Weblog von Leonidas

PCs mit reinen Windows-8-Treibern

Windows 8 ist nun auch schon wieder zwei Jahre alt – und war es zu Anfangszeiten des neuen Betriebssystems noch gang und gäbe, neue PCs & Notebooks wahlweise mit Windows 7 oder Windows 8 angeboten zu bekommen, so ist diese Option inzwischen nahezu vollständig aus dem Portfolio der PC/Notebook-Hersteller entschwunden. Damit einher geht leider auch der Umstand, daß für viele neu erscheinende PCs & Notebooks von den Herstellern keine Windows-7-Treiber mehr angeboten werden. Bei Desktop-PCs ist dies weniger dramatisch, weil die Standardisierung hier so hoch ist, daß man mit den Treibern der Komponenten- und Chipsatz-Hersteller in aller Regel alles lösen kann.

Der unsichere Linksys-Router

Wenn man ein Stück Hardware von einem der größten Hersteller auf diesem Gebiet kauft, erwartet man üblicherweise Problemlosigkeit und vor allem ein ausreichendes Maß an Professionalität – was bei HighEnd-Hardware für hohe Leistung sicherlich nur abgespeckt möglich ist, bei üblichem Zubehör ohne Leistungsbedarf dafür um so mehr zu erwarten wäre. Vor allem aber darf man davon ausgehen, daß übliche und allgemein bekannte Sicherheitsanforderungen beim Produkt eines der größten Hersteller ganz selbstverständlich erfüllt werden.

Anmerkungen zu Samsungs Note 4

Mit dem Ende der letzten Woche ist nun auch Samsungs neues Smartphone-Topmodell "Galaxy Note 4" weltweit verfügbar. Da es ähnlich wie bei Apple auch fanatische Samsung-Fans gibt, die unbedingt alles sofort haben müssen, bestand (für mich) der Auftrag, drei dieser Geräte zu besorgen und entsprechend den Vorgänger-Modellen (inkl. Daten- und App-Übertragung) einzurichten. Dabei ergaben sich folgende Auffäligkeiten zum Gerät bzw. dessen kleinen Ecken und Kanten: