Forenneuigkeiten

2070 Super mit 15.5 gbps Speicher?

Grafikkarten - Mo, 13.01.2020 18:46
Moin werte Forianer,

ich habe gerade gesehen dass es von MSI scheinbar eine "RTX 2070 SUPER Gaming Z Trio" gibt (Modell V372-453R), die im Unterschied zur "Gaming X Trio" 15.5gbps Speicher statt der üblichen 14gbps verbaut hat. Ist das neu? Bisher dachte ich dieser schnellere Speicher wird nur auf der 2080 Super verbaut? Kostet ca. 30€ mehr als die "X" wenn ichs recht gesehen hab.

Gibt es solchen Modelle mit schnellem Speicher auch von anderen Herstellern? Oder ist das eine generelle Änderung seitens nV, um sich noch mehr von der RX5700XT abzusetzen?

Was bringt dieser schnellere Speicher in der Praxis, lohnt es sich die 30 Eur mehr auszugeben?

Vielen Dank & Gruss!

2070 Super mit 15.5 gbps Speicher?

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 18:46
Moin werte Forianer,

ich habe gerade gesehen dass es von MSI scheinbar eine "RTX 2070 SUPER Gaming Z Trio" gibt (Modell V372-453R), die im Unterschied zur "Gaming X Trio" 15.5gbps Speicher statt der üblichen 14gbps verbaut hat. Ist das neu? Bisher dachte ich dieser schnellere Speicher wird nur auf der 2080 Super verbaut? Kostet ca. 30€ mehr als die "X" wenn ichs recht gesehen hab.

Gibt es solchen Modelle mit schnellem Speicher auch von anderen Herstellern? Oder ist das eine generelle Änderung seitens nV, um sich noch mehr von der RX5700XT abzusetzen?

Was bringt dieser schnellere Speicher in der Praxis, lohnt es sich die 30 Eur mehr auszugeben?

Vielen Dank & Gruss!
Kategorien: 3DCenter Forum

Monitore - was ist das Problem mit Display-Port - "No Signal Detected"

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 18:17
Hey Leute, ich habe eine Frage zu Displayport-Monitoren. Habe inzwischen 3 verschiedene Monitore an 3 verschiedenen PCs über Displayport angebunden; es sind alles "Zweit-Monitore", auf die ich den Desktop erweitere und bei allen "muss" es der Zweit-Monitor sein (in zwei Fällen ist es ein Laptop, da geht es ja nicht anders).

Alle Setups haben Probleme damit, das Signal zu erkennen. Teilweise werden mir in der NVidia-Systemsteuerung beide Displays angezeigt, der Zweitmonitor, angebunden mit DP zeigt aber "No Signal Detected". Das Problem hatte ich mit HDMI nie. Der Lösungsansatz ist nicht reproduzierbar. Mal reicht es, in der NV-Steuerung den Zweitmonitor etwas zu verschieben, manchmal reicht ein Neustart des Monitors, manchmal ein Ausstöpseln und wieder einstöpseln des Monitors, manchmal das gleiche Spiel mit der Dockingstation.

Was ist das Problem mit Displayport und gibt es reproduzierbare Lösungen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Teufel Raumfeld: 1)Wie Chromecast 3.Gen aktivieren 2)Kann man 2.Gen mit 3.Gen mischen

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 18:12
Hey Leute, ich habe ein Teufel One M im Wohnzimmer und ein Teufel One S im Schlafzimmer, beide 3. Generation. Ich will das System eigentlich erweitern, würde aber gerne Chromecast an Bord haben. Das geht leider out-of-the-box nur bei der 2. Generation der "Raumfeld"-Produkte. Meine Fragen daher:

1) Gibt es einen Weg, auch die 3. Generation zur Zusammenarbeit mit Chromecast zu aktivieren?

2) Kann man innerhalb eines Raumfeldsetups 2. und 3. Generation mischen? Dann würde ich mir einfach gebrauchte Geräte der 2. Generation kaufen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Verändere dein Bewusstsein (von Michael Pollan): Psychedelik-Forschung

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 14:35
Verändere dein Bewusstsein: Was uns die neue Psychedelik-Forschung über Sucht, Depression, Todesfurcht und Transzendenz lehrt
von Michael Pollan

https://www.amazon.de/Ver%C3%A4ndere...s%2C171&sr=8-1

Habe nun endlich das Buch in den Händen und bin gerade auf der Seite 137...

Für mich ist das Buch fast schon eine Offenbarung - wahnsinns gut geschrieben und extremst interessant.

Hat sich einer mit dem Thema beschäftigt?
Ich persönlich habe bis jetzt keine Psychedeliker (LSD oder sogenannge zauber Pilze) zu sich genommen. Bin auch nichtraucher und kein Alkoholiker
Ist es wirklich höchst interessant was für potenzial im Psilycin oder LSD-Molekül steckt.

So wie ich vereinfacht verstanden habe fahren fast alle Menschen mit angezogener Handbremse dem eingenen ICH durchs Leben.
Dieses ICH (unser Bewustsein) ist sinnvoll und hilft uns durch die komplexe Systeme im Leben relativ effizient durchzukommen. Dabei leidet aber das Unterbewustsein enorm. Und das ganze Kreative und Geniale wird unterdrückt...
Wieso lernen die kleine Kinder so effizient und laufen offen durchs Leben? Weil das ICH noch nicht voll ausgebildet worden ist. Erst durch Efahrung/Erziehung wird das ICH aufgebaut und das Unterbewusste rückt ins Hintere - für ganzes Leben lang

Habe es vor mich mit dem Thema noch mehr gründlicher zu beschäftigen und dann ein "Upgrade" über mein Sein/ICH/Gehirn zu fahren oder mein ICH einwenig zu zügeln..
Kategorien: 3DCenter Forum

Ich hätt da mal ne Frage zum Treibhauseffekt

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 11:57
WIKI




Hier diese Erklärung dürfte uns allen geläufig sein. Durch Treibhausgase in der Atmosphäre wir ein Teil der von der Erdoberfläche reflektierten Strahlung wieder auf die Erde reflektiert anstatt ins All abzustrahlen.

Aber müsste nicht auch schon ein ähnlich grßer Anteil der Strahlung von außen reflektiert werden? Also durch die Gashülle auch weniger eintrten?
So wie hier angedeutet?




greetz
US
Kategorien: 3DCenter Forum

USB Subwoofer? Gibt es sowas?

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 11:32
Hi, ich habe einen kleinen 15" TFT Eizo L367, der hat eingebaute Mini-Lautsprecher. Ich würde dem gerne eine kleine Soundunterstützung zukommen lassen.

Gibt es einen USB-Subwoofer der wirklich ganz klein ist?

Oder sollte ich besser auf andere (wirklich sehr kleine Lösungen) setzen.

Danke Euch
Doc
Kategorien: 3DCenter Forum

Tür im Keller abkleben?

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 08:32
Hallo an alle
Wollte kurz mal hier nachfragen, ob es heute möglich ist mit so eine Folie seine alte Tür abzukleben. Das frage ich aus dem Grund, weil ich in Besitz bin von eine alte Tür die ich geplant habe in meinem Keller einzustellen. Hab aber ein bisschen Zweifel, dass sie sich nach ein paar Tagen nicht ablösen wird. Da ich von ihre Qualität wie auch Haltbarkeit überhaupt nicht wisse, wollte deswegen eure Meinung über oben erwähnte Folien hören. Habt ihr Sie schon benutzt und wie seid ihr mit ihre Qualität zufrieden?
Kategorien: 3DCenter Forum

Multi-Tinten-Foto-Drucker gesucht

Neue Forenbeiträge - Mo, 13.01.2020 01:07
Hallo Leute,

mir ist nach vielen Jahren mein Canon Pixma MP980 kaputt gegangen. Ich suche nun nach einem passenden Ersatz und das ist anscheinend gar nicht so einfach.

Soweit war ich mit meinem bisherigen Drucker fast rundum zufrieden. Die einzigen Punkte, die mich störten, waren der manchmal zu kleine Scanbereich (nur Din A4) und die fehlende Buchkante, da ich doch öfter mal Bücher digitalisiere. Ansonsten hatte er alles was ich benötige: LAN-Buchse, Duplexdruck, Durchlichteinheit (die ich ehrlichgesagt in all den Jahren nur 3 oder 4 mal verwendet habe), Photoshop-Plugin, CD-Druck, guter Fotodruck,gute Scanqualität, Drittanbietertinten.

Wenn ich nun bei Geizhals nach Multifunktionsgeräten suche stoße ich auf folgende Probleme: kein CCD-Scanner bei Geräten unter 500€, DIN A3 Scanner nur bei Bürogeräten (schlechter Fotodruck?), mitunter nur WLAN aber kein Kabel-LAN, keine Buchkante...
Entweder zahle ich 3000,-€ aufwärts, oder ich bekomme die gewünschten Funktionen nur in separaten Geräten (und bin dann auch wieder bei über 1000,-€) und 2 Geräte würde ich mir äußerst ungern zulegen, da sie auch die doppelte Stellfläche brauchen. Warum gibt es solche Geräte wie den MP980 (am besten in einer A3 Version) nicht mehr? Hat jemand eine Idee oder kennt einen Geheimtipp?
Kategorien: 3DCenter Forum

[TOOL] NVIDIA Inspector

Grafikkarten - So, 12.01.2020 20:48
Die bessere Startzeit finde ich sehr gut :up:

Windows HyperV VM auf anderen Host migrieren...

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 20:06
Mal eine ganz doofe Frage...

Ich hab hier einen alten Win2008R2-Server auf dem via HyperV diverse VMs laufen (in diesen läuft auch ein Win2008R2 als OS; imho einen Funktion des 2008R2)...

Eine der VMs (darin läuft ein alte DOS-Anwendung), soll beim anstehenden Serverwechsel migriert werden; die VM braucht keinen Netzwerkzugriff, die Daten darin sind quasi RO -> Altdaten auf denen lediglich weiter Lesezugriff gebraucht wird.

Kann ich die VM einfach in z.B. Virtualbox, KVM, QEMU importieren, oder tillt die VM vollkommen aus, wenn ich ihr den 2008er-Server mit der vorhanden Lizenz weg nehme?
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard defekt?

CPU's und Mainboards - So, 12.01.2020 15:05
Zitat: Zitat von qiller (Beitrag 12189846) Es stehen viele RAMs nicht auf QVLs.

Das würde bedeuten, dass das Board, die JEDEC-Specs der RAMs ignoriert, denn wo ist der Unterschied, ob ein XMP-3000er RAM per JEDEC auf 2400 läuft oder ein 2400er auf 2400? :F Bei meinem Board die SoC-Spannung mit Ryzen1. Gskill F4-3200C14D-16GTZ bootet mit 0,75V nicht, auch auf 2133Mhz. mit >0,9V kein Problem. Selbst der 2400er CL17 lief nicht stabil.

Neuer DSL Magenta Vertrag mit Kabel TV

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 12:11
Hallo

ich werde wohl einen neuen Telekom DSL Magenta Vertrag mit Kabel TV machen.
Bisher habe ich einen regionalen Anbieter und DSL mit Kabel TV.
Mein Fernseher ist direkt an die Antennenbuchse angeschlossen und Kabel TV funktioniert.

Brauche ich da tatsächlich noch den Telekom "Media Receiver 401" um Kabel TV zu nutzen?


greetz
US
Kategorien: 3DCenter Forum

Astronomen hier? Wer kann mir mag/"² erklären? (Lichtverschmutzung)

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 11:32
Hallo!

Kann mir jemand allgemeinverständlich den Wert für Lichtverschmutzung erklären?
Gemessen wird das in Magnituden pro Quadratbogensekunde (mag/"²), aber irgendwie check ich nicht wie "mehr Magnituden" sich in höhere Dunkelheit übersetzen?:confused:

Edit: Sorry, hat sich geklärt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Medienstreaming auf TV: Freigegebene Ordner leer, aber Streamen selbst funktioniert

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 01:32
Hallo,

ich versuche, wie es früher funktioniert hat, mein Medien-Streaming zu benutzen.
Bisher funktionierte folgendes:
- Ordner mit Filmdateien (auch Audio-Dateien) den entsprechenden Bibliotheken hinzufügen
- Medienstreaming aktivieren
- auf dem TV die Quelle wählen (PC-Name), entsprechende Ordner öffnen, funktioniert.

Nicht mehr:

Es erscheinen zwar die Ordner in den Bibliotheken, aber diese sind stets leer.
Die Dateien existieren weiterhin auf der Festplatte.
Klick auf die Datei auf dem PC, "Wiedergabe auf Gerät TV" funktioniert ebenso.
PC-Neustart erfolglos
Firmware TV ist aktuell (TV: Samsung) UE50NU7092U

Windows Insider Programm wird genutzt
Wenn ich einen Ordner der Bibliothek am PC hinzufüge, den Namen ändere, etc. wird dies auch quasi sofort vom TV erkannt, aber kein Inhalt.

Ist der Fehler bekannt?
Danke für Infos.


Nachtrag: Wenn ich den AVM-Medienserver öffne, findet er auch die Test-Videos von AVM in den entsprechenden Unterordnern ... nur nicht die Sachen vom PC.
Kategorien: 3DCenter Forum

Freesync + UEFI

Neue Forenbeiträge - So, 12.01.2020 01:31
Hallo Leute,

ich habe das Problem, dass ich, wenn bei meinem Monitor Freesync anstelle, nicht ins UEFI komme und auch keine UEFI-Startup-Anzeigen bekomme (kein Signal am Monitor). Sobald Windows den Treiber geladen hat, ist dann alles okay. Ich betreibe den Monitor per DisplayPort an einer 5700XT. Wenn ich am Monitor Freesync abstelle, funktioniert auch die Grafikausgabe des UEFI.

Jetzt bin ich mir nicht so sicher, wer eigentlich der Schuldige für das Problem ist. Soll ich bei AMD anfragen, vielleicht schafft die Graka ja ohne Treiberhilfe nicht einen Link aufzubauen, oder kann das auch das Problem des Mainboards sein? Auf jeden Fall finde ich es äußerst nervig, stets Freesync abstellen zu müssen, um in's UEFI-Einstellungen zu kommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Mainboard defekt?

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 19:05
Hi, nach dem ich bei meinem Asus Prime X370 Pro die Ram getaucht habe Startet das Board nicht mehr, Lüfter (CPU, Gehäuse, Grafikkarte) so wie die HDD Drehen.Aber es gibt keinen Beep ton weder den Normalen zum Start oder ein Fehlercode. Ram habe ich wieder getauscht alle 4 Module einzeln getestet, Grafikkarte, Netzteil getauscht und auch ohne allem nur die CPU und Lautsprecher getestet. Nur CPU habe ich keine zum Testen.
Gibt es eine Möglichkeit die CPU auszuschließen?
Aber am wahrscheinlichsten is das Mainboard defekt denke ich, wollte da vielleicht einen Tip oder Bestätigung hören bevor ich es einsende oder sonst noch einen Vorschlag?
Setup
Asus Prime X370
Ryzen 2600X
Corsir 3000 mhz cl 15 2x8 GB
Balitix 3000 mhz cl 15 2x8 GB
Kategorien: 3DCenter Forum

Nutzt ihr Nvidias Image Sharpening? Wenn ja mit welchen Einstellungen?

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 18:20
Servus,

mal aus Neugier und um Vergleichswerte zu haben:

Nutzt ihr das Sharpening im CP?

Ich finde es nach etwas testen eigtl ganz ansprechend.

der Default Wert 0.5 ist schon mal ganz ordentlich als Grundwert.

1.0 Finde ich deutlich überschärft... mit Werten zwischen 0.25 bis 0.5 probiere ich gerade etwas rum...

Was habt Ihr so für optimale Einstellungen für Euch selbst gefunden?
Kategorien: 3DCenter Forum

Intel - Warum hat der 9900KS nur 1 Jahr Garantie?

Prozessoren und Chipsätze - Sa, 11.01.2020 15:21
Zitat: Zitat von Iscaran (Beitrag 12189073) Ich lese und verstehe schon was andere schreiben - nur du verstehst die Black`sche Gleichung nicht. Daran ändert scheinbar auch ein Lehrbuch über Elektromigration nichts.



Keine Ahnung wer das ist - aber mach ruhig.
:ulol3:

ich so:
"Die Stärke der Elektromigration nimmt exponentiell mit der Temperatur und etwa quadratisch mit der Stromdichte zu. "

du so:
"Laut wikipedia und den dort verlinkten Fachartikel stimmt das aber so nicht. Bestenfalls zum Teil - wobei der größte Teil der Elektromigration durch die Temperatur und insbesondere die Temperaturgradienten auftritt.

Sieh dir doch einfach die Blacksche Gleichung an."

j² * exp ( Ea / k * T )

und dann zitierst du einen Artikel der genau was aussagt? :ujump:

27", IPS, 144Hz, 1440p mit Freesynch der Gsync kann

Neue Forenbeiträge - Sa, 11.01.2020 14:47
Hallo,

möchte Geld sparen in dem ich einen Freesync Monitor kaufe aber auf ihm trotzdem dann Gsync betreibe.

Laut geizhals gibt es 15 Modelle die 27", IPS, 144Hz, 1440p, Freesynch anbieten. HDR und Gsync Ultra sind nice to have aber wichtig ist das die Basis Gysnc Funktionalität funktioniert und zwar ähnlich gut wie auf einem Gsync Gerät.

https://geizhals.at/?cat=monlcd19wid...%7E14702_240Hz


ViewSonic VX2758-2KP-mhd, 27"
Acer Nitro VG0 VG270UPbmiipx, 27" (UM.HV0EE.P01)
Acer Nitro XV2 XV272UPbmiiprzx, 27" (UM.HX2EE.P01/UM.HX2EE.P02)
ASUS MG279Q, 27" (90LM0103-B01170)
Acer XF0 XF270HUAbmiidprzx, 27" (UM.HX0EE.A01)
Acer Nitro VG1 VG271UPbmiipx, 27" (UM.HV1EE.P01)
LG Electronics UltraGear 27GL83A-B, 27"
BenQ EX2780Q, 27" (9H.LJ8LA.TBE)
ASUS TUF Gaming VG27AQ, 27" (90LM0500-B01370)
LG Electronics UltraGear 27GL850-B, 27"
Gigabyte Aorus AD27QD, 27"
Gigabyte Aorus FI27Q, 27"
Lenovo Legion Y27q-20, 27" (65F0GAC1EU)
Gigabyte Aorus FI27Q-P, 27"
Eizo Foris FS2735, 27" (FS2735-BK)

Ich kann jetzt nicht sagen ob diese Geräte dann auch wirklich mit nvidia zusammen arbeiten.... hat da wer schon Erfahrungen gemacht und welches Modell wäre zu empfehlen ? Danke
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen