Grafikkarten

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - 3,41,42
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 24 Minuten 1 Sekunde

NVIDIA GeForce Game Ready 512.95 WHQL

Do, 23.06.2022 21:15
Hat hier zufällig noch jemand das Problem, dass GeForce Experience keinen Bock hat, mit 150 Mbits aufzunehmen, obwohl das so eingestellt wurde? Ich habe die Bloatware nur zum Capturen installiert und dann geht das nicht. Komisch, mit dem vielgescholtenen AMD-Treiber klappt das immer, da hatte ich noch nie Probleme. €dit: Hmm, anscheinend ist das (immer noch) ein gewolltes Verhalten, die Bitrate an die Aufnahme-Auflösung zu koppeln. Gibt es keine Möglichkeit, das zu ändern? Der Workaround "UHD für alles" ist ungeil.

Hinzu kommt ein "echter" Bug, der bei Nvidia von mehreren Leuten gemeldet wurde: Unter bestimmten Umständen kommt es vor, dass die Aufnahme nach 10 Sekunden einfach kein Bewegtbild mehr zeigt. Habe ich hier, sobald ich am Desktop capture. WTF & herrje ...

MfG
Raff

AMD RX 6600 XT: Destiny 2 ruckelt sehr stark

So, 19.06.2022 22:26
mit brennen meinte ich nicht das die karte sich entzündet ;)
nur niemand macht so etwas . ein benchmark oder irgendeinen rendertest starten und gleichzeitig ein spiel spielen.

In zwischen habe ich das problem rausgefunden. Im spiel option habe ich vsynce ausgeschaltet. so habe ich über 300 fps und die karte schaltet in 3d modus.
Amd Freesync komischerweise funktioniert mit Battlezone 2 nicht.

Windows Update installiert einfach eigenen Grafiktreiber

Sa, 18.06.2022 18:43
Zitat: Zitat von Lyka (Beitrag 13034341) der macht das bei mir auch immer wieder, obwohl ich "keine Hardware-Treiber über Windows-Update" eingestellt habe ... Windows 11 Pro (Insider Preview) Beim letzten Mal habe ich im Gerätemanager bei der Grafikkarte "vorherigen Treiber verwenden" ausgewählt -das hat sofort geklappt, alles funktionierte wieder normal (auch die Adrenalin Suite).

PS: Windows 10 Pro

Einem Spiel die zweite Grafikkarte zuweisen?

Sa, 18.06.2022 02:47
Zitat: Zitat von kmf (Beitrag 13029952) ^^In dem Thread hier geht's aber um 2 native Grafikkarten. Hallo zur späten Geisterstund,

ja der Umschalthebel (gibt's bei Laptops schon länger und frei Haus) funktioniert auch bei zwei externen GPUs.

Hier muss man allerdings via Registry nachhelfen, jedoch sind die Resultate wirklich durchwachsen.


Hab den Hebel regelmäßig genutzt mit meiner alten Fury - für Videoplayback (die Nvidia-Karten konnten mehr Formate beschleunigen) und Videoschnitt (leider sind bzw. waren die meisten Programme heftig für Nvidia optimiert).


Wer dies gerne ausprobieren möchte, der möge zuerst seine Haupt- & Zusatzgrafikkarte in der Registry ausfindig machen.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx}\000x]


Adios
Miniaturansicht angehängter Grafiken    

Radeon Chill - FPS Limiter - Problem

So, 12.06.2022 11:10
Naja hab jetzt über RTSS welcher eh immer läuft hier für ein paar meiner Spiele den FPS Limiter benutzt. Chill ist somit für mich Unnütz, es sei denn jemand hat ne Lösung.
Die Regedit schon durchsucht und nix gefunden...

Aber wenn man wie oben verlinkt aus dem Reddit sieht, das Problem besteht schon lange. Sowas verstehe ich nicht...gibt wohl zuwenig Linkshänder auf der Welt?

NVIDIA GeForce Game Ready 511.23 WHQL

Sa, 11.06.2022 23:56
Schreibe hier weil mit diesem Treiber wurde DLDSR und SSRTGI implementiert.

Wollte beide in Prey probieren. Habe Win10 mit Geforce 512.95 und Experience 3.25.1.27 (sollten beide die neusten sein). Freestyle und overlay sind aktiviert. In den Filtern fehlt aber SSRTGI... :confused:

Woran könnte das liegen dass ich kein SSRTGI aktivieren kann?

