Grafikchips

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Grafikchips und Grafikkarten
Aktualisiert: vor 4 Minuten 13 Sekunden

AMD/ATI - Radeon RX 6XXX Verfügbarkeitsthread

vor 19 Minuten 27 Sekunden
Zitat: Zitat von dildo4u (Beitrag 12516000) Infos direkt von AMD angeblich gibt es MSRP Karten in 8 Wochen.

https://youtu.be/qaBIgo0ZCxs MSRP in 6-8 Wochen, also Ende Januar .. nice.:rolleyes:

Ich schonmal mal etwas über NV in einem News Thread geschrieben.
https://www.forum-3dcenter.org/vbull...3&postcount=41
Das müsste man jetzt eigentlich mal zu AMD abändern:
"Einfach eine UVP nennen, die Karte im Shop veröffentlichen, 100 davon verkaufen und dann sagen "oh, die Nachfrage ist ja viel größer, als geplant .. und das auch noch bis Frühjahr 2021, da können wir leider gar nichts machen".
Im gleichen Atemzug gibt es aber nebenan eine Red Devil für 1000,- Euro (wenn auch begrenzt) .. yeah.
Da es keine objektive Institiution gibt, die den Lagerbestand und Warenverlauf verfolgen kann und z.B. sehen könnte "heute produziert bei TSMC: 1000 Chips, davon 50 GPUs, 950 Konsolen SoC". Dann würde auffallen, dass Produktion einfach zu kein ist und nicht die Nachfrage zu groß.
Aber man könnte natürlich auch feststellen "heute produziert: 200 Chips, davon 150 defekt". Wäre ja auch ne Erklärung."

So eine objektive Überwachung fehlt irgendwie. Das sieht dann schon nach Betrug aus.

AMD/ATI - Radeon RX 6800 & 6800 XT Review-Thread

vor 1 Stunde 6 Minuten
WoW mit Raytracing - und sehr spannender Skalierung.

Niedrige Auflösungen: RX 6800 XT regelt
Hohe Auflösungen: RTX 3080 regelt

Details gibt's in der recht üppigen Abhandlung. :)

MfG
Raff

Verfügbarkeit der nVidia Ampere-Generation

vor 1 Stunde 21 Minuten
Da kommt aktuell einfach alles zusammen.
Viele kaufen sogar in einer anderen Produkt- und Preisklasse.
Ich denke trotzdem, dass Lieferbarkeit , Konkurrenz und Normalisierung 2021 eintreten.
Ich bin froh, eine Series X ergattert und die 2080 nicht verkauft zu haben.
Insofern sitze ich das komfortabel aus.
Wenn dauerhaft die High End Chips tatsächlich vierstellig kosten, sehen wir weiter. :freak:

Wer ist Vollausbaufetischist? (nur vollaktivierte Chips und volles Speicherinterface)

vor 2 Stunden 39 Minuten
Ich würde eher sagen: das "F" in "Rampage 2" steht für flexibel (im Denken) :freak:
Aber mal ernsthaft, ob Beschnitten oder nicht, ist doch eher sekundär. Preis/Leistung/Stromaufnahme - da das optimale Verhältnis zu finden ist doch, worauf es ankommt.
Ich würde umgekehrt eher erwarten, dass die Taktbarkeit der beschnittenen Produkte besser ist. Schließlich sollte bei ordentlichem Test immer die jeweils schwächste Einheit deaktiviert werden.
Bei Zen kann man das am Ende selbst machen, da ja gekennzeichnet ist, welches die besten Kerne sind... :wink:

nVidia - GeForce RTX 2080/Ti Review-Thread

vor 8 Stunden 17 Minuten
Hi,

seit ich meine 2080Ti in den X570/5800x PC verpflanzt habe fehlt mit der
PowerLimit Regler im Afterburner 4.6.2 und 4.6.3 Beta2

Core Voltage Regler ist vorhanden, wo ist mein PowerLimit Regler hin?

-> ich muss die Karte drosseln wegen kleinem 360 Radiator, saugt in
TimeSpy bei ~50°C 440Watt; das Seasonic S12 III 650Watt kann damit
zum Glück leben


---omg es lag am default V2 Skin... ich werde alt


ich behaupte mal ein Seasonic S12 III 650 kann auch eine 3080 befeuern
Miniaturansicht angehängter Grafiken  

Performance & Enthusiast: Aktuelle Grafikkartenpreise #2

vor 9 Stunden 13 Minuten
Zitat: Zitat von BlacKi (Beitrag 12515719) wenns stimmt, dann sind die konsolen schuld.
https://www.pcgameshardware.de/Hardw...tlich-1362635/
Sicher stimmt das. Sonst werden sicher dicke Vertragsstrafen von MS und Sony gegen AMD rausgeballert, wenn sie keine Chips liefern. :wink:
PC Spieler haben jetzt genau gar nix zu melden. :wink:

nVidia - GeForce RTX 3090 Review-Thread

Fr, 27.11.2020 23:44
GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO 24G

Kein Spulenfiepen/rasseln, weder im Desktop (nicht mal mit Ohr direkt an der Karte) noch beim Spielen. Mal richtig Schwein gehabt.

Super leise.
Im Stresstest mit Aida64 ging es nicht über 72° bei nem TDP von 112% und 349W.
Da waren die Lüfter bei 1300 U/min.

Die Karte macht ja bei 75° max. 1600 U/min. Und bei 75° sollte sie stehen bleiben.
Ich hab mal mit Afterburner 1600 U/min eingestellt. Aus meinem leicht gedämten Gehäuse wäre auch das noch nicht zu hören. TOP!
2000 U/min sind dann zu hören, muss man nicht haben. Wäre aber noch erträglich.

Auch bei Mafia 1, 4K alle Regeler rechts, max. 72° bei 367W und 1290 U/min.

AMD/ATI - Radeon RX 5700 & RX 5700 XT Review-Thread

Mi, 25.11.2020 22:37
Da steht nicht "FreeSync Anzeige", sondern "FreeSync-kompatible Anzeige".
Zudem heißt der Schalter VRR.
Wie auch immer, keine Lust das zurückzufummeln nur um was zu beweisen, daher nur der Hinweis das mal zu testen, wenn wer drauf gewartet hat.

Aktuelle Low-/Lowest-Budget-Grafikkarten?

Mi, 25.11.2020 21:58
Man sollte halt schauen, dass die Videodecoder zumindest 4K unterstützen.

MfG
Rooter

nVidia - GeForce RTX 3070 Review-Thread

Di, 24.11.2020 21:52
Zitat: Zitat von Lurtz (Beitrag 12511241) -Hardware Protected Video Decode in Chromium funktioniert nicht. Aber wenn man hier liest, verwendet Chrome da mittlerweile einen anderen Codepfad. Also sind Dienste mit DRM wie Netflix in 4k möglich oder nicht? Wohl nicht, mit Gemini Lake gibts in Chrome offiziell auch nur 720p Software Decoding via Widevine. Mit Edgium und anderen Kriterien erfüllt, geht 4k D3D11VA. ;D
Offenbar weiß/interessiert das keine Sau...

nVidia - GeForce RTX 3080 Review-Thread

Mo, 23.11.2020 22:22
Zitat: Zitat von dildo4u (Beitrag 12509082) Palit ist da schon spät dran passt zu diese Ram Modulen.

https://i.ibb.co/Cw7tPs6/1908130911290.png

https://www.gskill.com/product/165/2...5V32GB-(4x8GB) Wenn ich mich recht entsinne, braucht die Palit eine eigene Software um die Beleuchtung zu steuern. Bedeutet also: Die ganze LED-Beleuchtung ist eigentlich unbrauchbar, da diese nicht mit den restlichen Komponenten synchronisiert werden kann, ausser man nutzt statische Farben.

Funktionsstand der Treiberfeatures von AMD & Nvidia in verschiedenen APIs

Mi, 18.11.2020 13:47
Mit Navi gibts tatsächlich gar kein Treiber-AA mehr: Weder bei DX9 noch 11 lässt sich MSAA zu SGSSAA aufwerten und nicht mal mehr für Half-Life 2 lässt sich Treiber-AA erzwingen. :freak:

Edit: Neben dem für D3D9 weiterhin nicht erzwingbaren AF, gibt es auch nachwievor üble Performance-Einbrüche in Dishonored:


Der D3D9-Treiber für Navi mutet leider teilweise wie ein Haufen Legacy-Schrott an. Aber zum Glück gibts DXVK, damit lässt sich auch AF erzwingen.

Der 8K-Gaming-Thread!

Mi, 18.11.2020 09:27
Ich habe für Interessierte auf dem Kanal ein kurzes Wolfenstein The New Colossus Video hochgeladen. Zusätzlich zu TV-Einstellungen auch noch 1 Stunde lang mit Reshade Einstellungen gespielt für mehr Farben und Kontrast. Bis jetzt das beste und schönste Game für 8K auf einem HighEnd TV. Diese Gewaltdarstellung... mit 35Megapixel in 1000nits... wie ist das noch nicht illegal?! ;D

AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Di, 17.11.2020 10:24
Und ich hab die VII vor Monaten verkauft weil ich dachte teurer wirds nicht mehr ;D

Wie sieht Eure PC-"Grafikkarten-Laufbahn" aus?

Sa, 14.11.2020 12:51
S3 Trio + Voodoo 1
TNT + 2x Voodoo 2 SLI
Matrox G450
Radeon 8500
Geforce 4200TI
Radeon 9700

Pause von 2003 - 2014 :freak::eek:

R9 290

Ergänzung: und ab heute (oder nächste Woche oder noch später :freak:) RX6800XT

nVidia - VRAM-Usage aktueller Spiele-Titel

Sa, 14.11.2020 02:34
RTSS zeigt in CoD Cold War 16GB+ dedicated in 4K mit Raytracing an. Da weiß man wenigsten, wo die ganzen 121GB an Spiel hingehen. :rolleyes:

AMD/ATI - RDNA2 ohne HBM??

Mi, 11.11.2020 01:22
Aha. O.K.

Merci fürs Update. ;)

Gruss

Is there a Ampere / Rdna2 Keeper? (Salvage nervt)

So, 08.11.2020 10:35
Ich hatte bis vor nem Jahr ne GTX570 drin. Hab nicht gezockt seit langem. Dann kam ne GTX1070 (geschenkt bekommen) und DCS. Mit 4k Monitor dann zu lahm, günstige 2080 Super geschossen. In der Ampere Panik verkauft und ne günstige 2080TI geschossen. Die dann wieder verkauft.

Ziel ist DCS / Flight Simulator in VR mit der Pimax 8kx. Also Leistung gibt's eh nicht genug. Ich würde nur gerne, wenn ich nen Waterblock kaufe und umbaue, die wenigsten 4 Jahre nutzen und nicht eine Refresh-Generation später denken "Scheiße, jetzt ist der Vollausbau da". Ich bin ansich ehr NV geneigt, wenn die nächstes Jahr ne 3095 in 7nm bringen mit 8GPC und ich hab ne 6900XT umgebaut kotz ich ��

AMD/ATI - Radeon RX 480: (P)Review-Thread

Di, 03.11.2020 13:17
Mit OCCT ist mir aufgefallen, dass die MSI Gaming leider nicht-aushebelbare Limits im Bios hat (~200W und ~73°C), die einstellbaren Werte darüber im Overdrive also nur Fake sind.
Ist mir für den regulären Betrieb mit UV egal, allerdings kann ich so leider die Karte in OCCT nicht gänzlich ungedrosselt bzw. OCCT am Limit laufen lassen. Anyhow, trotzdem hat mir das Tool sofort scheinstabiles UV aufgedeckt: Für 1,3GHz statt 1,27 brauchts schon direkt mindestens 50mV mehr und es scheint so, dass mit diesem UV der Speichercontroller mit VRAM-OC auch sofort instabil wird. Was ein Taktkrüppel der Chip ist. :freak:
OCCT ist aber echt eine super Sache.