Forenneuigkeiten

Frage zum öffnen von PDF Dateien

Neue Forenbeiträge - Do, 13.06.2019 09:12
Hallo,

habe eine PDF Datei, habe aber Angst das der Ersteller merkt das ich sie geöffnet habe.

Haben PDF Dateien eine "Lesebestätigungsfunktion" ähnlich wie Email?

Es ist eine ganz normale PDF, keine Adobe Cloud mit Digital Rights Management oder aktivem Inhalt...aber man weiß ja nie.

Besten Dank
Kategorien: 3DCenter Forum

Die schönste Grafikkarte ...

Grafikchips - Mi, 12.06.2019 17:54
Zitat: Zitat von Roadrunner3000 (Beitrag 12019127) Jo. Der hässliche Thermaltake ist das gewesen.
https://www.overclockersclub.com/sit...e4copper/8.jpg Meiner war ohne die hässlichen Thermaltake Logos. Vielleicht auch eine Kopie. Keine Ahnung. Lange her und Ich ahtte die Karte auch nicht lange.

AMD/ATI - Radeon RX Vega 56/64: Review-Thread

Grafikchips - Mi, 12.06.2019 17:19
Zitat: Zitat von Mr.Scott (Beitrag 12020326) Ich brauche jetzt eine CPU!
Meine ist abgeraucht.
Bis jetzt hatte ich einen i7-5700 eingebaut.

Ich kann nicht noch 4 Wochen warten.
Günstig sollte sie auch nach Möglichkeiten sein.
Je nach dem was eine Vega 56 braucht um die nötigen Daten liefern zu können. Hol dir doch einfach nen günstigen gebrauchten, bevor du dein System komplett wechselst.
Du kannst mit jedem Prozessor ab 4 Kernen von 2010 deinen Spaß haben mit einer V56.

Texte verfassen in VR / Böroarbeit

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 16:56
Hey Leute, kann man in VR eine Multiscreenumgebung simulieren? Also ein Hauptbildschirm in der Mitte, auf dem gearbeitet wird und zwei Dokumentenanzeigebildschirme links und rechts? Würde meine Arbeit echt von profitieren, macht jemand sowas, ist das möglich, was für Hardware brauche ich?
Kategorien: 3DCenter Forum

Vulkan Grafik-API

Es ist ihnen einfach den Aufwand nicht wert. Mesa und Gallium sind nunmal fuer Linux/DRI gebaut. Dazu hat man sich in Mesa lange compatibility profiles verweigert, die legacy "Profi"-Software oft braucht. Deshalb zieht man ja im "pro" Stack auch bis heute noch den schrottigen closed OGL Treiber auf Linux mit.

Ausserdem hat AMD eine Plattformuebergreifende Abstraktionsschicht. Wenn ein einzelner Treiber die ausnahmsweise nicht benutzt, ist es wieder mehr Aufwand.

Office-Rechner mit guter Preis/Leistung

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 16:31
Hallo liebe Community,

wir bräuchten einen neuen Rechner, der zum Arbeiten genutzt werden soll. Installiert wird Win10, ansonsten wird Office und der Browser benutzt. Anspruchsvolle Programme fallen mir gerade nicht wirklich ein...

Ich bin wieder ein bisschen raus, was die neuste Hardware betrifft, habe aber mal versucht etwas herauszusuchen:


Gehäuse: Chieftec Flyer FI-01B-U3 (59€)
https://geizhals.de/chieftec-flyer-f...-a1018107.html

Mobo: MSI H310M Pro-M2 Plus (65€)
https://geizhals.de/msi-h310m-pro-m2...-a1963461.html

CPU: Intel Pentium Gold G5400, 2x 3.70GHz, tray (58€)
https://geizhals.de/intel-pentium-go...-a1795656.html

CPU-Kühler: Xilence I250PWM (7€)
https://geizhals.de/xilence-i250pwm-xc032-a1516546.html

RAM: G.Skill NT Series DIMM Kit 2x4GB, DDR4-2400 (33€)
https://geizhals.de/g-skill-nt-serie...-a1324295.html

HDD: Seagate BarraCuda Compute 2TB (53€)
https://geizhals.de/seagate-barracud...-a1700138.html

DVD-Brenner: LiteOn DS-8ACSH (13€)
https://geizhals.de/liteon-ds-8acsh-...-a1240216.html

Gesamt: 288€


Was ist eure Meinung? Eigentlich lag das Budget höher (350-400€)...
Lohnt sich überhaupt ein i3 für ca. 100€ (statt 60€ für den Pentium Gold)?
Macht es Sinn, DDR4-3000 statt DDR4-2400 zu nehmen?
Eine SSD nützt doch eigentlich nur fürs Zocken?


Ich freue mich bereits auf eure Meinung!

Gruß,
Sascha
Kategorien: 3DCenter Forum

RAMBleed

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 09:19
https://blog.fefe.de/?ts=a3fec4f7

https://rambleed.com/

Eine neue Rowhammer-basierende Sicherheitslücke mit der man benachbarte Speicherzellen auslesen kann. Ich finde es erstaunlich was man so alles nutzen kann um fremde Daten auszulesen. :eek:
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Aktualisierungsdienst herunter gefahren

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 08:45
Hallo,
gestern bot mit Win10 das 1903 Update an. Ich startete den Update Vorgang. Ein Download startete (welche auch abgeschlossen wurde) und es starteten noch drei weitere Updates. Ein Sicherheitsupdate, die Virendefinitionen und 1809. Letzteres ist bis heute nicht erfolgreich installiert.
Der 1903 Download steht wieder bei 0% und verweilt dort.

Bei 1809 steht nur dabei, dass die Installation noch aussteht, kann diese aber manuell nicht starten. Auch ein Reboot triggert nix.

Nach dem booten sagt Windows Update, dass die Installation fehl schlug und der Aktualisierungsdienst herunter gefahren wurde.

Wie bringe ich Windows Update wieder in Gang?
Viele Dank für Eure Tipps.
Kategorien: 3DCenter Forum

Xiaomi Miji LED Projector Full HD 1080P

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 08:02
Laut Review ist das Ding für den Preis einfach unschlagbar. Extrem gute Bildqualität, höhe Leuchtkraft und vergleichsweise extrem günstiger Preis (und dazu noch sehr kompakt)

Da da kommt mein "Will haben" Instinkt durch... zum Glück haben wir keine Wand wo ich das nutzen könnte sonst könnte ich dem Instinkt wohl nicht wiederstehen ;D

Kategorien: 3DCenter Forum

Switch - Breath of the Wild 2

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 07:46
Ankündiungstrailer: https://www.youtube.com/watch?v=fwURaeJcAUM

Kleines Interview (nachdem IGN vermutet hatte, es sei verwandt mit Majoras Mask)

Zitat: "The new Breath of the Wild or the sequel to it, it’s not necessarily going to be related to Majora’s mask or inspired by it... What we showed you currently is a little darker," Aonuma said. Aber es ist noch in Entwicklung, darum gibt's noch nicht so viel zu erzählen:

Zitat: Aonuma said that since the Breath of the Wild sequel is still in production, there's not much more he can release about it. Jüngere Team-Mitglieder wurden wohl übrigens von Red Dead Redemption 2 inspiriert :D
Kategorien: 3DCenter Forum

Honor 5X | Bootloader entsperren und Lineage OS draufspielen... Fragen!

Neue Forenbeiträge - Mi, 12.06.2019 00:21
Moin Moin,

ich habe in der Grabbelkiste meines Bruders ein funktionstüchtiges gut erhaltenes Honor 5X gefunden. (Modell: KIW-L21). Da mein Bruder es auf den Müll werfen wollte, habe ich es doch glatt mitgenommen / gerettet ;)

Nun stelle ich fest: Honor 5X hat offiziellen LineageOS Support, also denke ich mir: Warum nicht LineageOS draufspielen. Problem: Dies ist für mich Neuland! Für Hilfe, Ratschläge und Tipps bin ich sehr dankbar!

1.) Die erste Frage wäre: Wie entsprerre ich den Bootloader? Ist dies beim Honor 5X halbwegs unkompliziert möglich? Welche Methode eignet sich dafür am besten?

2.) https://wiki.lineageos.org/devices/kiwi | Was ist der Unterschied zwischen Installation Guide, Build Guide, Update Guide, Upgrade Guide....? Das verwirrt mich! Welches ist das richtige für mich?
Kategorien: 3DCenter Forum

3dfx - Der offizielle 3DC "Boah, dieses neue Spiel rennt noch klasse auf 'ner Voodoo"-Thread

Grafikkarten - Di, 11.06.2019 22:41
Um nochmal an die Treiber Diskussion anzuknüpfen. Es scheint so das ich damals ein Archive erwischt habe aus dem jemand fast alles außer dem Treibercode selbst entfernt hatte. In der Zwischenzeit habe ich nun ein größeres gefunden in dem der CSIM Code noch enthalten ist. Ich kann jetzt natürlich nicht sagen ob der Code dort wirklich Rampage entspricht aber immerhin werden von dem Code 4 Texture pro Pass unterstützt.

Theoretisch sollte es mit dem CSim Code möglich sein den Rampage Treiber für DX7 auf 4 Texturen pro Pass zu bringen und den fehlenden DX8 Teil zu programmieren. Allerdings kann Rampage ja angeblich nur PS 1.0 und ich bin unsicher ob Microsoft den Support dafür nicht vollständig entfernt hat. Daneben ist mir auch nicht klar ob es überhaupt Spiele gibt die sich mit 1.0 zufrieden geben oder alles was jemals DX8 Pixelshader verwendet hat sowieso gleich 1.1 wollte.

Wie aber schon einmal gesagt dürfte sich halt für die paar Rampage Karten die in irgendwelchen Tresoren liegen keiner die Mühe machen. Dummerweise ist der Verilog Code nie geleaked. Damit könnte man heute vielleicht mit einem PCIe FPGA board wirklich einen Rampage (mit DVI oder einem anderen digitalen Port) nachbauen.

Kabellose Kopfhörer-Lösung gesucht.

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 21:32
Moin zusammen,

meine derzeitige Audio/Kopfhörer-Lösung am Gamer-PC ist mein Audio-Interface (Steinberg UR12) mit Superlux HD 668B sowie Zalman Anklipp-Mikro.

Reicht für meine Bedürfnisse eigentlich aus, jedoch plane ich das UR12 bald dauerhaft im Proberaum zu betreiben (einfach weil es da am dringensten gebraucht wird) und meinen Desktop Zuhause weitgehend kabellos zu gestalten (finde ich unheimlich praktisch wenn man den Schreibtisch mal für andere Sachen benötigt und auch allgemein vom Tragekomfort her).
Ergo: Eine kabellose Kopfhörer-Lösung inkl. Mikro muss her. Wollte nach Möglichkeit nicht mehr als 200€ ausgeben. Zu den "üblichen" Lösungen (Arctic 7 und Co., habe aber das Gefühl da bezahlt man den "Gamer" Aufschlag) greifen oder doch lieber Wireless Hi-Fi Kopfhörer + aptX-Dongle für den Rechner?

Bin für alle Erfahrungen + Vorschläge offen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Uplay+ Alle Spiele für 15 Euro im Monat

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 19:42
Zitat: Die Spiele von Uplay+ kommen mit all ihren DLCs und Erweiterungen und in der bestmöglichen Premium-Fassung wie eben der Ultimate Edition von Ghost Recon: Breakpoint. Abonnenten laden ihre Spiele ganz normal via Uplay herunter und können sie auch offline spielen, solange ihr Abo läuft. 2020 wird Uplay+ zusätzlich Teil von Googles Streaming-Plattform Stadia werden. Zitat: Für 15 Euro im Monat soll der Dienst unbeschränkten Zugriff auf die vollständige PC-Bibliothek von Ubisoft bieten.
https://www.gamestar.de/artikel/ubis...ent=Uplay+Plus


Interessante Entwicklung, wohin die Reise wohl geht...
Kategorien: 3DCenter Forum

B450 AM4 Board für Ryzen 3700X

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 18:43
Moin,

ich plane zur Zeit die Aufrüstung vom Rechner eines Kumpels, und suche jetzt etwas Schützenhilfe bei der AM4 Boardauswahl.

Vorhanden sind: 4x 8 GB Corsair, 1x GTX 1070, 1x RAID-Controller PCIe 8x, 1x Soundkarte PCIe 1x, 1x SSD NVMe
Kommen soll: höchstwahrscheinlich der R7 3700X, je nach Preislage evtl auch der 3800X
Board muss haben: USB-C hinten (Frontanschluß wäre Bonus aber keine Pflicht), passive Kühlung

Die X570 Boards fallen durch den benötigten Lüfter komplett weg, und der B550 braucht noch zu lange um darauf zu warten. X470 wäre im günstigen Abverkauf nicht uninteressant, ins Auge gefasst hab ich bisher aber die ausreichende B450 Reihe.

Nach meiner Vorauswahl fällt ASRock leider raus da bei allen relevaten Boards der PCH-gebundene PCIe 2.0 16x Slot deaktiviert wird wenn man den ersten M2 Slot nutzt. Gigabyte fällt prinzipiell raus weil Gigabyte, bleiben Asus und MSI. Am besten gefällt mir bisher das MSI B450 Tomahawk, dort haben M2 und PCIe 2.0 16x nichts miteinander zu tun, die Soundkarte würde in den sharing-freien untersten Slot kommen und der 8x RAID-Controller hätte einen 4x Link im 16x, das reicht aus. Weiterer Pluspunkt: die Möglichkeit das Bios ohne CPU zu flashen (nicht unwichtig für "neue" CPU auf "altem" Board), relativ große VRM-Kühler, komplettes Audio Panel mit 6 Buchsen.

Ich bin noch sowohl über das Asus B450 Plus Gaming als auch das Asus B450 Pro Gaming gestolpert, die beide auch alle Komponenten gleichwertig zum MSI anbinden können. Das Pro scheint eine zum MSI ähnlich große VRM-Kühlung zu haben, das Plus eine deutlich kleinere. Weiterhin:

Vorteil Pro & Plus: ein zusätzlich nutzbarer PCIe 1x
Vorteil nur Pro: ein zusätzlicher M2, Realtek 1220 statt 887 beim Plus oder 892 beim MSI (nur semi-wichtig weil Soundkarte vorhanden)
Nachteil Pro & Plus: wie bei allen Asus Boards die Bios-Signatur, die das Flashen eines gemoddeten Bios erschwert; kein USB Flashback wie bei MSI (was den ersten Nachteil noch verschlimmert), Schmalspur Audio Panel mit nur 3 Buchsen
Nachteil Pro: der zusätzlicher M2 ist nur mit 2.0 angebunden, und bei Benutzung wird der PCIe 2.0 16x Slot abgeschaltet.

Meinungen, Kommentare, Vorschläge?
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows 10 1803 Daten sichern

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 15:54
Hallo

bekannte hat ne SSD bekommen. Wollte natürlich die lahme HDD auf Laptop haben.
Nun meine Frage
Wie bekomme ich am besten eine Sicherung hin?
Windows 10 1803 ist drauf
Kategorien: 3DCenter Forum

Kryonik - warum nicht stärker unterstützt?

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 10:33
Hallo,

schon von Kindheit an (sprich: spätestens seit der Cryotech-Folge von Star Trek TOS (Khan) und später der TNG Folge 1.26 Die neutrale Zone) bin ich fasziniert von dieser Technik, sich kurz nach dem Tod einfrieren zu lassen - in der Hoffnung, dass es in Zukunft Techniken gibt, die einen wieder (gesund) zum Leben erwecken können.

Experimente laufen und es gibt auch einige private Firmen, die Menschen bereits jetzt einfrieren. Natürlich gab es keine Erfolge bisher und einzelne Störfälle, klar, aber dennoch bin ich leidlich verwirrt, wieso wirklich vermögende Menschen den Tod einfach so akzeptieren, statt einfach zu versuchen, ein wenig mehr aus ihrer Existenz herauszuholen. Vielleicht ist es eine religiöse Sache, ich weiß es nicht. Aber mit genug Geld würde ich mich proaktiv für ein entsprechend späteres Einfrieren anmelden - nicht erst seit Futurama (was eigentlich dem Konzept einen deutlichen Aufschwung hätte geben können).
Kategorien: 3DCenter Forum

Meltdown & Spectre: Sicherheitsrisiken durch Spekulation bei aktuellen Prozessoren

Prozessoren und Chipsätze - Di, 11.06.2019 10:18
Zitat: Zitat von Birdman (Beitrag 12018651) Nein Na vielen Dank für die vielen Infos ;)

Zitat: Zitat von Heise CT Die Forscher klassifizieren auch einige CPU-Lücken neu. So nennen sie den ursprünglich als Spectre V1.2 (Read-only Protection Bypass) vorgestellten Bug nun Meltdown-RW, weil er im Kern einen Mechanismus vom Meltdown-Typ nutzt, nämlich das Page-Fault-Signal #PF durch schreibenden Zugriff auf einen Read-only markierten Adressbereich, den der Prozess nur lesen dürfte. Bedeutet also, dass der Angriff "einfach" nur den Schreibzugriff auf einen Read-Only Adressbereich nutzt - nicht aber diesen erfolgreich durchbekommt - Somit beschreibt das RW nur den Angriffsvektor aber nicht das Ergebis ? Hab ich es jetzt richtig verstanden ?

Pioneer VSX-D511 - kein Ton (TV, optisch)

Neue Forenbeiträge - Di, 11.06.2019 08:53
hi,
habe bisher einen kleinen denon verstärker in nutzung. dieser rennt per adapter optisch zu cinch und gibt auch einen ton wieder.

nun habe ich einen Pioneer VSX-D511 geschenkt bekommen. setup (kabel) ist sonst alles gleich.

leider kommt da kein ton raus. mach ich über den verstärker einen soundtest, so kommt links und rechts auch ton heraus.

da ich optisch angeschlossen habe, sollte ich auf "signal" drücken um von "analog" auf "digital" zu swappen oder? klappt leider nicht. da passiert nichts.

was mach ich falsch?

edit: wenn ich die anlage analog anklemme, mit einem adatper von optisch auf cinch, kommt sound an.
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen