Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 57 Minuten 2 Sekunden

E-Mail-Provider

So, 12.06.2022 20:51
Hi,

in einigen Monaten bekomme ich hier Glasfaser. Da dann mein DSL-Anschluss, den ich seit 2003 bei 1&1 habe, gekündigt wird, verliere ich auch meine Emailadresse @online.de. Ich habe schon mit der 1&1 Hotline gesprochen, es gibt keinen Weg die zu behalten, da die Domain @online.de nur für Kunden mit einem 1&1 Internet-Tarif bestimmt ist. ;(

Nun brauche ich also einen neuen Mailprovider. Da ich auf die aktuelle Adresse ca. 100 Spammails am Tag bekomme (Thunderbird regelt aber am Handy kann man das vergessen), wird es evtl. eh mal Zeit für einen Wechsel.

Es soll auf jeden Fall eine etablierte Firma sein, ich habe keine Lust, dass ich in ein paar Jahren wieder alles umstellen muss. Gratis würde ich vorziehen aber hängen die nicht an jede Email ihre Signatur an? Das möchte ich nicht! Wenn ich also dafür im Monat €2 oder so zahlen müsste, wäre das für mich auch noch okay.

Was könnt Ihr empfehlen?

MfG
Rooter
Kategorien: 3DCenter Forum

Suche Monitor 32'' 1440p VA flach max 500 €

So, 12.06.2022 13:26
Hallo Leute, ich suche einen neuen Monitor, bis in zwei, drei Jahren hoffentlich ein passendes OLED Model verfügbar sein wird.
Ich kann mit Geizhals Filtern umgehen, aber suche Leute welche ein passendes Model selber im Einsatz haben und daher Erfahrungsberichte geben können, möchte die Probleme (unten im Spoiler aufgeführt) beim neuen Monitor nicht mehr haben.

Folgendes Wünsche ich mir:

- 31,5/32 Zoll
- VA Panel
- 1440p wqhd
- flach (nicht curved)
- max 500 €, besser nicht über 350 €


Spoiler Momentan sitze ich an einem 32 Zoll VA, bin aber nicht zufrieden damit. Zwar sind die Schwarzwerte und der Kontrast besser als bei meinem vorherigem TN-Model, welches ich 15 Jahre betrieben habe, aber dennoch ist mir das Schwarz in dunklen Spielen/im Vollbild einfach zu hell und eher grau, insbesondere an den Rändern.

Zudem höre ich imme, ständig ein leises Geräusch/Pfeifen welches mir unangenehmen Druck auf die Ohren erzeugt. Das hatte ich beim alten Monitor nicht. Das Geräusch wird auch nicht lauter oder leiser wenn ich die Helligkeit verstelle, hat also nichts mit dem Inverter zu tun. Bei Vollbild in manchen Anwendungen mit einfarbiger GUI oder wenn der Abmeldebildschirm Windows 10 kommt mit einfarbigem Hintergrund oder wenn ich einfach nur eine einfarbige Fläche auf Vollbild mache, dann entsteht ein weiteres lautes nerviges Pfeifen bzw. das andere leisere Pfeifen wird lauter.

Obwohl der Monitor 16,7 Millionen Farben anzeigen kann und auch Farbtiefe 10 bpc im Nvidia Control Panel auswählen kann, habe ich oftmals bei Farbübergängen diese Treppenmuster, als ob ich noch am TN-Panel mit seinen 16,2 Millionen Farben sitzen würde.

Und der Monitor kann die Helligkeit nicht immer halten. Wenn ich mir z.B. Streams von bestimmten Spielen anschaue, dann ändert sich die Helligkeit ca. jede Sekunde in bestimmten Abschnitten, oder wenn ich Fade-in Effekte bei Webseiten nutze, dann ändert der Monitor, ein, zwei Sekunden nach dem Effekt noch leicht die Helligkeit. Beim TN-Panel hatte ich das Problem nicht.

Habe wohl in schlechtes Panel (AU Optronics (M320F0.AD0-M10)) erwischt, war aber auch der zweitgünstigste Monitor mit meinen Wünschen bei Geizhals. Tja, wer billig kauft, kauft zweimal oder? :frown: LG UltraGear 32GN600-B, 31.5"
Kategorien: 3DCenter Forum

Radeon Chill - FPS Limiter - Problem

So, 12.06.2022 10:37
Und zwar hab ich festgestellt die Shift R auf Deutsch die rechte Umschalttaste deaktiviert Radeon Chill!

