Forenneuigkeiten

NVIDIA GeForce Game Ready 436.51 Hotfix

Grafikkarten - So, 20.10.2019 01:11
Zitat: Zitat von chiller (Beitrag 12118008) Gibt es DirectX 12 unter Windows 7?
Gibt es, ja.

CSS Programmierung, Logo bewegen?

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 21:31
Hallo,
Ich habe eine Frage. ich bin schon seit ein paar stunden dran, was in meinem Forum hin zu kriegen. Ich möchte gerne, wenn man mit der Maus Über das logo geht, das es sich paar PX nach rechts / links bewegt.
Ich hatte das hier gesehen: gta-5-forum.de

nun habe ich das alles bei mir eingetragen, ABER es bewegt sich einfach nicht.
ich habe es so gemacht als test:

<style>
.logo {
height: 100px;
margin: 18px 0 0 10px;
position: absolute;
left: 642px;
top: 9px;
transition: all 300ms;
}
.logo:hover {
animation-name: logo-move;
animation-duration: 500ms;
animation-direction: alternate;
animation-iteration-count: 1;
{
transform: translateX(0);
}
25% {
transform: translateX(5px);
}
75% {
transform: translateX(-5px);
}
100% {
transform: translateX(0);
}
}
</style>


<a href="/" class="logo-image"><img src="/sources/Unbenannt-6.png" alt="Forum" class="logo" title="Forum"></a>


Aber leider bewegt sich da gar nichts... was mache ich falsch?
Kann mir da einer helfen?

Grüße
Kategorien: 3DCenter Forum

Sapphire Nitro+ vega64 kuehler

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 17:29
Hi, meint ihr der besagte custom Kühler würde auch auf eine Standard Vega64 passen?
Gruß
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie aktiviere ich 120HZ@1080p auf meinem OLED-TV?

Grafikkarten - Sa, 19.10.2019 14:24
Zitat: Zitat von M4xw0lf (Beitrag 12121545) Geht bei mir auch immer nicht auf Anhieb, aber ich hatte schon 1080p / 120Hz laufen. Evtl muss man erst ein paar mal die Auflösung wechseln, bis die richtigen Optionen angezeigt werden. ich muss dazu meinen monitor ausschalten, dann gehts bei mir. ich hab mich letztens auch gewundert warum 1080p nur mit 30hz ging. nachdem der monitor aus war und der fernseher als hauptmonitor aktiv war ging es plötzlich.

MSI B450 Tomahawk - Bios Update Problem

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 13:56
Hallo Gemeinde,

es geht um dieses MoBo...

https://de.msi.com/Motherboard/B450-TOMAHAWK

- Bios Update via MSI Live Update geht nicht! (die Auswahl wird nicht angezeigt)
- Bios Update via M-Flash geht nicht! (das ROM wird ums verrecken einfach nicht erkannt)
- Bios Update via Button geht nicht! (ich drück den Knopf und warte, und warte und warte.. - die LED macht rotes Dauerlicht - es soll aber blinken)

Bin ratlos... ich hab 3 verschiedene Sticks probiert, verschiedene USB Slots (speziell natürlich den für den Update Button vorgesehenen Slot)

Nichts funktioniert... :(

Irgendwelche Ideen?

Beste Grüße
EL



PS: ja ich hab meinen i7 2600k in Rente geschickt :D
Kategorien: 3DCenter Forum

MS-DOS-Spiel gesucht - "Abuse"

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 12:36
Moin Leute,

ich habe als Jugendlicher (bin 33 aktuell) auf einem alten 486er-PC ein Dos Spiel gespielt, was ich seit Tagen versuche wiederzufinden. Leider aber bisher erfolglos.

Das Spiel ist ein Jump'n'run in einer Unterwelt, ich habe einen Kämpfer welcher so aussieht wie der Ghost Stalker aus Command & Conquer und ich muss mich gegen Aliens zur Wehr setzen.
Das ganze ist aus der Mario Perspektive (seitlich, von links nach rechts).
Die extrem düstere Atmosphäre hat mich damals schon irgendwie gepackt.
Das leider einzige was ich irgendwie als Name erinnere, ist:
Abyss.
Leider konnte ich bisher unter diesem Namen nichts finden.

Bin über jede Hilfe dankbar!

Edit: Soeben das Spiel gefunden, oh man: Es heißt Abuse.
Kategorien: 3DCenter Forum

Probleme mit R9 290 Tri-X OC

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 10:28
Moin, 290.

seit ein paar Tagen kommt es zu regelmäßigen spontanen Neustarten des Rechner im laufenden Betrieb ohne Bluescreens. Zunächst hatte ich das Netzteil im Verdacht und dies ausgetaucht. Brachte keine Besserung.

Dann habe ich meine alte HD 6870 eingebaut und das System lief wieder stabil. Da die alte Graka den aktuellen Treiber nicht nutzt, hatte ich nun diesen im Verdacht. Also Treiber deinstalliert im Save-Modus mit dem amdcleanuputility.

Dann die R9 290 wieder eingebaut und System blieb stabil, bis ich versuchte den Treiber wieder zu installieren. Bei der Installation kommt es immer wieder zum Blackscreen und zum Neustart des Systems, diesmal kommt er aber nicht mehr ins Windows. Habe verschiedene Treiber probiert, den 19.10.1, den 19.9.2 und den letzten vor Navi-Treiber 19.6.3. Ergebnis immer das gleiche. Erst mit der HD 6870 war ein Start ins Windows wieder möglich. Nach der Treiberdeinstallation funktionierte auch wieder die R9 290.

Irgendjemand eine Idee? Ist die Graka (teil)defekt? Machen kaputte Treiberreste noch Probleme, die evtl. nicht so einfach deinstalliert werden können?


Mein System:

Win 10
Ryzen 7 3700X
MSI X570 Gaming Plus
Crucial Ballistix Sport LT 2x16GB, DDR4-3000
500 Watt be quiet! Straight Power 10 CM
Systemplatte: Crucial MX200 500GB, SATA
Kategorien: 3DCenter Forum

Optimierung - Listing/Ranking Coach + Portaloptimierung

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 10:24
hi, ich frag schon wieder was :D

ich befasse mich derzeit damit, wie man von anderen schnell gefunden wird.

das alles selbst zu verwalten bzw sich überall optimal einzutragen, nahezu unmöglich.

dinge wie alexa (nutzt bing), viele portale (meinestadt, google bisn. etc), siri (nutzt google) und vieles mehr, alle möchten gefüttert werden.

meine frage ist einfach: ich finde viele anbieter in dem bereich, ob die typischen wie ionos oder strato, aber auch für mich fremde, preise schwanken stark, richtig durchblick hab ich da gerade nicht. was reicht, was brauche ich, was ist unnötig, wo ist es nicht überteuert. ich sitze hier und blick einfach (noch) nicht durch.

eventuell hat hier jemand erfahrung, bei der masse an it fachleuten unter euch.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer WQHD / 4k Monitor gesucht

Neue Forenbeiträge - Sa, 19.10.2019 08:31
Hallo alle zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Monitor ab 27 Zoll und WQHD Auflösung. Darüber hinaus wäre eine ordentliche Bildqualität, eine hohe HZ-Zahl und Freesync mit LFC und im Idealfall ein dezentes Design nett. Das Ganze soll dann von folgendem System befeuert werden:

CPU: AMD 3600x
GPU: Powercolor Red Dragon RX 5700 XT
RAM: 32 GiB DDR4 3200 Mhz
OS: Win 10 pro

Von der Nutzung her würde ich sagen das ich den Rechner zu 75% als Daddelkiste nutze und zu 25% als Office Knecht herhalten muss. Wenn ich
mal zum zocken komme (in der Woche max. 3-4 h) sind größtenteils Strategiespiele (Civ, Surviving Mars, Battletech), Egoshooter, RPG´s oder auch mal SIM´s (Elite Dangerous) angesagt.

Derzeit nutze ich einen alten Samsung 24 Zoll Full HD Monitor aus Studientagen (von daher bin ich weder was Bildqualität noch HZ-Anzahl angeht "verwöhnt"). Vom Budget her wäre meine absolute Schmerzgrenze ca. 400 €. Ich lege keinen Wert auf HDR (sehe das als witzlos an wenn ein Großteil der Bildschirm mit Hängen und Würden nur 400 cd/m² hinkriegen).

Ich habe mich jetzt schon ein wenig in das Thema eingelesen und ich würde mich für eure Einschätzungen zu folgenden Fragestellungen interessieren:

1) Panel Typen: Sind TN Panels immer noch so grottig wie sie überall verschrien werden? Meine Hoffnung ist das Panel Lotterie hier nicht so gnadenlos ist, ich ein paar Euros sparen kann und die Farben einigermaßen akzeptabel sind bei gleichzeitig guten Response times.

2) 4k / WQHD: Da Monitore ja i.d.R. wesentlich länger halten als die restlichen Komponenten wäre es auch eine Überlegung direkt auf 4K zu gehen. Da die RX5700XT ja zumindest unter Directx12 via RIS mit (scheinbar) akzeptabler Qualität hochskaliert könnte ich mir vorstellen das das von der Graka zu wuppen ist. Andererseits ließe sich WQHD einfacher betreiben und hier gibts erheblich mehr Monitore die für einen akzeptablen Preis 144 Hz beherrschen, was bei Office Arbeiten auch sehr nett ist. Was wäre nach eurer Einschätzung unter Berücksichtung der oben genannten Hardware sinnvoller?

3) Welche konkreten Modelle könntet ihr mir empfehlen?
Wenn ich bei GH die groben von mir genannten Kriterien eingebe (https://geizhals.de/?cat=monlcd19wid...13263_25601440) finde ich es
extrem schwierig ein Modell rauszupicken...

Vielen Dank schon mal im voraus!
Kategorien: 3DCenter Forum

Eingabegeräte tot

CPU's und Mainboards - Sa, 19.10.2019 08:12
Hat Jemand hier schon mal so einen Widerruf durchgezogen? Worauf muss ich achten? Reicht es vorab eine formlose Mail zu schreiben und dann das Paket zurüchzuschicken?

Domainname - Wegfindung

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 21:12
mein name ist maik sterling, leider bekomme ich die domain sterling.de aber nicht unter 500€, dies ist mir zu teuer. die frage ist auch, wie sinnvoll es ist, den eigenen nachnamen zu verwenden.

ich: design/foto, verwaltung (immobilien) und makler (immobilien). ja, ein bunter hund, aber alle bereiche laufen gut genug um damit zu werben und einen platz im netz zu haben, nur kann ich mich ja nicht einfach sterling nennen, möchte ich auch nicht.

da ich heute leer bin, aber voll genug um hier die frage zu stellen.: wie geht ihr an die namensfindung heran?

kurz
ohne bindestrich
einprägsam
geschützt und noch nicht verwendet
Kategorien: 3DCenter Forum

Sony Nex 3 Systemkamera - einige Jahre alt, aufrüsten oder neue gebrauchte?

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 21:09
hi,
ich habe mir 2012 folgende kamera gekauft:
https://www.digitalkamera.de/Testber...EX-3/6716.aspx

nun gehe ich wieder mehr richtung fotos und bin der meinung, dass ein auge mehr wert ist als die technik davor, dennoch habe ich bereits immer mal 2000€ technik, was für mich scheiss viel geld ist, gehabt und verdammt geile fotos damit geschossen, einfach weil die objektive sehr sehr geil waren und das licht auch oft sehr stimmig war.

ist jetzt aber auch egal: sollte ich noch mal objektive für natur (wald)und portraits kaufen oder gleich in andere hardware investieren?

viel geld kann ich nicht ausgeben, eher muss es so aussehen: 500€ für den anfang, wenn überhaupt und dann durch aufträge geld generieren und neue technik dazu kaufen.

am liebsten für ich die sony erst mal weiter nutzen und nur 200€ maximal in neue aufsätze investieren leider finde ich aber keine mehr, aber ich suche sicher falsch in google.

helft mir bitte
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - D3d9.dll Crash mit Vidcoder

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 15:23
Hallo,

das Handbrake frontend Vidcoder stürzt bei mir immer ab wenn ich z.B. "Quelle öffnen" oder auch andere Schaltflächen anklicke. Ohne Fehlermeldung.

Ereignissanzeige gib an, das die d3d9.dll involviert ist. DirectX also

Installtion von DirectX End-User Runtimes (June 2010) oder DirectX-Endbenutzer-Runtimes Web Installer brachten auch keinen Erfolg.

Was kann ich noch machen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Verwendungsmöglichkeiten defekte Festplatte

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 14:03
Hi,

mit meiner alten Pladde (Hitachi 1 TB) scheint es zuende zu gehen: SMART ID5 ("Anz. wiederzugewiesener Sektoren") ist auf 1, das sind wohl erste Anzeichen. Ich habe alles noch sichern können, obwohl das Kopieren teilweise extrem lange gedauert hat (100kB/s). Ich selbst werde die Platte nicht mehr einsetzen.

Nun die Frage: Gibt es noch eine sinnvolle Verwendungsmöglichkeit? Oder ab damit auf den Wertstoffhof (gelöscht und doppelt überschrieben ist sie schon)?

Viele Grüße,

DocEW

P.S.: Falls man sowieso nichts mehr damit anfangen kann, würde ich sie auch nicht bei eBay verkaufen. Ich habe keine Lust Leute zu unterstützen, die damit nur Andere verarschen wollen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie aktiviere ich 120HZ@1080p auf meinem OLED-TV?

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 11:27
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe absolut keine Ahnung wie ich 120Hz bei FullHD auf meinem LG-OLED-TV aktiviere.
Ich konnte es bei den Adaptereigenschaften schon mal anwählen, aber Windows bietet mir nun nur maximal 60Hz an.

Gibt es eine Einstellung bei den AMD-Settings, dir mir das verbietet oder woran liegt es, dass ich es nicht mehr anwählen kann?
Ich habe einen LG B8 OLED TV von 2018 und aktuell eine RX570

Habe es auch mit dem "Custom Resolution Utility" versucht, aber auch damit ändert sich nichts (vielleicht habe ich auch falsche Settings versucht).

Beim Radeon-CP kann man auch benutzerdefinierte Auflösungen erstellen, aber bei 1920x1080 und 120Hz kommt nur "die Benutzerdefinierte Auflöungseinstellungen sind nicht mit dieser Anzeige kompatibel". Womöglich reicht es hier aber nicht nur die Auflösung und die Hertz-Zahl zu ändern.

Mich wundert es jedenfalls, dass ich nicht mehr die Wahl habe, 120Hz sind halt schon nicer als 60Hz

Ich habe den 19.9.3 installiert und die Werkseinstellungen gewählt, jedoch ohne Erfolg.

Ich hoffe mir kann jemand helfen
Kategorien: 3DCenter Forum

Share-Online.biz Bust

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 10:07
Es gab einen Bust beim größten deutschen oneclick-hoster share-online.biz.

https://tarnkappe.info/goodbye-share...eren-laendern/
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/...a-1291986.html

Was ich an der Sache wirklich faszinierend finde ist, dass es so scheint als wäre das heute alles nicht mehr so dramatisch. Die Betreiber sind wieder auf freiem Fuß und Uhaft wurde auch nicht angekündigt. Erinnere ich mich zurück an andere Busts und den sofort bis zum Prozess einsitzenden Betreibern, dann frage ich mich warum ist das so?
Kategorien: 3DCenter Forum

Lizenzfrage zu Windows Server 2019

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 09:51
Hallo zusammen,

ich möchte einen Windows Server 2019 einrichten und frage mich, ob ich für den Server Clientzugriffslizenzen oder ähnliches brauche. Mein Händler sagt ja, mein Dienstleister sagt nein. Also frage ich hier mal die Spezialisten.

Konkret: Wir haben einen Sage-Server (Windows Server 2016) im Einsatz, dazu 2 Terminalserver (Windows Server 2012) mit 50 User CALs. Jetzt möchte ich einen zweiten Sage-Server einrichten, der einfach nur Sage-Isolationsprozesse auslagern soll. Auf dem ersten laufen weit über 100 und mein Dienstleister hat zu einem zweiten Sage-Server geraten. Also quasi eine Lastverteilung, mehr nicht.

Auf den zweiten Sage-Server greift also nur der erste Sage-Server zu. Ich weiß jetzt aber nicht, ob User auf die Isolationsprozesse auf dem zweiten Sage-Server zugreifen werden. Nach der Logik des Händlers würde ich dann ja 50 Zugriffslizenzen brauchen.

Also die Frage an die Lizenzspezialisten: Wer hat da jetzt Recht? Brauche ich nicht einfach nur eine Lizenz für Windows Server 2019 und gut ist?

Danke für hilfreiche Antworten!
Kategorien: 3DCenter Forum

Datensicherung / Externe Festplatte

Neue Forenbeiträge - Fr, 18.10.2019 08:42
Ich möchte meine Fotos + wichtigen Daten auf einer externen Platte sichern. Gibt es etwas wo zwei Platten sich gegenseitig spiegeln und was nicht exorbitant teuer ist?
Kategorien: 3DCenter Forum

Projekt: Import Skript

Neue Forenbeiträge - Do, 17.10.2019 18:48
Hallo,

in einem früheren Job hatten wir eine ziemlich mächtige Import Funktion für ein Kleinanzeigen-Portal. Viele Kleinanzeigen kamen täglich von zig Portalen in unterschiedlichsten Datenformaten und mussten vom Import Skript in unser Datenformat übersetzt werden. Geschrieben war das ganze in PHP, allerdings über Jahre und verschiedene Entwickler hinweg organisch gewachsen.

Ich würde nun gerne für eigene Übungszwecke ein eigenes Skript oder Programm schreiben dass mir zb. aus einem XML eine CSV Datei macht, oder ein JSON, oder ein HTML Fragment, oder ein MySQL Insert für eine DB.

Ich weiß dass es teilweise solche Konverter gibt, aber das ist nicht das was ich suche. Wenn zb. in einer Datenbank ein Feld "User" lautet und in der anderen "Benutzer" oder "Users" oder "Name", dann kann ich das mit einem Skript abfangen. Oder der Klassiker Vor- und Nachname im selben Feld und das per Skript splitten.

In meinem alten Job war es meine Aufgabe solche Transfers zu bewerkstelligen, allerdings wie erwähnt mit nicht optimalen Mitteln.

Jetzt möchte das gerne privat nachspielen
Hintergrund ist dass ich zb. verschiedene Buchhaltungsprogramme nacheinander teste die alle mehr oder weniger über eine Import/Export Funktion verfügen, aber Datenformate auswerfen die untereinander nicht kompatibel sind.
Das heißt ich habe bereits Datensätze die ich, so wie sie sind, nicht hin und her importieren kann.

Was die Sprache betrifft bin ich komplett offen. Ich kann etwas C und PHP. C++ und Python würden mich reizen. Javascript mag ich eher nicht.


Hat jemand eine Idee?


Vielen Dank
FeuerHoden
Kategorien: 3DCenter Forum

Für SolidWorks Quatro notwendig?

Neue Forenbeiträge - Do, 17.10.2019 12:01
Kann mir jemand sagen, ob für SolidWorks 2019 oder auch ältere Versionen zwingend eine Quatro notwendig ist? Anders gefragt, welche Quatro bzw. welche Alternative (AMD ?) wäre auch ausreichend um vernünftig arbeiten zu können?

Frage das ganze nicht für mich, sondern für einen Arbeistkollegen der seinen geizigen Chef davon überzeugen muss, dass er "anständige" Hardware für die Benutzung von SolidWorks ordern darf.
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen