3DCenter Diskussionsforen

AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - vor 6 Minuten 42 Sekunden
Zitat: Zitat von kunibätt (Beitrag 12076526) Ist es eigentlich gesichert, dass ein 3900 non X erscheint? Tendiere momentan zum hauptsächlich deshalb zum 3700x weil er mir mit B350 Gammelboard als dad problemlosere Upgrade erscheint. Gesichert ist das nicht. Ich hoffe ja auf einen 3700 non X.

Bessere Monitore?

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 22 Minuten 7 Sekunden
Zitat: Zitat von Nightspider (Beitrag 12077067) Wollten die nicht eigentlich mal mehrere LCDs hintereinander schalten um deutlich bessere Kontraste zu erhalten?
Das werden wir wohl weniger bei TV und Monitor sehen, es ist geplant wo man hohe PPI brauch, Uhren, VR/AR und Mobil.
dann werden die LED- und Nanopunkte an die Wände einer Röhren- bzw. Wabenstrucktur gespritzt.

Was halt geht, die OLED teilweiße duchlässig machen so das zwei OLED Schichten zusammenarbeiten und
somit sich die Helligkeit wohl verstärkt, Transparente OLED gibts ja schon lange.


TRANSPARENTER OLED TV PROTOTYP - Panasonic

Ein-Wafer-Chips - HPC jenseits aller Vorstellung?

Prozessoren und Chipsätze - vor 1 Stunde 18 Minuten
Detaillierte Infos gibt es bei Anandtech, auch Aussagen zum Yield.

https://www.anandtech.com/show/14758...-deep-learning

Zitat: 09:08PM EDT - Redundant cores and redundant fabric links


Zitat: 09:14PM EDT - Q and A

09:14PM EDT - Already in use? Yes

09:15PM EDT - Can you make a round chip? Square is more convenient

09:15PM EDT - Yield? Mature processes are quite good and uniform

09:16PM EDT - Does it cost less than a house? Everything is amortised across the wafer

09:17PM EDT - Regular processor for housekeeping? They can all do it

09:17PM EDT - Is it fully synchronous? No

09:20PM EDT - Clock rate? Not disclosed

AMD/ATI - Radeon RX 5700 & RX 5700 XT Review-Thread

Grafikchips - vor 1 Stunde 58 Minuten
Zitat: Zitat von Linmoum (Beitrag 12074065) Eine Super hat aber auch ein sehr brauchbares Kühldesign und ist auch nochmal ein paar Prozent flotter.

300€ sind mal dahingestellt, aber die Devil hat bereits eine UVP von nur 449€. Wenn die, oder meinetwegen auch 'ne Pulse, Richtung 400€ wandern, dann wird auch der Ref-Blower zwangsläufig eine größere Preisanpassung nach unten bekommen. Die Dinger kauft sonst kaum jemand, wenn es brauchbare Customs für nur 30€ mehr gibt.
alle die wakü wollen, kaufen trotzdem die referenz ;)

Real-time Raytracing

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 4 Stunden 42 Minuten
Control,Wolfenstein Youngblood,Minecraft RTX Gameplay

Minecraft sieht komplett anders aus.

https://www.gamersyde.com/news_gc_nv...-21095_en.html





OLED macht Fortschritte

Neue Beiträge im Forum Technologie - vor 13 Stunden 47 Minuten
Mich würde es auch nicht wundern wenn die QD-OLEDs gut 50-100% heller werden.

AMD - X570-Mainboards Sammel-Thread

Prozessoren und Chipsätze - Mo, 19.08.2019 23:48
Zitat: Zitat von whtjimbo (Beitrag 12076684) vielleicht bedeutet es einfach nur "Alpha Beta BetterBeta" ? Könnte sein. :biggrin:

Aber die Reiehnfolge war ja AB->ABA->ABB

Passt also nicht ganz.