Was absolut Kacke ist, da ich diese Taste in Spielen zum Rennen benutze.

Was ich schon gemacht habe, Hotkeys in der Adrenalin Software deaktiviert ohne Erfolg, war klar hab auch nix dazu gefunden.

Im Internet finde ich außer das hier nichts gescheites...
https://www.reddit.com/r/AMDHelp/com..._amd_software/
Kategorien: 3DCenter Forum

Aliens: Dark Descent

Sa, 11.06.2022 23:53
Trailer






Zitat: “The entire team at Tindalos is dedicated to delivering a gaming experience faithful to the spirit of the Alien franchise, and adding its own, never-seen-before elements to this iconic universe. The gameplay we have developed is unique, inspired from our favorite tactical and CRPG games and packaged in nerve-wracking, real-time action. Translating from film to our game the sheer terror caused by the deadliest species known to man was quite a challenge, but I’m confident most of you will end up in strung-out shape – as Hicks himself would say.”
“Explore the horrors and wonders of the Alien universe like never before, immersing yourself in a brand-new Alien storyline that introduces a new threat and a cast of new Marines to the iconic horror franchise. Uncover Lethe’s sinister secret, battle against an onslaught of iconic Xenomorph creatures and put an end to this new menace.”


The video game Aliens: Dark Descent is expected to be available for PS5, PS4, Xbox Series, Xbox One, and PC. A release date for the game has yet to be revealed. As such, fans can stay tuned to ScreenGeek for more updates as we have them.
Kategorien: 3DCenter Forum

Skyrim ElysiumRemastered -Auflösung stimmt nicht

Sa, 11.06.2022 21:44
Moin,
ich oute mich mal als skyrim neuling.
Das Spiel für sich läuft auch in der richtigen Auflösung und dort kann ich diese auch ändern.
Ich dachte mir ich mach mal was neues und lade mir den Elysium Remastered MOD runter... (hat lange gedauert)
Lief auch brav ohne Fehlermeldung mit wabblejack durch.
Nach Anleitung muß ich dann den modorganizer im installverzeichnis starten.
Das macht er auch.
Irgendwann bekomme ich ein neues Startbild mit musik :-)

Ich sehe nur immer das obere linke virtel auf meinem Bildschirm.

In der skyrimprefs.ini die Auflösung ändern bringt leider gar nichts.
Wenn ich den Taskmanager auf mache und dann die skyrim.exr maximiere, sehe ich für 2-3 sekunden den ganzen Bildschirm. Danach wechseld das automatisch wieder auf den Bereich oben links zurück :mad:

Kennt das jemand ? -was kann ich (dagegen) tun ?

Hardware AMD X5800X Radeon 6800XT Windows 11 und Radeon 22.5.2 Treiber.

Standardauflösung ist WQHD mit Schriftgröße von 125 % -das sollte doch wochl nicht das Problem darstellen - oder ?
Danke schon mal und Gruß aus Essen
Smasher
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie würde Euer "Traum-Smartphone" sein?

Sa, 11.06.2022 20:46
Wenn ihr für euch das "optimale Smartphone" wünschen/ zusammenbauen könntet, wie würde es aussehen, welche Features würde es haben?
Bitte halbwegs realistisch bleiben, also jetzt nicht Kamerasensor aus ner Hasselblad mit 30 fach optischen Zoom, dazu noch faltbar das ganze Smartphone, Gewicht 150 Gramm und Akku für ne Woche.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Frage zu zwei NVMe-SSDs

Sa, 11.06.2022 20:12
Hallo an alle.
Ich bekomme Morgen von einem Kumpel eine nagelneue Samsung 980 Pro PCI-E 4.0 1TB SSD geschenkt.
Ich möchte gerne meine WD Blue SSD NVME PCI-E 3.0 in den untersten M.2 Slot einbauen und die Samsung natürlich oben, damit die auch mit PCI-E 4.0 läuft.
Ist es möglich beide SSD´s zu betreiben, ohne dass ich einbusen mit der Grafikkarte habe?
Also läuft meine Grafikkarte dann trotzdem mit PCI-E X16 4.0?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Windows Media Streaming - Sortierung der Dateien

Sa, 11.06.2022 19:41
Moin,
in Windows habe ich das Media Streaming bzw. DLNA aktiviert. So weit so gut.
Das Problem ist nun, dass mein Panasonic TV die Reihenfolge der Mediadateien nicht richtig sortiert. Er schnappt sich nämlich die Titel in den Tags. Ich möchte aber, dass der TV nach Dateinamen sortieren soll. Weder im TV noch bei Windows kann ich eine Option zur Sortierung finden.

Habt ihr einen Tipp?
Kategorien: 3DCenter Forum

Quake 2022

Sa, 11.06.2022 13:50
Mit etwas Glück gibt's morgen nen Teaser, also kann man schonmal nen Fred eröffnen :cool:

Ops, wahrscheinlich kommts aber erst 23 oder gar 24...
Kategorien: 3DCenter Forum

Stormgate (RTS, 2023, Ex-Blizzard Mitarbeiter)

Fr, 10.06.2022 09:54

Gestern wurde der erste Trailer des designierten Starcraft 2 Nachfolgers präsentiert:



Trailer zeigt noch nicht viel vom Inhalt des Spiels, die Website hat ein paar zusätzliche Informationen:
https://playstormgate.com/
Zitat: Stormgate® is a free-to-play PC real-time strategy game set hundreds of years in Earth’s future. Take command of the human resistance, the demonic invaders, or other factions yet to be revealed–solo or cooperatively.
Build your base, harvest resources, and lead mighty armies in battle to emerge victorious. Interessant sind die Spielmodi. Während SC2 primär auf 1v1 ausgelegt war und 2v2, 3v3 und 4v4 zusätzlich angeboten hat, wird es bei Stormgate nur 1v1 und 3v3 geben. Dafür scheint der 3v3 Modus zum "first-class citizen" aufzusteigen und essentieller Bestandteil des Spiels zu werden.

Hinter dem Spiel stehen mit Frost Giant Studios viele Ex-Blizzard Mitarbeiter, die unter anderem an SC2 und WC3 gearbeitet haben. Siehe auch hier.

Closed Beta ist geplant für 2023, Anmeldung ist auf der Website möglich.

Und weil sowohl die Entwickler als auch Community-Figuren auf die Bedeutung der Steam Wishlist hingewiesen haben:

Wer mit RTS auch nur im Geringsten etwas anfangen kann, bitte das Spiel zur Wishlist hinzufügen!
https://store.steampowered.com/app/2012510/

FAQ:

When will Stormgate officially launch?
Zitat: We’re planning to begin beta testing in mid-2023. Sign up to be among the first to play! How can I get into the beta test?
Zitat: Scroll back up to the top of this page and sign up with your email–we’ll give you a shout out when closed beta begins! Don’t worry–we will never sell your personal information or use it for evil. Who is building Stormgate?
Zitat: Stormgate is being developed by Frost Giant Studios. Members of our development team have been privileged to help create some of the most acclaimed and best-selling PC games of all time–including Blizzard Entertainment’s WarCraft® III and StarCraft® II. Now, it’s our turn to carry forward the legacy of epic storytelling, innovative co-op gameplay, and celebrated esports that make RTS great.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD RX 6600 XT: Destiny 2 ruckelt sehr stark

Do, 09.06.2022 19:03
Hallo leute,
Ich habe nach über 10 jahren wieder eine AMD Grafikkarte gekauft. heute habe ich meine Karte bekommen und gleich eingebaut.
Vorher war im System eine MSi GeForce RTX 3050 drin. Ich habe erst den Nvidia Treiber deinstalliert und dann die karte getauscht und dann Adneralin Treiber v22.5.2 installiert.
Nun habe ich Destiny 2 getestet. FPS im Spiel ist ok, aber das bild ruckelt sehr start. In manche stellen wird das spiel so langsam wie ein diashow ^^
Ich habe mit HWMonitor und GPU-Z Temperatur und Lüfter und Leistung überprüft. Alles sieht normal aus. Die Grafikkarte wird ca 60° warm.
GPU last geht bis 100% hoch und CPU last bis 95%.

Ich habe einen FullHD Monitor mit 165hz freesynce und Gsynce.
Hab dann in Adrenalin studio wie auf AMD web geschrieben ist, Adaptive Synce und Anti Lag aktiviert. Leider hat sich gar nichts geändert. Destiny 2 ist fast unspielbar.
Hab dann ein Anderes Spiel (Overload) getestet. Da läuft alles normal und flüssig. Aber das ist ein Offline spiel.

Ich kenne mich mit Amd Treiber Einstellungen nicht aus.
Weiss jemand vielleicht woran das liegen könnte ? Oder muss ich irgendwas in Amd Treiber umstellen ?

Mit meinem RTX 3050 läuft Destiny 2 flüssig und ohne probleme.

Das ist diese Karte die ich gekauft habe. Allerdings gebraucht aber mit Restgarantie. Ist ca 10 monaten alt.
https://geizhals.de/asus-rog-strix-r...loc=at&hloc=de
Kategorien: 3DCenter Forum

The Last Of Us Part 1 Remake

Do, 09.06.2022 18:10
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Monitor - 27 oder 32", >120Hz, VRR, 10bit

Do, 09.06.2022 15:38
Hi Leute,

mir steht ein Monitorwechsel bevor (kurzer Hintergrund - ich muss mein aktuelles "Büro" räumen wegen 2. Nachwuchs, der Grund ist also ein guter :biggrin:) und in diesem Zuge habe ich am neuen Standort nur noch max. 72cm Platz in der Breite, so dass mein aktueller curved 34" mit UWQHD nicht mehr passt.

Jetzt hab ich mich ein wenig umgeschaut und in 32" gibt es eigentlich kein UWQHD sondern nur WQHD; da ist mir aber _eigentlich_ die Pixeldichte zu gering, so dass ich dann wohl gleich auf 27" runter gehen würde.

Nach etwas Recherche und Studium von rtings.com, PRAD und diversen anderen Bewertungen habe ich folgende Modelle auf dem Schirm:

Jetzt haben aber - abseits von anderen Unterschieden - scheinbar ALLE Modelle außer dem LG nur DP 1.2(a), sodass 10bit und 165Hz parallel gar nicht möglich sind, sondern nur max. 120Hz. Stimmt das? Falls ja - wtf? :freak:

Schlichtes Äußeres ist Pflicht, Hintergrundbeleuchtung wäre nett weil der neue Platz eine Nische im Wohnzimmer wird, aber ist kein Muss. Somit bleibt eigentlich fast nur der LG übrig, der außerdem angenehmerweise auch noch der Günstigste von allen ist...

Andere Vorschläge oder Einwände? Ach ja - ich will keine 500 € ausgeben, also Odyssey G9 oder so sind raus :biggrin:
Kategorien: 3DCenter Forum

Digital Combat Simulator - DCS World

Do, 09.06.2022 11:13
Lasst uns die DCS Diskussionen hier weiterführen :)

Zitat: Zitat von Lawmachine79 Die F5 wird denke ich mein nächstes Flugzeug. Denke, die F14 ist von den Waffensystemen her deutlich leichter, weil sie da einfach weniger kann als die F18. Das Flugmodell ist natürlich schwerer, weil der Computer mich nicht korrigiert wenn ich bei 700 Knoten in einem 75° Sturzflug einfach hochziehe . Mit der F-5E wirst du aber noch weniger treffen als mit den Hornet ... das Radar der F-5 ist uralt. Ebenso hat sie kein CCIP/CCRP Modus für Bombenabwürfe und nur ein Gun Reticle, den du auf die entsprechende Mils-Zahl einstellen (im "HUD" verschieben") und dann einen sog. Z-Sled mit genauen Parametern wie Höhe, Geschwindigkeit und Sturzflugwinkel fliegen musst, damit die Bomben auch ins Ziel treffen.

Mein Vorschlag: Bleib bei der Hornet und schau dir die Videos von Raku an! Sie ist wirklich mit das am einfachsten zu erlernende Flugzeug. Wenn du die Systeme einmal verstanden hast, dann ist der Umstieg auf die A-10C oder F-16C ein Kinderspiel.
Das bedeutet nicht, dass man direkt alles vom Himmel oder vom Boden putzt aber man kann zumindest mit den Systemem umgehen. Die richtige Taktik kommt dann später ;)


Vor allem sauwichtig ist das Prinzip von SOI/SPI zu verstehen:

SOI = Sensor of Interest --> mit welchem Sensor wie TGP, Radar oder HMCS willst du ein Ziel aufschalten
SPI = Sensor Point of Interest --> das ist dein designierter Zielpunkt, wo du deine Waffen hinhaben möchtest

Kategorien: 3DCenter Forum

Zweit-PC (FX-8350) aufrüsten

Mi, 08.06.2022 11:19
Hallo, der zweit PC mit FX-8350 soll aufgerüstet werden, dabei jedoch Windows 7 beibehalten werden (keine Diskussion über das OS bitte :tongue: ).

