15

Die Systemanforderungen zu Far Cry: New Dawn

Im Ubisoft-Blog werden die offiziellen PC-Systemanforderungen für "Far Cry: New Dawn" notiert. Das übliche SpinOff zu den Haupttiteln der FarCry-Serie kommt mit den fast identischen Hardware-Anforderungen wie bei Far Cry 5 daher, logischerweise resultierend aus der (bei diesen SpinOffs üblichen) Wiederverwendung der Spiel-Engine und von reihenweise Spielcontent, beispielsweise der Spiel-Welt. Das abgeforderte Minimum entspricht mit Core i5-2400 oder FX-6350 auf 8 GB Hauptspeicher samt GeForce GTX 670 oder Radeon R9 270X auf jeweils 2 GB Grafikkartenspeicher einem älteren Gaming-PC, auf aktuelle Hardware umgemünzt ergibt dies aber auch nur noch Mainstream-Niveau. Im Gegensatz zu Far Cry 5 werden für Far Cry: New Dawn dann allerdings ein FX-6350 anstatt eines FX-6300 sowie eine Radeon R9 270X anstatt einer Radeon R9 270 notiert – was besser zur jeweiligen Vergleichs-Hardware von Intel bzw. nVidia passt.

Minimum Empfohlen "4K 30FPS" Konfiguration "4K 60FPS" Konfiguration
gedacht für 720p @ "Niedrig" FullHD @ "Hoch" UltraHD @ "Hoch" auf 30 fps UltraHD @ "Ultra" auf 60 fps
OS Windows 7 64-Bit, DirectX 11, 30 GB Platzbedarf
CPU Core i5-2400 oder FX-6350 Core i7-4790 oder Ryzen 5 1600 Core i7-6700 oder Ryzen 5 1600X Core i7-6700K oder Ryzen 7 1700X
Speicher 8 GB RAM & 2 GB VRAM 8 GB RAM & 4 GB VRAM 16 GB RAM & 8 GB VRAM 16 GB RAM & 8 GB VRAM
Gfx GeForce GTX 670 oder Radeon R9 270X GeForce GTX 970 oder Radeon R9 290X GeForce GTX 1070 oder Radeon RX Vega 56 GeForce GTX 1080 SLI oder Radeon RX Vega 56 CrossFire
(rein offizielle Systemanforderungen)

Die Hardware-Empfehlung (gedacht für die FullHD-Auflösung) lautet dann auf Core i7-4790 oder Ryzen 5 1600 auf 8 GB Hauptspeicher samt GeForce GTX 970 oder Radeon R9 290X mit jeweils 4 GB Grafikkartenspeicher, was einen gutklassigen Gaming-PC mit einer Grafikkarte von (aus heutiger Sicht) unterem Midrange-Niveau entspricht. Die weiteren notierten Anforderunge-Level für die UltraHD-Auflösung entsprechen dann 1:1 dem von Far Cry 5 her bekannten Bild – inklusive auch der Nennung von SLI- und CrossFire-Lösung für die höchstmögliche Anforderung zugunsten der UltraHD-Auflösung auf "Ultra"-Bildqualität mit durchschnittlich 60 fps Framerate. Selbige SLI- und CrossFire-Lösungen dürften sich natürlich inzwischen durch einzelne Grafikkarten ersetzen lassen – GeForce GTX 1080 Ti, GeForce RTX 2080 sowie Radeon VII dürften diesen Job genauso erledigen können, zumindest wenn man von den entsprechenden Benchmarks unter Far Cry 5 ausgeht.

Im Ubisoft-Blog werden die offiziellen PC-Systemanforderungen für "Far Cry: New Dawn" notiert. Das übliche SpinOff zu den Haupttiteln der FarCry-Serie kommt mit den fast identischen Hardware-Anforderungen wie bei Far Cry 5 daher, logischerweise resultierend aus der (bei diesen SpinOffs üblichen) Wiederverwendung der Spiel-Engine und von reihenweise Spielcontent, beispielsweise der Spiel-Welt. Das abgeforderte Minimum entspricht mit Core i5-2400 oder FX-6350 auf 8 GB Hauptspeicher samt GeForce GTX 670 oder Radeon R9 270X auf jeweils 2 GB Grafikkartenspeicher einem älteren Gaming-PC, auf aktuelle Hardware umgemünzt ergibt dies aber auch nur noch Mainstream-Niveau. Im Gegensatz zu Far Cry 5 werden für Far Cry: New Dawn dann allerdings ein FX-6350 anstatt eines FX-6300 sowie eine Radeon R9 270X anstatt einer Radeon R9 270 notiert - was besser zur jeweiligen Vergleichs-Hardware von Intel bzw. nVidia passt.





Minimum
Empfohlen
"4K 30FPS" Konfiguration
"4K 60FPS" Konfiguration





gedacht für
720p @ "Niedrig"
FullHD @ "Hoch"
UltraHD @ "Hoch" auf 30 fps
UltraHD @ "Ultra" auf 60 fps



OS
Windows 7 64-Bit, DirectX 11, 30 GB Platzbedarf



CPU
Core i5-2400 oder FX-6350
Core i7-4790 oder Ryzen 5 1600
Core i7-6700 oder Ryzen 5 1600X
Core i7-6700K oder Ryzen 7 1700X



Speicher
8 GB RAM & 2 GB VRAM
8 GB RAM & 4 GB VRAM
16 GB RAM & 8 GB VRAM
16 GB RAM & 8 GB VRAM



Gfx
GeForce GTX 670 oder Radeon R9 270X
GeForce GTX 970 oder Radeon R9 290X
GeForce GTX 1070 oder Radeon RX Vega 56
GeForce GTX 1080 SLI oder Radeon RX Vega 56 CrossFire



(rein offizielle Systemanforderungen)