3DCenter Hardware-Hilfe Foren

Umstieg Nvidia auf AMD, Fragen..

Grafikkarten - Fr, 15.01.2021 22:35
Bei Asus: Bios/erweitert/PCI/4g Support -> enabled/Sam Auto/Disabled (hier auto). F10, okay - Sam aktiviert!

Ob Sam aktiv ist?: Gerätemanager/Grafikkarte/rechtsklick auf 6900xt/Eigenschaften/Reiter Ressourcen auswählen. Wenn beim Ressourcentyp etwas mit großem Speicherbereich steht, dann ist Sam aktiv ;)

Max. Safe Volt Crucial Ballistix BL2K16G36C16U4 (Micron B)

CPU's und Mainboards - Fr, 15.01.2021 12:48
Zitat: Zitat von Elite_Warrior (Beitrag 12568818) Habe seit über einem Jahr Samsung B-Die @ 1,45V @3600MHz @ cl14
Habe im Internet gesehen, dass manche sogar noch viel höher mit der Spannung gingen. Im UEFI selber wird die Ram-Volt-Anzeige über 1,45V rot :D (MSI X570 Gaming Plus board) Nur damit es mal gesagt ist: Bitte nicht die Werte für Samsung B-Die mit Micron ICs vergleichen. Die Samsungs sind echte "Voltage-Bitches", die - entsprechende Gehäusebelüftung und/oder aktive Kühlung vorausgesetzt - auch mit Spannungen jenseits von 1,5V keine großen Probleme haben (außer Hitzeentwicklung :cool:). Bei den Micron ICs verhält es sich aber deutlich anders (wie hier ja auch schon angedeutet wurde), die kotzen bei 1,5V nämlich richtig.

NVIDIA GeForce Game Ready 461.09 WHQL

Grafikkarten - Fr, 15.01.2021 04:41
Zitat: Zitat von Blaire (Beitrag 12568613) Achso gut, das könnte auch normal sein und technische Gründe, bin mir nicht sicher welche HDMI 2.1 Produkt-/Software Limitierungen für G-Sync Kompatibilität gelten, wenn man einen AVR zusätzlich verwendet. die Frage ist ob es geht wenn man einfach nur 2 Bildschirme hat mit 4K Auflösung und 144Hz bzw 120Hz beide. Oder ob da das runtertakten schon Probleme macht weil ka die hohe Auflösung + hohe Hz Zahl Probleme machen in Kombination.

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - Do, 14.01.2021 17:43
Lt. Reous von HWLuxx soll das nicht stimmen, F32a ist schon mit Agesa 1.2.0.0.

NVIDIA GeForce Game Ready 460.89 WHQL

Grafikkarten - Do, 14.01.2021 17:35
Zitat: Zitat von Lurtz (Beitrag 12567547) Die Windows-Installation ist keine drei Monate alt. Wobei ich nach GPU-Tausch nicht neu installiert habe.

Das heißt GIS im NVCP funktioniert nur dort, wo es auch Geforce Experience als unterstützt anbietet? Ich meinte damit, das du eventuell einen älteren Grafikkartentreiber installiert haben könntest, denn unter normalen Umständen greift der Schärfenfilter erst garnicht in Anwendungen oder Games, welche nicht über explizite Treiber-Unterstützung verfügen.
Um ein aktuelleres Beispiel zu nennen , ein Call of Duty: Black Ops Cold War ist eines der Titel wo GIS nicht für freigeschalten ist.

Treibereinstellungen ändern per CLI oder AHK?

Grafikkarten - Mi, 13.01.2021 18:17
Hallo zusammen,

weiß jemand eine (möglichst einfache) Möglichkeit, um die Einstellungen in Adrenalin per Kommandozeile oder Autohotkey zu ändern? Es geht mir erst mal um die Farbeinstellungen unter "Display".
Die Googlesuche war sehr ernüchternd.

Cooler der Sapphire Tri-X R9 390X 8G D5

Grafikkarten - Mi, 13.01.2021 17:39
Ich glaube der Thread ist ggf. hier in dem Teil des Forums falsch bzw. du erreichst nicht die Leute die Interesse haben können, besser wäre Markplatz und dann im Titel [V] noch packen lassen.

Kein nVidia Control Panel, Hilfe!

Grafikkarten - Mi, 13.01.2021 11:39
Eventuell mal das durcharbeiten:
https://www.deskmodder.de/wiki/index...ore_reparieren

Oder einfach Standard Treiber laden, Gerät vom Internet trennen, DHC Treiber deinstallieren und den Standard installieren.

Grüße.

3090 - Treiber Crash beim booten (video scheduler internal error)

Grafikkarten - Mi, 13.01.2021 06:49
Probier 361.09. Klingt nach Treiber-Problem.

PC verreckt mit DRAM Fehler bei NEF-Durchsicht

CPU's und Mainboards - Di, 12.01.2021 20:58
Memtest OK bedeutet nicht viel. Oftmals zeigen erst I/O lastige Programme die Wahrheit auf.
(Erinner mich da an einen PC der alles perfekt konnte, aber bei einem FTP-Transfer regelmäßig abgestürzt ist.)

SLI - Kompatibilitätsbits - Sammelthread

Grafikkarten - Di, 12.01.2021 19:43
Zitat: Zitat von nuclearspud (Beitrag 12548817) Also curious, but how are you guys figuring out what bits work with what games? I wouldn't mind learning how to optimize things myself, but I doubt there's a YouTube tutorial out there for that, not that I expect anyone here to teach me either. Well I tried writing a small guide for this topic a couple years ago in connection with my NVIDIA compatibility bits master thread.
However I eventually gave up on that part of the project, since the result simply wasn't good enough IMO.
And actually explaining all of the details of the SLI driver functions became confusing and misleading in the end.

The simple fact is most of the stuff I know about custom SLI profiles is the result of many years of experience and SO much time spent.
Even the technical descriptions given by NVIDIA is of little use, and will never be a substitute for actual testing experience and hard work.

Furthermore I'm also slowly walking away from PC gaming in general, and SLI really has little to do with it.
My interests really lie elsewhere now, and a hint to this can be found in my signature :)

Erfahrung cTDP Einstellung auf B550 mATX

CPU's und Mainboards - Mo, 11.01.2021 07:16
Das geht mit jedem Board, dass PBO unterstützt.
Wenn auch eigentlich für OC gedacht, kann man die jeweiligen Grenzwerte auch manuell definieren und auch niedriger als die Defaults.

Wobei ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken machen würde.
Es ist ja nicht so, dass eine CPU ständig im Powerlimit ist, ganz im Gegenteil im Alltag ist das eigentlich nie der Fall.

Sollte tatsächlich die Kühlung nicht ausreichen regelt sie eh aufgrund der Temperatur irgendwann herunter, und bis dahin kann man ja die thermische Trägheit des gesamten Systems nutzen um zumindest kurzfristig mehr Leistung zu generieren.
Genau dafür sind eigentlich die Turbo-Modi gedacht.

Ryzen 5 3800 Mem-Timings und Performance

CPU's und Mainboards - So, 10.01.2021 22:15
@qiller
Danke dir vielmals für die Antwort !

Es läuft alles stabil und auch danke für den Tipp mit dem abgesicherten Modus !
Ich habe nun eine Latency von 55.2 - das schaut schon besser aus :).

Leider haben meine weiteren Experimente zum Deaktivieren von GDM nichts gebracht.
Ich werde daher wohl bei den bisherigen Settings bleiben.

Zu viel Vcore und zu wenig Leistung mit Ryzen 7 5800X

CPU's und Mainboards - So, 10.01.2021 09:31
Zitat: Zitat von grobi (Beitrag 12563022) HWinfo sollte beim Benchen aus sein.

mfg grobi wieso das?

Antialiasing - Kompatibilitätsbits - Sammelthread

Grafikkarten - Sa, 09.01.2021 21:57
Zitat: Zitat von Deisi (Beitrag 12562642) Läuft. Danke dir :up: War gerade auf dem Sprung und hatte das heute morgen schnell über Phone als Gast gepostet.
Keine Ahnung ob der Thread hier überhaupt noch aktualisiert wird, müsste man mal Blade II zu kontaktieren. :) Damals war halt 16:9 eher gebräuchlich.

6800 XT - Dauerbetrieb UV/OC schädlich?

Grafikkarten - Sa, 09.01.2021 10:32
Ich habe nach einer Bild-Anleitung meine RX 6900 XT auf 2450 MHz begrenzt und die Spannung von 1,175 Volt auf 1,037 Volt heruntergesetzt.

Im Port Royale hatte ich vorher 9850 Punkte, mit dem Untervolting jetzt 10500 Punkte. Der GPU-Takt ist konstanter und letztendlich hat man eine höhere durchschnittliche FPS.

Das RAM-Takt-Problem mit der 5700XT

Grafikkarten - Fr, 08.01.2021 14:32
Interessant. Das hat bei mir nicht geklappt. Anschluss per Displayport?
Vielleicht bin ich ja mit meiner 6800 über diesen Bereich gesprungen beim Hochsetzen. Ich bin nicht schrittweise vorgegangen nach den ersten paar Erhöhungen.
Kann ich leider erst Ostern nachstellen.

Neuer Selbstbaurechner startet nicht

CPU's und Mainboards - Do, 07.01.2021 15:49
So ist das nun mit alten Sachen, es gibt sogar noch Gehäuse mit der AC3 Stripe dran.
Wie gesagt da hattest du Glück, da kann auch gern mal was schiefgehen.

Darum frag ich vorher nach, bin ja auch schon alt und Vergesslich :D

Bei einem Falsch angeschlossenem USB-Port Brent meist nur der Bios-Stick oder sowas durch.

Solange es nun läuft, ist ja alles gut

AMD Ryzen 5000 Erfahrungsthread

CPU's und Mainboards - Do, 07.01.2021 14:12
Meine Erfahrung beim Umstieg von 2700x auf 5950x und Softwareentwicklung:

Das ist ein signifikanter Performance-Sprung!

Das merkt man sofort bei der Entwicklungs-Loop: Entwickeln-Tests-Debuggen.

Die Performance ist messbar und wahrnehmbar doppelt so schnell wie mit dem 2700x, obwohl alles single-threaded ist.

ZenStates Alternative abseits von RM

CPU's und Mainboards - Mo, 04.01.2021 11:38
Zitat: Zitat von qiller (Beitrag 12556153) https://zentimings.protonrom.com/ Danke, zum Ansehen der Paramater ein schönes Tool. Allerdimgs geht es mir um das Setzen, insbesondere der Takte und Spannung etc. der CPU.
Inhalt abgleichen