen schon wieder die Ohrpolster kaputt und inzwischen gibt es auch keine Ersatzpolster mehr (zumindest finde ich keine).
Neben dem Headset habe ich aber noch gute Kopfhörer (AKG K701) - die haben aber kein Mikrofon. Jetzt überlege ich mir ob es nicht besser wäre mir ein Mikrofon zu holen damit ich die guten Kopfhörer mehr benutze.

Früher hatte ich Mal ein Ant Mic irgendwas zum ankleben, aber damit war ich nicht zufrieden. Ich suche also eher ein "Tisch"Mikrofon (Arm ist natürlich eine Option).

Anforderung ist 90% Videotefonie (Teams und Google) und 10% gaming (discord, in-game voice chat) und das an 2 verschiedenen Geräten. Das Headset hing vorher auch schon an einem USB Hub. Am besten aber ohne extra Treiber, weil ich die auf dem Arbeitslaptop eh nicht installieren darf.
Ich sitze damit nur im Home-Office, da brauche ich kein acn.
Ich habe eine blaue clicky Tastatur, wäre schön wenn das nicht zu sehr durchschlägt für die anderen.

Kondensatoren können wohl weiter weg, aber sind empfindlicher für Tastaturgeräusche als dynamische Mikrofone.

Ich habe von Yeti und Samson Mikrofonen gelesen. Habt ihr dazu eine Meinung/Empfehlung? Oder doch irgendein Headset kaufen und die AKG für Singleplayer Spiele lassen?
Budget grob 100€
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Einbaukühlschrank

Mo, 01.04.2024 04:29
haha, ich weiß, das ist jetzt zwar keine Hardware im hier herkömmlichen Sinne, doch da mein Einbaukühlschrank über die letzten Jahre immer lauter wurde und ich bereits alles versucht habe, möchte ich mir nun einen neuen installieren. Ich frage mich jedoch welcher passt.

Habe das folgende Bild in der Anleitung ?meines Küchenschranks? gefunden:



Die ganze Einbauküche habe ich von den Vormietern übernommen.
Gibt es da Standardgrößen?

Könnte ich zum Beispiel den folgenden Kühlschrank einbauen lassen?
https://www.otto.de/p/aeg-einbaugefr...nId=1832541815

Ich frage mich auch, was das 820-890 in der Höhe bedeuten soll? Denn der Schrank, wenn ich von außen messe, ist nur rund 83cm hoch.

Dazu mache ich mir Sorgen, dass ich den Kühlschrank gar nicht herausziehen kann. Denn der gegenüberliegende Teil meiner mini-Einbauküche ist nur rund 48cm oder so entfernt. Ich sorge mich also, dass ich die gesamte Einbauküche dafür auseinandernehmen muss...

Wie valid sind meine Sorgen und was passiert, wenn ich mir nun einen neuen Kühlschrank bei Otto bestelle, mit Einbau, sie den alten aber weder rausbekommen noch den neuen hineinbekommen. Ich nehme mal an, dann stellen sie mir den so hin. Ich weiß, bin voll der Anfänger in solchen Fragen,

Wie valid sind meine Sorgen?

Hier ein Bild vom anderen Teil der Einbauküche gegenüber:



Ich weiß nicht, ob man den da herausziehen könnte und wenn nicht, was dann? Gegenüber ist die Spülmaschine. Andererseits muss das alles da ja auch irgendwie hereingekommen sein. Haben die Vormieter etwa drumherum gebaut?
Kategorien: 3DCenter Forum

Reboots mit aktiviertem Powermanagement

So, 31.03.2024 11:59
Ich habe mal im BIOS mit den PowerManagement Optionen rumgepielt und damit gibt es spontane Reboots (ohne BlueScreen). Meistens wird man dann nach einiger unbeaufsichtigter Zeit vom Anmeldebildschirm begrüßt.
Mit den Default einstellungen passiert das nicht allerdings wechselt da der Prozessor und Chipsatz überhaupt nicht in die tieferen Schlafzustände.
Alle Kombinationen durchzutesten würde buchstäblich Jahre dauern. Gibt es da besonders problematische Einstellungen? An Spannungen/Power Limits etc ist nichts verändert.

Die wichtigsten Hardware-Eckdaten (Rest im Profil):
  • Intel Core i7 13700K
  • Gigabyte Z790 Gaming X AX
  • ASUS TUF Gaming GeForce RTX 4070 Ti
  • Seasonic FOCUS PX-550
Kategorien: 3DCenter Forum

Ross Anderson ist tot

So, 31.03.2024 10:18
Denn sollte man wenigstens grob auf dem Radar gehabt haben :frown:

https://news.ycombinator.com/item?id=39864210
Kategorien: 3DCenter Forum

Powerbank kommt mit 0% an, zurückschicken?

Sa, 30.03.2024 23:21
Ich habe mir so ne 297Wh Powerbank gekauft und die kam mit 0% an. Also es ist so, dass es nicht mal 0% anzeigt, wenn ich sie einschalten will. Wenn ich sie dann mit einem Netzteil auflade, zeigt es 0% an. Wenn ich das Kabel dann abziehe, kann ich mit dem Einschaltknopf wieder (für kurze Zeit) 0% anzeigen lassen. D.h wenn sie gerade erst 0% erreicht hat, sollte man meinen, dass sie eigentlich noch diese 0% anzeigen kann.

Ich habe also so die Vermutung, dass dieses Ding schon länger so rumsteht, bin mir aber nicht sicher. Bei nem Test-Video dieser Powerbank hat die dort ausgepackte Powerbank direkt nach dem Auspacken 50% gehabt, also scheint mir das nicht normal.

Würdet ihr die Powerbank zurückschicken?

Ich könnte sie natürlich aufladen und mit dem USB-"Messgerät" messen, wie viel Strom beim aufladen benötigt wurde und wie viel dann beim entladen raus kommt, aber bin mir nicht sicher, ob ich da überhaupt was machen soll.

Also wenn die Powerbank mit 5% angekommen wäre, wäre es ja was anderes. Aber man konnte sie nicht mal mehr einschalten, nur noch mit dem Ladekabel und dann waren es 0%.

Das ist doch schon nicht normal?
Kategorien: 3DCenter Forum

Weg von Vodafone? Und wenn ja, wohin?

Sa, 30.03.2024 22:34
Moin,
aktueller Stand: für knapp 62 euro hab ich hier Vodafone multidings mit TV und 6591-fritzbox zur miete.


1000mbit ist aus den 2 jahren raus, giga tv mitte august. afaik müssten die -8,40 grundpreisredux auch demnächst rausfallen. was noch fehlt ist die kabelgebühr da mehrfamilienhaus. wenn ich das richtig verstanden habe wird die reingefummelt aber kostenneutral ... müsste dann also bei ~72 euro landen wenn ich nicht völlig daneben liege. (nein, noch nicht da angerufen, kommt noch. aber bei vodafone erzählt sowieso jeder was anderes ... )

was brauche ich wirklich: zur not reichen 50mbit, 100 wär ok. aus dem dauersaugeralter bin ich raus. angeblich kommt demnächst glasfaser hier, aber von spätestens "ende 24" ist das schon mal verschoben auf "ende 25", also aktuell keine option. festnetz brauche ich nicht wirklich. TV würde ich dann über waipu lösen (hab grad den testmonat).

der örtliche fällt raus weil wegen nur dsl. von der installation ist nach x jahren nicht mehr viel übrig.
über kabel mit irgendwann option auf glasfaser wär telekom, 1&1 und o2. und halt vodafone, da müsste ich mich mal schlau machen was mich das kostet wenn ich das überflüssige wegkündige.

hat wer erfahrung mit o2 als festnetz/internet? googlen bringt da nicht viel, weil halt immer nur geschrieben wird wenn es blöd läuft, das betrifft aber alle isp.
Kategorien: 3DCenter Forum

Tablet als Smartphone nutzen zu 100 % möglich?

Sa, 30.03.2024 14:52
Ich überlege mir gerade, ein (kleines 8-10") Android-Tablet als Smartphone zu nutzen. Also d.h, die Idee wäre, kein Smartphone mehr zu nutzen, sondern "nur" noch ein (kleines) Tablet und ich frage mich, ob dass zu 100% möglich ist (ich kenne mich mit Tablets nicht so aus). Daher die Frage hier.

Aber direkt gesagt werden muss, dass es hier nicht um die Grösse geht. Es ist mir klar, dass manche (verm. die meisten) der Meinung sind, dass das aufgrund der grösse nicht geht. Darum soll es hier aber NICHT gehen.

Es geht mir hier um Hardware und Software. Ich weiss, dass es Tablets mit 4G und Simkartenslot gibt. Darum geht es mir auch nicht. Es geht mir aber mehr darum, ob alles funktioniert. Also beispielsweise wie sieht es mit den Apps aus? Kann ich z.B mit einem Xiaomi Tablet alle Apps installieren, die ich auch mit einem Xiaomi-Handy installieren kann (Oder analog mit Samsung, ... usw)? Oder bin ich da eingeschränkt?

Ich weiss z.B, dass manche Apps oder Webseiten im Browser bei Tablets sich anders verhalten. Das ist dann das nächste Problem. Kann man das verhindern irgendwie ?

Und dann gibt es möglicherweise noch andere Dinge, die am Tablet (abgesehen von der Grösse) anders sind (die ich aber nicht kenne/ mir jetzt nicht einfall). Und das ist natürlich dann auch eine Frage hier an das Forum. Oder irgendwelche Hardwareunterschiede (z.B LTE Bänder oder niedrige PPI/Displayauflösung, schlechte Kameras, die keine Smartphone-übliche Nutzung erlauben usw.), die einem das Vorhaben zunichte machen.

Hat da jemand Ahnung was das betrifft? Nochmals gesagt sei, dass es hier wirklich um eine Ablösung des Handys geht und ich bin dann auch eher ein Prouser, der in dem Sinne hohe Ansprüche hat (also = es muss wirklich funktionieren).

Ps. Kein iPad, ich will Android und kein Apple

Die Grösse soll hier wie gesagt keine Rolle spielen, allerdings muss es noch in meine Hosentasche passen. Die sind auch ziemlich gross und da passt ordentlich was rein, aber d.h natürlich, dass Tablets mit riesigem Rand nicht in Frage kommen, da das Platzverschwendung ist.
Kategorien: 3DCenter Forum

Geforce GTX 1070 soll ersetzt werden

Sa, 30.03.2024 00:42
Ich habe seit 6,5 Jahren eine Geforce 1070 im Rechner, mit der ich bislang recht zufrieden war.

Jetzt musste ein neuer Monitor her, es ist ein 4k Display geworden. Die alte Karte schafft 2560x1440 mit mittleren Einstellungen noch sicher auf 60 Hz und recht gut auf 120 Hz. Das ist mehr als ich erwartet hatte.

Nach einem kurzen Blick in den Kartenmarkt hab ich die 4070 Super in Erwägung gezogen. Ich hätte gerne wieder eine leise Karte, nicht sicher, ob ich da richtig liege.

Ich gebe den Ton an einen AV Receiver aus, dafür wird der Receiver als 2. "Bildschirm" angeschlossen. Da das mit der 1070 scheinbar problemlos läuft, hoffe ich, dass es auch mit einer 4070 Super funktioniert.

Habt ihr Rat/Vorschläge für mich?

Vielen Dank.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Fensterinhalt ausgeblendet, wenn ich zwei Fenster anpinne

Fr, 29.03.2024 21:37
Hi, wenn ich in Win11 jeweils ein Fenster am linken und rechten Bildschirmrand anpinne und anschließend in der Mitte
die Schiebeleiste benutze um das eine Fenster größer oder kleiner zu machen wird immer der Inhalt eines der Fenster ausgeblendet.
Ich finde einfach nicht, wo ich das umstellen kann. In Win10 war das noch nicht so.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Backdoor in xz/lzma

Fr, 29.03.2024 20:55
https://www.openwall.com/lists/oss-s...y/2024/03/29/4

So eben wurde im Upstream Code von den xz utils eine Backdoor gefunden. Die wohl auf den sshd zielt.
Genaueres ist noch nicht so klar

Debian stable is safe aber unstable/testing nicht...
Kategorien: 3DCenter Forum

Haltbarkeit von Wärmeleitpaste

Fr, 29.03.2024 14:39
Hi,

weiß jemand, wie lange Wärmeleitpaste ungeöffnet haltbar ist? Bzw. vielleicht auch, wie lange sie haltbar ist, wenn die Tube geöffnet wurde?
Kategorien: 3DCenter Forum

AIO-CPU-Kühler für 5800X3D

Fr, 29.03.2024 10:30
Liebe alle
Bin dabei mein Gehäuse umzurüsten auf ein Corsair 2500D Airflow... Dabei spiele ich mit dem Gedanken den Noctua U12 gegen eine 280mm AIO zu tauschen... was haltet ihr vom Arctic LF III oder gibt es da bessere? Die CPU soll nicht übertaktet werden... Wichtig wäre vor allem dass das Ding schön leise ist...
Danke für euer Feedback!

R7 5800X3D | Asrock B550M Steel Legend | 32Gb GSkill DDR4 3200 CL16 | Sapphire RX7900XT Nitro+ SAM=on @ Benq EX3501R | Samsung 970 Pro | Fractal Design Node 804 | BeQuiet SP11 850W Platinum | Win10 Pro x64 | Edifier R1280DB / ATH M50x @ Soundblaster X3 | Synology DS218

R7 8700G passive @35W Eco | Asrock A620i Lighning WiFi | 32Gb GSkill DDR5 6000 CL32 | Samsung 990 Pro 2TB | Streacom FC8 | Nano 160W PSU | Win10 Home x64 | Asus Xonar SE @ Teufel Ultima 40 Aktiv
Kategorien: 3DCenter Forum

W: Retro-Wasserkühlung, Gehäuse von LianLi, sonstige Harware von 2007

Do, 28.03.2024 20:08
Hallo,

ich wüsste gerne, was die folgenden Sachen noch (oder wieder) wert sind.

Wasserkühlung: Alles von Aquacomputer
- Cuplex Evo (der "Kernkühler")
- Twinplex 1.2 für Chipsatz
- Twinplex 1.2 für FX6600 oder X1600 (modifiziert für X1950)
- Radiator für 2x120mm Lüfter, mit Abdeckung von Aquacomputer
- Eheim 1048
- Ausgleichsbehälter aus Aluminium, vmtl. Aquacomputer
- Ein kleines Konvolut an Anschlüssen und Schlauchverbindern, bis auf Schläuche vollständig.

Gehäuse:
Lian Li PC60
- guter Zustand, mit Grill für den Radiator im Deckel, sonst unverbastelt
- mit Zalman Lüftersteuerung

Hardware von ca. 2007:
- kleiner Core Duo, zum OC, wird wohl nicht viel Wert sein. Heatpipe Kühler ist drauf
- Gigabyte DA35 DS3 Board
- Nvidia 8600GTS, Stock
- 2x1GB OCZ PC 6400 4-4-4 DDR2 Ram, hübsch rote Heatspreader mit "Certified by ATI"

Beim Gehäuse und der Wakü hoffe ich auf Liebhaber, werde selber etwas wehmütig beim Anschauen. Die Hardware ist allerdings eher unspektakulär.



Werft doch mal ein paar Preise in den Raum. Danke.
Kategorien: 3DCenter Forum

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Lüftermodifikationen bei Laptops?

Do, 28.03.2024 19:51
Gibt ja leider Laptops die ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis haben aber für die vorhandene Temperaturen viel zu laut aufdrehen.

Soweit ich weiß könnte man jetzt Kabel durchtrennen und Widerstände dazwischen löten.

Welche Möglichkeiten gibts denn noch?

Gibt es fertige Steckverbindungen zum dazwischenhängen so das die Garantie nicht gleich flöten geht?

Geht expizit um ein Acer Swift 16 mit relativ niedrigen Temps:

https://youtu.be/T9q5Yd8d5PE?t=318

Lüfterstecker sieht man hier an der Stelle:

https://youtu.be/AaQhhmwvlj8?t=61

Besagtes Gerät hat einen Ryzen 7 7840U. Der produziert eigentlich auch nicht viel Hitze.
Kategorien: 3DCenter Forum

Arbeitsnotebook gesucht

Do, 28.03.2024 12:55
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Arbeitsnotebook. Aufgabenbereich:
50% SW Entwicklung
30% Surfen
20% Einfache Bildbearbeitung, einfache Spiele (kein aufwändiges 3D zeug)

Mindestens 15" 1080p
Nice2Have Numblock
None Glare
Keine preisliche Obergrenze
Soll lange halten - mein jetziges hab ich gute 10 Jahre

Ich würde gerne ein Apple Notebook ausprobieren, aber ich kann mich mit dem spiegelnden Display nicht anfreunden. Ich verstehe immer noch nicht wie man auf diesem Ding arbeiten kann - außer man sitzt in inem dunklen Zimmer.

Mein derzeitiger Favoritt wäre:
HP EliteBook 655 G10, Ryzen 5 7530U: https://geizhals.at/hp-elitebook-655...-a2963326.html
Mit ein paar Erweiterungen:
+ 32GB Ram
+ 2TB SSD
Finde die Tastatur sehr angenehm

Sind die aktuellen Thinkpad zu empfehlen?

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Ist Prime Video down?

Do, 28.03.2024 10:42
Hallo,

bei lädt gerade die Prime Video Seite seit ca. 10 Minuten nicht mehr. Läuft es bei euch ? Shop ist erreichbar.
Kategorien: 3DCenter Forum