Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 8 Stunden 21 Minuten

Lohnenswertes Upgrade für i5 2500k@4,3GHz

Sa, 2014-12-06 09:28
Hi,

mit "Schrecken" ist mir jetzt bewusst geworden, dass meine CPU schon 3 Jahre alt ist, was früher immer ein untrügliches Zeichen war, dass ich dringend was neues brauche :).
Betrieben wird der i5 2500k (SandyBridge) mit 4,3GHz momentan noch in einem ASRock Z68 Extreme4 Gen3.

Jetzt habe ich in letzter Zeit den Überblick etwas verloren. Gibt es überhaupt etwas, was deutlich schneller ist und trotzdem bezahlbar ist?
Ich gehe davon aus, dass ohne OC kein Riesensprung möglich ist, daher wäre ich OC nicht abgeneigt.

Preislich habe ich damals 187€ für die CPU gezahlt. Budget gibt es nicht direkt eins, aber das wäre zumindest mal eine mögliche Preisklasse (für die PCU, dass ich ein neues Board brauche ist dann auch klar).

Oder muss ich deutlich mehr Geld in die Hand nehmen um mich hier nennenswert zu verbessern?
Kategorien: 3DCenter Forum

Deutschlands Pussy Riot: Diesmal kein Aufschrei der Medien

Fr, 2014-12-05 18:04
Hach, wie mich noch gut daran erinnern kann, wie sich die gesamte deutsche Politik über Russland und Putin hermachte, als sie Pussy Riot verhaftet und verurteilt hatte. Und wie viele sich hier auch im Forum darüber aufgeregt haben, wie böse das alles sei. Damals sagte ich, daß es hier genau so bestraft und verurteilt wird, und viele haben verneint, daß es bei uns so nicht passieren würde.

Tja, falsch gelegen:
Zitat: Deutschlands Pussy Riot: Diesmal kein Aufschrei der Medien
Etwas beschaulicher dagegen läuft es in Köln ab. Am ersten Weihnachtsfeiertag 2013 sprang die Hamburger Femen-Aktivistin Josephine Witt halbnackt und mit “I am God” auf ihren Brüsten auf den Altar des Kölner Domes und sprengte so die Messfeier. Heute beginnt der Prozess vor dem Amtsgericht Köln. Zeugen sind keine geladen. Ihr drohen bis zu drei Jahre Haft. Doch im Gegensatz zum Fall der Pussy Riot, interveniert weder Amnesty International noch titeln deutsche Zeitungen “Merkel die Despotin”. Der offizielle Tatvorwurf lautet „Störung der Religionsausübung“. Nach Paragraf 167, Absatz 1 des Strafgesetzbuchs drohen einer Person, die „den Gottesdienst oder eine gottesdienstliche Handlung einer im Inland bestehenden Kirche oder anderen Religionsgesellschaft absichtlich und in grober Weise stört“ eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren. Na, wo ist den jetzt die Empörung hier? Wo sind jetzt die Lichterketten, Kundgebungen und Merkel und Co., welche das anprangern und als "großes Unrecht" anprangern?

Ich kann gar nicht in Worte fassen (oder würde sofort gesperrt werden), was ich dazu wirklich sehr gerne sagen würde.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - Word 2010 Briefumschläge bedrucken

Fr, 2014-12-05 17:36
Hallo Leute,

Ich möchte gerne einen Briefumschlag bedrucken. Genau gesagt nur ein Bild welches als Briefmarke dienen soll.
Um einen normalen Briefumschlag zu bedrucken, gehe ich ja auf Sendungen-->Umschläge und füge dort meine Daten ein. Ein Bild kann ich dort jedoch nicht einfügen oder?

Ich bin jedenfals daraufhin auf ein neues Dokument gegangen und habe per Seitenlayout den Umschlag 11x22cm gewählt. Seitenränder auf 1cm gestellt und das Bild rechts oben eingefügt. Nun gedruckt. Beim Klick auf Drucken meckert er das es ausserhalb des bedruckbaren bereiches ist. dieser soll 3,75cm sein.
Dann ist jedoch das Problem das das Bild nicht mehr dort ist wo eigentlich eine Breifmarke ist.

Versuchsweise habe ich bei Seitenlayout auf den anderen Umschlag geklickt welcher eine Größe von 10,48x24,54cm hat. Dort dann versuchsweise mein Bild so eingestellt bis ich näher an den Rand gekommen bin. Auch dort meckert er zwar, jedoch druckt er mir das Bild ca. 2cm weiter rechts.

Warum das? Wie stelle ich den UMschlag 11x22cm so ein das er mir auch dort das Bild ca. 1cm vom Rand weg druckt und nicht wie vorgegeben 3,75cm vom Rand weg?

Bitte um Hilfe
Kategorien: 3DCenter Forum

Bildschirmaktualisierungsrate unter 1080p und 2160p erzwingen?

Fr, 2014-12-05 16:46
Hallo, es geht um folgende Hardware:
Win 7x64
AMD FX-8350
G.Skill Sniper DIMM Kit 8GB, DDR3-1866
ASRock 970 Extreme3 R2.0
PowerColor Radeon R9 270X

per HDMI an einem
LG 55ub850v

Der TV kann laut Hersteller und Geizhals 100Hz nativ, leider weiss ich noch
nicht auf welche Auflösung sich das bezieht.
2160p soll aber definitiv mit 60hz laufen.
Leider habe ich das mit der Radeon noch nicht zusammengebracht,
weder per HDMI noch per DP-Adapter.
Gibt es eine möglichkeit die Bildschirmaktualisierungsrate zu erzwingen?
Mich würde vor allem interessieren ob dieser TV tatsächlich 100Hz nativ kann und auf welchen Auflösungen.
Und natürlich würde ich gerne die 60Hz auf 2160p erzwingen wenn das überhaupt möglich ist mit dieser Grafikkarte.
Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte!
Kategorien: 3DCenter Forum

windows xp und advanced format

Fr, 2014-12-05 15:57
hab eine frage zu festplatten:

habe noch ein notebook mit windows xp.
untersützt dieses betriebssystem festplatten mit
4kb sektoren und emulation auf 512byte sektoren?
Kategorien: 3DCenter Forum

Dedizierte Grafikkarte im Notebook abschalten?

Fr, 2014-12-05 14:17
Ich habe ein Lenovonotebook mit Core i5 4210U und einer Radeon R5 M230 gekauft, das definitiv nicht zum Spielen verwendet werden soll.
Macht es Sinn, die Radeon im Bios abzuschalten, um etwas Strom zu sparen, oder wird das effektiv keinen Unterschied ausmachen?
Was wäre denn im Windowsbetrieb für Nichtspieler empfehlenswerter, die integrierte GPU zu nutzen oder die Radeon? Eigentlich müsste doch auch die iGPU sämtliche Hardwarebeschleunigungsverfahren unterstützen (beim Abspielen von Videos bspw.), oder?
Kategorien: 3DCenter Forum

Probleme mit ASRock X99 Extreme4

Fr, 2014-12-05 13:57
Ich habe mir endlich ein Upgrade gegönnt, mit 5820k und ASRock X99 Extreme4, Corsair 4x4GB DDR4-2666. Leider werde ich mit dem Mainboard nicht glücklich: 1. es braucht sehr lange, bis es überhaupt bootet (ca. 30 sek. bis BIOS-Screen) und ich habe zwei Geräte-Einträge im Gerätemanager, die sich einfach nicht installieren lassen wollen (Serieller PCI-Anschluss und PCI-Kommunikationscontroller (einfach)). Ausserdem steht noch ein Ausrufezeichen beim Intel Management Engine Interface. Treiber von Homepage und Treiber-DVD probiert.Betriebssysteme probiert: Windows 7 64, Windows 8 64 und Windows 8.1 64. Ich glaube ich werde ein anderes Board probieren. :( Oder hat vielleicht noch jemand einen Tipp für mich?
Kategorien: 3DCenter Forum

suche günstigen PC für FIFA 15

Fr, 2014-12-05 13:57
was wäre die preisgünstigste PC-Konfig um FIFA 15 vernünftig spielen zu können.
Kategorien: 3DCenter Forum

welche evga gtx 970?

Fr, 2014-12-05 13:51
hallo,

möchte mir eine gtx 970 von evga zulegen.

welche von denen

https://geizhals.de/?fs=evga+gtx+970&in=

ist am leisesten und welche bietet den zero fan modus?
Kategorien: 3DCenter Forum

Großes Treiberupdate inkl. Downsampling für AMD...endlich ;)

Fr, 2014-12-05 11:37
Ich muss gestehen, ich bin ziemlich überrascht. Das Gemeckere auf beiden Seiten hat sich endlich gelohnt:
http://www.techspot.com/news/59074-a...yst-omega.html

Damit könnte ich mir gut vorstellen, Fiji in Q1 eine Chance zu geben.
Kategorien: 3DCenter Forum

PowerColor 270x PCS+ oder XFX 270X Double Hitzeableitung

Fr, 2014-12-05 09:28
Mein Kumpel hat mich gebeten ihm einen Gaming PC zu Weihnachten zu bauen und ich weiß schon wo ich die meisten Teile kaufen werden. Der Shop in dem ich kaufe hat aber leider nur die PowerColor und XFX Variante der 270 auf Lager. Ich habe gute Dinge über die PCS+ gelesen, aber ich frage mich wie sich die XFW verhält. Ich habe nicht viele Rezensionen der Karte gesehen....

Meinungen dazu?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nächstes Deus Ex mit Eidos eigener Dawn Engine

Do, 2014-12-04 22:44
Keine wirkliche Ankündigung, aber Eidos Montreal bzw. SQE hat einen kurzen Blog-Post für ihre hausinterne "Dawn Engine" ein paar Hints und zumindest das grobe Techlevel durchscheinen lassen:




Zitat: [...]Based on a heavily modified version of IO Interactive’s Glacier™ 2 engine, it represents the beginning of a new era for us. Our ambition is to build upon and improve both the visual and immersive artistry in our games, whilst also strengthening both the gameplay and storytelling experiences we strive to create. Zitat: As you can imagine, the Dawn Engine will form the cornerstone for all Deus Ex Universe projects at Eidos-Montréal. Some of you have had concerns that “Universe” meant “MMO”. Rest assured, it does not.

Deus Ex Universe is the name we are giving to the fictional world and the rich lore we are creating for it, which will of course include core games, as well as any other projects that will help bring the world of Deus Ex to life. We won’t go into too much detail for now, but what we envision is for our projects to have meaningful ties to one another, in order for them to strengthen and deepen your experience within this Universe. http://community.eidosmontreal.com/blog/dawn-engine
Kategorien: 3DCenter Forum

Bester Mediaplayer bis 100€? -dringend- / evtl. Blu-ray Player?

Do, 2014-12-04 22:13
Hallo zusammen,

ich habe eine 2TB Festplatte, womit mein Samsung TV Probleme hat. Es kommt mir so vor, als würde der TV immer mehr nachladen, desto voller die Platte wird.

Daher brauche ich einen gescheiten Player, der alles ohne wenn und aber abspielt.

Bei Amazon sind die Bewertungen ziemlich schwankend und es gibt keinen "Killer" Player, der alle überzeugt.

So schwer kann das doch nicht sein?

Evtl. ein Blu-ray Player mit MKV Funktionen usw?

Edit:

http://www.amazon.de/LG-BP420-3D-Blu...=cm_cr_pr_pb_t

liest sich perfekt?
Kategorien: 3DCenter Forum

3D-Games vom PC zum TV streamen und am TV spielen / Wireless HDMI ?

Do, 2014-12-04 22:08
Hallo !

Gibt es eine "günstige" Variante (< = 100 Euro), um 3D Applikationen vom PC zum TV zu bekommen, also wireless ? Latenz muss auch niocht 100% sein, wenn vorhanden super. Sound Übertragung ist nicht unbedingt notwendig. Der TV hat HDMI Anschlüsse. Die Graka ist eine GTX 470. Aber da werde ich bald eine GTX 970 nehmen.

Alles was ich gesehen habe, kostet über 250 Euro. Das wollte ich nicht ausgeben.

Ich habe mir dieses Diamond VStream angeschaut: http://www.amazon.com/Diamond-V-Stre.../dp/B004YIFP9K

Allerdings soll der Support wohl nicht so toll sein.

Hat jemand Erfahrungen gemacht oder einen guten Tipp ?

Ich benötige keine Game-Record Funktion !

Vielen Dank.

MfG

Gasthaus
Kategorien: 3DCenter Forum

Wolfenstein HD mit Physik und zerstörbaren Wänden

Do, 2014-12-04 21:59
Super Wolfenstein HD

die Level sind etwas sehr kurz und automatisch erstellt, aber für zwischendurch recht unterhaltsam.



http://gamejolt.com/games/shooter/su...physics/39194/
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche redundates NAS für Zuhause

Do, 2014-12-04 20:50
Guten Abend,
ich möchte meine Fotos und Musik sichern und suche ein NAS System für Zuhause. Es sollte ein Raid System sein, also sehr sicher vor Schäden, sehr einfach zu konfigurieren und am besten per WLAN und USB anzustöpseln sein. Speichergröße ca. 300 GByte.
Irgendwelche Ideen?

Danke schon mal im Voraus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie sind die Turbo Stufen des i7 4790k?

Do, 2014-12-04 18:22
Hallo,
ganz einfache Frage finde aber leider dazu nichts mit google.

Damit meine ich:
Bei wievielen Thrads, liegt welche MHZ an?
Kategorien: 3DCenter Forum

Frage Netzteilausrichtung

Do, 2014-12-04 18:20
Hallo zusammen,

also zuerst einmal der Ist-Zustand: Mein Computator ist in einem Fractal Design R4 installiert, in dem das Netzteil unten im Gehäuse sitzt. Dieses Netzteil war bisher so wie im Bild unten reingeschraubt, also mit dem Lüfter ins Gehäuse rein weisend, so dass das NT, zumindest der Theorie nach, mit zur Gehäusekühlung beiträgt. Nun soll dieses NT in einen anderen Rechner wandern, in diesen kommt ein anderes rein, und im Zuge des Umbaues frage ich mich gerade, ob das so wirklich richtig ist. Im Web gibt es sehr viele Stimmen die das genau andersherum als richtig ansehen, also der NT-Lüfter nach unten weisend (da ist an der Stelle ein Gitter im Gehäuse unten), so dass der NT-Lüfter direkt Luft von aussen ansaugt und sich nur selbst kühlt, aber nichts zur Gehäuselüftung beiträgt. Das müsste dann der Gehäuselüfter oben alleine übernehmen. Ich hoffe es ist verständlich was ich meine.

Was ist die Meinung hier, welche Orientation des NT ist richtig? Der NT-Lüfter dreht sowieso extrem langsam, unter 300rpm, so dass er zur Gehäuselüftung vermutlich sowieso nicht viel beiträgt. Andererseits fürchte ich aber auch eine starke Verstaubung des NT wenn er direkt Luft von aussen saugt. Da ist zwar ein sogenanntes "Staubfilter" davor aber diesem Nylonnetz traue ich eherlichgesagt keine besondere Wirkung zu,

Naja, jedenfalls würde mich eure Meinung/Erfahrung dazu interessieren...

Vielen Dank...



Kategorien: 3DCenter Forum

Komisches USB 3.0 Treiber Problem?!

Do, 2014-12-04 17:48
Moin,

hab nen seltsames Phänomen beobachtet und zwar,

wenn ich den extensible usb 3.0 Treiber installier, bootet mein System nicht, spricht er bleibt beim Booten hängen und zwar bevor das Windows Logo kommt, dann muss ich immer die Reset Taste drücken, und dann bootet er ganz normal durch, bis zum eigentlich Willkommen Screen, wo es dann auch erstmal kein Signal gibt, und dann plötzlich so nach ca. 5-10 sec. ist dann der Desktop doch da. Wenn ich den USB 3.0 Treiber deinstalliere, habe ich diese Probs nicht. Allerdings zeigt mir Windows unten im Tray fast bei jeden Boot auch an, das ein USB Gerät nicht erkannt wurde :freak: Was ich probiert habe:



Alle USB Geräte abziehen
Andere Tastatur, Maus
Clear CMOS, hat erstmal dafür gesorgt, dass er mal mit USB 3.0 Treiber gebootet hat, und auch kam keine Fehlermeldung im Tray von Windows 7, allerdings beim nächsten Neustart wollte er wieder nicht booten, nur ein Reset half, dann bootet er durch :freak:

Was kann das sein? MB im Arsch? Sonst habe ich auch keine Bluescreens oder so, Kiste läuft 1A ohne USB 3.0 Treiber :D

MSI Z87-G45 Gaming mit neustem Bios 1.9
4770K
GTX 770
8GB DDR 3 1600
BeQuiet Dark Power P10 550W von 2013
Win 7x64 Professional
Plextor M5S 128 GB SSD

P.S Bei Windows 8.1 das selbe, nur das kann ich nichtmal den USB 3.0 Treiber deinstallieren, da der ja schon mitgeliefert wird. :udown:

Also fassen wir nochmal zusammen, Windows 7 USB 3.0 Treiber. Windows 7 bleibt hängen im Post, reset Taste am Gehäuse drücken, bootet durch, dauert aber länger bis ich den Desktop sehe, wie ohne USB 3.0 Treiber.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 7 x64 - Wie bekomme ich die alte Ansicht vom Taskmanager?

Do, 2014-12-04 15:47
Aus irgendeinem Grund ist die Ansicht vom Taskmanager so verstellt, dass ich im Notfall nicht mal eine Programm beenden könnte. Ich will wieder die ursprüngliche Ansicht.
Mit Rechtsklick kann man da auch nix einstellen... ;(

Kategorien: 3DCenter Forum