Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 40 Minuten 40 Sekunden

Win 7 x64 - Hilfe zu auftretenden Bluescreens

Mi, 2014-10-15 10:03
Hallo Leute!

Mein System läuft hin und wieder instabil und kann den Grund dafür nicht finden.

Das System ist in der Signatur, Temperaturen sind ok, der PC einige Stunden Prime95 stable, in letzter Zeit habe ich auf OC verzichtet, aber es hat nichts gebracht.

Hier die bluescreen Fehlermeldung sowie detailliere Infos zum Fehler:








Wenn ich den "hilfreichen Hinweis" bezgl. minidump google, komme ich auch eine Seite mit einer Softwareempfehlung, doch es scheint sich um eine Falle zu handeln.

Vielleicht habt ihr noch eine Idee was ich machen könnte,

LG Hellstaff
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - VPN und Netzwerkzugriff

Mi, 2014-10-15 09:45
Hallo,
wir nutzen hier auf der Arbeit für Homeoffice den VPN von Win.
Die Anmeldedaten dort sind verschieden zu denen in der Domäne.

Normal ist es so, wenn man dann auf das Netzwerk zugreifen will, dass Windows eine Fehlermeldung bringt, dass man sich nicht anmelden konnte (da er den VPN Login nimmt) und jetzt die Möglichkeit hat seinen Domänennutzer anzugeben.

Jetzt hab ich gestern wieder ein NB für Homeoffice rausgegeben, da kann man nicht auf die Server zugreifen. Es kommt nur eine Fehlermeldung, dass man keinen Zugriff hat und fertig. Keine Möglichkeit seinen Domänenuser anzugeben.

Über den Tresor kann ich zwar fest für die Server den Domänennutzer anlegen, aber ich will die Ursache finden, denn beim wechsel des Passwortes müsste man ja immer den Tresor anpassen.

Jemand eine Idee?
VPN Einstellungen bin ich durchgegangen, da finde ich nix, hab Lan und WLan getestet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche Monitor bis 450EUR (EBV)

Mi, 2014-10-15 08:27
Hallo 3D-Center,

ich benutze bisher einen Samsung 226BW Monitor. Da ich nun vermehrt Bildbearbeitung betreiben will, soll ein neuer Monitor her, der natürlich auch etwas größer sein soll. Da ich mir nicht jedes Jahr einen Monitor kaufe und ich ihn eben viel benutzen werde, habe ich mir ein Budget von 450€ gesetzt.

Habe mir mal die 'Kaufberatung bei prad.de angeschaut und da war der günstigste Monitor, bei den für Grafiker geeigneten 27 Zoll Monitoren, der Iiyama ProLite XB2779QS-S1. Was haltet ihr davon? Hat jemand Erfahrungen mit dem Model?

Ich bin bei prad auch auf einige Monitore mit 21:9 Verhältnis gestoßen die gut bewertet wurden, allen voran der LG 29UB65-P. Hat vielleicht jemand von euch schon einen Monitor in diesem Seitenverhältnis und könnte seine Eindrücke schildern?

Viele Dank,
Markus
Kategorien: 3DCenter Forum

NBA 2k15

Mi, 2014-10-15 07:59
Einige von euch sind ja wahrscheinlich schon durch die fantastischen Pics im Screen-Thread drauf aufmerksam geworden. Ich habe bis vor einigen Jahren sehr gerne die EA-Sports-Serien FIFA, NHL und NBA gespielt. Bis ich sie irgendwann satt war, weil es immer nur seichte Aufgüsse waren - die für den PC nicht mal mehr vollwertig produziert wurden.

Ich hatte schon NBA14 auf dem Schirm, es hat trotz zuletzt sehr günstigem Preis aber nie sein sollen. Angefixt hat mich dann kürzlich Fifa15, das mir nach Jahren EA-Sports-Pause, mal wieder den Charme der Serien auf den Monitoren zauberte. Einfach ein Genre ohne Story und Kampagne im klassischen Sinne, das man immer mal ein paar Wochen pausieren kann, um dann wieder Lust drauf zu bekommen.

Als Alternative dazu hatte ich dann noch NBA 2k15 auf meiner Watchlist, wo ich abseits der tollen Grafik aber nicht wirklich abschätzen konnte, wie das Gesamtpaket ist. Ein cooles NHL wäre mir zwar lieber gewesen - aber ich habe auch mit der NBA kein Problem, eine sehr interessante Sportart. Aber nachdem ich von einem Kumpel die Bestätigung bekam, dass auch das Handling und die ganze Inszenierung wirklich bombastisch seinen, habe ich es mir für die nächsten 1-2 Jahre einfach mal zugelegt.

Und ich bin nach kurzem Reinschnuppern einfach begeistert. Ich habe die Präsentation der alten NHL-Teile sicher noch etwas verklärt in Erinnerung, aber beim kurzen Reinschnuppern in NBA fühlte ich mich sofort an die alten Teile samt ihrer Faszination erinnert - tolle Zeitreise. (y)

Mit dem Unterschied, dass NBA die ganze Präsentation auf ein völlig neues Level hievt. Meine Fresse, ist die Stadionatmosphäre samt Kommentatoren, Stadionsprecher, Zuschauer, Sountrack, visuelle Darstellung abgedreht. :eek:
Kategorien: 3DCenter Forum

Inhalt auf zweitem Monitor flackert.

Mi, 2014-10-15 06:37
Tagchen an Alle! :smile:

Ich habe seit kurzem das Problem, dass einige Fensterinhalte, die ich im Multimonitorbetrieb auf den zweiten Bildschirm schiebe, zu flackern anfangen. Das Problem besteht erst seit kurzem, am System wurde, bis auf den neuen Geforce Treiber, nichts geändert. Habe gelesen, dass es wohl an den Taktungen der Grafikkarte liegen könnte, aber ist ein manuelles Einstellen der Taktraten für 2-D Betrieb wirklich die beste (einzige) Lösung?

Ganz extrem ist es beim Zune Player von Microsoft, da hier alle paar Sekunden der Player aufblitzt.

Die Monitore sind unterschiedlich Groß, haben unterschiedliche Bildwiederholraten und sind einmal über DVI und einmal über DVI auf VGA angeschlossen.
Betriebssystem ist Windows 7 Pro 64 mit einer Geforce GTX580.

Hattet ihr auch schon mal so ein Problem und eventuell Lösungsvorschläge?
Vielen lieben Dank schonmal.
MFG :smile:
Kategorien: 3DCenter Forum

alienware 17 vs macbook pro 15 für maya, c4d und after effects

Di, 2014-10-14 22:56
hey,
ich arbeite im moment auf meinem inzwischen 3 jahre altem desktop mit i7, gtx 550 und 24gb ram. ich arbeite vor allem mit maya+mentalray, c4d und after effects.

jetzt will/muss ich wieder etwas mobiler werden und brauche daher eine "mobile workstation". die echten workstation-laptops habe ich allerdings schon mal ausgeschlossen, da ich schon oft gehört habe, dass quadro-grakas gar nicht so viel mehr leistung bringen. zumindest soll das den preis nicht rechtfertigen.

die slim-gaming-laptops habe ich auch schon mal ausgeschlossen, da die angeblich sehr laut und zu heiss werden.

jetzt bin ich also bei den dicken gaminglaptops und da scheint alienware doch die paar euro mehr wert zu sein, als asus rog oder msi. habt ihr da andere erfahrungen??

allerdings kann ich für den preis eines top ausgestatteten aw auch ein mbp bekommen. und das hat wiederum den vorteil, dass es leicht, gut verarbeitet ist und eine lange batterielaufzeit hat.

nun meine eigentliche frage:
wie viel schneller sind der etwas bessere prozessor, die neuere graka und die doppelten (32 statt 16) gb ram des alienware wirklich im vergleich zu einem top ausgestatteten mbp wenn man 8 bis manchmal 12h pro tag mit maya und after effects arbeitet? gibts da erfahrungswerte?

das os ist mir völlig egal. arbeite schon lange mit beiden. aber angeblich laufen programme unter osx schneller, wenn die gleichen hardware-specs vorrausgesetzt sind. was ist da dran?

vielen dank!
kws
Kategorien: 3DCenter Forum

Rechner bootet ewig nach GTX980-Upgrade

Di, 2014-10-14 20:50
Hi,
Rechner:
Asrock Z77 Extreme 3 BIOS 1.5 (neuste Version)
I72600K - ergo nur PCI-e Gen2
16GB RAM
2HDDS
2SSDs

Nach dem Umbau von 2xGTX670 SLI auf GTX980 braucht der Rechner geschätze 5 Minuten um ins Windows/Linux zu booten- das war vor dem Umbau in Sekunden geschehen. Die Performance in den jeweiligen Betriebssystemen ist vollkommen in Ordnung. Allerdings klebt schon der BIOS-Screen ca. eine halbe Minute. Habe im BIOS PCI-E auf GEN2 abgeändert-ohne Erfolg. Windows und Linux sind im UEFI-Modus installiert worden. Habe irgendwie gerade keine Idee woran das liegen könnte, außer irgendeiner doofen BIOS-Geschichte. CMOS-Clear hat auch nichts bewirkt.
Kategorien: 3DCenter Forum

NEUE Zocker / Gaming Mouse - Kabellos- Blau leuchtend

Di, 2014-10-14 20:10
Bräuchte bitte NEUE Tastatur und Maus zum Zocken, Gaming!
Maus sollte wenn möglich KABELLOS sein, und wenn irgend möglich Blau dezent leuchten,- dies sollte aber schwierig werden...

Maus mit mehreren Tasten,
für Rechthändler,
Tasten auch seitlich, mind. 2 sollten es schon sein
ebenso sollten einige Tasten zu programmieren gehen, sprich von Tastatur auf Maus verlegbar sein.
Kabellos, so wie es scheint ist etwas schwer...
und wenn man nichts Passendes findet sollte es auch "Kabelgebunden "gehen.


Die Tastatur ist erst zweit-rangig, vorher sollte doch nur die Maus her.

Hier mal , was sollte man davon halten
AULA ist wohl engliche (US) Tastatur, aber die Mäuse sollte wohl echt gut sein!

AULA Tastaturen und Mäuse
http://www.amazon.it/s/ref=sr_pg_1?r...qid=1413312496

Razer Imperator Expert Ergonomic Gaming Mouse, USB (RZ01-00350200-R3G1)
http://geizhals.at/eu/razer-imperato...1-a659521.html

Logitech G602 Wireless Gaming Mouse, USB (910-003822)
http://geizhals.at/eu/logitech-g602-...2-a996875.html
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues DECT Telefon wie wären die FRITZ!Fon ?

Di, 2014-10-14 19:55
Hallo hate die letzten Jahre immer Gigaset Telefone,
jetzt wo ich ein neues DECT Telefon brauche dachte ich an ein FRITZ!Fon weil ich mit der einfachen und komfortabelen FRITZ!Box bedienug sehr zufrieden bin !

Nur welches das FRITZ!Fon MT-F oder FRITZ!Fon C4 beide kosten um die 60 Euro welches ist besser,
wichtig für mich die einfache Bedienung,Freisprechen und ein guter Anrufgeandworter (ist der in den FRITZ!Fon oder wie) ,
nutze übrigends den Tarif der Deutschen Telekom Call & Comfort Speed mit IP Telefonie.

http://geizhals.de/?cmp=460113&cmp=1044664



http://avm.de/produkte/fritzfon/
Kategorien: 3DCenter Forum

GTX 970 Kratzen

Di, 2014-10-14 16:30
Hallo Leute!


Meine Grafikkarte macht unter Last sehr komische Geräusche. Das geräusch ist ähnlich wie bei einer magnet Festplatte wenn sie arbeitet oder am booten ist. Es handelt sich hier um die Asus GTX970 Strinx ... lasse ich die Karte mit Standard Takt von 1114MHz laufen ist nix zu hören. Erst wenn sie den Boost Takt von 1253MHz erreicht tritt das Geräusch auf.


Hab gehört das es bei der 970 normal ist? was sagt ihr dazu...


Danke schon im voraus ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

Gamingsystem für 500-600 Euro inkl. Monitor

Di, 2014-10-14 16:10
Tach zusammen! :)

Ein Kumpel von mir möchte sich einen neuen Rechner kaufen. Seine Ansprüche gehen etwa in die Richtung, dass Skyrim (ohne Mods) auf nicht zwangsläufig höchsten (aber doch recht hohen) Einstellungen laufen soll. Ansonsten spielt er eher viel MMO-Zeugs...

Bildschirm muss nicht zwangsläufig FullHD sein, wäre aber auch angesichts der z.T. sehr niedrigen Preise (um 100 Euro?) sicher nicht schlecht.

OS ist afaik vorhanden... muss ich ihn morgen nochmal fragen. Sonst würde es sicher SEHR eng werden. ;)

Ist da was zu machen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Bilder nach Ähnlichkeit sortieren

Di, 2014-10-14 16:00
Hallo,

ich möchte etwas Ordnung in meine Bildersammlung bringen.

Mit welchem Programm kann ich z.B. Bilder mit gleichem Inhalt aber anderer Auflösung und Größe identifizieren?

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Günstiger Fernseher, ~40 Zoll

Di, 2014-10-14 15:57
Moin,

suche einen preiswerten Fernseher mit etwa 39 - max. 42 Zoll für max. 350 Euro ohne viel Schnickschnack. Bildqualität (SD und HD) sowie Tonqualität ist mir wichtig, 3D brauche ich nicht und auch Smart TV usw. ist mir nicht wichtig.

Geizhals sagt dazu: http://geizhals.at/de/?cat=tvlcd&xf=...Full+HD#xf_top

Neben den Billig-Marken wie Orion, Haier ... (taugen die was?) sind mir die aufgefallen:
http://geizhals.at/de/samsung-ue39f5000-a919052.html
http://geizhals.at/de/samsung-ue40h5090-a1151724.html
http://geizhals.at/de/toshiba-40l2433dg-a1090876.html

Amazon hat zudem folgende im Angebot:
http://www.amazon.de/Action-LED-Back...3298551&sr=1-6
http://www.amazon.de/D800062-LED-Bac...298219&sr=1-43
Dyon, was isn das? o_0

http://www.amazon.de/Toshiba-40L1343...298388&sr=1-61

Oder doch was ganz anderes?
Kategorien: 3DCenter Forum

Crucial MX 100, 500 oder 550

Di, 2014-10-14 14:56
Ich suche derzeit nach einer 240/256GB SSD von Crucial, so dass ich auf drei Modelle gekommen bin. Zum einen die 100, die 500 und die 550. Preislich liegen alle nahe beieinander, die 550 ist etwas teurer. Das soll aber keine Rolle spielen.

Rein gefühlt wäre ich als Crucial Neuling danach vorgegangen, dass je höher die Modellbezeichnung, desto neuer uns leistugsfähiger die SSD. Dem scheint aber ersten Recherchen nach nicht so. Die 550 ist in Sachen Schreibperfomance ungeschlagen, jedenfalls laut Papier. Mich wundert aber, dass die 500er in Sachen Schreibleistung unter der der 100er liegt. Das zum einen. Zum anderen haben die drei SSDs unterschiedliche Leistungsaufnahmen, wo besonders der Leerlauf im angepeilten Notebook-Betrieb interessant ist. Hier ist wiederum die 100er mit angeblich 0.1Watt sehenswert, während die anderen beiden bei rund 1 Watt liegen. Das ist in gewissem Maße auch auf Blick des Gesamtsystems ein Faktor, wenn auch ein kleiner.
Nun bin ich also unentschlossen. Die SSD soll in ein MacBookPro mit interner SATA 6 Schnittstelle. Daher wird es auf dessen Seite keine wirkliche Bremse geben. Die Leerlaufwatt sind nicht soooo wichtig aber doch interessant, vlt. auch in Hinblick auf permanente Wärmeabgabe. Bei den Schreibraten machen die 100er und 550er ein gutes Bild. für die 500er spricht eigentlich nur die im Preissegment unter 100,- Euro gelegenen guten Wattwerte im Lesemodus. Die 100er ist meienr Meinung nach nur in diesem Punkt schechter und gibt mehr Abwärme. Die 550 hat gute Schreibwerte, mittelmäßige Wattzahlen beim Lesen und im Leerlauf aber einen doppelt großen Cache.

So, was kaufen frag ich mich?!? Wenn ich bzgl. Leerlaufwatt gehen soll würde es eine 100er sein (und Leerlauf ist das, was die SSD wohl meistens betrifft). Im Lesemodus würde es die 500er sein. Neuer Controller und mehr Cache, dann ists die 550.

Ich bin also völlig unentschieden. Jemand einen guten Rat, welche der dreien es sein sollte? Und bitte jetzt kein Rat bzgl komplett anderer SSD, es geht NUR um diese drei.
Kategorien: 3DCenter Forum

Mozilla Firefox 34

Di, 2014-10-14 14:13
Kategorien: 3DCenter Forum

Notebook Bewertung

Di, 2014-10-14 13:18
Hallo zusammen,

ich suche aktuell ein leichtes Notebook bis ca 1000€. Ich bin Student und möchte damit arbeiten, surfen und zur Uni gehen.
Jetzt habe ich bei notebooksbilliger folgendes Notebook im Studentenprogramm für 1099€ gefunden http://www.notebooksbilliger.de/stud...3+pro+59427202

Das Lenovo Yoga 2 Pro, was haltet ihr davon mache ich für den Preis mit dem Gerät etwas falsch?

Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

Bluray/Hifi für Wohnzimmer, Input erbeten

Di, 2014-10-14 12:57
Hi,

später Einstieg ins Bluray Zeitalter samt TV, brauche bitte euren Rat:

Vorhanden bzw. bestellt:
  • TV: Sony 60W605B
  • Boxen: 2x Presonus Eris 5.0 Aktivboxen (später wird ggf. erweitert auf 5.1)
  • Selbstbau-ITX-NAS, derzeit missbraucht als Surf-PC. Ivy-Pentium, paar Platten, kein optisches Laufwerk. Windows 8.1
  • Gaming-PC: Wird 2015 wieder aus dem Keller geholt
  • Vodafone DSL Router

Was ich möchte:
  • Am TV Blurays schauen (Sound über Presonus Eris)
  • Musik vom Rechner/NAS (mp3, flac) ebenfalls über die Boxen oder über Kopfhörer hören (die Boxen werden wohl am TV stehen, nicht am PC)
  • Nicht ewig viele Geräte und viel Kabelsalat
  • Nicht unbedingt den Rechner anmachen müssen um einen Film zu schauen. Bedienung über den TV wäre mir am liebsten (DLNA?)

Gibt es NAS-Systeme mit Bluray-Laufwerken (es muss leise sein, das ist zwingend vorausgesetzt) oder muss ich mein Selbstbau-NAS aufrüsten? Einen extra Player zusätzlich zu der ITX-Kiste möchte ich nicht. (Wie) kann der TV auf das Laufwerk zugreifen? DLNA?

Wie bekomme ich die Boxen gleichzeitig an PC/NAS und TV? Was brauche ich dafür?

Sorry für die Anfängerfragen, habe mich mit dem Thema nie auseinandergesetzt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - Mikrofon geht nicht in Skype

Di, 2014-10-14 11:04
Ich habe mein Mikro an die Soundkarte angeschlossen und in der Aufnahmegeräte-App unten rechts in der Taskleiste kommt auch tatsächlich ein Ausschlag. In Skype geht das Mikro allerdings nicht. Was tun?
Kategorien: 3DCenter Forum

Gaming 1080p@max vs. 4k ohne AA

Di, 2014-10-14 10:37
Weil ich gerade mit nem Kumpel drüber "streite:biggrin:": Bei gleicher Monitorgröße, sagen wir 24 oder 27 Zoll, was sieht für Games besser aus, 1080p mit allem was ws so gibt (hohe AA Stufe, SGSSAA), oder 4k ohne jegliches AA?

Ich bin der Meinung, der Unterschied ist dann nicht mehr gravierend, Kumpel sagt 4K schlägt alles um Längen. Wohlgemerkt hat keiner von uns bisher ein 4K System zuhause (:wink:) also sind das von unserer Seite nichts als Vermutungen.

Wie sieht es tatsächlich aus bei 1080p @ max BQ Settings vs. 4k ohne AA?
Ist der Unterschied dennoch sehr deutlich zu Gunsten von 4k?


Wie sind Eure Erfahrungen/Meinungen zum Thema?

Danke schonmal
Kategorien: 3DCenter Forum

Audiosplitter gesucht

Di, 2014-10-14 10:14
Hallo Leute,

ich suche einen Audiosplitter - ein Gerät, dass man an den PC anschließen kann und an das man wiederum mehrere Lautsprechersets über 3,5mm-Klinke anschließen kann. Der Clou: es sollte möglich sein, über das Gerät (oder eine Software) einzelne Lautsprechersets an- bzw. abzuschalten.

Gibt es so etwas, und wenn ja, habt ihr Empfehlungen?

Vielen Dank im Voraus,

Stephan
Kategorien: 3DCenter Forum