CPU's und Mainboards

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - 2,52
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 26 Minuten 5 Sekunden

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

vor 19 Stunden 4 Minuten
Habe jetzt Ryzen 9 3900X + Gigabyte X470 +32GB RAM
System heute frisch aufgebaut, mal schauen was so geht :->

X570 und der Chipfan, Einstellungen im BIOS nicht mehr vorhanden/auffindbar

Mi, 20.01.2021 02:43
Es gibt noch eine Möglichkeit, das X570 Fan zu zügeln.

Im BIOS die South-Bridge auf PCI Gen2 umgestellt.

SATA Disks habe ich nicht und die Intel 660p PCIE SSD über die X570 schaft weiterhin ihre 1.5G/s read/write. Gen1 ist dann nicht zu empfehlen. 750M/s ist dann wirklich zu wenig.

Die erste PCIE SSD ist davon nicht betroffen.

AMD Ryzen 5000 Erfahrungsthread

Mo, 18.01.2021 14:29
Zitat: Zitat von Rahl (Beitrag 12558775) Werde wohl noch mal bei 0 anfangen und neu ausloten was geht. Dachte nur das sich nur die CPU (und das BIOS für zen3) geändert hat kann ich's alte Setting nehmen. Da ja ein besserer Speicherkontroller im zen3 steckt. Aber wohl doch zu viele Änderungen. Hoffe nur das meine CPU nicht ne Speicherkrücke ist, wenn's das überhaupt gibt. Welche Spannung gibst du dem Speicher?
Standard war bei mir 1,25V und damit ging gerade mal 3200 MHz. Mit 1,45V läuft auch 3600 CL16 tadellos.

Max. Safe Volt Crucial Ballistix BL2K16G36C16U4 (Micron B)

Fr, 15.01.2021 12:48
Zitat: Zitat von Elite_Warrior (Beitrag 12568818) Habe seit über einem Jahr Samsung B-Die @ 1,45V @3600MHz @ cl14
Habe im Internet gesehen, dass manche sogar noch viel höher mit der Spannung gingen. Im UEFI selber wird die Ram-Volt-Anzeige über 1,45V rot :D (MSI X570 Gaming Plus board) Nur damit es mal gesagt ist: Bitte nicht die Werte für Samsung B-Die mit Micron ICs vergleichen. Die Samsungs sind echte "Voltage-Bitches", die - entsprechende Gehäusebelüftung und/oder aktive Kühlung vorausgesetzt - auch mit Spannungen jenseits von 1,5V keine großen Probleme haben (außer Hitzeentwicklung :cool:). Bei den Micron ICs verhält es sich aber deutlich anders (wie hier ja auch schon angedeutet wurde), die kotzen bei 1,5V nämlich richtig.

PC verreckt mit DRAM Fehler bei NEF-Durchsicht

Di, 12.01.2021 20:58
Memtest OK bedeutet nicht viel. Oftmals zeigen erst I/O lastige Programme die Wahrheit auf.
(Erinner mich da an einen PC der alles perfekt konnte, aber bei einem FTP-Transfer regelmäßig abgestürzt ist.)

Erfahrung cTDP Einstellung auf B550 mATX

Mo, 11.01.2021 07:16
Das geht mit jedem Board, dass PBO unterstützt.
Wenn auch eigentlich für OC gedacht, kann man die jeweiligen Grenzwerte auch manuell definieren und auch niedriger als die Defaults.

Wobei ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken machen würde.
Es ist ja nicht so, dass eine CPU ständig im Powerlimit ist, ganz im Gegenteil im Alltag ist das eigentlich nie der Fall.

Sollte tatsächlich die Kühlung nicht ausreichen regelt sie eh aufgrund der Temperatur irgendwann herunter, und bis dahin kann man ja die thermische Trägheit des gesamten Systems nutzen um zumindest kurzfristig mehr Leistung zu generieren.
Genau dafür sind eigentlich die Turbo-Modi gedacht.

Ryzen 5 3800 Mem-Timings und Performance

So, 10.01.2021 22:15
@qiller
Danke dir vielmals für die Antwort !

Es läuft alles stabil und auch danke für den Tipp mit dem abgesicherten Modus !
Ich habe nun eine Latency von 55.2 - das schaut schon besser aus :).

Leider haben meine weiteren Experimente zum Deaktivieren von GDM nichts gebracht.
Ich werde daher wohl bei den bisherigen Settings bleiben.

Zu viel Vcore und zu wenig Leistung mit Ryzen 7 5800X

So, 10.01.2021 09:31
Zitat: Zitat von grobi (Beitrag 12563022) HWinfo sollte beim Benchen aus sein.

mfg grobi wieso das?

Neuer Selbstbaurechner startet nicht

Do, 07.01.2021 15:49
So ist das nun mit alten Sachen, es gibt sogar noch Gehäuse mit der AC3 Stripe dran.
Wie gesagt da hattest du Glück, da kann auch gern mal was schiefgehen.

Darum frag ich vorher nach, bin ja auch schon alt und Vergesslich :D

Bei einem Falsch angeschlossenem USB-Port Brent meist nur der Bios-Stick oder sowas durch.

Solange es nun läuft, ist ja alles gut

ZenStates Alternative abseits von RM

Mo, 04.01.2021 11:38
Zitat: Zitat von qiller (Beitrag 12556153) https://zentimings.protonrom.com/ Danke, zum Ansehen der Paramater ein schönes Tool. Allerdimgs geht es mir um das Setzen, insbesondere der Takte und Spannung etc. der CPU.

Krumme RAM Timings?

Mi, 30.12.2020 15:29
Das mit den Limits gab's unter Vista... unter Win10 nicht mehr (in diesem Sinne).

Win10 32Bit Home/Pro = 4GB (was am 32Bit Adressierungsraum festzumachen ist).
Win10 64Bit Home = 128GB
Win10 64Bit Pro = 512GB

Letztere sind zudem "logisch" fixiert (von M$ limitiert)... physikalisch möglich sind 2TB.

Und das Spiele kaum mehr als 16GB nutzen, liegt nicht an Windows, sondern an den Anwendungen.
Warum mehr adressieren wollen, als 99% aller PC's da draußen schlicht nicht unterstützen?

Was bei "no limts" passieren kann, hat man ja an Horizon Zero Dawn gesehen.
Ein simpler Programmierfehler und schon wurden mehr als 20GB genutzt...
Wer da keine "dynamische" Auslagerungsdatei mit viiiel Platz auf C: hatte, wurde mit Crashs belohnt - typischer Entwickler-Fehler.
(man sollte halt nicht von seinem Dev-Rechner auf den Rest der Welt schließen ;-)

Mit virtuellen Maschienchen kann man vor sich hin dümpelnden Speicher ganz gut auslasten.
Auch Video-Bearbeitungen oder professionelle Datenanalyse-Werkzeuge arbeiten gerne aus dem Arbeitsspeicher heraus...

Weniger als 8GB sollten es heutzutage nicht sein, 16GB sind selbst bei Notebooks keine Seltenheit mehr und 32GB für's Gaming heute mehr als ausreichend.
Wer sich allerdings heute einen High-End Rechner zusammen stellt und gedenkt, diesen die nächsten Jahre zu nutzen, darf gerne über 64GB nachdenken ;)

Razor

Power-Control-Einstellungen?

Di, 22.12.2020 08:18
Hallo,

hab bei mir (ASUS Pro WS X570-ACE mit 5950X) ziemlich konservative Settings gewählt.
Was kann ich hier auf wie viel safe erhöhen?

Screenshots anbei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken        

B550 Mainboard erkennt CPU nicht

So, 20.12.2020 22:41
Wieso hat doch ein Flash Bios Button

https://de.msi.com/Motherboard/MPG-B...y#lg=1&slide=4

Einfach nach Anleitung vorgehen, wenn es so wie bei Gigabyte ist alle Hardware entfernen USB Stick mit dem Bios beim Weiß umrandeten USB Slot rein und update Knopf drücken...

Boot und BIOS-Flash von USB-3.0-Sticks mittlerweile möglich?

Mo, 14.12.2020 17:12
Ist auch meine Erfahrung, das es eigentlich um die Formatierung geht und nicht den USB Mode.

Gigabyte X570 Probleme mit PCI-E 4.0

Mo, 14.12.2020 16:27
Ah, ok. Dann ist das geklärt. Danke für den Hinweis.

Vg
MrNice

Gigabyte Bios f60e mit AGESA V2 1.1.0.0 D für 4xx Boards released

Mo, 14.12.2020 15:19
Sowas gehört mMn in dem Sammelfaden.

Ryzen 9 5900X - Verbrauch und Temperatur im grünen Bereich?

Mo, 14.12.2020 11:34
AMD sollte wie die Autohersteller bei der Kühlwassertemperatur immer nur einen beruhigenden Mittelwert ausgeben. Das würde den Blutdruck der PC-Bastler schonen wenn die Temperatur mal ans vorgesehene Limit geht. :biggrin:

Habe alle B550-Mainboards die Funktion "Restore on AC/Power Loss"?

So, 06.12.2020 10:50
Hat eig jedes Mainboard. Unter Umständen nur eine andere Bezeichnung.

5.049 MHz - Ryzen 9 5950X???

Fr, 04.12.2020 21:51
Zitat: Zitat von hq-hq (Beitrag 12523215) :freak:
Viel Spaß mit der ganzen heißen Hardware! :uup: :D

Sind für ein Shooting zur Verfügung gestellt worden und wegen Corona lief alles mit Minimalbesetzung.
Irgendwer von der Maske hat dann 41er anstatt 40 angeschleppt: "Sind ja eh Schlapfen mit Absatz, werden schon passen ..." :rolleyes:

Nachdem sie die Schuhe behalten durfte, ist es halb so wild - eventuell landen die nach dem Lockdown auf einem 2nd-hand-Portal.