Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 17 Minuten 11 Sekunden

PC mit 1000€ Budget aufrüsten

Do, 2014-11-06 17:39
Hallo Community,

ich brauche dringend ein neues System.
Meine aktuellen Daten:

HTML-Code: Übersicht

--------------------------------------------------------------------------------
 
     
  Computer: 
  Computertyp  ACPI x64-based PC 
  Betriebssystem  Microsoft Windows 7 Professional 
  OS Service Pack  Service Pack 1 
  Internet Explorer  8.0.7601.17514 
  DirectX  DirectX 11.0 
 
 
  Motherboard: 
  CPU Typ  QuadCore Intel Core 2 Quad Q9400, 2666 MHz (8 x 333) 
  Motherboard Name  Asus P5Q Pro Turbo (2 PCI, 3 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394) 
  Motherboard Chipsatz  Intel Eaglelake P45 
  Arbeitsspeicher  6144 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) 
  DIMM1: Kingston  2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz) (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) 
  DIMM2: Kingston  2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz) (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) 
  DIMM3: Kingston  2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz) (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) 
  BIOS Typ  AMI (08/04/09) 
  Anschlüsse (COM und LPT)  Kommunikationsanschluss (COM1) 
 
  Anzeige: 
  Grafikkarte  NVIDIA GeForce GTX 580 (1536 MB) 
  Monitor  PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (1900257)  Nun sieht es für mich wie folgt aus:
Was ich von meinem aktuellen Rig behalten möchte ist das Gehäuse und das Netzteil. Der Rest soll ersetzt werden.
Eventuell behalte ich die Grafikkarte noch ein wenig.

Vorhanden:Meine Anforderungen sind leider sehr vielfältig.
Ich würde gerne Intel als CPU Hersteller bevorzugen weil ich mit C4D arbeite und diese Software Embree unterstützt.

3D Spiele sollten ebenfalls für die nächsten Jahre gut spielbar sein.
Ansonsten brauche ich beruflich viele Adobe Grafik - Produkte wobei Filmschnitt herausfällt.

Alles in allem hätte ich gern ein System das Stark genug ist um angenehm mit C4D zu rendern, 3D Spiele noch ein paar Jahre meistert und für mediale Aufgaben möglichst leise ist da der Computer gleichzeitig im Wohnzimmer stehen wird.

Mein Budget beträgt 1000€ und soll nun folgendes abdecken:
  • Mainboard
  • CPU
  • Lüfter
  • Ram
  • (Graka)
  • Neue Festplatte (am besten 2TB)

Ich hätte gerne eine gute Preis/Leistung und freue mich auf Vorschläge von euch. Ich persönlich habe kaum Ahnung von Hardware weshalb ich mich an euch wende.

Wenn ihr meint das ich die olle GTX580 auch ersetzen sollte bin ich auf eure alternativen gespannt.

Wenn ihr noch mehr Infos braucht oder Dinge unklar sein sollten werde ich sofort nachtragen.

Von übertakten habe ich auch keine Ahnung und kenne die Pros und Kons hier nicht, lasse mich da aber gerne aufklären!

Viele Grüße

Solano
Kategorien: 3DCenter Forum

The Talos Principle

Do, 2014-11-06 17:11
The Talos Principle is a philosophical first-person puzzle game from Croteam
Test Version bei Steam verfügbar
http://store.steampowered.com/app/257510/?l=german

Schaut nett aus und reagiert genauso genügsam auf DSR wie Serious Sam 3.

Mal schauen ob die bei Croteam nicht nur Ballerorgien können...

Edit:
hier ein paar Shots


Macht Spass und sieht gut aus
Kategorien: 3DCenter Forum

VGA-TFT-Monitor an HDMI-Notebook anschließen

Do, 2014-11-06 16:56
Hey,

ich habe auf der einen Seite einen 19" Flachbildschirm, der nur einen VGA-Anschluss hat, und auf der anderen Seite ein Notebook (ASUS S301LA), dass nur einen HDMI-Anschluss (HDMI 1.4) hat.

Welchen Adapter brauche ich, um den Monitor an das Notebook anzuschließen, oder brauche ich gar einen Converter?

MfG
Kategorien: 3DCenter Forum

NZXT H440 - Special Edition in grün | Endlich nun in Deutschland erhältlich!

Do, 2014-11-06 16:20
Grüßt euch, liebe Community!