Kenne mich in der Leistungsklasse von Intel nicht aus, deswegen Frage ich, welche Sky- Kaby und Coffelake CPUs wohl einen Leistungssprung bieten würden? Ohne aber zu viel Geld für das alte System ausgeben zu wollen. Der PC dient nicht zum spielen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Switch - The Legend of Zelda: Breath of The Wild

Mi, 08.06.2022 06:46
Nun Leute, es ist passiert und ich habe endlich das Game für mich entdeckt!
Ja, ein Game aus dem Jahr 2017 erst jetzt mitten in 2022 auf OLED-Switch.

Und ich muss sagen: Das Spiel ist ein Meisterwerk ALLER Erster Güte!
Gameplay 1A - macht extrem Spass wie die Mechanik funktioniert und alles zusammen passt. Die Welt ist wirklich riesig, lebendig und macht unglaublich viel Spaß diese zu erkunden!

Aber alles nacheinander. Zur Allererst: was für eine unglaubliche Verschwendung DIESES MEISTERWERK nur für die Nintendo Switch rauszubringen! Es tun mir wirklich ALLE ohne Ausnahmen leid, die das Spiel NUR deswegen nicht gespielt haben weil keine Switch vorhanden ist!
Das Spiel mit hoher Auflösung und in 60 FPS zu spielen wäre wahrscheinlich purer Wahnsinn :)
Leider wird es wahrscheinlich nie passieren :(


Wie würde ich Breath of The Wild einordnen:
mindestens auf einem Treppchen mit Meisterwerken wie:
The Last of US 2, RDR2, GTA5 und ELDEN RING
Zu ELDEN RING: erst jetzt verstehe an wen sich die Meister von Elden Ring zum Teil oreintiert haben: an The Legend of Zelda: Breath of The Wild - eindeutig!

Noch eine Erkenntnis: The Legend of Zelda: Breath of The Wild ist eindeutig ein SOULS LIKE Game! Kampfsystem und die Mechanik um die Gegner sind extrem ähnlich aufgebaut wie z.B. bei ELDEN RING!

Habe jetzt ca. 10 Stunden im Spiel verbracht und bin wirklich sprachlos - was für ein geiles Game mir da entgangen ist - nun habe ich es oder das Game hat mich ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer OLED-TV + Soundlösung

Di, 07.06.2022 20:42
Hallo zusammen,

neue Wohnung, neuer Fernseher! :)

Mein alter 51" Samsung-Plasma (PS51D6910) hat alsbald ausgedient.
Der neue soll möglichst folgendes erfüllen:
- 55" oder 65" (entscheidet sich nach Einzug)
- OLED (oder QD-OLED? :eek:)
- VRR 120hz+
- möglichst nicht mehr als 2000€

Der Fernseher wird an eine (rechteckige) Säule im Raum montiert werden, wahrscheinlich mit dieser Halterung. Das Gehäuse sollte aus optischen Gründen daher eine möglichst homogene Dicke aufweisen. Der Raum ist tagsüber sehr hell, benutzt würde der TV aber tendenziell abends (zur Not kann man abdunkeln).
Zuspieler primär: XSX, PS5 und Netflix/DVBT2.

Eigentlich hatte ich mich deswegen schon mehr oder weniger auf einen LG G1 festgelegt, gerade auch weil LGs Menüführung wohl sehr gut ist (gerade im Vergleich mit Samsung). Doch mit den neuen QD-OLEDs bin ich wieder ins Grübeln gekommen. In 55" wäre sowohl ein Samsung QD-OLED als auch ein "konventioneller", aber im Vergleich zum Vorgänger hellerer LG G2 denkbar.

Dabei bin ich gar nicht so auf das letzte Quäntchen Bildqualität aus, Filme werden selten gesehen (UHD Blu-ray schon mal gar nicht), HDR habe ich bisher nie live erlebt (bin schon etwas gespannt), ferngesehen wird nur casual ÖRR und Fußball. Als Plasma-Nutzer kommt es mir auf sehr gute Schwarzwerte und als Spieler auf bestmögliche Bewegtdarstellung und niedrigen Input-Lag an.

Zweite Baustelle ist der Sound:
Aktuell nutze ich zwei große Teufelstandboxen (Ultima 40, glaube ich) - das wird in Zukunft schwieriger, hauptsächlich auf Grund der Positionierung des Fernsehers "im Raum". Boxen rechts/links geht nicht, und Verkabelung mit Receiver wird auch eher schwierig.
Hier wäre meine Frage, ob Wireless-Lösungen mittlerweile einen zufriedenstellenden Grad erreicht haben? In einer idealen Welt schwebte mir ein System mit über den gesamten Raum verteilten Satelliten vor, das wahlweise mit dem Fernseher oder auch nur mit dem Google Assistent verbunden werden kann. Leider habe ich diesbzgl. weder Erfahrungen noch große Kenntnisse (das es Lösungen gibt, weiß ich, aber wie gut sind diese mittlerweile?).
Mein Anspruch an Sound ist dabei nicht sonderlich groß, meine Musik ist eher basslastig (meist Metalkrams), die Kombo Ultima 40 + Yamaha RX-S600 hat aber immer ausreichenden Sound für mich geliefert.
Kategorien: 3DCenter Forum

F1 Manager 2022

Di, 07.06.2022 18:44
Ab 25.8 Early Access und 30.8 regulär.

https://store.steampowered.com/app/1..._Manager_2022/

Zitat: MINDESTANFORDERUNGEN:

Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
Betriebssystem: Windows 10 64-bit
Prozessor: Intel Core i5-4590 or AMD FX-8370
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX 960 or AMD R9 280x (3GB VRAM)
Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:
Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
Betriebssystem: Windows 10, 11 64-bit
Prozessor: Intel Core i7-7700 or AMD Ryzen 7 2700
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafik: GeForce GTX 1080 or Radeon RX 580 (4GB VRAM)
Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
Kategorien: 3DCenter Forum

Final Fantasy XV Benchmark - Massiv unterschiedliche Ergebnisse damals vs. heute?

Di, 07.06.2022 11:10
Guten Tag zusammen.

Es geht um den FINAL FANTASY XV BENCHMARK.
http://benchmark.finalfantasyxv.com/de/

Als ich vor über einem Jahr (März 2021) meine Asus RTX 2060 bekam und den Benchmark laufen ließ, kam ich auf knapp 7400 Punkte. Der Rest des Systems war ein Intel 6700K @ Stock und 16 GB RAM mit 3200 MHz.

Heute (Juni 2022) bekomme ich mit derselben Grafikkarte, einer leicht übertakteten CPU @ 4,1/4,4 GHz und 32 GB RAM mit 3600 MHz nur noch knapp 6700 Punkte raus!

Da stimmt doch irgendwas nicht, oder? Woran kann das liegen? Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Benchmark gemacht?

Andere Benchmarks (z.B. 3Dmark oder auch ältere Final-Fantasy-Benchmarks) zeigen kein solches Verhalten, sondern zeigen eine Mehrleistung im erwarteten Umfang an.
Kategorien: 3DCenter Forum

Handyapps für sich selber sperren Bildschirmzeit reduzieren

Mo, 06.06.2022 23:47
Hi, habe bei meiner Freundin gesehen das ihr IOS Gerät am Abend alle Apps dunkel schaltet und sie jeweils um 15 Minuten verlängern muss ( ohne Code ). Es geht nur um die Selbstdiziplin und das man sieht. Okay das Handy schläft schon. Zeit auch für dich ins Bett zu gehen ( statt wieder bis 3 Uhr zu zocken und die Zeit zu übersehen ). Geht also nur um die Kontrolle von sich selbst und nicht von einem anderen.

Bei Android habe ich die Family Link App gefunden. Der will aber das ich ein Kinderkonto einrichte und das wird mir für mich selber zu aufwendig für mich selber.

Ich möchte einfach nur das mein Handy von 22 bis 8 Uhr mir es schwer macht zu surfen, nachrichten zu lesen ( Pin code eingabe und dergleichen ) bzw mir am besten anzeigt am screen " Geh Kindle lesen"

Habe ein Xiaomi 9t und 11t unrootet. Gibst da gute Lösungen ?
Kategorien: 3DCenter Forum