CPU's und Mainboards

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - 2,52
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 26 Minuten 29 Sekunden

Asus Sonar Software Autoupdate ausschalten?

Fr, 12.06.2020 20:50
Hi
gibt es eine möglichkeit das autoupdate in der asus sonar software auszuschalten?

Windows 10 stottert plötzlich (seit Zen2)

Mo, 08.06.2020 16:39
So, hab die Ersatz-CPU bekommen.

Jetzt ergeben auch einige der Benchmarks deutlich mehr Sinn. Vor allem weil zuvor die Multicoreperformance bei einigen Benches (z.B. dem innerhalb von CPU-z) von dem Referenz 3700x ziemlich abgewichen ist.
Und da Windows ständig die Threads auf andere Cores schiebt kam es dann wohl zu den Tonausetztern und dem Stottern des gesamten Systems, immer wenn der jeweilige Thread grad auf dem Kaputten Core gelandet ist.

Blue Screen WDF Violation auf Laptop

Mo, 08.06.2020 13:38
Zitat: Zitat von mercutio (Beitrag 12328093) Hier auf wikitech.net wird zwar erklärt, worum es sich bei dem Fehler handelt, nicht jedoch, wie man ihn beseitigen kann. Gleich im ersten Absatz bietet wiki-tech eine Datei zum herunterladen, die die registry reparieren soll. Hast du es mit der schon probiert?

Soundproblem Asrock B450

Sa, 06.06.2020 18:48
Schon die Software einfach mal komplett deinstalliert und wieder neu installiert?
Drivercleaner zwischendrin drüberlaufen lassen, damit auch wirklich Alles weg ist. Dann vielleicht zuerst mal eine ältere Version des Treibers installieren und schauen, ob du damit den Sound so hinbekommst, wie gewünscht. Manchmal zerstört diese nervige Auomatik "immerdenneuiestenTreiber" dir ein laufendes System. Ich hatte grade massive Probleme, weil die NV Graka auch den Sound übernehmen wollte. Treiberkonflikt war die Konsequenz und BSODs. :uup:

Temps Ryzen 2600?

Sa, 06.06.2020 15:12
Hm, hatte die letzten Tage mehrfach BSOD "unexpected kernel mode trap". Zuerst die NVidia Soundtreiber entfernt. Dann mit Drivercleaner die ATI Treiberreste rausgeworfen und plötzlich habe ich ein stabiles System. Ich hatte zuerst die Kühlung in Verdacht.... ;)

Probleme beim Kopieren großer Dateien über USB

Fr, 05.06.2020 14:42
Zitat: Zitat von mercutio (Beitrag 12327878) Es hat doch nix mit dieser HDD zu tun. Ich vermute USB 3-Disks und Vega 56 mögen sich nicht.

Heute: Eine am USB Backpanel (auch 3.0) angeschlossene Platte nicht anwesend.
Habe sie aus und wieder eingesteckt, dann wieder -> schwarzer Bildschirm, Monitor meldet: kein Videosignal mehr. Da war die HDD, die sonst problematisch ist, gar nicht angeschlossen.
Nach Neustart wieder alles OK, HDD und Videosignal vorhanden.

In der Ereignisanzeige kann ich nichts kritisches, was damit zu tun haben könnte, entdecken.
Außer, dass das System unerwartet heruntergefahren wurde (ich habe Reset gedrückt).

Davor gibt eine Information: Vom Prozess "C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\u0354308.inf_amd64_48534036afa0f 0d8\B354265\atieclxx.exe" (Prozess-ID: 2584) wurde das Richtlinienschema von "{381b4222-f694-41f0-9685-ff5bb260df2e}" auf "{381b4222-f694-41f0-9685-ff5bb260df2e}" zurückgesetzt.

Zuvor mehrere Warnungen mit unterschiedlichen Datenträgern: Der Datenträger "3" verfügt über dieselben Datenträger-IDs wie ein oder mehrere Datenträger, die mit dem System verbunden sind. Rufen Sie die Microsoft-Supportwebsite (http://support.microsoft.com) auf, und suchen Sie nach KB2983588, um das Problem zu beheben.

Aber nichts, was direkt darauf hinweist. Wenn du einen Blackscreen bekommst, ist entweder treiberseitig oder hardwareseitig etwas nicht ok - in deinem Fall vermute ich hardwareseitig - es kommt zu einem Kurzschluss. Deswegen mein Vorschlag die Platte mal intern anzuschließen. Wenn da dasselbe passiert, hat die Steuerplatine der HDD eine Macke.