Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 7 Stunden 56 Minuten

Welchen Molex stecker für Scythe Lüfter

Mo, 2015-05-04 02:54
Hallo

Ich habe ja ein neues Gehäuse Phantex Enthoo Luxe White mit Sichtfenster.

Habe ja einen Scythe Lüfter am Festplattenkäfig Montiert.

Ich kann den Lüfter nicht an Gehäuserückwand Lüfterdockingstaion anbringen, weil der Lüfterstecker nicht passt.

Am Mainboard passt er.

Mir geht es alleinig um das Kabel vom Lüfter was durch das Gehäuse geht.

Wollte den Lüfter aber hinten an der Station an bringen.

Dazu brauche ich einen Molex, aber nicht so einen mit diesen flachen 4 Löchrigen Steckern, einfach nur ein übergang damit ich den Lüfter dort an schliessen kann.

Danke.
Kategorien: 3DCenter Forum

günstige gute All-Net-"Flat"

So, 2015-05-03 23:58
Jo, ich telefoniere hauptsächlich... daher wäre eine All-Net-"Flat" schon ganz nice, also alle Netze und Festnetz.

SMS und Internet ist nicht so wichtig. Klar, als Bonus nehme ich es gerne mit, hat für ich aber keine Priorität ;)

Alles OK, solange es kein O2-Netz ist ;D
Kategorien: 3DCenter Forum

eMail | Klarname oder anonym?

So, 2015-05-03 23:09
Wie sieht eure Email-Adresse aus?
Verwendet ihr euren Klarnamen, also z.B. Max.Mustermann@internet.de oder M.Mustermann@internet.de oder setzt ihr auf anonyme Mails, aus denen euer Name nicht erschließbar ist, z.B. CrazyHorse666@internet.de

??

http://www.zeitblueten.com/news/so-s...esse-aussehen/
Kategorien: 3DCenter Forum

Neue Maus für unterwegs

So, 2015-05-03 22:37
Moin,

ich suche aktuell eine neue Maus für unterwegs.
Aktuell nutze ich eine Logitech M305, wenn ich bei Freunden mal ne Runde D3 o.ä. mitspielen möchte. Mit dem Macbook spiele ich eigentlich nur wenig, aber da stört die M305 doch etwas. Zu klein, Sensor hat mit vielen Oberflächen ein Problem und ständig muss man den kleinen USB-Sender mit sich rumschleppen.

Gibts was nettes von Logitech, dass ich per Bluetooth anbinden kann und das etwas besser zum Spielen taugt? Es muss keine MMO-Maus oder zwingend eine Gaming-Maus sein. Einfach eine ordentliche Maus ohne Macken, die ohne Probleme auch mal eine D3-Session mitmacht.

Erfahrungen sind meist besser als Produktplättchen ;)

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 8 - Symbole in Geräte und Drucker verändert / weg

So, 2015-05-03 21:43
Hallo,
vorhin fiel mir zufällig auf, daß mein Tastatur/Maus- und Druckersymbol verschwunden, bzw. verändert ist.

Durch De- und Neuinstallation habe ich zwar jetzt wieder ein (falsches) Symbol für Drucker und Tastatur, aber die Maus ist nach wie vor ein leere Kästchen.

Der Drucker hat normalerweise ein "Realbild". Ebenso war das bei der Razer Maus.

Seit einer guten Stunde versuche ich das Problem zu lösen, aber bis jetzt leider ohne Erfolg.
Wer weis Rat?

Betriebssystem ist Win 8.1 64 Bit mit aktuellen Treibern und Windows Updates.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

980 AMP Extreme BIOS, Frage

So, 2015-05-03 19:45
Hallo
Ich habe von den internen Dingen die ein BIOS so macht zuwenig Ahnung. Aber ich habe auf http://www.techpowerup.com/vgabios/i...Type=&memSize= nun zu meiner Zotac AMP Extreme 980er Karte zwei BIOS gefunden, die sich zumindest auf den dort gezeigten BIOS Daten nicht unterscheiden. Lediglich die Versionsnummer ist unterschiedlich. Meine karte hat die Version 84.04.1F.00.C6, das andere BIOS 84.04.31.00.19. Ich gehe mal davon aus, dass letzteres eine höhere Versionsnummer ist. Kann jemand von Euch vielleicht erklären, was die Unterschiede der beiden BIOSe sind? Evtl. Lüfterregeleung? Oder doch nur etwas bzgl. einer Boardrevision?
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainframe/Supercomputer CPUs - Bilder und Diskussion

So, 2015-05-03 19:40
Hallo zusammen!

Da normale x86 und ARM CPUs ja allgegenwärtig diskutiert werden und man auch oft genug Bilder von den jeweiligen Prozessoren sieht, hier nun ein Thema in dem sich alles nur um Mainframe/Supercomputer Prozessoren dreht.

Ich starte gleich mal mit einem etwas älteren Objekt aus den frühen 90er Jahren :)

Hier die CPU aus einem Siemens H130 (BS2000 Betriebssystem) bzw. Fujitsu M-1800 Mainframe:


Das Teil setzt sich aus 144 kleinen ECL Chips zusammen und sitzt auf einem riesigen Glaskeramikträger.

Die Architektur ist ESA/390 oder S/390.

Das komplette Modul sieht folgendermaßen aus...


...und so in etwa der ganze Mainframe.


Was haltet ihr von dem Thema? Interessiert es euch?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nachfolger für Logitech MX518

So, 2015-05-03 19:35
Hallo,

nachdem meine MX518 nun nach 9 Jahren immer mehr seiner Gummierung verliert, möchte ich sie gegen etwas neues ersetzen. Was würdet ihr hier empfehlen?
Ich würde am Liebsten wieder eine Logitech Maus kaufen, jedoch schrecken mich die Bewertungen der Mäuse, was Qualität angeht etwas ab.
Was gibt es für einen Nachfolger?
Kategorien: 3DCenter Forum

Visual Studio Code

So, 2015-05-03 19:10
Frisch von der Vorstellung.

Wie man einfach unter Ubuntu an den neuen Code Editor von MS kommt, hat OMGUbuntu beschrieben.

http://www.omgubuntu.co.uk/2015/05/h...code-in-ubuntu

Visual Studio Code hat dabei einen ganz interessanten Hintergrund.

http://www.heise.de/ix/meldung/Build...e-2631063.html
Kategorien: 3DCenter Forum

Canon Fischauge - kann jemand was dazu schreiben ?

So, 2015-05-03 17:57
Hallo,
meine bessere Hälfte möchte sich dieses
http://www.amazon.de/Walimex-Pro-abn...anon+Fischauge

zulegen. Hat das jemand von euch zufällig und kann was dazu sagen ?
Vielen Dank.

mfg
Stanger
Kategorien: 3DCenter Forum

PCGH hat schon eine R9 390X

So, 2015-05-03 16:42
Video anschauen und zuhören:
http://www.pcgameshardware.de/PC-Gam...telei-1157855/

Also immer schön drauf achten was die Leute von der PCGH hier im Spekulationsthread so zum Fiji von sich geben.
Kategorien: 3DCenter Forum

The Last of Us A Cinematic Experience by Grant Voegtle

So, 2015-05-03 16:17


Einfach sprachlos, sehr gut editiert das ganze! Muss man einfach gesehen haben, wenn die Chapters genauso gut gemacht sind wie der Trailer dann :up:

Hier die Playlist und der Reddit Thread dazu
http://www.reddit.com/r/PS4/comments...m_a_game_into/
https://www.youtube.com/playlist?lis...EwKo1z-iiMSXYg

Wer es gerne lokal abspielen moechte, dem kann ich nur https://rg3.github.io/youtube-dl/ empfehlen, Viel Spass!

Code: 1º CMD starten (keine Admin Rechte)
2º auf den Ordner von youtube-dl wechseln (cd ...)
3º Text datei erstellen und folgendes einfuegen
youtube-dl.exe -i -w -k -f mp4 youtubeurl
4º youtubeurl durch den YT Link ersetzen

youtube-dl.exe -i -w -k -f mp4 https://www.youtube.com/playlist?lis...EwKo1z-iiMSXYg und das ganze runterladen (720p only)
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 8 - Win 8.1 Canon Pixma MG8150 geht nicht

So, 2015-05-03 15:27
Aloa,

kann mir jemand weiter helfen ich krieg o.g. Drucker nicht zum laufen. Ich kann zwar jede Menge Dateien von Canon herunterladen, aber die funktionieren alle nicht :-(
Die Navigator EX z.B. kann ich installieren allerdings sag er dann beim starten dass es nicht funktioniert. Beim Druckertreiber finden er den Drucker im Netzwerk nicht etc. etc. ich weiß nicht weiter :confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie viele Nachrichtenkanäle nutzt ihr?

So, 2015-05-03 13:42
Ich bin kürzlich auf dieses Thema aufmerksam geworden und habe gestaunt, bei wie vielen Kanälen ich inzwischen sicherstellen muss, dass ich erreichbar bin. Früher war doch alles einfacher, da gab es Mail, SMS, ICQ und IRC.

Messenger kommen und gehen, aber als wirklich relevant über die ganze Zeit gesehen, würde ich eigentlich nur E-Mail zählen. Mails sind relativ leicht durchsuchbar und lassen sich vor allem für die "Ewigkeit" archivieren. Wie sieht das in einer netzaffininen Community wie hier im 3DC aus?

Das sind zur Zeit meine relativ häufig genutzten Kanäle:
* E-Mail
* Threema
* Hangouts
* Jabber
* ICQ
* facebook
* SMS

Bis auf ICQ und Jabber benutze ich alles auch unterwegs auf dem Telefon.
Kategorien: 3DCenter Forum

Beste Kühllösung für 4790K?

So, 2015-05-03 09:55
Hallo,
hab das etwas abgetrennt da es sonst zwei Themen sind...

Ich komme von einer Costom HighEnd WaKü und steige wieder auf LuKü oder AIO WaKü um.

Mein 4790K läuft mit 1.28V und 4.70GHz (der Takt heizt extrem).
Was ist so das beste für, sagen wir max 150€ das ich mir da kaufen könnte?
Muss silent und sehr gute Kühlleistung haben.
Als LuKü schiele ich da auf den noctua nh-d15, da ich Besitzer des nh 14 bin.
Der sitzt aber um anderen System.
Gibt es da etwas besseres oder lieber eine AIO WaKü? Hätte Platz für einen Bis zu 360 Radiator.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wo kann na den Raijintek Morpheus in der Core Version kaufen?

So, 2015-05-03 09:48
Hallo,
wollte mir den Kühler holen, soll aber zwei Versionen von geben.
Die Core ist wohl die bessere und ebenfalls mit der GTX 980 kompatibel sein.
Leider finde ich nur im Ausland den Kühler in der Version.
Oder wurde der Kohle in Deutschland einfach ersetzt?
Nehme ich richtig an, dann es so das beste was man für die Karte bekommen kann?
Braucht man da ein extra Lüfter Kabel für oder ist es da dabei?
Danke....
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer PC für The Witcher 3

Sa, 2015-05-02 23:01
Da jetzt The Witcher 3 raus kommt wird es bei mir denke ich Zeit, meinen 5 Jahre alten Rechner (I5 760, 4GB Ram) in Rente zu schicken. (Im August ergab sich das Thema schon mal, da meine GraKa kaputt ging - da hatte ich dann aber jetzt fast ein Jahr lang durch eine geliehene Graka das überbrücken können.)


Ich spiele auf 1680 & 1050, evt. erhöht sich das mal auf 1920. Aber mehr keinesfalls.
Hier dann aber bitte mit vielen Details, Kantenglättung und so weiter - wenn schon neuer PC, dann auch mit (fast?) allem was geht.

Benötigt wird die Leistung ausschließlich zum spielen, keine Videobearbeitung oder ähnliches.

Es wird nicht übertaktet.

Bestellt wird voraussichtlich bei Mindfactory. (Deswegen verlinke ich drauf)

Budget: etwa 800-1000 Euro.

Zum Netzteil:
Da kann ich umsonst ein ungebrauchtes SilverStone 80 Plus (SST-ST50EF), 500W bekommen.
Wäre natürlich toll, wenn das ausreichen würde.

Bei ein paar Komponenten habe ich schon ne Ahnung, generell bin ich für alle Vorschläge offen.
Ich schreibe kurz meinen Gedankengang dazu, falls da was falsches dabei ist einfach korrigeren :)

Arbeitsspeicher:
16 GB - denke der Aufpreis von ca 50 Euro von 8GB auf 16GB ist auf Sicht von 3-4 Jahren sinnvoll.

http://www.mindfactory.de/product_in...it_798853.html
110 Euro.
16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit


Festplatte:
Eine 2TB Festplatte ist ausreichend. Ich habe noch eine alte 1TB Festplatte, die ich als Backup Platte behalten werde.
Ich habe keine Ansprüche an perfekte Spitzenleistung, es sollte eine preislich attraktive Platte sein, die eine gute Geschwindigkeit besitzt.
http://www.mindfactory.de/product_in...-s_778948.html
Seagate 2 TB, 75 Euro.

SSD:
Schwieriger Punkt. Natürlich wäre eine 512mb SSD nett, aber wenn man für alles was nett ist nen 100er mehr ausgibt...
Denke deswegen an eine 250mb SSD.
Auch hier gilt: Ich brauche keine absolute Spitzenleistung, es soll preislich in Ordnung sein mit ordentlicher Geschwindigkeit.
http://www.mindfactory.de/product_in...3-_956585.html
Crucial 256GB, 92 Euro.

Prozessor:
Ich will nicht übertakten, ob der PC etwas lauter ist oder nicht stört mich nicht sehr (solange es nicht gerade ein Düsenjet ist *g*)
Spricht da irgendwas gegen Boxed?
Denke ein I5 ist da (leider immer noch...) sicherlich die beste Variante.
Aber welchen?
I5 4690 für 223 Euro
http://www.mindfactory.de/product_in...OX_960037.html
I5 4590 für 200 Euro
http://www.mindfactory.de/product_in...OX_960036.html
I5 4690 für 180 Euro
http://www.mindfactory.de/product_in...OX_960035.html

Denke der 4690 ist bisschen zu schwach, da sind die 20 bzw. 40 Euro Aufpreis vermutlich gut investiert.
Also gleich der 4690?


Board:
Gar keine Ahnung.

Ich brauche:
5.1 Sound (dürfte jedes haben)
GB Netzwerk (dürfte jedes haben)
Anschluss von:
2 x HD (SATA), 1 x SSD, 1 x DVD Laufwerk

Ganz wichtig ist mir Stabilität und wenn es da Performance-technisch Unterschiede gibt sollte es natürlich schnell sein.
Die neueren Chipsätze sind ja H97 und Z97, oder?
Ich schätze also es ist sinnvoll ein solches zu verwenden. Ist einer der Chipsätze besser?

Ich brauche nicht:
Möglichkeit zum übertakten
BlueTooth
Sonstiger Schnickschnack.

-> Damit dürfte doch ein preiswertes Board völlig ausreichend sein, oder?
http://www.mindfactory.de/product_in...2.html#reviews
Gigabyte, 82 Euro.
Das es MicroATX hat passt mir recht gut rein, habe den Superlanboy, der ist relativ klein. (Dafür sehr leicht und handlich)
http://www.silentpcreview.com/article134-page1.html
Anschlüsse sind doch für meinen Bedarf ausreichend, oder übersehe ich was?


GraKa.
Schwierig.
Da es aktuell The Witcher 3 als Geschenk dazu gibt sieht ne Nvidia Karte natürlich attraktiv aus.
Außerdem habe ich gehört, dass die Radeon 290 ziemlich viel Strom braucht - was für mein kostenloses 500W Netzteil natürlich nicht gut (bzw. unmöglich) wäre, oder?
Bleibt also so wie ich es sehe die GTX 960 bzw. die GTX 970.
Die GTX 960 sehe ich für das Restsystem (und dem Wunsch die nächsten 4-5 Jahre wieder Ruhe zu haben) als zu schlecht, oder?
Also eine GTX 970? Wenn ja, welche?
Der Preis reicht von 330 Euro bis 400 Euro.
Würde da gerne im günstigeren Segment bleiben.
http://www.mindfactory.de/product_in...3.html#reviews
Von Gigabyte, 330 Euro. Sieht mir etwas kleiner aus als manch andere - was für mein Gehäuse sehr günstig wäre. (Habe schon damit gerechnet, ggf. an der einen Stelle einen der HD-Einschübe raussägen zu müssen, weil es zu knapp wird). Wenn die also wirklich etwas kleiner ist als die anderen wäre das super.

DVD Laufwerk:
http://www.mindfactory.de/product_in...lk_853099.html
Samsung, 12 Euro, nur der Vollständigkeitshalber. Brennerfunktion wird voraussichtlich nie benötigt, aber mein alter Brenner liest nur noch, also tausche ich den gleich aus. Wenn ich eh schon dabei bin.

Ansonsten: Brauche ich für die SSD / HD noch irgendwelche Kabel?
Bzw. liegen die notwendigen Kabel mit bei?

Irgendwas anderes vergessen? Bin für Vorschläge / Kommentare sehr dankbar :)
(Sorry falls es zu viel Text war, aber ich wollte möglichst gut darlegen was ich brauche und denke, damit ihr mir auch gut helfen könnt^^)
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche 140 und 120mm Lüfter von Phantex für Luxe ?

Sa, 2015-05-02 20:36
Hallo

Habe heute mein Phantex Enthoo Luxe weiss mit Sichtfenster bekommen.

Es sind bereits 3 Lüfter verbaut. Einer an der Front einen unter dem Deckel, ein anderer hinten.

Wollte mir noch Lüfter von Enthoo besorgen, weiss gerade nur nicht wieviel hinter dem Mainboard Tray an der Lüfter Dockingstation frei sind glaube nur einer.

Kann mich mal jemand auf klären, an den Festplatten sollen noch zwei 120´mm hin und oben am Deckel noch 1 140mm.

Die Lüfter müssen aber von Phantex sein.

http://geizhals.de/?cat=coolfan&xf=1034_Phanteks#xf_top

Danke schon mal.
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel IGPs - Mal ganz dumm in den Wald gefragt...

Sa, 2015-05-02 16:07
Was kann man denn mit einer 4600er-Intel-IGP anstellen, die beispielsweise mit einer i5-CPU huckepack kommt, wenn man eigentlich eine dedizierte Grafikkarte (z. B. auf einem modernen Z97-Board) im System einsetzt?

Gibt es da inzwischen interessante Co-Op-Betriebsmodi, die sich konfigurieren lassen?
Lässt sich die IGP im UEFI komplett deaktivieren um TDP/Abwärme zu "sparen" (auf den Stromverbrauch dürfte sich das ja vom Idle-Modus der IGP her betrachtet ja kaum Auswirken)?
Und was zum Henker ist eigentlich das hier: http://lucidlogix.com/support/faqs/ ?

Sprich - gibt es heutzutage überhaut irgendeinen praktischen Nutzen eine IGP mit auf dem Die zu haben oder hätte ich vielleicht doch besser zu 'nem preiswerten XEON mit HT (der die IGP ja wahrscheinlich zwar verbaut, aber werkseitig deaktiviert hat) gegriffen? Habe Null Erfahrung mit IGPs und habe das auch die letzten Jahre irgendwann nicht mehr weiter verfolgt. Klärt mich doch bitte mal kurz auf.
Kategorien: 3DCenter Forum

Preiswerte Netzteile bis 450 Watt

Sa, 2015-05-02 15:15
Welches dieses Netzteile hättet ihr mir empfohlen und warum?
Ich stand vor einigen Wochen vor der Wahl und wollte zunächst zum Corsair VS greifen, da es sich hierbei offenbar um eine recht neue EU-Revision mit 80+-Zertifizierung vom Dezember '14 handelt. Dann war mir das aber irgendwie doch zu "risiky" und ich hab nochmal 'nen ordentlichen Batzen draufgelegt für das SFGG. Zahlreiche der o. g. Netzteile, die für mich ebenfalls in Frage kamen sind nun schon recht lange auf dem Markt. Bei meinen sehr ausgiebigen Recherchen stieß ich jedoch oftmals auf die traurige Tatsache, dass deren neue Hardwarerevisionen teilweise erhebliche verschlechtert wurden. Mich interessiert, wie ihr euch entschieden hättet. Meiner Meinung nach bekommt man ab 40 € (Corsair VS) schon relativ gute Netzteile, die über alle erforderlichen Schutzschaltungen verfügen und ihre Leistung bringen. Allein nach den unzähligen Netzteilreviews mit den plakativ geöffneten Gehäusen und ausgiebiger Komponentenanalyse zu gehen bringt irgendwie auch nichts und ist obendrein meiner Meinung nach auch noch ziemlich blauäugig. Denn wer garantiert denn, dass das Netzteilmodell nach - oft genug - mehreren Jahren noch genau so gut zusammengeschustert wird, wie zum Zeitpunkt des Reviews (Von speziellen Testsamples mal ganz abgesehen)? Caps sind schnell gewechselt.

Ich habe die Umfrage ganz bewusst so gestaltet, dass nur 1 Netzteil gewählt werden kann um am Ende eine eindeutige Präferenz kenntlich zu machen.
Natürlich gibt es innerhalb so einer Auswahl "marktgängiger Modelle" durchaus Abstufungen. Die kann man aber besser über Text darstellen.
Mein persönliches NT-Ranking aus dem Preis-/Leistungsaspekt heraus sieht - von ganz oben "gut" über "brauchbar" bis "noch brauchbar" ungefähr so aus:
Spoiler Super Flower Golden Green 450 - OEM: s. v.
Be quiet! System Power 7 450W - OEM: FSP
Cougar A v3 450 Watt - OEM: HEC
XFX Core Edition PRO450W V2 - OEM: Seasonic
EVGA 430W - OEM: HEC
HEC Windmill Pro 400Watt - OEM: s. v.
Thermaltake Munich 430W - OEM: HEC
Cooler Master G 450 M - OEM: CWT (GPA Plattform)
Corsair VS Serie VS450 (CP-9020096-EU) - OEM: CWT (GPA Plattform)
Corsair Builder Serie CX430 V3 - OEM: CWT
Enermax NAXN Advanced 450W ATX 2.3 - OEM: CWT
Chieftec A-80 Series CTG-450-80P - OEM: Sirtec?
Gänzlich unbrauchbare Netzteile befinden sich meines Erachtens nach nicht in dieser Auswahl. Darüber lässt sich diskutieren. Hier soll das entsprechende Forum.
Kategorien: 3DCenter Forum