3DCenter Diskussionsforen

32 oder 64 GB RAM - wer von Euch braucht soviel?

Prozessoren und Chipsätze - Do, 29.10.2020 14:41
Ich habe mir die Tage 2x 32GB 3600er@CL16 gekauft. Nicht weil ich es unbedingt jetzt brauche (momentan mit 32GB unterwegs), aber mein neues System soll wieder (wie das alte) 7-9 Jahre durchhalten. Und da die Speicherpreise momentan nicht so schlecht sind, habe ich zugeschlagen. Mal schauen, wie sich die Riegel im neuen System machen...

HDMI 2.1 Grafikkarten schon verfügbar?

Grafikchips - Do, 29.10.2020 14:38
Wohl lösbar das Problem mit einer Ampere aber noch nicht richtig.

https://www.heise.de/news/Nvidia-RTX...r-4940324.html

Vulkan Grafik-API

Zitat: Zitat von gravitationsfeld (Beitrag 12238703) Mir hat AMD mal erzaehlt, dass das OS das eigentlich aendern koennte, Windows es aber nicht macht. Ist eigentlich gaga, dass man im 64-Bit-Zeitalter nicht einfach den ganzen VRAM mappen kann. Hmm, wusste doch, dass das hier Thema war ;-)

Offenbar geht das bei Linux schon laenger, wusste ich damals auch noch nicht.

https://docs.microsoft.com/en-us/win...le-bar-support

https://patchwork.kernel.org/project...e@vodafone.de/

Heisst bei AMD fuer RDNA2 jetzt "Smart Access Memory" und sei auf Ryzen 5000 und 500er Chipsets beschraenkt :rolleyes:

nVidia - VRAM-Usage aktueller Spiele-Titel

Grafikchips - Do, 29.10.2020 00:01
FF15
Hat zwar nen integrierten Bench, aber der bringt (meiner Meinung nach) nicht viel Punkte.
Was Punkte bringt ist, sich in das Auto zu setzen, und von A nach B über die ganze Karte zu fahren, da wird das VRAM RICHTIG vollgepumpt. Und DAS kann man Automatisieren mit dem Autopilot des Wagens.

12GB Karte


24GB Karte


Vergleich System/Game mit dem neuen AB, leider an einer Stelle weit weg vom Start.


Zitat: Zitat von Hakim (Beitrag 12477759) Aber ist dennoch außergewöhnlich das es sich bei 24GB vorhaltendem Vram mal so über 21GB gönnt :)

HisN wie ist es eigentlich wenn du mit der Sniper (zweifachem Zoom Visier) irgendwohin rein zoomst? Texturstream selbst bei 21GB Verbrauch noch da? Check ich. Is nicht mein Spiel. Aber wenns schon umsonst is^^

AMD - Ryzen 4000 Mobile (Renoir) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Di, 27.10.2020 20:34
Kann man sich nur immer wieder beim Landgericht München bedanken. Die sind extrem "klägerfreundlich" und bei FRAND-Konflikten sind sie so gut wie immer auf der Seite der Patenthalter. Das ist schon fast vergleichbar zu den USA.:mad:

Performance & Enthusiast: Aktuelle Grafikkartenpreise #2

Grafikchips - Di, 27.10.2020 12:41
Zitat: Zitat von bardh (Beitrag 12474861) Also Mining? Nein Oktober. DHL hat bestimmt die 4-10 fache Menge an Paketen jeden Tag. Seit 3 Wochen braucht der Paketmann 30mins zum Einladen. Vorher waren es knappe 10min mit dem kleinen LKW. Sobaled es kalt wird, steigen die Hardwareverkäufe. Spätestens am ersten Tag nach BF ist der Markt wie leergekauft. Im Dezember macht man selten noch gute Deals.

Die Leute haben ein Budget von xxxx Euro. Daher ist das Angebot unter 300 Euro von der 5700 dominiert. Die 2060 6gb wird auch mit Rabatt unter 300 Euro schnell verkauft. 3000er Karten oder neue AMDs unter 300 Euro gibt es schließlich nicht.

Der Gebrauchtmarkt müßte aber nun interessant werden, da viele Leute auf die 3000er wechseln.

Nachfolger von Radeon 560 und Geforce 1650

Grafikchips - Mo, 26.10.2020 23:08
Zitat: Zitat von PatkIllA (Beitrag 12473982) Wer soll da die Zielgruppe sein?
120Hz Content wird es als Video in absehbarer Zeit nicht geben.
Höchstens noch aufgezeichnete Lets play Videos. Na ich nehme auch SVP für 60hz/60fps bei Videos am HTPC. Nur reicht die Rechenleistung bestimmt nicht für 120fps in 4k ;(


Ich habe noch keine Turing für 99 Euro erwischt. Eine 1050 Ti gabe es schon öfters unter 100 Euro. Ich finde meine APU relativ praktisch, aber leistungsschwach in Bezug auf das Hochrechnen (wird einfach laut). Die Leistung der GPU dürfte keine Rolle spielen, aber wohl HDMI 2.0 für 4k und die unterstützten Decoder (und Encoder). Im normalen Betrieb merkt man sicherlich nicht die Fertigung bzw. den Stromverbrauch.

Eure CPU-Historie

Prozessoren und Chipsätze - Mo, 26.10.2020 13:53
Hallo,

Motorola MC68000

Pentium 120
Pentiium 233 MMX
AMD K6III 400
AMD K6III 450

Intel® Pentium® 4 Notebookprozessor – M 2,00 GHz

AMD Athlon64 3700+ Clawhammer

Intel® Core™2 Extreme Prozessor QX6850

Intel® Core™ i7-920
Intel® Core™ i7-980X Processor Extreme Edition
Intel® Core™ i7-990X Processor Extreme Edition
Intel® Xeon® Processor X5690

AMD Ryzen™ 7 3700X

Gruß

Intel - Comet Lake - Review-Thread

Prozessoren und Chipsätze - So, 25.10.2020 08:24
Ich denke es gibt keine Preissenkung für Hardware wie früher in Form eines großen Abverkaufs. Denn es gibt genug Leute mit Mini-Aufrüstambitionen aka mussnichtimmerdasneustesein. Die kaufen dann nach und nach den Restbestand auf.

Im Fall von MF sehen sie die Verkaufszahlen und vermutlich ist die Nachfrage kurz vor Zen3 sehr gering. Der Berg muss schmelzen.

Ein i5-10600k mit Gigabyte z490 Board für 140-20 Cashback ist relativ günstig, aber schlägt eine Kombo von B400er Board mit 3600(x) in Sachen P/L vermutlich noch nicht. Die ollen Boards gibts für wesentlich weniger Geld.

AMD - B550 Kontroverse

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 21.10.2020 21:40
Seit 15 Jahren nur Gigabyte Mainboards, das einzige was sich verschlechtert hat das ehemalige Forum bei Gigabyte. Ansonsten sehr zufrieden.

AMD - B550 Welcher Onboard Soundchip taugt was?

Prozessoren und Chipsätze - Mi, 21.10.2020 17:20
Ich habe jetzt eine Sound BlasterX AE-5 Plus gekauft...mit USB Soundkarte habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.

AI/Machine Learning in Gaming

Auf das warte ich schon länger. Mit korrekter Lippensynchro ist es viel glaubwürdiger und "tiefer"

AMD/ATI - Radeon RX 5700 & RX 5700 XT Review-Thread

Grafikchips - Di, 20.10.2020 07:28
Hat jemand eine Sapphire 5700XT Nitro+ und kann mir mal die Werte seiner Lüftergeschwindigkeit hier ins Forum kopieren? Ggfs auch als Screenshot.

Danke!

ACO - Das neue Compiler-Backend für RADV

Schlägt jetzt Windows in SotTR auf der RX 480.
Win 10 20H2 20.9.2 DX12: 46fps
Linux Vulkan RADV ACO mit aktuellem mesa-git: 47fps
Not bad. :cool:

AMD/ATI - Radeon RX Vega 56/64: Review-Thread

Grafikchips - Di, 13.10.2020 20:59
Ich hatte Probleme mit der Vega56 von Powercolor (war glaube ich die Red Dragon).
Zwei Karten, zwei Netzteile - nur Probleme

AMD - Aufrüsten für Footballmanager 2020, CPU-Wechsel!?

Prozessoren und Chipsätze - Di, 13.10.2020 11:13
Und, was soll mir das sagen ? Aber ich kann dich beruhigen , am Wochenende wird der Highend-PC gebaut.

Neu:

-16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit
-Gigabyte B450M S2H AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail

gebraucht:

AMD Ryzen 3 3200G

,wird wohl reichen für meine Bedürfnisse. Schlechter als jetzt kannst es ja nicht aussehen
Miniaturansicht angehängter Grafiken  

Intel - Tiger Lake - Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Di, 13.10.2020 08:31
Zitat: Zitat von fondness (Beitrag 12445939) Sind die tdp Angaben überhaupt vergleichbar, wenn Intel noch einen Chipsatz benötigt? Bzw ist der Chipsatz in den tdp Angaben inkludiert? Der Chipset sitzt bei den Y/U CPUs auf dem Package (->MCM) und ist Teil der TDP (PL2 und PL1).

Es ist eher das Gegenteil der Fall. Schaut man sich Notebooks unter konstanter Last@PL1 an ziehen AMD Geräte bei gleicher nomineller TDP fast immer ein paar Watt mehr am Netzteil als die Intel Varianten aus der gleichen Serie.

Gründe dafür gibt es wahrscheinlich mehrere. Intels Integrated Voltage Regulator wohl zum einen und zum anderen bin ich mir auch nicht so sicher ob AMD wirklich den gesamten SoC in die Kalkulation mit einbezieht. Meine Vermutung geht da Richtung Teile des IMCs.

Wieso gibt es den Upscaler des Shield TVs nicht für den PC?

ich schliesse mich hier an.
wäre für mich ein kaufargument für eine etwas teurere mid klass karte.
Inhalt abgleichen