Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 8 Minuten 50 Sekunden

TV - Philips TV kein 3D unter 4K

So, 16.02.2020 17:14
Hallo Leute,
kennt sich hier jemand mit TV Dingen genauer aus?
Ich habe einen Philips 55PUS7909/12 mit 4K und 3D per passiver Brille.
Er macht der Auswahlmöglichkeit nach Fake3D und sbs3d mit allen Richtungen. R/L L/R O/U U/O. In FullHD Auflösung klappt das auch. Selbst in W10 Desktop Mode kann ich auf 3D schalten und das tut er dann auch, zB um youtube Videos in Fake3D zu schauen.
Doch im 4K Modus geht 3D gar nichts!
Da kannst schalten auf was de willst, 3D geht nicht.
Ich möchte aber gern ein spezielles Weltraum youtube Video in 4k Fake3D schauen... !
Kann da jemand was zu sagen?
Ein facebook Kontakt "Philips TV" sagte: Das "3D einschalten"-Signal muss von der Quelle kommen, also der GraKa über das HDMI Kabel. Habe auch ein extra "zertifiziertes" 4K Kabel. Es funzt ja auch unter FHD.
Kann jemand sagen ob das bei SamsungTVs unter/in 4K in 3D/Fake3D geht?
Wer kann da was zu sagen?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - erste B550A Hauptplatine aufgetaucht

So, 16.02.2020 14:56
Gamers Nexus sind losgezogen und haben einen Komplett-PC (Marke Cyberpower) mit dem AsRock B550AM Gaming gekauft und zerlegt:



tl;dw: Wie B450, aber mit Leiterbahnen für stabilen PCIe4.0 Betrieb. Buildzoid soll auch Fotos bekommen haben aber sein Analysevidoe ist noch nicht oben.




Es erinnert mich sehr an das Asrock A320M Pro R2.0 in der Auslegung, welches ich letztens verbaut habe bei einem Kunmpel. Oder eben die B450M Pro4 Modelle von ASrock.
Kategorien: 3DCenter Forum

SSD 4k Q1T1 Performance steigern?

So, 16.02.2020 11:51
moin

ich habe nun zwei M2 SSDs und die sind schon geil, aber da gibt es einen ziemlich grossen flaschenhals bei normaler desktop anwendung.

ist es nur die zugriffszeit welche die zufällige 4k leistung bremst?
etwas mehr durchsatz wäre schön für normal desktop user.

vor einigen jahren hat mal jemand festgehalten welche daten beim spiele laden so benötigt werden.
https://www.gamersnexus.net/guides/1...elevant/Page-2

sowas wie optane zusatzspeicher ist schonmal eine gute idee.
das prinzip ist bestimmt ausbaufähig.
Kategorien: 3DCenter Forum

Stabilitätsprobleme mit meiner RX 5700XT

So, 16.02.2020 10:51
Hallo,

habe das Problem, daß ich in Spielen ca alle 30min einen Black-Screen bekomme. Manchmal gehen dann die Monitore permanent aus, und ich muß einen Reset machen. Manchmal komm ich dann noch auf den Desktop, kann aber dann keine 3D-Anwendungen mehr starten, und manchmal kann ich danach ganz normal wieder ein Spiel starten.

Diese Probleme hatte ich mit meiner RX 480 die ich bis vor 2 Monaten hatte, davor nicht.
Treiber habe ich auch mal komplett deinstalliert, und neu installiert.

Auffällig ist, daß das bei den Spielen (z.B. Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider) nicht im normalen Spielfluss geschieht, sondern immer dann wenn nachgeladen wird (Szenenwechsel, Zwischensequenzen und bei Shadow of the Tomb Raider z.B. auch wenn ich im Fähigkeitenmenü alle Upgrade-Möglichkeiten abrufe). Einfach so, während ich in einem Level war, hatte ich noch nie einen Absturz.
Hatte mal nach >2h im Furmark einen Crash, aber ich könnte mir selbst da vorstellen, daß zu dem Zeitpunkt einfach ein größerer Zugriff auf einen Datenträger statt fand.

Habe Stabilitätsprobleme aber ausschließlich bei 3D-Anwendungen. Desktopprogramme und Win10 selber laufen zu 100% stabil. CPU wie auch RAM (der ist sogar untertaktet, um den auszuschließen) sind nicht übertaktet.

Habe eine PCIe Card für eine NVMe 4x SSD, die ich zuerst bei meinem 2. PCIe 3.0 16x Slot hatte, der sich die Bandbreite ja mit der GraKa teilte (dann 2x 8x), und dachte, daß es da Probleme gibt. Aber jetzt habe ich die NVMe Card auf dem dritten PCIe 16x slot (PCIe 2.0 mit 4x) und auch da kommen die Probleme.

System ist soweit in meinem Profil angegeben, habe das aktuelle Bios, die aktuellen Treiber.
Habe von Problemen gehört, die sich auf Hardware-Beschleunigung von Browsern beziehen. Habe deswegen diese - soweit möglich - deaktiviert, und auch einfach vor dem Spielen Browser und alles andere was dargestellt wird geschlossen. Das hatte aber leider keinen positiven Effekt.

Hat einer ne Idee? =)
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Klarnamenpflicht für Gamer und Foren kommt

Sa, 15.02.2020 21:06
Zitat: Der am heutigen Freitag im Bundesrat nach einer Länderinitiative aus Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern diskutierte Entwurf zu einer Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) sperrt Jugendliche unter 16 Jahren praktisch aus allen mitgliederstarken Foren und Spieleplattformen aus.

Demnach sollen soziale Netzwerke und - neu - auch Spieleplattformen mit mehr als zwei Millionen inländischen Nutzern die Namen und die Anschrift ihrer Nutzer nicht nur erfassen, sondern sie auch verifizieren.

https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4660754.html
https://www.computerbase.de/2020-02/...r-plattformen/ Ein Ausweis ist zur Registrierung demnach erforderlich (unter 16 wird es schwierig...) und der Klarname sowie die Adressen wären überall hinterlegt.

Wieder mal wird der Schutz vor Hass vorgeschoben, doch wir wissen alle das es darum nicht geht!
Übrigens können Kinder ohne Ausweise nicht mehr teilhaben und Kinderdaten (16-18) werden demnach auch erfasst die es vorher nicht gab.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ein paar Fragen zu Small Form Factor PC's

Sa, 15.02.2020 17:45
Hallo,

beim Aufbau eines kleinen microATX Systems bin ich auf die noch kompakteren Mini-ITX gestossen.

Gehäuse wie NCASE M1, Louqe Ghost S1 DAN Cases A4 SFX usw.

Da hätte ich ein paar Fragen:

- Lautstärke

Ich bin ja ein Freund von Silentsystemen, sind diese Systeme noch leise?
Gut man kann ja keine >140mm Lüfter einbauen aber sollten Noctua oder beQuiet Silentwings nicht genauso leise wie in einem großen Gehäuse sein?
Wasserkühlung schliesse ich jetzt erstmal von aus.

- Portabilität / Gewicht / Empfindlichkeit

Besonders kleine Gehäuse wie DAN A4 oder Ghost S1 sind kaum größer als ein Schuhkarton und würden sich, im Gegensatz zum Big-Tower, daher auch gut als portable Lösung anbietenen.

Würden die sich transportieren lassen? Z.B. zwischen zwei Wohnsitzen wenn man per Bahn oder Auto fährt? Wie schwer ist so ein Gerät? Wie empfindlich sind die Komponenten bei kleinen Erschütterungen?
Würde ein gepolsterter Trolly nicht ausreichen?

- Anwendungsprofil / Encoding / Spiele usw.

Inwiefern lässt sich ein SFFPC wie ein vollwertiger PC nutzen?
Geplant ist das System für Spiele als auch für Encoding von Videos zu nutzen


Für Erfahrungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar
Kategorien: 3DCenter Forum

neuer monitor ... kann mich nicht entscheiden :(

Sa, 15.02.2020 14:25
Moin, meine altgedienter FHD 24" möchte in Rente gehen und ich such ersatz ...

pflicht: VESA (Wandmontage) und maximal 32" (Regal macht größer nicht möglich), Anschlüsse unten, mindestens WHQD

wunsch: freesync (amd), budget ~500 neugeld

aufgaben: office, gelegentlich zocken (aktuell anno 1800 und ein browsergame), surfen. eher selten youtube, praktisch nie tv/video

aktuelle in der auswahl:
Dell S3220DGF
Samsung C32HG70

richtig gefallen würde mir der:
Philips E-Line 328E1CA
aber da sind die anschlüsse hinten, was die wandmontage deutlich verkompliziert ....

bin für tips und alternativen dankbar!

ps: da die frage sicher kommen wird (ich kenn euch knilche doch xD): r9 290x etwas übertaktet und wassergekühlt, wird aber wohl ebenfalls dieses jahr in rente gehen und durch den enkel 5700 oder 5700xt ersetzt.
Kategorien: 3DCenter Forum

World War Z

Sa, 15.02.2020 10:51
Die Forensuche hat mir kein Ergebnis ausgespuckt (vielleicht auch falsch gesucht?!)...

Spielt das hier wer?

Bin eher zufällig drüber gestolpert, weil ich mal wieder Lust auf ein wenig Coop-Geballer hatte und es mich ein wenig an L4D erinnert hat. Zumindest in der Kampagne, MP (Spieler vs. Spieler vs. Zombies) habe ich noch nicht getestet.

Finde zwar eigentlich immer ein Spiel, wenn ich gerade Bock drauf habe, aber wie public so üblich: Die Kommunikation ist eher mau, so wie ich das bisher sehe.

Dachte mir, frage ich doch mal hier nach, mit ein paar Leuten koordiniert macht es sicher noch etwas mehr Spaß.
Kategorien: 3DCenter Forum

Einzelne Email an mehrere Adressen schicken ohne CC und BCC

Sa, 15.02.2020 09:55
Hallo,

habe in letzter Zeit mehrere Mails geschrieben und ich realisiere das in google immer so das ich die

gesendete Email " weiterleite " dann dann im
Betreff das Re entferne.
Email Adresse austausche
Forwarded message Text entferne
usw..

das eine saubere Email wieder entsteht. Bin kein beruflicher Spammer eher das Gegenteil.

Gibt es ein tool oder eine Möglichkeit über google das ich nur mehrere Email Adressen angeben muss und es wird alles einzeln geschickt ohne das der Empfänger etwas merkt ?

danke lg
Kategorien: 3DCenter Forum

TV - Variable Refresh Rate am TV

Sa, 15.02.2020 08:26
Hey ich besitze seit ein paar tagen den Samsung Q7R der ja bekanntlich variable refresh rate (VRR) unterstüzt. Xbox One X habe ich natürlich auch und auch direkt angeschlossen. Jetzt habe ich aber mir mal gedanken gemacht und musste feststellen und mir die frage stellen wozu eine VRR in 4K 48-60 FPS wenn die spiele eh nur in 30 fps laufen. Sorry habe ich gerade nen gedankenfehler oder ist dieses variable refresh rate (VRR) gerade vorallen in 4k der größte Bullshit ever ? Ich komm gerade extra auf dieses Thema weil ich mir The Division 2 kaufen wollte für die Xbox wollte, das Game aber nur mit 30FPS in 4K läuft.
Kategorien: 3DCenter Forum

FSK6 Games

Sa, 15.02.2020 00:23
Hallo zusammen,

mein Sohn ist 5J., bald 6J. und zeigt verstärkt Interesse an Games, auch weil einer seiner besten Freunde einen Nintendo besitzt.
Ich würde ihm aber lieber die Welt der PC-Games zeigen. Leider bin ich hier überhaupt nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Ein XBOX360 Controller für den PC ist vorhanden.

Habt ihr Empfehlungen, was wir zusammen oder er auch alleine zocken könnten?

Top wäre es, wenn das Game auch über Steam oder GOG verfügbar wäre :wink:
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 442.37 (Hotfix-Release)

Fr, 14.02.2020 18:04
GeForce Hotfix display driver version 442.37 is based on our latest Game Ready Driver 442.19.

This Hotfix driver addresses the following:

• [Zombie Army: Dead War 4][Vulkan] Game may display flicker when in game HDR is enabled
• [Red Dead Redemption 2][Vulkan] Random crash during gameplay on Pascal and older GPUs
• [Battleye][Low-Latency Mode]: Launching Battleye with NVIDIA Low Latency Mode set to Ultra may cause DWM to reset
• Twitch Studio shows corruption when Image Sharpening is enabled globally from the NVIDIA Control Panel
• Sonic & All-Stars Racing Transformed crashes when playing in a water level


It can be accessed here:
https://nvidia.custhelp.com/app/answ...tail/a_id/4994

Windows 10 64-bit
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (Standard)
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (DCH)
Kategorien: 3DCenter Forum

Win10 Bildschirm auschalten Problem

Fr, 14.02.2020 16:41
Hallo Leute!

Also mir geht das bei Win10 aufn Sack, man stellt Bildschirmausschalten auf NIE, nach einer Zeit steht der Schrott wieder auf 20Min, dann hatte ich das per GPEdit gemacht, da gings ne Weile, jetzt wieder in den Einstellungen auf 20Min gesetzt. Jetzt probier ich mal den Reg Hack!
Was ist denn das für eine Grütze, wieso verstellt sich das oder resetet sich das wieder, obwohl auch alles auf Ultimativer Leistung usw. steht?
Solche Kindergarten Probleme !!!
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - NTFS Partition mit FAT32 überschrieben

Fr, 14.02.2020 11:59
Guten Morgen,

ich so heute früh: Mach ich mir Mal einen neuen Win10 Stick, MediaCreationTool angeworfen, nicht genau hingeschaut und mir meine 2TB Spiele HDD zersemmelt.

Bekomm ich die NTFS Tabelle wiederherstellt oder wirklich nur mittels Recuva alle Files extrahieren und neu aufsetzen?

:facepalm:
Kategorien: 3DCenter Forum

Pixelabstand

Fr, 14.02.2020 08:59
Hätte mal eine Frage an die Experten. Ich bräuchte für einen "mobilen" Arbeitsplatz (Steromikroskop) einen kleinen Bildschirm (10" oder 13") mit einer nativen Auflösung von 1920x1080p. Nun stelle ich mir die Frage, wenn beide Bildschirme eine native Auflösung von 1920x1080 haben, ob dann der 10" schärfer als der 13" wäre? Wenn ja, wie erklärt sich das aus technischer Sicht? Sind dann zB beim 10" die Pixelabstände (Zwischenräume von Pixel zu Pixel) kleiner als beim 13" oder sind die Pixe selbst kleiner oder wie würde sich eine schärfere Darstellung - falls es so sein sollte - erklären?

Ach ja, der Bildschirm wäre an einer Hayer HDMI Industrial Camera (Panasonic CMOS sensor 1/2.33 inch) per HDMI angeschlossen, die 34 MP bei 1920*1080 @ 60FPS bringt.

Da ich bei entprechender Qualität gleich mehrere mobile Plätzte mit dem o.g. ausstatten möchte, wäre es natürlich von Vorteil zu verstehen auf was ich beim Kauf achten muss, dass ich die bestmögliche Schärfe (wichtig um Oberflächen von Glasfaserkabeln zu beurteilen) erreiche.
Kategorien: 3DCenter Forum

Outriders Shooter von People Can Fly

Fr, 14.02.2020 00:52
Das könnte echt was werden.


Outriders Reveal Livestream


https://www.youtube.com/watch?v=ny3bNXt4YMk



https://www.4players.de/4players.php...Outriders.html



Outriders: Videos zeigen Klassen, Rollenspiel-Elemente, Szenario, Gegenstände und Spielszenen



https://www.4players.de/4players.php...ielszenen.html
Kategorien: 3DCenter Forum

Metro Exodus - my system crashed once after 21 hours during exiting to main menu.

Do, 13.02.2020 22:06
Monitor:AORUS AD27QD
Cpu: i7-9900K stock 4.7 with Noctua NH-D15
Gpu: Rtx 2080 Ti Aorus Xtreme Waterforce ( stock no oc,temps max 63C on load )
Ram: 32gb 2x16 GB DDR4 GSKILL 3000MHZ XMP
Psu: Seasonic Ultra Prime Titanium 850W
mb: Asus Prime Z390-A
SSD: Crucial 1TB
HDD: WB BLUE 1 TB
Case: Cooler Master Cosmos C700P

Hi. My question. I had a crash in Metro Exodus after 20 hours ,during exiting to MAIN MENU. Black screen,crash to desktop and unexpected reboot.

After crash to desktop i decided to log out from system and log back in again,and then system rebooted unexpectedly.

Why system rebooted after the crash? It happened once. Before reboot file appeared: --> PoW32kwatchdog.dmp
But i found this in windows/livekernelreports/PoW32kwatchdog.dmp <======== ( 1,8GB )
"a callout to win32k did not return promptly" windbg read






I tested other games no single issue. Memtest86 no errors,ramtest fine.realbench ok. I cant reproduce issue ,it happened once. But i am bit worried about that reboot ( Kernel 41 ).

Any ideas?
Kategorien: 3DCenter Forum

Breathedge, Subnautica im All

Do, 13.02.2020 11:57
Hat das mal einer gespielt? Ich habs jetzt dank OriginAccess mal zwei Stunden angespielt und finde es atmosphärisch wirklich ganz cool und den Humor kann ich auch gut ab. Dabei bin ich gar kein Survivalspiel Typ.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Thunderbird komplett kaputt gegangen

Do, 13.02.2020 08:42
Vermutlich seit dem letzten Update. Jedenfalls geht gar nichts mehr, siehe Screenshot. Da wo alles blank ist, müssten normalerweise die Mail-Konten sein und ich kann auch nicht auf Einstellungen gehen ect. denn die pulldown-Menüs sind zwar aufklappbar, aber nicht anklickbar. Es ist total zerschossen.

1. Deinstallation mit anschließender Neuinstallation hat keinen Erfolg gebracht, genau dasselbe. ;(

Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Wofür das Swapfile?

Mi, 12.02.2020 22:42
Wenn man sich unter (C:) die versteckten Systemdateien anzeigen lässt, erscheinen dort neben den ganzen Ordnern die 3 Systemdateien "pagefile.sys", "hybernationfile.sys" und "swapfile.sys". Bekanntermaßen ist das pagefile die Auslagerungsdatei und das hybernationfile für den Ruhezustand. Nur wofür dient eigentlich das swapfile ? Aktuell ist das swapfile bei mir nur 16MB groß. Könnte für Dateien, die eventuell in das Swapfile geschrieben werden nicht gleich das viel größere pagefile genutzt werden ?
Kategorien: 3DCenter Forum