Forenneuigkeiten

Super Mario Odyssey (Holiday 2017) (Switch)

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 22:00
Denke das Spiel ist seinen eigenen Thread wert auch wenn es noch bis Ende 2017 dauert bis zum Launch.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=5kcdRBHM7kM

Mario Moveset
https://www.youtube.com/watch?v=XTvAQcQo3iE

Rückkehr zum Mario 64/Mario Sunshine Open World 3D Mario.

Zitat: PS. Wir brauchen ein Switch Präfix für die Thread Erstellung.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie sind eure Erfahrungen mit den 460ern?

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 21:53
Hallo Ihr, da die 460er meinem Beutespektrum entspricht und meine 7770 mittlerweile dann doch ein wenig schwach wird, wollte ich mal hören, welche 460er ihr empfehlen könnt, was Lauststärke, OC usw. angeht. Ein oder zwei Lüfter?
Kategorien: 3DCenter Forum

Permanente Systemabstürze

CPU's und Mainboards - Sa, 14.01.2017 21:50
Zitat: Zitat von PHuV (Beitrag 11262887) Es gibt so eine inoffzielle Empfehlung, die Wärmeleitpaste alle 2-3 Jahre zu wechseln. Praktisch kenne ich aber keinen, der das wirklich so macht. Da bei mir die Rechner eh nach 1-3 Jahren gewechselt werden, hab ich das Problem so nicht. :biggrin:

Meiner Erfahrung nach hält so eine Silber-WLP etwas länger, deshalb hier lieber mehr Geld ausgeben und dann weniger Ärger haben. Aber wenn der Kühler verrutscht, nutzt das natürlich auch nichts. Wie kam es überhaupt zum "Verrutschen"? Ich hab meinen Spielerechner quer durch Deutschland mehrfach transportiert, und mir ist trotz schweren Kühler so was noch nicht passiert. War er nicht fest genug befestigt? Sorry for being late!
Hatte das NT getauscht und zusätzlich noch ein Laufwerk, dabei muss ich irgendwie Druck auf den Kühler mit einem der 100 Kabel im Rechner ausgeübt haben. Aber wahrscheinlach hast du Recht und es war eher die WLP. Denn richtig runtergerutscht war der Kühler nicht. Neu montiert, neue WLP und Alles ist gut. (muss jetzt nur neue WLP kaufen)

Wie sieht Eure PC-"Grafikkarten-Laufbahn" aus?

Grafikchips - Sa, 14.01.2017 21:11
1996: ATI Rage irgendwas
1998: Matrox Millenium G200 + Diamond Monster 3D Voodoo 2
1999: 3dfx Voodoo3 2000
2001: NVIDIA GeForce II MX400
2002: NVIDIA GeForce 4200 Ti
2004: NVIDIA GeForce 6800 GT
2007: ATI X1950 PRO
2008: NVIDIA GeForce 8800 GTS 320 MB
2008: Laptop :confused:
2012: NVIDIA GeForce 660
2014: NVIDIA GeForce 780 Ti
2016: NVIDIA GeForce Titan X

Eure CPU-Historie

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 14.01.2017 21:08
Zitat: Zitat von INDEX75 (Beitrag 10097436) • C64 6510 1MHz
• Amiga 600 MC 68020 16MHz
• 386er (?)
• IBM Cyrix 133MHz
• AMD K6-II 300MHz
• AMD K6-II 450MHz
• Intel Pentium III 500MHz
• AMD Athlon 1000MHz
• AMD Athlon XP 1700+
• AMD Athlon XP 2100+
• AMD Athlon XP 2400+
• AMD Athlon XP 2800+
• AMD Athlon XP-M 2600+
• AMD Athlon 64 X2 3800+
• AMD Athlon 64 X2 4400+
• AMD Athlon 64 X2 5000+
• AMD Phenom X4 9850 Black Edition
• AMD Phenom II X4 940 Black Edition
• AMD Phenom II X4 965 Black Edition
• Intel Core i7-875K
• AMD Phenom II X6 1100T
• AMD FX-8150
• AMD FX-8350 Eigentlich gibt es von meiner Seite nichts neues, außer das ich auf AMDs Zen warte. Ich habe nur die Liste um zwei CPUs erweitert die ich schlicht vergessen hatte. :biggrin:

AV Receiver

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 19:22
Derzeit besitze ich den VSX1122 von Pioneer und ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Receiver. Allerdings stellt sich gerade bei mir die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, sprich wird man einen unterschied bemerken oder nicht (vor allem in der gleichen Preisklasse damals zu heute 500-700€)

Ich liebeugle gerade mit dem Pioneer VSX-1131, also einem Nachfolgermodell. Das MCACC des 1122 finde ich klasse und hat bei mir einiges gerissen. Davor hatte ich einen Yamaha RX-V, mit dem ich gar nicht zu frieden war. Vor allem das dortige Einmesssystem war echt übel und hat das ganze nur schlimmer gemacht. Jetzt die Frage, was gibt es noch für Alternativen zu Pioneer. Der Pioneer soll ja zu dem auch von Onkyo gebaut wurden sein. Gut oder schlecht?

- Preisklasse bis 700€
- Musik, Metal
- NAS
- LP
- CD`s
- gutes bis sehr gutes Einmesssystem
- 5.0 Boxensystem von Canton, später auch mal einen Subwoofer

Was könnt ihr mir so empfehlen :)
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - Geforce GTX 1060: (P)Review-Thread (Zusammenfassung in Post 1)

Grafikchips - Sa, 14.01.2017 18:19
Maximal übertaktete ASUS STRIX 1060 vs. 480 (also mit identischer Kühlung) und Treiber vom Stand Januar 2017.

http://www.hardocp.com/article/2017/..._card_review/1

Mainboard geschrottet? Timer-Baustein Defekt (BIOS piepst 1xlang + 4xkurz)

CPU's und Mainboards - Sa, 14.01.2017 14:42
In der BDA vom Board steht was die Beep Codes bedeuten.

Ansonsten per Null Methode solange Teile tauschen bis das defekte Teil identifiziert wurde.

Realtek Wifi Treiber

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 12:47
Habe mich in letzter Zeit ein wenig begonnen mit Linux zu befassen und eine Dual Boot Partition eingerichtet (Win 7 ist Hauptpartition), um langsam Linux kennenzulernen. Leider finde ich mich schon jetzt in einer leicht frustrierten Lage wieder. Deshalb bitte ich zu entschuldigen, dass der Post leicht ningelig wirkt:

Langversion:
Spoiler
Mein erster Versuch galt Ubuntu 1604 lts. Mein Wifi Dongle wurde direkt erkannt was mich freute, allerdings war die geschwindigkeit nur 1 Mbit - unbenutzbar. Dazu kam ätzende Mausbeschleunigung, die ich nirgends ausschalten konnte.
Habe dann gelesen diese Probleme anzugehen. Leider scheinen alle Lösungen in Linux einen erheblichen Aufwand mit sich zu bringen, sicher nicht weiter schlimm für gestandene User, aber zuviel verlangt für jemandenen der gerade seine ersten Gehverscuhe unternimmt. Hatte einen aktuelleren Wifi Treiber sogar zur Hand, aber habe nicht rausgefunden wie ich den installiere :freak: Irgendwann hat mich die Mausbeschleunigung dann zur Aufgabe gezwungen.

Ein paar Tage später dann ein Versuch mit Mint 18.1 Cinnamon. Wifi verhält sich identisch, die Bildschirmskalierung ist allerdings sehr schlecht für 160 dpi. Man kann zwar Textskalierung hochdrehen, aber das wirkt nicht auf alles. Und da wo es wirkt, ist es deutlich schlechter als in windows realisiert. Auch hier hat mich dann die ganze Kombination an Problemen und mangelnden Erfolgserlebnissen nach 1 h zur Aufgabe bewegt.

Kurzversion: Das frustrierendste ist dass ich es nicht schaffe den Wifi Treiber zu installieren. Das Inet ist voll von eben dieser Frage. Auf jeder Seite wird sie anders beantwortet und keine der Antworten gelingt irgendwie. Andauernd kommen irgendwelche Fehler. Oder Lösungen scheitern am Fehlen von Internet. Ist es denn unmöglich einfach den bestehenden Wifi Treiber durch den heruntergeladenen auf der Platte zu ersetzen :eek:

ps: Ethernet Kabel ist keine Option.
Kategorien: 3DCenter Forum

Storj - Die dezentrale Cloud

So, habe mir jetzt einen angeschafft und stehe vor dem nächsten Problem.

Ich weiß nicht, wie ich die Software ohne PC zum laufen kriege.

Im QNAP App Center gibt es nichts entsprechendes und für eine anderweitige Einrichtung finde ich keine Dokumentation.

Hat es irgendjemand auf einem NAS laufen ? Wenn ja, wie ?

Office2016 Offline installer

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 10:52
Ein bekannter hat einen Key für Office 2016
Nur hat er derzeitig kein Internet.
Ich wollte es für ihn downloaden und es anschließend bei ihm installieren.

Gibt es da eine Version, wo ich ohne Key und was weiß ich downloaden kann?
Sprich als Iso oder so?
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard geschrottet? Timer-Baustein Defekt (BIOS piepst 1xlang + 4xkurz)

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 01:02
Nabend zusammen,

Heute Abend meine alte Hardware (i5-2500k, P8P67 Rev B 3.0, 2C 4 GB 1333 Geil Ram) rausgeholt um sie mit einer neuen 470 nitro+, macho rev b, und nem corsair vengeance 400w in ein Enermax iVektor Gehäuse zu stecken.
Nach Fertigstellung wollte ich den Rechner installieren doch kam nicht einmal ins Boot-Menü sondern bekam nur einen langen und 4 kurze Piepstöne zu hören.
Laut AMI ist hier ein Timer-Baustein defekt.
Ich vermute ich hab das board gekillt als ich gebootet hab und der Jumper noch auf Clear-CMOS (2-3) stand. Wollte eigentlich resetten und hab dann den Jumper vergessen.. :D

Folgende Piepstöne hab ich beim überprüfen bekommen:
CPU ohne RAM: 1xlang 2xkurz wiederholend
CPU mit Ram: 1xlang 3xkurz für die GPU und die 1xlang und 4xkurz
CPU mit Ram und GPU: dann die 1xlang 4xkurz

Das Mobo hat noch bis vor ein paar Monate funktioniert.

Können CPU und RAM defekt ausgeschlossen werden? Wenn ja würde sich ggf. ein gebrauchtes P67 Board von Aliexpress lohnen.
Oder hat hier jmd. evtl. noch nen Trick auf Lager der mir weiterhelfen könnte?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Hab 2 DVD Laufwerke, und nur eines wird angezeigt. What to do?

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.01.2017 01:01
Hallo Forum,

Die frage steht im Titel.

Einen DVD Brenner DVDR
einen BDVD Brenner BDVDR


Nur einer wird im Explorer angezeigt.
Wie stelle ich das im Gerätemanager ein, dass beide vorhanden sind?




Danke Forum






klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Wo in Chrome meine Daten, Adresse, Telefonnummer eingeben? Sehr nützliche Funktion.

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.01.2017 23:05
Hallo Forum,

die Frage steht im Titel, durch ein Missgeschick, alles gelöscht, und nun finde ich diese Stelle nicht mehr.



Könnt Ihr Abhilfe schaffen?



Danke :)


klon
Kategorien: 3DCenter Forum

Projekt von GitHub bauen mit VS2013 Express schlägt fehl

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.01.2017 22:14
Hallo Leute,

ich benutze zum schnellen Hinzufügen von Download Aufträgen für mein Synology NAS ein kleines Tool, welches auf GitHub frei verfügbar ist:

https://github.com/TheDuffman85/Syno...StationAdapter

Ich würde am Code gerne ein wenig was ändern für mich, scheitere derzeit aber beim Aufsetzen der Projektumgebung auf Grund fehlender Abhängigkeiten. Die Projektseite listet 4 Abhängigkeiten, wovon 3 zumindest schonmal installiert sind (son.NET, Jurassic, awesomium.NET). D.h. ich bekomme ohne Änderungen nichtmal einen Build hin. :freak: Ich kenne mich zugegebenermaßen mit VS null aus, daher wundere ich mich auch nicht darüber dass es gerade nicht klappt.

Ich habe das Projekt über Projekt öffnen direkt geladen in VS (durch Auswählen der sln Datei).

1. Problem: er findet awesomium.NET nicht. Ich habe aber extra ein neues Projekt mit einer WPF Applikation gestartet und kann ganz normal die Tools in der Toolbox von awesomium auswählen. D.h. es ist in VS verfügbar, das Projekt findet es aber anscheinend nicht. Irgend ein Tipp was ich machen kann?
EDIT: Habe die Möglichkeit gefunden die Verweise zu aktualisieren. Ein Entfernen und Hinzufügen hat Abhilfe geschafft.

2. Problem: Es gibt eine Abhängigkeit zu https://github.com/cyberoot/SynoSharp. Dieses muss ich also irgendwie in mein Projekt einbinden. Ich hab nur keine Ahnung wie. Kann jemand sagen was ich in VS angeben muss damit das klappt?

Vielen Dank für die Hilfe.
Kategorien: 3DCenter Forum

PS4 - Interne HDD auf neue, größere Clonen, geht das?

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.01.2017 21:47
Hallo
Mangels zweitem großen, externen Laufwerk würde ich gerne die interne PS4 PLatte auf eine neue clonen. Geht das und wenn ja, mit welchem Tool? Prinzipiell dürfte das Dateuisystem ja irrelevant sein, wenn das Cloneprogramm Sektorweise Kopieroperationen bietet.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wo ist im Crimson das "Overdrive"??

Grafikkarten - Fr, 13.01.2017 21:32
Effektiv!!

Hat mich zwar gerade mal wieder angegurkt, dass hier was schief gelaufen ist. Er motzte ja tatsächlich damals etwas bei der Installation.
Half aber alles nichts, also den Treiber nochmals wieder komplett runter und das Ganze von vorn. Und siehe da, nun ist Wattman nichtmehr leer. Jetzt kann ich wieder alles einstellen so wie es sich gehört. ;)

Vielen Dank also für den Hinweis, dass da was faul ist. Nun klappt es. :)

Gruss Wildfoot

Synthetische GPU Benchmarks zur Architekturanalyse?

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.01.2017 19:01
Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt suche ich nach synthetischen Benchmarks mit denen man möglichst viele Teilbereiche einer GPU testen kann. So wie die Feature Tests aus den älteren 3DMarks, Rightmark3D usw...

Gibt es da aktuelle Vertreter oder haben die alten Tests immer noch genügend Aussagekraft für heutige GPU Architekturen?

Mich würde ja die Beyond3D Test Suite interessieren... aber sowohl der Schöpfer als auch sämtliche Redakteure schweigen zu diesem Thema :usad:
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Radeon Software AMDGPU PRO 16.50-362463

Grafikkarten - Fr, 13.01.2017 16:17
Liegt wohl an Ubuntu. Damit funktionieren hier mit Secure Boot weder übers offizielle Repo angebotene, übers Nvidia-PPA und auch nicht manuell installierte Treiber. Mit OpenSuse funktionieren hingegen alle genannten Quellen mit Secure Boot. :freak:

Btw: Muss man für GPU PRO immer noch Kernel 4.4 wegen der Performance Regression installieren?

Soundchaos: Bild über Displayport, Ton per HDMI an AVR

Grafikkarten - Fr, 13.01.2017 14:43
Ich habe das in meinem "Kino" auch nur mit USB-Sound (LogiLink 7.1) und opt. IN<>Out geregelt bekommen. Läuft dafür aber 1 A!! :)
Inhalt abgleichen