Forenneuigkeiten

TDP. Was wird beinflusst?

Ich hab mal darüber jetzt endlich in Ruhe paar Minuten nachgedacht :rolleyes:

TDP wird schon seit einer längeren Weile nicht jeweils einer CPU zugeordnet. Die CPUs einer Familie werden von den Herstellern eher in TDP-Klassen einsortiert und die Firmware aka Bios hat das zu überwachen.
Das ist auch nicht mehr wie damals-damals auf die reine Rechnerei bezogen, da in der "Package" weit mehr ist als nur das was man rein nur zum Rechnen nutzt.

Bei Haswell fällt imho auf, daß es die Klasse mit 40 PCIe-Lines und 4 Speicherkanälen gibt, die eine höhere TDP haben darf. Denke in dem Fall ist das auch die Lösung. Wie du auch selbst schon angedeutet hast.

Empfehlung für ein Multi-Monitor-Setup

Neue Forenbeiträge - Mo, 03.05.2021 10:45
Hi,

ein Kumpel sucht Ersatz für seine drei sehr alten Monitore (imho 2x 21 Zoll + 1x 22 Zoll), die er aktuell nutzt.

Vorab - er hat Probleme mit den Augen, weswegen die Monitore selbst nicht über eine bestimmte Größe gehen sollen (24 Zoll bevorzugt) und auch die Auflösung nicht hoch sein soll (gewünschte Auflösung: FullHD). Die Geräte werden zum Arbeiten genutzt - und selten mal zum Daddeln. Dennoch wären 144 Hz wünschenswert (er sagt, wenn ich schon mal tausche...). Er erhofft sich durch den Tausch einfach eine Verbesserung der Bildqualität. Hier liegt also der Fokus!

Er weiß noch nicht, ob "curved" etwas für ihn ist oder nicht. Er ist hier aber aufgeschlossen.

Also welche aktuellen Monitore sind unter diesen Voraussetzungen zu empfehlen? Ich nehme an, dass auch qualitativ sehr hochwertige Geräte unter diesen Voraussetzungen sehr "günstig" sind, oder?

Freue mich über Empfehlungen...

MfG Blase
Kategorien: 3DCenter Forum

Kabelgebundene Tastatur und Maus, Maus an Tastatur angeschlossen?

Neue Forenbeiträge - Mo, 03.05.2021 10:29
Hallo zusammen, hat schon mal wer solch eine Konstellation gesehen? Also das man quasi nur 1 langes USB Kabel für die Tastatur legen muß und die Maus kurzerhand an die Tastatur mit USB Anschluß angeschlossen wird und so Beides optimal funktioniert? Und nein ich möchte keine Diskussion, warum nicht wireless etc.pp. :smile:

Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

WD Myclod OS 5.x - (Aktuelle) Erfahrung?

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 21:46
Ich habe ja letztens mal mein Nas neu gestartet und dann kam mir die Meldung, dass das OS 5.irgendwas verfügbar ist.

Zum Glück habe ich noch nach Problemen gegooglet, denn die gibt es ja anscheinend zu hauf. Anscheinend dauert die Indexierung ewigs.

Aber mal abgesehen vom Updateprozess, was sagt ihr zur eigentlichen Version?

Ich habe dazu nur etwas ältere Aussagen, die sagen, dass z.B die (neue) App scheisse sein soll etc.

Was sagt ihr dazu? Denn ich nutze das Nas "nur" als Cloud. Ich könnte also einfach alle auf eine externe Festplatte kopieren (was ich sowieso immer wieder mal mache) und dann das NAS komplett neu aufsetzen quasi und dann einfach alles rauf spielen.

Oder wird das genau so lange gehen wie manche berichten (2 Monate habe ich schon gelesen bei weniger Speicher wie ich belegt habe)? Ich habe etwa 700GB klein(st)dateien und 4TB Videomaterial.

Edit: Ich weiss auch nicht, wie lange die alte Version noch unterstützt wird (irgendwas mit 2.x). Ich überlege mir auch, in nächster Zeit mal ein NAS selbst zu bauen, denn meins braucht 25W 24/7, habe ich gemerkt vor ner Woche.
Kategorien: 3DCenter Forum

Radiowecker mit zwei Alarmzeiten

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 20:16
Hi,

mein schöner, über 20 Jahre alter Radiowecker von Conrad
Spoiler
schwächelt leider inzwischen beim Empfang so sehr, dass es mal Zeit für was Neues wird.

Anforderungen:
- Zwei Alarmzeiten nach Wochentagen (Mo-Fr und Sa-So)
- Leuchtziffern (aber nicht in blau!)
- Sleep-Funktion (nach 10 Minuten geht das Radio aus)
- Funkuhr wäre gut
- Radioklang oberhalb einer Gießkanne wenn möglich

Habe im Baumarkt einige Modelle gesehen, die auf der Verpackung ganz toll aussahen, aber im Regal unfassbar miese Displays hatten :eek:

Vorschläge bitte! :)

MfG
Rooter
Kategorien: 3DCenter Forum

Kaputte Spielstände in Sudeki

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 19:56
Nach Jahren habe ich wieder Bock auf das RPG Sudeki und habe es vor kurzem wieder installiert.
Es läuft auch auf meinem aktuellen Rechner unter Windows 10 problemlos, aber trotzdem gibt es ein schwerwiegendes Problem.
Der Spielfortschritt wird zwar an den Speicherpunkten gespeichert aber im Menü unter dem Spielständen werden sie als "Spiel beschädigt" angezeigt sprich sind garnicht zu gebrauchen.
Die Spieldaten wurden bereits geprüff und es wurden keine Fehler entdeckt.
Worran könnte es noch liegen?

Edit:
- Der Kompatiblitätsmodus wurde bereits ausprobiert - egal ob Windows 7 oder 98/ME - und am Ergebnis änderte sich nichts.
- Selbst wenn ich die beschädigte Spielstände lösche, tauchen sie beim erneuten Abrufen wieder auf
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Hilfe bei Windows 10: Rettungsaktion

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 16:11
Moin,
Folgende Situation :
1.Neues Mainboard eingebaut
2.Windows gestartet, Willkommens Bildschirm friert ein
3.Abgesicherter Modus friert ebenfalls ein
4.USB Start ->sfc /scannow bringt das auf die Sicherheitsressourcen nicht zugegriffen werden kann
5.Starthilfe geht nicht
6.Zweite SSD mit Windows betankt, startet problemlos

Meine Idee : Ein Image von der defekten Installation ziehen und in eine VM einbinden, dort dann reparieren...Frage ist nur wie geht das 🤔
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Neue Festplatte: Klonen oder neu installieren?

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 16:07
Hallo alle miteinander,
ich bekomme morgen eine neue SSD für mein Notebook.
Jetzt frage ich mich, ob ich Windows 10 mit den ganzen anderen Programmen neu installieren , oder doch die alte SSD klonen soll.

Klonen geht ja eigentlich relativ schnell, aber anderseits frage ich mich ob ich die Zeit aufbringen soll, Windows 10 und Co. sauber neu installieren soll.

Was würdet ihr machen, klonen oder neu installieren?

danke und bleibt alle Gesund
Kategorien: 3DCenter Forum

i7-5960X, ASUS X99 Deluxe

Neue Forenbeiträge - So, 02.05.2021 12:44
Hi,

vielleicht hat hier jemand gerade in letzter Zeit mit folgenden Komponenten gehandelt:

- Intel i7-5960x
- ASUS X99 Deluxe
- Hydro Series H100X
- Corsair Graphite Series 780T Black (gebrauchter Zustand)
- 1000 Watt Netzteil (Bronze 80 PLUS)


Gerade bei der CPU und dem Board gibt es im Gebrauchtmarkt starke Unterschiede.

Was kann man für die Komponenten zusammen verlangen?
Kategorien: 3DCenter Forum

E-Bike: Hollandrad, große Frau, bis 2k €

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.05.2021 20:03
Hey Leute, suche für meine Freundin ein Hollandfahrrad; damit wir zusammenfahren können ein E-Bike. Wir dürften dann die gleiche FTP haben :biggrin:.

- Bis 2000€
- Sie will unbedingt ein Hollandrad (steht immer mit einem Bein im Hipstertum)
- Sie ist recht groß, 1,84m, was für eine Rahmengröße braucht man da?
- Worauf muss man denn noch achten? Mittelmotor? Heckmotor? Wieviel Kwh sollte es haben?
- Leistung/Speed sind immer 250w/25km/h, richtig (was als erstes davon kommt)?
- Sind 28kg schwer für so ein Rad? Das wiegen die meisten davon.
- Das hier würde ihr gefallen: https://www.radwelt-shop.de/15019/ga...iss-2021?group[9]=133

Ist aber schon ein wenig teuer. 2000 € ist eigentlich die Schmerzgrenze. Zahlt man da für den Namen und kriegt für 1500 € schon was Ähnliches oder ist das sein Geld wert?
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertabfrage: Zwei ältere Gaming-PC

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.05.2021 19:44
Hallo Forum,

welche Summe kann ich realistisch aufrufen?

PC 1 (voll funktionsfähig)

Intel Core i7 3770K
Intel Z77 Mainboard
2x 8 GB DDR3 1600 RAM
500 GB SATA SSD Crucial
Gigabyte GTX 980ti (FE-Ausführung)
Thermaltake 500 Watt Netzteil
SATA DVD Brenner
Lian Li PC7 Gehäuse mit erheblichen Gebrauchsspuren

PC 2 (voll funktionsfähig)

Intel Core i5 2400
Intel H67 Mainboard
2x 8 GB DDR3 1600 RAM
500 GB SATA HDD
Gigabyte Windforce GTX 780
Thermaltake 500 Watt Netzteil
SATA DVD Brenner
Lian Li PC7 Gehäuse mit erheblichen Gebrauchsspuren


Danke für Schätzungen
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - SSD mit WIN10 Installation in anderes Notebook einbauen

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.05.2021 19:28
Meine Tochter hat ein Lenovo Ideapad Flex 5 mit i5 und dort eine 256 GB SSD mit ihrer gut eingerichteten Windows 10 Installation laufen.

Nun hat sie die Möglichkeit, ein anderes Lenovo Ideapad Flex 5 zu bekommen mit Ryzen 7 5700U. Also unterschiedliche Umgebung.

Beide Lenovos haben im Bios ihre Windows Lizenz hinterlegt. Ich habe gelesen, dass diese an den Rechner gebunden ist und bei einer kompletten Neuinstallation dieser Lizenzschlüssel genutzt wird.

-Was passiert nun windowsseitig, wenn ich die 256er SSD in den anderen Rechner einbaue? Bleibt die Windows Version aktiviert und übernimmt den Hardwareschlüssel des anderen Notebooks?

- Ist größeres Ungemach aufgrund des anderen Unterbaus zu erwarten?
Treiber nachinstallieren wäre natürlich kein Problem.
Kategorien: 3DCenter Forum

nVidia - GeForce RTX 3080 Review-Thread

Grafikchips - Sa, 01.05.2021 17:39
Zitat: Zitat von Scoty (Beitrag 12667881) Hab ein Fractal Define 7 mit 3x 140er vorne, 1x 140er hinten und 2x 140er oben. Welche Werte nutzt du für deine 3080 FE und wie sind deine Temps unter last und wie schnell drehen die Lüfter dabei maximal? Das Define 7, sogut es (imo) auch ist, ist kein "Air Flow"-Gehäuse, sondern eher auf dicht und leise getrimmt -- im Gegensatz zur Meshify-Variante.
Ich kann mir gut vorstellen, dass das grosszügige Nachrüsten von Lüftern wenig bringt: Bei einem Video zum Define 7 (von "Hardware Unboxed" auf YT war's glaube ich) hat man minimal bessere Ergebnisse erhalten, wenn man den dritten Frontlüfter (Front ganz oben) nach unten vorne in den Boden versetzt.

TDP. Was wird beinflusst?

Neue Forenbeiträge - Sa, 01.05.2021 14:36
Moin.

Ich bitte um Aufklärung. Nur nicht gleich die untersten Basics mit Bienchen und Blümchen bitte :usweet:

Das fiel mir bei v3 Xeons am meisten auf, daß die Desktoppendants irgendwo bei 95W und teils niedirger. liegen, wogegen z.B. ein 1630 oder ein 1650 bei 140W klotzt. WARUM?
Die Leistung die beim Haswell Xeons und Desktops gelegentlich differenziert rauskommt, könnte ich bisher genauso auf mehr genutzten Speicherkanäle oder das mehr an L3 zurückführen. Oder bei weniger oder selteneren freq-downs, unter AVX. AVX meine ich hier aber explizit nicht.
Es sei denn das wäre der Hauptgrund dafür (?)
Wenn nicht, kann mich jemand darüber aufklären, warum Xeons (natürlich nicht L und nicht M) nicht selten ab Werk mehr verbraten dürfen als die mehr oder weniger 1:1 Penadants?

Oder haben Xeons einfach nur kein PL1/PL2?

p.s.:
Es gibt ja paar mehr Beispiele als die v3 Xeons, aber mit denen hab ich mich in der letzten Zeit bisschen beschäftigt.
Kategorien: 3DCenter Forum

Grafikkarten 2021 Q2 im Test: GeForce RTX und Radeon RX mit rBAR im Benchmark-Duell

Grafikchips - Fr, 30.04.2021 22:50
Zitat: Zitat von BTB (Beitrag 12667182) AMD hat kein Dlss, was für mich zum Killerfeature geworden ist. Es geht nicht mehr um die harten Rohdaten. Ich vermute ich stehe nicht alleine da +1

vor 2 monaten habe ich DLSS noch als bonus bewertet aber durch die breite (angekündigte) unterstützung in fast allen großen engines kommt für mich hardware ohne gar nicht mehr in frage. stand jetzt ein echter wettbewerbsnachteil für alle mitbewerber ohne ein ähnliches feature.

Intel - Sapphire Rapids late 2021 bis early 2022

Neue Forenbeiträge - Fr, 30.04.2021 14:56
Da ich keinen SR Thread finden konnte und die Architektur anscheinend wenig mit Alderlake zutun hat, mache ich hier mal einen auf.
Bisher wurde schon einiges zu SR in anderen threads diskutiert, z.B. in Alderlake und im Chipfertigung-Fred.





Image credit to YuuKi_AnS/Bilibili https://space.bilibili.com/66644159/


Das volle De-lidding Video: https://www.bilibili.com/video/BV1G54y1b7NM



Bisher dachten wir SR wird aus vier Dies/Chiplets mit bis zu 14 Cores zusammengebaut. In die 420mm könnten aber auch mehr Cores reinpassen, wenn man das mal mit Tigerlake vergleicht der zu mehr als der Hälfte nur aus IGP besteht.
Cache und I/O wie PCIe, Memory channels sind anscheinend pro DIE aufgeteilt und per CXL miteinander verbunden. Wir haben also 2x DDR5 pro Chiplet, was eine gute Basis für 1-2-chiplet HEDT Auskopplungen ergäbe.

Zudem soll es Varianten mit biszu 64GB 64GB of HBM2e Speicher on package geben.
Wo der auf das package passt bzw. ob dafür zwei Chiplets weniger verbaut werden, also halbierte Coreanzahl oder sonstige Kompromisse ist noch nicht klar.


https://www.tweaktown.com/news/78666...ory/index.html

Die Delidded CPU ist auf jeden Fall kein HBM2e enabled Modell und soll angeblich 28 Kerne haben. OEMs munkeln aber dass Intel bei allen Samples bisher abschtlich nur die Hälfte an Kernen aktiviert um sie über den Gesamtumfang zu täuschen.


Nun gibt es Gerüchte es sind doch 20 Kerne pro Die/Chiplet verbaut.



https://www.tomshardware.com/news/in...ature-80-cores


Intel scheint dieses mal auf jeden Fall in die Vollen zu gehen, Die Size 1680mm2 (4x 420) in 10SFE , vollflächig verlötet mit von unten vergoldetem heatspreader. 350W TDP wie man munkelt...



AMD Milan wirkt mit 672 mm² geradezu winzig dagegen, trotz des gigantischen 14nm i/o DIEs.



Dazu ein DDR5 SI und 80 Lanes PCIe Gen5. Das ist mehr Gesamtbandbeite als die 128 Lanes PCIeGen4 die AMD momentan in den 1P SKUs oder einem 2P System aufbietet, bzw. gleichviel wie die 160 Lanes spezialSKUs die Dell in einigen Epyc Servern anbietet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

Video Encodierung mit Rocket Lake

CPU's und Mainboards - Fr, 30.04.2021 14:41
Der Treiber von 17.4 scheint kein DCH Treiber zu sein.

https://www.computerbase.de/download...grafiktreiber/

Grafikkarten 2021 Q2 im Test: GeForce RTX und Radeon RX mit rBAR im Benchmark-Duell

Neue Forenbeiträge - Fr, 30.04.2021 12:32
https://www.computerbase.de/2021-04/...-test-2021-q2/

AMD Karten haben trotz rBAR bei nvidia durch neue Treiber/Spielepatches etwas mehr zugelegt, die 6900XT ist jetzt defacto ebenbürtig mit der 3090.
Kategorien: 3DCenter Forum

PS5 - Returnal

Neue Forenbeiträge - Do, 29.04.2021 22:01
Ich denke das Game verdient einen eigenen Thread.

Habe nun gut 2 Std. gezockt, bin gefühlt 1000x gestorben. Aber es bockt schon.
Ich merke aber das ich nicht mehr der Jüngste bin. Reflexe sind teilweise derbe schlecht :D
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen