Forenneuigkeiten

suche Test/Benches für Ryzen 2000 (2600x) bezüglich Unterschiede beim RAM...

CPU's und Mainboards - Fr, 15.02.2019 12:48
Corsair scheint manchmal besser zu selektieren als Gskill. Meine Corsair laufen. Samsung OEM ist manchmal auch die beste Wahl.

XMP geht manchmal nicht auf Anhieb. Daher gibt es in jedem Forum den Ryzen Memory Sammelthread. Das Einstellen per Ryzen DRAM Calculator ist dann doch einfach.

Im Gegensatz zu Intel profitiert AMD derzeit durch Speicher ca. 5% mehr. Die PCGH rät bei den geringen Unterschieden nur zu 3000er Speicher. Aber das hängt natürlich auch vom Preis ab. Weil letztlich ist es den meisten Usern egal ob 3000 CL16 oder 3200 CL14. Man merkt es nicht wirklich.

Gewicht Grafikkarte

Neue Forenbeiträge - Fr, 15.02.2019 12:27
Meine neue Vega 64 GPU bringt ca. 1,3kg auf die Waage.
Muss ich mir um den PCIe Steckplatz sorgen machen oder kann er das ab?


Wenn ja, welche Vorkehrungen habt ihr getroffen?
Transportiert wird der PC nicht.
Kategorien: 3DCenter Forum

Far Cry New Dawn Benchmark

Neue Forenbeiträge - Fr, 15.02.2019 12:26
Ryzen 2600X@Default DDR4 3000 CL16 GTX 1070@ 1.9Ghz

Alles Ultra Settings mit HD Texturen.


720p und 1080p

newdanw2 by Gorgul, auf Flickr

4k und 1440p

newdawn by Gorgul, auf Flickr
Kategorien: 3DCenter Forum

Adrenalin 2019 Edition 19.2.2

Grafikkarten - Fr, 15.02.2019 11:46
Danke. Noch habe ich da keinen Druck, es laufen alle Games.

nVidia - GeForce RTX 2080/Ti Review-Thread

Grafikchips - Fr, 15.02.2019 10:13
Trotzdem könnten sie den Spieler entscheiden lassen.
Das hat mich auch gleich irritiert, wo ich das gesehen habe.
PC Spieler mögen so etwas wohl am wenigsten. War und ist so. ;)

Intel - Intel HD Graphics Gen9

Grafikchips - Fr, 15.02.2019 08:25
Neuer Beta Treiber (26.20.100.6577; WDDM2.6) u.a. für Apex Legends ist raus:
https://downloadcenter.intel.com/dow...10-DCH-Drivers
https://downloadmirror.intel.com/285...0.100.6577.pdf (Rel-Notes)

Windows 10 Hardwaretausch - könnte Tips gebrauchen

Neue Forenbeiträge - Fr, 15.02.2019 07:42
Moinsen.

Am WE möchte ich gern meine Hardware austauschen.
Alt: AM3+ System
Neu: AM4 mit Ryzen 5, ASRock B450 Pro 4, 16 GB RAM

Etliche Seiten gelesen, mir ist klar, das kann ohne Neuinstallation von Win 10 klappen, muss es aber nicht.
Ich scheue ja auch nicht die (Neu)-Installation von Win10, sondern das spätere herunter laden der Store Spiele u.a. Forza 3 + 4 mit großen Datenmengen und klitzekleiner Dorf-Inet-Leitung. Steam und Co. sind ja kein Problem, aber der Store schon, schon mal erlebt, dass alles "weg" war.

Daher ein paar Fragen und könnte ev. Tips von den Pro´s hier gebrauchen.

Ich habe vor:
Treiber löschen (Chipsatz, Sound, GraKa, USB 3 etc.).
HW ausbauen, neue HW einbauen, nur die Boot-SSD anschließen, da ist auch nur Win10 drauf (3 weitere SSD mit den Spielen, Fotos etc. erst anstecken, wenn der Win10-Start geklappt hat).

Passt das ? Irgend etwas, was ich noch beachten sollte ? Die Sache mit dem "an das Konto binden" und später die neue Hardware registrieren ist bereits berücksichtigt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Straight Power 11 750W Frage zur Verkabelung

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 22:58
Hallo,

ich habe meinem Zweitrechner ein neues Netzteil gegoennt um mit diesem eine Vega 56 sicher und voll ausgereizt nutzen zu koennen. Mit dem vorher verbauten be quiet! L8 Pure Power 500W waere mir das zu unsicher gewesen, das Netzteil ist ueber 4 Jahre alt und technisch auch nicht mehr auf der Hoehe der Zeit. Als ich dann vorgestern bei Alternate das Straight Power 11 750W zum Aktionspreis von 104€ sah, habe ich zugegriffen. Jetzt aber zur Frage: Ich habe vor die Vega 56, auch wenn sie es eigentlich wohl nicht benoetigt, mit 2 Einzelstraengen an 2 12V Rails anzuschliessen. Dafuer soll man laut Handbuch die Rails PCIe1 und PCIe3 nutzen. Das habe ich getan. Kann ich jetzt fuer das EPS-CPU Kabel einfach den PCIe2 Anschluss nutzen? Ich bin verunsichert, weil die PCIe3 Rail mit "MB" gekennzeichnet ist. Also "MB" Mainboard fuer CPU. Oder ist das egal? Etwas verwirrend das ganze.

PS: Habe gerade gesehen das dieses Netzteil 2 CPU Kabel hat. Einen 8-Pin Stecker mit 8-Pin Anschluss am Netzteil unter PCIe3 und einen 4+4 Pin Stecker mit der Beschriftung CPU1 und CPU2 mit 12-Pin Anschluss an den 12V Rails. Ich habe den 4+4 Stecker angeschlossen, eigentlich braucht man den nur dann optional zum 8-Pin Stecker verwenden wenn man Mainboards mit zwei Anschluessen fuer die CPU hat und stark uebertakten will. Mein Mainboard hat nur einen Anschluss, also waere der 8-Pin Stecker die erste Wahl. Dummerweise muesste ich dann den unten verbauten Gehaeuseluefter entfernen weil der Stecker im Weg ist. Der 4+4 Pin Stecker stoert hingegen nicht. Ist doch eigentlich egal welchen Stecker ich nehme, oder nicht?
Kategorien: 3DCenter Forum

Kompakter Router/AccessPoint mit 5Ghz

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 20:19
Da bei uns im Haus das WLAN nicht überall ausreichend gut empfangbar ist, würde ich im Flur gerne noch einen weiteren Access Point montieren. Dieser sollte folgende Anforderungen erfüllen:
- 5GHz,
- min 1 LAN-Port (daran soll eine bridge für eine Smarthomesteuerung),
- kompakt,
- am liebsten einigermaßen ansehnlich und weiß.

Blicke bei Amazon nicht durch. Was ist bezahlbar und taugt einigermaßen?
Kategorien: 3DCenter Forum

nividia systemsteuerung , welche einstellung 3D einstellung verwalten

Grafikkarten - Do, 14.02.2019 17:40
Keine Ahnung. Wenn Du den Button "wiederherstellen" gedrückt hast, dann sind die Werte für mich "richtig".

Visual Studio - Signieren mit Strongname - Passwort ?!

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 16:41
Hallo,

mal eine Frage:
Ich habe eine Assembly die ich mit einem Strongname signieren soll.
Den Strongname habe ich erzeugt und mit Passwort geschützt.
(Über die Visual Studio Oberfläche unter "Signatur"...)

Jetzt hätte ich erwartet, dass mich Visual Studio nach dem Passwort fragt sobal dich Build klicke... So wie mich das "SN" Tool ja auch nach dem PW fragt wenn ich zB den Public-Key mit -p extrahiere...

Tut es aber nicht... Hat anscheinend das PW gespeichert...
Genau das WILL ich aber nicht ...

Geht das irgendwie ?
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafikkarte aufrüsten:Bottleneck befürchtet

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 15:29
Moin,

ich würde gerne mein bestehendes System letztmalig aufrüsten...

Mit meinem Setup möchte ich in Richtung 1080p / 144 Hz gehen, da mir höhere FPS wichtiger sind als die Auflösung. UWQHD / 144HZ mit hohen FPS würde aktuell doch zu sehr ins Geld gehen, die Preise möchte ich nicht bezahlen. Dank meiner Xbox hatte ich in letzter Zeit keine aktuelleren Spiele auf meinem PC gespielt, war dann aber bei AC: Odyssey erschrocken über die schlechte Grafik bei < 60 FPS, die mir mein System geliefert hat. Gut, dass man Spiele bei Steam auch wieder zurück geben kann :biggrin:.

Folgendes ist aktuell verbaut:

Asrock Z97 Extreme 4
Intel I7 4790K@4,2 GHz mit Mugen 4 PCGH-Edition-Kühler & 2 Lüfter
2x 8 GB Crucial Ballistics Sport DDR3/1600MHz 9/9/9/24
Sapphire R9 290 Vapor-X (4GB RAM)
Be Quiet! Straight Power E9 480W
Fractal Define R4 Tower

Mit einer RTX 2070 (genauer gesagt könnte es die MSI RTX 2070 Gaming Z werden) sollte ich gut aufgestellt sein. Allerdings habe ich die Befürchtung, auf 1080p ins CPU- und/oder RAM-Bottleneck zu laufen.

Die CPU habe ich bereits soweit wie möglich übertaktet. Das Problem ist meine Kühl-Lösung, denn ich musste etwas undervolten, um unter 90°C zu bleiben. Bei 4,2GHz / 1.06V komme auch auf 87°C bei normaler Raumtemperatur. Für 4,3GHz müsste ich die Spannung erhöhen, dann bin ich aber bei über 90°C. Viel Puffer für den Sommer ist da jetzt ebenfalls nicht drin.

Jedenfalls ist die Frage wie doll ich hier ins Bottleneck laufe. Davon abhängig würde ich machen ob ich das System so belasse und dann einen neuen Rechner kaufe, wenn AMD hoff. durch Navi wieder Druck ausüben kann.

Danke für eure Meinungen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Aufrüstoptionen - Gedankenspiele

Prozessoren und Chipsätze - Do, 14.02.2019 15:12
Als Gelegenheitsspieler definitiv AMD.

suche Test/Benches für Ryzen 2000 (2600x) bezüglich Unterschiede beim RAM...

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 14:33
Hi,

da mir das Vokabular etwas fehlt in dem Bereich, ist googeln ziemlich, mhhh, bisher nichts passendes gefunden.

Was ich wissen möchte ist folgendes, gibt es signifikante Unterschiede beim Vergleich 4x8GB Single Rank Riegel, 4x8GB Dual Rank vs. 2x16GB Dual Rank Riegel. Also nicht nur Single vs. Dual Rank sondern auch Channel (das sind doch die Bänke oder) Belegung, also nur 2 Module im Dual Channel oder 4 Module. Zudem würde mich interessieren, wie hoch der Unterschied zwischen, sagen wir 2666 und einem 3200er Riegel ist.

Mir sind dahingehend synthetische Benchmarks eher weniger wichtig, weil für mich nicht klassifizierbar, mich würde halt interessieren, wieviel mehr an FPS das eine zum anderen verliert/gewinnt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Radeon RX 580/590 Undervolting: Was geht?

Grafikkarten - Do, 14.02.2019 14:32
Zitat: Zitat von aufkrawall (Beitrag 11926805) Man kann es mit Ultra Fast Boot auch einfach in die Aufgabenplanung packen:
https://forums.guru3d.com/threads/ov...4#post-5639484
der merkbare unterschied von fastboot und nicht fastboot: 0

von daher friggel ich da nicht -wieder- was rum... never touch a running system ;)

aber trotzdem danke :smile:

Audica - VR-Musikrhythmus-Spiel von Harmonix

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 14:24
Harmonix, der Entwickler der ersten Guitar Hero Spiele sowie der gesamten Rock Band Reihe, arbeitet an einem neuen Musikrythmus-Spiel für Virtual Reality. Das ganze lehnt sich stark an Beat Saber und Holodance an, hat aber natürlich eine deutlich höhere Produktionsqualität als letzteres.

Early Access Release bei Steam ist am 07.03.2019.

Hier ist ein Trailer dazu:
Kategorien: 3DCenter Forum

Ryzen + Mainboard + RAM Erfahrungen

CPU's und Mainboards - Do, 14.02.2019 13:49
Zitat: Zitat von DeadMeat (Beitrag 11924183) Guter Tipp :up:

Fürs B450 gaming plus gab es das sogar schon im letzten Bios vom November. Gleich mal nachinstalliert.

(...) Ärgerlicherweise hat das MSI im Gegensatz zum Gigabyte vorher massiv höhere Standard/Auto Werte bei CPU und RAM, also wieder alles Testen:frown: Gern geschehen. Ja...die Standardwerte waren bei mir auch absurd hoch zur tatsächlich benötigten Spannung. Hab's selbst noch nicht ausgetestet, aber mit protokollierten soll/ist-Werten hält sich der Arbeitsaufwand demnächst hoffentlich in Grenzen. SKYNET hat's glaub ich ja iwo schon geschrieben. Habe mittlerweile die Fresse voll vom eintippen aller einzelnen Werte subtimings inklusive....:freak:

PS: Welche Modelle in den Genuss dieser...*räusper* updates kommen entzieht sich meiner Kenntnis.

Win 7 x64 - windows 7 klonen auf externe festplatte mit partion

Neue Forenbeiträge - Do, 14.02.2019 12:22
Happy Valentins-Day euch allen.

Habe auch ´ne Frage an euch.
Ich will mein Windows 7 auf eine zweite eingebaute Festplatte klonen, aber jedoch nur auf eine bestimmte Partition
(externe Festplatte hat zwei Partionen: 1.Daten und die 2. soll Windows geklont werden.
Mit welchem Programm kann ich das machen? Leider klappt das nicht mit dem Tool von Western Digital" Arconis True Image" oder übersehe ich da was?
Hoffe ihr könnt mir helfen
Danke
Kategorien: 3DCenter Forum

CPU springt ständig von low auf high

CPU's und Mainboards - Do, 14.02.2019 10:59
Use wattmeter and give a shit. Mit dem Höchstleistungs-Energieprofil liegen laut Tools hier mit Skylake konstant 4,2GHz an, am Wattmeter ist der Verbrauch trotzdem nicht höher als mit ausbalanciert (<30W fürs Gesamtsystem). Musste hier mit dem ASRock Z170-Board dafür nur Package C-State im Bios auf Auto (nicht on/off) stellen.
Inhalt abgleichen