Forenneuigkeiten

Performance Efficiency Suite (PES)

Prozessoren und Chipsätze - Do, 30.09.2021 08:27
Einfach so Urlaub machen, ist ja unerhört!!! Nee, alles gut, danke. :)

Unreal Engine 4

Eher von was man seit A New Dawn geträumt hat, wobei Kena da noch etwas hinterherhinkt von dem was machbar wäre mit genug und vor allem der richtigen Manpower ;)



Da werden andere Studios ganz andere Interne Branches Kaliber auffahren demnächst, als was diese neuen meist Indies in der Main Branch von Epic selber präsentieren ;)
Oder sich aus dem Marketplace zusammenbasteln

Glasfaseranschluss/zweistückiges Haus/Fritzbox 5530QT -> WLAN-Schwankungen

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 23:57
Servus,

ich kämpfe gerade mit dem neuen Internetanschluss/System im Haus meines Vaters.

-Glasfaseranschluss
-Paket 25Mbit Download/5Mbit Upload
-Fritzbox 5530QT
-Fritzbox Repeater 2400

Einbausituation:

Fritzbox im Treppenhaus im Erdgeschoss, Repeater im Treppenhaus Obergeschoss

An der Box kommt die volle Leistung von 25Mbits an gemessen mit dem AVM Speedtest im Fritz.Box Menü


Problem:

Die WLan Verbindung ist richtig schlecht. Es schwankt extrem. Man kann am Smart TV auf 1080P keine Youtubevideos ruckel oder abbruchfrei schauen. Teils selbst auf 480P nicht.
Oft verliert der TV auch die Verbindung komplett.

Habe dann die Fritzbox App installiert und gesehen das die Werte sehr stark schwanken und auch während es schwankt die Videowiedergabe abbricht.

Auch direkt 2 Meter neben der Fritzbox schwankt es so stark.

Ich habe schon alles getestet, Box Update, Repeater Update, nur 2.4 oder nur 5GHz Band, verschiedene WLan Standards, fest vergebenen Kanal, Box anders aufgestellt, es ändert sich nichts

Hat jemand eine Idee was ich tun kann? Mit ner 25MBit Leitung ist Youtubewiedergabe mehr als Problemfrei in 4K bei mir Zuhause möglich, allerdings habe ich ne andere Fritzbox und standard DSL



Bin gerade auch nur im Urlaub hier und habe keinen PC daum per Lankabel zu testen ob dann auch Schwankungen da sind
Kategorien: 3DCenter Forum

Fritzbox 7590 AX oder 7530 AX?

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 19:40
Abend!

Telekom 100Mbit Anschluss

- 4x Personen
- Einfamilienhaus
- Videostreaming, Tablets, Smartphones, zocken etc.

Ich möchtet meine Fritzbox 7490 mit den beiden Telekom Airties 4920 in Rente schicken. Mich fucken die Verbindungsabbrüche einfach nur ab. Manchmal fällt das Wlan auch ganz aus.

Ich weiß jetzt nur nicht welchen Router ich für die 100Mbit Leitung nehmen soll?

2.400+1.200/5+2,4GHz (7590 AX)

oder

1.800+600/5+2,4 GHz (7530 AX)

Kennt sich jemand damit aus?
Kategorien: 3DCenter Forum

KDE2 Look auf aktuellem KDE Plasma

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 19:12
Kann ich einfach KDE2 Themes auf ein aktuelles KDE Plasma installieren oder sind die (wahrscheinlich) nicht miteinander kompatibel? Oder gibt es irgendwelche Anpassungen damit ich meinem KDE Plasma einen älteren Look verleihen kann?
Kategorien: 3DCenter Forum

USB-C für alle :D

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 17:13
https://www.computerbase.de/2021-09/...ladekabel-vor/

Anscheinend arbeitet die EU daran, dass es für viele Gerätetypen zwingend erforderlich ist, einen USB-C Anschluss zu haben.

Eigentlich ein starker Eingriff in die freie Marktwirtschaft und wie ich finde, ziemlich fragwürdig (wenn man es mal allgemein betrachtet), andererseits aus meiner "egoistischer" Sicht sehr zu befürworten. Ein Ladegerät für "alle" Geräte, das wär' mal was. Apple darf sich dann auch verabschieden von ihrer ständigen Extrawurst (zumindest in diesem Bereich).

Der Steckertyp muss dann natürlich nur noch die nächsten 20 Jahre halten, ansonsten bringt das natürlich nix.

Wobei: Das ganze bleibt trotzdem Kundenunfreundlich, wenn es innerhalb von USB-C gefühlt eine million verschiedener Standarts gibt bei den Kabeln und Netzteilen (Nur Daten, Daten und Strom, Thunderbolt/Displayport, gewisse Stromladestandarts usw. usw.). Irgendwo ergibt es technisch auch Sinn. Ein Ladegerät mit 100W Output wird bei nur 30W output nunmal nicht so effizient sein, wie eins, dass eben dafür gemacht ist. Trotzdem gibts bei USB-C noch viel Verbesserungsbedarf im Bereich "Durchblickungsfreundlichkeit".

Edit: Wobei man könnte es auch mit einem Stromnetz vergleichen. Da darf auch nicht einfach jeder Gerätehersteller sein eigenen Stecker bringen, da haben auch (im selben Land) alle die gleichen. Aber man muss immer alles kritisch sehen ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - InDesign 2021 - Probleme mit Freistellpfaden

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 15:53
Moin liebes Forum,

ich denke das passt am besten hier rein: In InDesign CC habe ich seit neuestem Probleme mit Freistellpfaden, die ich in Photoshop (teilw. mit älterer Version) angelegt habe.
Die Freistellpfade werden in InDesign nicht richtig erkannt und im PDF auch falsch ausgegeben. So entstehen teilweise weiße Farbblitzer, Kurve in den Pfaden werden nicht richtig erkannt. Zb. Formen in Pfaden, die als "Löcher" im Bild erkannt werden müssten, werden ignoriert.
Wo könnte man das in InDesign einstellen? Mir ist da eigtl. nix bekannt...
Bildformat .tiff oder jpeg ist egal.

Bei manchen Bildern hat es geholfen, wenn ich den Pfad in Photoshop neu angelegt habe und neu gespeichert - aber das kanns ja nicht sein...
Kategorien: 3DCenter Forum

PHP: Gehe in Verzeichnis, lies aus und gib den Inhalt in <p></p> wieder...

Neue Forenbeiträge - Mi, 29.09.2021 14:04
Hallo,

es geht um PHP:
Gehe in Verzeichnis, check wie viele .txt vorhanden sind, lies dort den Inhalt ein (Array?) und gib den Inhalte jeder .txt jeweils in ein <p></p> wieder....

Die .txt sind nach dem Schema YYYYMMDDxxx.txt aufgebaut.
Es soll noch vor Ausgabe nachgesehen werden wie das aktuelle Datum ist und welcher Abstand zu jenem in der .txt ist.
Nach Zeit X wird die Datei + Inhalt ignoriert.

Bzw. eventruell wäre es besser die Datumsabfrage vorher zuu machen.

Wie setzt man dies am Besten um?
Kategorien: 3DCenter Forum

B550 und ältere Ryzen-CPUs - Erfahrungen?

CPU's und Mainboards - Mi, 29.09.2021 12:43
Und es geht doch…
https://ibb.co/HBjgfwy




Evtl für den ein oder anderen umrüster interessant der jetzt schon ein Board Upgrade machen möchte…
Wegen vollwertigem zweiten m2 Slot oder was auch immer
Ohne die CPU zu tauschen.

VIA - Zhaoxin x86-Prozessoren

Prozessoren und Chipsätze - Di, 28.09.2021 23:54
Ich hatte mich an der Roadmap orientiert, die SM3/SM4 erst bei ZX-C+ zeigt.



Hab den Absatz mit dem ZX-C(+) umformuliert, der war nicht präzise bzw missverständlich. Die Tabelle sagt ja klar, dass es Isaia II ist.

Funktionsstand der Treiberfeatures von AMD & Nvidia in verschiedenen APIs

Grafikchips - Di, 28.09.2021 09:01
Zitat: Zitat von Dr. Lars Sahmströhm (Beitrag 12804902) Ist es normal, dass man das AMD control center nie starten kann ohne den Prozess vorher per Taskleiste beendet zu haben? Ich meine, wirklich nie! Nein. Muss an irgendwelchen 3rd Party tools oder sonstwas in deinem System liegen.

Ich hatte das auch mal vor Jahren - war Afterburner schuld.

Bessere Alternative zu USB 3.2 für PCIe M.2 SSDs?

Neue Forenbeiträge - Di, 28.09.2021 00:41
Da die PCIe 3.0 M2 SSD in meinem Rechner voll wurde, habe ich sie aus dem M2-Slot entfernt, in ein externes USB-Gehäuse gepackt und den M2 Slot mit einer doppelt so großen SSD gefüllt.
So konnte ich meinen M.2 Speicher erweitern. Ich brauche für meine Workloads nun mal Datenträger mit möglichst schnellen, sequenziellen Lese- und Schreibraten.

Nachteil ist allerdings, dass ich die alte M.2 SSD nur noch mit etwa 33% der originalen, sequenziellen Geschwindigkeit ansprechen kann, mehr schafft der USB-Adapter scheinbar nicht.
Außerdem ist es natürlich nicht schön, die M.2 SSD so am Rechner baumeln zu haben.

Daher frage ich jetzt mal.
Gibt es für Consumer-Systeme momentan eine bessere Alternative den M.2 Speicher zu erweitern?

Ich könnte eine PCIe Erweiterungskarte verbauen, doch eine solche würde Lanes von meiner Grafikkarte abziehen.
Wir haben in Consumer-Systemen zurzeit nun mal effektiv nur 20 Lanes zur Verfügung, wenn ich das richtig sehe.
Eigentlich bräuchte ich eine Art SSD-Karte, welche mehr als eine M.2 SSD an einem PCIe M.2 Slot anbinden kann.
Die 4 Lanes würden in meinen Augen von der Geschwindigkeit reichen, besonders an meinem Zweitrechner mit PCIe 4.0.
Immerhin ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich alle SSDs gleichzeitig auslaste.
4 PCIe Lanes bieten zudem einfach viel mehr Bandbreite als USB.

Doch gibt es sowas überhaupt?

Oder übersehe ich irgendwas ganz Blödes? :freak:
Finde es sehr komisch, dass SATA nicht weiterentwickelt wurde, wenn es doch keine Alternative gibt.

SATA ist für mich mittlerweile unbrauchbar, für bestimmte Anwendungen, mit seinen praktischen 500MB/s.
Für einfache Applikationen, um Windows darauf zu installieren und als Datengrab ist es für mich noch okay, doch das war's dann auch.

Meine hunderten GB großen Flight Simulator Scenery Mods oder Adobe After Effects mit 8K Projekten mögen es gar nicht nur 500MB/s zu haben.
Und damn, Videos und 3D-Scans können schnell sehr groß werden und ziehen richtig hart an der sequenziellen Datenrate.
Das macht bei meinen Renderings und Kompilierungsvorgängen schon mal gut und gerne den Unterschied zwischen 4 Stunden und 20 Stunden warten aus. :freak:
Kategorien: 3DCenter Forum

RISC-V

Prozessoren und Chipsätze - Mo, 27.09.2021 21:02
SiFive HiFive Unmatched heißt der nächste ITX RISC-V Computer für Entwickler:

https://www.sifive.com/boards/hifive-unmatched

https://www.mouser.de/ProductDetail/...EV%2FPYYkdMA==
https://www.mouser.de/new/sifive/sifive-hifive/

nur noch 572,57 €!

GeForce und Studio 472.12 WHQL Treiber für den offiziell Start von Windows 11 und meh

Grafikkarten - Mo, 27.09.2021 20:39
Also ich kann nach 2 Tagen Nutzung nunmehr sagen, dass der Treiber ordentlich läuft.
Auch mit YT und dem MS-Edge gibt es weder "Flackern" noch "Stottern"... trotz aktivierter HW-Beschleunigung.
Auch das Taktverhalten ist mehr als "sauber"... 3 Displays (19" + 32" WQHD + 55" UHD)... kein Problem.

Gespielt habe ich noch nicht viel... ein bissel Kena, SW Fallen Order etc... keine Auffälligkeiten.
Also bis dato von mir ein :up:

Razor

Sollte man jetzt noch einen Ryzen 5950X kaufen?

Neue Forenbeiträge - Mo, 27.09.2021 18:35
Hallo,

Ich habe wieder mal aus meinem Bekanntenkreis eine Anfrage bekommen. Da ja die nächste AMD CPU Generation in den Startlöchern steht, ob sich der Kauf eines 5950X noch lohnt, oder ob man warten sollte ?

Und welches Board empfehlenswert ist. Pflicht wäre:

2 x PCIe x16 Slot (x16)
1 x PCIe x16 Slot (x4)

bye Haka
Kategorien: 3DCenter Forum

iPhone Fotos nicht vollständig auf PC sichtbar

Neue Forenbeiträge - Mo, 27.09.2021 15:27
Hallo zusammen,

ein User hat ein iPhone 11 und schließt dieses regelmäßig an einen Windows 10 PC an, um Fotos an den Windows Drucker zu schicken. Letzten Freitag fehlten aber plötzlich Fotos im Windows Explorer. Auf dem iPhone sind sie vorhanden, aber am PC sieht man die Dateien nicht. Es werden auch nur 230 statt 261 Dateien angezeigt. Zeitgleich hat auf dem iPhone am Freitag ein Ordnerwechsel im DCIM Ordner stattgefunden, weil der Counter bei 9999 angekommen ist. Zufall, dass es zeitgleich auftritt?

Habe das iPhone dann an meinen PC angeschlossen und ich habe schon ein paar Dateien mehr gesehen, nämlich 243. Dann habe ich das iPhone nochmal neugestartet und beim User wieder angeschlossen, da waren es schon 247 Dateien. Aber immer noch keine 261 Dateien.

Es scheint völlig willkürlich zu sein. Kennt jemand so ein Phänomen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Chorus: Sci-Fi-Weltraumshooter

Neue Forenbeiträge - Mo, 27.09.2021 09:18
Story-basierte Weltraum-Action findet man heutzutage ja nicht mehr so oft. Mit Chorus vom deutschen Entwicklerteam Deep Silver FISHLABS, gibt es ab Dezember wieder frischen Nachschub. Chorus erinnert auf den ersten Blick vielleicht ein wenig an das grandiose Everspace². Das Spiel soll allerdings deutlich linearer und Story-gescripteter sein, dabei eine Kampagne von ~10-15 Stunden bieten. Auch Grind scheint kein großer Faktor zu sein.

Das Spiel wird keine Weltraumsimulation, sondern ein Actionspiel - nicht mal Cockpits wird es geben. Ich finde dennoch, dass Chorus ziemlich spaßig und rasant aussieht.:




Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - So, 26.09.2021 23:24
Irgendwie läuft mein RAM seit dem Update auf AGESA 1.2.0.X nicht mehr so, wie er soll. War vorher mit DDR4-3600 100% stabel, jetzt läuft damit nicht mal mehr DDR4-3400.

Das war es rBAR nicht wert...

Edit: mit den Werten ausm Discord der Ryzen OC Community läuft 3600 CL16 jetzt wieder :)

Adrenalin 21.9.1 und 21.9.2

Grafikkarten - So, 26.09.2021 19:00
@Achill

Der Pro Treiber ist nahezu durchgängig besser. Warum? Weiß ich nicht....

Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

Neue Forenbeiträge - So, 26.09.2021 17:18
Hi

Habe mir zum *rumfliegen * das System gekauft aber bisher kaum benutzt...heute habe ich mal länger damit gespielt....ist es normal wenn man nach vorne oder hinten zieht bzw drückt ( also Flugzeugnase hoch oder runter ) und dies sehr langsam macht dass das irgendwie nicht 100% smooth geht sondern a bissl ruckelig?...also ich meine am gerät selbst....weiss net wie ich das beschreiben soll..ich ziehe langsam und es fühlt sich halt so an als ob a bissl *sprunghaft* geht
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen