Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 2 Stunden 22 Minuten

Windows 365 (Cloud) - Das Ende von Windows für Desktoprechner?

Fr, 30.06.2023 16:45
CB und Heise haben das thema mal angesprochen, gaming aber komplett ignoriert.
so wie ich das lese, wird win11 irgendwann nichtmehr supportet(dauert wohl noch 5-10 jahre, aber dann ist das next windows nur noch in der cloud zu nutzen?

welche zukunft steht dem Gaming Windows Rechner bevor?




Zitat: Microsofts Pläne, das Windows-Betriebssystem als Desktop in der Cloud anzubieten, soll für alle gelten, auch für private Endkunden. Und mehr künstliche Intelligenz sowieso! So stand es in einer Präsentation aus Juni 2022 – also schon ein Jahr alt –, die im Rahmen einer kartellrechtlichen Untersuchung zur Activision-Blizzard-Übernahme publik wurde. https://www.heise.de/meinung/Komment...n-9202773.html




Zitat: So berichtet etwa The Verge, dass das Unternehmen das weitverbreitete Desktop-Betriebssystem Windows langfristig in die Cloud verlagern will. https://www.computerbase.de/2023-06/...cloud-bringen/
Kategorien: 3DCenter Forum

Handy mit guter Weitwinkelkamera für Fotos im Bereich Immobilien

Fr, 30.06.2023 07:55
hi,
mit dem iphone bin ich nicht happy, in diesem bereich.


gibt es bereits gute handys, welche einen unverfälschten weitwinkel haben, der nicht so verzerrt wirkt? am besten natürlich mit guter auflösung und echten raw dateien.
Kategorien: 3DCenter Forum

Mini-LED-LCD-TV Erfahrungen?

Do, 29.06.2023 23:59
https://www.netzwelt.de/news/215494-...-microled.html

Mich würden Erfahrungen aus erster Hand interessieren. Wer von euch hat einen Mini-LED-Fernseher zu Hause und will aus dem Nähkästchen plaudern?

Klar, OLED kommt mit den besseren Schwarzwerten, Blickwinkeln und Reaktionszeiten daher, aber dafür kann Mini-LED-LCD mit hohen Spitzenhelligkeiten und guter Abdeckung & Genauigkeit des Farbraums auftrumpfen. Zudem kein Einbrennen.

Alles hat seine Vor- und Nachteile. Online habe ich Testberichte gelesen, würde aber gerne ein paar persönliche Berichte von erfahrenen Consumern lesen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie MSI 3060 Ti Gaming X Trio kühler bekommen?

Do, 29.06.2023 20:33
Moin,

ich besitze eine 3060 TI Gaming X Trio von MSI, welche bereits 3 Lüfter besitzt und die kühlste 3060 TI sein soll.

Meine hat leider unter Last 77 Grad GPU Core und 86 Mem.

Was kann ich tun, um die Temperaturen zu verbessern?

Gehäuse ist ein Be Quiet Pure Base 500 mit 2x Be Quiet Silent Wings 4 140mm.
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 536.40

Do, 29.06.2023 18:32
Thread zum Treiber im Nvidia-Forum:
https://www.nvidia.com/en-us/geforce...eleased-62923/

Blog-Artikel:
https://www.nvidia.com/en-us/geforce...-ready-driver/


Bugs und Fixes:

Fixed Gaming Bugs:


[Street Fighter 6] Corruption during the fight start cutscene when MFAA is applied [4147907]



Fixed General Bugs:


Addresses vignette effect that could appear on image border pixels [4054040]
Not able to detect external HDMI display from NVCPL after driver re-installed [4085941]



Open Issues:


Increase in DPC latency observed in Latencymon [3952556]
Applying GeForce Experience Freestyle filters cause games to crash [4008945]
Event Viewer logs nvlddmkm error at the end of the OCCT video ram test when memory is full [4049182]
Small checkerboard like pattern may randomly appear in Chromium based applications [3992875]
Some monitors may display random black screen flicker when in Display Stream Compression mode when using R530 drivers [4034096]
[Control][DX12] Cut scenes and videos show tearing and partial jitter [4084000]
Dead Space (2023) may crash during gameplay after updating to driver 535.98 [4140545]
Launching a DirectX game on an Alienware x17 R2 w/ GeForce RTX 3080 Ti causes the screen to turn blank after updating GPU driver to v535.98 [4029825]
This driver implements a fix for application stability issues seen during heavy memory usage. We’ve observed some situations where this fix has resulted in performance degradation when running Stable Diffusion and DaVinci Resolve. This will be addressed in an upcoming NVIDIA driver.
Kategorien: 3DCenter Forum

Modem/Router/Gerät, um SMS zu senden

Do, 29.06.2023 17:11
Hallo allerseits!

Dummerweise weiß ich nicht, unter welchen Begriffen vernünftig suchen kann und bekomme immer nur irgendwelche Webservices als Ergebnis.

Ich suche ein Gerät, mit dem ich SMS via einer API (REST, Webservice, Mail, etc.) senden kann. Das ganze soll (mit einer eigenen SIM Karte) ins Netz eingebunden werden.

Theoretisch kann es auch ein stinknormaler 3G/LTE Router sein, der eine API zur SMS-Schnittstelle bietet. Vielleicht kennt ihr irgendwelche Geräte, mit denen das möglich wäre.

Danke,
lg Ben
Kategorien: 3DCenter Forum

ElectricDreamsSample Benchmark

Mi, 28.06.2023 18:36
Ein Benchmark mit Nextgengrafik von der ElectricDreamsEnv Demo, diesmal als eine Frametimes-Aufzeichnung der ersten Kamerafahrt mit CapframeX:
Die Demo (13GB) kann man herunterladen auf:
https://drive.google.com/file/d/1KSI...ew?usp=sharing
Danke an basix für die Bereitstellung der Demo!

CapFrameX kann man hier herunterladen:
https://www.computerbase.de/download...apframex-tool/

Bitte einmal in UHD Auflösung und einmal in FHD Desktop Auflösung (die hoffentlich alle Bildschirme können) capturen.
Ich habe jede Auflösung zweimal gecaptured, da der erste Run stärker geruckelt hat.
Die Demo bitte mit den Standardsettings laufen lassen, d.h. im Konfigfile sollten die Settings auf 3 und die Screenpercentage auf 75 stehen.
Die Kamerafahrt mit Shift+c auslösen und sofort den Capture starten, wenn nach ~32s der Bildschirm schwarz wird den Capture mit derselben Taste wieder stoppen.
Eventuell müsst ihr in CapframeX den Capture Key ändern, da mit F11 bei mir die Demo in den Fenstermodus gewechselt hat.

Die Ergebnisse mit einer 5900X@87W und einer 4080@224W(70%):

UHD 27.7fps avg



FHD 46.6fps avg


Miniaturansicht angehängter Grafiken       Angehängte Dateien GameUserSettings.zip (1,7 KiB)
Kategorien: 3DCenter Forum

AI - Photoshop Beta - Lustige Ergebnisse

Mi, 28.06.2023 15:22
Moin, ich spiele gerade ein wenig mit der Photoshop Beta, Thema
AI "generative Füllung"


Ich habe mal mit einem Selbstportrait gespielt, die Vorgaben waren
"bald head", "beard"

Anhang 84411

und im 2. Bild "ice cream beard" und "ancient hat".

Anhang 84412

Die Ergebnisse sind eher lustig denn beeindruckend, finde ich - liegt wohl an der Vorlage.

Aber jetzt: "remove glasses", "long hair" und Hintergrund auffüllen.
Gut, die Frisur ist Mist, Hände kann bis jetzt keine "KI" richtig darstellen, aber das Auffüllen ist schon cool.

Anhang 84413

Habt ihr auch lustige Ergebnisse? Postet sie hier! :biggrin:
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - GeForce RTX 4060 Review-Thread

Mi, 28.06.2023 14:45
GeForce RTX 4060
AD107-400
24 SM @ 128 Bit, 8 GB GDDR6
$299 / 329€
Marktstart: 29. Juni 2023

 ChipHardwareTDPListenpreisReleaseGeForce RTX 4090AD102-300128 SM @ 384 Bit, 72 MB L2 24 GB GDDR6X450W$1599 / 1769€12. Oktober 2022GeForce RTX 4080AD103-30076 SM @ 256 Bit, 64 MB L2, 16 GB GDDR6X320W$1199 / 1329€16. November 2022GeForce RTX 4070 TiAD104-40060 SM @ 192 Bit, 48 MB L2, 12 GB GDDR6X285W$799 / 899€5. Januar 2023GeForce RTX 4070AD104-25046 SM @ 192 Bit, 36 MB L2, 12 GB GDDR6X200W$599 / 659€13. April 2023GeForce RTX 4060 Ti 16GBAD106-35134 SM @ 128 Bit, 32 MB L2, 16 GB GDDR6165W$499 / 549€Ende JuliGeForce RTX 4060 Ti 8GBAD106-35034 SM @ 128 Bit, 32 MB L2, 8 GB GDDR6160W$399 / 439€24. Mai 2023GeForce RTX 4060AD107-40024 SM @ 128 Bit, 24 MB L2, 8 GB GDDR6115W$299 / 329€29. Juni 2023
Listen der Launch-Reviews bei 3DCenter und VideoCardz.
Kategorien: 3DCenter Forum

Black Geyser: Couriers of Darkness (2022, CRPG nach Vorbild von Baldur's Gate)

Mi, 28.06.2023 13:45
Ich habe noch keinen Thread dazu gefunden, daher mach ich mal einen auf.
Das Spiel habe ich selber erst vor kurzem zufällig entdeckt. Ich bin noch mittendrin, aber es macht auf jeden Fall Spaß. Für Fans vom klassischen Baldur's Gate ein Pflichtspiel. :)

Homepage:
https://www.blackgeyser.com/

GOG:
https://www.gog.com/de/game/black_ge...rs_of_darkness

Steam:
https://store.steampowered.com/app/1...s_of_Darkness/

Trailer:
Kategorien: 3DCenter Forum

85" TV Modelljahr 2020 jetzt noch kaufen?

Di, 27.06.2023 20:11
Liebe Community,

aktuell gibts hier offenbar ein paar Restposten um einen meines Erachtens brauchbaren Preis: https://geizhals.at/sony-kd-85xh9096...loc=at&hloc=de

Allerdings gabs den auch schon mal um 100€ günstiger.
Und einen kaum kleineren LG mit wohl ähnlichen Leistungsdaten (auch 100/120Hz, VA-Panel) noch deutlich günstiger,
nämlich vor ~1,5 Jahren um 1180€: https://geizhals.at/lg-82un85006la-a...loc=at&hloc=de)

Zusätzlich stehen ja die Primedays vor der Tür.

In die Glaskugel kann hier wohl keiner blicken.
Allerdings sollte es ja bald Restposten neuerer Modellgenerationen mit besseren Leistungsdaten mit einem ähnlichen vernünftigen Preis geben, oder?

Was mir wichtig ist:
- Mindestens 80 Zoll
- Ordentlicher nativer Kontrast
- 100/120Hz
- Geringer Inputlag
- Preis von max. 1600€

Was mir nicht so wichtig ist:
-HDR-Helligkeit
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows regelmäßig neu aufsetzen = ständig Backup einspielen u. alles neu einrichten?

Di, 27.06.2023 15:08
Guten Tag zusammen.

Immer wieder höre ich von Menschen, die grundsätzlich regelmäßig ihr System (also Windows) neu aufsetzen oder dies wenigstens dann tun, wenn sich ihre Hardware ändert.

