Forenneuigkeiten

Intel - Arrow Lake LGA 1851 (20A Lion Cove+Skymont +3nm Xe HPG, 2024)

Neue Forenbeiträge - Mo, 06.06.2022 18:15

Intel


Benchlife

Alte Roadmap von ARL-P 6+8+3:
Spoiler



GPU Info vom Testtreiber:

xe_hpg_core\embargo\hw_info_arl.cpp
Intel Rasty Renderer - ARL_6x4x16 / Xe LPG Plus


Möglicherweise 8+32 Tile fürs Highend.
Zitat: Will feature an updated compute tile with 8/32 config for the high end enthusiast products. https://videocardz.com/newz/intel-ar...ake-successors

Zitat: More detail is that.
In the MSDT platform, Meteor lake maybe is the mid and low-end product, and Arrow lake act as the high-end product.
About Lunar lake, it is the codename of one low-voltage product. https://twitter.com/OneRaichu/status...59998186393600

Zitat: For desktop,
High end, ARL-S,
mainstream, MTL-S. https://twitter.com/kopite7kimi/stat...83931044376576
Kategorien: 3DCenter Forum

Call of Duty: Modern Warfare 2 (2022)

Neue Forenbeiträge - Mo, 06.06.2022 16:19
Nein das ist kein Schreibfehler. Der neue Titel mit super originellem Namen wird am 8.6. (Mittwoch) offiziell vorgestellt. Inhalte zum alten MW2 werden sich ab Mittwoch dann quasi nicht mehr finden lassen.

Erwarte ein Evolution von MW (2019) was sicher eines der besten der letzten Jahre war. Ein neues Warzone (Ver. 2.0) wurde auch schon lange davor angekündigt. Jetzt wo die Spielerzahlen fallen muss CoD wohl liefern.

MW2 wird auch auf Steam verfügbar sein. 70€ für die "Standard" Edition. Release: 28. Oktober 2022.

Kategorien: 3DCenter Forum

WLAN für ein Studentenheim

Neue Forenbeiträge - Mo, 06.06.2022 13:21
Hallo Leute!

In einem Studentenheim mit 150 Bewohnern soll in jedes Zimmer ein Router installiert werden.

Die derzeitige Standardverbindung ist LAN (über PPPoE) und viele Zimmer sind bereits einem WLAN Router ausgestattet, allerdings wurden sie privat von Studenten installiert. Die Signalqualität in den Zimmern ist gut, Störungen im WLAN Netz treten nicht auf.

Voraussichtlich wird für jedes Zimmer ein TP Link TL-WR841N https://geizhals.at/tp-link-tl-wr841...8.html?hloc=at gekauft. Optional soll auch eine Verbindung über LAN möglich sein. Die bisherigen Erfahrungen sind gut und insgesamt ist es günstig.

Lösungen mit wenigen aber zentral aufgestellten Routern scheinen deutlich teurer und auch nicht so gut in der Signalqualität zu sein.

Jetzt meine Frage: Wie zukunftssicher ist diese Lösung hinsichtlich des WIFI Standards? Der vorgeschlagene Router ist günstig und hat WIFI 4, allerdings stellt sich mir die Frage, wie lange der Standard von Geräten (Handy, Tablet, Laptop, ...) unterstützt wird?

Gibt es sonstige Vorschläge oder Bedenken an diesem Konzept.

LG

Hellstaff
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - Abverkauf von GPUs der letzten Nvidia-Generationen seit Maxwell

Grafikchips - Mo, 06.06.2022 09:07
Zitat: Zitat von Rampage 2 (Beitrag 13023292)
(Voraussichtlich) Für die nächsten Jahre nie wieder? Ist das erst seit dem "Ampere-Corona-Mining"-Dreieck der Fall oder begann das schon früher?

R2
Grob schauen die Leute sich die Benchmarks an: 4070 = 3080 und da pendelt sich auf Ebay der Preis ein. Grafikkarten haben immer die höchste Nachfrage.
Warum sollte also ein Händler bei starker Nachfrage und geringem Angebot den Preis senken wollen? Ein echter Abverkauf ist bestimmt 10 Jahre her.

Gute Angebote der letzten Jahre waren immer wieder Preisfehler. Schlechte Angebote waren immer 10-30 Euro Rabatt auf sogenannte Blower, also Karten mit radialem Lüfter. Und Aktionen mit Spielecode sind nahezu eingestellt worden. Rabatte durch Payback oder Cashback gibt es auf Grafikkarten nicht mehr. Rabatte auf B-Ware sind ebenfalls sehr selten geworden.

Wenn die 4080 kommt, dann überlege ich die 3080 zu verkaufen. Durch den Verkaufspreis wird die 4080 dann deutlich günstiger + Garantie. Für die 3080 bekomme ich sicherlich den maximalen Marktpreis bzw. vllt auch den Einkaufspreis heraus. Einen anderen Weg sehe ich gerade nicht.

Wertanfrage MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11GB

Neue Forenbeiträge - Mo, 06.06.2022 08:50
Wie schon im Titel geschrieben, was meint ihr kann man fairerweise für die MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11GB verlangen.
gekauft Juni 2017, einwandfreier Zustand, lief bis zum Ausbau ohne Probleme. Wurde nicht übertaktet für einfachere Games eigentlich immer mit dem RivaTuner Framerate limitiert angepasst so das die Karte nicht unnötig auf volle Power lief.
Kategorien: 3DCenter Forum

Was ist diese Karte aktuell wert? MSI GeForce RTX 2080 Ventus 8G

Neue Forenbeiträge - So, 05.06.2022 21:44
Hallo Leute,

könnt ihr mal für mich schätzen, was ich für eine "MSI GeForce RTX 2080 Ventus 8G" momentan bekommen würde? Zustand tadellos, leider ohne Originalverpackung.

https://geizhals.de/msi-geforce-rtx-...-a1891348.html

Dank und Gruß

Tom aka BloodHound
Kategorien: 3DCenter Forum

Realistische Preise im Vergleich zu 3070 and 6700 XT

Neue Forenbeiträge - So, 05.06.2022 19:32
Hi

Es gab hier auf 3DCenter eine Liste mit realistischen Preisen im Vergleich zur Leistung von 3070 und 6700 XT, ich denke für 1080p und 4K.
Wenn zum Beispiel 3080 30 % besser ist als 3070 mit einem Preis von 700 €, dann wäre der realistische Preis 910 €.
Aber das Problem ist, dass ich diese News/Tabelle nirgendwo finden kann, ich habe sogar meinen Verlauf überprüft.
Ich habe auch alle April- und Mai-News für Nvidia und AMD überprüft.
Das Beste, was ich finden konnte, ist das, aber das ist es nicht:
https://www.3dcenter.org/news/die-ak...r-listenpreise

Das ist es auch nicht was ich suche:
https://www.3dcenter.org/artikel/gra...i-2022-seite-2


Ich habe auch Hardware Unboxed überprüft, "Best Value GPUs Right Now" and "Wait for RTX 4090 or Buy Now?", aber kein Glück. Ich bin zu 100 % davon überzeugt, dass es Ihre Seite war, denn nicht einmal Hardware Unboxed erstellt Tabellenkalkulationen wie Sie.

Bitte entschuldigen Sie mein Deutsch, das ist Google Translate. Aber nach meiner Erfahrung übersetzt es sehr gut, fast perfekt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Curved Monitor

Neue Forenbeiträge - So, 05.06.2022 11:41
Liebe Forengemeinde,

nach jahrelangen Arbeiten mit Laptop Bildschirmen, soll es nun für mein Homeoffice ein 34 Zoll Curved Monitor sein. Bisher liebäugel ich mit dem Iiyama G-Master Red Eagle GB3466WQSU-B1. Das einzige was mich an dem Monitor stört ist, dass er kein USB-C hat.

Ich würde den Monitor hauptsächlich zum Arbeiten (Office Anwendungen) und spiele über eine Konsole. Der Monitor soll aber ein paar Jahre halten und wenn ich in 1-2 Jahren vielleicht wieder hin und wieder über den PC zocke, sollte der Monitor dafür ebenfalls geeignet sein (144Hz und 1ms Reaktionszeit). Der Monitor sollte auch Lautsprecher besitzen, damit ich nicht immer für jede Teams Konferenz unbedingt Kopfhörer oder externe Speaker nutzen muss. Für die Arbeit nutze ich ein Dell Ultrabook und privat nutze ich ein MacBook Pro. Gelegentlich möchte ich auch beide Geräte gleichzeitig am Bildschirm betreiben. Von daher die Überlegung einen Monitor mit USB-C, auch mag ich möglichst wenig Kabel auf dem Schreibtisch.

Hat vielleicht einer ein ähnliches Setup oder eine Alternative für mich? Ich hab zwar schon eine Weile gegoogelt, aber so richtig noch keine Alternative gefunden. Ich habe an sich keine bestimmte Budgetgrenze, ist dann halt nur die Frage ob mir der doppelte Preis es wert wäre, nur für USB-C oder ob ich mir das mit den unterschiedlichen Kabeln einfach zu kompliziert vorstelle.

