Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 31 Minuten 29 Sekunden

Wertanfrage MSI GTX1070Ti Gaming OC

Sa, 01.02.2020 09:01
Hallo,

was ist eine MSI GTX1070Ti Gaming OC gebraucht und ohne Garantie noch wert?

OVP vorhanden.
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows "OLED sicher" machen

Sa, 01.02.2020 02:14
Moin!

Montag kommt als Ersatz für meine 43" Asus IPS Kiste ein 55" OLED LG C9 an.

Ehrlich gesagt finde ich immer stark, dass das Einbrennthema gerade bei Geräten, die nicht von der ersten Generation stammen, sehr hoch gekocht wird.
Mein Pana Plasma GW30 habe ich z.B. einfach so genutzt, völlig egal ob das nun nen Logo, nen Balken oder sonst was war. Das war allerdings auch nur SmartTV, Casual Games und Filme/Serien.

Nun wird der OLED Fernseher auch für meine Windows Nutzung gebraucht und demnach würde ich euch mal fragen, ob ihr ein paar Tipps habt hinsichtlich zur Nutzung unter Windows.
Was ich mir so denke bei dem ganzen:
Taskleiste ausblenden?
Schwarzer Hintergrund ( Habe ich eh meistens... )
Icons sparsam auf dem Desktop nutzen bzw. ins Startmenu verfrachten
Helligkeit nicht auf voll Karacho? ( Habe ich so oder so nicht... )
Browser nicht immer auf der gleichen Fläche bedienen ( Mache ich ebenfalls nicht, habe den Kram immer im Fenster und nicht im Fullscreen )

Ich weiß, was ich mir eigentlich keinen großen Kopf drum machen müssten, trotzdem ist Vorsicht ja die Mutter der Porzellankiste, deswegen bin ich mal auf eure Ideen gespannt. :)
Notebooks gibts ja auch mit OLED Displays, da haben die Hersteller ja auch nichts besonderes verbaut, oder?

Was gibts so, was ich machen könnte?

Mfg DD
Kategorien: 3DCenter Forum

Mesh-Netzwerk Komponenten

Fr, 31.01.2020 23:28
Habe vor jetzt mal das komplette Haus mit WLAN gut abzudecken. Bin daher auf der Suche nach einigermaßen erschwinglichen Router + Repeater, die man per LAN (Lan steht an den Standorten zur Verfügung und warum sollte man das WLAN mit den Repeater-Daten belasten) zu einem Mesh-Netzwerk verbinden kann. Das Kabelmodem lasse ich davor, hier hab ich zumindest über Unitymedia die Garantie das dies jederzeit ausgetauscht wird, falls dort ein defekt vorliegt.

Da ich per Kabel im Internet bin dachte ich da an die Fritz Box 7590 + einen Fritz Repeater. Soweit ich gelesen habe, kann man den Repeater per LAN anschließen und darüber das Mesh-Netzwerk aufbauen. Kostenpunkt um die 240€. Das Gute an dem Router ist noch, das er einen zusätzlichen WAN-Port hat womit ich das Kabel-Modem anschließen kann.

Gibt es noch andere Möglichkeiten die in einem akzeptablen Preisbereich liegen?
Kategorien: 3DCenter Forum

"Jetmedia" - wo hab ich mir diesen Mist eingefangen?

Fr, 31.01.2020 19:12
Ich gerade gemütlich beim Streamen mit Firefox - plötzlich geht "Chrom" auf und lädt x Dateien runter. Hab das so schnell, wie möglich abgebrochen und Internet gekappt. Ein Run mit "ADWcleaner" brachte folgendes Ergebnis mit massenweisen TCP-IP-Einträgen... :confused:



Ich war ganz sicher nicht auf dubiosen Seiten und nur ich habe physischen Zugang zum PC.


edit:
In der Aufgabenplanung war wohl "watchdog.exe" aktiv, das jetzt unter Quarantäne liegt (in ADWcleaner)
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard Reklamieren oder OK so?

Fr, 31.01.2020 15:09
Hi..
Irgendwie ist das Ding da schief verlötet:


Ist ein altes aber neu bestelltes x370 Premium Board.
Kategorien: 3DCenter Forum

BullGuard Internet Security 5 Geräte 1 Jahr

Fr, 31.01.2020 13:57
Äh, ja ...

Also bei unserem Office 365 war dieser Kram dabei ... nutzt sowas irgendwer? Will jemand sowas?
Kategorien: 3DCenter Forum

Cubase - Erschlagen

Do, 30.01.2020 23:19
Hey Leute, ich habe mir ein Audiointerface gekauft, um mal wieder ein wenig Gitarre zu spielen und vielleicht etwas aufzunehmen.

Mitgeliefert wurde Cubase AI 10.5. Die Anwendung erschlägt mich. Hat jemand ein gutes Tutorial, Video oder Lesen, zur Hand? Natürlich habe ich schon bei YT geguckt, aber die meisten Videos benutzen schon Grundbegriffe, die mir völlig fern sind bzw. die ich im Kontext "Audiorecording/Homestudio" überhaupt nicht zuordnen kann.

Eine konkrete Frage vorweg - wie stelle ich mein Gitarrensignal korrekt ein? Ich habe den:
- Lautstärkeregler Gitarre
- Gain Regler Audio Interface
- Output Regler Audio Interface
- Lautstärkeregler Windows
- Lautstärkerelger Boxen (Microlab Solo 15C)

Welche Regler lässt man, wo sie sind und welche nutzt man, um die Lautstärke einzustellen? Beispiel: Ich habe eine Peakanzeige am Eingang meines Audiointerfaces. Wenn die leuchtet, Gain runterdrehen oder den Lautstärkeregler der Gitarre?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Ryzen System (µATX Mainboard & RAM) Absegnung

Do, 30.01.2020 20:57
Moin,

da ich mal wieder etwas mehr zocken will und mein alter Rechner langsam rumzickt muss was Neues her.
Mein Plan ist ein Preis/Leistungs AMD System mit Ryzen 5 3600X zu kaufen und diesen dann später zum Zweit-PC zu degradieren und im Gaming System den dann nach dem Release auf Zen 3 incl. neuer Mainboards umzusteigen.

Deswegen würde es wahrscheinlich ein B450 Mainboard tun und da ich den Kram günstig bekomme und als Zweit-PC weiterverwenden möchte, am besten als µATX Variante.

Da ich bisher gute Erfahrungen mit AsRock gemacht habe würde ich eventuell dabei bleiben.

Meint ihr dieses Board taugt für den 3600X und später vielleicht für eine Renoir-APU? Zumindest überlege ich die CPU im Zweit-PC dann auch durch Renoir zu ersetzen, um die dedizierte GPU zu sparen.

https://geizhals.de/asrock-b450m-pro...loc=at&hloc=de

Laut Computerbase soll dieses RAM-Kit ja gutes P/L-V. haben:

Crucial Ballistix 16 GB DDR4-3000 CL15
Da gibts noch eine 3200er CL16 Variante für 7 Euro mehr aber da wird es bestimmt keine Unterschiede geben.
Ich denke ich gehe auch gleich auf 32GB RAM, weil kosten tut der ja auch nicht mehr viel.
Grafikkarte wird die alte 1080ti vom Kumpel.

SATA SSDs habe ich genug, ich überlege noch eine kleine 500GB NVMe SSD für Windows und Star Citizen zu kaufen.
Aber eventuell warte ich mit NVMe noch auf die Zen3 Plattform und gehe dann direkt auf PCIe4.0.

Hält der Boxed Kühler des 3600X den Boost-Clock aus? Oder sollte ich da etwas nachhelfen?
Sehe aber gerade auch das es für den Heatkiller 3.0 (Wasserkühler) ein Umrüstkit auf AM4 gibt. Ist vielleicht schon zu viel des Guten. :D

Achso:
Ich brauch noch Windows 10. Ich gammel hier noch mit Windows 7 herum. ;D

Wo holt man sich das im Moment am besten? Das gibts ja scheinbar als Key per Mail für paar Euro oder mit USB-Stick.
Die USB Sticks sind aber bestimmt arsch langsam oder? Also ein Tip für einen schnellen, kleinen USB Stick wäre auch nicht schlecht. :D
Die zweite Win10 Lizenz für den Zweit-PC kann ich sicherlich später noch holen ohne schlechter wegzukommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

RX 460 RX 460: Lüfter Lagerschaden, Neukauf oder basteln?

Do, 30.01.2020 19:58
Das Teil gibt zwischendrin ziemlich schredderige Geräusche von sich, dann wieder läuft der Lüfter problemlos und leise.
Entweder bau ich die Karte aus, reinige den Lüfter, bau ihn auseinander und fette ein weng nach oder ich kaufe einen neuen Lüfter.
Ist die MSI RX 460
Ich wollte eigentlich auf die 5500XT@8GB umsatteln, aber das Teil ist mir momentan noch zu teuer. :(
Was tun?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Feiertage im Kalender anzeigen lassen.

Do, 30.01.2020 19:22
Hi.

ich habe Windows 10 und unten rechts in der Taskleiste wird ja die Uhrzeit mit Datum angezeigt. Klicke ich da mit einem Linksklick drauf öffnet sich eine Kalenderansicht.

Zur Frage: Kann ich da irgendwie die gesetzlichen Feiertage anzeigen lassen? Auch gerne nach Standort (bzw. Bundesland)?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nikon Z6 Set - für Esel wie mich

Do, 30.01.2020 19:03
Also ich besitze dieses Teil mit diesem Objektiv und dem FTZ Adapter - plus ner Speicherkarte. Nun bin ich mir am überlegen - ich bezahlte ca 700€ - behalten - oder nicht.

Ich bin definitiv kein Fototalent - ergo macht es Sinn das zu behalten oder ists einfach Overkill?

Und wenn behalten - wie nutzte man das optimal?
Kategorien: 3DCenter Forum

Hat man die Venus vergessen ?

Do, 30.01.2020 18:31
Der Blick vom Balkon zeigt mir aktuell das sich Beteigeuze immer noch bitten lässt, das wird zu unseren Lebzeiten wohl nichts mehr. Aber die Venus strahlt hell wie eh und je, und wenn ich es noch richtig weiß, war seit den Venera-Sonden der Sowjets in den 60ern und 70ern da auch niemand mehr. Ist da irgendwas an Missionen in der Pipeline mal wieder eine Sonde zu landen oder in die Atmosphäre zu schicken ? Ich denke das Hitzeproblem macht es moderner Mikroelektronik gewiss nicht einfacher als der Simplen Technik der 70er und das Zeitfenster wo die Sonden Daten liefern könnten wäre wohl sehr eng.
Kategorien: 3DCenter Forum

Preisanfrage

Do, 30.01.2020 17:32
Habe hier aus einer Aufrüstaktion folgende Komponenten übrig:

MSI Z370 Gaming Plus
Intel Core i5-8400

Was kann man dafür noch verlangen?
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Audio-Interface funktioniert nicht wie es soll

Do, 30.01.2020 14:52
Hey Leute, ich habe mir ein Steinberg UR44C Audiointerface gekauft, weil ich wieder Gitarre spielen und mit einer DAW-Software (dem mitgelieferten Cubase AI) Verstärker emulieren und vielleicht auch mal was aufnehmen wollte.

Also habe ich das "UR44C"-Paket installiert, das den USB-Treiber und eine Software namens "dspmixfx" enthält. Das Gerät wird im Geräte-Manager als betriebsbereit angezeigt. In der "Control"-Anwendung (Yamaha Steinberg USB Driver) kann ich die Abtastrate einstellen, sie zeigt eine Latenz von 15-20ms und im "ASIO"-Fenster wird das Steinberg UR44C unter "device" angezeigt.

Wenn ich meine Gitarre anschließe, kommt es auch an den Lautsprechern an, die ich an das UR44C angeschlossen habe.

Im Windows Audio-Menü kann ich das Gerät "Line (2-Steinberg UR44C)" als Ausgabe- und als Aufnahmegerät auswählen. So weit, so gut.

Allerdings - nichts anderes scheint zu funktionieren. Wenn ich Cubase AI 10.5 starte, fordert mich das Programm auf, einen ASIO-Treiber auszuwählen. Wenn ich das Gerät "Yamaha Steinberg USB ASIO" auswähle, dauert es eine halbe Minute und dann wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass das Gerät nicht angeschlossen ist.

In Guitar Rig 5 kann ich auch das "Yamaha Steinberg USB ASIO" wählen - allerdings steht im Gerätefenster unter "Status" "Nicht vorhanden".

Wenn ich außerdem unter Windows "Line (2-Steinberg UR44C)" als Audioausgabe gewählt habe, wird unter Windows kein Ton wiedergegeben; das sollte mit einem Audiointerface ja eigentlich funktionieren.

Das einzige, was mir zeigt, daß zumindest etwas passiert, ist dspmixfx - wenn ich es öffne und dann eine Saite auf der Gitarre treffe, zeigt es ein Signal auf dem Kanal und auf dem Equalizer rechts. Außerdem funktionieren die Gitarreneffekte (Lead, Overdrive etc.), nachdem ich einige Fehlermeldungen erhalten habe, dass der DSP keine Ressourcen mehr hat (keine Ahnung, was ich geändert habe).


Nun habe ich mich lange nicht mehr mit Audio-Interaces beschäftigt (oder besser gesagt, ich habe das seit Jahren nicht mehr gemacht), dennoch funktionierte alles Beschriebene immer gut mit meinem Pod HD300 (den man auch als Audio-Interface verwenden kann).

Wie bekomme ich das Audiointerface also unter Cubase 10.5 AI und Guitar Rig 5 zum Laufen und warum habe ich unter Windows keinen Sound? Normalerweise kann man wie gesagt ja ein USB-Audio-Interface als Soundkarte konfigurieren.
Kategorien: 3DCenter Forum

NAS Server - Platten tauschen aber welches Raid dann?

Do, 30.01.2020 12:58
Hi,

ich benutze im Moment ein Qnap Nas mit 6x3tb Festplatten in einem Raid10. Da die Platten nun leider voll sind würde ich ich gerne die 3tb Festplatten gegen (vorerst) 4x8Tb austauschen und später bei Bedarf weitere 8tb Platten hinzufügen, ich bin mir aber unsicher in welchem Raid ich die dann laufen lassen sollte. Soweit ich das bis jetzt gelesen habe hat Raid10 den Vorteil das es relativ schnell ist und vor allem recht gut wieder herzustellen ist wenn mal eine Festplatte ausfallen sollte. Allerdings kann man ja nicht ohne weiteres neue Festplatten hinzufügen.
Alternativ dachte ich dran die neuen Festplatten als Raid5 laufen zu lassen, da sollte doch der Vorteil sein das man später "einfach" eine neue hinzufügen kann ohne das es größere Probleme geben sollte oder?
Ein Problem mit Raid5 soll es aber sein das wenn mal eine Platte austeigt die Wiederherstellung ziemlich lange dauern soll und das ständige lesen/schreiben die anderen Festplatten stark belastet.

Ich kenn mich da leider überhaupt nicht aus und bin unsicher was nun sinnig ist brauche aber dringend mehr Platz. In den letzten 3 Jahren sind die aktuell verbauten Platten 520Tage gelaufen - der Server ist nur Montags bis Freitags von 7-19uhr eingeschaltet somit relativiert sich doch die Gefahr eines Festplattendefekts ein wenig - oder?
Kategorien: 3DCenter Forum

Seltsame Geräusche (Leichtes andauerndes Scheppern) nach Windows Update bei Laptop

Mi, 29.01.2020 23:28
Hi,

ich habe wieder ein Problem mit einem Update, diesmal allerdings an einem anderen PC (mein Laptop). Ich habe soeben das Windows 10 auf Version 1909 geupdated. Seither tritt ab und zu ein leichtes, aber kontinuierliches Scheppern im Hintergrund auf, das sehr stört. Wisst ihr dazu etwas?

LG
Wuscher
Kategorien: 3DCenter Forum

Surroundsystem

Mi, 29.01.2020 22:57
Hallo Zusammen,

ich werde meine eigenen Wohnung renovieren und möchte mich vorab informieren welche Möglichkeit ich habe eine 5.1. Soundsystem zu installieren. Ich bin absoluter Neuling in dem Bereich und würde mich über eure Hilfe freuen. Meine Anforderungen sind folgende:

- Benötige Verstärker, Lautsprecher, Subwoofer oder kommt noch was hinzu? (am besten als Komplettpaket)
- Am besten kabelgebunden (da ich die Möglichkeit habe die Kabel unterputz zu verlegen)
- Budget bis 2000 Euro
-Raumgröße ca. 25 qm
- Werde die Filme streamen (Netflix, Amazon prime etc.) also kein bluray
-Wichtig ist mir auch, dass ich bei Szenen die laut sind (Actionszenen) nicht den Ton runter drehen muss damit man noch das sprachliche versteht (Einsellungsmöglichkeit sollte vorhanden sein)

Sonst fällt mir gerade nichts mehr ein. Wenn ihr Fragen habt dann bitte gerne stellen.

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
Kategorien: 3DCenter Forum

Preisanfrage, PowerColor Radeon RX 480 Red Devil, 8gb

Mi, 29.01.2020 19:45
Moin,
Was bekommt man noch für die Karte? Liegt nur rum, hab noch nie alte Hardware verkauft in den letzten 25 Jahren pc
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues NT

Mi, 29.01.2020 17:35
Servus zusammen,

ich plane meinem Sys eine neue Graka zu gönnen.
Aktuelles SYS:

AMD Ryzen 5 1600
ASUS PRIME B350-PLUS
G.Skill Aegis 32GB DDR4-3000
Powercolor RX 480 Red Devil

Aktuell wird das mit nem SuperFlower mit 450W betrieben. Das NT ist jetzt bereits 8 Jahre alt und ich möchte mir etwas in Richtung einer RX5700 (evtl. XT) holen.

Ich hätte beim NT in folgende Richtung gedacht:

Seasonic Focus Gold 450W

be quiet! Pure Power 11 CM 500W

Seasonic Focus GX 550W

Mir ist schon klar, dass das Seasonic Focus GX 550W ne gute Wahl wäre, aber meine Frage brauche ich wirklich so viel Leistung oder käme das Focus Gold 450W auch gut mit ner 5700XT zurecht?

Danke euch!
Kategorien: 3DCenter Forum

Dragon Age Inquisition Soundprobleme

Mi, 29.01.2020 16:46
Erstmal hallo an alle.
Wollte mal wieder seit langer Zeit Dragon Age Inquisition spielen.
Wenn ich das Game starte und das Bioware Logo erscheint, habe ich einen kratzenden Ton und während des Spiels hören sich die Stimmen zu leise und metallisch an.
Treiber und Origin sind alle auf dem neusten Stand.
Hab das Spiel schon x-mal runtergeladen, aber das problem besteht weiterhin.
Kann mir vielleicht jemand dabei helfen, wie ich das Soundproblem wegbekomme?
Hab DA:I noch nie zu Ende gezockt und wollte jetzt mal ran.
Kategorien: 3DCenter Forum