Nun bin ich hingegen jemand, der schon seit Windows-XP-Zeiten versucht, eine Windows-Neu-Installation zu vermeiden - auch beim Umstieg auf komplett neue Hardware! (Und das hat auch immer reibungslos funktioniert!)

Grund: ich finde es mühsam und nervtötend, immer wieder alles neu einzustellen und zu konfigurieren, und ich hätte Bedenken, dass von irgendwelchen Programmen oder Spielen plötzlich Daten oder Spielstände verloren sind (oder ich es eben mühsam in langwieriger Kleinstarbeit aus meinem vorhandenen Backup (Komplett-Image via Acronis) zurückspielen muss).

Daher nun meine Frage: wie machen das diese Menschen, die - warum auch immer - in Abständen ihr Windows neu aufsetzen? Nehmen die den genannten Aufwand einfach in Kauf? Oder gibt es Mittel und Wege, die ich nicht kenne, den Aufwand zu minimieren und die genannten Bedenken aus dem Weg zu räumen?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Software: Adrenalin Edition 23.10.01.41 for Additional Vulkan Extensions

Di, 27.06.2023 13:57
https://www.amd.com/en/support/kb/re...01-41-vlk-extn

Erster Treiber mit 23.10 Branch mit Unterstützung für alle Karten, inkls. RDNA3 Idle-Verbrauch-Fix (wird wohl wieder bei manchen Usern was bringen, bei anderen nicht).
Kategorien: 3DCenter Forum

Herausfinden, welcher Prozess die externe HDD verwendet?

Di, 27.06.2023 12:11
Man kennts, irgend ein Prozess verwendet noch die HDD. Obwohl ich gar nichts aktiv mache.

Klar, ich könnte einfach alles schliessen, aber das geht halt mitten in einem Arbeitsprozess vlt. nicht immer.

Deshalb die Frage: Hat jemand eine Ahnung, wie man herausfinden kann, welcher Prozess wirklich die externe HDD gerade verwendet ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Nach Systemwechsel: 2. HDD wird nach Windows-Neustart nicht erkannt, sonst aber schon

Mo, 26.06.2023 10:36
Guten Tag zusammen! Tja, neue Hardware = neue, kuriose Probleme!

Aktuelles System:

Prozessor (CPU): AMD Ryzen 5 5600X
Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB (2x 16 GB) G.Skill RipJaws V schwarz , DDR4-4000
Mainboard: Asus TUF GAMING B550M-PLUS
Netzteil: OCZ 500W
Gehäuse: Chieftec Mesh CI-02B-OP schwarz
Grafikkarte: Asus RTX 3060 V2 12GB
HDD / SSD: primäre (SSD): Samsung 850 Pro 1TB SATA; sekundär (HDD): Seagate 2 TB 5.900U SATA
Weitere Hardware: Asus DVD-Brenner; dediziertes TPM-2.0-Modul
Software: Windows 10 Pro; aktuellstes BIOS; alle Treiber aktuell

Zunächst: ich selbst habe die genannte Hardware erst seit wenigen Tagen im Einsatz; ich bin von einem Intel-System (6700K, ASUS MAXIMUS VIII GENE (Z170)) umgestiegen. Dieses lief mehrere Jahre einwandfrei.

Nun zum Problem:
Wenn ich den PC normal (kalt) einschalte, funktioniert alles tadellos. Wenn ich jedoch über Windows einen Neustart mache (statt Herunterfahren), gibt es ein kurioses Phänomen: die Seagate-Festplatte wird nicht mehr korrekt erkannt und man kann auf die allermeisten Ordner und Unterordner nicht mehr zugreifen.

Die Festplatte wird im Windows-Explorer zwar noch angezeigt, aber wenn man einen Ordner öffnen will, erscheint die Fehlermeldung "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf D:/[Ordnername] kann nicht zugegriffen werden. Ein nicht vorhandenes Gerät wurde angegeben." (Siehe auch Screenshots.)

Die Windows-Datenträgerverwaltung sieht die Festplatte zwar noch, zeigt aber ebenfalls etwas sehr merkwürdiges an: eigentlich sollte ausschließlich eine Basisdatenträgerpartition mit 1863 GB vorhanden sein, aber unter den genannten Umständen zeigt die DTV noch einen 4,79 GB großen nicht zugeordneten Bereich an. (Siehe auch Screenshots.)

Unter den genannten besonderen Umständen lässt sich die Festplatte auch nicht mehr mit CrystalDiskInfo auslesen; wenn ich den PC kalt gestartet habe und alles normal funktioniert, wird die Platte auch von CDI erkannt und mit "normal/OK" bewertet.

Meine SSD scheint indes von dem Phänomen nicht betroffen zu sein; zumindest konnte ich bisher nichts in dieser Hinsicht feststellen.

Tatsächlich bin ich etwas ratlos, was ich jetzt tun kann, weswegen ich noch nicht viel herumprobiert habe. Treiber und BIOS sind wie gesagt auf dem aktuellsten Stand. Eventuell könnte ich mal die SATA-Ports am Mainboard durchtauschen... mehr fällt mir spontan leider nicht ein.

Könnte es sein, dass es irgendwie mit dem TPM-Modul zusammenhängt? Oder mit irgendwlechen Energiespar-Einstellungen unter Windows? Oder ist doch die Festplatte defekt?
Miniaturansicht angehängter Grafiken          

Kategorien: 3DCenter Forum

Lüftertausch bei be quiet! System Power 7

So, 25.06.2023 17:17
Hallo zusammen,

ich habe ein be quiet! System Power 7 300W (BQ SU7-300W) bei dem der Luefter mittlerweile zu rattern beginnt.

Ich moechte ihn tauschen.

Passt die be quiet! Silent Wings 4-Serie in dieses Netzteil? Wenn ja: Die mit PWM oder ohne? Sind die vom Stecker her identisch, oder hat PWM einen Pol mehr?

Danke fuer euren Rat!
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel UHD 770 und 10 Bit

So, 25.06.2023 16:03
Beim Dell UltraSharp U3224KBA versuche ich 10 Bit Farbtiefe einzustellen über den Intel Treiber, geht aber nicht. Mit Nvidia geht es sofort. Beides über DP. Treiber ist die neueste Version. CPU ist ein i7-12700k mit einem Z690 Mainboard. Intel hat nur in diversen Seiten geschrieben, daß 10 Bit möglich sind. Ich schaffe es aber nicht einzustellen.

Update: Mit HDMI gehts, aber dann schaltet es auf 30 Hz und reduziert auf UHD 3840x2160. :( Danke Intel.:rolleyes:

Update 2 und Lösung:

Man muß hier wirklich direkt ins OSD gehen, und nicht den Dell Display Manager verwenden:
"Display - Smart HDR - HDR600"
Kategorien: 3DCenter Forum

B660-Mainboard: Undervolting des Alderlake um mehr als 50 mV

So, 25.06.2023 15:24
Ich will gerade meine CPU (12400f) untervolten. Mein mainboard ist msi Pro B660M-A DDR4. BIOS Version ist Version 1.00 vom 13.12.2021 laut CPU-Z. Intel XTU kann ich schonmal gar nicht erst installieren. Throttel Stop lässt mich die Spannung auch nicht verändern. Per BIOS kann ich aber max -50mV einstellen. Das sehe ich (unter Last) auch gut mit CPU-Z.

Naja, also das Ding ist, dass ich die Spannung gerne weiter absenken würde. Es geht aber wie gesagt nicht. Ich könnte jetzt natürlich einfach die neueste BIOS Version runterladen und sehen, obs dann geht, aber das will ich nicht, da ich einige Dinge dazu gelesen habe:

1. Irgendwann Anfang 2023 hat Intel per BIOS Update die Funktion angeblich genommen, überhaupt Undervolting zu betreiben: https://www.reddit.com/r/intel/comme...d_raptor_lake/

Also genauer gesagt soll per microcode BIOS Update die "Funktion" "Undervolt Protection" eingebaut worden sein, wobei der Mainboardhersteller entscheidet, ob diese Einstellung im Mainboard überhaupt da ist (also ob sie deaktiviert werden kann, denn sie ist per default aktiviert). Deswegen will ich jetzt auch nicht einfach ein BIOS Update machen, da ich nicht weiss, ob MSI das dann zulässt. Desweiteren ehe ich jetzt gerade auch keinen Grund, denn wenn ich ja ein älteres BIOS habe, habe ich es ja gar nicht aktiviert (diese undervolt Protection). Das es bei mir nicht aktiviert sein kann, beweist auch, dass ich im BIOS -50mV einstellen kann und es auch wirklich angelegt wird (laut CPU-Z).

Aber zum -50mV Limit:

2. An anderer Stelle habe ich gelesen, dass dieses Limit auf B660M Mainboards nicht umgangen werden kann. An wieder anderen Stellen habe ich gelesen, dass es irgendwie doch geht, wenn man die Undervoltprotection raus nimmt, die es ja wie gesagt so bei mir im BIOS aber nicht gibt. Also manche sagen ja, manche sagen nein...
Dann habe ich aber hier gelesen, dass es doch gehen soll mit Throttle Stop, wenn die Undervoltprotection auf disable ist. https://linustechtips.com/topic/1500...0kf-and-13700/

Gut, ich habe mir gedacht, da ich ja noch auf der alten BIOS Version bin, die gar keine Undervolt Protection zu haben scheint, könnte das vlt. gehen. Geht aber nicht mit Throttle Stop 9.6.

Kurz gesagt: Ist hier jemand auf neuestem Stand und kann mir sagen, ob das irgendwie funktioniert mit meinem Mainboard ?

Ich kann wie gesagt im BIOS -50mV einstellen, aber eben nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, diese -50mV Grenze zu umgehen? Wie gesagt, will ich nicht einfach blindlings die neueste BIOS Version installieren, die ja anscheinend eben diese Undervolt Protection bringen soll (dessen deaktivierung nicht zwingend eingebaut werden muss vom Mainboardhersteller und ich nicht weiss, ob ich sie dann deaktiveren kann).

Kann mir da jemand helfen ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Telekom war down?

So, 25.06.2023 09:54
Moin.

Wundert mich, daß es keinen Jammerthread hier gibt :confused::rolleyes:

Bei dem Wetter und während der Ferien fiel das wohl nicht so auf (??) aber das war (ist noch teils?) der größte Blackout den ich je erlebt habe.
Bei der Telekom. Die letzten 2 Tage.

Gefühlt war neben Frankfurt und Berlin gleich halb NRW betroffen. "Flächenstörung" in deren Fachsprache.

Über 24h hab ich jedenfalls noch nie erlebt :smile: Mit so seltsamen Effekten zum Ende des gestrigen Tates, daß Wohnhäuser auch mal nur zur Hälfte betroffen sein konnten. Je nach Einschub (!) im DSLAM auf dem sie eingeloggt waren...
Das war schon seltsam. Auch wir konnte über Schwägerin, d.h. eine Etage unter uns, über deren WLAN weiterfahren, hattens elbst aber keinen Sync.

Hat hier wer was mitbekommen diesbezüglich? Ich wusste bis gestern garnicht, daß es Probleme gibt. Plötzlich aber war das Netz tot. Dann erst hab ich gelesen, daß es schon seit dem 23sten massives Theater gibt.


PS:
Das Positive heute, wo es nun läuft: An der Geschwindigkeit hat sich nur minimla was getan aber "response" ist spürbar besser :tongue:
Kategorien: 3DCenter Forum

Corona Benchmark 10

Sa, 24.06.2023 13:11
Guten Morgen zusammen ,

https://data.corona-renderer.com/dow...chmark-win.zip

neue Version des Corona CPU Benchmarks mit neuer Engine, ich fang mal an:
6.282.417
Gruss Matthias
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum