Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 5 Minuten 38 Sekunden

D2 - D2R Steuerung mit dem Gamepad

Di, 12.10.2021 09:34
Moin,
ich würde hierfür gerne mal ein neues Topic eröffnen, da das in dem allgemeinen Thread mit Sicherheit untergeht. Ich würde hier gerne die Vorzüge und Probleme mit dem Gamepad diskutieren.

Ich finde, die Steuerung grundsätzlich gut gelungen und habe auch schon die ein oder andere Stunde bequem vom Sofa aus gezockt. Meine ersten Probleme waren die Belegung für die Fertigkeiten und, wie ich dem Söldner Heiltränke gebe.

Ich spiele jetzt ohne das primäre A belegt zu haben, weil ich A rein für Interaktionen reserviert haben möchte. Man will ja nicht durch ein TP flüchten und plötzlich greift der Char den Combo-Blitz-Käfer noch einmal an. :D
Ich habe also 5+6 Fertigkeiten, die ich direkt belegen kann. Das ist deutlich mehr als über Tastatur und Maus (F1 bis F8) und man kann schneller damit arbeiten.
Was mir so ein wenig fehlt ist die Zielgenauigkeit. Mein Necro arbeitet natürlich mit CE und ich will, dass es dort knall, wo auch Gegner stehen. Ich habe aber das Gefühle, dass die Leichen für eine Explosion mehr oder weniger zufällig ausgewählt werden. Schlimmer stelle ich mir das bei Teleportation vor. Da wähle ich ja doch sehr präzise meine Destination in einem Kampf aus, da man sonst auch schnell stirbt.

Mein Necro und mein Barbar lassen sich so wirklich relativ gut spielen. Klar werde ich Baalruns usw. immer mit Maus spielen. Aber so eine gemutlich RUnde mit Freunden, werde ich wohl auch zuküftig mit dem Pad spielen. Es fehlt nur noch das schnurlose Headset.

Ich zocke übrigens mit dem aktuellem Pad von MS für die Series S/X. Aber das von der ONE S/X funktioniert genauso gut. Wie das mit anderen Pads läuft, kann ich nicht sagen, warum auch immer man sich ein anderes Pad kaufen mag.

Wer die Pad-Steuerung bei diesem Spiel verachtet, der kann das gerne tun. Aber ich bitte euch, das in einem anderen Thread Kund zu tun... oder behaltet es am besten gleich für euch. ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

OCCT v9.1.3

Mo, 11.10.2021 20:11
so freiwillige vor :)

Zitat: OCCT includes 6 different tests : OCCT and Linpack for your CPU, Memory for testing system RAM, 3D and VRAM for your Graphic card, and Power to stress your power supply. You can even monitor your PC while using an external app to generate reports using the Monitoring-only test ! Zitat: OCCT will monitor your computer's reading and present you real-time graphs showing you temperatures, voltages, fan speed, frequencies, component usage, and power consumption during your tests. We are using the AWESOME engine from HwInfo ! Zitat: OCCT 9.1.3

Main: Fixed a crash that could occur when copying the test log to the clipboard

Ui: Fixed the Core graph color for the OCCT Skin

Enterprise: Fixed a rare NullReferenceException within OCCT Command-line https://www.youtube.com/channel/UCDU...s8QrK27vLET1LQ

https://www.ocbase.com/

:D
Kategorien: 3DCenter Forum

Der Gamepad-Thread

Mo, 11.10.2021 19:52
Ich fand im Forum keinen passenden Sammelthread zu dem Thema, weshalb ich im Stil des Gaming-Maus-Threads nun auch mal einen für (PC-)Gamepads eröffnen wollte.

Da mein Xbox-One-Controller dieses Jahr die Biege machte, schaffte ich mir einen Xbox-Series-X-Controller für meinen PC an und verwende ihn im Akkubetrieb per Bluetooth. Nach einigen Monaten Nutzung kann ich sagen: Besserer Grip. Problemlose Bluetooth-Verbindung. Keine spürbare Latenz. Buttons so weit auch okay. Und hat schon was, ohne Kabel zu zocken.

Wermutstropfen bis vor Kurzem: Wohl aufgrund geänderter Abfragemechanismen war's immer ein ziemlicher Akt, den genauen Batteriestand des Pads zu ermitteln. Über die Xbox-Zubehör-App geht's ohne Installation weiterer Apps plus MS-Konto-Anmeldezwang nicht. Und die Xbox Game Bar zeigt beim Series-X-Controller ständig an, dass der Batteriestatus kritisch sei – selbst wenn der Akku in Wahrheit vollständig geladen ist.

Abhilfe schafft nun ein kleines Tool namens XBatteryStatus, das bei GitHub zu finden ist und auf .NET 5 basiert. Entsprechend muss zunächst die Desktop-Runtime dafür installiert werden. Danach kann man das Programm bei Bedarf ausführen oder in den Autostart packen. Es platziert sich dann im Systray und zeigt bei Mouseover zuverlässig den aktuellen Ladestand des Series-X-Akkus. Bleibt das Tool aktiv, gibt es bei 15 Prozent Ladestand oder weniger Warnhinweise. Beenden kann man es aktuell nur via Taskmanager (Prozess abschießen).
Kategorien: 3DCenter Forum

Seltsame Skalierungsartefekte beim Downsamplen

Mo, 11.10.2021 16:23
Hey,

ich wollte eigentlich nur mal nachhören, ob das noch jemandem aufgefallen ist... (und ob man was sinnvolles dagegen tun kann, es nervt grad ein bisschen - muss Screenshots machen!)

Ich habe seit einigen Treiberversionen (ab wann genau kann ich nicht sagen, aber definitiv seit einige Monaten) ein paar seltsame Artefakte in einigen Spielen, wenn die Auflösung über die native gesetzt wird (im spezifischen Fall 4K).

Bei unterschiedlichen Spielen, Engines und APIs treten hin und wieder seltsame Linienartefakte auf. Sieht ein wenig nach kaputter Ambient Occlusion aus (insbesondere in JC4), tritt meist im Schatten oder Halbschatten auf und ist bei Gegenlicht nahezu unsichtbar aber die Entfernung scheint auch teilweise eine Rolle zu spielen...

Dabei spielt es offenbar keine Rolle, ob die Auflösung via DLSSDSR, Custom Res oder spielinterner Resolution Scale erhöht wurde. Das Beispiel von Valhalla ist in nativ 4K aufgenommen, allerdings mit 1.5 Res-Scale. Die beiden anderen Beispiele sind 8K, aufgenommen mit 8K Deskop.

Klar, das ist eher ein exotisches Problem, aber das versaut mir seit einiger Zeit einen Haufen Screenshots. Hab's auch noch in einigen anderen Games, für die hier hab ich aber Material bereit (Bilder vergrößern, sonst sieht man es u.U. nicht):

Kena Bridge of Spirits (Unreal Engine 4, DX12)


Assassin's Creed Valhalla (4K, mit 1.5 Skalierung - AnvilNext, DX12)




Just Cause 4
(Avalanche Engine, DX11)
Kategorien: 3DCenter Forum

Wireguard-Client über bestimmten LAN-Port einbinden

Mo, 11.10.2021 07:34
Hey,

vermutlich ist die Lösung ganz simpel:

Ich habe ein kleines Wireguard Netzwerk, derzeit bestehend aus einem Root Server und ein paar Geräten in meinem Haushalt.

Würde gerne noch ein Gerät aus einem anderen Haushalt da reinholen, allerdings nur auf einem Anschluss.

Das ist ein kleiner Server mit zwei LAN Adaptern, sollte also recht simpel sein.

Reicht sowas schon aus dafür in der client.conf:

Code: [Interface]
PrivateKey = 1234567
Address = xx.xx.xx.xx/32
Table = off

PostUp = ip rule add from yy.yy.yy.yy table 42; ip route add default dev %i table 42;
PostDown = ip rule del from yy.yy.yy.yy table 42;

[Peer]
PublicKey = abcdefg
AllowedIPs = 0.0.0.0/0,::/0
Endpoint = server-ip:port xx.xx.xx.xx = client-IP im Wireguard VPN
yy.yy.yy.yy = IP des 2. Netzwerkadapters des Clients
Kategorien: 3DCenter Forum

Diablo 2 Ressurrected

So, 10.10.2021 23:00
Da man sich im PC Bereich darüber beschwert hat, dass PS 5 User die D2 Ressurrected spielen dort schreiben, was angeblich nicht erwünscht ist, erstelle ich diesen 2. Thread hier zum Game.

Der Thread ist natürlich auch für alle X-Box Nutzer, damit die PC-ler nicht von uns "belästigt" werden.

Nach wie vor sehr ich das als unsinnig an, zum selben Spiel 2 Threads zu haben, wo wir uns die selben Ratschläge geben wie im PC Thread. Aber um des Friedens Willen hier der gesonderte Thread dazu. ^^
Kategorien: 3DCenter Forum

Helligkeit der Tastaturbeleuchtung in Prozentschritten ändern?

So, 10.10.2021 16:18
Ich suche eine Möglichkeit (evtl. Zusatzsoftware), mit der ich die Tastaturbeleuchtung in Prozentschritten ändern kann. Ich habe jetzt nur ein paar Stufen am Laptop und ich hätte gerne, dass die Beleuchtung noch niedriger ist, wie auf der niedrigesten Stufe (aber nicht aus).

Kennt jemand ein Tool ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Anschlusskabel MacBook Pro an Asus XG349C

So, 10.10.2021 15:43
Hallo,

ich hab mir nen neuen Monitor gekauft, den Asus XG349C. Anschluss am PC alles unproblematisch. Im Moment sieht es so aus:

[Maus/Tastatur] -----USB-A-----> [Asus XG349C] ====USB-A + DP====> [PC]

Jetzt hab ich versucht, mein MacBook Pro an dem Monitor anzuschließen, ohne Erfolg. Der Monitor hat nen USB Typ-C DisplayPort Eingang. Das MacBook Pro ist eins der neueren Sorte (2020 denk ich) mit nur USB Typ-C Anschlüssen.

Ich hab bisher verschiedene Kabel getestet (Alles Typ-C auf Typ-C):
- Ein Kabel von Anker, da wurde gar nichts erkannt. (MacBook wurde immerhin aufgeladen). Ist halt nur ein Ladekabel
- Das Kabel vom MacBook Pro Netzteil, das hat auch nicht funktioniert. Nur Laden ging.
- Das Typ-C DisplayPort Kabel von Asus, was beim Monitor dabei war. Da hat das MacBook immerhin erkannt, dass der Monitor dranhängt. Aber der Monitor hat das MacBook nicht erkannt und es gab kein Bild.

Gibt es da überhaupt ne Möglichkeit, das MacBook direkt über den Typ-C DP Port anzuschließen? Ich würde gerne den integrierten KVM Switch nutzen für Maus und Tastatur. Kann das MacBook überhaupt DP über Typ-C oder nur Thunderbolt?
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Zeichensoftware ist geräteübergreifend empfehlenswert?

So, 10.10.2021 09:52
Hallo, welche Zeichensoftware wäre denn geräteübergreifend empfehlenswert. Wenn die Hauptsystem aktuell Windows und Android sind. Und evtl. zu einem späteren Zeitpunkt auf Ios auch gezeichnet werden soll. Ziel wären Zeichnungen oder Skizzen abzubilden und über Cloud zu synchronisieren. Welche Apps wäre hier empfehelenswert? Gut wäre auch eine beliebig große Leinwand auf der man zeichnen kann.
Kategorien: 3DCenter Forum

Umschalten zwischen Headset und Boxen...

Sa, 09.10.2021 21:26
Hallo,
Ich habe folgendes Problem.
Ich habe ein Corsair Virtuoso RGB Wireless, welches ich über den Dongle der dabei war, angeschlossen habe und an der Onboardsoundcarte 2.1-Boxen.
Nun würde ich gern zwischen beiden, nach Belieben, hin und her schalten. Doch über die Soundeinstellung geht das nicht. Läuft nach dem Start des PCs das Headset, dann nutzt es nichts, auf die Boxen umzuschalten, die machen keinen Mucks. Genauso ist es, wenn ich von Boxen auf das Headset wechsel, also es einschalte.
Weiss vielleicht einer hier eine Lösung?

Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Ton über HDMI am Fernseher nach einer Weile deutlich zeitversetzt

Sa, 09.10.2021 15:31
Hi,

habe an meiner 3080 via HDMI den LG CX angeschlossen - und je nach Gelegenheit wird darüber auch der Ton ausgegeben.

Soweit so normal. Mir ist jetzt aber aufgefallen, dass nach einer Weile der Ton zunehmend zeitversetzt zum Bild (Ton kommt "zu spät") ausgegeben wird. Starte ist den PC (neu), passt alles soweit (wieder). Aber irgendwann ist das der Ton spürbar bis offensichtlich deutlich versetzt. Zuerst dachte ich, dass das nur in online Streams (Youtube, Netflix,...) der Fall wäre.
Tatsächlich hab ich mal spaßeshalber Solitär gestartet - und dort dann auch die selbe deutliche Verzögerung bemerkt :freak:

Stelle ich die Soundausgabe unter Windows um - von nVidia High Definition (Fernseher) auf Soundblaster ZxR (Lautsprecher bzw. Kopfhörer), passt es direkt wieder mit der Synchronität.

Habe das Problem also nur - und auch nur nach einer Weile - wenn ich per HDMI an den Fernseher den Sound ausgebe. Sonst nicht.

Ideen?

MfG Blase
Kategorien: 3DCenter Forum

Medion Akoya E14412 (MD 63920) A-DE N, kein LTE/Mobilfunk

Sa, 09.10.2021 12:07
Hallo,

die Hardware wird sauber erkannt von Windows 10. Also kein Fragezeichen im Gerätemanager.

Leider erkennt das Notebook den SIM/LTE Schacht nicht , wenn ich eine SIM-Karte reinstecke. Unter Netzwerk wird mir keine Option Mobilfunk angeboten.

Jemand eine Idee ?

Mfg
Kategorien: 3DCenter Forum

Brauche Hilfe beim Nvidia-Treiber

Fr, 08.10.2021 16:56
Hallo,
ich bin dringend mal auf eure Hilfe angewiesen.
ich habe das Notebook meines Sohnes geupdatet, jetzt wird die Grafikkarte nicht mehr erkannt, eine GTX 870M, was heißt nicht erkannt.
bei der installation ist ein fehler aufgetreten,
system ist w10.

bräuchte eine treiberversion jenseits der 471.
kann mir jemand helfen.

vielen Dank
mfg mpkday
Kategorien: 3DCenter Forum

Switch - Metroid Dread

Do, 07.10.2021 21:27
Wie es gibt noch keinen Dread Thread? Direkt mal aufgemacht.





Habs mir heute schon besorgt und ich finds ziemlich nice und bin schon im ersten Gebiet ziemlich lost. Der zweite EMMI war schon tricky zu besiegen, da wird es einem auch nicht mehr so explizit gesagt wie es geht wie beim ersten und die unterscheiden sich schon leicht. Die erste Aufgabe die man bekommt dachte ich wäre eine kleine Nebenaufgabe, bin aber schon seit 1,5 Stunden an dieser Aufgabe dran und sehe noch kein Ende. xD

Mich hat das Metroid Fieber definitiv wieder gepackt, das Gameplay ist einfach so meins und die Metroid Atmosphäre find ich auch mal wider super. :)
Kategorien: 3DCenter Forum

Bild von Sat-Receiver auf Monitor bringen

Do, 07.10.2021 20:22
Hallo,

ich habe ein Ausgabegerät (Sat-Receiver), der ein Bild via Scart oder Composite Video (das ist doch der gelbe Coax-Stecker?) ausgibt und einen Monitor, der als Eingang Displayport bietet (oder zur Not einen anderen mit HDMI).
Was für ein Gerät/Adapter (Name, Typ, Händler?) muss ich "dazwischenstecken", um das Bild vom Sat-Receiver auf den Monitor zu bekommen? Bildqualität egal, ich muss nur die Menüführung des Receivers sehen können. Nur mehr als 20€ sollte es nicht kosten, sonst kann ich auch einen neuen Receiver mit passenden Ausgängen kaufen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen 5800x - Prime95 Error

Do, 07.10.2021 15:48
Hallo liebe Community,

ich habe ein "Problem" mit meinem PC und wollte mich mal ein bisschen erkundigen. Das System ist in der Info verlinkt. Eigentlich läuft alles soweit, dachte ich, nur ab und zu sind Spiele abgestürzt aber da konnte ich mir keinen richtigen Reim draus machen. Manche Spiele sind nie abgestürzt, Assassins Creed Valhalla hingegen häufig, da war das Problem laut Systemanzeige im Event Manager der Nvidia Treiber. Hier weiß ich nicht obs am Spiel liegt. Seit gestern habe ich Abstürze in Diablo 2 Resurrected beobachtet (vorher mehrere tage lang gespielt ohne Probleme). Gestern gab es 3 Crashes to Desktop innerhalb weniger Stunden, so dass ich mich mal auf Fehlersuche gemacht habe.

Es kann natürlich auch wieder am Spiel liegen aber dennoch wollte ich Hardware Fehler ausschließen. Als erstes Memtest86 und nach 4h 24min 30Sek war der durch und alles ist ok keine Fehler beim Ram. Kann man den Ram ausschließen als Ursache damit?

Danach Prime95 v30.3 build6 (ka den hatte ich noch drauf). Hab hier den vor eingestellten Test verwendet, der alles testet auch viel Ram. Hier konnte ich nach wenigen Minuten einen Hardware Fehler ausmachen. Nebenbei im HWMonitor die Temps vom 5800x waren 65-90 Grad ziemlich hot aber meistens lag er so bei 80-83Grad nur mit einer Spitze bei 90. Kann ich darauf schließen, dass meine CPU einen Fehler hat?

Ich teste es grade nochmal mit CPU Voltage offset + 0,00625

Eine Anmerkungen noch zu den Spannungen, wenn Prime die CPU richtig hämmert und es um die 135-142 Watt im Verbrauch sind, denke mal das ist im AVX Test, da geht die Taktung auch auf 4274-4299Mhz runter da liegen so ca. 1,162-1,188V an. Ist das so ok oder eventuell zu niedrig? In anderen Tests liegt aber auch um die 1.35V an und die Taktung ist dann höher, das wechselt auch ständig natürlich je nach Test in Prime95.

Blöderweise habe ich die CPU seit März, daher weiß ich nicht wie das mit einer möglichen RMA Anfrage. Und ich hätte dann natürlich keine CPU zum zocken. Was denkt ihr?
Kategorien: 3DCenter Forum

Lynx VR/AR-Headset

Do, 07.10.2021 08:09
Kickstarter Projekt

Bereits finanziert, wobei der bisherige Andrang noch nicht riesig ist. Wäre schön, gäbe es ein technisch überzeugendes Headset ohne den üblichen Murks.
Kategorien: 3DCenter Forum

Far Cry 6 Benchmark

Do, 07.10.2021 07:35
Tests mit dem Integrierten Benchmark.

Ryzen 2600X@Default GTX 1070@ 1.9Ghz

Ohne HD Pack.




Kategorien: 3DCenter Forum

Kaufberatung Office-PC

Mi, 06.10.2021 19:23
Hallo zusammen,

leider bin ich beim Thema Hardware jetzt schon ein paar Jahre raus.
Ich suche einen reinen Office PC (Internet, Banking, einfache Bildbearbeitung, Office Programme) für max. 500 €.

Was kauft man denn da aktuell den Preis & die Anforderungen? Normalen Desktop PC, Mini PC (Dell Optiplex?) oder gar einen Laptop?

Einigermaßen aktueller i5 mit 8 GB RAM sollten denke ich genügen :confused: 512 GB oder besser 1 TB sollten es aber schon sein.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Edu-Version für Non-Edu-Anwender?

Mi, 06.10.2021 17:53
Hallo zusammen, kurze Frage:

Ist der Erwerb und das Nutzen eines (neuen) Notebooks, welches mit einer Windows-Edu Version ausgeliefert wird, für jemanden der nicht Schüler, Student, Lehrer oder so ist legal und/oder kann das rechtliche und/oder technische Probleme zB. bei der Aktivierung nach sich ziehen?

Tia! :)
Kategorien: 3DCenter Forum