Forenneuigkeiten

12700KF + Z690 Boards massive Probleme

Neue Forenbeiträge - Do, 10.02.2022 20:42
VORGESCHICHTE
Habe mir einen
12700KF
mit Z690 Board geholt
Leider am Anfang ein DDR 5 Board bestellt und dazu "passend" DDR4 RAM
Da ich noch auf meine Grafikkarte warten musste habe ich das leider erst nach Wochen bemerkt und dann wegen der DDR5 Preise einfach ein DDR4 Board nachgekauft

1: System
12700KF
Asus Prime Z690-P WIFI D4
2x 16GB GSkill Ripjaws 3600er
XFX 6800XT
1TB WD Black m2 SSD
2TB Kingston m2 SSD
1TB Sata SSD
5TD HD
360er AIO Wakü
750Watt Thermaltake NT

alles installiert zig 3DMarks laufen lassen.
Lief auch alles eigentlich ohne Probleme
Dann Spiele laufen z.B WoT oder AoE
Alle Spiele immer wieder abgestürzt ins Windows, mal nach ein paar Sekunden mal nach 1-2h.
Netzteil war mit 8Pin 12V angeschlossen +ATX Stromstecker

Anderes NT probiert
850W
Angeschlossen mit 4+8PIN 12V +ATX
Das Problem blieb gleich

Temperaturen von Board, CPU und Grafik IMMER okay.

RAM lief auf Auto NUR mit 2666Mhz, sobald ich die XMP Profile geladen habe hat das Board in einer endlos Bootschleife gehängt.
Manuell gings bis max 3000, dann aber Kaltstartprobleme

Da ich ja noch das DDR5 Board hatte habe ich mir nun 2x8GB DDR5 gekauft und alles umgebaut.

2.System
Asus Prime Z690-A
Restliche Hardware siehe oben
NT ( das 850W) nun mit 2x8Pin 12V + ATX angeschlossen
Kriege Windows installiert und danach nicht mal mehr die Treiber installiert sowohl die von CD als auch runtergeladene auf einem USB Stick.

Hat da jemand einen Plan woran das Problem liegen könnte?

Bei BEIDEN Boards sind die aktuellen BIOS Versionen drauf
Kategorien: 3DCenter Forum

TLS-Verschlüsselung bei E-Mails

Neue Forenbeiträge - Do, 10.02.2022 10:59
Hallo zusammen,

ich versuche gerade herauszufinden, ob unsere E-Mail Kommunikation in der Firma datenschutzkonform ist. Im speziellen geht es um E-Mails mit personenbezogenen Daten, die verschlüsselt übertragen werden müssen. Wir haben einen externen Dienstleister, über den ALLE unsere E-Mails gehen. Er führt eine Spamfilterung, Virenanalyse und Archivierung durch. Eben dieser Dienstleister sagte mir gestern am Telefon, dass alle E-Mails TLS verschlüsselt übertragen werden.

Aber was heißt das genau? Kann er garantieren, dass der Weg komplett von uns zu ihm, dann weiter zu sagen wir mal GMX und von dort zum Adressaten komplett verschlüsselt ist? Oder will er sagen, dass es zumindest von uns zu ihm und von ihm zu GMX verschlüsselt ist? Der letzte Weg von GMX zum Adressaten kann ja wieder unverschlüsselt sein. Das wäre dann nicht mehr datenschutzkonform.

Ich bin kein Spezialist für TLS, daher wollte ich einfach mal fragen, ob wir aktuell datenschutzkonform sind oder nicht. Wenn man dem Dienstleister so zuhört, dann wären wir es. Aber ich habe Zweifel... es geht hier nicht um die Verschlüsselung der Mail an sich, das wäre zusätzlich noch möglich, aber aufwendiger. Hier gehts nur um den Transportweg. Danke für hilfreiche Antworten!
Kategorien: 3DCenter Forum

Half-Life 2 Update: SGSSAA möglich?

Neue Forenbeiträge - Do, 10.02.2022 10:23
Weiß hier zufällig jemand ob man in Half-Life 2 Update SGSSAA erzwingen kann? Oder basiert das wie zB Black Mesa auf einer inkompatiblen Source Engine-Version?

Wenn ich die Exe im Profile Inspector hinzufüge, sagt er das Profil (Half-Life: Source) würde bereits existieren. Mit den dort voreingestellten Settings kann ich aber gar nichts einstellen, nicht mal normales MSAA kann ich darüber forcieren.

Mit dem Ur-Half-Life 2 bei Steam und dem entsprechenden Profil funktioniert es problemlos.

DSR geht natürlich, aber das hat nervige Nebeneffekte.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Dateien werden mit Doppelklick langsam geöffnet

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 19:57
Hallo,

ich habe hier einen PC:

Lenovo Workstation P310 (oder so)
Xeon E5-1670
32GB RAM ECC
512GB SSD SATA
Gigabit Netzwerk
Windows 10 21H1 mit allen neuen Treibern
CAD Programme und Office 365 + Paar andere Standardprogramme installiert.
In Domain eingebunden, aber mit lokalem User das gleiche Problem.


Problem: Dateien werden mit Doppelklick langsam geöffnet.

Zum Beispiel eine Einfache txt Datei mit dem Editor, dauert 10 Sekunden
Rechtsklick, Bearbeiten öffnet die Datei sofort mit dem Editor

Das gleiche mit PDF, starten mit Doppelklick 10s bis der Adobe Reader da ist.
Rechtsklick bearbeite mit Adobe Pro, sofort da.

Ob die Dateien lokal oder im Netzwerk liegen ist egal.
Sonst läuft alles normal schnell und PC startet auch schnell.

Ich habe CHKDSK, SFC, MemTest, CrystalDiskinfo, Energieoptionen, alles durchgetestet. Keine Fehler.
Virenscanner (Trend Micro WFBS Client) kann ich ausschließen, wurde schon testweise entfernt und Windows Defender + Firewall deaktiviert.
SATA Kabel und Port schon gewechselt.

Was kann ich noch testen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - WindowsApps-Ordner nicht zu löschen

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 09:28
moin jungs... ich klatsch gleich die dreckskiste gegen die Wand.
Die XBOX APP funktioniert nicht mehr (spiele lassen sich nicht installieren oder starten) und rep. und neu install funktioniert nicht.
Jetzt wollte ich die Ordner löschen aber er sagt jedes mal, dass man nicht der Besitzer ist... diverse Tutorials durchgegangen ohne Erfolg.. ich versuche es mal jetzt mit Linux.. sonst jemand eine Idee? :confused:
Kategorien: 3DCenter Forum

Von B450 auf X570/3800X auf 5800X?

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 08:53
Moin,
ich überlege ob ich mein Mainboard wechseln soll, von derzeit
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
auf ein
MSI X570 (zB das X570S Torpedo Max).

zZt habe ich einen Ryzen 7 3800X, da soll dann im Laufe des Jahres ein 7 5800X oder der mit 3D-Cache drauf.

Das Ziel ist, AMDs SAM zu nutzen. Habe eine RX 6700XT als GraKa.

Wieviel mehr Geschwindigkeit wird mir das bringen?
Bei den Mainboards bin ich nicht festgelegt, ich finde Boards mit guten P/L-Verhältnis gut. Die Preise der X570-Boards finde ich allerdings nicht so gut...
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie viele PPD könnt ihr sehen?

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 02:32
Seit ich eine VR-Brille besitze frage ich mich, wie viele PPD (Pixel per degree) im Field of View benötigt werden, sodass das menschliche Auge erreicht wird oder es wenigstens selbst unter besten Bedingungen unmöglich ist einzelne Pixel zu erkennen.

Die einzige VR-Brille, welche zurzeit die 30PPD überschreitet ist die Varjo Aero, mit rund 33PPD.

Die HP Reverb G2 sowie die Vive Pro 2 oder Pimax Vision 8KX liegen noch knapp über 20PPD.


Natürlich ist zu beachten, dass es sich im untigen Test um eine sehr grobe Rechnung handelt, welche sich nicht exakt auf die VR übertragen lässt, da der field of view overlap niemals 100% beträgt und die gesamte horizontale Auflösung einer VR-Brille daher wesentlich höher ist als die pure Auflösung pro Auge.

Auf jeden Fall habe ich mal diesen kleinen Test vorbereitet, den ihr alle auf eurem Monitor durchführen könnt, um herauszufinden, wie viele pixel per degree ihr seht.

Voraussetzungen:
1. 20 - 80 Zoll großer Monitor oder TV.
2. Ein Zollstock oder Maßband.

Durchführung:
1. Ruft folgende Testseite auf: https://www.shadertoy.com/view/lt2XWK
2. Ändert dort im Code float Size auf 1.0.
3. Drückt unten den ,,Kompilieren" Knopf, sodass links ein Schachbrettmuster mit einem Feld pro Pixel generiert wird.
4. Schaltet das Schachbrettmuster ins Vollbild.
5. Nun entfernt euch langsam so weit vom Bildschirm, bis ihr das Muster nicht mehr erkennen könnt und stattdessen nur noch eine graue Fläche seht.
6. Messt nun den Abstand eurer Augen zum Bildschirm.
7. Errechnet jetzt mithilfe dieses Rechners euren horizontalen FOV in dieser Position.
8. Teilt nun eure horizontale Bildschirmauflösung durch den errechneten FOV, um zu erfahren, wie viele PPD ihr maximal sehen könnt.

Ich kann das Schachbrettmuster bei rund 40PPD nur noch sehr schwer als solches ausmachen und ab rund 60PPD würde ich es als ein perfektes Grau bezeichnen, ohne jegliches Anzeichen für Checkerboarding.
Kategorien: 3DCenter Forum

ASUS ROG Strix Z690-F Gaming WiFi

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 01:05
Hallo Forum,

ich habe eine Frage zu dem Board aus dem Titel. Eine Amazon Rezension macht mich stutzig. Leider bin ich nicht versiert genug um sagen zu können, ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Erst mal der Link.
Kann jemand bestätigen, dass bei der Nutzung von 2 M.2 PCIe 4.0 Slots die Anbindung der Grafikkarte nur noch mit 8 statt 16 PCIe Lanes erfolgt? Oder ist das Unsinn?
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Monitor

Neue Forenbeiträge - Mi, 09.02.2022 00:13
Hallo überlege mir endlich mal einen Gamer Moni zu besorgen, habe bisher Beruflich bedingt eher auf andere Kriterien bei meinen Monitoren gesetzt, sprich alle derzeitigen nur 60hz. Haupt Monitor ist ein Dell U2715H Monitor mit IPS Panel. Hauptsächlich würde ich damit neben Zocken, CAD Zeichnungen und große PDF Darstellungen, Skizzen und kleinen Anmerkungen betrachten, ab und an Filme und Serien und etwas Proggen.

Derzeit auf meiner Liste habe ich Samsung Odyssey G7 mit VA (eigentlich den 27er, 32er evt auch), LG 27GP850-B und 32GP850-B (kaum Preisunterschied), und den Dell S2721DGFA.

Bei den Samsung bin ich mir wegen Curved net sicher, vielleicht zum Spielen ganz nett, aber sonst bei CAD vermutlich contra produktiv, wäre es flat hätte ich kaum Bedenken. Bei den 32er frage ich mich ob das mit den Pixel klar geht bei 1440p, wobei das glaub ich klar gehen sollte für mich persönlich, wenn es den ungefähr 24 Zoll bei 1080p entspricht. Ansonsten glaube ich mehr wie 120 oder 144hz werde ich persönlich nicht von profitieren können und wenn es geht möchte ich bei den Grafikkarten die Freiheit haben ob NV oder AMD, sprich FreeSync und G-sync Kompatibel.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage RX 560

Neue Forenbeiträge - Di, 08.02.2022 01:41
Hallo,

ich habe hier eine wenig gebraucht AMD Radeon RX 560 - ASUS AREZ Dual Fan Cooling mit 4GB GDDR5 RAM aus dem Minecraft-PC der kleinen Tochter.

Wurde ab und an mit Minecraft und Roblox "gequält", die OVP ist vorhanden und die Karte sauber.

Was kann ich in der aktuellen Marktsituation verlangen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 11 - Taskleiste speichert Einstellung nicht

Neue Forenbeiträge - Mo, 07.02.2022 23:23
Hallo,

ich habe seit kurzem ein MSI Alpha 17 Laptop mit Windows 11.

Mal abgesehen davon, dass die Taskleiste ansich schon ein ziemlicher Rückschritt zu Windows 10 ist, habe ich das Problem, dass die Taskleiste manche Sachen nicht speichert:

- Nach jedem Neustart sind an der Taskleiste das MSI Center und die Xbox App wieder angeheftet
- Bei den Systemsymbolen (rechts) ist dafür jedes Mal wieder das Radeon Control Center und das MSI Center weg (obwohl ich eingestellt habe, das die Symbole angezeigt werden sollen. Wenn ich die Programme dann einfach Starte bleiben die Symbole auch richtig angezeigt bis zum nächsten Neustart)

Die CustomLayout.xml Datei habe ich bereits aus dem Shell Ordner gelöscht -> hat leider nichts gebracht.

Kann ich die DefaultLayout.xml Datei eventuell auch einfach löschen (und die wird dann hoffentlich neu ohne irgendwelche Voreinstellungen erstellt)? Oder muss ich Datei ernsthaft entsprechend bearbeiten (benutzerfreundlich geht definitiv anders)?

Oder gibts noch eine andere Lösung für mein Problem?
Kategorien: 3DCenter Forum

Welche Antivirenlösung?

Neue Forenbeiträge - Mo, 07.02.2022 09:11
Hallo zusammen,

nachdem ich nun eine ganze Zeit lang den Grund für meine Ruckler in Spielen gesucht habe, habe ich diese in Form des MS Defenders gefunden.
(Ich hatte immer hohe FPS mit Lags zwischendurch bis zu 500ms - auch in offline Spielen - die extrem nerven!)
Wenn ich nun die Echtzeitüberwachung des Defenders aussetze, habe ich diese Ruckler nicht nicht mehr.
Aufgrund dessen bin ich nun auf der Suche nach einer Alternative - diese darf auch gerne was kosten, kostenlos geht natürlich auch :).
Ich hätte einfach nur gerne etwas, dass mir beim Ddaddeln nicht immer dazwischengrätscht und trotzdem einen gewissen Schutz darstellt.
Wie sind da eure Erfahrungen, was habt ihr im Einsatz und was könnt ihr empfehlen?

Viele Grüße und danke schon mal.
kermit
Kategorien: 3DCenter Forum

Gaming auf 8k

Es geht im Prinzip schon auch Laptop 8K Gaming. Habe das heute in Reallife ausprobiert. CS:GO läuft fast durchgehend flüssig in 8K mit Mobile 3080 8Gb. Ein paar Problemchen gibt es mit NV Driver und dem 8K TV wegen Freesync. Musste eine Treiberversion suchen bei der Freesync "Basic" noch funktioniert. Für 30-60Hz wie in 8K üblich bringt Freesync "Ultimate" bekanntlich nichts.
Seit einigen Monaten 8K Entzug fand ich wieder die Freude daran. Das flasht wie am ersten Tag. Vor allem blutverschmierte Texturen in 8K lassen CS:GO wie NexgGen erstrahlen.

Linux Mint Cinnamon 20.3 - einige Fragen

Neue Forenbeiträge - So, 06.02.2022 15:05
Moin, ich habe mir mal Linux Mint Cinnamon 20.3 installiert...

Die erste Frage ist: Ich war mit den Boot-Optionen überfordert und habe "Linux neben Windows 11 installieren" ausgewählt. Ich dachte, da könnte man dann noch ein LW auswählen, war aber nicht so.
Ich hatte zwar eine Partition auf einer SSD vorbereitet, im Bootloader habe ich die aber nicht mehr gefunden. Ich habe einige Laufwerke im System.
Wo genau ist Linux denn jetzt installiert? Wie bekomme ich das raus? :freak:
In meinem "Persönl. Ordner" sind anscheinend noch 13,7 GB frei.

Zweite Frage: Ich erhalte die Meldung, dass ich ohne GPU-Hardware-Beschleunigung arbeite. Wenn ich den AMD-Treiber downloade, erhalte ich aber die Meldung, dass ich den schon verwenden würde. Wie kann ich also die GPU-Hardware-Beschleunigung verwenden?
Die Treiberverwaltung meldet, dass ich keine weiteren Treiber benötige.
Kategorien: 3DCenter Forum

Einstellbare Auflösung der Pimax Vision 8k+?

Neue Forenbeiträge - So, 06.02.2022 05:07
Soweit ich weiß, unterscheiden sich die Pimax Vision 8k+ und die 8K KX insofern, dass man die 8K KX mit ihrer vollen Auflösung ansteuern kann.

Doch mit welcher Auflösung lässt sich die 8K+ denn ansteuern?

Ich finde die Specs der einstellbaren Auflösung weder auf der Pimax Seite noch sonst wo.
Kategorien: 3DCenter Forum

"PC-Games Hardware"-Zeitschriften der Anfangsjahre

Neue Forenbeiträge - Sa, 05.02.2022 23:31
ich hab hier noch einen karton voller pcgh zeitschriften der ersten jahre. das erste jahr müsste vollständig sein. ich meine die ausgaben sind sehr abgegriffen, ich hab 30 tage pro zeitschrift darin geblättert, ich hatte bis 2003-4 kein internet. ist sowas was wert? vl behalte ich sie einfach und hänge sie an die wand, aber ich würde schon gerne wissen ob sowas einen wert hat.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Brauche Hilfe bei Partitionsproblem

Neue Forenbeiträge - Sa, 05.02.2022 20:38
Hi.

Ich hatte mir mit dem Supertool Asus AI Suite 3 ein richtiges Scheißprogramm installiert. Leider ließ es sich nicht mehr deinstallieren und ich habe mir mit einem Aomei USB Stick ein Backup eingespielt. Das lief auch alles super allerdings habe ich seitdem 2 (siehe Bild) GPT Partitionen je 500MB von denen wohl 1 (die mit dem Laufwerksbuchstaben G) überflüssig ist oder?



Kann ich G einfach löschen?
Kategorien: 3DCenter Forum

"Seniorenhandy", aber in Form eines Tischtelefons bzw. Mobilteils

Neue Forenbeiträge - Sa, 05.02.2022 16:19
Gibt es sowas? Ein Seniorenhandy, aber in Form eines klassischen Tischtelefons bzw. Mobilteils?

Nach Möglichkeit:
Große Tasten.
Einfache Bedienung.
Guter Klang ("Klangauflösung", Lautstärke etc.).
Nach Möglichkeit nur wenig Touch-Screen oder gar kein Touchscreen.

Was ich auf Anhieb gefunden habe, ist dieses Motorola: https://www.amazon.de/dp/B01E60Z5XQ/...ing=UTF8&psc=1 | https://geizhals.de/motorola-fw200l-...-a1571204.html

Großeltern haben ein Alcatel Smartphone mit eingespielter Senioren-Oberfläche, kommen damit aber gar nicht klar. Was sie benötigen, ist ein großes klassisches einfach zu bedienendes Telefon mit "richtigen" Tasten zum Eindrücken. GSM/3G/4G anstelle von DECT/Festnetz, da dort wo sie wohnen, ein Mobilfunkvertrag deutlich günstiger als ein Festnetzanschluss ist.

Aber da auch andere Leute betagte Eltern bzw. Großeltern haben und womöglich Erfahrungen mit ähnlichen Fragestellungen gesammelt haben, dachte ich mir, ich frage hier einfach mal nach... :smile:
Miniaturansicht angehängter Grafiken        
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen