Forenneuigkeiten

Tyranny (Gold) oder Pillars of Eternity (Definitive)

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.05.2022 15:03
Wenn ich mir eines von diesen Spielzeitmonstern antun wollte, welches wäre besser? :freak:
Ich mag keine schweren Kämpfe, sondern eher Welt und Story erkunden. Und eher wenig Charakter Mathematik.
edit: Beide geschenkt bekommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Welcher RAM? 3200 vs. 3600 und 2 oder 4 Riegel? Max. 150 €

Neue Forenbeiträge - Sa, 14.05.2022 14:38
Hallo, ich werde bald mein zehn Jahre altes System aufrüsten.
AMD FX 8350
16 GB DDR3

zu Intel Core i5-12400f oder 12600
Gigabyte B660 Gaming X DDR4 (Sockel 1700/B660/DDR4/S-ATA 600/ATX)
32 GB RAM.

Möchte nicht übertakten.
Bin aber aus dem Hardwaremakrt völlig raus und habe keine Ahnung von aktueller Technik.
Jetzt stellt sich mir die Frage ob 3200 oder 3600 RAM und welche Timings bei beiden Geschwindigkeiten gut sind. Mehr als 150 € würde ich für den RAM nicht ausgeben.
Und auch ob das Board und die CPU die 3600 packen oder ich lieber 3200 mit guten Timings nehmen sollte, was würde das in Spielen bringen?

Und zwei oder vier Riegel?
Ich weiß nach, das AMD früher Probleme hatte mit vier Riegeln und die sogenannte command rate bei vier Riegeln auf das langsamere T2 ging.

Gibt es das bei Intel heutzutage noch? Da ich nicht übertakten möchte, wären vier Riegel (natürlich single sided) vielleicht für den Speichercontroller leichter zu adressieren?
Kategorien: 3DCenter Forum

Netzwerkkonfiguration für kleines Netzwerk (10-20 Rechner)

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.05.2022 23:08
Ich hoffe, dieser Post artet nicht in Glaubenskriegen aus :) Ich suche einen pragmatischen Rat.

Folgende Situation:
Ich arbeite an einer Hochschule und habe dort ein Labor. Ca. 10 Rechner und diverse mobile Geräte wollen ins Internet.
Kürzlich wurde unser Netz umgestellt, sodass ich auf die Schnelle und mangels besseren Wissens folgendes gemacht habe:

Ein PC mit Windows10 hat zwei Netzwerkkarten, erste Netzwerkkarte kommt ans Hochschulnetz ("Internet"), zweite Netzwerkkarte an einen Switch, an dem die anderen Rechner hängen. Am Switch hängt noch WLAN, sodass mobile Geräte auch rein können.
Es gibt nur eine Netzwerkdose an der Wand.
Aktuell dient also der PC als Router .. das ganze mittels ICS / Internet Connection Sharing (yay ;) ) .. läuft soweit.

Aber: Ich bin mir bewusst, dass das nicht sonderlich gut ist. Sicherheit, Konfigurierbarkeit, usw.
Ich frage mich nun, welche pragmatische -aber bessere- Lösung ich als Ersatz für meinen "ICS Router" finden kann.

Ich habe folgende Optionen:
- Ich habe bereits einen Windows Server 2019 "Server", den ich frei konfigurieren kann. Er hat ebenfalls 2 Netzwerkkarten. Daraus könnte ich nen Router machen sowie eine Domäne einrichten. Das hätte den netten Nebeneffekt, den so eine Domäne mit sich bringt. (Nutzerverwaltung, Gruppenrichtlinien, ...)
- Ich habe noch ein paar Raspberry Pi 4, die ich mit einer zweiten Netzwerkkarte ausrüsten könnte. Leider kenne ich mich verglichen mit Windows deutlich weniger unter Linux aus, insbesondere im Netzwerkbereich. Aber so ca. 5 Jahre Raspi-Erfahrung sind vorhanden.
- Ich könnte an dem bisherigen "ICS Router" (siehe oben) auf gebrückte Netzwerke umstellen. Habe aber keine Ahnung, ob das gegenüber ICS irgendwelche Vorteile bringt.
- Ich könnte eine Fritzbox als Router nutzen.

In dem Netzwerk soll ab und zu auch selbst entwickelte Software Daten mit eigenen Protokollen hin und her schicken. Das sind keine geheimen oder besonders verrückten Daten, eben nur Sachen, die Studenten softwareseitig im Rahmen von Projekten so bauen.

Eigentlich habe ich bisher die Option "Windows Server 2019" im Auge, da ich so etwas in der Vergangenheit mal gemacht habe und eben primär Windows kann.
Aber .. eine Domäne kann ich ja auch einrichten, ohne, dass dieser Server dann auch Router ist.

Was wäre denn eine sinnvolle und pragmatische Konfiguration?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMDs FidelityFX Super Resolution (FSR)

Zitat: Zitat von Troyan (Beitrag 13003303) Unterstützt DX11 überhaupt double packed FP16? Was soll das mit DX irgendwas zu tun haben? DX11 unterstützt FP16, wie die Hardware das dann handlet ist sache des Treibers.

Zitat: Ohne das, wäre es sinnbefreit. Dazu nimmt AMD für RDNA2 auch Operationen mit Wave64 anstelle von Wave32 (bzw. bei nVidia Warp32). Auch das würde FSR 2.0 langsamer machen. DX ist vollkommen egal wie die Hardware Instruktionen packt, bzw. genauer gesagt hat DX gar keine Ahnung davon.

Programme für GPUs liegen nicht in Maschinencode vor, das Kompilat wird erst zur Laufzeit vom Grafiktreiber erzeugt.

C64 Video Hilfe

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.05.2022 12:43
Hallo,

möchte meinen alten C64 verkaufen. Dazu will ich vorher aber testen ob er noch läuft.
Leider bekomme ich das mit dem Video nicht hin. Ich hab dazu jetzt schon gegoogelt aber ich werde nicht ganz schlau daraus.
Verbunden ist der Rechner über das Originalkabel. Gelber Chinch steckt im gelben Composite-Video-In des Plasma-TVs.
Problem: Ich bekomme ein Bild, kann auch Spielen, aber die Farben passen nicht. Schaut irgendwie aus, als wie wenn ich ein S-VHS- Signal über normalen Video-Eingang darstelle.
C64 lief natürlich 1A bis er vor ca. 30 Jahren auf den Dachboden wanderte.


Hab ich einen Denkfehler oder müsste die korrekte Darstellung so eigentlich funktionieren?
Will mir nicht bei Ebay ein C64 - S-Vhs-Adapter-Kabel für 20 Euro nur zum Testen kaufen...
Kategorien: 3DCenter Forum

Grakikartentreiber modifizieren: Brauche Hilfe

Neue Forenbeiträge - Fr, 13.05.2022 10:30
Moin, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich hab einen Desktop Pc den ich mit 6 Monitoren zum arbeiten nutze. Darin ist eine GTX 580. Mit dieser und einem Hub bin ich jetzt bei 4 Monitoren um die restlichen zwei nutzen zu können wollte ich jetzt noch eine alte geforce 210 nutzen leider funktioniert das nicht weil es unterschiedliche Treiber sind. Ist es möglich die 210 in den aktuelleren Treiber zu modden falls ja kann mir dabei jemand helfen oder es evtl. auch für mich machen? Lg
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 512.77 WHQL

Neue Forenbeiträge - Do, 12.05.2022 18:46
What’s New in Version 512.77 WHQL
Zitat: GeForce Game Ready Driver
Game Ready Drivers provide the best possible gaming experience for all major new releases. Prior to a new title launching, our driver team is working up until the last minute to ensure every performance tweak and bug fix is included for the best gameplay on day-1.

Game Ready for Evil Dead: The Game
This new Game Ready Driver provides the best day-0 gaming experience for Evil Dead: The Game, which uses NVIDIA DLSS to maximize performance. In addition, this new Game Ready Driver offers support for the latest releases including Dolmen and Vampire: The Masquerade – Swansong.

Learn more in our Game Ready Driver article here.
Desktop-Drivers:

Windows 10/11
Download 64 bit Desktop-Treiber (DCH)

Supported Products
Spoiler
NVIDIA TITAN Series:
NVIDIA TITAN RTX, NVIDIA TITAN V, NVIDIA TITAN Xp, NVIDIA TITAN X (Pascal), GeForce GTX TITAN X

GeForce RTX 30 Series:
GeForce RTX 3090 Ti, GeForce RTX 3090, GeForce RTX 3080 Ti, GeForce RTX 3080, GeForce RTX 3070 Ti, GeForce RTX 3070, GeForce RTX 3060 Ti, GeForce RTX 3060, GeForce RTX 3050

GeForce RTX 20 Series:
GeForce RTX 2080 Ti, GeForce RTX 2080 SUPER, GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 SUPER, GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2060 SUPER, GeForce RTX 2060

GeForce 16 Series:
GeForce GTX 1660 SUPER, GeForce GTX 1650 SUPER, GeForce GTX 1660 Ti, GeForce GTX 1660, GeForce GTX 1650

GeForce 10 Series:
GeForce GTX 1080 Ti, GeForce GTX 1080, GeForce GTX 1070 Ti, GeForce GTX 1070, GeForce GTX 1060, GeForce GTX 1050 Ti, GeForce GTX 1050, GeForce GT 1030, GeForce GT 1010

GeForce 900 Series:
GeForce GTX 980 Ti, GeForce GTX 980, GeForce GTX 970, GeForce GTX 960, GeForce GTX 950

GeForce 700 Series:
GeForce GTX 750 Ti, GeForce GTX 750, GeForce GTX 745


Notebook Drivers:

Windows 10/11
Download 64 bit Notebook-Treiber (DCH)

Supported Products
Spoiler
GeForce RTX 30 Series (Notebooks):
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, GeForce RTX 3080 Laptop GPU, GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, GeForce RTX 3070 Laptop GPU, GeForce RTX 3060 Laptop GPU, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, GeForce RTX 3050 Laptop GPU

GeForce RTX 20 Series (Notebooks):
GeForce RTX 2080 SUPER, GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 SUPER, GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2060, GeForce RTX 2050

GeForce MX500 Series (Notebooks):
GeForce MX570, GeForce MX550

GeForce MX400 Series (Notebooks):
GeForce MX450

GeForce MX300 Series (Notebooks):
GeForce MX350, GeForce MX330

GeForce MX200 Series (Notebooks):
GeForce MX250, GeForce MX230

GeForce MX100 Series (Notebook):
GeForce MX150, GeForce MX130, GeForce MX110

GeForce GTX 16 Series (Notebooks):
GeForce GTX 1660 Ti, GeForce GTX 1650 Ti, GeForce GTX 1650

GeForce 10 Series (Notebooks):
GeForce GTX 1080, GeForce GTX 1070, GeForce GTX 1060, GeForce GTX 1050 Ti, GeForce GTX 1050

GeForce 900M Series (Notebooks):
GeForce GTX 980, GeForce GTX 980M, GeForce GTX 970M, GeForce GTX 965M, GeForce GTX 960M, GeForce GTX 950M, GeForce 945M, GeForce 940MX, GeForce 930MX, GeForce 920MX, GeForce 940M, GeForce 930M

GeForce 800M Series (Notebooks):
GeForce GTX 860M, GeForce GTX 850M, GeForce 845M, GeForce 840M, GeForce 830M


Zitat: Fixed Issues in this Release
The following sections list the important changes and the most common issues resolved in this driver version.
• [Adobe Premiere Pro]: Fixed intermittent DirectX related crashes. [3572670]

Open Issues in Version 512.77 WHQL:
As with every released driver, version 512.77 WHQL of the Release 510 driver has open issues and enhancement requests associated with it. This section includes lists of issues that are either not fixed or not implemented in this version. Some problems listed may not have been thoroughly investigated and, in fact, may not be NVIDIA issues. Others may have workaround solutions.
For notebook computers, issues can be system-specific and may not be seen on your particular notebook.

Windows 10/11 Issues
• [NVIDIA Ampere GPU]: With the GPU connected to an HDMI 2.1 audio/video receiver, audio may drop out when playing back Dolby Atmos. [3345965]
• Club 3D CAC-1085 dongle limited to maximum resolution of 4K at 60Hz. [3542678]
• [GeForce RTX 3090 Ti] Oculus Rift S/Pimax 8Kx is not detected. [3632289][3626116]
• Videos played back in Microsoft Edge may appear green if NVIDIA Image Scaling is enabled upon resuming from hibernate or booting with fastboot [3624218]
• [DirectX 12] Shadowplay recordings may appear over exposed when Use HDR is enabled from the Windows display settings. [200742937]

Release-Notes:
https://us.download.nvidia.com/Windo...ease-notes.pdf

Additional Details:
• HD Audio Driver - 1.3.39.3
• NVIDIA PhysX System Software - 9.21.0713
• GeForce Experience - 3.25.1.27
• CUDA - 11.6
• DCH NVIDIA Control Panel - 8.1.962.0
Kategorien: 3DCenter Forum

Pinball Arcade Season 1 to 7 Pro Packs

Neue Forenbeiträge - Do, 12.05.2022 12:17
Hi,

hatte vor mehreren Monaten " Pinball Arcade Season 1 to 7 Pro Packs " auf einer meiner alten HDD´s wieder entdeckt.

Habe es dann auf mein Aktuelles Arbeitstier DATENHDD kopeiert.

Lief wunderbar die letzten Monate auf DX 9 + DX 11 !!!! ES LIEF DEFINITIV

Seit ein paar Tagen wenn ich auf DX 11 zocken möchte : Startet Game SCREEN wird Dunkel sehe das Symbol vom Game in Taskleiste und springt wieder zurück auf´s Desktop !

OHNE FEHLERMELDUNG so in der art "Missing ??? " NIX

Starte ich die DX 9 VErsion des Games alles Super alles Top läuft Problemlos.

Wo liegt der Hund begraben oder könnte es durch ein Win 11 update verstellt worden sein ?

Im zuverlässigkeitsverlauf:
Quelle
PinballArcade11.exe

Zusammenfassung
Nicht mehr funktionsfähig

Datum
*09.*05.*2022 03:42

Status
Der Bericht wurde gesendet.

Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: F:\Program Files (x86)\Games\Pinball Arcade Season 1 to 7 Pro Packs\PinballArcade11.exe

Problemsignatur
Problemereignisame: BEX
Anwendungsname: PinballArcade11.exe
Anwendungsversion: 0.0.0.0
Anwendungszeitstempel: 59399b42
Fehlermodulname: PinballArcade11.exe
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 59399b42
Ausnahmeoffset: 0042fdaf
Ausnahmecode: c0000409
Ausnahmedaten: 00000008
Betriebsystemversion: 10.0.22000.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 061f
Zusatzinformation 2: 061fcb530d7ddcecf6af1fe77f5ecb82
Zusatzinformation 3: b008
Zusatzinformation 4: b0081fb991da200c861fad265ce6d535

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: e17871e341312f1104652bd68cb2c28b (116395222029)

Sorry sind für mich Böhmische Dörfer !

Kann mir da einer Tip´s geben wie ich weiterkomme ?

OK kann auch in DX 9 weiterzocken ! Aber DX 11 wäre auch nicht sooooo schlecht.

lg
Kategorien: 3DCenter Forum

Wordpress: User-Artikel + Möglichkeit für E-Mail-Reply auf diese

Neue Forenbeiträge - Do, 12.05.2022 11:04
Hallo zusammen,

ich experimentiere gerade an einer Wordpress-Seite, auf welcher Gäste in der Lage sein sollen bei Angabe einer Mailadresse eigene Artikel zu schreiben, welche ich dann nur noch freigeben muss.
Weiterhin soll es unter diesen Artikeln dann zusätzlich die Möglichkeit geben, dem Autor des jeweiligen Artikels per Mail zu antworten, anstatt einen öffentlichen Kommentar zu hinterlassen.

Ich könnte das sicher mit PHP umsetzen, möchte aber ungern wochenlang an einer ordentlichen Lösung für sowas zu coden.
Gibt doch tausende von Erweiterungen für Wordpress.

Kann ich das irgendwie mit Plugins oder minimalem Coding lösen?

Oder fällt jemanden vielleicht eine bessere Alternative als Wordpress für sowas ein?
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia veröffentlicht Open Source Linux Treiber für Turing und Ampere

Neue Forenbeiträge - Do, 12.05.2022 10:33
Status bis gestern:


Treiber:
Windows:
- Closed Source Treiber
Linux:
- Closed Source Treiber von nVidia
- unabhängigerer Open Source Treiber "nouveau", kann nur Karten ohne Security Chip (FALCON, GSP) clocken / initialisieren, Maxwell und neuer laufen daher auf default (idle) clocks. Siehe:
https://nouveau.freedesktop.org/FeatureMatrix.html

Spoiler: nVidia Hardware Security Chips:
bis Kepler (GTX 600 / GTX 700): none
Maxwell & Pascal: FALCON
Turing & Ampere: GSP (GPU System Processor)


ab heute neu:
Linux (Linux only, kein BSD support atm):
- Open Source (Kernel) Treiber von nVidia für Turing und Ampere. Support für GPUs ohne GSP ist nicht geplant.
- UserSpace weiterhin binärer Blob
Zitat: NVIDIA's user-space libraries and OpenGL / Vulkan / OpenCL / CUDA drivers remain closed-source -- today's announcement is just about all the excitement in kernel space. - in naher Zukunft kein upstream zum Linux-Kernel
Zitat: Mainline ambitions for NVIDIA's Linux kernel driver - It won't go upstream though near-term / in its current form. At this point the API/ABI is not stabilized and the open kernel driver code will be tied to particular driver releases. NVIDIA is ultimately working to stabilize its API/ABI as well as the GSP firmware interface. Once they work through all these technicalities, the driver (or whatever form of it in the future) may then look at being upstreamed into the kernel. Per Linux kernel upstreaming practices, there would also need to be open-source user-space support making use of this kernel driver.
nVidia:
https://developer.nvidia.com/blog/nv...ernel-modules/

News:
https://www.phoronix.com/scan.php?pa...ia-open-kernel
https://www.heise.de/news/Hoelle-zug...T-7088926.html
https://www.computerbase.de/2022-05/...ernel-modules/

Kommentar:
https://www.golem.de/news/linux-nvid...05-165301.html
https://twitter.com/marcan42/status/1524615058688724992
https://news.ycombinator.com/item?id=31344981

GitHub:
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-kernel-modules
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-k...ain/src/nvidia
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-k...ules/issues/19 [nVidia Mitarbeiter äußert sich zu Maxwell/Pascal]
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-k...ules/issues/35 [nVidia Mitarbeiter äußert sich zu proprietary firmware binaries]
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-k...ules/issues/41 [erste Bugreports]
https://github.com/NVIDIA/open-gpu-k...ules/issues/56 [interessant, dass kein Linter bei nVidia das gefunden hat]
Kategorien: 3DCenter Forum

Größere 2,5" Festplatten (8 TB und mehr)

Da kommt einfach nichts mehr außer 2,5" SSDs und selbst da passiert eher wenig aktuell.

In meinem NUC steckt eine 8TB SSD von Samsung, es würde noch eine 16TB mit normalem Sata Interface geben aber der Preis ist natürlich übel.

Kann meine 3090 FE den "Displayport Alt Mode"?

Grafikkarten - Mi, 11.05.2022 11:58
Okay - dann sollte aber eine Thunderboltkarte, die mit zwei PCI-E-Stromkabeln versehen ist, doch USB-C-Anschlüsse haben, die diese Altmode Kompatibilität haben?

Doom- & Quake-Klassiker auf den zweiten Monitor bringen

Neue Forenbeiträge - Mi, 11.05.2022 10:33
Hallo zusammen,

ich würde gerne nochmal die alten ID Klassiker spielen - aber auf dem zweiten Monitor.

Es handelt sich dabei um RTCW, Doom 3 und Quake 4.
Wie ich diese Spiele mit hoher Auflösung und richtigem Seitenverhältnis spielen kann; aber wie ich die Spiele auf den 2. Monitor bringe, konnte ich noch nicht wirklich finden...

Schonmal vielen Dank im voraus!
Kategorien: 3DCenter Forum

Was tun gegen Fakenews

Neue Forenbeiträge - Di, 10.05.2022 22:26
Mit Sorge betrachte ich die aktuelle Wahl auf den Philippinen: durch massive Verbreitung von Fakenews bzw. Falschdarstellung von geschichtlichen Fakten in sozialen Medien schafft es der Sohn eines Exdiktators, sich als Präsident wählen zu lassen.
Dabei nutzt er u.a. soziale Medien intensiv, wie auch andere Antidemokraten wie Trump, Bolsonaro, Putin, … die Liste darf entsprechend ergänzt werden - um geschichtliche und wissenschaftliche Fakten zu leugnen, zu verdrehen oder schlicht um Fakenews zu verbreiten.
Diese Probleme werden wir früher oder später auch in Europa bekommen, die Corona-Schwurbler waren da nur ein Anfang. Ich bin mir sicher, dass die rechte Szene sich bald entsprechend positioniert. In Wikipedia werden ja jetzt schon aktiv Fakten zB über das 3. Reich gefälscht.
Die nächste Präsidentenwahl in den USA kann man jetzt schon mit Sorge betrachten, da die Natur noch nicht gnädig mit der Welt war, und der alte Trump noch am Leben ist. Sein Sohn hat (noch ?) nicht so einen großen Einfluss.
Jedoch kauft Musk Twitter und verkündet, die Sperrung von Trumps account sei töricht gewesen. Die Verbreitung von Fakenews und Fakefacts könnte so also wieder mehr Aufwind bekommen.

Meine Frage jetzt: Was kann man gegen die Verbreitung von Fakenews tun, ohne selbst antidemokratisch zu werden? Wie kann man die jetzige und die folgende Generation gegenüber der Verbreitung von Nachrichten sensibilisieren?
Es ist ja eine Glaubensfrage - und Glauben lässt sich schlecht mit Argumenten widerlegen.
Also wie kann man dem entgegensteuern..?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Software Preview Driver May 2022

Neue Forenbeiträge - Di, 10.05.2022 17:01
https://www.amd.com/en/support/kb/re...review-may2022


Highlights

  • Radeon™ Super Resolution
  • New “Sharpen Effect” slider that allows you to fine-tune the sharpness effect of RSR to your own desired settings.
  • DirectX® 11 optimizations for Radeon™ RX 6000 series
  • Up to 8% increase in performance in DirectX® 11-based games, using AMD Software Preview Driver May 2022 on the Radeon RX 6950 XT, versus the previous software driver version 22.5.1 RS-470
  • AMD Smart Access Memory optimizations for Death Stranding™ and Watch Dogs™: Legion
  • Up to 10% increase in performance with new SAM optimizations in Death Stranding™ @ 1440p Very High settings and up to 13% increase in performance with new SAM optimizations in Watch Dogs™: Legion, using AMD Software Preview Driver May 2022 on the Radeon RX 6950 XT, versus AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1RS-471
  • Up to 12% increase in performance with new SAM optimizations in Death Stranding™ @ 1440p Very High settings and up to 24% increase in performance with new SAM optimizations in Watch Dogs™: Legion, using AMD Software Preview Driver May 2022 on the Radeon RX 6950 XT, versus AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1RS-472
  • Up to 6% increase in performance with new SAM optimizations in Death Stranding™ @ 1440p Very High settings and up to 6% increase in performance with new SAM optimizations in Watch Dogs™: Legion, using AMD Software Preview Driver May 2022 on the Radeon RX 6950 XT, versus AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1RS-473

Known Issues
  • Visual corruption may be seen in-game menus on Age of Empires™ II: Definitive Edition and Age of Empires™ III: Definitive Edition using Radeon™ RX 6000 Series.
  • Some textures may flicker during movement in War Thunder™ using Radeon™ RX 6000 Series.
  • Foliage corruption may be seen in The Elder Scrolls® Online with ultra pre-set settings using Radeon™ RX 6000 Series.
  • Performance drop may be experienced while playing Fortnite™ with Multithreaded Rendering and DirectX® 11 API on some AMD Graphics Products such as the Radeon® RX 6900 XT Graphics.
  • GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
  • Display may flicker black during video playback plus gameplay on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
  • Using Radeon™ Super Resolution on 2560x1600 resolution displays may produce a system hang. A temporary workaround is to set the display Scaling Mode to Full Panel.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.

Package Contents


The AMD Software Preview Driver May 2022 installation package contains the following:

AMD Software Preview Driver May 2022 Driver Version 22.10.01.03 for Windows® 10 and Windows® 11 (Windows Driver Store Version 30.0.21001.3006).

Important Notes

AMD Software Capture and Stream features and Overlay support for Clone mode and Eyefinity display configurations will be introduced at a later date.
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 (WHQL)

Grafikkarten - Di, 10.05.2022 16:59
AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Highlights

Support For
  • AMD Radeon™ RX 6650 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6750 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6950 XT Graphics

Fixed Issues
  • Some users on Windows® 10 operating system may observe the absence of the windows transparency aero effect.

Known Issues

  • Performance drop may be experienced while playing Fortnite with Multithreaded Rendering and DirectX® 11 API on some AMD Graphics Products such as the Radeon® RX 6900 XT Graphics.
  • GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
  • Display may flicker black during video playback plus gameplay on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
  • Using Radeon™ Super Resolution on 2560x1600 resolution displays may produce a system hang. A temporary workaround is to set the display Scaling Mode to Full Panel.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.

Package Contents


The AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 installation package contains the following:

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Driver Version 21.50.21.11 for Windows® 10 and Windows® 11 (Windows Driver Store Version 30.0.15021.11005).

Important Notes

AMD Software Capture and Stream features and Overlay support for Clone mode and Eyefinity display configurations will be introduced at a later date.




https://www.amd.com/en/support/kb/re...rad-win-22-5-1

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 (WHQL)

Neue Forenbeiträge - Di, 10.05.2022 16:59
AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Highlights

Support For
  • AMD Radeon™ RX 6650 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6750 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6950 XT Graphics

Fixed Issues
  • Some users on Windows® 10 operating system may observe the absence of the windows transparency aero effect.

Known Issues

  • Performance drop may be experienced while playing Fortnite with Multithreaded Rendering and DirectX® 11 API on some AMD Graphics Products such as the Radeon® RX 6900 XT Graphics.
  • GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
  • Display may flicker black during video playback plus gameplay on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
  • Using Radeon™ Super Resolution on 2560x1600 resolution displays may produce a system hang. A temporary workaround is to set the display Scaling Mode to Full Panel.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.

Package Contents


The AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 installation package contains the following:

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Driver Version 21.50.21.11 for Windows® 10 and Windows® 11 (Windows Driver Store Version 30.0.15021.11005).

Important Notes

AMD Software Capture and Stream features and Overlay support for Clone mode and Eyefinity display configurations will be introduced at a later date.




https://www.amd.com/en/support/kb/re...rad-win-22-5-1
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen