Grafikkarten

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum - 3,41,42
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 17 Minuten 21 Sekunden

Richtiges VBIOS

So, 06.12.2020 12:12
ok Danke dir kmf ;)

ist super habs draufgegeben

Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.11.3

Fr, 04.12.2020 11:12
Ich weiß noch wie jeder die VII-zu-Release-Käufer ausgelacht hat :)

Intel - UHD Graphics 630: Google Chrome - Videos - schwarzer Bildschirm

Di, 01.12.2020 19:29
Zitat: Zitat von seba86 (Beitrag 12517780) Nein, das ist er nicht und bei älteren Systemen sogar i.d.R. schneller. Aber man sieht dafür deutliche Block-Artefakte. Nur vervollständigkeitshalber.

Tritt das in FF auch auf testweise? Ich würde das Profil von Chrome zurücksetzen bzw. Chrome komplett de- und re-installieren.

Ansonsten hilft leider wohl nur warten auf Fixes. Ich erlebe selbst oft Kleinigkeiten (gerade in Verbindung mit Win10 Updates), welches sich nach einigen Wochen bis Monate von alleine klären.

Oder wenn das wirklich stören sollte wohl als einzige Sofort-Lösung eine 1030/RX560 etc. Firefox zeigt dieses Problem nicht.
Reinstallation von Chrome hat keine Fehlerbehebung gebracht.

6800XT OC - Wie und womit?

Sa, 28.11.2020 12:46
So, habe mich jetzt mal etwas gespielt - ich bin aber noch immer nicht am Ende.

Ergebnisse hier: https://www.forum-3dcenter.org/vbull...2#post12516102

Settings Empfehlung aktuelle Treiber 11.2020

Fr, 27.11.2020 03:04
Letzteres geht meines Wissens nicht. Doch ich habe mittlerweile ebenfalls die Erfahrung gemacht, dass solche Features immer sehr Spiel und Hardware-Abhängig sind. Genau wie Framelocks. In den meisten Games finde ich den Riva-Tuner-Statistics-Server-Framelock am verlässlichsten. Doch manchmal ist auch der Ingame lock okay und oft hat der im Treiber die niedrigste Latenz.

Mit VSync hast Du halt mehr Input-Lag. Doch auch meiner Erfahrung nach liefert das oft noch die konsistenteste Erfahrung.

NVIDIA GeForce Game Ready 457.30 WHQL

Do, 26.11.2020 23:22
Ich hatte das mit Differenzbildern mit einer Abweichungstoleranz von 0 überprüft. Was du getestet haben willst oder zu wissen glaubst, ist mit ziemlicher Sicherheit Murks.
Wenn man sich schon arrogante Einwort-Antworten erlaubt, sollte man wenigstens seine Hausaufgaben gemacht haben. Aber gut, bei dir bleibt das natürlich ein frommer Wunsch...

RTX 3070 PC piept beim Booten und keine 120 Hz möglich

Di, 24.11.2020 21:35
Zitat: Zitat von Blade II (Beitrag 12512024) Mit sporadischen Blackscreens und Beepcodes beim Boot habe ich ebenfalls zu kämpfen.

Beide Phänomene lassen sich nur schwer rekonstruieren und scheinen zufälliger Natur zu sein.

CSM und PCIe3/4 ein- oder ausschalten scheinen keinen nennenswerten Unterschied zu ergeben.

@MonTanA: Ist dein System in deiner Signatur aktuell? i7-10700K auf einem Gigabyte Aorus Elite AC?
Es wäre interessant zu ermitteln, ob ggf. bestimmte Hardware-Kombinationen von der Problematik betroffen sind.

EDIT: Nutzt du auch GSync oder Adaptive Sync? Das geht mir maximal auf die Nüsse! Ja, das Sys aus der Sig ist aktuell. Hätte ich mal die 1080ti behalten. Ich habe G-sync und HDR aus. Wie gesagt, wenn ich CSM einschalte habe ich keine Blackscreens mehr. Wenn ich allerdings HDR eingeschaltet habe und z.B. Youtube gucke, kann es sein, das der Bildschirm wieder einfriert und nix mehr geht. Manchmal läuft es aber auch ne ganze Zeit. Ich kann auch HDR aktivieren und mit 120Hz Doom Eternal stundenlang zocken. G-Sync geht aber gar nicht. Ich hab halt den B9 mit Firmware 05.00.02. Ich glaube, das G-Sync-Problem ist beim C9 weitgehend gefixt mit dem 05.00.03 Update. Hast du auch n OLED?

Freestyle keine Reaktion

Di, 24.11.2020 15:32
Das Spiel muss auch unterstützt werden, oder ?

Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.10.1

Fr, 20.11.2020 16:49
Ich schließe mich hier auch mal an mit meiner 5700XT:
Blackscreens im Schnitt alle paar Stunden, selten alle paar Minuten, mal einen Tag Ruhe. Unabhängig von Temperatur, Spiel oder Desktop. Windows neu aufgespielt, keine Einstellungen im Treiber geändert (d.h. kein OC), neue, hochwertige DP-Kabel gekauft, etc.

Entweder hat sich das Bild von selbst wiederhergestellt nach ein paar Sekunden, oder das neu Anschließen des Monitorkabels hat bei mir geholfen ohne Neustart.

Seit dem vorletzten Treiberupdate scheinbar Ruhe nach einem Jahr Ärger. Die Karte ist toll, aber der schwarze Bildschirm nervte. Hatte eigentlich den Monitor in Verdacht, aber da es sich nun mit einem Treiberupdate erledigt hat... .

AMD RX480 und 2x HP OMEN X27@240hz ?!

Do, 19.11.2020 23:46
Hy!

Habe mir 2x den HP X27 gegönnt und wollte die beiden auch mit 240hz betreiben.

Laut DP1.4 Specs sollte das ja auch gehen... leider bekomme ich die 240hz bei WQHD nur mit einem angeschlossenen Monitor hin.

Bei 1080P laufen beide "gleichzeitig" bei 240hz.


Weis jemand ob da "nur" die RX480 ( PowerColor Rx480 RedDevil ) limitiert? Oder ist das aktuell generell nicht möglich?

Habe schon im Treiber mit Bittiefe, Freesync etc. rumgespielt aber hab es nicht hinbekommen. Auch Google hat mir nicht weitergeholfen...

Schon mal danke für eventuelle Tips :-)

Kein HDR mit Eyefinity. (Radeon VII)

Mi, 18.11.2020 10:36
Die cutting edge Gamingoptimierungen der letzten ~3 Monate sind da halt nicht drin und zumindest vor ein paar Monaten hatte er noch die alte Einstellungsoberfläche (was ja in dem Fall einer der Tricks ist)

Da mein letztes cutting edge Spiel AC: Oddysey war und das nächste CP2077 werden wird hatte ich damit nie ein Problem.

Ansonsten hatte ich mit meiner VII nur Vorteile. OC/UV ging auch ganz normal.

MSI 2060 Super Ventus OC - Undervolting

So, 15.11.2020 19:01
Übertakten ist effektiv undervolten.

Alle Grafikkarte takten sich heutzutage dynamisch abhängig von Temperatur und aktuellem Verbrauch.

Dabei wird eine wird aufgrund einer vorgegebenen Voltage/Clock Kurve ein Punkt gewählt bei dem alle Parameter (Power, Temperatur) gerade noch eingehalten werden.

Mit "Übertakten" änderst du diese Kurve so, dass der Takt an jedem Punkt dieser Kurve angehoben wird, bzw. alternativ kannst du sogar jeden Punkt extra anpassen.

Im Endeffekt, wenn man das Diagramm um 90° dreht bedeutet das dann, dass bei gleichem Takt weniger Spannung anliegt.

Wenn du dabei auch noch Energie sparen willst, einfach das Powerlimit verringern.

Downsampling

Sa, 14.11.2020 00:49
Ehh du solltest mal die momentane highest AVG User VR Generation probieren dann hast du nur noch schmetterlinge im Bauch da knallt es dir schon fast direkt in deinen Visuellen Cortex, Tek-War lässt so langsam wirklich grüßen ;)
Die Professional sachen gehen aber immernoch eine Generation heftiger ab mit vollem Sichtfeld und bis zu 3000 PPI.
Aber es wird noch besser kommen sobald unsere volle DOF Perception zusätzlich dynamisch simuliert wird.

Zum vergleich mit deinen 800 PPI

wir sind da schon im Berreich von AVG user 1000 PPI und Human Vision wird momentan mit 3000 PPI verglichen da gibt es erste Professional Custom Displays.