Danke vorab und viele Grüße
timsen
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - Abverkauf von GPUs der letzten Nvidia-Generationen seit Maxwell

Neue Forenbeiträge - So, 05.06.2022 03:43
Hallo,

Der Threadtitel sagt eigentlich schon das Meiste aus: es geht um ungefähre Prognosen der Abverkaufs-Preisentwicklung anhand der "Daten" der vorangegangenen Releases von Pascal, Turing und Ampere - also inwiefern nach deren Release die Preise der vorangegangenen Maxwell-, Pascal- bzw. Turing-GPUs gefallen sind.

Kann man da schon eine Projektion für die Ampere-Generation bei Launch (gemeint also: Vorstellung inkl. Specs und Preispunkte) von Lovelace machen?

R2
Kategorien: 3DCenter Forum

JavaScript: ReplaceText-Methode parametrisieren

Neue Forenbeiträge - Sa, 04.06.2022 13:22
Hallo zusammen,

ich habe eine Methode zum Ersetzen von Text im gesamten HTML-Dokument:

Code: function replaceText(node) {
  if (node.nodeType == 3) {
    node.data = node.data.replace(/Benutzer/g, "User");
  }
  if (node.nodeType == 1 && node.nodeName != "SCRIPT") {
    for (var i = 0; i < node.childNodes.length; i++) {
      replaceText(node.childNodes[i]);
    }
  }
}

replaceText(document.body); Diese Methode ersetzt erfolgreich "Benutzer" mit "User".

Nun habe ich versucht, diese Methode zu parametrisieren:

Code: function replaceText(node, toReplace, replacement) {
  if (node.nodeType == 3) {
    node.data = node.data.replace(toReplace, replacement);
  }
  if (node.nodeType == 1 && node.nodeName != "SCRIPT") {
    for (var i = 0; i < node.childNodes.length; i++) {
      replaceText(node.childNodes[i]);
    }
  }
}

replaceText(document.body, /Benutzer/g, "User"); Dies funktioniert allerdings nicht.
Könnte mir jemand erklären, warum?

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Erfahrungen mit Cleverbuy.de, speziell Garantie?

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.06.2022 22:46
Hallo,

ich suche zur Zeit mal wieder nach einem neuen Smartphone. Üblicherweise orientiere ich mich eher in der Mittelklasse, aber da findet sich dieses Jahr nichts was meinen Vorstellungen entspricht (primär: nicht zu groß, lange Updates, sekundär: gute Hardware und Kamera).
Daher überlege ich, mir ein S22 oder iPhone 13 (mini) zu holen.

Nun findet man z.B. über idealo bei cleverbuy.de von beiden häufiger mal günstige Angebote auch von (leicht) gebrauchten Telefonen (kein refurbished, angeblich nur mit Originalteilen).
Das Interessante ist - auf diese verspricht cleverbuy.de eine mind. 18-monatige Garantie, die Reparatur oder Austausch (falls nicht reparierbar) beinhaltet - damit wäre man dann sogar besser dran als z.B. bei Apple selbst.

Hat hier jemand Erfahrung mit cleverbuy, speziell mit einer Garantieabwicklung?
Bei trustpilot schneiden sie eigentlich recht gut ab, die meisten Probleme scheinen beim Ankauf aufzutreten.
Kategorien: 3DCenter Forum

MSI B450M Pro-VDH Max erkennt AMD Ryzen 5 5600G nicht (kein Bild)

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.06.2022 10:04
Hallo zusammen!

Hier die betroffene Hardware:

Prozessor (CPU): AMD Ryzen 5 5600G
CPU-Kühler: DEEPCOOL GAMMAXX 300B
Arbeitsspeicher (RAM): Corsair CMK16GX4M2Z3600C18 Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3600MHz C18 XMP 2.0
Mainboard: MSI B450M Pro-VDH Max
Netzteil: be quiet! System Power 9 (400 W)
Gehäuse: Aerocool QS182
Grafikkarte: CPU-integriert
HDD / SSD: Crucial MX500 1TB

Problem:

Alle Teile neu gekauft und zusammengebaut; wenn ich den PC nun einschalte, drehen alle Lüfter, aber sonst passiert nicht - kein Piep, kein Bild; nur eine der Debug-LEDs leuchtet auf dem Mainboard - und zwar die, die behauptet, dass die CPU fehlerhaft sein oder fehle

Das habe ich darauf hin schon versucht:

Kühler nochmal abgemacht, korrekten Sitz der CPU überprüft; es passt alles wie es soll und auch rein optisch sieht alles genau so aus, wie es sein sollte - aber das Problem besteht weiterhin


Und jetzt:

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Was kann ich jetzt noch tun? Ganz kurz hatte ich die Befürchtung, dass die CPU gar nicht unterstützt wird, aber laut MSI-Webseite sollte sie funktionieren: https://www.msi.com/Motherboard/B450...AX/support#cpu

Die einzige Idee, die ich jetzt noch habe ist, dass das BIOS nicht aktuell genug ist ... aber das kann ich ja nicht updaten ohne funktionierende CPU...

Hat noch jemand eine zündende Idee?
Kategorien: 3DCenter Forum

PS5 - Resident Evil 4 Remake

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.06.2022 08:44
Release 24. März 2023

https://www.gamepro.de/artikel/resid...t,3381230.html
https://www.play3.de/2022/06/03/resi...-angekuendigt/
https://jpgames.de/2022/06/resident-...24-maerz-2023/

Vorerst nur Ankündigung für die PS5 und später auf Twitter auch für XBox Series bestätigt...

Freu mich ganz besonders drauf, ist auf meiner Resi Rangliste gleich auf Platz 3 hinter Teil 1 und 7.
Kategorien: 3DCenter Forum

Spider Man Remastered

Neue Forenbeiträge - Fr, 03.06.2022 06:51
Die PC Version kommt im August, Nixxes arbeitet am Port.


Kategorien: 3DCenter Forum

Hilfe dabei, das Google-Konto zu entfernen

Neue Forenbeiträge - Do, 02.06.2022 20:03
Hallo zusammen,

habe vor paar Tagen mein altes Handy verkauft. Habe einen Hardreset gemacht und es verkauft.
Nun meldet sich der Käufer und möchte meine Daten haben damit er das Google Konto vom Handy löschen kann.

Da ich meine Daten nicht gerne hergebe habe ich über den PC auf meinem GoogleKonto das Handy und aus dem Playstore entfernt.

Jetzt meinte er er braucht meine PIN um das Konto vom Handy abzumelden?!?!

Muss man das Handy lokal erst vom GoogleKonto trennen und dann erst reseten wenn es verkauft wird oder ist es nun tatsächlich nicht mehr mit meinem Konto verbunden und so wie es ist ist alles ok?
Meine damit wenn ich es auf meinem Account am PC auf der Webseite abmelde dann kann man sich mit seinem Konto normal anmelden?

Hoffe ihr könnt mir helfen !

Gruß Steffen
Kategorien: 3DCenter Forum

Kaufberatung mechanische Tastatur

Neue Forenbeiträge - Do, 02.06.2022 19:56
Hi, ich bin auf der Suche nach einer guten langlebigen Tastatur und da ich schon öfter gesehen habe dass sich hier einige richtig gut mit mech. Tastaturen auskennen probiere ich mein Glück.

Meine aktuelle ist die Razer Ornata Chroma (ca 5 Jahre alt). Das Schreibgefühl ist gut schönes klicken und die individuelle Beleuchtung finde ich klasse.

Was ich nicht so toll finde, ist dass bei zwei Tasten das Klicken defekt ist (die Tasten funktionieren aber ansonsten problemlos) und dass man nur sehr schlecht die Caps abnehmen kann. Ich Vermute mal das liegt an der Hybrid-Bauweise der aus Mechanik und Rubberdome.

Das erschwert natürlich die Reinigung.

Im Büro nutze ich eine Cherry MX Board 1.0 mit Red (nicht die silent) und bin auch ganz zufrieden.

Ich würde aber auch gerne einen kleineren Formfaktor ausprobieren 70% oder gar 60%

Daraus ergeben sich folgende Kriterien:
  • Rein Mechanisch, kein Opto- Rubberdome Hybrid wasauchimmer
  • langlebig
  • eine normal Enter-Taste Keine schmale.
  • individualisierbare RGB Beleuchtung
  • Einfaches Abnehmen der Caps zur Reinigung (evtl. Swich-Reperatur)
  • Kleinerer Formfaktor als Fullsize und TKL
  • Preislich ca. € 120

Nice to have aber nicht schlimm wenn es fehlt:
  1. Abnehmbares Kabel
  2. USB Port
  3. Ein paar Funktionstasten (nicht über FN+ )

Hört sich nach einer eierlegende Wollmilchsau an. Aber vielleicht gibt es etwas das nah ran kommt an diese Liste.

Könnt ihr mir ein paar Tastaturen empfehlen?

Vielen Dank.
Kategorien: 3DCenter Forum

Frage zum neuen Seasonic Focus GX Gold 650Watt

Neue Forenbeiträge - Mi, 01.06.2022 20:34
Hallo an alle.
Hab mein Seasonic Focus GX 550 Watt gegen ein 650 Watt von Seasonic getauscht.
Was ich jetzt nicht verstehe, ist folgendes.
Für die Grafikkarte sind 2 Kabel für die PCI-E Stromanschlüsse vorhanden.
Alle beide Kabel sind Y-Kabel. Also 2x8PIN.
Soll ich meine Grafikkarte mit den beiden PCI-E Y-Kabel anschliessen, oder reicht ein Kabel dafür aus?
Zur Zeit hab ich alle beiden Kabel drin, allerdings benötigen die ganz schön viel Platz.
Kategorien: 3DCenter Forum

Multi - Diablo Immortal – angespielt

Neue Forenbeiträge - Mi, 01.06.2022 16:23
Einige Bugs gibts noch (Schaltflächen ohne Beschriftung, man geht durch ein Tor dessen Grafik noch geschlossen ist). Wie bei praktisch allen Handy-Spiele ist das Display des Iphone 13 Mini zu klein für Genuss. Dafür aber gerade so spielbar, bisher.

Das Charakter/Gegenstand-System im Vergleich zu klassischen Diablo-Teilen erheblich vereinfacht. +Schaden, +Leben wird angezeigt, im Hintergrund scheint es etwas komplexere Stats zu geben. Für ein Handyspiel erscheint es mir komplex genug. Die Kämpfe sind bisher erstaunlich flüssig, Skills die man anzielen muss, weniger fummelig als gedacht.

Man hat bei der Grafik diverse Einstellmöglichkeiten, darunter 60 fps. Der Detailgrad der Grafik ist ziemlich feinstufig regelbar. Habe noch nicht alle Settings durchprobiert.

Man steigt ziemlich schnell auf zu Beginn, nach dem Tutorial ist mein Nekromancer schon Level 11. Es gibt diverse Bonus-Kaufmöglichkeiten, bislang wurde der Spielfluss aber nicht gestört durch ertwa aufpoppende Ingame-Verkaufs-Werbung. Ich hoffe, dass das auch so bleibt.

Relativ schnell wird Diablo Immortal zur mechanischen Tipperei, jedenfalls solange man nicht neue Skills ausprobiert. Habe noch einige Level gemacht. Kann nicht sagen ob es dauerhaft interessant bleibt oder ob hier eher Geduld gefragt ist.

Grafisch ziemlich gut, fast wie Diablo 3 aber etwas dunkler / ernster. Man muss hin- und herlaufen. Auf dem Boden werden dazu Fußspuren zum nächsten Ziel angezeigt. Ich hätte hier lieber einen Pfeil, weil man sonst nur auf die Fußspuren schaut und von der detaillierten Grafik wenig mitbekommt. Wichtig: In den Optionen kann man Auto-Pickup auch für Gegenstände aktivieren.

Die Ladebildschirme scheinen für 16:9 oder 18:9 gemacht, auf dem aktuellen Iphone (das etwas breiter ist) wirken sie oben und unten etwas abgeschnitten.

Noch sehe ich nicht ganz durch wie der Multiplayer gestaltet ist. Es sieht so aus dass in der Oberwelt Leute teilweise Bossmonster sehen die ich schon erlegt habe. Jeder sieht nur seinen eigenen Loot. Dann scheint es Dungeon-Instanzen zu geben, ich hab die Auto-Party-Funktion genutzt.

Wie groß die Installation ist, ist mir nicht klar – ständig werden im Hintergrund noch Spieldaten geladen.

edit: Man merkt mit der Zeit, dass es nicht so 100% Blizzard-Standard ist. Zwar bei Weitem kein Reinfall wie das WC3-Reforge-Release, aber in Diablo Immortal gibt es einige Interface-Problem inklusive verwirrenden Fehlermeldungen. Die Mechaniken des Spiels wurden designt, sich organisch zu entwickeln, leider weisen sie Holprigkeiten auf die ich von Blizzard nicht gewohnt bin.

Insgesamt bisher aber spielbar (Level 23).
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage- ZOTAC GAMING GeForce RTX 2070 AMP

Neue Forenbeiträge - Mi, 01.06.2022 15:16
Hallo Leute,
OVP und komplettes Zubehör vorhanden.

Wieviel kann ich verlangen?
Danke im Voraus,
Gruß, Netzer
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen