8

Intel senkt die Listenpreise seiner Grafik-losen Coffee-Lake-Prozessoren im Schnitt um -11%

Prozessorenbauer Intel hat am gestrigen Montag zum ungewöhnlichen und lange nicht mehr genutzten Mittel der offiziellen Preissenkung gegriffen, um seine Desktop-Prozessoren im Wettbewerb mit AMD konkurrenzfähiger zu machen. Allerdings ging man hierbei bewußt einen Mittelweg, welcher den schönen Schein wahrte – die Preissenkung erfolgte allein bei den Grafik-losen "F"-Modellen des Portfolios an Core i-9000 Prozessoren aus dem Coffee-Lake-Refresh. Die Listenpreisen der bekannten non-F-Modelle wie Core i5-9400 & Core i9-9900K bleiben also gleich, preisgesenkt werden somit nur Core i5-9400F, Core i9-9900KF und die weiteren F-Modelle mit deaktivierter Grafikeinheit. Bei allen diesen F-Modellen sinkt der offizielle Listenpreis (tray-Preise, da Intel keine durchgehenden Informationen zu boxed-Preisen liefert) um exakt jeweils 25 Dollar – was bei den höherpreisigen Modellen nur eine Differenz von -5% ergibt, bei den niedrigpreisen Modellen jedoch bis hin zu einer Differenz von immerhin -20% reicht.

Technik alte Liste neue Liste Differenz Straßenpreis
Core i9-9900KF 8C/16T, 3.6/5.0 GHz 488$ 463$ -5% ab 490€
Core i7-9700KF 8C/8T, 3.6/4.9 GHz 374$ 349$ -7% ab 380€
Core i7-9700F 8C/8T, 3.0/4.7 GHz 323$ 298$ -8% ab 330€
Core i5-9600KF 6C/6T, 3.7/4.6 GHz 262$ 237$ -10% ab 226€
Core i5-9500F 6C/6T, 3.0/4.4 GHz 192$ 167$ -13% ab 186€
Core i5-9400F 6C/6T, 2.9/4.1 GHz 182$ 157$ -14% ab 149€
Core i3-9350KF 4C/4T, 4.0/4.6 GHz 173$ 148$ -14% ab 157€
Core i3-9100F 4C/4T, 3.6/4.2 GHz 122$ 97$ -20% ab 83€
Alle Angaben zu Listenpreisen beziehen sich auf tray-Preise, da Intel zu boxed-Preisen leider keine durchgehenden Informationen liefert.

Im Schnitt liegt diese offizielle Preissenkung bei -11% und dürfte somit die Erfüllung eines Gerüchts von diesem Juni darstellen, als eine Intel-Preissenkung in Höhe von 10-15% prophezeit wurde. Allerdings war seinerzeit noch nicht bekannt, das es sich hierbei nur um eine teilweise Preissenkung handelt – wobei der Wettbewerb mit AMD natürlich nicht einmal zu etwas anderem zwingt, da auch AMD in diesem Preisbereich (fast) nur Prozessoren ohne jede Grafiklösung stehen hat. Seinerzeit ging man zudem auch noch von einem bewußten Störfeuer Intels gegenüber dem anstehenden Ryzen-3000-Launch aus – was sich nunmehr nicht bewahrheitet hat, dieser Preissenkung allerdings auch einiges von ihrer Schärfe nimmt. Man kann zwar das Bemühen Intels erkennen, sich zu bewegen – und gleichzeitig sieht man auch die Probleme Intels, jene Bewegung dann so kraftvoll auszuführen, das es auch zu einem zählbaren Effekt reicht.

Was diese offizielle Preissenkung für ein neues Performance/Preis-Bild ergibt, ist dabei derzeit noch nicht abzusehen, da jene Preissenkung augenscheinlich noch nicht in den aktuellen Straßenpreisen abgebildet wird. Zwar liegen zwei betroffene Prozessoren-Modelle (Core i3-9100F & Core i5-9400F) im Straßenpreis bereits unterhalb Intels neuen Listenpreisen – aber dies war auch schon die letzten Wochen derart der Fall, bei allen betroffenen Prozessoren waren die Straßenpreise zuletzt halbwegs stabil und zeigen nirgendwo auf eine bereits erfolgte Preissenkung hin. Jene müsste außerhalb von Core i3-9100F & Core i5-9400F nun eigentlich noch passieren bzw. sich dann auch in niedrigeren Straßenpreisen manifestieren. Speziell bei Core i3-9100F & Core i5-9400F bleibt dagegen abzuwarten, ob Intel hier wirklich noch weiter heruntergeht, wenn der aktuelle Straßenpreis wie gesagt schon unterhalb des neuen Listenpreises liegt. Sobald sich hier eine neue Straßenpreis-Situation einstellt, wäre nachfolgend dann sicherlich ein aktualisiertes Performance/Preis-Bild (auch im Vergleich zu AMDs Ryzen 3000) aufzustellen.

Desktop Kerne Takt unl. verl. L2+L3 Speicher Grafik TDP Preis Release
Core i9-9900K 8C/16T 3.6/5.0 GHz 2+16 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1200 MHz 95W 488$ 19. Okt. 2018
Core i9-9900KF 8C/16T 3.6/5.0 GHz 2+16 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 95W 463$ 8. Jan. 2019
Core i9-9900 8C/16T 3.1/5.0 GHz * ? 2+16 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1200 MHz 65W 439$ 23. April 2019
Core i7-9700K 8C/8T 3.6/4.9 GHz 2+12 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1200 MHz 95W 374$ 19. Okt. 2018
Core i7-9700KF 8C/8T 3.6/4.9 GHz 2+12 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 95W 349$ 8. Jan. 2019
Core i7-9700 8C/8T 3.0/4.7 GHz ? 2+12 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1200 MHz 65W 323$ 23. April 2019
Core i7-9700F 8C/8T 3.0/4.7 GHz ? 2+12 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 65W 298$ 23. April 2019
Core i5-9600K 6C/6T 3.7/4.6 GHz 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1150 MHz 95W 262$ 19. Okt. 2018
Core i5-9600KF 6C/6T 3.7/4.6 GHz 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 95W 237$ 8. Jan. 2019
Core i5-9600 6C/6T 3.1/4.6 GHz ? 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1150 MHz 65W 213$ 23. April 2019
Core i5-9500 6C/6T 3.0/4.4 GHz ? 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1100 MHz 65W 192$ 23. April 2019
Core i5-9500F 6C/6T 3.0/4.4 GHz ? 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 65W 167$ 23. April 2019
Core i5-9400 6C/6T 2.9/4.1 GHz 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 GT2 @ 350/1050 MHz 65W 182$ 8. Jan. 2019
Core i5-9400F 6C/6T 2.9/4.1 GHz 1.5+9 MB 2Ch. DDR4/2666 deaktiviert 65W 157$ 8. Jan. 2019
Core i3-9350K 4C/4T 4.0/4.6 GHz ? 1+8 MB 2Ch. DDR4/2400 GT2 @ 350/1150 MHz 91W 173$ 23. April 2019
Core i3-9350KF 4C/4T 4.0/4.6 GHz ? 1+8 MB 2Ch. DDR4/2400 deaktiviert 91W 148$ 8. Jan. 2019
Core i3-9320 4C/4T 3.7/4.4 GHz ? 1+6 MB 2Ch. DDR4/2400 GT2 @ 350/1150 MHz 65W 154$ 23. April 2019
Core i3-9300 4C/4T 3.7/4.3 GHz ? 1+6 MB 2Ch. DDR4/2400 GT2 @ 350/1150 MHz 65W 143$ 23. April 2019
Core i3-9100 4C/4T 3.6/4.2 GHz ? 1+6 MB 2Ch. DDR4/2400 GT2 @ 350/1100 MHz 65W 122$ 23. April 2019
Core i3-9100F 4C/4T 3.6/4.2 GHz ? 1+6 MB 2Ch. DDR4/2400 deaktiviert 65W 97$ 23. April 2019
Pentium G5620 2C/4T 4.0 GHz 1+4 MB 2Ch. DDR4/2400 GT2 @ 350/1100 MHz 54W 86$ 23. April 2019
Pentium G5420 2C/4T 3.8 GHz 1+4 MB 2Ch. DDR4/2400 GT1 @ 350/1050 MHz 54W 64$ 23. April 2019
Celeron G4950 2C/2T 3.3 GHz 1+2 MB 2Ch. DDR4/2400 GT1 @ 350/1050 MHz 54W 52$ 23. April 2019
Celeron G4930 2C/2T 3.2 GHz 1+2 MB 2Ch. DDR4/2400 GT1 @ 350/1050 MHz 54W 42$ 23. April 2019
Alle Coffee-Lake-Prozessoren (inklusive des Coffee-Lake-Refreshs) laufen ausschließlich auf (allen) Mainboards auf Basis von Intels 300er Chipsatz-Serie. Alle Preisangaben beziehen sich auf tray-Preise, da Intel zu boxed-Preisen leider keine durchgehenden Informationen liefert. * = (nicht garantierter) "Thermal Velocity Boost" um zusätzlich +100 MHz auf einem CPU-Kern.
Prozessorenbauer Intel hat am gestrigen Montag zum ungewöhnlichen und lange nicht mehr genutzten Mittel der offiziellen Preissenkung gegriffen, um seine Desktop-Prozessoren im Wettbewerb mit AMD konkurrenzfähiger zu machen. Allerdings ging man hierbei bewußt einen Mittelweg, welcher den schönen Schein wahrte - die Preissenkung erfolgte allein bei den Grafik-losen "F"-Modellen des Portfolios an Core i-9000 Prozessoren aus dem Coffee-Lake-Refresh. Die Listenpreisen der bekannten non-F-Modelle wie Core i5-9400 & Core i9-9900K bleiben also gleich, preisgesenkt werden somit nur Core i5-9400F, Core i9-9900KF und die weiteren F-Modelle mit deaktivierter Grafikeinheit. Bei allen diesen F-Modellen sinkt der offizielle Listenpreis (tray-Preise, da Intel keine durchgehenden Informationen zu boxed-Preisen liefert) um exakt jeweils 25 Dollar - was bei den höherpreisigen Modellen nur eine Differenz von -5% ergibt, bei den niedrigpreisen Modellen jedoch bis hin zu einer Differenz von immerhin -20% reicht.





Technik
alte Liste
neue Liste
Differenz
Straßenpreis





Core i9-9900KF
8C/16T, 3.6/5.0 GHz
488$
463$
-5%
ab 490€



Core i7-9700KF
8C/8T, 3.6/4.9 GHz
374$
349$
-7%
ab 380€



Core i7-9700F
8C/8T, 3.0/4.7 GHz
323$
298$
-8%
ab 330€



Core i5-9600KF
6C/6T, 3.7/4.6 GHz
262$
237$
-10%
ab 226€



Core i5-9500F
6C/6T, 3.0/4.4 GHz
192$
167$
-13%
ab 186€



Core i5-9400F
6C/6T, 2.9/4.1 GHz
182$
157$
-14%
ab 149€



Core i3-9350KF
4C/4T, 4.0/4.6 GHz
173$
148$
-14%
ab 157€



Core i3-9100F
4C/4T, 3.6/4.2 GHz
122$
97$
-20%
ab 83€



Alle Angaben zu Listenpreisen beziehen sich auf tray-Preise, da Intel zu boxed-Preisen leider keine durchgehenden Informationen liefert.