Ich vermute einfach mal wild, daß jede einzelne Buchstabenstelle für eine andere Sache steht. Also ganz wild spekuliert A steht für änderungen an Teil X, eine weitere Änderung macht daraus ein B. Falls noch mehr an X geändert wird wird es ein C usw. Also die Buchstaben verfolgen einzelne Änderungen.


Das ist zumindest das für mich sinnvoll erscheinende, warum da so viele Buchstaben hinten dran gehängt werden, statt einfach die minor version nach oben zu zählen und wenn es fertig ist eine major weiter zu zählen. Nix genaues weiß man nicht und die netickler bei AMd dürftenalle ein NDA unterschrieben haben.

Performance & Enthusiast: Aktuelle Grafikkartenpreise #2

Grafikchips - Mo, 19.08.2019 20:52
@Lowkey

Gibt es schon Rumors zur nächsten Alternate Outlet 20% Aktion? :D

ACO - Das neue Compiler-Backend für RADV

Mir ist amdvlk-open wegen der (völligen?) Nicht-Unterstützung von RADV/ACO seitens AMD nicht gerade extrem sympathisch. Allerdings kann man schon so etwas wie soliden Fortschritt bei Performance und Kompatibilität bescheinigen. Mit den Abart-Compile-Times kann man den propr. Compiler aber wohl schwerlich ersetzen. Ob die das jemals in den Griff bekommen...

Passende Gaming-GraKa für DELL T3600

Grafikchips - So, 18.08.2019 06:36
Zitat: Zitat von DrFreaK666 (Beitrag 12075116) Ich hoffe du empfiehlst die 1050ti nicht wirklich. Die 1650 ist die deutlich bessere Alternative.

OT: wie teuer wäre denn die 1060 6GB? in der Tat, die kleinen Turing hatte ich schlicht nicht auf dem Zettel. Guter Hinweis.

Wie sieht Eure PC-"Grafikkarten-Laufbahn" aus?

Grafikchips - Sa, 17.08.2019 14:06
Okay, dann 8nm. :)

Ich finde jedenfalls die Preisentwicklung spätestens seit der 1000er-Serie abartig. Die Preise bleiben stabil - später als zum Release zu kaufen lohnt sich also eigentlich nicht.

Hinzu kommt, dass EVGA-Grafikkarten - die ich wegen guter Erfahrungen eigentlich bevorzuge - ja nochmal ~10% über den Grafikkarten der Konkurrenz liegen. Das war beileibe auch nicht immer so. Bisher habe ich nie wirklich "Aufpreis" für EVGA bezahlen müssen. Die SC-Varianten lagen irgendwo im unteren Mittelfeld der angebotenen Karten, meist nur 20-30€ teurer als die günstigsten Karten.

Dabei war mein einziges Superschnäppchen im Bereich Grafikkarten auch eine EVGA:
Spoiler 2013 ist mir meine GTX 770 verreckt und die Reparatur dauerte ewig. Da kam ich dank eines Kumpels günstig an eine EVGA GTX 670 FTW Signature 2: Das war eine der ersten Grafikkarten mit Doppellüfter und sehr leise. Außerdem verfügte sie quasi über eine GTX 680-Platine und war ab Werk so hoch übertaktet, dass sie bis auf wenige % an die GTX 680 ran kam.
Ein Kumpel von mir hat die damals im Angebot bei einem bekannten deutschen Händler entdeckt und drei Stück für je 260€ gekauft (für sich, seinen Bruder und mich). Die druchschnittliche GTX 670 war damals ein gutes Stück teurer und durch die NVIDIA- und EVGA-Aktionsgutscheine dabei haben wir drei mal ~80€ direkt wieder rausgeholt.
Die Karte hat mir bis zum Release der GTX 970 / GTX 980 gute Dienste geleistet und ich bin sie dann noch mit 3 Jahren Restgarantie für knapp 200€ losgeworden. ;D

AMD - Ryzen mobile (Raven Ridge) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 17.08.2019 11:25
AMD hat diese Macht nicht Dell weiß das sie Ice Lake zu absurden Preisen loswerden können,daher juckt die Intel Vorgabe für den schnellen Ram nicht.
Ich vermute selbst wenn die 7nm AMD APUs DDR4 3200 unterstützen wird man massig Geräte mit weniger sehen.

VIA - VIA/Zhaoxin OctaCore processor + new ZX-100S chipset

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 17.08.2019 00:01
VIA SLV-950 @ VIA/Zhaoxin C-OctaCore FC-1080@2.0GHz (8C 2GHz, 2MB L2)
VIA device with older 8-core processor
source: https://ranker.sisoftware.co.uk/show...ff98ab78f&l=en

Eure CPU-Historie

Prozessoren und Chipsätze - Do, 15.08.2019 15:50
Zitat: Zitat von Tyrann (Beitrag 1512804) MOS 6502A 1,77 MHz
286 12MHz
486-SX 25MHz
486-DX @160MHz (Am5x86 133MHz)
Cyrix 6x86 166+
K6 233MHz
P2 300MHz @450MHz SL2W8
Duron 700
Athlon XP 1800+ Palomino
Athlon XP 1700+ @2400+ Tbred B Athlon 64 3200
Athlon 64 X2 3800+
Core 2 Duo 8400
Core 2 Quad 6600 @ 3,1GHz
Athlon 5350 ehem. Surfrechner
i7 2600k € 4,4GHz
Ryzen 5 2400G im Surfrechner

nVidia - GeForce RTX 2080/Ti Review-Thread

Grafikchips - Do, 15.08.2019 11:05
Zitat: Zitat von robbitop (Beitrag 12073532) Wenn man will, dass sich etwas durchsetzt, dann darf es nicht propertär sein. Das sowieso.
Aber NV sieht so Etwas leider eher als "Kundenbindung"
(als Rechtfertigung mehr zu verlangen) und mehr auch schon nicht.

Gefallen tut uns NV mit dem Proprietären Mist auf jeden fall keinen.

M.f.G. JVC

AMD/ATI - Radeon RX 570/580: (P)Review-Thread

Grafikchips - Di, 13.08.2019 17:02
Ich hatte ja weiter vorne im Thread geschildert, dass ich mir eine 570 8GB für den Übergang angeschafft hab. Die geht dann in näherer Zukunft hier in den Marktplatz, falls sich die refurbished MSI als bewährt herausstellen wird (wovon ich erstmal ausgehe).

nVidia - GeForce RTX 2070/2060 SUPER Review-Thread

Grafikchips - Di, 13.08.2019 15:11
Ja aber die leistet in ue4 games auch nur 2070 leistung nicht berrauschend für ne 540 Euro karte was ich bezahlt habe. zahle aber auch nur max 500 für ne 2070S alspo wartebich auch mindstar angebot wie immer :D meine vega weill ja eh schon wer

AMD/ATI - Radeon RX Vega 56/64: Review-Thread

Grafikchips - Di, 13.08.2019 10:57
Vergleich der Treiber Performance zwischen 19.7.5 und 19.6.3 für Vega, durch Zufall gefunden: https://babeltechreviews.com/adrenal...rx-vega-56-64/

Wird OpenCL CUDA verdrängen?

Wenn wir bei OpenCL bleiben, dann gibt's da auch mit FPGA eine runtime und ein host Programm, was dann letztlich mit dem Geraet kommuniziert. Dafuer ist der Standard ja da und ansonsten wuerde man nicht OpenCL draufschreiben.

Darueber hinaus gibt es fuer solche Hardware dann sicher auch herstellereigene Schnittstellen, ja. Schau doch einfach mal beim Hersteller nach(1, 2).

AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Grafikchips - So, 11.08.2019 23:37
Custom lohnt imo auch nicht bei der Radeon VII jeseits der 2.0 GHz hab ich mit einem Fullcoverwaterblock eine Junctiontemp >100°C .
Inhalt abgleichen