Forenneuigkeiten

Prozesse/Formulare digitalisieren - Tool?

Neue Forenbeiträge - Di, 21.09.2021 12:39
Hallo zusammen,

kennt jemand von euch eine gute Plattform oder Tool, mit der/dem man Prozesse bzw. Formulare bspw. auf Webbasis erstellen kann?

Konkret geht es um Formulare, welche bspw. in Excel-Form verfügbar sind. Diese sollen bspw. auf Webbasis befüllbar und für die User nutzbar sein:

- Unterschrift digital (bspw. ein Feld mit der man einfach reinkritzeln kann), keine Unterschrift für externe Zwecke
- bestenfalls als PDF exportierbar
- Formulare/Prozesse sollten sehr leicht zu erstellen sein


Es gibt zahlreiche Anbieter, aber DEN Anbieter habe ich noch nicht gefunden.

Vielleicht hat jemand schon reichlich Erfahrungen damit.
Kategorien: 3DCenter Forum

Project Cars 2 oder 3 als Ersatz für NFS Shift?

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.09.2021 18:34
Hello,

ich wollte mal in die Runde fragen, welchen der beiden Project Cars Teile ihr mir als Ersatz für mein heißgeliebtes NFS Shift (2) empfehlen würdet?
Der Preis bei Steam für beide ist gleich, der 3. hat aber nur Mixed Reviews, was mich ein bisschen verunsichert.
Lenkrad etc. interessiert mich nicht, ich will mit Gamepad spielen. Habe mir Assetto Corsa gekauft, das reißt mich aber nicht mit, wirkt eher trocken.
Will vor allem mit meinem Bruder gegeneinander fahren, auch online. Synchron Karriere wäre ein Traum, aber ich glaub sowas gibts nicht?
Danke schonmal!
Kategorien: 3DCenter Forum

Passendes Netzteil für mein System

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.09.2021 18:20
Habe eine Frage zu folgendem System:

MSI RTX 3090 SUPRIM X
32GB GSkill 3600-14 Trident Z Neo
2TB Corsair PCIe M.2
AMD Ryzen 9 5900X
Gigabyte X570 AORUS MASTER
4 Lüfter

Lt. be quiet! PSU calculator wird mir mit normalem OC ein 1000 Watt Netzteil empfohlen. Das lass ich mir auch einreden, weil gute Effizienskurve und ich für OC und etwaige Upgrades Luft nach oben habe.
850 Watt waren mir dann schon zu knapp und hab keine Lust auf coil whine etc.

Leider wurde mir ein "be quiet! Dark Power Pro 12" mit 1200 Watt geliefert.
Bestellt habe ich das "Dark Power 12" mit 1000 Watt.

Wie ich sehe, ist das Pro in der Verarbeitung hochwertiger (Aluminium statt Stahlblech), hat eine digitale Regelung und die Kabel sind auch einzeln gesleevt.

Ist das 1200 Watt NT bei 80Plus Titanium - was ja eine großartige Effizenskurve hat - nun op?

Bei zb. 5% Auslastung bzw. knapp 60 Watt habe ich ~88% Effizienz. Sprich, es kostet mich 68 Watt im Realverbrauch.
Ich hab halt kA wieviel meine Rechner im low-Betrieb verbraucht wenn ich einige Chrome Tabs offen hab, paar Dokumente und nebenbei ein 4K yt video laufen hab.

Leider findet ich keine Testwerte zum 1000 Watt Netzteil.

Bei einem Preis von knapp 12Cent/kWh wäre das eigentlich alles komplett egal und ich könnte das 1200 Watt Netzteil behalten, oder gibt es irgendwelche Nachteile oder Einwände? (Abgesehn vom Preisunterschied, der mir egal ist)
Kategorien: 3DCenter Forum

GeForce und Studio 472.12 WHQL Treiber für den offiziell Start von Windows 11 und meh

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.09.2021 15:46
Nvidia hat für die Grafikkarten den GeForce Game Ready und auch den Studio Treiber auf die Version 472.12 aktualisiert. Er unterstützt den offiziellen Start von Windows 11 und auch Spiele die NVIDIA DLSS nutzen, wie bspw. Alan Wake Remastered.


Weitere Optimierungen bietet das Update für die NVIDIA Reflex Technologie unter Deathloop und unterstützt auch die neuen Games Diablo II: Resurrected, Far Cry 6, Hot Wheels Unleashed, Industria, New World und World War Z: Aftermath.

Weitere Verbesserungen im Game Ready und Studio Treiber sind:

[Watch Dogs Legion]: Im Spiel kann es bei aktivierter ReBAR zu Rucklern kommen.

[Battlefield V][DirectX 12]: Das Spiel kann bei aktiviertem HDR abstürzen.

[Redshift3D]: Die GPU-Taktfrequenz kann bei der maximalen Rate hängen bleiben.

[NVIDIA Systemsteuerung]: Nach einer Überinstallation des Treibers per Express-Installation bei aktivierter GPU-Skalierung fehlt der 0,59-fache Upscaling-Faktor in der Liste der Skalierungsauflösung in der NVIDIA-Systemsteuerung
Verbesserungen im Studio Treiber alleine

Unterstützung für benutzerdefinierte Stile in NVIDIA Canvas wurde hinzugefügt.

Unterstützung für die Videobearbeitungssoftware Jianying Pro wurde hinzugefügt.

Maxine AR SDK wurde aktualisiert, um die Qualität und Stabilität der KI-gesteuerten Körperverfolgung in Anwendungen wie Notch zu verbessern.

[CUDA][Turing/Volta GPUs]: Stabilitätsprobleme mit Topaz Denoise AI.

Die DPC-Latenz ist höher, wenn der Farbmodus auf 8-Bit-Farbe im Vergleich zu 10-Bit-Farbe eingestellt ist.

Unterstützte Anzeigemodi für das Samsung Odyssey G9-Display können nicht erkannt werden


Bekannte Probleme:

[Deathloop][HDR]: TDR/ Verfälschungen treten im Spiel auf, wenn Windows HDR aktiviert ist. Wenn dieses Problem auftritt, schalten Sie die Windows HDR-Einstellung um.
[YouTube]: Die Videowiedergabe ruckelt beim Herunterscrollen auf der YouTube-Seite.
In Tom Clancy’s The Division 2 können grafische Artefakte auftreten.
Sonic & All-Stars Racing Transformed kann auf Strecken abstürzen, auf denen der Spieler durch Wasser fährt.




Windows 11 / 10 64-Bit Standard-Treiber

http://de.download.nvidia.com/Window...ional-whql.exe


Windows 11 / 10 64-Bit DCH Treiber

http://de.download.nvidia.com/Window...l-dch-whql.exe
Kategorien: 3DCenter Forum

Linux für die Eltern

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.09.2021 08:16
hi,
meine eltern haben einen 15 Jahre alten Rechner. Dort ist Vista drauf, soll natürlich ein anderes System drauf.


Folgende HW, genau weis ich es nicht:
4 Kern AMD
4GB Ram
250 GB HD
Eine kleine Nvidia Karte scheint drin zu sein.

Nun will ich denen, die machen eh nicht viel, einfach ein schonendes Linux drauf machen. Windows kennen sie ein wenig, haben sich aber nie enorm damit auseinandergesetzt. Ich denke, wenn ich ein leichtes Linux drauf mache, werden sie das schon annehmen und auch verstehen. Meine Mutter nutzt aktiv Android.

Ansich gehts um Internet, Drucken (Samsung Drucker), Schreiben.

Es ist mir klar, nur will ich nun einfach direkt das dafür beste Linux installieren und dann kommt da Open/Libre Office, ein guter PDF Reader, Firefox drauf und dann flutscht das denke auch wieder.

Ich habe hier noch einen 4GB Stick. Hoffe der ist Bootfähig und vor allem, das die alte Kiste schon von USB booten kann.

Ist es möglich, Linux aus Vista heraus in einen Bootmodus für den Install laden zu lassen?

Wichtig ist auch, dass wir ein Linux drauf machen, welches auch in 10 Jahren noch Updates bekommt. Ich kenne nicht die ganzen Anbieter hier und habe Bedenken, dass diese Distribution auf einmal verschwindet und inaktiv ist.

Ubuntu? KDE? Lubuntu? Zorin? Mint? Gibt ne ganz schön krasse Auswahl. Möchte einfach das Ding drauf machen und das wir, die Familie, dann entspannt und mit Sicherheit, den Rechner alle paar Woche mal nutzen können.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD/ATI - Radeon RX 6900 XT Review-Thread

Grafikchips - So, 19.09.2021 19:01
Als ob der Preis und der Verbrauch da noch irgendeinen juckt. :tongue: Und mal ernsthaft... du vergleichst hier Lüku Grakas mit wassergekühlten Lösungen? :freak:

Dockingstation

Neue Forenbeiträge - So, 19.09.2021 11:43
Hi, ich suche eine Dockingstation USB-C mit PD 130w. Wichtig ist zudem, dass ein Ausgang dabei ist, der über USB auch ein Displaysignal ausgeben kann.

Habt ihr da einen Tip?

Gruß,
Frank
Kategorien: 3DCenter Forum

Old World - spielt es einer?

Neue Forenbeiträge - So, 19.09.2021 09:12
Es ist wohl eine Alternative zu Civ.
Eine Mischung aus Civ und Crusader Kings.
Man spielt nicht von der Steinzeit bis zur Moderne sondern bleibt in einer Epoche.
Forscht aber ebenfalls, baut Städte und so weiter.
Städte kann man - im Gegensatz zu Civ - nicht überall gründen, sondern nur an fest definierten Punkten.

Das Konzept finde ich zunächst einmal sehr interessant - spielt es einer von euch und kann etwas dazu sagen?
Kategorien: 3DCenter Forum

iCloud-Mail Adresse auf Mac in Mail einbinden

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.09.2021 15:22
Hi zusammen,

Ich habe via iPhone eine iCloud-Adresse erstellt. Diese wird in der Mail-App auf dem iPhone auch synchronisiert, logischerweise klappt auch der Zugriff via iCloud.com. Nun war ich der Annahme, ich müsste auf dem Mac lediglich in den Einstellungen zu iCloud den Sync für Mail anschalten. Wenn ich das mache, öffnet sich aber der Dialog zur Erstellung einer neuen Adresse.

Bin ich blind? Wie bekomme ich die existierende iCloud-Adresse in die Mail-App auf dem Mac?

Danke vorab.
Kategorien: 3DCenter Forum

Downloadgeschwindigkeit unter 13 MB/s bei 1 GBit/s

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.09.2021 13:06
Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte?
Der Downloadspeed ist bei den Seiten die ich bisher ausprobiert habe weit unter 20MB pro Sekunde, meist 10-13. Es mag sein das diese den Speed limitieren... hab allerdings schon winfuture, suse, linux mint usw. probiert

Bei Steam wurden mir schonmal über 52MB angezeigt. Allerdings finde ich unerklärlich warum der Speedtest (3-4 Seiten) jedes mal auf über 900Mbit und über 50 im upload kommt. Tests waren immer kurz vor dem download
Die netzwerkkarte ist bereits auf GBit fix eingestellt, beim Notebook hat er nur 100mbit genommen.

Habt ihr auch so eine enorme Abweichung mit den bekannten VF Anschlüssen? Wüsste gerne woran es liegt, abbrüche habe ich nicht. Der Router soll es schaffen laut datenblatt..
Kategorien: 3DCenter Forum

Outcast 2 - A New Beginning

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.09.2021 11:47
THQ Nordic hat das Game für PC und Konsole angekündigt.
Gibt noch kein festen Termin.

https://store.steampowered.com/app/1...New_Beginning/


Kategorien: 3DCenter Forum

RPG-Projekt Orfaya

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.09.2021 09:44
Mein aktuelles Projekt

Titel: Orfaya
Engine: Unity
Gengre: RPG
Look: Fantasy

Story:
Die Welt befindet sich in einer Zeit des Krieges. Ein sehr mächtiges Königreich führt seine Invasions-Streitmacht in andere Länder und Inselkönigreiche, unterwirft diese und verleibt sich deren Krieger und Kriegswerkzeug ein.

Das erklärte Ziel ist es, die bekannte Welt zu erobern.
Da der Aggressor auf diesem Wege bereits eine gewaltige Truppenstärke erlangt hat und seine Reihen außerdem mit allerlei fremdartigen Monstrositäten und magischen Waffen füllt, kann ihm niemand mehr ernsthaften Widerstand leisten. Diesen Umstand verdankt er nicht zuletzt einem mächtigen Zauberer.
Der Spieler strandet in Zusammenhang mit seinem Eroberungsfeldzug auf einer Insel und muss dort zahlreiche Aufgaben und Gefahren überstehen.

ich habe für mein Projekt eine kleine Demo vorbereitet. Die könnt ihr euch hier downloaden:

https://www.pchobbyspieleschmiede.de...rfaya_Demo.zip

Weitere Infos unter: https://www.pchobbyspieleschmiede.de/index.html

Die Demo verfügt noch nicht über ein Setting-Menü. Daher startet sie dann mit der jeweiligen Auslösung des Endgeräts. Ich habe auch noch kein Menü über die Tastenbelegung. Allerdings sollte die Steuerung in der Demo keine Probleme bereiten. Ich habe die Demo auf meinem schwächten Rechner (Laptop mit GeForce MX230) getestet und ich hatte noch 40FPS.

Die Dorfregion ist komplett erkundbar und es stehen ein paar Quests und einfache Kämpfe zur Verfügung. Viel Spaß beim Erkunden von Orfaya.

Kategorien: 3DCenter Forum

Jagged Alliance 3

Neue Forenbeiträge - Fr, 17.09.2021 21:31
Eine Wiederneuauflage kommt.


So wies aussieht nah ein Teil 2(?)
Kategorien: 3DCenter Forum

GTX 1070 - PC startet nicht mehr/GraKa tot?

Grafikkarten - Fr, 17.09.2021 09:35
backen! ist einen versuch wert!

Win 10 - Tastaturlayout

Neue Forenbeiträge - Fr, 17.09.2021 09:26
Moin,
ich habe einen PC mit deutscher Tastatur installiert. Nun soll der aber permanent mit einer US-Tastatur benutzt werden und das deutsche Layout nur noch auf Wunsch eines Users benutzt werden kann.

Ich habe halt ein weiteres Layout hinzugefügt und ausgewählt, aber bei jeder Gelegenheit, wir das wieder auf deutsch umgestellt(Neustart, Userwechsel, usw.).
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - Ryzen 5000 Mobile (Cezanne/Lucienne) Review Thread

Prozessoren und Chipsätze - Fr, 17.09.2021 05:28
Es gibt ein neues Low End Gameing Modell von HP.

1100€ mit 5600H 16GB 512 SSD und 3060.

https://geizhals.de/hp-victus-16-e00...ml?hloc=de&v=l

1300€ 5800H 32GB 1TB SSD + 3060.

https://geizhals.de/hp-victus-16-e01...-a2579637.html

Wertanfrage kleiner Spiele-PC

Neue Forenbeiträge - Do, 16.09.2021 20:36
Hallo zusammen,

so blöd es klingt, ich habe diesmal überhaupt keine Ahnung, welche Preise ich ansetzen muss. Ich steige auf ein Notebook um, da ich nicht mehr wirklich zum zocken komme (Dank an den Nachwuchs dafür;D)

Mein Mini PC besteht aus

Asrock Fatality B450
Ryzen 3200G
16GB RAM
Noctua CPU Kühler
GTX 1070 Mini

SFX 450W Netzteil
Kategorien: 3DCenter Forum

Docking Station für Lenovo T14

Neue Forenbeiträge - Do, 16.09.2021 20:18
Habe heute von unsrer Firma ein neues Notebook bekommen, das mein betagtes T460 ablösen soll. Hab im Homeoffice zwei 27" Monitore die per HDMI und DisplayPort angeschlossen werden können. Zusätzlich Tastatur, Maus, Mikro, Headset und externe Platte. Moderne Notebooks sind ja lieber flach als vielseitig und somit hab ich zu wenig USB-Ports und nur noch nen USB-C Anschluss für nen zweiten Monitor. Lösung ist ja in der Theorie einfach, Docking Station und man hat wieder ne vernünftige Anzahl an Anschlüssen. Nachteil: Lenovo möchte über 200€ für die original Docking Station. Möchte die Firma nicht zahlen und ich auch nicht.
Habt ihr noch Vorschläge? Z.B. die billigen USB-C Docking Stations bei Amazon und co?
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - VRAM-Usage aktueller Spiele-Titel

Grafikchips - Do, 16.09.2021 18:30
Zitat: Zitat von Ex3cut3r (Beitrag 12794135) Das Problem ist auch, Direct Storage und die wichtige Option Sampler Feedback, lassen viel zu lange auf sich warten, die neuen Konsolen haben es schon. Der PC bräuchte es eigentlich schon länger, vorallem da auch diese Gen, wieder Performance Karten mit nur 8GB rausgekommen sind, 3070 Ti, 3070, 3060Ti, RX 6600 XT.

Und extrem viele sind halt mit nur 8GB aus älteren Gens unterwegs. Die meisten wahrscheinlich sogar. Naja, du brauchst nicht unbedingt Sampler Feedback. Du könntest auch heute schon dein Streaming und deiner Datenverwaltung auf SSDs auslegen und könntest dadurch schon eine menge gewinnen. Aber dann musst du halt auch die Ressourcen auch anders anliefern, was HDDs zusätzlich benachteiligen würde oder du lieferst die entsprechenden Ressourcen "doppelt" aus.
Aber die Frage ist dann ja auch wieder, wie viel Bandbreite dem Spiel zur Verfügung steht etc, das kann ziemlich kompliziert werden (aufgrund unterschiedlicher SSD bandbreiten). Da DirectStorage eine art Minimal-Voraussetzung hat, kannst du dann auch davon ausgehen, das ein Minimum an Bandbreite zur Verfügung steht.

Schon irgendwie traurig das wir heutzutage nicht mal die Geschwindigkeit von SATA SSDs ausnutzen, außer für Ladebildschirme.

Grundsätzliche Fragen zu Unit-Tests in Golang

Neue Forenbeiträge - Do, 16.09.2021 17:04
Hallo zusammen,

gerade habe ich eine supereinfache Test-Applikation in Golang geschrieben, im Prinzip habe ich 2 Packages, das Main Package und ein ,,server.go" Package, welches lediglich eine StartServer() Funktion hat, die zurzeit nichts weiter tut, als ,,Starting server at port 8080\n" auf der Konsole auszugeben.

Code: package server

import "fmt"

func StartServer() {
        fmt.Printf("Starting server at port 8080\n")
} Nun Frage ich mal ganz pedantisch, angenommen, das sollte von der Funktionsweise so bleiben, schreibt man für sowas einen Unit-Test und wenn ja, wie? Ich müsste ja im Prinzip testen, ob
Code: fmt.Printf("Starting server at port 8080\n") ausgeführt wurde, bzw, ob die entsprechende Nachricht auf der Konsole ausgegeben wurde.

Kann ich in einer ,,TestStartServer" Funktion irgendwie testen, ob die Ausgabe stattgefunden hat, was ist hier best practice? Oder sollte ich sogar sowas wie ein Printer-Interface bauen, dieses Mocken und dann Expectations auf diesen Mock schreiben? Z.b. mit Gomock. Das erscheint mir für so etwas einfaches allerdings, wie mit einer Kanone auf Spatzen zu schießen. :D

Im Prinzip will ich sicherstellen, dass die Funktion ,,StartServer" immer "Starting server at port 8080\n" printed, egal, was ich in Zukunft an der Funktion verhunze.
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen