Weblog von Leonidas

3DTester.de sucht Hardware-Tester - Profis wie Neulinge

Die unter dem Dach von 3DCenter laufende Hardwaretest-Webseite 3DTester.de sucht neue Redakteure, sprich Hardware-Tester. Ob man dabei Profi oder Neuling ist, spielt keine große Rolle, allen wirklich Willigen steht die Tür offen. Eine Meldung bei 3DTester.de zeigt dabei alle Modalitäten auf und erklärt genauso auch etwaige Verdienstmöglichkeiten durch die Arbeit als Hardware-Tester bei 3DTester.de. Wer sich schon immer einmal in diese Richtung hin berufen fühlte, sollte sich die Sache ergo ansehen.

Verstaubung & defekte Lüfter

Zumindest bei hohen Umgebungstemperaturen sind schwächelnde Kühlung und Verstaubung der Feind jedes Rechners. Kürzlich hatte ich den Fall eines PCs vor der Nase, welche durch ziemlich hohe Betriebstemperaturen auffällig wurde. Als der Rechner geöffnet war, fiel sofort auf, daß einer der drei Gehäuselüfter gar nicht mehr lief und zudem bei zwei Gehäuselüftern das Staubgitter total mit Staub zugesetzt war, so daß überhaupt kein Luftstrom mehr stattfinden konnte.

Neue Linklisten zu Volcanic Islands, Maxwell, Jaguar & Broadwell

Die News-Linklisten in der linken Seitenleiste (oben) haben ein kleines Update bekommen, in Folge dessen schlicht die kommenden neuen CPU- und GPU-Architekturen AMD Volcanic Islands, nVidia Maxwell, AMD Jaguar und Intel Broadwell nunmehr über eigene Linklisten verfügen, welche das Auffinden früherer Nachrichten und damit den Informationsüberblick über diese Themen erleichtern dürften:

3DCenter bekommt Zuwachs: 3DTester.de

Als weiteres neues Projekt unter dem Dach von 3DCenter startet heute die Test-Webseite "3DTester.de", welche – der Name verrät es schon – sich primär um Hardware-Tests im Themenbereich Computer, Mobile und Zubehör beschäftigen wird. Den Anfang machen dabei drei Hardware-Tests und ein Messereport von der CeBIT 2013:

In der Paypal-Hölle

Den Fall "Paypal" gab es an dieser Stelle schon einmal, heute nun ist über einen besonders schildbürgerhaftigen Streich des "Online-Zahlungsservice einer neuen Generation" zu berichten.

So trug es sich zu, daß ein guter Bekannter ein neues Notebook bei einem bei Paypal angebundenen Online-Shop bestellen wollte – und da es schnell gehen sollte, wurde dann auch Paypal als Zahlungsweg auserkoren. Der Paypal-Account des Bekannten war schon bei Paypal verifiziert, genauso auch wie schon ein Bankkonto sowie eine Kreditkarte bei Paypal hinterlegt waren. Von dieser Warte aus sollte das ganze ein Kinderspiel sein, da die für Paypal benötigte Vorarbeit schon als erledigt erschien.

Gerüchte und Fakes

Einige Aufregung gibt es derzeit über einen Satz an bewußt gefälschen Xbox 720 Spezifikationen – angeblich sollte sich die NextGen-Konsole schlicht "Xbox" nennen und Microsoft zudem an einem "X-Surface" Gaming-Tablet arbeiten (beispielsweise zu lesen bei VG247). Diese Meldungen wurden allerdings bewußt gefälscht – und abgesetzt rein zum Zweck, um die Leichtgläubigkeit der Presse gegenüber Gerüchten zu demonstrierten, wie der Urheber dieser falschen Meldung auf seinem Tumblr-Account inzwischen selbst erklärt hat.

Inhalt abgleichen