Prozessoren und Chipsätze

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - Prozessoren, Chipsätze und Mainboards
Aktualisiert: vor 21 Minuten 34 Sekunden

AMD - Zen 2/Ryzen 3000 Review-Thread

vor 4 Stunden 19 Minuten
3600XT Test mit 4.6Ghz und Ram@ 3800 CL13.13.13.28.


AMD - RYZEN (Summit Ridge): Review Thread

vor 4 Stunden 23 Minuten
Game Performance schwankt extrem beeindruckend was in Red Dead 2 kann bessere min fps als 7700k auf Level mit 3600.
Aber auch total Ausfälle wie Gears Tactics, im Schnitt hat der 1700 aber aufgeholt und lag 2017 noch deutlich gegenüber 7700k zurück.


Intel Tremont Microarchitecture

Sa, 11.07.2020 19:39
Zitat: Zitat von y33H@ (Beitrag 12361910) Die Werte, die mir vorliegen, zeigen keine drastische Steigerung bei längeren Workloads. dann müsste quasi die drossel zu stark sein. Normal, wenn das richtig skaliert, müssten ja eher geschätzt bis 30% mehr performance möglich sein.

VIA - Zhaoxin x86-Prozessoren

Sa, 11.07.2020 16:15
Zitat: Zitat von scx (Beitrag 12361826) Are you talking about this video?
https://www.bilibili.com/video/BV1H5411e7mw
https://space.bilibili.com/98717142

In fact, there was something about "4.xGHz" and "7nm/6nm" process.
https://i.ibb.co/tYk19Xs/zhaoxin-2020-07-08-06.png

It is an extended version of the video published on the Zhaoxin website (18:10 vs 13:26).
http://www.zhaoxin.com/spzx_view.asp...id=174&id=1138
https://v.qq.com/x/page/s3114mv4nf7.html
https://v.qq.com/vplus/091e557d8eda0a8667d5bd9617482a49

Anyway, it is based on the PDF that was already available in March, with some minor changes.
http://www.gdinsa.org/uploadfile/202...6055237805.pdf

All pages from this video presentation:
https://ibb.co/album/Gvkrk2?sort=name_asc


...



...
:up:

AMD - Threadripper 3000 / TRX-Plattform: Review-Thread

Mi, 08.07.2020 12:29
Es soll ein 3995WX Pro Modell geben was bis zu 2TB 8 Channel Ram ansprechen kann.


https://videocardz.com/newz/amd-ryze...unch-next-week

AMD - B550 Kontroverse

Di, 07.07.2020 16:05
Zitat: Zitat von Hauwech (Beitrag 12357600) Stimmt, hast du recht. Geht aber anscheinend nur wenn, zumindest unter Windows, im BIOS der Sata-Modus auf AHCI eingestellt ist.
Naja, richtig brauchbar ist es imho aber sowieso erst wenn SSDs wesentlich zugänglicher als jetzt platziert werden können. Von mir aus komplett auf die Rückseite. Die meisten Gehäuse bieten genug "Luft" nach hinten das auch Kühler draufpassen.
Sollte eigentlich auch mit SATA gehen. der ist auch hotplug. Aber der physische Stecker m.2 ist da jetzt eigentlich nicht so wirklich für ausgelegt. Von der Anordnung auf dem Mobo hinter der GRaka oder Rückseite oder so ganz abgesehen.


Zitat: Zitat von Zossel (Beitrag 12358577) Keine Ahnung, eine Live CD oder ein Install Medium sollte es auch tun. man kann auch einfach eine NVME SSD mit Linux drauf einstöpseln und booten. Für bestimmte Werte von "einfach" :biggrin:



Sind die fraglichen intel Netzwerkchips überhaupt in den Handel gekommen?

Intel - Comet Lake - Review-Thread

Di, 07.07.2020 14:29
Zitat: Zitat von Lowkey (Beitrag 12358120) Bis jetzt scheinen die Biose wieder bei Null anzufangen, also der Speichersupport ist noch nicht optimal. Nach und nach zeigen die Auslesetools die richtigen Werte an. In ein paar Monaten haben wir hoffentlich finale Biose.

Teste gerade einen 10600k mit 4ghz aus. 1v läuft durch. Wie hoch geht der und mit welchem Board?

Aktuell bei mir (primestable smallfft)
4.9 Ghz @ 1.29V
4.8 Ghz @ 1.25V
4.7 Ghz @ 1.2V

5.0 Ghz mit 1.35 klappte bisher nicht, ist aber für mich sowieso uninteressant ab 1.3V.

PC Prozessorgeflüster geht in Rente

Mi, 01.07.2020 11:11
Nen ähnlichen Gaph kann man sich auch über top500.org generieren. Das wird ziemlich ähnlich sein zum Gesamtmarkt

IPC-Angaben vs. Realität?

So, 28.06.2020 21:19
Zitat: Zitat von Tesseract (Beitrag 12350862) weil sich die relationen ändern. höher getaktete cores haben z.B. weniger speicherbandbreite und höhere speicherlatenz pro clock cycle. Also wäre der 4.6Ghz Sandy da quasi noch zusätzlich im Nachteil? :| Macht es das besser oder schlimmer?

Zitat: kann man nicht verallgemeinern. zen 2 ist beim packen ungewöhnlich stark, die sprünge sandy -> haswell -> skylake hingegen sind z.B. in spielen (sofern wirklich ein CPU-limit herrscht und genug threads da sind) eher größer als beim packen, besonders bei den unteren quantilen. Ähmm. Da sind jetzt außer dem Sandy ein 6600K und ein 3950X dabei...

Zitat: wie kommst du auf das? ich kann mich an keine einzige folie mit IPC-gains erinnern nach der es keine diskussion darüber gab die realistisch das sei. Ist mir nie aufgefallen. Meist gehört das für mich nur zu den Aufgeilitis-Aspekten. Oder jemand macht dann Aida an :usweet:

AMD - Asus G14 - User "Review"

Mi, 24.06.2020 13:27
Zitat: Zitat von bardh (Beitrag 12346893) Die wichtigste Frage meinerseits:

Sind die Lüfter im IDLE hörbar bzw. laufen diese durchgängig?

Wie ist die Lautstärke unter Belastung?

Vielleicht kannst du ja noch was zur Akku-Laufzeit sagen? Aktuell: Dauerlauf: Ja... Hörbar: Nuja ... im Leise-Profil ? Also Tagsüber nein. Abends im Bett - ja klar...
Aber: Es gibt mittlerweile Tools um das Ding weiter zu Customizen und wohl auch ganz ruhig zu stellen - nur habe ich bisher noch keine Zeit gehabt dem Nachzugehen. Gaaanz eventuell reagiert ja auch Asus noch auf die Kritik und macht das Silent Profil wirklich Silent oder fügt noch ein neues ein...
Auf jeden Fall ist es im Silent Mode eines der leiseren Laptops die ich bisher hatte...

EDIT: Letzte Updates oben:
- Bemerkung zur Kratzer-Anfälligkeit
- Hinweis auf Ryzen Controller und Atrofac eingefügt (Lüfter und Power steuern)
- Zubehör ergänzt (65 Watt Netzteil)
- Display Abschnitt eingefügt

Eure CPU-Historie

Fr, 12.06.2020 12:47
  • 02/2007 Athlon 64 3800+
  • 11/2009 Xeon MP 2.5 GHz (hatte auch einen zweiten, aber nie eingebaut)
  • 02/2012 Mobile Athlon 64 4000+
  • 04/2012 Athlon 64 X2 5000+ B (nicht BE)
  • 10/2013 Core 2 Duo E8400
  • 07/2014 A10-7850K
  • 12/2015 FX-8350
  • 05/2017 Ryzen 1600
  • 05/2018 Ryzen 1700
  • 06/2020 Ryzen 3900X (nachdem er seit 08/2019 rumgelegen ist...)

Alles in allem recht unstet, aber Leben passiert :freak:

Meltdown & Spectre: Sicherheitsrisiken durch Spekulation bei aktuellen Prozessoren

Fr, 12.06.2020 04:10
Was mich bei den Test interessieren würde, was der Vergleich zum deaktivieren des Hardware Zufallsgenerators ist (die Software sollte ja in der Regel auch ohne funktionieren). Es wäre nicht die einzige Lücke der letzten Zeit, bei der Fix mehr Leistung kostet, als das Feature einfach zu deaktivieren.

Intel - Coffee Lake - Review-Thread

Do, 28.05.2020 11:45
Zitat: Zitat von FlappyStompy (Beitrag 12316395) @Ex3cut3r Wieso muss man dann zwingend den DRAM Calculator benutzen? Hat der Programmierer dazu die Weisheit mit Löffeln gefressen? :) Wer weiß das schon so genau... Gibt es denn schon Indizien, daß es jemand beser drauf hat?

Zitat: Edit: Habe mittlerweile im DRAM Calculator nachgeschaut: Mein Setting ist straffer. Beide Screenshots wären jetzt bestimmt super gewesen.

Wie schon bei DDR3, geht es auch - vor allem bei den Subtimings - um die nicht weniger wichtigen Abhängigkeiten der jeweiligen Timings zueinander.

Der gute alte 32M SuperPi klärt das imho weiterhin halbwegs zuverlässig, ob man damit auf dem goldenen oder dem holzigen Weg ist.

Intel - Sicherheitslücke Plundervolt: Undervolting per Microcode Update blockiert

Di, 26.05.2020 11:28
Irgendwann wird der Patch leider auch im Windows Update landen...
Alle neu gekauften Laptops sind schon mit Patch voreingestellt ala i7 9750H.

Hoffe ja mit meinem MSI Raider samt i7 8750H solange verschont zu werden bis Ryzen 5000 + RTX 3000 kaufbar ist. Bin auf den Laptop angewiesen dank bundesweiter Arbeit.

AMD - Ryzen mobile (Raven Ridge) Review Thread

Sa, 16.05.2020 13:38
Honor Magicbook 14 Notebook Review: Where Style Paints a Picasso [anandtech]

Am meisten wundert mich, dass Honor die cTDP auf 9,5W unter Dauerlast eingestellt hat, während das praktisch baugleiche Huawei Matebook laut Notebookcheck mit 22W läuft.

Intel Ice Lake Gen11 Iris Plus Graphics Benchmarks

Di, 12.05.2020 22:41
Apple’s 2020 MacBook Pro 13 is the first laptop with 28W Intel Ice Lake chips: Intel® Core™ i7-1068NG7 Processor and Intel® Core™ i5-1038NG7 Processor

source: https://liliputing.com/2020/05/apple...ake-chips.html
source: https://ark.intel.com/content/www/us...-4-10-ghz.html
source: https://ark.intel.com/content/www/us...-3-80-ghz.html

AMD - Überlegungen in Sachen Mainboard für alten ryzen 1700

Di, 12.05.2020 13:48
Halte mal Ausschau nach Restposten vom Crosshair VI Hero, ich habe meins brandneu bei Alternate im Outlet für 90 € geschossen. RAM OC habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, da ich es als Servermainboard mit einem 1800X nutze.

Intel - Intel Skylake - (P)Review-Thread

Mo, 11.05.2020 15:37
Wolf 2
2133 JEDEC: ~183fps


3200 CL14 optimiert: ~244fps


Entspricht einem Boost von ca. 33%.

AMD - X570-Mainboards Sammel-Thread

Sa, 09.05.2020 19:15
Eventuell dann mit der v20 Version :)