Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 16 Minuten 36 Sekunden

Devolo dLAN 500 AV (Smart-)Wireless+

So, 2014-07-13 15:30
Etliche leidvolle Jahre plage ich mich nun bereits mit der Verbreitung eines performanten und überall erreichbaren WLANs in unserer Wohnung.
Es galt, ca 80m² Wohnfläche abzudecken. Das Haus wurde in den 30ern des letzten Jahrhunderts erbaut und Ende der 90er vollständig saniert und entkernt. Was geblieben ist, sind einige dicke Wände, die sämtliche Funkwellen vollständig zu absorbieren scheinen.

Das WLAN, welches mein Netgear Modemrouter bereitstellt, deckt gerade einen 25m² großen Raum ab. Bereits im Nachbarzimmer kommt es bei Geräten mit schwachem Empfang zu Verbindungsproblemen und –abbrüchen. Jeder kennt es, es werden immer mehr Geräte, die zur vollen Funktionalität auf eine stabile kabellose Verbindung angewiesen sind. Leider scheinen die Empfangsmodule in ihrer Sende- und Empfangsleistung immer schlechter zu werden, was sicher auch dem gestiegenen Funkverkehr im Haushalt geschuldet ist.

Generell bin ich Verfechter eines möglichst vollständig verkabelten Netzwerks, was so aber leider nicht überall möglich ist oder nur unter hohem Aufwand und unschönen Tricksereien.

Beispiel WiiU:
Das integrierte WLAN-Modul ist unterirdisch schwach und die Konsole meckert, sobald dem Empfangsbalken auch nur zwei Striche fehlen. Hier gibt es zwar die Möglichkeit einen Adapter für ein Ethernetkabel zu benutzen, allerdings fällt dies flach, sobald man die zwei USB-Ports mit einem Y-Kabel für die externe Festplatte belegt um zusätzliche Kabel, Stromadapter und USB-Hubs zu sparen und die beiden Front-USB Anschlüsse aus Gründen der Optik ungenutzt bleiben sollen.

Beispiel Chromecast:
Auch dieses Gerät glänzt nicht mit guter Empfangsleistung und benötigt dringend ein starkes Signal, da es sonst zu Klötzchenbildung und schlussendlich zu Verbindungsabbrüchen kommt.

Die schmutzige Lösung war für mich bisher ein simpler Repeater im Nachbarraum direkt neben einer Tür, um wenigstens meinen PC-Arbeitsplatz sicher mit WLAN zu versorgen. Die erreichte Übertragungsgeschwindigkeit war so nun alles andere als zufriedenstellend und elegant ist sowas auch nicht. Das ständige Geblinke war vielleicht als Nachtlicht ganz toll, wirkte auf mich aber störend.

Nun dachte ich darüber nach, einen zweiten Router anzuschaffen und als Accesspoint bzw. Repeater zu betreiben, hätte so allerdings genau einen weiteren Raum mit WLAN ausgestattet. Im Rest der Wohnung würde so immer noch ein Funkloch sämtlichen Multimediaambitionen entgegenstehen. Da diese Geräte auch keine Stromsparwunder sind, musste eine andere Lösung her.

Und hier kamen dann die Powerline Adapter von Devolo ins Spiel.
Angeschafft wurde zunächst ein Starterset dLAN 500AV Smart-Wireless+. Es handelt sich um eine Special-Edition, wohl vorgesehen für den Vertrieb durch EURONICS. Das Set ist allerdings auch überall ohne den Zusatz „Smart“ in der Bezeichnung erhältlich und lässt dann einzig die fragwürdig sinnvolle LCD Statusanzeige am Hauptgerät vermissen.

Die Installation ging schnell von der Hand. Einfach das Hauptgerät mit einer Steckdose und einem freien Ethernetport am Router verbinden. Ein Ethernetkabel zählt zum Lieferumfang. Am gewünschten Ort dann noch das Empfangsgerät in die Steckdose stecken und schon sind die beiden Geräte verbunden. Die Sets sind bereits vorkonfiguriert. Es wird auch sofort ein WLAN von der Empfangseinheit aufgebaut dessen WPA2-Schlüssel auf der Rückseite des Geräts vermerkt ist. Wählt man sich ein, ist man sofort online.

Ein wirklich nützliches Merkmal dieser Modellreihe ist die Integration einer Steckdose in jeden Adapter. So geht keine wertvolle Steckdose verloren.

Mitgeliefert wird eine Software-CD mit der Anleitung in diversen Sprachen, der Steuerungssoftware Cockpit für alle gängigen Systeme und eine gedruckte Schnellstart-Anleitung. Hat man Cockpit installiert, können alle Adapter vom PC aus konfiguriert werden. Hier funktioniert in meinem Fall die Umbenennung der einzelnen Adapter nicht und bricht mit einer Fehlermeldung ab. Bei nur einem Adapter ist das nicht so tragisch, baut man das Netz aber aus, ist es schon sinnvoll, jeden Adapter eindeutig identifizieren zu können. Eine browserbasierende Konfigurationsseite ist aus Cockpit für alle Empfangseinheiten erreichbar und funktional, womit die Konfiguration ein Kinderspiel ist.
Die einzelnen Adapter funktionieren jeweils als Accesspoint. Durch die WiFi Move Technology von Devolo kann man sich zwischen den verfügbaren Netzen übergangslos frei bewegen. Das funktioniert hervorragend und das Heimnetz fühlt sich wie eine große Einheit an. Hierfür wurde die SSID sowie der WPA2-Schlüssel an allen Geräten gleich eingestellt.

Im Betrieb habe ich mittlerweile zwei Empfangseinheiten und konnte so sämtliche Repeater vom Netz nehmen. Der zugekaufte Adapter war nicht vorkonfiguriert und wurde nach dem Einstecken nicht sofort erkannt. Hier ist am bestehenden Gerät die dLAN-Taste kurz zu drücken, danach am neuen Gerät. Der Schlüssel wird so übertragen und der neue Adapter dem eigenen Netz hinzugefügt. Dies funktionierte bei mir mehrfach nicht, weshalb ich den neuen Adapter manuell über Cockpit unter Eingabe der aufgedruckten Gerätenummer hinzugefügt habe. Auch dies klappte erst beim zweiten Versuch. Hier besteht in jedem Fall Verbesserungsbedarf seitens Devolo, zumal man ja mit einer einfachen Integration wirbt. Vielleicht ist meine Konstellation auch nur ein Sonderfall.

Firmwareupdates stehen auf der Herstellerseite zum Download bereit. Der Updatevorgang erwies sich als problemlos.

Hat man alles eingerichtet, funktioniert das System wie erwartet und stabil. Der gesamte Wohnraum ist nun abgedeckt. Bei den Adaptern muss man sich zwischen 2,4 und 5GHz entscheiden. Beides gleichzeitig funktioniert nicht. Aus Gründen der Kompatibilität beließ ich es hier bei standardmäßig eingestellten 2,4GHz.
Im Cockpit, welches übrigens auch als App für Android erhältlich ist, wird die Geschwindigkeit der beiden Adapter aktuell mit 236Mbit/s und 189Mbit/s angezeigt, was für meine Zwecke ausreicht. Witzigerweise kann ich aus der App heraus auch die Adapter umbenennen.
Die Geräte verfügen über Stromsparfunktionen welche bei Nichtnutzung automatisch aktiv werden. Außerdem lässt sich das WLAN noch zeitgesteuert deaktivieren. Pro Wochentag kann man 2 Enschaltzeiträume festlegen.
Außerdem sind sämtliche LED-Anzeigen vollständig deaktivierbar, was ebenfalls sehr begrüßenswert ist.

Preislich ist der ganze Spaß nicht wirklich günstig, aber ein sorgenfrei funktionierendes WLAN in allen Räumen war es mir wert, weshalb ich diese Investition nicht bereue:wink:
Kategorien: 3DCenter Forum

(V)DSL, wer drosselt, wer nicht?

So, 2014-07-13 14:55
Hallo

Ein Umzug steht an und ich schaue mich nach einem neuen Anbieter um. Wisst ihr, welche Anbieter in NRW bereits drosseln oder in Zukunft drosseln wollen? Gibts vielleicht eine aktuelle Liste dazu?

O2 drosselt ab Oktober. Wie schauts eigentlich jetzt bei der Telekom und Congstar aus? Was ist mit Anbietern wie, Vodafone, 1&1 und Tele2?
Kategorien: 3DCenter Forum

Mehrere ICMP Querier im LAN - was passiert?

So, 2014-07-13 10:51
Hallo zusammen,

in meinem LAN gibt es in einer Broadcast Domain (VLAN) mehrere ICMP Querier. Hintergrund ist, dass mein Multicast Router selbst nicht als Querier agiert. Bisher habe ich daher einen Cisco Switch IGMP Querier spielen lassen. Nun ist ein Access Point hinzu gekommen, der automatisch als ICMP Querier agiert sobald man ICMP Snooping anschaltet.

Was passiert bzw. sollte passieren, sobald mehrere Geräte versuchen ICMP Querier für eine Broadcast Domain (VLAN) zu sein? Hat da jemand Erfahrungen oder weiss, wo man so etwas nachlesen kann?

Vielen Dank vorab
Kategorien: 3DCenter Forum

IP-Telefon

So, 2014-07-13 09:31
Kann mir jemand ein kabelloses IP-Telefon empfehlen? Wichtig ist mir, dass das Handteil selbst das IP-Telefon ist und keine Basisstation notwendig ist. Das ganze sollte an einer Fritz!Box (non-fon) funktionieren.
Kategorien: 3DCenter Forum

Asrock z96m pro4 + Windows 8.1 64 = maximal 3 Festplatten?

So, 2014-07-13 07:11
Moin,

seltsames problem:

hab am asrock z97m pro4 insgesamt 6*SATA anschlüsse, belegt sind
0=ssd
4=dvd
1,3,5 jeweils eine hd

in uefi werden alle laufwerke erkannt, unter windows 8.1 64 fehlt jedoch grundsätzlich mindestens eine hd, je nach verstöpselung auch mal 2.

jemand ne idee?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neue Waschmaschine

Sa, 2014-07-12 21:46
Hi,

ich weiß ist nicht unbedingt ein PC-Hardware Thema aber fragen kostet ja nix ;)

Heute is meine Waschmaschine kaputt gegangen und reparieren lohnt sich nicht. Daher ist eine neue angesagt. Ich kenne mich da aber null aus.
Ich frage mich vor allem: Lohnt es sich Modelle um die 600-700€ zu kaufen oder halten die nicht eh gleich lang wie günstigere Modelle um die 300€?
Denn irgendwelche Spezialprogramme brauche ich nicht und auch, der bei Stiftung Warentest aufgeführte Punkt "Lockerheit der Wäsche nach dem Schleudern" interessiert mich jetzt eher nicht :D

Jemand nen Tip?
Kategorien: 3DCenter Forum

Limit Theory: An Infinite, Procedural Space Game

Sa, 2014-07-12 16:43
Da es anscheinend noch keinen Thread dazu gibt: Limit Theory, das im Dezember 2012 erfolgreich bei Kickstarter losgetreten wurde, nähert sich langsam dem Ende der Entwicklung, hier das neueste Update:
https://www.kickstarter.com/projects...e/posts/897359

Es handelt sich hier um eine Art Sandbox-Space-Game in einem komplett prozedural generierten Universum (das schließt Raumschiffe, Planeten, Asteroiden, Stationen etc. mit ein). Was der Typ da auf die Beine gestellt hat ist meiner Meinung nach ziemlich beeindruckend:
http://www.youtube.com/user/LimitTheory

Hab' mich beim Kickstarter auch beteiligt und bin gespannt, wie das Endprodukt wird. Beta soll Ende 2014 für Backer rauskommen, das fertige Spiel Anfang 2015.
Kategorien: 3DCenter Forum

Crysis 3 - Supersampling möglich?

Sa, 2014-07-12 13:29
Hallo, in der Sandbox kann ich über den Befehl r_supersampling=2 4 faches SSAA in der Cryengine erzwingen. In Crysis 3 funktioniert das bei mir in der Kommandokonsole nicht.
Auch wenn ich es in die Autoexec.cfg eintrage, bekomme ich kein Supersampling im Spiel.

Auch über den Treiber im CCC bekomme ich, wenn ich SSAA zuschalte keine zusätzliche Kantenglättung.


Verwende eine AMD R9 290.


Ist es mit dieser Grafikkarte in Crysis 3 möglich SSAA zu aktivieren?
Die Cryengine sollte das ja eigentlich können.
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Soundkarte für Kopfhörer?

Sa, 2014-07-12 10:16
Brauche eine gescheite Soundkarte für meine neuen Teufel Kopfhörer. Über den Onboard-Soundchip habe die Kopfhörer keinen richtigen Druck und sind recht leise, bei einem Kumpel der eine Asus Soundkarte im Rechner hat(keine Ahnung welche) hören sich die Kopfhörer viel besser an und sind lauter.

Welche Karten könnt ihr mir empfehlen? Mainboard ist ein Asus P8P67. Wie verhält sich das dann mit der Grafikkarte, werden die PCIe Lanes dann geteilt, verliere ich dadurch Grafikleitung wenn ich eine PCIe Soundkarte einbaue?

Budget: Gut und Günstig. :D
Kategorien: 3DCenter Forum

Wert eines gebrauchten Monitors? Eizo Flexscan S2411W

Sa, 2014-07-12 07:51
Hallo zusammen,
nachdem ich keinen Desktop PC mehr habe, steht mein Eizo Flexscan S2411W nun etwas nutzlos herum.
Der Eizo hatte mich damals ca. 1100,- € gekostet und hat ca. 2200 Betriebsstunden drauf. Funktioniert aber tadellos!

Hat jemand eine Idee, was der Eizo noch wert ist? Kann man gebrauchte Monitore überhaupt noch zu einem vernünftigen Preis verkaufen oder will die niemand haben?

mfG
Elemental
Kategorien: 3DCenter Forum

CoolerMaster Vortex Dream TX 92mm

Fr, 2014-07-11 23:16
Kann man diesen Kühlkörper auch auf einem FM Sockel oder Intels 1150 benutzen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Alternative Logins für Windows?

Fr, 2014-07-11 22:52
Gibt es eine Möglichkeit statt dem standard Windows Login einen anderen zu nutzen?

http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-2253408.html

Idee ging mir beim lesen dieser News durch den Kopf. 1 PW startet den PC normal ein anderes PW startet einen anderen Benutzer ohne das man was merkt.
Bitte nicht mit Linux kommen da ist es klar das sowas geht.
Kategorien: 3DCenter Forum

Fragen zum Tabletkauf - WIFI oder LTE

Fr, 2014-07-11 22:27
Ich stehe kurz davor, mir ein Tablet zuzulegen und suche in 1. Linie ein leistungsfähiges und zukunftsicheres Tablet für Zuhause und zur Verwendung auf Reisen. Spiele (z.B. BG1 und BG 2) sollten auf dem Tablet auch laufen können. In die engere Wahl sind das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition, ein Tablet mit Stift, und das Samsung Galaxy Tab Pro T520 gekommen.
Was ich nun gar nicht einschätzen kann, ob es die WIFI- oder LTE Variante sein soll. Was noch dazu kommt, ist die Tatsache, dass beide Samsungmodelle in der LTE Variante gegenüber WIFi mit besserer Hardware ausgestattet sind.
Zu welchem Modell ratet Ihr mir und weshalb?
Kategorien: 3DCenter Forum

GA 990x-UD3 ** RAM will nur mit 1333 MHz

Fr, 2014-07-11 20:02
Vor einiger Zeit habe ich schonmal berichtet, dass mein Mainboard Gigabyte GA 990X-UD3 Rev. 1 meinen Kingston RAM nicht mag.
Alles was über 1333 MHz hinaus geht, wird nicht akzeptiert, MoBo startet nach einem Versuch im Safe-Mode... :mad:

So, ich habe die Sache nochmal in Angriff genommen, und mir CORSAIR Vengeance RAM besorgt. Kingston raus, Corsair rein:
Typ: CML8GX3M2A1866C9B

Laut RAM-Support List vom Mainboard wird dieser Typ auch unterstützt. (okay, zumindest ohne B am Ende, aber an dem B kanns ja wohl nicht liegen, oder?)
Tja, Pustekuchen :P - mein MoBo startet nach einem Versuch wieder nur mit 1333 MHz DRAM speed.
:mad::mad:

Alle settings sind auf Auto, DRAM voltage auf 1,65 V (timings by SPD CL9).
Was kann ich noch tun, damit 1866 MHz endlich mal klappen? Nicht mal mit 1600 MHz will das Board starten.
Hilfe...! :eek::mad:

Edit: hier noch die BIOS settings. DRAM Voltage habe ich wieder auf 1,5 V gestellt. Prozessor: AMD FX-6300
Anhang 49057 -- Anhang 49058

Bios ist F13 (das akuellste nicht BETA Bios!)

Könnte ein BIOS-Reset helfen oder muss man das sowieso machen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken    
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 - Firefox macht faxen

Fr, 2014-07-11 17:54
Hallo,
ich habe seit heute das Problem das Firefox mir Facebook so anzeigt:



Eine andere Seite wird so angezeigt:



Ich hab nix gemacht oder verändert.
Firefox ist natürlich aktuell und funktionierte bis gestern ohne Probleme.
Kann mir da bitte jemand helfen?
:frown:
Kategorien: 3DCenter Forum

Desktop erweitern Win8

Fr, 2014-07-11 14:59
Hallo,
ich weiss gar niicht ob ich hier richtig bin.

Ich habe an meinem Dell Notebook, mit Win8, einen zweiten Monitor angeschlossen um das Desktop zu erweitern.

Das Desktop ist auf dem externen Monitor zwar zu sehen, die offenen Fenster kann ich allerdings vom Hauptdesktop nicht rüberschieben.

Gibts da einen Trick, ein Häckchen was ich noch ggf. setzen müsste?

Angeschlossen ist der Monitor per hdmi.

Thx im voraus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Odroid-XU3 MiniPC

Fr, 2014-07-11 13:26
Hardkernel hat gerade den Odroid-XU3 vorgestellt und dieser soll ab Mitte August für umgerechnet 132 Euro verkauft werden.

Bestückt ist das Geräte mit einem Exynos5422 SoC, ein 8 Kern big.LITTLE Soc, welcher mit 2 GHz getaktet wird.
Das Gerät selbst ist mit 2 GB RAM, 2 x USB 3.0, 4 x USB 2, einem HDMI 1.4a, sowie einen Displayport 1.1 Anschluss ausgestattet, welcher Auflösungen bis 3840x2160 Pixel ermöglicht. Als GPU hat der SoC eine MALI-T628 MP6 integriert.
Das Gerät wird weltweit verkauft.




http://www.pro-linux.de/news/1/21269...splayport.html
http://www.hardkernel.com/main/produ...=G140448267127
Kategorien: 3DCenter Forum

Bruch des Grundgesetz und unterdrückung der Meinungsfreiheit in Bayern

Fr, 2014-07-11 13:06
Bayern betreibt wieder Staatszensur. Bricht damit das Grundgesetz und unterdrückt die Meinungsfreiheit.

Was ist passiert ein Besucher eine Gerichtsverhandlung wurde sein T-Shirt zensiert. Er wurde in Gerichtssaal wegen des T-Shirt mit denn Bild Wolfgang Schäuble (CDU) und der Aufschrift "Stasi 2.0". Das T-Shirt ist nicht verboten in der "BRD" und wird Tausendfach verkauft.
Für mich ist das ein Faschistisches Gehabe was dieses Gericht dort ablegt.

http://www.br.de/nachrichten/oberpfa...tag-5-100.html


Unfassbar das so was in der "BRD" möglich ist. das jemand wegen einer legalen Politischen Aussage auf seinen T-Shirt verhaftet wird.
Kategorien: 3DCenter Forum

Erstes Smartfon - warten auf Moto G LTE?

Fr, 2014-07-11 12:59
Hallo zusammen,

nachdem ich gerade von O2 günstig einen neuen Vertrag bekommen habe mit 2 GB Datenvolumen brauche ich ein Handy mit dem ich das auch nutzen kann. Mein aktuelles Sony Ericsson k800i ist zwar noch fit und hat eine bessere Antenne verbaut als diese neumodischen Wegwerfhandys, aber ein GPS hätte ich dann doch gerne mal.

Meine Anforderungen sind:
Telefonieren
Navigieren
und wenn's geht ordentliche Fotos machen

Ich hab mich schon bei den anderen Kaufberatungsthreads eingelesen, da wird oft das Moto G empfohlen. Am 21. kommt da ja das neue mit LTE raus. Alternativ gibt es dann noch das Moto E (wesentlich billiger) oder das Samsung S4 mini (bessere Kamera).
Bei der Kamera ist es so: wenn die Kamera gut genug ist dass ich keine extra Digicam mitschleppen muss, ist mir das einen Aufpreis wert. Wegen der Kamera habe ich mir damals auch das k800i geholt, Blitz hatten damals die wenigsten Handys.
Hauptanforderung ist wie gesagt Navigieren. Gibt es da überhaupt Unterschiede bei den Handys? Ansonsten sind lange Akkulaufzeiten und gutes Preis/Leistungsverhältnis natürlich gerne gesehen.

Vielen Dank für Eure Beratung!
Kategorien: 3DCenter Forum

Enduro Windows 8.1 - CRU klappt nicht

Fr, 2014-07-11 12:29
Hallo Zusammen,

ich wollte mal nach Ideen Fragen:

System: Enduro Windows 8,1 8970m/HD4600

Ich würde gerne meinen Monitor mit höheren refresh Raten laufen lassen, gehe die gängigen Anleitungen für das CRU durch, aber die neuen Auflösungen / refresh Raten tauchen in Windows nicht auf.
Dabei ist egal ob ich es für den internen oder externen Monitor versuche.
Hat da jemand Ideen zu?
Kategorien: 3DCenter Forum