Edit: Nvidia hat nur eine Liste von Spielen die Freestyle unterstützen. https://www.nvidia.com/de-de/geforce...mes/#freestyle Eine Liste für SSRTGI Unterstützung gibt es leider nicht.

Edit 2: Das einzige was ich finde kann sind Beiträge von Februar 2022 wo geschrieben wird das SSRTGI in Prey nicht unterstützt wird. Hauptsache es wird in der Nvidia News als Beispiel dafür benutzt. :facepalm:

Edit 3: Wird bis heute nicht in Prey unterstützt. Habe es in Witcher 3 ohne Probleme aktivieren können. Kostet mit default Einstellungen 30%+ ggü. keinem AO (um sicher zu sein das es auch greift).

Texturflimmern ohne Lösung

Fr, 10.06.2022 14:54
Zitat: Zitat von cR@b (Beitrag 13026064) Ja klar, warum nicht!? Es ist nach wie vor so, dass ich z.B. ganz klar high fps einer hohen Auflösung vorziehe, zumal es zig Wege gibt die Bildqualität auch @1080p deutlich zu verbessern. Bei Games mit so oder so hohen fps nutze ich in der Regel DSR oder ingame Renderauflösungserhöhungen. Also ja 1080p in 2022 immer noch nicht obsolet. Ist ok, ich zwinge niemanden. :freak:

Aber, stimmt die 3090 in deiner Sig? Dürfetst damit @ FHD selbst mit deiner CPU immer im CPU Limit sein, leider Geldverschwendung dann, du könntest dir eine 3070 kaufen/installieren, und hättest die gleichen FPS wie jetzt @ FHD.

27" ist dann natürlich von der Bildschärfe nicht optimal, wenn man nicht grade -5 Dioptrien hat oder ähnliches. Aber gut. Wenn man zufrieden ist.

Zitat: Zitat von THUNDERDOMER (Beitrag 13026240) Ich sehe das Problem nicht. Natürlich siehst du das Problem nicht, wenn man kein Gerät hat, was höher aufgelöst ist, kann man ja auch gar nicht wissen, was man verpasst.

Für TAA in modernen Spielen ist es aber immer besser, sobald man eine höhere Auflösung bzw. Pixeldichte hat.

Downsampling

Fr, 10.06.2022 07:13
Streaming auf neuere high PPI Geräte (3840x1644 ect. ) in 120Hz geht nur mit custom resolution über Downsampling.
Es gibt mehrere Bottlenecks.
1) HDMI 2.1 überhaupt keine möglichkeit andere .inf zu installieren. Überprüft mit mehreren 8K Dummys.

2) Der Dummy muss in der Lage sein 600mhz von HDMI 2.0 zu packen. Habe bis jetzt nur den 45€ programmierbaren Dummy gefunden.

3) Ein 8K Dummy mit 1190mhz hat automatisch ein 2.1 EDID mit unbenutztbaren custom resolutions, .inf ect.

4) 120hz Custom Resolution für die .inf muss mit DSR auf die passende Smartphone Auflösung aufgeblasen werden. Was eben nur mit HDMI 2.0 geht.

Mein Tablet bekommt nun 2800x1752 bei 112mhz mit dem 45€ Dummy. DSR geht bis 5600x3500 16:10 in 112Hz.

Erstaunlicherweise kommt es beim Streaming sehr wohl drauf an ob dein virtueller Dummy Bildschirm in 30hz, 60hz, oder eben 120hz arbeitet.
Neues Unreal Tournament sieht mit TAA mit 120Hz Streaming auf 260ppi OLED schon übel lecker aus. Und ich spreche jetzt nur von nativer 2800x1752 Auflösung! Nicht ihr 5600x3500 Variant... Sprich, da ist die Leistungsanforderung kaum größer als für einen Gaming Laptop.
Anders gesagt, es sieht so geleckt aus wie bei 8K nur mit 150W 8Gb Vram Laptop.

PS.
Man muss beim ausloten der Custom Resolution schon bisschen tricksen. Sonst will entweder der Dummy nicht oder GameStreamer. Meine anderen billig Dummys schaffen teilweise nicht mal 1080p120 als DisplayPort Variant, oder 1440p120 als HDMI 1.4.

XFX 6800XT: Problemchen mit Merc

Mi, 01.06.2022 12:47
Wenn die noch kein halbes Jahr alt ist solltest du sie eigentlich sofort umgetauscht bekommen.

3dfx - Voodoo 5 6000 Nachbau

Di, 31.05.2022 18:49
Die Kamera schimpft sich iPhone 8. :)

Laptops 6800S vs. 6700S (vs. 3070 ti) im "Leisemodus" (Asus G15 vs. G14)

Di, 31.05.2022 12:58
Die Frage in Kurzform:
Würde eine 6800S bei einem FPS Limit auf 30fps im selben Spiel länger und leiser durchhalten als eine 6700S weil sie niedriger Takten kann um in dieses Limit zu laufen ?

Hintregrund blabla:
Ich hatte überlegt mir einen Nachfolger für mein Asus G14 (2020) mit RTX2060 zu holen.
Geendet hat es damit, dass ich jetzt gerade ein G14 (2022) mit 6800er CPU und 6700S GPU und ein G15 (2022) mit 6900er CPU und 3070 ti da habe um zu schauen welches da besser passt... Und irgendwie holt mich keines der Geräte 100% ab.

Die Frage in Langform:
Um Abends noch eine Runde zu zocken ohne jemanden zu stören nutze ich ganz gerne nen FPS Limiter auf 30fps und verzichte auf Bild-Qualität. Dafür habe ich im Silent Profil dann einen nicht störenden Lautstärkepegel. Aktuell ist das Icarus. Und hier macht das G15 trotz konventioneller Kühlung (kein Vapor Chamber) mit seiner RTX3070ti eine deutlich bessere Figur. Es bleibt einfach deutlich leiser und schafft FPS. Zum Vergleichen nutze ich FSR / DLSS jeweils auf ausgeglichen). Aber um die RTX3070 ti gehts nur am Rande...
Auch im Akku Betrieb erstaunt mich das G15 - es schafft mit einer Ladung (mit besagtem FPS Limit) über 1:30 wo das G14 nicht mal eine Stunde schafft.
Die eigentliche Frage: Meint ihr eine 6800S würde hier eventuell eine bessere Figur machen weil sie einfach niedriger Takten kann um die 30fps zu schaffen ?

Mich holt einfach keines der beiden Notebooks 100% ab - speziell im direkten Vergleich. Das G14 bleibt für mich das interessantere Gerät weil es einfach ein sexy Kraftpaket ist. Das Display wirkt dazu noch etwas Kontrastreicher, der Sound voller und die Lüfter sind bei vergleichbarer Lautstärke eigentlich angenehmer (das G15 hat nen Ausschlag in nem fiesen Frequenzbereich, gemessen weil gehört). Aber die 6700S vermag mich (noch) nicht wirklich zu überzeugen im Gaming-Alltag. Das G15 macht insgesamt aktuell eine bessere Figur und mit meinen 30fps limit kommt es erst gar nicht in die Lüfterdrehzahlen wo es auffällt...

RX 6700 XT Red Devil hat teuflisches Spulenfiepen

Mo, 30.05.2022 20:22
Es wird jeder Cent eingespart um den Gewinn zu maximieren.

Sapphire Radeon 6700XT, reicht mein Netzteil aus?

Mo, 23.05.2022 21:17
Zitat: Zitat von user77 (Beitrag 13012296) kannst du die 6800xt 6700xt mit dem 4770k füttern?
Welche Auflösung zockst du? Wenn dann WQHD. Wobei, hört sich komisch an, ich die Karte erst einmal nicht primär fürs zocken kaufen würde. Meine jetzige R9 280 (non X) mit 3 GB "stirbt" wenn ich zu lange in CaptureOne sitze (Treiber Resets) bei großen Katalogen
und an DavinciResolve traue ich mich gar nicht erst richtig ran (der VRAM ist alle Paar Sekunden voll).

Ist wahrscheinlich Perlen vor die Säue, aber ich denke halt wenn schon seit 2014 mal wieder aufrüsten, dann kann es ruhig etwas überdimensioniert sein.
Eine neue CPU+Board+Ram+SSDs ist nicht so weit.

Ich bin schon kurz davor diese hier zu bestellen:
https://www.saturn.de/de/product/_as...e-2769840.html

Habe noch einen 100€ Amazon Gutschein rumliegen. Ziehe ich den aktuellen Saturn-Rabatt ab und kombiniere das mit einem "Wunschgutschein" über Amazon, lande ich bei effektiv 400€.

AMD Software Preview Driver May 2022

Mo, 23.05.2022 20:54
Zitat: Zitat von /Locutus oB (Beitrag 13012381) bei mir wacht mein Monitor mit diesem Treiber nichtmehr aus dem Standby auf. Funktioniert hier einwandfrei.

Grakikartentreiber modifizieren: Brauche Hilfe

Fr, 20.05.2022 14:22
Zitat: Zitat von HisN (Beitrag 13005737) Wozu muss man da googeln?
Nvidia Seite
Treiber
GeforceSerie
200er
210

Dann bekommst Du den letzten funktionierenden Treiber für die ältere Karte.
Und der Treiber für die ältere Karte Supportet eventuell auch die neuere Karte.
Im Readme zur Sicherheit nachlesen. Bzw. Reiter unterstützte Klicken.
Taucht die 500 nicht auf: Angeschissen.

Eventuell im Treiber-Archiv von Nvidia ausgehend von der Treiber Nummer noch ein paar höher gehen. Steht immer dabei was unterstützt wird.


Unter Win7 hab ich scheinbar eine Kepler Titan X mit einer 2er zusammen betrieben.
https://abload.de/img/titan_monitore_nvidiaw8jth.png

Die 580er ist eine Fermi, also noch älter. Es liegt also im Bereich des möglichen, dass beide zusammen laufen. Deine 2. Karte ist aller Wahrscheinlichkeit nach nur für PhysX zuständig.

NVIDIA GeForce Game Ready 512.77 WHQL

Do, 19.05.2022 19:12
Halte ich für übertrieben. Wenn Version x in Spiel y etwas mehr smeart oder jittert, trifft das offenbar auch auf jedes andere Spiel zu. Die Spiele neigen nur auch unabhängig von der DLSS-Version weniger stark zum Smearen und gewisse Charakteristika der DLSS-Versionen fallen in unterschiedlichen Spielen mitunter unterschiedlich auf. Es gibt Ausnahmen, dass manche Spiele nach bestimmten Versionen verlangen, weil sonst das Ergebnis offensichtlich schlicht kaputt ist (Control oder SotTR). Generell muss muss man da jetzt keine Wissenschaft draus machen. 2.3.9 gefällt vielen am besten, in bestimmten Situationen smearen/ghosten aber alle Versionen deutlich.
Beispiel 2.4.3: https://abload.de/img/cyberpunk2077_2022_054tkvj.png
Mit der Behauptung, dass 2.3 die Probleme generell gefixt hätte, hat Nvidia jedenfalls Märchen erzählt.

Kann meine 3090 FE den "Displayport Alt Mode"?

Mi, 11.05.2022 11:58
Okay - dann sollte aber eine Thunderboltkarte, die mit zwei PCI-E-Stromkabeln versehen ist, doch USB-C-Anschlüsse haben, die diese Altmode Kompatibilität haben?

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 (WHQL)

Di, 10.05.2022 16:59
AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Highlights

Support For
  • AMD Radeon™ RX 6650 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6750 XT Graphics
  • AMD Radeon™ RX 6950 XT Graphics

Fixed Issues
  • Some users on Windows® 10 operating system may observe the absence of the windows transparency aero effect.

Known Issues

  • Performance drop may be experienced while playing Fortnite with Multithreaded Rendering and DirectX® 11 API on some AMD Graphics Products such as the Radeon® RX 6900 XT Graphics.
  • GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
  • Display may flicker black during video playback plus gameplay on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
  • Using Radeon™ Super Resolution on 2560x1600 resolution displays may produce a system hang. A temporary workaround is to set the display Scaling Mode to Full Panel.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.

Package Contents


The AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 installation package contains the following:

AMD Software: Adrenalin Edition 22.5.1 Driver Version 21.50.21.11 for Windows® 10 and Windows® 11 (Windows Driver Store Version 30.0.15021.11005).

Important Notes

AMD Software Capture and Stream features and Overlay support for Clone mode and Eyefinity display configurations will be introduced at a later date.




https://www.amd.com/en/support/kb/re...rad-win-22-5-1

NVIDIA GeForce Game Ready 512.15 & 512.16 WHQL

Mo, 09.05.2022 18:05
Zitat: Zitat von Celinna (Beitrag 12999440) welches denn? wusste nicht das es eine Notlösung ist ;) Greenshot z.Bsp. - ich selber nutze aber auch das Snipping-Tool.
Unter Win10 nie ein Problem gehabt, unter Win11 keine Erfahrung - egal, ob Hauptmoni links/rechts/mittig ;)

Razor

Macht ein Downgrade von 4K auf 1440p Sinn, wenn man FSR verwendet?

Mo, 09.05.2022 14:50
Zitat: bitte sagt zu 3840x 2160 UHD und nicht 4K. Da kämpft noch jemand heldenhaft gegen die Windmühlen!