Weblog von Leonidas

Hardware-Tests: Ungenauigkeiten bei den Testbedingungen

Nicht erst seit gestern existierend, aber mit dem Launch der Radeon HD 6950 & 6970 und derem PowerTune-Feature besonders aufgefallen sind teilweise erhebliche Ungenauigkeiten in vielen Testberichten bei der Angabe der Testbedingungen. Hierbei geht es vornehmlich um den Punkt der gewählten Treibereinstellungen, welche besonders für den Vergleich der Ergebnisse von mehreren Testberichten untereinander wichtig sind und welche oftmals nur sehr ungenau oder durchaus gleich gar nicht dokumentiert werden. Dabei kann es nicht so schwierig sein, eine kurze Notiz mit "alles auf default-Einstellungen" zu hinterlassen – oder aber, wenn man etwas anderes als den Treiber-default nutzt, dies entsprechend zu dokumentieren.

Änderung der Forenstruktur

Mit dem letzten Wochenende gab es einige Änderungen im 3DCenter-Forum (hier vollständig beschrieben). Diese dienen vornehmlich dem Zweck, im Laufe der Zeit neu entstandene Themen besser abbilden zu können. Demzufolge gibt es jetzt deutlich mehr Diskussionsforen auch zu Themen, welche etwas außerhalb des Kernbereichs von 3DCenter stehen – sowie einige weitere kleine Änderungen an der Forenstruktur.

Leaks und NDAs

Anläßlich unseres Artikels mit den Daten und ersten Benchmarks zu AMDs RV970/Cayman-Chip haben wir von AMD (wie auch andere Webseiten) die (absolut freundlich formulierte) Bitte bekommen, diese Informationen von der Webseite zu nehmen. Allerdings steht das 3DCenter bezüglich des kommenden Cayman-Launches nicht unter einem NDA. Wir halten uns zwar akribisch an jedes geschlossene NDA, selbstverständlich auch an rein mündlich vereinbarte NDAs – machen dafür aber nicht stur jedes NDA mit, sondern suchen uns "unsere" NDAs selber aus.

Neuer Monitor & kleine Schriften: Weitere Probleme

Ich hatte das Thema Neuer Monitor & kleine Schriften schon einmal hier im Blog angeschnitten, will mich dem aber nochmals kurz widmen. In letzter Zeit bemerke ich nämlich immer häufiger, daß Computernutzer ab einem gewissem Alter wirklich niemals die standardmäßige Schriftartengröße (96 DPI) auf neueren Monitoren mit recht kleiner Pixelgröße benutzen.

Wenn der ISP einen der Virusverbreitung bezichtigt

Antiviren-Sicherheit ist gut und schön, kann aber auch in Problemen ausarten, wenn Menschen ohne tiefere Fachkenntnis einfach so dem vertrauen, was ein Computer angeblich herausgefunden haben will. Ich hatte kürzlich einen Fall, wo der Internet Service Provider (ISP) einem seiner Kunden den Internetzugang gesperrt hatte mit dem Hinweis, daß sich auf diesem Computer angeblich aktive Schadprogramme befinden würden. Da der Computer von mir selber erst vor wenigen Monaten installiert worden war, jederzeit aktuell und mit Antivirenschutz versehen war und zudem ein kompletter Systemcheck radikal gar nichts ergab, konnte dies mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden.

Die Leichtgläubigkeit gegenüber Präsentationsfolien

Derzeit macht eine neue Präsentationsfolie zur Radeon HD 6990 die Runde, welche angeblich die Hardware-Daten zu dieser kommenden DualChip-Grafikkarte von AMD zeigt. Inzwischen hat schon das halbe Web (und auf jeden Fall die üblich verdächtigen Rumor- & Spekulations-Seiten) auf diese ursprünglich aus unserem Forum stammende Folie verlinkt – welche ja auch gar nicht einmal so unglaubwürdig aussieht.

Inhalt abgleichen