Ab sofort bin ich Community-Manager für NZXT und stehe für Fragen, Anregungen, Kritik rund zu Produkten aus unserem Hause zur Verfügung. Mit der Vorstellung meinerseits möchte ich euch gleich in einem Zug ein neues Case zeigen, welches nun (endlich) hierzulande erscheinen wird.
Konkret handelt es sich um das H440 - Special Edition in Zusammenarbeit mit einem bekannten Peripheriegerätehersteller, wodurch das Design sowie einige Features akzentuiert wurden.
Gegenüber dem bereits in zahlreichen Farbvarianten erhältlichen H440-Modell kann der Käufer sich unter anderem auf grüne Design-Elemente freuen. Dazu zählen entsprechend farbige USB-3.0-Ports, grüne Backpanel-Beleuchtung sowie passende, dreiköpfige Schlangenkopf-Logos in besagter Farbgebung. On Top gibt’s eine Unterbodenillumination, ein verdunkeltes Window-Sidepanel sowie optimierte Mesh-Gitter.
Anhang 50213 Anhang 50214 Anhang 50215 Anhang 50216

Zusammen mit den bereits bekannten Features unseres H440 wie beispielsweise der solide Stahlaufbau, der ebenso auf die HDD-Trays und die Netzteilaufnahme zutrifft, nahezu unbegrenzte Kabel-Management-Freiheit, vier werksseitig verbaute Fans und zahlreiche Optionen für Wakü-Fans ist auch das neue H440 Special Edition das ultimative Gehäuse für ambitionierte PC-Nutzer.

Anhang 50217

In Kürze ist das H440 – Special Edition für 149,99 Euro hierzulande bei unseren offiziellen Distributionspartnern erhältlich.

Für weitere Fragen zu diesem Case oder auch zu weiteren Produkten von NZXT stehe ich euch ab sofort zur Verfügung. Haut mich einfach hier per PN an oder schreibt mir unter issam.ammour(at)nzxt.com

(An die Moderation: Falls Posts dieser Art unerwünscht sind, dann kontaktiert mich bitte einfach. Ich entschuldige mich jetzt schon, falls ich gegen geltende Foren-Regularien verstoße.)
Miniaturansicht angehängter Grafiken          

Kategorien: 3DCenter Forum

shift-tod oder wie ich lernte keine smileys mehr zu schreiben

Do, 2014-11-06 15:10
seit gestern habe ich totalen ausfall der beiden shifttasten auf meiner tastatur. temporär ging die stand-by-taste nicht, die ich nun anscheinend wieder funktioniert. grade getestet.

nachdem ich meine tastatur gestern einige zeit ausgesteckt hatte, funktionierten beide shifttasten auch wieder kurzzeitig.

mittlerweile reagieren nur noch vereinzelte tasten auf shift
"KOQHF*

ungefähr diese.

manchmal kommt ein random Q wenn ich das K drücke.

-an zwei anderen pcs funktioniert die tastatur einwandfrei
-die tastatur ist eine 9 jahre alte benq x500
-bildschirmtastatur funktioniert ebenfalls
-sowohl mal mit einrastfunktion aktiviert und deaktiviert getestet
-probeweise neues benutzerkonto unter windows 8.1 angelegt NOK
-alle usb-ports am pc ausprobiert. NOK
-computer war über nacht stromlos. ergebnis war jedoch NOK

das einzige was von vorgestern, als die tastatur einwandfrei funktionierte, zu gestern, als die shift-tasten nicht mehr gingen, passierte, war der adobe flashplayer der ein update-wollte

andere tastatur zum testen an meinem pc bekomm ich heute mal ausgeliehen.


hat jemand lustige ideen, die wir noch ausprobieren könnten?

(CAPS LOCK wiederrum funktioniert ganz hervorragend)
Kategorien: 3DCenter Forum

Warum keine 32 Bit - Emulatoren unter Ubuntu?

Do, 2014-11-06 12:14
Hallo!

Tja, irgend etwas verstehe ich da nicht.
In Ubuntu 64 Bit kann man ja (natürlich) problemlos 32 Bit-Applikationen verwenden. Ja, es werden auch die verwendeten Libraries und Abhängigkeiten parallel gehalten und auch per Package-Manager aufgelöst.

Und trotzdem... Gibt es in den üblichen Repositories (normale Ubuntu-Repositories plus Playdeb/Getdeb) für 64 Bit Ubuntu keine der guten, alten Spielkonsolen-Emulatoren.

Siehe z.B.:
Zitat: Zitat von http://wiki.ubuntuusers.de/ZSNES zsnes (universe, nur für die 32bit-Architektur verfügbar.
Da ZSNES niemals auf die 64-Bit-Architektur portiert worden ist, findet man es auch nicht in den Paketquellen eines entsprechenden Ubuntu-Systems. Ab Ubuntu 12.04 findet sich bsnes (ab Ubuntu 14.04 umbenannt in "higan") für beide Architekturen in den Quellen, welcher zwar die beste Kompatibilität bietet, aber auch sehr hohe Ansprüche an den Prozessor stellt. Oder auch z.B. http://www.playdeb.net/app/Gens-GS%20%2832bit%20only%29.

Kann mir jemand erklären, wo da das Problem liegt?
Ich meine: Ja, klar, die können nicht einfach portiert werden, da teilweise in Assembler geschrieben. Aber warum kann man sie nicht installieren über Package Manager? Laufen tun sie ja und bei anderen 32 Bit - Programmen (z.B. Wine) klappt es ja auch...
Kategorien: 3DCenter Forum

HTPC - Beamer - FullHD / Laptop "HDReady"

Do, 2014-11-06 11:04
Hallo Leute

Ich hab vor von einem Laptop mit 1xxx mal 7xx Auflösung über HDMI auf einen FullHd-Beamer 1080 Videos abzuspielen.
Funktioniert das, wenn die "Grafikkarte" FullHD Auflösung kann? Geht das wenn man den Beamer als zweiten Monitor einstellt?

Bzw. noch keinen Plan von der Geschichte. Wäre echt nett wenn ihr mich bisschen "updaten" könntet. War da was mit Win + P?
System ist Win7sp1.

Außer dem Laptop ist noch nichts da dafür und ich kann mir leider keinen Beamer ausleihen um das zu testen.

Wenn das nicht geht, werde ich das vielleicht anders als mit dem Beamer lösen. Ins blaue einen FullHD Beamer kaufen ist mir aber zu heikel.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 8 - HD Verschlüsselung, welche?

Do, 2014-11-06 08:10
Hallo,

ich suche für mein Win8.1 64Bit eine gute Festplattenveeschlüsselung. Das einzige was ich finden konnte, war ein mehr als enttäuschender Vergleich auf PC Welt. TrueCrypt wurde ja dicht gemacht, was nehmt Ihr so?
Am besten wäre eine Verschlüssung die noch vor dem Laden des BS greift.

Grüße
mirage
Kategorien: 3DCenter Forum

Speed Tree (3D-animierte Pflanzen und Bäume für Spiele und Videos)

Do, 2014-11-06 01:05
Heute ist mir im XBone Thread ein Baum in ForzaHorizon aufgefallen, der mich mehr an die 90er Jahre erinnert, als an ein Nextgen Titel.
So habe ich mich aufgemacht und bin auf Speed Tree gegangen was so an Bäume heutzutage geht und da ist mir ein VFX Trickvideo aufgefallen das ich euch nicht vorenthalten will.

https://www.youtube.com/watch?v=tN7VZrJwYro
THE GIVER: Environment Breakdowns by Method Studios


http://www.speedtree.com/
Kategorien: 3DCenter Forum

Huawei Ascend Mate 7 Sturz

Mi, 2014-11-05 20:47
Hallo,
Ich habe das Smartphone vor kurzem bei Mediamarkt online gekauft und bin eigentlich ziemlich zufrieden damit. Leider ist es mir heute runtegefallen auf die Displayseite.

Nun habe ich 2 Haarisse im Glas und am Rand 2 minimale bis kleine Risse im Bedienfeld.

Was soll ich tun ? zurück schicken zu Mediamarkt und ein Ersatz anfordern oder gleich zum Reperaturservice?

Lg
Dertyp
Kategorien: 3DCenter Forum

MSi R 9290X Gaming Crossfire das möchte ich.

Mi, 2014-11-05 19:16
Guten Tag.

Möchte mir eine zwei Karte Kaufen, wie ausgereift sind denn die Treiber?

Eine habe ich bereits, ich mich mal bei Benchmarks umgeschaut besonders Battlefield 3 profitiert ja sehr besonders.

Möchte künftige Spiele auf Maximalen Details Flüssig spielen.

Ist hier im Forum vielleicht jemand, der auch die Karten hat?

Vielleicht ist ja jemand hier der eine Verkaufen möchte.

Gruß.
Kategorien: 3DCenter Forum

Dell Latitude 15 E6540 - oder Alternative ?

Mi, 2014-11-05 16:13
Hi,

wolte mir demnächst ein laptop kaufen, vorallem für die arbeit (cad, photoshop office...)
und hab den Dell Latitude 15 E6540 im visier.
einige spiele müssten auch noch klappen mit der hd 8 ?
ich gehe mal davon aus das dell in sachen garantie ordentlich sind !?

ansonsten könnt ihr mir auch alternative vorschlagen.
sollte business qualität haben. und bitte kein Acer, hab (mehrmals) schlechte erfahrung damit gemacht.

preislich sollte so um 1000 € sein
Kategorien: 3DCenter Forum

Headset für TS & Co zum lange tragen

Mi, 2014-11-05 16:11
Servus,

ich benötige ein neues Headset da mein jetziges die Beschichtung/Leder der Ohrmuscheln sich löst :(

Folgende Kriterien muss es erfüllen:
  • Für Brillenträger
  • Hohes Tragekomfort
  • Stereo
  • Kopfhörer und Micro in einem ;)
Was es haben darf, aber kein muss ist
  • 5.1
  • USB
  • Kabellos
Preislich +/-50€, evt auch mehr wenn es wirklich gut ist (~100€)

Edit: Hab mal dieses raus gesucht. Pro/Kontra des Modells?
Kategorien: 3DCenter Forum

Schonmal externe Grafikbeschleuniger ausprobiert?

Mi, 2014-11-05 16:07
Hi,
hat hier schonmal jemand Erfahrungen mit anstöpselbaren Grafikbeschleunigern gemacht, die man an seinem Laptop anbringen kann?

Wie sind Eure Erfahrungen und läuft Euer Laptop dabei heiß?

:confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Access 2010 SQL Problem

Mi, 2014-11-05 14:41
Vorab, ich bin leider kein Programmierer. Eher so der Klicki hier und da und es geht Typ :) habe nun folgendes Problem.

Ich habe eine grosse Tabelle (400.000 Datensätze) als CSV Datei. Da müsste ich ein paar kleine Änderungen vornehmen. So dachte ich mir, guckste mal was Access 2010 kann. Komm aber nicht wirklich weiter.

Zunächst mal habe ich eine verknüpfte Tabelle zur CSV Datei angelegt. Nun dachte ich mir, mache ich eine Abfrage und ändere die so dass meine Daten entsprechend geändert als neue Tabelle exportiert werden können.

Leider bekomme ich die Änderungen nicht hin :(

In einer Spalte gibt es Dateneinträge die wie folgt aussehen

A1B9C1D1E3~Noten -> Gesang -> Sologesang -> Gesang -> Gesang mit Klavier

Ich möchte nun alles vor und inklusive der Tilde ~ löschen und den String Noten gegen was anderes austauschen. Zum Schluss soll der Eintrag dann so aussehen

Kategorie/Gesang/Sologesang/Gesang/Gesang mit Klavier

Ich denke das wird irgendwie machbar sein, ich habe aber keinen Schnall wie. Kann mir da jemand helfen? Sollte mit Trim und Replace möglich sein.

Das ist die Basisabfrage
SELECT CSV_full.systemnr, CSV_full.isbn, CSV_full.ismn, CSV_full.Stilrichtungen, CSV_full.ArtikelKategorie
FROM CSV_full;
Kategorien: 3DCenter Forum

Beratung / Aufrüstung

Mi, 2014-11-05 14:29
Hallo,

ich möchte meinen Rechner aufrüsten, bin mir aber unsicher was genau.

Mein System

Athlon II X3 450
Gigabyste GA-78LMT-USB3
6GB DDR3 Speicher
ATI Radeon 7770 1Ghz

Was würde mehr bringen? CPU oder Grafikkarte wechseln?
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche neinen VOD Anbieter (Netflix, Maxdome)

Mi, 2014-11-05 14:11
Ich suche einen VOD Anbieter, ich bin mir leider nicht sicher welcher es werden soll. Ich will ein paar Serien schauen (z.B. MacGyver, Alf, Miami Vice). Zusätzlich sollte auch der ein oder andere halbwegs aktuelle Film dabei sein. Ein paar Dokus wären auch nicht verkehrt. Welcher Vod Anbieter hat ein gutes Angebot: Netflix, Maxdome, Amazon Prime Instant oder Watchever? Amazon ist ja mit 49 Euro ganz gut vom Preis. :confused::confused::confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Flotteste Open Office Version

Mi, 2014-11-05 13:16
Ich suche nach dem flottesten Open Office (Derivat).

Konkret geht es mir um die Start-Performance von OpenOffice Impress.


Aktuell verwende ich das portable X-ApacheOpenOffice 4.1.1 [rev4] von winpenpack und von einem USB Stick aus gestartet, auf einem älteren Rechner, vergehen zT 20-30 Sekunden und mehr(!). Ich weiche auch gerne auf eine (deutlich?) ältere Version aus. Am liebsten wär mir überhaupt ein portables Stub in dem sich nur die notwendigen Dateien für OO Impress befinden.

Das Problem ist, dass der Prozess von einer externen Anwendung aus gestartet wird, und ich keinerlei Rückmeldung hab, wie weit das OO im Startvorgang ist. D.h. ich zeig in der Anwendung einfach eine Sanduhr an, die verschwindet, wenn das passende OO-Fenster irgendwann am Schirm erscheint. Natürlich könnt ich nun programmseitig multiple Startversuche von OO-Impress abfangen, aber das ändert leider auch nichts an der Tatsache dass der Coldboot von OO einfach viel zu lange dauert.


(Ok, ich könnts auch einfach ausprobieren, und bspw ein OO 2.x oder 3.x testen, vll hat aber hier jemand schon Erfahrungen gesammelt, und ich spar mir ein bisschen Arbeit ;))
Kategorien: 3DCenter Forum

Sony Vaio VPCEB3E4E - keine Audiotreiber installierbar

Mi, 2014-11-05 12:28
Hallo Forum,

hab hier das Notebook (Sony Vaio VPCEB3E4E) eines Bekannten bei dem so einiges im Argen war.

Hab alles soweit hinbekommen, nur Audio bekomme ich nicht zum laufen. Eigentlich ein vollkommen banales Problem, aber keine Chance.

Verbaut ist da wohl ein Realtek onboard Chip in Kooperation mit intel.

Was ich bereits versucht habe:

Realtektreiber 2.75 installiert. Macht er auch alles, aber nach dem Neustart wieder unten links im Task am Lautsprechersymbol das rote x. "Es ist kein Audioausgabegerät installiert."

Realtektreiber wieder deinstalliert und den Soundtreiber von der Sony Homepage installiert, der unter Support für diesen Notebooktyp angeboten wird. Ergebnis das gleich wie bei Versuch eins.

Die Recovery-Konsole angeschmissen und den Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen lassen. Hierbei kommt beim Versuch den Audiotreiber zu installieren eine Fehlermeldung vom Wiedererstellungsprogramm, dass dies gescheitert ist, aber man das dann manuell nach Fertigstellung nocheinmal versuchen könnte.

Nach Abschluss der Wiederherstellung dann wieder versucht den Treiber von Sony manuell zu installieren, mit dem gleichen Ergebnis. Die Installation läuft ohne Fehlermeldung durch, Neustart, aber wieder nix. Es bleibt das rote x am Audiosymbol.

Ich bin hier am Verzweifeln, die ganze Zeit, die ich hier schon wieder investiert hab...für einen besch. Audiotreiber.

Im Gerätemanager wird auch nur ein Bluetooth-Audiogerät (zumindest jetzt nach der Wiederherstellung, davor gar nix zu Audio) angezeigt, die normalen Audioanschlüsse überhaupt nicht. Es wird auch kein unbekanntes Gerät angezeigt, alles sehr mysteriös!

Kann sowas auch defekt sein bzw. kaputt gehen ? Habt ihr noch ne Idee, was ich machen könnte?

P.S. Wenn der Laptop hochfährt und Windows startet, dann hört man ein leises, kurzes Knacken. Als ob er die onboard-Soundkarte kurz initialisiert. Aber dann kommt halt nix mehr.
Kategorien: 3DCenter Forum

Fehlersuche

Mi, 2014-11-05 07:48
Guten morgen.
Mir hat es gestern Nacht bei einem Windows Update das system zerlegt. Zuvor hatte ich das Gehäuse gewechselt und RAM ausgetauscht. OK also neu aufgesetzt, jetzt aber das gemeine. Chkdsk zeigt direkt nach der Neuinstallation schon beschädigte Einträge an. Sfc hat auch defekte gefunden. Während des Betriebs hat sich 3mal der Browser aufgehängt und einmal hat sich der forceware gemeldet, dass die Grafikkarte zurück gesetzt werden musste...
Memtest habe ich drüber laufen lassen, alles in Ordnung. Von Samsung Estools über die Festplatte laufen lassen, auch alles OK.

So langsam gehen mir die Ideen aus. Mein plan wäre CPU runter takten, evtl alle Platten bis auf das Systemlaufwerk abziehen. Und evtl motherboard nochmal komplett ausbauen und neu einbauen. Oder hat noch wer eine Idee?

System:
C2D E8400
Asrock P5bde
7gb ram
Kategorien: 3DCenter Forum